1 von 91.893 IT- und Engineering-Profilen

Fachlicher Schwerpunkt dieses Freiberuflers

Software-Entwickler .NET, C#, ASP.NET, WPF, Clean Code, Unit Testing

verfügbar ab
01.07.2018
verfügbar zu
50 %
davon vor Ort
50 %
PLZ-Gebiet, Land

D0

D1

D9

Einsatzort unbestimmt

Kontaktwunsch

Ich möchte bevorzugt für Projekte in diesen Einsatzorten kontaktiert werden.

Position

Kommentar

Software-Entwicklung mit .NET und C#. Anforderungsanalyse, Beratung und Architektur

Projekte

01/2018 - 06/2018

6 Monate

MarktInfo

Rolle
Software-Entwickler, Coach
Einsatzort
Hof
Projektinhalte
  • Neuerstellung einer unternehmensinternen Kommunikationsplattform im Intranet.
  • Entwicklung mit DevExpress DevExtreme Widgets
  • Erstellung DB-Model mit Entity Framework Core Code First
  • ASP.NET MVC Core 2.1
  • Verwendung von Razor Pages als neuer Standard in MVC
  • Schulung der internen Mitarbeiter
  • Agiler Ansatz in der Entwicklung
  • Source-Codeverwaltung auf GitHub
  • Continuous Integration/Delivery auf Microsoft Azure 

Kenntnisse

Entity Framework Core

jQuery

Microsoft Azure

Continuous Integration

Continuous Delivery

Code First

npm

Bootstrap

Produkte

.NET Core 2.1

DevExtreme

Visual Studio 2017

04/2017 - 12/2017

9 Monate

Außendienstanbindung

Kunde
LOOMA
Projektinhalte

04/2017 - 12/2017

Mitarbeit bei der Weiterentwicklung einer Software für Außendienstmitarbeiter im HomeCare-Bereich. Die Anwender nutzen die Anwendung über ihr iPad von unterwegs. Als Backend wird Navision 2009 eingesetzt.

Kenntnisse

jQuery

jQuery Mobile

ASP.NET

ASP.NET MVC 5

C#

Entity Framework

WCF

Microsoft Navision

Produkte

Visual Studio 2017

07/2015 - 08/2017

2 Jahre 2 Monate

Projekt „Faktura“

Projektinhalte
  • Komplette Neuentwicklung einer Warenwirtschaft für einen metallverarbeitenden Betrieb. Ablösung der vorherigen Lösung in Delphi. Implementierung von Stammdatendialogen, Auftragserstellung, Rechnungserstellung, Kalkulation. Die Anwendung wird auf Kundenwunsch als Web-Applikation (mit ASP.NET MVC) entwickelt, um den Zugriff mit unterschiedlichen mobilen Endgeräten zu ermöglichen. Die Bereitstellung der aktuellen Version erfolgt in der Microsoft Azure Cloud. Erstellung von Dokumenten und Auswertungen mithilfe von SQL Server Reporting Services 2016.
Kenntnisse

Visual Studio 2015

C# 6

.NET Framework 4.6

ASP.NET MVC 5

HTML5

jQuery

MS SQL Server 2016

Entity Framework 6.1

Telerik Kendo UI

Quellcodeverwaltung mit Visual Studio Online

Microsoft Azure Cloud

SQL Server Reporting Services

12/2016 - 03/2017

4 Monate

Projekt „PROS“

Kunde
GRUNWALD Kommunikation und Marketingdienstleistungen GmbH & Co. KG
Einsatzort
Unterföhring
Projektinhalte

Mitarbeit im Team bei der Entwicklung eines neuen Webshops für ein namhaftes deutsches Automobilunternehmen. Die Anwendung wird mit ASP.NET MVC 5 und Javascript entwickelt.

Kenntnisse

Visual Studio 2015

.NET Framework 4.5

C#

Telerik Kendo UI

jQuery

JavaScript

HTML

Team Foundation Server

05/2016 - 08/2016

4 Monate

Projekt „DemoApp“

Projektinhalte
  • Erstellung einer Demo-Applikation im RFID-Umfeld für das mobile Endgerät NordicId Medea. Die Anwendung ermöglicht die Demonstration von sensorgestützten RFID-Tags, die Temperaturwerte lesen können. Außerdem werden die Sensordaten in einer Cloud-Lösung gespeichert und ausgewertet.
Kenntnisse

