1 von 91.893 IT- und Engineering-Profilen

Fachlicher Schwerpunkt dieses Freiberuflers

Business Analyse, PMO, Requirements Engineering, SAS (Base und VA) sowie Testing sind meine Einsatzgebiete.

verfügbar ab
01.10.2018
verfügbar zu
100 %
davon vor Ort
100 %
PLZ-Gebiet, Land

D6

Städte
Frankfurt am Main
50 km
Kontaktwunsch

Ich möchte bevorzugt für Projekte in diesen Einsatzorten kontaktiert werden.

Projekte

09/2017 - 08/2018

1 Jahr

AQUILA

Rolle
Business Analyst
Kunde
Deutsche Bank AG
Projektinhalte

AQUILA: Zusammenführung (der Datenhaushalte) im Zuge der Fusion zweier Banken.

Aufgaben

Der Freiberufler ist für Analysen im Kunden-Universum der sog. „Doppelkunden“ zuständig. Dort gilt es für diverse betriebs- und regulatorisch relevante Fragestellungen zu ermitteln, welche Kunden, vor der Zusammenführung der Banken, bereits über Produkte in beiden Banken verfügen.

Ziel

Durch die Re-Integration der einen Bank in die Eigentümerbank sollen im beratungsintensiven und im Online-Geschäft Synergien freigesetzt werden.

Tätigkeit

  • Mitwirkung bei der Entwicklung eines Algorithmus zum Abgleich von Kunden auf Basis diverser Identifier
  • Requirements Engineering
  • Zusammenarbeit mit den unabhängigen Prüfern des Abgleichalgorithmus
  • Eigenständige Durchführung von Datenanalysen für diverse Workstreams beider Häuser (u.a. Anzahl u. Art der Wertpapiertransaktionen, Ermittlung von Freistellungsaufträgen, Kredit-/Depotvolumen…)
  • Qualitätssicherung der Analysen anhand der Prüfung von Mengengerüsten und Stichproben
  • Darstellung der Analyseergebnisse in Präsentationsform für das mittlere/ obere Management
  • Mitarbeit in der Erstellung des Fachkonzepts
  • SIT/UAT Testing des Frontend Systems, das im Filialbetrieb angewandt wird
  • Testfälle erstellen und durchführen samt Reporting
  • Bereitstellung von Datensätzen für den Independent Review
  • Pflege des Analyse-Backlogs
  • Koordination des Onboardings neuer Kollegen samt Einrichtung der Datenzugriffe
  • Meilensteinplanung
  • Mitarbeit bei der datenschutz- /datensicherheitsrechtlichen Beurteilung der Kundendatenverarbeitung
Kenntnisse

SAS Base

Oracle SQL Developer

MS Excel

MS PowerPoint

HP ALM

SAS VA

05/2016 - 08/2018

2 Jahre 4 Monate

Mitwirkung bei der Entwicklung eines Algorithmus

Rolle
Consultant/ Business Analyst
Kunde
Deutsche Bank AG
Projektinhalte

Business Analyst

  • Mitwirkung bei der Entwicklung eines Algorithmus zum Abgleich von Kunden auf Basis diverser Identifier
  • Eigenständige Durchführung von Analysen
  • Mitarbeit bei der Erstellung eines Fachkonzepts
  • UAT Testing des Frontends, welches anschließend im Filialbetrieb angewandt wird
  • Mitarbeit bei der datenschutz-/datensicherheitsrechtlichen Beurteilung der Kundendatenverarbeitung
  • Qualitätssicherung anhand der Prüfung von Mengengerüsten und Einzelfällen der durchgeführten Analysen
  • Zusammenarbeit mit den unabhängigen Prüfern des Abgleichalgorithmus
  • Analyse und Bewertung bereitgestellter Daten mehrerer Lieferanten im Rahmen eines Ausschreibungsverfahrens
  • Analyse einzelner Kundendaten auf ihre Risikoklasse
  • Ad-hoc Analysen zwecks regulatorischer Erfordernisse
  • Unterstützung bei der technischen Umsetzung der Kunden-Betreuer-Zuordnung (KBZ) im Rahmen einer Umstrukturierung
  • Bereinigung und Aktualisierung der Schließfach-Datensätze nach erfolgter KBZ
  • Selektion der Kunden und Erstellung der Briefe zur Kundenkommunikation
  • Kampagneneinsteuerung im Rahmen der begleitenden Kundenkommunikation
  • Abstimmung mit dem Lettershop
  • Weiterentwicklung der Kampagnenmanagementprozesse
  • Gestaltung einheitlicher Prozesse im Rahmen datenschutzrechtlicher Themen
  • Verwaltung des Analyse-Backlogs

