1 von 91.893 IT- und Engineering-Profilen

Fachlicher Schwerpunkt dieses Freiberuflers

Programierung, SW-Design, Administration heterogene kleine Netze, Windows, Linux, Perl, bash, VBA, NodeJs, HTML,CSS, ...

verfügbar ab
01.12.2018
verfügbar zu
80 %
davon vor Ort
80 %
PLZ-Gebiet, Land

Einsatzort unbestimmt

D0

D9

D2

D1

D3

D4

D5

D6

D7

D8

Österreich

Schweiz

Projekte

01/2016 - Heute

2 Jahre 9 Monate

Konzeption und Programmierung

Kunde
Ingenieurbüro
Einsatzort
Erfurt
Projektinhalte

Konzeption und Programmierung vonWebGIS Tools und datenbanktools zur Wegenetzplanung und Schildererfassung

Produkte

perl

javascript

nodejs

sql

plsql

Planausgabe via SVG/pdf

01/2010 - Heute

8 Jahre 9 Monate

Betreuung der IT und (Anwendungs-) Programmierung

Kunde
Ingenieurbüro
Projektinhalte

freiberuliche Betreuung der IT und (Anwendungs-) Programmierung einer Software zur Wegweisungsplanung für ein Ingenieurbüro

Projekthistorie

2007 - heute: Ehrenamtliches Engagement

Kunde: Auf Anfrage

Aufgaben:

Umfangreicher Kenntniserwerb, einige Vorträge und interne Publikationen


02/2013 - 12/2017: Hotelmanagment

Rolle: Hotelmanager

Aufgaben:

Festanstellung Hotelmanager, 30 Betten, 20h, wirtschaftliche und personelle Führungsverantwortung.


2008 - 2014: Betreuung der IT, Datenbankprogrammierung

Aufgaben:

Freiberuliche Betreuung der IT, Datenbankprogrammierung, Auswertung, (Web-) Programmierung, Installation, Service für weitere Schwimmbad-Unternehmen.


2010 - 2012 verschiedene Webprojekte

Aufgaben:

Verschiedene Webprojekte


2004 - 2008: Betreuung der IT, Datenbankprogrammierung

Aufgaben:

Freiberuliche Betreuung der IT, Datenbankprogrammierung, Auswertung Warenwirtschaftssystem (SQL) und (Web-) Programmierung für Schwimmbadgrohandel und Tochterunternehmen als Zuarbeit
für die Geschäftsführung.


2000 - 2007: Betreueung der IT (Windows/Linux)

Aufgaben:

Freiberuliche Betreuung der IT (Windows/Linux), User Support und Programmierung an der thuringia international school weimar ThiS - Schul- und Arbeitsprache Englisch.


2000 - 2004: Programmierung und Fortentwicklung einer MS-Acces Datenbankanwendung

Aufgaben:

Programmierung und Fortentwicklung einer MS-Acces Datenbankanwendung zur Hausverwaltung.


1993 - 2002: Bauplanung und Baubetreuung

Kunde: Architekturbüro

Aufgaben:

Freiberuliche Mitarbeit in einem Architekturbüro, erst in der Bauplanung und Baubetreuung, dann zunehmend als EDV-Betreuer/ITManager, Programmierung einer MS-Access Datenbankanwendung
zur Kommunikations- und Projektverwaltung sowie komplexer aktiver Dokumentvorlagen in MS Office.


1994 - 2001: Verschiedene Tätigkeiten

Rolle: studentische Hilfskraft

Kunde: Bauhaus-Universität Weimar

Aufgaben:

Verschiedene Tätigkeiten als studentische Hilfskraft an der Bauhaus-Universität Weimar mit IT-Schwerpunkten (VC++, Verkehrssimulation).