Visual Studio 2008

.NET Compact Framework 3.5

Windows Embedded Compact 7

Quellcodeverwaltung mit GitHub

Anbindung an AWS Cloud

03/2015 - 12/2015

10 Monate

Projekt „Kkis Accounting“

Kunde
KOMSA Kommunikation Sachsen AG
Projektinhalte
  • Mitarbeit an einem kundeneigenen, umfangreichen ERP-System. Implementierung von neuen Funktionen für die betrieblichen Abläufe im automatisierten Zahlverfahren (z.B. Kreditkarte, PayPal) für Endkunden-Verkäufe (B2C). Entwicklung von Benutzerdialogen mit Windows Forms. Agile Entwicklung nach Scrum mit 14tägigen Sprints und Reviews.
Kenntnisse

Visual Studio 2015

C#

.NET Framework 4.5

Windows Forms

MS SQL Server

agile Arbeitsweise mit Scrum

Test Driven Development

Unit Testing

Team Foundation Server 2015

07/2014 - 10/2015

1 Jahr 4 Monate

Projekt „SearchProxy“

Kunde
Fujitsu Technology Solutions
Projektinhalte
  • Neuentwicklung der Internet-Suchapplikation.
  • Portierung der Anwendung auf Microsoft-Technologien (ASP.NET, C#).
  • Implementierung eines Such-Proxies für die Google Search Appliance (GSA).
  • Implementierung eines Admin-Backends zur Verwaltung der sprachabhängigen Texte für die einzelnen Länder im Suchformular mit ASP.NET MVC 4.
  • Berücksichtigung eines Rollenkonzepts (Active Directory) für den Zugriff auf die Daten.
Kenntnisse

Visual Studio 2013

C#

.NET Framework 4.0

ASP.NET WebForms

ASP.NET MVC 4

MS SQL Server

HTML

CSS

jQuery

Google Search Appliance (GSA)

10/2013 - 06/2015

1 Jahr 9 Monate

Projekt „uStore Extensions“

Kunde
: WVD Dialog Marketing GmbH, Chemnitz
Projektinhalte
  • Entwicklungen von Schnittstellen und kundenspezifische Anpassungen für den WebShop der Software XEROX XMPie.
  • Übernahme der Auftragsdaten aus dem Web-Shop über einen Workflow Service in die Datenbank. Anschließende Weiterverarbeitung der Daten in spezifische Importdateien für KHK. Automatisierte Erstellung von Auftragsbelegen im PDF-Format aus den XML-Auftragsdaten des WebShops.
  • Implementierung einer Reporting-Lösung für die kundenspezifische Erstellung von Rechnungen.
  • Kundenspezifische Anpassungen an Webseiten und Formularen.
  • Nutzung der Visual Studio Reports (RDLC).
Kenntnisse

C#

ASP.NET

Windows 8.1

Visual Studio 2013

.NET Framework 4.0

WebServices

ASP.NET

HTML

Windows Workflow Foundation 4.0

Windows Service

Entity Framework

SQL Server 2008 R2

Team Foundation Services

Windows Server 2008 R2

07/2014 - 02/2015

8 Monate

Projekt „ClarisDrive“

Projektinhalte
  • Neuentwicklung der Software „ClarisDrive“. Eine klassische Windows-Anwendung wird portiert von VB6 auf neueste Technologie. Anbindung der Schnittstellen von FibuNet (Daten-Import).
Kenntnisse

Visual Studio 2013

C#

.NET Framework 4.5

Windows Presentation Foundation (WPF)

MS SQL Server

Softwarearchitektur mit MVVM

GalaSoft MvvmLight Toolkit mit Dependency Injection

06/2014 - 06/2014

1 Monat

Erweiterungen im Projekt „Speichervisualisierung“ (2011 bis 2012)

Kunde
Volkswagen Sachsen GmbH
Projektinhalte
  • Änderungen und Erweiterungen für die Darstellung eines zusätzlichen Modellkennzeichens. Anpassungen von Controls und Logik für das Verarbeiten der zusätzlichen Daten.

Kenntnisse

Visual Studio 2013

C#

.NET Framework 4.0

Windows Presentation Foundation (WPF)

Oracle Database 11g. Softwarearchitektur mit MVVM (GalaSoft MvvmLight)

04/2014 - 05/2014

2 Monate

Projekt „RFID-Tor“

Kunde
SIGMA GmbH, Chemnitz
Projektinhalte
  • Erstellung einer Standard-Anwendung zur Visualisierung von Containerdaten. Die Containerdaten werden an einem Tor per RFID ausgelesen und an einen Server übertragen. Der Server sendet diese Daten per MessageBus an das Programm zur Visualisierung des Container-Inhalts.