Project Management Office (PMO)

  • Vorbereitung der Kunden-Berater-Zuordnung
  • Koordination und Durchführung von User Acceptance Tests des Beratermoduls FACE
  • Dokumentation der Test-Prozesse
  • Plausibilisierung der Entwürfe zur Kundenkommunikation in Abstimmung mit dem Lettershop
  • Erstellung eines Leitfadens zur Benutzung von FACE
  • Mitwirkung beim Aufbau der Maßnahmenplanung
  • Koordination der verantwortlichen Stakeholder
  • Abstimmung mit den Geschäftsbereichsverantwortlichen
  • Projektdokumentation für Audit-Zwecke

01/2017 - 03/2018

1 Jahr 3 Monate

HORIZON

Rolle
Business Analyst (agiles Projekt)
Kunde
Deutsche Bank AG
Projektinhalte

HORIZON: Erstellung einer neuen Kundensegmentierung und einhergehende Anpassung der neuen Kunden-Berater-Zuordnung (KBZ)

Aufgaben

Der Freiberufler hatte die Aufgabe im Rahmen der Customer Migration die Kunden-Betreuer-Zuordnung (KBZ) technisch mit umzusetzen und ggf. Korrekturen in Form von Sonderprozessen durchzuführen. Ferner selektierte er die zu kontaktierenden Kunden, die per Briefschreiben über die Filial- und Schließfachschließung informiert wurden. Ebenso erarbeitete er einheitliche Prozesse im Rahmen datenschutzrechtlicher Themen sowie im Kampagnenmanagement.

Ziel

  • Neugestaltung des Geschäftsmodells durch Neusegmentierung aller Kunden
  • Veränderung des Betreuungsmodells in den einzelnen Segmenten
  • Effizienzsteigerung durch Kostenreduktion, Filial- und Personaleinsparung
  • Sicherstellung der begleitenden Kundenkommunikation
  • Abwicklung der Änderungen in der KBZ

Tätigkeit

  • Unterstützung bei der technischen Umsetzung der KBZ im Rahmen einer Umstrukturierung
  • Bereinigung und Aktualisierung der Schließfach-Datensätze nach erfolgter KBZ
  • „Name-Matching“ per SAS Base
  • Qualitätssicherung anhand der Prüfung von Mengengerüsten und Stichproben der durchgeführten Analysen
  • Selektion der Kunden und Erstellung der Briefe zur Kundenkommunikation (gemäß Vorgabe der Geschäftsbereichsverantwortlichen)
  • Abstimmung mit dem Lettershop
  • Kampagneneinsteuerung im Rahmen der begleitenden Kundenkommunikation
  • Weiterentwicklung der Kampagnenmanagementprozesse
  • Gestaltung einheitlicher Prozesse im Rahmen datenschutzrechtlicher Themen
  • Verwaltung des Analyse-Backlogs
Kenntnisse

SAS Base

SAS Enterprise Guide

MS Excel

MS PowerPoint

Pega Marketing Director

07/2017 - 09/2017

3 Monate

Know Your Customer

Rolle
Business Analyst
Kunde
Deutsche Bank AG
Projektinhalte

Know Your Customer: Analyse der Daten von Privat- und Geschäftskunden zur Prävention vor Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung vor dem Hintergrund des Geldwäschegesetzes.

Aufgaben

Analyse und Bewertung mehrerer Datenlieferanten auf Qualität, Umfang, Inhalt und Aussagekraft. Auf Basis dieser Auswertung erfolgte die Auswahl des Datenlieferanten.

