1 von 91.893 IT- und Engineering-Profilen

Fachlicher Schwerpunkt dieses Freiberuflers

Projektleiter - Hoch-/Tiefbau, Rohrleitungsbau, Anlagenbau, Bauüberwachung, Kostenkontrolle, Leistungskontrolle, Projektsteuerung, Procurement

verfügbar ab
01.08.2018
verfügbar zu
100 %
davon vor Ort
100 %
PLZ-Gebiet, Land

D0

D1

D2

D3

D4

D5

D6

D7

D8

D9

Einsatzort unbestimmt

Städte
Leipzig
500 km
Kontaktwunsch

Ich möchte bevorzugt für Projekte in diesen Einsatzorten kontaktiert werden.

Projekte

08/2017 - 02/2018

7 Monate

Aufbau und Nachhalten eines Projekt-Controlling-Systems, Durchführung von Soll-/Ist-Abgleichen (Varianzanalysen), Einleiten von Maßnahmen zur Erreichung der zeitlichen/monitären Projektziele

Rolle
Teil-Projektleiter – Project Controls (Großanlagenbau)
Einsatzort
Penzberg
Projektinhalte
  • Erstellung des Projekt-Estimate-Plans einschl. der Kostenschätzungen
  • Kostenkontrolle und Kostensteuerung (monatlich)
  • Leistungserfassung zur Leistungsabgrenzung (monatlich)
  • Earned-Value-Analysis (EVA) (monatlich)
  • Risikomanagement
  • Vertragsmanagement: Leistungsvergabe an Nachunternehmer für das gesamte Projekt
  • Erstellen des Organisations- und Projekthandbuches für das gesamte Projekt
  • Reporting: Monatsberichte an PL, PCE, PMO und Stakeholders
  • Projekt-Dokumentationen nach SOP bzw. Vorgabe (MS Office / MS Project)
Kenntnisse

Kostenschätzung

Kostenkontrolle

Kostensteuerung

Leistungserfassung

Earned-Value-Analysis

Risiko-Management

Vertrags-Management

Produkte

MS-Project

MS-Excel

DRACO

AWARO

SAP

07/2017 - 07/2017

1 Monat

Planungsarbeiten zur Sanierung eines Salzbunkers

Rolle
Projektleiter (Planung)
Einsatzort
Frankfurt/M.
Projektinhalte
  • Bestandsaufnahme / Standortanalyse einschl. Evaluierung von gutachterlichen Stellungnahmen
  • Ermittlung des Leistungsbedarfs sowie Erarbeiten von technischen Lösungen (Entwurfsplanung)
  • Entwicklung eines Bauablaufplans mit entsprechender Bauzeitenplanung (MS Project)
  • Ermittlung einer Kostenschätzung (+/-30%)
  • Dokumentation der Projektinitiierung nach SOP bzw. Vorgaben (MS Office / MS Project)
Produkte

MS-Excel

MS-Project

01/2017 - 05/2017

5 Monate

Sanierung von Abwasser-Rohrleitungen, einschließlich Tiefbau, Straßenbau, Kamera-Befahrungen und Reinigungsarbeiten, Rohrsanierungsarbeiten, Auswechslung und Sanierung von Ingenieurbauwerken und Wiederinbetriebnahme des Gesamt-Systems

Rolle
Projektleiter
Einsatzort
Guayaquil / Ecuador
Projektinhalte
  • Strukturierung des Projektes nach Gewerken und Bauablauf einschl. Bauablauf-/zeitplanung
  • Überprüfen der Ausführungsplanung, einschl. Schwachstellenanalyse und ggf. Behebung
  • Kostenschätzungen zur Ausführungsplanung
  • Einkauf von Einbaustoffen (hier: Rohrmaterial) und Nachunternehmerleistungen
  • Überwachung und Steuerung der gesamten Projektausführung
  • Koordinierung der involvierten Nachunternehmer (Personal/Gerät/Einbaumaterialien)
  • Leistungskontrollen nach LV und Bauzeitenplan, Termin-, Qualitäts- und Kostenkontrolle
  • Abnahme von fertiggestellten Gewerken mit dem Bauherrn (in Vertretung des AG)
  • Projekt-Dokumentationen nach Vorgaben in englischer Sprache (MS Office / MS Project)

08/2016 - 12/2016

5 Monate

Sanierung von Pumpstationen (Gebäude), Erneuerung von Pumpanlagen und Einbindung, Erneuerung von Schachtbauwerken

