1 von 91.893 IT- und Engineering-Profilen

Fachlicher Schwerpunkt dieses Freiberuflers

IT Projektmanager - PMP & Agile (Scrum & KANBAN), Agile Coach - PMO Leitung - PM Prozesse - SAP BI Experte

verfügbar ab
01.09.2018
verfügbar zu
50 %
davon vor Ort
80 %
PLZ-Gebiet, Land

D0

D1

D2

D3

D4

D5

D6

D7

D8

D9

Österreich

Schweiz

Einsatzort unbestimmt

Kommentar

Ich bin da, wo das Projekt ist...

Position

Kommentar

Projekt Management & agile Rollen

Als Projekt Managemenr übernehme die Leitung Ihrer Projekts und begleite Ihr Team von der Anforderungsaufnahme bis zur Fertigstellung. Dabei sehe ich meine Aufgabe nicht darin, inhaltliche Entscheidungen zu treffen und dem Team zu sagen, wie es etwas machen machen soll. Ich konzentriere mich darauf da, dass die einzelnen Zahnräder des Projekts perfekt zueinander passen. 

Als Scrum Master stelle ich das eigen­ver­ant­wort­liche, prozess­orientierte Arbeiten des Teams und damit die Erreichung der Sprint­ziele sicher. Ich verbessere kontinuier­lich die agilen Prozesse und entwickle die Mitarbeiter zu einem selbst­organisierten Team weiter.

Als Interim Product Owner übernehme ich die Verantwortung für die Produktentwicklung, pflege das Product Backlog und priorisiere User Stories. Mit dem Team arbeite ich an der Releaseplanung und pflege den Kontakt zu Ihren Kunden.

Agile Change Management

Ich unterstütze Sie bei Veränderung, die durch die Einführung agiler Methoden zwingend auf Sie zukommt.Ich erarbeite mit Ihnen eine bedarfsorientierte Vorgehensweise. Nach der Feststellung des Status Quo entwickle ich mit Ihnen ein Zielbild für die Organisation.

Wichtigster Erfolgsfaktor - noch vor den eigentlichen Techniken - sind  Themen wie Kommunikation, Führung und Ausbildung um die Basis für eine lernende Organisation zu schaffen. Mit meinen Erfahrungen bei der Transition von konventionellen Organisationen zu Agilität kann ich Ihren Lernprozess und die damit verbundenen Kosten der Transition signifikant reduzieren.

Das gilt sowohl für kleiner Teams aber vor allem für skalierte Organisation, welche ich auf Basis des Scaled Agile Frameworks (SAFe) berate.

Innovation Facilitation

Innovationen geschehen oft als Geistesblitz. Für alle, die nicht darauf warten wollen kann man durch strukturierte Vorgehen die Kreativität anregen und so zu Innovationen kommen. Hierbei stütze ich mich auf die 2 wichtigsten Denkschulen: Design Thinking und Creative Problem Solving. Ich leite Ihr Team durch den gesamten Innovations-Prozess: Beschreibung der Vision, Ziele und Status Quo, Erkundung der Lösungsideen, Planung von Aktivitäten. Dabei stütze ich mich auf ein Toolset kreativer Methoden welche ich individuell auf Ihre Ziele und Unternehmenskultur auswähle.

Coaching & Training

Ich mache Sie mit bewährten Methoden und Hilfsmitteln für das Projektmanagement vertraut und helfe Ihnen, sich Fähigkeiten und Kenntnisse im professionellem Projekt Management anzueignen beziehungsweise zu vertiefen. Ein besonderes Augenmerk wird dabei auf den  Praxistransfer gelegt. Mit meinen Erfahrung im PMO eines DAX Konzerns können Sie sich auf darauf verlassen, das neben den methodischen Themen auch die Praxis nicht zu kurz kommt.

Projekte

10/2017 - Heute

10 Monate

ING DiBa goes Agile

Rolle
Agile Coach
Kunde
ING DiBa
Einsatzort
Frankfurt
Projektinhalte

- Transition einer IT Abteilung mit 100 Mitarbeitern zu Agilität im Rahmen der bankweiten Umstellung

- Skalierte Prozesse

- Agile Coach

- Coaching von 11 agilen Teams

- Räumlich verteilte Teams

- Coaching des Managements

- Management 3.0 Coaching

- Organisationsberatung (von Komponenten Teams zu Feature Teams)