Ziel

Identifizierung von Risikokunden bei Neu- und Bestandskunde zur Bekämpfung der Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung

Tätigkeit

  • Analyse und Bewertung bereitgestellter Daten mehrerer Lieferanten im Rahmen eines Ausschreibungsverfahrens
  • Analyse einzelner Kundendaten auf ihre Risikoklasse
  • Ad-hoc Analysen zwecks regulatorischer Erfordernisse
Kenntnisse

SAS Base

Oracle SQL Developer

MS Excel

MS PowerPoint

06/2016 - 12/2016

7 Monate

HORIZON

Rolle
Project Management Office (PMO)
Kunde
Deutsche Bank AG
Projektinhalte

HORIZON: Erstellung einer neuen Kundensegmentierung und einhergehende Anpassung der neuen Kunden-Berater-Zuordnung

Aufgaben

Der Freiberufler unterstützte die Projektleitung im Zuge der Erreichung der operativen und kommunikativen Zielsetzungen im agilen Projektmanagement. Hierzu gehörte das Testing des Moduls zur Kunden-Berater-Zuordnung. Ergänzend dazu zählt die Erstellung eines Leitfadens der in Absprache mit den Geschäftsbereichsverantwortlichen erstellt wurde. Ebenso plausibilisierte er die Kundenanschreiben in Absprache mit dem Lettershop. Des Weiteren koordinierte er Meetings und förderte den Informationsaustausch zwischen den einzelnen Teilprojekten/Projektverantwortlichen.

Ziel

  • Neugestaltung des Geschäftsmodells durch Neusegmentierung aller Kunden
  • Veränderung des Betreuungsmodells in den einzelnen Segmenten
  • Effizienzsteigerung durch Kostenreduktion, Filial- und Personaleinsparung
  • Begleitende Kundenkommunikation
  • Abwicklung der Änderungen in der Kunden-Betreuer-Zuordnung

Tätigkeit

  • Vorbereitung der Kunden-Berater-Zuordnung
  • Koordination und Durchführung von User Acceptance Tests des Beratermoduls FACE
  • Anwendungsfälle analysieren
  • Dokumentation der Test-Prozesse
  • Plausibilisierung der Entwürfe zur Kundenkommunikation, Abstimmung mit dem Lettershop
  • Workshop zur Benutzung von FACE inkl. Erstellung eines Leitfadens
  • Mitwirkung beim Aufbau der Maßnahmenplanung
  • Koordination der verantwortlichen Stakeholder
  • Abstimmung mit den Geschäftsbereichsverantwortlichen Firmen- und Privatkunden
  • Meilensteinplanung
  • Projektdokumentation für Audit-Zwecke
Kenntnisse

HP ALM

Jira

MS Excel

MS PowerPoint

SAS Base

SAS Enterprise Guide

02/2015 - 04/2016

1 Jahr 3 Monate

kontinuierliche Erarbeitung von Funktionserweiterungen

Rolle
Freiberuflicher Mitarbeiter im Bereich Sales
Kunde
Chairos Corporate Housing Services GmbH
Einsatzort
Frankfurt am Main
Projektinhalte
  • Mitgestaltung der MyCorporateHousing Plattform sowie kontinuierliche Erarbeitung von Funktionserweiterungen und -verbesserungen
  • Data Cleansing zur Erhöhung der Datenqualität im Rahmen der Datenmigration
  • Datenbankpflege zur Wahrung der neuen Qualitäts-Standards
  • Dokumentation der Funktionsanforderungen in Form von User Stories
  • Neugestaltung und Automatisierung der Prozesse beim Anlegen von Kundendaten
  • Unterstützung des Sales Teams im Tagesgeschäft
  • Mitwirkung bei der Bearbeitung von Helpdesk-Tickets der Sales Abteilung
  • Erstellung von Benutzerhandbüchern zur Anwendung der MyCorporateHousing Plattform

02/2015 - 04/2016

1 Jahr 3 Monate

Wohnraumakquise, Prozessoptimierung & Data Cleansing

Rolle
Berater/PMO im Bereich Sales&Acquisition (agiles Projekt)
Kunde
Chairos Corporate Hosing Services GmbH
Projektinhalte

