1 von 91.893 IT- und Engineering-Profilen

Fachlicher Schwerpunkt dieses Freiberuflers

Versicherungen mit Schwerpunkt - Projektleitung/-management - Testmanagement - Fach-/Anwendungsberatung - Zahlungsverkehr - Datenmigration

verfügbar ab
01.08.2018
verfügbar zu
100 %
davon vor Ort
100 %
PLZ-Gebiet, Land

D0

D1

D2

D3

D4

D5

D6

D7

D8

D9

Österreich

Schweiz

Einsatzort unbestimmt

Position

Kommentar

Projektmanagement/-leitung in Versicherungen

PMO-Aufbau/-leitung

Zahlungsverkehr (Inkasso/Exkasso)

Vertrieb - Kooperationen GKV/PKV

Geschäftsprozessmodellierung

IT-Strategie/-beratung

Fachberatung Versicherungen

Projekte

07/2017 - Heute

1 Jahr

EU-DSGVO

Rolle
Teilprojektleitung für die Themen
Kunde
AXA Konzern AG
Projektinhalte
  • Kommunikation inkl. Erstellung Fachkonzept
  • Schulung inkl. Begleitung Fachkonzept
  • Code of Conduct (CoC)
  • Datenanonymisierung
  • Datenschutz-Management-System (DSMS)
  • App’s/WEB-Anwendungen
  • Prozesse und Rollen im Rahmen des DMO

10/2014 - Heute

3 Jahre 9 Monate

Vertriebs-Marketingunterstützung für Bildungsmanagement

Kunde
ML Consulting (Schulung, Sevice & Support GmbH)
Einsatzort
Köln

01/2016 - 12/2016

1 Jahr

Projektleitung für eine Vertriebskooperation (PKV/GKV)

Rolle
Projektleiter
Kunde
Union Krankenversicherung
Projektinhalte
  • Ermittlung der Ziele und Ergebnisse des Projekts
  • Definition Projekt-Scope
  • Projektbeantragung
  • Projektplanung inkl. Leistungsnachweis
  • Erstellen von Projekt-/Statusberichten inkl. Reporting an das PM-Board
  • Koordination von Aktivitäten im Bereich Online-Marketing/Vertrieb
  • Koordination von Aktivitäten im Rahmen von Vertriebsaktionen
  • Projektcontrolling
  • Vorbereitung von Entscheidungen für GSA-Meetings
  • Fachliche Unterstützung der TPL’s/AP-Verantwortlicher inkl. Erst. von Fachkonzepten

07/2015 - 12/2015

6 Monate

Co-Projektleitung für ein Kooperationsprojekt (GKV/PKV)

Rolle
Projektleiter
Kunde
Union Kranken Versicherung
Projektinhalte
  • Erstellen von Projekt-/Statusberichten
  • Koordination von Aktivitäten mit dem PMO
  • Vorbereiten/Erstellen von Entscheidungsvorlagen
  • Controlling und Terminverfolgung
  • Verfolgung/Koordination Datenträgeraustausch zwischen den Kooperationspartnern
  • Überwachung der Produktion von Vertriebsdruckstücken
  • Kommunikation und Entscheidung bzgl. von Internet-Auftritten
  • Erledigung von Spezialaufgaben

03/2014 - 09/2014

7 Monate

Testmanagement (Basisplattform: Life Factory, FJA)

Rolle
Testmanager
Kunde
SOKA-BAU (Zusatzversorgungskasse der Bauwirtschaft)
Einsatzort
Wiesbaden
Projektinhalte
  • Teilprojektleitung
  • Definition von Master-Meilensteinen § Erstellen eines Testkonzeptes
  • Auswahl/Einsatz von Testwerkzeugen
  • Definition von Testobjekten/Testfällen
  • Verwaltung von Testfällen
  • Durchführen eines standardisierten Fehlermanagements
  • Erstellen von Status-/Fehlerberichten
  • Steuerung math. und techn. Testfälle in Verbindung mit ext. Partnern

04/2013 - 03/2014

1 Jahr

Vertriebs-/Marketingkonzept

Kunde
ML Consulting (Schulung, Sevice & Support GmbH)
Einsatzort
Köln
Projektinhalte
  • Inhalt und Umfang eines projektbegleitenden Bildungsmanagements
  • Festlegung von Zielgruppen
  • Umsetzung von Vertriebsmaßnahmen

01/2013 - 03/2013

3 Monate

Kritische Erfolgsfaktoren (KEF)

Kunde
Finanzdienstleistung
Projektinhalte
  • Konzept für die Anwendung kritischer Erfolgsfaktoren (KEF) in Projekten.
  • Managementmaßnahmen im Spannungsfeld von Erwartungen und Realität
  • Verfahren zur Messung kritischer Erfolgsfaktoren in Großprojekten