Rolle
Projektleiter
Einsatzort
Guayaquil / Ecuador
Projektinhalte
  • Strukturierung des Projektes nach Gewerken und Bauablauf einschliesslich Planung von Bauablauf und Bauzeiten
  • Überprüfung der Ausführungsplanung, einschliesslich Schwachstellenanalyse und ggf. Behebung
  • Koordinierung der Nachunternehmer
  • Leistungskontrollen nach LV und Bauzeitenplan, Termin und Kostenkontrolle
  • Abnahme von fertiggestllten Gewerken mit dem Bauherrn
  • Projektdokumentation nach Vorgabe in englischer Sprache
Kenntnisse

Projektmanagement

Budgeting

Bauablaufplanung

Kostenkontrolle

Qualitätskontrolle

Nachtragsmanagement

Claim-Management

Bauzeitenplanung

Produkte

MS Office 365

MS Projekt 2016

04/2014 - 07/2016

2 Jahre 4 Monate

Ermittlung des Leistungsbedarfs

Rolle
Technischer Geschäftsführer
Kunde
United Engineering Team GmbH
Einsatzort
Leipzig
Projektinhalte
  • Entwurfs-Planungen: Ermittlung des Leistungsbedarfs, Bestandsaufnahme und Standortanalyse, Erarbeiten von technischen Lösungen gem. Anforderungen des Bauherrn, Ermittlung von Massen und Kosten im Rahmen der Budgetierung
  • Ausführungs-Planungen: Erstellen von technischen Projektspezifikationen, Leistungsverzeichnissen, Erstellung von Angebots- und Auftragskalkulationen, Bauablaufplanungen, Bauzeitenplanungen sowie Vorbereitung und Mitwirken bei der Vergabe von Bauleistungen
  • Projektsteuerung: Erstellung von Projektbudgets (Leistungs-/Kostenplanung, GuV), Leistungs- und Kosten-Controlling (Soll/Ist), Abrechnung und Nachtragsmanagement, Nachkalkulationen Controlling der Bauablauf-und Bauzeitenplanung
  • Projektüberwachung: Überprüfung der zu erbringenden Leistung (Bausoll), Koordinierung der Gewerke (Disposition von Personal, Gerät und Material sowie von Nachunternehmern) und sonstige Beteiligte (Planer, Behörden, etc.), Kommunikation und Reporting zum Bauherrn zur Klärung technischer Fragen. Abnahme von Gewerken mit Gewährleistungsverfolgung (Claim- Management) – Projektdokumentation nach Vorgabe des Bauherrn
  • Projektvolumen: bis 5.000.000 €
  • Erfolgreiche Akkreditierung des Unternehmens als Planungsgesellschaft zur Sanierung urbaner Infrastrukturen in Ballungszentren bei den Berliner Wasserbetrieben (BWB)
  • Erfolgreiche Projektentwicklungen und Durchführungen in Berlin und Kiel sowie in Frankreich

07/2008 - 03/2014

5 Jahre 9 Monate

Technologie-Transfers von japanischen und australischen Rohrsanierungstechnologien

Rolle
Vice President / Technischer Geschäftsführer in Beteiligungsgese
Kunde
Sekisui SPR Europe GmbH,
Einsatzort
Schieder-Schwalenberg/Leipzig
Projektinhalte
  • Technologie-Transfers von japanischen und australischen Rohrsanierungstechnologien, einschließlich Erwirkung aller notwendigen Zulassungen in Deutschland (DIBt)
  • Technische Weiterentwicklungen: LaserScan-Adaption zur digitalen Rohrdiagnostik, Maschinenadaption zur Sanierung „unrunder“ Rohrprofile (GSTT-Award)
  • Gründung, Aufbau und Führung des operativen Baugeschäfts: von Planung bis zur Abwicklung von Bau Projekten – zuletzt 35 Mitarbeiter bei 15m€ Umsatz
  • Projektleitung: Durchführung von Angebots-u. Auftragskalkulationen, Disposition von Personal, Gerät und Material sowie von Nachunternehmern, Termin-, Kosten- und Qualitätskontrolle
  • Vertrieb: Aufbau und Leitung einer Vertriebsstruktur (Direkt-/Partner-Vertrieb) in Europa für die konzerneigenen Wickelrohrtechnologien (20 Mitarbeiter)
  • Vertrieb: Auf- und Umsetzen von nachhaltigen strategischen Vertriebs-Roadmaps
  • Nachhaltige Etablierung des Unternehmens als Technologie-Dienstleister
  • Erwirtschaftung einer zweistelligen Umsatzrendite in 2013/14

