Gute Bedarfslage für externes SAP-Know-how

GULP SAP-Index Juli 2011

(August 2011)

 

Die über GULP zugestellten Projektanfragen steigerten sich trotz 'Sommerpause': Mit einem elfprozentigen Plus gegenüber dem Vormonat nahmen im Juli die Projektangebote an externe IT-Fachkräfte wieder zu. Insgesamt wurden im Juli 2011 über GULP 12.431 Projektanfragen an IT-Freelancer zugestellt. Davon profitierten auch die selbstständig tätigen SAP-Spezialisten, wobei die SAP-Nachfrage im Vergleich sogar stärker anzog. Gute Karten hatten in jedem Fall SAP-Berater mit Kenntnissen in SAP R/3 Basis - von allen SAP-Skills wurde dieser im Juli von den Projektanbietern am häufigsten angefragt.

Projektangebote: Positive Bedarfslage

Nachfrage nach freiberuflichen IT-Experten und externen SAP-Beratern Monatliche Anzahl aller über GULP abgewickelter Projektanfragen (IT-Projektmarktindex) und SAP-Projektanfragen (SAP-Index).

Trotz 'Sommerpause' nahm im Juli die Zahl der Projektanfragen mit einem Plus von 11 Prozent wieder Kurs nach oben: Insgesamt stellte GULP im ersten Monat des dritten Quartals 12.431 Anfragen an IT-Selbstständige zu. Davon profitierten auch die externen SAP-Berater: Im Juli erhielten die bei GULP registrierten SAP-Spezialisten insgesamt 2.632 Projektanfragen, ein sattes Plus von 43,7 Prozent gegenüber dem Vormonat und damit das drittbeste Ergebnis in diesem Jahr. Mit einem Anteil von aktuell 21 Prozent an allen über GULP angebotenen Projekten ist SAP nach wie vor der meistgesuchte Skill im IT-Projektmarkt.

SAP-Stundensätze: Hohes Honorar

Honorarforderungen freiberuflicher IT-Experten und externer SAP-Berater in den letzten zwölf Monaten GULP Stundensatz Kalkulator, aktuelle durchschnittliche Stundensatzforderungen von SAP-Freiberuflern

Keine Veränderung gab es hingegen an der Stundensatzfront: Nach der moderaten Anhebung um einen Euro im Vormonat bleiben die geforderten Honorare der SAP-Experten bei durchschnittlich 86 Euro pro Stunde. Auf einem deutlich niedrigeren Niveau bewegen sich die durchschnittlichen Honorarforderungen aller bei GULP registrierter Freiberufler: Sie stagnieren seit fünf Monaten bei 73 Euro pro Stunde.

TOP 5 SAP-Module: Begehrtes SAP Basis

Platz
(Vormonat)
SAP Skill Anteil an allen
Projektangeboten
(Vormonat)
Trend
Juli
2011
1. ( 1 ) Basis 3,5% ( 3,1% ) gestiegen
2. ( 2 ) FI 2,8% ( 2,1% ) gestiegen
3. ( 6 ) BW 2,7% ( 1,3% ) gestiegen
4. ( 4 ) SD 2,2% ( 1,4% ) gestiegen
5. ( 5 ) CO 1,8% ( 1,3% ) gestiegen

Bei den SAP-Skills profitierte SAP R/3 Basis mit einem Anteil von 3,5 Prozent an allen über GULP angebotenen Projekten am stärksten von der aktuellen Bedarfslage. Die gute Nachfrage im Markt prägte aber auch die Entwicklung aller anderen SAP-Module positiv: Zum Aufsteiger des Monats August mauserte sich SAP BW, das mit einem auf 2,7 Prozent gestiegenen Projektanteil gleich drei Plätze gut machen konnte und so im Modul-Ranking hinter SAP FI (2,8 Prozent) auf den dritten Platz klettern konnte. Prozentual zwar um die Hälfte angewachsen, im Ranking aber weiterhin unverändert, bleibt SAP SD mit 2,2 Prozent auch im Juli auf Rang vier. Das "Schlusslicht" bildet SAP CO mit einem auf 1,8 Prozent erhöhten Projektanteil.

Bei Facebook posten Artikel twittern Ihren Xing-Kontakten mitteilen Bei LinkedIn posten Zu den Google Bookmarks hinzufügen Per E-Mail versenden Diesen Artikel posten bei:

An den in der GULP Knowledge Base veröffentlichten Artikeln bestehen Rechte nach dem Urheberrechtsgesetz. Alle Rechte vorbehalten.

Seite drucken Zum Seitenanfang

Trash Poll der Woche

Mal ganz generell: Was ist Ihnen wichtiger?
Mehr Zeit
Mehr Geld
Zwischenergebnis

Ihre Knowledge Base - Ihre Themen

Sie haben Themenvorschläge für die Knowledge Base? Haben eine Meinung zu GULP? Ab damit an die Redaktion!

Die GULP Service-Tools

Knowledge Base Archiv

Alle Artikel im Überblick

Geschützter Bereich

Mit diesem Icon gekennzeichnete Angebote sind exklusiv für Freiberufler mit GULP Profil. Bitte melden Sie sich mit Ihren Zugangsdaten an. Passwort geschützter Bereich

Zugangsdaten vergessen Noch kein GULP Profil?

Besuchen Sie uns auf Facebook, Twitter, Xing oder Google+!

GULP bei Facebook GULP_News bei Twitter GULP bei Xing GULP bei Google+

Für die Teilnahme an den mit diesem Icon gekennzeichneten Diensten melden Sie sich mit den Zugangsdaten an.
Zugangsdaten vergessen? | Noch kein GULP Profil?
Über GULP: Mehr als 3.500 Kunden, 85.000 eingetragene IT-Experten, davon 15.000 mit Schwerpunkt Engineering, und über 1.400.000 abgewickelte Projektanfragen: GULP ist die wichtigste Quelle für die Besetzung von IT-/Engineering-Projekten mit externen Spezialisten im deutschsprachigen Raum. Zusätzlich zu den Dienstleistungen einer modernen Personalagentur bietet GULP ein umfassendes Online-Portal mit Informationen und Services für die Teilnehmer im Markt.