07/2009 - 12/2012

3 Jahre 6 Monate

Zahlungsverkehr/Projektleitung für die Umsetzung gesetzlicher Anforderungen der Gesundheitsreform im Rahmen der Anbindung eines In-/Exkassosystems an ein neues Krankensystem

Rolle
Projektleiter
Kunde
Gothaer Versicherungen
Einsatzort
Köln
Projektinhalte
  • Erstellen einer Projektplanung
  • Leitung des PSG (Projektsteuerungsgremiums)
  • Vorbereitung und Durchführung von Lenkungsausschusssitzungen
  • Durchführung des Projektmanagements
  • Erstellen der fachlichen Anforderungsspezifikation (GKV-WSG)
  • Erstellen von fachl. Anforderungen im Rahmen des BEG Etablierung eines Prozesses für das BEG-Berichtswesen
  • Definition fachlicher Prozesse / Erstellen von Fachkonzepten
  • Berücksichtigung von Architekturfragen (Host/CS
  • Definition des Testvorgehens
  • Integration des Testvorgehens in ein bestehendes Release-Konzept
  • Definition der Inhalte für die einzelnen Teststufen (Modultest, Komponententest, Systemtest, B2B-Test etc.)
  • Erstellung und Dokumentation von Testfällen inkl. Defectmanagement
  • Testauswertung

05/2007 - 12/2012

5 Jahre 8 Monate

Projektleitung und Fachberatung

Rolle
Projektleiter und Berater
Kunde
Gothaer Versicherungen
Einsatzort
Köln
Projektinhalte

SEPA (Mitglied eines Kernteams zur Erarbeitung folgender Aufgaben/Ergebnisse):

  • Erstellen einer Projektstruktur für die Konzeptphase
  • Erstellen einer Systemübersicht über die im Konzern betroffenen Systeme
  • Definition von Rahmenbedingungen für die Umsetzung
  • Erstellung eines OP-Katalogs zur Klärung mit in- und externen Beteiligten
  • Erstellen eines groben Phasen-/Terminplans für die Umsetzung
  • Erstellen eines anwendungsbezogenen Meilensteinplans für die Umsetzung
  • Erstellen eines Einführungsszenarios
  • Erstellen einer Prozessübersicht im Hinblick auf SEPA-relevante Änderungen
  • Erzeugung von Use Cases auf Basis der erarbeiteten Prozessübersicht
  • Erstellen eines Anforderungskatalogs im Hinblick auf den Einsatz einer Standardsoftware für eine Mandatsverwaltung einschl. deren Zuordnung im Rahmen der Softwarearchitektur
  • Erstellen einer Entscheidungsgrundlage für den Kauf einer Mandatsverwaltung
  • Erstellen von Informationen/Unterlagen im Rahmen der Unternehmenskommunikation

01/2008 - 06/2009

1 Jahr 6 Monate

Zahlungsverkehr/Fachliche Projektleitung für die Einführung von SAP, FS-CD (Business Blueprint)

Rolle
Projektleiter
Kunde
Gothaer Versicherungen
Einsatzort
Köln
Projektinhalte
  • Erstellen einer Vorstudie für die Umsetzung
  • Erstellen einer fachlichen Anforderungsspezifikation inkl. KV-Besonderheiten
  • Erstellen einer Projektplanung
  • Erstellen einer Risikoplanung
  • Erstellung eines Business Case
  • Erarbeitung eines Testkonzepts unter Berücksichtigung technischer Plattformen UNIX und zOS
  • Durchführung des Projektmanagements
Produkte

SAP FS-CD

Business Blueprint

05/2007 - 12/2007

8 Monate

Zahlungsverkehr/Teilprojektleiter für die Umsetzung der VVG-Reform im Bereich In-/Exkasso)

Rolle
Teilprojektleiter
Kunde
Gothaer Versicherungen
Einsatzort
Köln
Projektinhalte
  • Projektplanung und -controlling
  • Definition der fachlichen Anforderungen auf Basis der gesetzlichen Gegebenheiten
  • Erstellen der Fachkonzeption
  • Erstellung eines Testkonzepts inkl. Testdurchführung im Gesamtkontext der gesetzlichen Anforderungen im Konzern
  • Erstellen eines Schulungskonzepts

01/2006 - 04/2007

1 Jahr 4 Monate

Programm-/Datenmigration

Kunde
Barmenia Versicherungen
Einsatzort
Wuppertal
Projektinhalte
  • Mitglied der Projekt-Management-Organisation für eine Programm- und Datenmigration im Bereich Kranken, Komposit und Leben