04/2004 - 06/2008

4 Jahre 3 Monate

Operative und strategische Unternehmensführungen

Rolle
Technischer Geschäftsführer in Beteiligungsgesellschaften
Kunde
Chevalier Pipe Technologies GmbH
Einsatzort
Schieder-Schwalenberg
Projektinhalte
  • Operative und strategische Unternehmensführungen von bis zu 300MA und 50m€ Umsatz
  • Restrukturierung der Verwaltung, Aufbau- und Ablauforganisation
  • Akquisition und Integration von branchengleichen/-ähnlichen Unternehmen bzw. Unternehmensbereichen
    in die Unternehmens-Gruppe (M&A / PMI)
  • Auf- und Umsetzen von strategischen Vertriebs-Roadmaps
  • Benelux: Gründung und Aufbau einer Tochtergesellschaft für Bau-Dienstleistungen
  • Arabische Emirate: Akquisition des Unternehmens von einem indischen Gesellschafter (M&A)
  • Restrukturierung und Integration des Bau-Unternehmens (PMI)
  • Vertrieb: Auf-/Umsetzen von strategischen Vertriebs-Roadmaps
  • Business Development: Aufbau von Partner-Allianzen: UAE, Saudi-Arabien, Sudan, Indien
  • Erfolg: Break Even in 2006 nach hohen Verlusten der Gruppe in 2004 und 2005

01/1993 - 03/2004

11 Jahre 3 Monate

Führung operativer Einheiten als Bauleiter

Rolle
NL-Leiter / Technischer Geschäftsführer in Beteiligungsgesellsch
Kunde
PREUSSAG Wasser- und Rohrtechnik GmbH
Einsatzort
Hannover/Leipzig
Projektinhalte
  • Führung operativer Einheiten als Bauleiter (1993/94), Projektleiter (1994-1996) und Niederlassungsleiter (1996/97) mit zuletzt verantwortlich für bis zu 35 Mitarbeiter und 2m€ Umsatz
  • Gründung, Aufbau und Führung einer Gesellschaft in Singapore als Geschäftsführer (1997- 2004), zuletzt verantwortlich für bis zu 125 Mitarbeiter und 25m€ Umsatz
  • Fachkompetenz: Neuverlegung/Auswechslung/Sanierung von erdverlegten Rohrleitungen (Gas/Wasser/Fernwärme/Strom/Telekom) und Ingenieurbauwerken im Hoch-/Tiefbau
  • Ausführungs-Planungen: Massen- und Kostenermittlung, Erstellen von Leistungsverzeichnissen, Durchführung von Angebotskalkulationen, Erstellen von Arbeitskalkulationen, Bauablaufplanungen, Bauzeitenplanungen
  • Projektleitung: Disposition von Personal, Gerät und Material, Koordination von Nachunternehmern, Termin- und Kostenkontrolle, Abrechnung und Nachträge, Kosten- und Leistungsmeldungen, Nachkalkulation, Abnahme von Gewerken und Projekt Dokumentationen
  • Technologie-Transfer: Einführung europäischer Rohrsanierungstechnologien nach Asien, speziell nach Taiwan (R.O.C.), Hong Kong (S.A.R.) und China (P.R.C.)
  • Vertrieb: Entwicklung und Umsetzen von Produkt-/Projektstrategien
  • Vertrieb: Auf- und Umsetzen von strategischen Vertriebs Roadmaps
  • Business Development: Aufbau von Partner-Allianzen, einschl. auf den indischen Subkontinent
  • Erfolg: Erwirtschaftung eines positiven Ergebnisses >5%

01/1992 - 12/1992

1 Jahr

GB Hubschrauber – zur militärischen Nutzung

Rolle
Entwicklungs-Ingenieur
Kunde
Messerschmitt-Boelkow-Blohm (MBB) GmbH
Einsatzort
München

Kompetenzen

Produkte / Standards / Erfahrungen
Bauablaufplanung
Bauzeitenplanung
Budgeting
Claim-Management
Kostenkontrolle
Leistungskontrolle
MS Office 365
MS Project 2016
Nachtragsmanagement
Projektmanagement
Qualitätskontrolle
Risiko-Management

EDV:

  • MS-Office + MS-Project
  • Einzelmodule ERP mit integriertem CRM (konzerneigene Software)
  • Bau-Kalkulations-Software: BauVision + PeachTree
  • Kostenkontrolle: SAP (P1U)


Akkreditierung:

Beratender Ingenieur der Ingenieurkammer Sachsen

Ausland:

  • Taiwan, Hong Kong, Shanghai, Singapore (1997-2004)
  • Vereinigte Arabische Emirate (2007-2008)
  • Russland, Kasachstan (2013-2014)

Branchenerfahrung:

  • 20 Jahre nationale und internationale Baustellenerfahrung als Projektleiter / Technischer Leiter
  • Projekterfahrung mit einem Projektvolumen von bis zu 50.000.000 €
  • Ingenieurbauwerke - Neubau/Ausbau, Umbau und Sanierung im Hoch- und Tiefbau
  • Allgemeiner Straßen- und Tiefbau
  • Rohrleitungsbau - Neu- und Umverlegung sowie Auswechslung bzw. Sanierung von
    Medienträgern (Gas, Wasser/Abwasser, Fernwärme, Strom, Telekommunikation)

Projekt-Management

Erfahrung

  • 25 Jahre nationale und internationale operative On site - Erfahrung als Bauleiter, Projektleiter, technischer Leiter und Geschäftsführer auf allen Kontinenten

Services

  • Strukturierung, Realisierung, Überwachung, Koordination / Steuerung / Controlling von
    Großprojekten
  • Koordinieren aller Gewerke zur termingerechten Fertigstellung des Vorhabens
    einschließlich Disposition von Nachunternehmer sowie sonstige Beteiligte
    (Planungsbüros, Behörden, etc.)
  • Aufstellen, Optimieren und Nachhalten von Bauablaufplanungen (BAP) und
    Bauzeitenplanungen (BZP) einschließlich Controlling mittels MS Project
  • Budgeting: Erstellung des Projekt-Estimate-Plans einschl. der Kostenschätzungen
  • Kostenkontrolle und Kostensteuerung einschl. Forecast (monatlich)
  • Leistungserfassung zur Leistungsabgrenzung einschl. Forecast (monatlich
  • Nachtragsverfolgung mit Nachtragsmanagement
  • Abnahme von Gewerken mit Gewährleistungsverfolgung (Claim-Management)
  • Meilensteintrendanalysen, Leistungswertanalysen (Earned-Value-Analysis - EVA)
  • Risiko-Management: Erstellen von Risikoanalysen (SWOT) + Beratung zu Steuerungs- und
    Korrekturmaßnahmen
  • Procurement: Einkauf von Nachunternehmerleistungen (Ausschreibungs- und Vergabe-
    Support)
  • Erstellen (+ Verhandeln) von Werkverträgen mit Lieferanten, Partnern und Kunden +
    Vertragscontrolling (aktive Risikobewertung existierender Werkverträge)
  • Kommunikation und Reporting nach Vorgabe, auch an C-Level und Kontrollgremien
  • Projekt-Dokumentationen nach SOP bzw. Vorgabe (MS Office /MS Project)
  • Projektsprachen: Deutsch / Englisch

Gewerke

  • Rohrleitungsbau: Neubau/Auswechslung bzw. Sanierung im innerstädtischen Bereich und Pipelinebau für die Medien Gas,Wasser/Abwasser, Fernwärme, Strom, Telekom
  • Tiefbau / Straßenbau: innerstädtischer Bereich und Pipelinebau
  • Anlagenbau: Neubau / Ausbau / Umbau und Sanierung im Pharma-Großanlagenbau
  • Sonstige: Erschließung von Gewerbegebieten sowie Neubau/Ausbau, Umbau und
    Sanierung von Ingenieurbauwerken im urbanen Infrastrukturbereich

Sprachkenntnisse
Englisch
Verhandlungssicher
Französisch
Grundkenntnisse

Datenbanken
AWARO
MS-Excel
MS-Project
SAP

Aufgabenbereiche
Earned-Value-Analysis
Kostenschätzung
Kostensteuerung
Leistungserfassung
Vertrags-Management

Berechnung / Simulation / Versuch / Validierung
DRACO

Aus- und Weiterbildung

10/1986 - 12/1991

5 Jahre 3 Monate

allgemeiner Maschinenbau

Abschluss
Diplom-Ingenieur
Institution, Ort
Fachhochschule, München
Schwerpunkt

Schwerpunkt: Fertigungstechnik

02/1984 - 06/1985

1 Jahr 5 Monate

Schule

Abschluss
allgemeine Fachhochschulreife
Institution, Ort
Heinrich-Kleyer-Schule, Frankfurt/M.

Ausbildungshistorie

07/1985 – 09/1986

Bundeswehr in Traunstein/Obb.

02/1983 – 01/1984

Institution:                   

LURGI GmbH - Industriepraktikum

Aufgaben:

  • manuelles/maschinelles Bearbeiten metallischer Werkstoffe
  • Fertigung von Maschinen und Apparaten für die Verfahrenstechnik
  • Autogen-/Elektro- und Schutzgasschweißen sowie Brennschneiden
  • Messen in der Fertigungstechnik
  • Schmieden

sonstige:

REFA-Grundschein (Sachbearbeiter für Arbeitsstudium)

×
×