Neben der Erweiterung des Wohnungsangebots und der Gewinnung neuer Kunden war es Aufgabe die Datenbasis zu optimieren und Prozesse zu automatisieren, um Ressourcen freizusetzen

Ziel

Ausbau des Immobilien- und Kundenbestands, Automatisierung der vorhandenen Prozesse sowie qualitative Verbesserung der Datenbasis

Tätigkeit

  • Mitgestaltung der MyCorporateHousing Plattform sowie kontinuierliche Erarbeitung von Funktionserweiterungen und -verbesserungen
  • Data Cleansing zur Erhöhung der Datenqualität im Rahmen der Datenmigration
  • Datenbankpflege zur Wahrung der neuen Qualitäts Standards
  • Dokumentation der Funktionsanforderungen in Form von User Stories / Requirements Engineering
  • Neugestaltung und Automatisierung der Prozesse beim Anlegen von Kundendaten
  • Unterstützung des Sales Teams im Tagesgeschäft
  • Mitwirkung bei der Bearbeitung von Helpdesk-Tickets der Sales Abteilung
  • Erstellung von Benutzerhandbüchern zur Anwendung der MyCorporateHousing Plattform
Kenntnisse

MS Excel

MySQL

11/2014 - 02/2015

4 Monate

siehe Aus- & Weiterbildung

11/2014 - 02/2015

4 Monate

Aufbau eines POS Netzes

Rolle
Project Management Office
Kunde
Dialogfeld Sales Support GmbH
Projektinhalte

Aufbau eines POS Netzes für die Etablierung eines Multiroom Soundsystems im D-A-CH Verband

Aufgaben

Zu den Aufgaben gehörte u.a. die Erarbeitung eines Tourenplans sowie die Koordination des Warenversands und Planung des Marketings. Des Weiteren bedurfte es der Kontaktierung und Steuerung der POS Mitarbeiter.  Die Reportings und Analysen dienten im Projektcontrolling der Auswertung des Projektergebnisses

Ziel

Eine erfolgreiche Vermarktung und Platzierung des Multiroom Soundsystems in den Märkten des D-A-CH Verbands

Tätigkeit

  • Projektplanung
  • Projektcontrolling
  • Durchführen von Analysen
  • Bereitstellung von Reportings
  • Koordination der eingesetzten POS-Mittel und des Tourenplans
  • Marketing
  • Wareneinkauf und Dokumentation des Wareneinsatzes
Kenntnisse

Salesforce

MS Excel

MS PowerPoint

03/2014 - 09/2014

7 Monate

Erarbeitung der Nutzerprofile von Online-Buchungsportalen

Rolle
Business Analyst
Kunde
Yelp
Projektinhalte

In einem Projektteam war der Freiberufler für die Datenerhebung (Fragebogen) und Auswertung u.a. zur Ermittlung von Kundensegmenten und deren Beweggründe zur Plattformnutzung zuständig. Zudem kreierte er weitere Handlungsmaßnahmen im Marketing und präsentierte die Ausarbeitung

Ziel

Ziel war einerseits, die Nutzerprofile zu erarbeiten, andererseits die Motivation der Nutzung und Weiterempfehlungsbereitschaft von Online-Buchungsportalen zu ergründen. Zusätzlich wurden Maßnahmen für die zukünftige Aktivierung neuer und bestehender Kunden erarbeitet.

Tätigkeit

  • Fragebogenerstellung und Hypothesengenerierung
  • Datenerhebung
  • Data Preparation
  • Ausarbeitung und Dokumentation
  • Erarbeitung weiterer Marketing Maßnahmen
  • Präsentation
Kenntnisse

MS Excel

MS Word

MS PowerPoint

MS Visio

07/2007 - 02/2014

6 Jahre 8 Monate

siehe Aus- & Weiterbildung

03/2013 - 09/2013

7 Monate

Markt- und Wettbewerbsanalyse zum Thema E-Mobilität

Rolle
Business Analyst
Kunde
HONDA
Projektinhalte

Der Freiberufler stellte in einem Projektteam die Rahmenbedingungen der E-Mobilität dar und erarbeitete einen Maßnahmenkatalog zur erfolgreichen Vermarktung von elektronisch betriebenen Fahrzeugen.