- Workflow Optimierung

Kenntnisse

Scrum

Kanban

Product Management

Coaching

Skalierbarkeit

01/2017 - 03/2018

1 Jahr 3 Monate

New Purchasing System - NPS

Rolle
Agile Coach
Kunde
Daimler
Einsatzort
Stuttgart
Projektinhalte

- Skaliertes Projekt

- Agile Coach & Scrum Master

- Coaching von 3 agilen Teams

- Coaching des Managements

- Workflow Optimierung

- Entwicklung KPI System zu Fortschrittsmessung

Kenntnisse

Scrum

Agile

Coaching

agiles Projektmanagement

Produkte

SAP SRM

JIRA

Confluence

Projekthistorie

12/2014 bis 12/2016

HeidelbergCement AG, Heidelberg

Aggregates Integrated Management - Program Manager

  • Program Management von 3 Projekten von 3 IT Abteilungen
  • Interdisziplinares Team (SAP R/3, SAP BI, Mobile, Infrastruktur)
  • Agiles Projekt Management & Coach
  • Einführung von Scrum als Entwicklungsprozess
  • Schulung & Coaching in agilen Methoden der Projektbeteiligten Stakeholder
  • Erfassung und Verarbeitung von Produktionsdaten im Bereich Aggregates (Zuschlagsstoffe)
  • Mobile Applikation zur Datenerfassung mit Android und iOS
  • Integration in SAP ERP Product Costing
  • Planung Produktion

 


2014

HeidelbergCement AG, Heidelberg

agile@BI Projekt Manager

4 Monate

  • Umstellung der BI Support Organisation auf KANBAN
  • Leitung der Arbeitsgruppe „agile@BI“ & Entwicklung der neuen Prozesse und Regeln
  • Schulung der Mitarbeiter
  • Definition von KPIs zur Erfolgsmessung


01/2013 bis dato
HeidelbergCement AG, Heidelberg
IT Masterplan
Program Manager

  • Rollout der BI Lösung in über 20 Länder, mehrere Länder parallel (bisher: Indien, Polen, Deutschland, Belgien, UK, Malaysia)
  • Aufbau der Projekt Teams (~15 Mitarbeiter)
  • Einführung von SCRUM als Projektmethodik, davon 2 Jahre als Scrum Master, danach als Agile Program Manager
  • Aufbau von Länderübergreifenden Prozessen zur Anforderungs-sammlung und Priorisierung


12/2014 bis dato
HeidelbergCement AG, Heidelberg
Aggregates Integrated Management
Program Manager

  • Mobile Erfassung und Verarbeitung von Produktionsdaten im Be-reich Aggregates (Zuschlagsstoffe) in Steinbrüchen und Mahlwerken
  • App auf Android und iOS
  • Interfaces der Mobile App zu SAP ERP und Business Intelligence
  • Einführung von SCRUM mit einem interdisziplinären, internationalen Team, Coaching des Teams
  • Management des übergreifenden Teams (Mobil Development, SAP, Business Intelligence Infrastructure, United Kingdom für den Rollout, UX Design Team)


2012 – 2013
HeidelbergCement AG, Heidelberg
GIT BI Delivery Framework
Projekt Manager
6 Monate

  • Einführung von Projekt Management Prozessen auf Basis PMI
  • Erstellung von Tools & Templates
  • Schulung der Mitarbeiter
  • Definition von KPIs
  • Konzeption von Projekt Audits


2010 – 2012

HeidelbergCement AG, United Kingdom

Solid Rock Projekt Manager

26 Monate

  • Aufbau eines Berichtstemplate über alle R/3 Prozesse
  • Einführung von Service Prozesses nach ITIL
  • Etablierung der Support Abteilung
  • Aufbau der lokalen Key User Organisation 2010 Jaguar Landrover, United Kingdom Reporting at JL Analyst ~3 Monate
  • Analyse der bestehenden Systemlandschaft über alle Geschäftsbereiche hinweg
  • Konzeption übergreifendes Data Warehouse zur harmonisierten Berichtserstellung
  • Vorbereitung des Einführungsprojekts

 


2009 – 2010

Flughafen Düsseldorf, Düsseldorf

Reporting & Planung Projekt Manager

6 Monate

  • Review der bestehenden Planungs- und Reportinglösung
  • Konzeption der zukünftigen Lösung
  • Tool Auswahl

 


2008 – 2009

EON, Potsdam

Migrationsprojekt Quality Assurance

12 Monate

  • Qualitätssicherung
  • Review und Optimierung eines Migrationskonzepts der Verkaufsstatistik und Bilanzieller Abgrenzung (BAG)
  • Sicherstellung von
  • Verfügbarkeit historischer Daten
  • Niedrige Ausfallzeit des BW Systems
  • Unabhängigkeit zur IS-U Migration


2008

EON, Düsseldorf

Konzeption Analyst

3 Monate

  • Harmonisierung von 2 SAP BI Systemen Reduntante Daten des Enterprise Performance Reporting
  • Unterschiedliche Releasestände
  • Durch umfangreiche Kundenerweiterung musste eine Zusammenlegung ausgeschlossen werden 2008 Media-Saturn, Ingolstadt Reporting Projekt Manager ~9 Monate
  • Konzeption und Realisierung eines Berichtssets zur Steuerung einer Importgesellschaft
  • Kombinierte Informationen verschiedener Prozesse