  • Zusammensetzung der Komponenten aus mehreren vorhandenen Projekten und der vorhandenen Software-Infrastruktur des Kunden.

Kenntnisse

.NET Framework 4.0

WPF

MVVM-Pattern

MEF

Visual Studio 2013

WCF

GalaSoft MvvmLight Toolkit mit IoC Container

03/2014 - 05/2014

3 Monate

Projekt „mobile RFID-Scanner“

Kunde
SIGMA GmbH, Chemnitz
Projektinhalte
  • Entwicklung eines Modulbaukastens für Handheld-Geräte mit RFID-Technik. Erstellung von Bibliotheken zum Zugriff auf die Hardware der Geräte. Dabei werden RFID-Reader und Barcode-Scanner der Handhelds angebunden. Dieses Framework dient dem Kunden als Basis für weitere Entwicklungen. Implementierung als PlugIn-Architektur mit PocketMEF (Managed Extensibility Framework) und Inversion of Control.

  • Entwicklungen von Standard-Anwendungen „Apps“ (für BatchScan und geführten Positions-Scan) für Windows Mobile/CE. Damit wird es erheblich vereinfacht, zukünftige Kundenprojekte umzusetzen. Es müssen nur geringfügig kundenspezifische Anpassungen durchgeführt werden.

Kenntnisse

.NET Compact Framework 3.5

Visual Studio 2008

SVN

Windows CE 5.0

Windows Embedded Handheld 6.5.3

OpenNETCF IoC

Motorola MC9190-Z

Psion Workabout Pro 3

06/2011 - 12/2013

2 Jahre 7 Monate

Projekt „DebiTEX“

Rolle
Software-Entwickler
Kunde
SHS VIVEON AG, München
Projektinhalte
  • Software-Entwicklung mehrerer kundenspezifischer PlugIns für eine umfangreiche WPF-Anwendung im Bereich Risikoanalyse und Bonitätsprüfung.
  • Abbildung von Geschäftsabläufen mit Windows Workflow Foundation 4.0. Entwurf und Design von Benutzereingabeformularen mit Windows Presentation Foundation 4.0. Validierung der Benutzereingaben mithilfe des Validation Application Block der Microsoft Enterprise Library.
  • Anbindung der Schnittstellen zum Host-Programm über WCF-Services. Erstellung von kundenspezifischen Reports/Auswertungen mithilfe der Microsoft SQL Server Reporting Services (SSRS) und Business Intelligence Development Studio. Umfangreiches Refactoring, Codeoptimierung und Performance-Optimierung.
Kenntnisse

Windows Server 2008

Windows 7/8

Visual Studio 2012

C#

.NET Framework 4.0

Windows Presentation Foundation (WPF)

MEF

Windows Workflow Foundation (WF)

Windows Communication Foundation (WCF)

SQL Server 2008 R2

Enterprise Library v5 (Validation Application Block

Logging Application Block)

SQL Server Reporting Services. Softwarearchitektur mit gängigen Design Patterns (MVVM) und Software-Tests mittels UnitTests

Quellcodeverwaltung mit dem Team Foundation Server.

11/2011 - 01/2012

3 Monate

Projekt „Speichervisualisierung“

Kunde
Volkswagen Sachsen GmbH
Projektinhalte
  • Software-Entwicklung einer Visualisierung und Steuerung eines Rohkarosseriespeichers in der Automobilfertigung für den Leitstand. Re-Engineering und Re-Design der Anwendung. Portierung von Visual Basic 6.0 auf .NET Framework 4.0. Gestaltung der GUI mit WPF (Expression Blend). Architektur mit MVVM (DataBinding an ViewModel), Programmiersprachen C#, XAML und PL/SQL (Oracle-Backend).

Kenntnisse

MVVM Design Pattern

XAML

Produkte

Visual Studio 2010

WPF

Oracle 11g

10/2010 - 05/2011

8 Monate

Projekt „BilMoG“ (Bilanzmodernisierungsgesetz)

Kunde
Bayerische Landesbank
Projektinhalte
  • Entwicklung einer Anwendung für die Bilanzierung von Finanzgeschäften in einer großen deutschen Landesbank.

  • Portierung von Access 2003 nach C# 4.0.

  • Implementierung von Benutzerinterface (GUI) in Windows Forms.

  • Portierung sämtlicher Access-Abfragen nach LINQ.