    • Überarbeitung der Migrationsstrategie im Rahmen eines differenzierten Migrationsansatzes
    • Erstellen von Projektplanungen
    • Etablieren der Projektmethodik
    • Leitung von Workshops zur Erarbeitung des Migrationsprozesses
    • Projekt-Controlling
    • Verantwortung des Projektmarketings
    • Moderation und Ergebnisprotokollierung von Workshops Beratung des Leiters der Rechtsabteilung im Bereich Proj.-Management für die Umsetzung der VVG-Reform (Leben, Kranken, Komposit)

05/2004 - 12/2005

1 Jahr 8 Monate

Vertrieb (Provision)

Rolle
Projektleiter
Kunde
Aachen Münchener Versicherung
Einsatzort
Aachen
Projektinhalte

Projektleitung für 3 Projekte im Bereich Lebensversicherung „Migration der Komponente Prov.-Verteilung“

  • Erstellen der Projektplanung
  • Herbeiführen von Entscheidungen im Hinblick auf die abzulösenden Provisions-Geschäftsvorfälle
  • Führen von Verhandlungen mit den beteiligten Vertriebspartnern
  • Erarbeitung einer Test- und Einführungsstrategie
  • Projekt-Controllings Ablösung eines Systems „ZI-Wertstück-DB“ (Prov.-Funktionen)
  • Erstellen einer Studie für das Herauslösen von Provisionsfunktionen
  • Erarbeiten einer Implementierungsstrategie in bestehenden Provisionssystem Konzeption eines neuen Systems „Prov.-Logistik (PROLOG)
  • Erarbeitung der Ziel-Anwendungslandschaft im Hinblick auf den funktionalen Einsatz von PROLOG
  • Erstellen einer Vorstudie mit dem fachlichen Leistungsumfang von PROLOG
  • Erstellen einer Projektplanung für die Einführung des Systems

01/2004 - 04/2004

4 Monate

Übergreifend

Rolle
Erstellung eines Vorgehenskonzepts zum Datenzugriff...
Projektinhalte

Erstellung eines Vorgehenskonzepts für die „Anwendbarkeit von Grundsätzen zum Datenzugriff und zur Prüfbarkeit digitaler Unterlagen (GDPdU)“

Projekthistorie

2003:

Kunde: D.A.S. Rechtsschutz Versicherung (ERGO-Konzern)

Einsatzort: München

Rolle: Daten-/Anwendungsmigration/Fachliche Teilprojektleitung

 

Aufgaben:

  • Erarbeitung eines Übernahmeverfahrens für Vertrieb/Provision
  • Erstellen eines Historien-/Archivkonzepts
  • Schnittstellenmanagement

-Weitere projekte auf Anfrage-

Branchen

  • Versicherungswirtschaft
    • Sparten: Leben, Kranken, Komposit, Rechtsschutz
    • Systeme/Anwendungen: Bestand, Schaden/Leistung, Inkasso/Exkasso, Provision, Rechnungswesen, Personalwirtschaft
  • Betriebliche Altersversorgung/Zusatzversorgungskasse
  • Bildungsmanagement
  • Bausparwesen
  • Öffentlicher Dienst
  • Personaldienstleistung
  • Chemische Industrie

Kompetenzen

Managementerfahrung in Unternehmen
Kaufm. Geschäftsführung
IT, Pers., Controlling, Finanz-/Rechnungswesen

Produkte / Standards / Erfahrungen

TP-Systeme

CICS, UTM

Methoden/Verfahren/Tools

  • Structured Analysis
  • Structured Design
  • Funktionsmodellierung
  • ABC-Analysen
  • KEF-Analysen
  • Geschäftsprozessmodellierung (ARIS)
  • MS-Office inkl., MS-VISIO
  • Projektplanung/-controlling: MS-Projekt, CanDo
  • Quality Center 10.0 (HP)
  • Solution Manager (SAP)
  • Innovator
  • VAA (Vers. Anwend. Architektur)
  • ZAVA (Vorgehensmodell)

Berufliche Erfahrung / Kernkompetenzen

  • Managementberatung
  • Projektmanagement/Leitung von Großprojekten (Multiprojektmanagement
  • Softwarearchitektur
  • Definition/Optimierung von Geschäftsprozessen
  • Auswahl von Standardsoftware
  • SAP-Kenntnisse (Module: HCM, FS-CD, FI)
  • Compliance- Themen, z. B. Code of Conduct, SEPA, VVG-Reform, Y2000
  • Facharchitektur
  • Testmanagement

Hardware
IBM
Siemens

Betriebssysteme
BS 2000OS/2
Mac OSS
OS/390
MVS/ESA
Windows 2000
Windows 7
Windows NT
Windows Vista
Windows XP
ZOS

Programmiersprachen
COBOL
PL/1

Datenbanken
DB2
IMS
ORACLE
VSAM

Ausbildungshistorie

Ausbildung / Abschlüsse

Betriebswirt (VWA)
Versicherungskaufmann

×
×