 


2006 – 2008
Bosch Rexroth, Stuttgart
Rainbow
Template Coordinator SAP BI

18 Monate

  • Interims Management
  • Koordinierung und Weiterentwicklung des globalen SAP BI Templa-tes (FI, CO, CS, MM und PP)
  • Fachliche Abstimmung mit den Geschäftsbereichen sowie die Koor-dination der weltweiten Entwicklungstätigkeiten mit 5 BI-Entwicklern in verschiedenen Regionen (America/Asia-Pacific)
  • Betreuung verschiedener BI Projekte im Rahmen der Tätigkeit als Template Coordinator


2006 – 2007
Bosch Rexroth, Italien, Spanien, Türkei
SAP Rollout
Analyst
18 Monate

  • Leitung des Streams Reporting innerhalb der SAP Rollouts
  • Der Schwerpunkt der Anwendung liegt auf Supply Chain Manage-ment und Vertrieb
  • Rollouts in die Länder
  • Italien 03/2006 – 01/2007
  • Spanien 11/2006 – 06/2007
  • Türkei 07/2007 – 10/2007

 


2003 – 2006

Deutsche Post, Bonn

Diverse Projekte Analyst

4 Jahre

  • Einführung von SAP BW in der Immobilienverwaltung
  • Datenmodellierung und Berichtsdefinition.
  • Koordinierung der Kontenplanumstellung des bestehenden BW Reportings im Zusammenhang der Kontenplanumstellung im R/3
  • Umstellung des BW Reportings infolge eines Mergers von zwei Unternehmensbereichen
  • Anpassung von BW Reports im Rahmen der Umstellung des Geschäftsmodells für Ver- und Anmietung
  • Koordinierung der Entwicklung einer Web-Applikation zur Anbindung des eArchivs an BW-Queries Koordinierung der Integration von einer SAP BW WebTemplate-Applikation in das Extranetportal

 


2005

Telekom, Bonn

Konzeption Analyst

3 Monate

  • Entwicklung einer Reportingstrategie für ein ganzheitliches Immobiliencontrolling
  • Erstellung des Business Blueprints für die Realisierung
  • Initiierung des Projekts

 


2003 – 2005

Stadt Köln, Köln

Programmierung Entwickler

6 Monate

  • Support und Weiterentwicklung einer R/3 Anwendung zur automatisierten Erfassung von Messbelegen
  • Berechnung von CO2 Emissionen sowie ein darauf aufbauendes Reporting in R/3

 


2000 – 2002

LMBV, Berlin

Diverse Projekte Analyst

2 Jahre

  • Entwicklung zeitgesteuerter Import von verschiedensten Datenquellen in das GIS GeoMedia
  • Realisierung einer bidirektionalen Online-Schnittstelle zwischen SAP und dem GIS GeoMedia von Intergraph
  • Konzept, Entwicklung und Implementierung einer GIS-Umgebung unter GeoMedia Professional zur Verschneidung von drei thematischen Ebenen
  • Realisierung einer webbasierenden DB-Anwendung mit integrierten Web-Mapping Funktionen mit GeoMedia WebMap und ASP
  • GIS-Support für die LMBV

Kompetenzen

Sprachkenntnisse
Deutsch
Muttersprache
Englisch
verhandlungssicher
Spanisch
Basics

Produkte / Standards / Erfahrungen
Agile
Coaching
Confluence
JIRA
SAP SRM
Scrum

Zertifizierungen

  • Project Management Professional (PMP)
  • Professional Scrum Master (PSM I)

Methoden

  • Projekt Management
  • Agiles Projekt Management
  • Agile Methoden – SCRUM, KANBAN
  • ITIL
  • Continuous Integration
  • Test Driven Development

Technology

  • SAP BI – Schwerpunkt
  • SAP ERP – breites Prozess Know How
  • SAP Mobile Platform – Mobile Strategy
  • MS Office, inkl. Project & SharePoint 
  • HP Quality Center

Aufgabenbereiche
agiles Projektmanagement

Ausbildungshistorie

Ausbildung & Wehrdienst

03/1997 – 05/2001

HAW Hamburg Studium zum Diplom Ingenieur Geomatik

  • Vermessungswesen
  • Geographische Informationssysteme
  • Informatik

01/1997 – 02/1997

Amt für Strom- und Hafenbau (heute Hamburg Port Authority)

Praktikant

  • Auswertung von Vermessungsdaten
  • Entwicklung von CAD Applikationen
  • Vermessung von Hafenanlagen

05/1995 – 12/1996

Wehrdienst

  • Fahrdienst
  • Persönlicher Fahrer des Bataillonskommandeurs
  • Verlängerung des Wehrdienst um 3 Monate um die Zeit zur Studienaufnahme zu überbrücken

08/1982 – 04/1995

Grundschule und Gymnasium, Hamburg Allgemeine Hochschulreife

×
×