  • Datenzugriff mittels Entity Framework 4.0. Einhaltung gängiger Design Patterns (Schichtentrennung).

  • Implementierung eines grafischen Abfrage-Designers und Reporting-Funktionalitäten mit Crystal Reports.

  • Export-Möglichkeit von Abfrage-Ergebnissen und Plausibilitätsprüfungen nach Excel (CSV).

  • Objekterstellung und -Verwaltung mithilfe des Unity-Containers (Inversion of Control).

Kenntnisse

C#

.NET Framework 4.0

Entity Framework

Unity (Dependency Injection)

IBM DB2 v9

Produkte

Visual Studio 2010

Crystal Reports

ADO.NET Entity Framework

C#

MS SQL Server 2005

Windows Forms

Team Foundation Server

Enterprise Library

02/2009 - 12/2010

1 Jahr 11 Monate

Projekt „ADempiere“

Projektinhalte
  • Evaluierung und Implementierung der OpenSource ERP/CRM-Software „Adempiere“ für mehrere Kunden (Zusammenarbeit mit Projektpartner Fa. EG-ESYS Leipzig).
  • Installation und Konfiguration, Datenübernahme aus dem Altsystem, Anbindung eines Verkaufsterminals (Openbravo POS, Point Of Sale) über Stored Procedures (PL/pgSQL). Anpassungen am Quellcode für kundenspezifische Features.
Kenntnisse

Java 1.6

Eclipse IDE

Linux Ubuntu 8.10

PostgreSQL-Datenbank 8.3

Windows XP

OpenVPN

SymmetricDS

08/2009 - 09/2010

1 Jahr 2 Monate

Projekt „Bibliotheca.net“

Kunde
Bilbiotheken
Projektinhalte
  • Weiterentwicklungen/Fehlerbehebung an einer umfangreichen ASP.NET-Anwendung.
  • Entwurf, Design und Implementierung neuer Features (Abarbeitung von Tickets). Performance-Optimierungen der Anwendung und der SQL-Abfragen (Oracle Tuning Advisor, Oracle Enterprise Manager, Quest TOAD for Oracle Tuning Lab). Schreiben von automatisierten Tests (NUnit, NMock).
  • Analyse und Erstellung automatischer Web-Tests (Last-Tests) mit Selenium IDE für Mozilla Firefox. Erstellung von individuellen Server-Controls (z.B. CompositeControl, CompositeDataBoundControl).
Kenntnisse

C#

.NET Framework 3.5

Oracle 10g

Microsoft AJAX Toolkit

Visual Studio 2008 SP1

Windows Vista

Windows 7 (x64)

Internet Information Services (IIS 7.0

IIS 7.5)

Internet Explorer 8/Mozilla Firefox

Tortoise Subversion (SVN)

ComponentArt Web.UI Controls

ODP.NET

Oracle 10g

Oracle 11g

MS SQL Server 2008

Projekthistorie

03/2009-07/2009

Projekt „softCare:Manager“

  • Entwicklung von Modulen einer HealthCare-Anwendung. Entwicklung von Controls, Implementierung neuer Funktionen für die Datenerfassung von Pflegevisiten. Anwendung von Design Patterns, Schreiben von automatisierten Tests (NUnit, NMock). Integration von Kamera-Fotos in Silverlight

Technik:

C#, Microsoft Silverlight 3, Silverlight Control Toolkit, Windows Presentation Foundation (WPF), Windows Communication Foundation (WCF), Windows Vista, Microsoft Visual Studio 2008 SP1, Microsoft Expression Blend 2.0 SP1, Microsoft SQL Server 2005/2008, .NET Framework 3.5, Team Foundation Server – agile Arbeitsweise nach Scrum

Geräteplattform: Panasonic Toughbook CF-H1

07/2008 - 12/2008

  • Weiterentwicklung an Modulen einer ASP.NET-Webanwendung für Bibliotheken.
  • Nutzung der Technologien AJAX, JavaScript; Optimierung von SQL-Abfragen (Oracle Tuning Advisor, Oracle Enterprise Manager).
  • Neuerstellung von Auswertungen mittels Crystal Reports.
  • Evaluierung einer Software zur Durchführung automatisierter Last-Tests von Webanwendungen.
  • Umstellung von Berechnungsroutinen (Statistik-Berechnungen) in PL/SQL als Stored Procedures.