1990 - 1993: Wirtschaftliche und personelle Führungsverantwortung

Kunde: Teeeinzelhandels- und Geschenkartikelgeschäft

Einsatzort: Langen bei Bremerhaven

Aufgaben:

Führung eines Teeeinzelhandels- und Geschenkartikelgeschäftes in Langen bei Bremerhaven, wirtschaftliche und personelle Führungsverantwortung


1984 - 1986: Zivildienst

Kunde: AWO-Sozialzentrum

Einsatzort: Bremerhaven

Aufgaben:

Zivildienst

Kompetenzen

Programmiersprachen
bash
C++
ECMA 6 Script
FirebirdSQL
html5/CSS
LATEX
MySQL
nodejs
Perl
OO
PHP
PostgreSQL
VBA
xml

Produkte / Standards / Erfahrungen

IT:

  • DevOp
  • Sysadmin
  • Problemlösung
  • Netzwerke
  • Netzwerksicherheit
  • Router
  • Firewalls
  • Hardware
  • Software
  • Programmierung
  • Protokolle
  • strukturelles Verständnis von Zusammenhängen
  • Genntoo ebuild Erstellung
  • Build Prozesse
  • debugging
  • patching
  • Verschiedene Skripte zu Datenaustausch, -extraktion und -konvertierung, meist in Perl
  • Installation
  • Prüfung
  • Desinfektion von Betriebssystemen und Datenrettung

Server:

  • postgresql
  • rebirdsql
  • cyrus imapd
  • postx
  • procmail
  • fetchmail
  • rsyncd
  • apache
  • nginx
  • openldap
  • samba
  • mysql
  • X-Windows
  • sshd
  • VPN

frei verfügbare Anwendungen:

  • Gimp
  • LibreOce
  • Inkscape
  • Eclipse
  • QGIS
  • u.v.a.

lizensiernotwendige Anwendungen:

  • MS-Office 2000 (Word, Excel, Access, Makros und Scripting)
  • MathCad
  • Photoshop
  • GDI-Faktur 2.x
  • GDI-FIBU
  • GDI-Lohn (jeweils mit erweiterten Kenntnissen der Datenstrukturen)
  • rudimentäre AutoCAD Kenntnisse

GIS Datenformate:

  • KML
  • GPX
  • u.a.

IT und Hardware:

  • grundlegendes Verständnis von Elektrizität, Elektronik und ITHardware

Physik/Mathematik:

  • Grundlegendes Verständnis, Methoden und Verfahren

Bauingenierwesen:

  • Bauplanungsprozesse
  • Statik
  • Dynamik
  • Bauphysik
  • Verkehrsplanung
  • CAD
  • FEM
  • Bauabläufe
  • Risikokonzepte

Kommunikation:

  • Rhetorik
  • Semantik und Aussagenlogik - sehr hilfreich in der investigativen Problemabgrenzung

Verkehr:

  • umfangreiches Wissen um Verkehrsplanung und -abläufe
  • Verkehrssicherheit
  • StVO
  • Fahrphysik
  • Fahrzeugtechnik

Umwelt:

  • Grundlegendes Verständnis lokaler sowie globaler Zusammenhänge und Wirkungsweisen von Energie- und Wirtschaftshaushalten

Nachhaltige Energiewirtschaft:

  • Grundlegendes Verstandnis der Nutzung nachhaltiger Energiesysteme

Verwaltung:

  • Grundlegendes Verständnis für Verwaltungsprozesse, rasche analytische Auffassungsgabe und rechtliches Grundlagenwissen

Support:

  • individuelle zielgorientierte Problemlösung

Führungsstil:

  • Aniffinität zur kooperativen, verständigen und selbstständigen Arbeiten bei notwendigen Kontrollen und kommunikativem Feedback

Datenbanken
SQL

Sprachkenntnisse
Englisch
Wort und Schrift
Französisch
Schulkenntnisse
kyrillischen Schriftzeichen
Rudimentäre Kenntnisse
Russisch
Rudimentäre Kenntnisse

Betriebssysteme
Linux
Gentoo
Mac OSX
Windows
NT4

Hardware
weitreichenden handwerkliche Fähigkeiten

Ausbildungshistorie

1981 - 1984

Abitur in Bremerhaven

1986 - 1990

Studium Dipl. Physiker, Universität Bremen, nicht abgeschlossen.

1993 - 1998

Studium Bauingenieurwesen, Bauhaus Universität Weimar, Abbruch wegen Zeitmangels durch Erwerbstätigkeit und Familie. Abschlüsse: Vordiplom, 3/4 des Hauptstudiums.

×
×