Ziel

Ermittlung des Potentials und Hürden von elektronisch betriebenen Fahrzeugen sowie die Benennung notwendiger Incentives und Entwicklungsschritte zur erfolgreichen Etablierung dieser

Tätigkeit

  • Analyse der Erfolgsfaktoren und Verbesserungspotenziale diverser E-Fahrzeug-Kategorien
  • Erstellung eines Anforderungskatalogs / Requirements Engineering
  • Aufarbeitung und Dokumentation der Daten
  • Erstellung einer Marktstrategie
  • Präsentation
Kenntnisse

MS Excel

MS Word

MS PowerPoint

01/2011 - 06/2013

2 Jahre 6 Monate

Aufbau und Entwicklung von IT basierten Prozessen

Rolle
Business Analyst
Kunde
Fortress Germany Asset Management GmbH
Projektinhalte

Innerhalb der Schnittstelle der Abteilungen Operations und Finance & Tax war es Aufgabe den Lastschrifteneinzug zu automatisieren. Dies galt ebenfalls in der kaufmännischen Bearbeitung der E-Bilanz Taxonomie (nach BMF Vorgaben) und der Zinsschranken-Berechnung.

Ziel

Realisierung einer „One-Click“ Lösung zur automatisierten Durchführung von Lastschrifteinzügen. Entwicklung eines Moduls zur Berechnung von Parametern für Zwecke der Zinsschranke (Equity-Ratio-Berechnung). Konten-Mapping für das Buchhaltungssystem im Rahmen der E-Bilanz.

Tätigkeit

  • Abgabe von Handlungs-/Implementierungsempfehlungen in Kooperation mit externen Programmierern
  • Erstellung von Benutzerhandbüchern
  • Requirements Engineering
  • Anwendungsfälle analysieren
  • Erstellung von User Stories
  • Inhaltliche Begleitung von Funktionserweiterungen
  • Schnittstelle zwischen IT und Finance
  • Eigenverantwortlich ausgeführte Beta-Test-Projekte
  • Helpdesk Unterstützung im Rahmen der Ticketerstellung und –bearbeitung
  • Regelmäßige Durchführung von Quality Management Maßnahmen
  • Troubleshooting
  • Trial & Error Analyse
Kenntnisse

Yardi Voyager

MS Excel

MS Word

03/2010 - 09/2010

7 Monate

Analyse der Verschreibungs- & Diagnoseprozesse

Rolle
Projektleitung (Tutor von 11 Studenten)
Kunde
DELCAM
Projektinhalte

Analyse der Verschreibungs- und Diagnoseprozesse von orthopädischen Schuheinlagen und des After-Sales-Prozesses

Aufgaben

Der Aufgabenbereich erstreckte sich von der grundlegenden Konzeption der Inhalte und Hilfestellung bei der Projektarbeit. Darüber hinaus hat der Freiberufler Sitzungstermine vereinbart und die Leistung der Projektteilnehmer bewertet

Ziel

Ermittlung der Anwenderakzeptanz zu der von CAD/CAM Technologie erstellten Fußeinlagen

Tätigkeit

  • Leitung einer Gruppe von Studenten
  • Termin-Organisation und Koordination
  • Vorbereitung und Bewertung der Teilnehmer
  • Kommunikation und Übergabe an leitende Professorin
  • Mediator zwischen Studenten, Unternehmen und leitender Professorin

04/2007 - 10/2007

7 Monate

Erstellung des Tagesabschlusses

Kunde
RAMADA Hotel Frankfurt City Center & Financial District
Einsatzort
Frankfurt am Main
Projektinhalte
  • Check in/ check out der Hotelgäste mit dem Front Office System Brilliant
  • Gästebetreuung, alle anfallenden Conciergearbeiten
  • Kontrolle der während des Tages verbuchten Rechnungen
  • Erstellung des Tagesabschlusses
  • Kontrollgänge