Technischer Hintergrund:

C#, Visual Studio 2008, .NET 2.0, Oracle 10g, TOAD for Oracle, Windows XP, Windows Vista, Tortoise Subversion, ComponentArt Web.UI Controls, Team Foundation Server
 

07/2008 – 08/2008

  • Entwurf und Implementierung einer Anwendung zur Berechnung von Sendungs-Gewichten.
  • Das Gewicht einzelner Artikel wird per Barcode-Scanner eines mobilen Handterminals (Plattform Windows CE 5.0) eingelesen und aufaddiert; es erfolgt eine Meldung, wenn eine bestimmte Grenze überschritten wurde.

Technik:

C#, Visual Studio 2008, Windows CE 5.0, .NET Compact Framework 2.0.

02/2008 - 03/2008

  • Erstellung einer ASP.NET-Anwendung (C#) zur logistischen Erfassung von JiT-Lieferungen (Teilen). Kommunikation über MSMQ und AJAX- Mechanismen.
  • Einsatz von Infragistics NetAdvantage-Controls. Verwendung des AJAX-Frameworks von .NET 3.5.
  • Integration in ein bestehendes System (Windows 2003 R2 Cluster, Oracle RAC-DB 10gR2).

09/2007 - 02/2008

  • Nachbildung einer SPS (Maschinensteuerung): Erstellung einer Anwendung (VB.NET) zur Steuerung einer Maschine zur Beschriftung von Motorteilen (Zylinderköpfe) mit Datamatrix-Code.
  • Ansteuerung der Peripherie (Remote-I/O-Server, Technifor-Mikroperkussionsmaschine) über RS232 bzw. TCP/IP.
  • Ablaufsteuerung der Bewegungsvorgänge der Maschine mit Hilfe von Windows Workflow Foundation (WF, .NET 3.0).
  • Kontrolllesen der Beschriftung durch Siemens Hawkeye-DMC-Kamera (Texterkennung).
  • Integrierte Datenbank-Schnittstelle (Oracle) zum vorhandenen ERP-System. Verwendung von ODP.NET und NHibernate.

01/2007 - 01/2008

  • Erstellung bzw. Erweiterungen von Anwendungen (VB.NET) zur logistischen Erfassung von Produkten.
  • Anbindung an darüber gelagerte Systeme (z.B. Datenbank) über SQL*NET. Anbindung von Peripheriegeräten (Barcode-Scanner, passive RFID-Technik) über serielle Schnittstellen und Industrie-Standardprotokolle (SNMP, 3964R). Verwendung des Oracle-Datenbanktreibers ODP.NET. 

10/2007

  • Erstellung einer ASP.NET-Anwendung (C#) zur Kontrolle von Server-Diensten. Verwendung von Microsoft AJAX-Framework und Infragistics NetAdvantage-Controls. Anbindung an Oracle-Datenbank. 

03/2007-07/2007

  • Erstellung einer Bedienoberfläche zur Erfassung von JiT-Baugruppen am Einbautakt (Montagelinie). Eingabe der Daten per Handscanner. Anzeige für Vorschaudaten. Technologie: VB.NET 8.0, ODP.NET 10gR2, Oracle REF Cursor, Oracle PL/SQL.

04/2007-07-2007

  • Erstellung einer Anwender-GUI zur Steuerung eines Produktionsspeichers.
  • Anwendungsarchitektur ist C# bzw. Windows Presentation Foundation (WPF, .NET 3.0).
  • Datenbankschnittstellen über PL/SQL-Funktionen. Anbindung der DB über ODP.NET.
  • Verwendung von Infragistics UltraWinGrid. Beschreibung der Oberfläche komplett in XAML.
  • Erstellung von definierten Auswertungen (Füllstände) mittels Crystal Reports.

01/2007 - 02/2007

  • Installation eines 2 Knoten-Cluster-Systems. Betriebssystem Windows Server 2003 Enterprise Edition, Einrichtung Windows Cluster-Ressourcen, Installation & Konfiguration Datenbank Oracle 10g R2 EE. Verwendung von unformatierten Partitionen (Raw Devices).

10/2006 - 05/2007

  • Erstellung einer Anwendungs-Infrastruktur (C#) für Windows CE-Geräte (Symbol MC9090) zur Optimierung von logistischen Prozessen.
  • Kommunikation über WLAN mit Microsoft Message Queuing-Technologie. Windows-Dienst (C#) auf Server überträgt Messages aus Queues in/aus Oracle-RAC-Datenbank.
  • Anbindung aktiver RFID-Technik über gleiche Kommunikationsmechanismen.

Technologien:

.NET CF 3.5, MSMQ, OpenNETCF Smart Device Framework, WinCE 5.0 Pro, Windows Cluster 01/2008: Portierung der Anwendung von .NET Compact Framework 2.0 auf .NET CF 3.5.

05/2006 - 08/2006

  • Entwicklung eines Server-Dienstes (Java 1.5) zur Kommunikation mit einer SPS (Telegramme) aus/in der Datenbank (Oracle).
  • Schnittstellen über TCP/IP bzw. PL/SQL und JDBC.

03/2006 - 06/2006

  • Installation eines hochverfügbaren Server-Systems: IBM AIX 5.2 auf 2 Cluster-Knoten, Installation von Oracle RAC-DB 10g R2 EE, Konfiguration von HACMP. Datenspeicher als Raw Devices auf SAN.

ältere Projekte auf Anfrage

Branchen

  • Banken
  • Medizin
  • Risikomanagement
  • Automobilindustrie
  • Logistik
  • Produktion
  • Bibliotheken
  • Handel

Kompetenzen

Schwerpunkte
  • Software-Entwicklung und Architektur mit Microsoft-Technologien.
  • Entwurf, Implementierung und Test von Software.

Produkte / Standards / Erfahrungen
ADO.NET Entity Framework
AutoMapper
Bootstrap
Bootstrap 5
Clean Code
Continuous Delivery
Continuous Integration
Crystal Reports
Enterprise Library
Entity Framework
Entity Framework Core
HTML
HTML5
Microsoft Azure
npm
Quellcodeverwaltung mit Visual Studio Online
ReSharper
Team Foundation Server
Telerik Kendo UI
Unit Testing
UWP
Visual Studio 2010
Visual Studio 2017
Windows Forms
  • C#
  • WPF, MVVM, XAML
  • WCF
  • Dependency Injection
  • LINQ
  • ASP.NET MVC 5
  • Unit Testing
  • Windows Store Apps
  • Windows Phone Apps
  • .NET Framework 2.0 bis 4.6
  • .NET Compact Framework 3.5
  • Visual Studio 2005 bis 2017
  • Team Foundation Server
  • SQL Server Integration Services (SSIS)
  • SQL Server Reporting Services (SSRS)

Tools/Standards:

  • Microsoft Office 2007/2010/2013
  • Betriebssysteme Windows 7, Windows 8.1, Windows 10
  • Windows Server 2008 bis 2012
  • Entwicklungstools: ReSharper, GhostDoc
  • Erfahrung mit Projektmanagement nach Scrum
  • SQL Server Management Studio
  • Microsoft Expression Blend
  • Quest TOAD for Oracle
  • Microsoft Message Queuing (MSMQ)
  • Erfahrung mit Peripherie-Geräten in der industriellen Fertigungssteuerung
  • Software-Entwicklung und Support/Integration für Mobile Terminals und Handscanner (z.B. Windows CE 5.0, Windows Mobile, Windows Embedded Handheld)
  • Versionierungssysteme: Subversion, Git, Team Foundation Server


Datenbanken
Entity Framework 6.1
IBM DB2 v9
MS SQL Server 2005
MS SQL Server 2016
SQL Server Reporting Services
  • Umfangreiche Kenntnisse MS SQL Server
  • Umfangreiche Kenntnisse Oracle (PL/SQL)
  • Kenntnisse Microsoft Access
  • Grundkenntnisse MySQL
  • Grundkenntnisse PostgreSQL

Programmiersprachen
.NET Core 2.1
.NET Framework 4.0
.NET Framework 4.5
.NET Framework 4.7
ASP.NET MVC 5
C#
Code First
DevExtreme
JavaScript
jQuery

Betriebssysteme
Microsoft Windows CE
Windows 10
Windows Embedded Compact 7

Bemerkungen

Soft Skills

  • kurze Einarbeitungszeit
  • hohe Auffassungsgabe
  • flexibel und belastbar
  • 15 Jahre Erfahrung in der Softwareentwicklung
  • 12 Jahre Erfahrung in der Entwicklung mit dem .NET Framework (C# und VB.NET)

Ich nutze etablierte Tools und OpenSource-Werkzeuge. Dadurch arbeite ich sehr effizient. 

Durch meine langjährige Projekterfahrung erfasse ich Aufgabenstellungen sehr schnell und stehe für eine optimale Lösung beratend zur Seite.


Ausbildungshistorie

Zertifizierungen:

  • Microsoft Certified Professional
  • Microsoft Specialist: Programming in C# Specialist
×
×