Branchen

  • Banken
  • Immobilienwirtschaft
  • Immobilien (Corporate Housing)
  • Automobilindustrie
  • CAD/CAM
  • E-Commerce 
  • Logistik
  • Retail-/Dialog-Marketing

Kompetenzen

Sprachkenntnisse
Deutsch     
Muttersprache
Englisch     
fließend
Französisch     
Konversationssicher
Kroatisch  
Muttersprache
Portugiesisch  
Konversationssicher
Spanisch  
gute Sprachkenntnisse

Produkte / Standards / Erfahrungen
HP ALM
Grundkenntnisse
JIRA
Grundkenntnisse
Lotus Notes
Grundkenntnisse
Microsoft Sharepoint
Grundkenntnisse
Microsoft Visio
Grundkenntnisse
MS Excel
sehr gute Kenntnisse
MS Office & Outlook
sehr gute Kenntnisse in Excel, PowerPoint und Word/Gute Kenntnisse in Access
MS PowerPoint
sehr gute Kenntnisse
Oracle SQL Developer
Gute Kenntnisse
Pega Marketing Director
Grundkenntnisse
Salesforce
Grundkenntnisse
SAP R/3
Grundkenntnisse
SAS Base
Gute Kenntnisse
SAS Enterprise Guide
Grundkenntnisse
SAS Enterprise Miner
Grundkenntnisse
SAS Visual Analytics
Grundkenntnisse
SPSS
Grundkenntnisse
VBA
Grundkenntnisse
Yardi Voyager 6
Gute Kenntnisse
  • Zusammenführung (der Datenhaushalte) zweier Großbanken (gemäß BaFin Vorgaben, MiFID II, und Kreditwesengesetz)
  • Filialnetzoptimierung / Filialschließungsprozess einer internationalen Großbank
  • Aufbau eines POS Netzes in Abstimmung mit dem Hersteller, den Marktleitern und den selbständigen POS Beratern
  • Know-How-Transfer ggü. Kollegen zu den Themen Beacons, Data Management Platform und Dynamic Pricing
  • Ermittlung von Online-Nutzerprofilen
  • Markt- und Wettbewerbsanalyse (E-Mobility)
  • Aufbau und Weiterentwicklung von IT basierten Prozessen / Software durch Vermittlung zwischen Fach- und Entwicklungsabteilung/ IT (international)
  • Geschäftsprozessoptimierung
  • Workshop Gestaltung und Durchführung
  • Agiles und klassisches Projektmanagement
  • Erstellung von User Stories
  • Requirements Engineering
  • Erstellung von Präsentationsunterlagen für das mittlere und obere Management
  • Fachkonzepterstellung
  • Durchführung von SIT / UAT
  • Testfälle erstellen und durchführen samt Test-Reporting
  • Sicherstellung der Verfügbarkeit von aktuellen Projektunterlagen
  • Kommunikationsmanagement
  • Pflege des Backlogs
  • Data Cleansing
  • Kenntnisse in Kampagnenmanagement-Tools (SAS, Pega Marketing Director)
  • Selektion von Teilnehmerdaten für Einmal- und Regelkampagnen
  • Briefversand-, E-Mail- und Telefonkampagnen
  • Kundenabgleichverfahren („Name-Matching“ per SAS Base)
  • Know Your Customer (KYC) im Bankenumfeld, Regulatory Data & Analysis (nach dem „Geldwäschegesetz“)
  • Durchführung von Analysen auf Basis von SAS Base
  • Teamleitung und Führungskompetenz
  • Meilensteinplanung
  • Resource Management
  • Zusammenarbeit mit u.a. Entwicklung/IT, Credit Risk Management, TAX, Geschäftsbereichsverantwortliche Firmen- und Privatkunden, Kampagnenmanagement, Datenschutz & Datensicherheit, Data Quality Management, Anti Financial Crime, externen Dienstleistern
  • Terminkoordination

Auslandserfahrung:

07/2013 - 12/2013

Pontifícia Universidade Católica do Paraná, Curitiba, Brasilien

Auslandssemester


Schwerpunkte

FACHLICHER SCHWERPUNKT

CRM, SQL, SAS Base (zertifiziert) und SAS VA, Business Analyse, Datenanalyse,  Requirements Engineering (IREB zertifiziert), Fachkonzepterstellung, Anforderungsdokumentation, Know Your Customer, Business Analyse, Testing, Sales Support, Projektmanagement (agil und klassisch)  Marketing & Vertrieb, Banken, Real Estate Asset Management, Logistik, Dialogmarketing


Bemerkungen

Ehrenamt [nähere Angaben auf Anfrage]


Aus- und Weiterbildung

10/2012 - 05/2015

2 Jahre 8 Monate

Strategisches Informationsmanagement

Abschluss
Master of Science
Institution, Ort
Fachhochschule Frankfurt am Main
Schwerpunkt
  • Business Intelligence / Big Data
  • Strategie- und Risiko Management
  • Organisation und Leadership

10/2007 - 09/2011

4 Jahre

Betriebswirtschaft – Business Administration

Abschluss
Bachelor of Arts
Institution, Ort
Fachhochschule Frankfurt am Main
Schwerpunkt
  • Finanzdienstleistungen
  • Controlling
  • Produktionsmanagement und Logistik

09/1997 - 06/2007

9 Jahre 10 Monate

Allgemeine Hochschulreife

Abschluss
Abitur
Institution, Ort
Musterschule (Gymnasium)
Schwerpunkt
  • Französisch
  • Englisch

Ausbildungshistorie

11/2014 – 02/2015    

Dialogfeld Sales Support GmbH, Eschborn                                                                  

Werkstudent im Projektmanagement Bereich Retail Marketing (D-A-CH)

  • Unterstützung bei der Projektplanung
  • Mitwirkung beim Wareneinkauf
  • Support und Koordination von selbstständigen POS Promotern
  • Projektcontrolling
  • Durchführen von Analysen und Reportings
  • Koordinationsunterstützung und Dokumentation der eingesetzten POS Mittel

07/2007 - 02/2014     

Fortress Germany Asset Management GmbH, Frankfurt am Main

Werkstudent in den Abteilungen Operations, Finance and Tax

 

Operations

  • Kaufmännische Beurteilung des Lastschrifteneinzugs-Moduls des ERP Systems Yardi Voyager (Voyager 6)
  • Unterstützende inhaltliche Begleitung von Funktionserweiterungen und Reportgestaltungen
  • Dokumentationserstellung für Endbenutzer Funktionshandbücher auf Basis bestehender Systemfunktionen von Voyager 6
  • Helpdesk Unterstützung im Rahmen der Ticketerstellung und –bearbeitung
  • Eigenverantwortlich ausgeführte Beta-Test-Projekte im Rahmen von Versionierungs-Upgrades von Voyager 6
  • Regelmäßige Unterstützung von Quality Management Maßnahmen im Kontext von Voyager 6

 

Finance and Tax

  • Unterstützung bei Erstellung des Quartalsabschlusses und des Jahresabschlusses
  • Bereitstellung von Reports und Rechnungen zur Erstellung von Steuererklärungen
  • Abgleich von Steuerbescheiden mit Steuererklärungen
  • Unterstützung in der Entwicklung eines Moduls zur Berechnung von Parametern für Zwecke der Zinsschranke (Equity-Ratio-Berechnung)
  • Aufbereitung von Unterlagen im Rahmen von Betriebsprüfungen
  • Erstellung von Umsatzsteuervoranmeldungen
  • Mitwirkung bei der Erstellung eines Moduls zum Mapping der Konten des genutzten Buchhaltungssystems
  • Unterstützung bei der Realisierung von Teilprozessen
  • Zusammenwirken mit Property-Manager (Jones Lang LaSalle)
  • Veröffentlichung von Jahresabschlüssen
  • Überprüfung eingehender Rechnungen

FORTBILDUNGEN

  • Certified Professional for Requirements Engineering
  • SAS Certified Base Programmer for SAS 9

voraussichtlich 2018

Project Management Professional

×
×