Kein Ende des Nachfragehochs in Sicht

GULP SAP-Index Januar 2012

(Februar 2012)

 

Für den IT-Projektmarkt war das vergangene Jahr ein absolutes Ausnahmejahr: Die Nachfrage nach IT-/Engineering-Freiberuflern über GULP war so hoch wie noch nie: Insgesamt wurden 158.831 Projektanfragen zugestellt. Das schürte natürlich die Erwartungen für 2012 – und der Januar legte diesbezüglich schon gut vor: An die bei GULP registrierten IT-/Engineering-Freiberufler gingen insgesamt 15.056 Projektanfragen und damit deutlich mehr als zum Jahresauftakt 2011. Und wie schon im Vorjahr kontaktierten die Projektanbieter besonders häufig SAP-Selbstständige: In einem Fünftel aller über GULP gestellten Projektanfragen wurde externes SAP Know-how nachgefragt.

Projektangebote: Starker Beginn

Nachfrage nach freiberuflichen IT-Experten und externen SAP-Beratern Monatliche Anzahl aller über GULP abgewickelter Projektanfragen
(IT-Projektmarktindex) und SAP-Projektanfragen (SAP-Index).

Das Wachstum hat sich zwar verlangsamt, dennoch war das Jahr 2011 das nachfragestärkste in der GULP Geschichte. Zumindest was den Januar betrifft, scheint sich der positive Trend fortzusetzen: Im ersten Monat des Jahres 2012 erhielten selbstständige IT-/Engineering-Experten über GULP 15.056 Projektangebote. Im Vergleich zu Januar 2011 bedeutet das ein Plus von 24 Prozent. Der Run auf IT-/Engineering-Selbstständige geht also auch im neuen Jahr rasant weiter. Ähnlich dynamisch verlief der Jahresauftakt für externe SAP-Spezialisten, auf die insgesamt 2.935 der Projektangebote entfielen. Damit erhielten sie 32,6 Prozent mehr Kontakte als noch im Januar des Vorjahres.

SAP-Stundensätze: Stagnierende Honorare

Honorarforderungen freiberuflicher IT-Experten und externer SAP-Berater in den letzten zwölf Monaten GULP Stundensatz Kalkulator, aktuelle durchschnittliche
Stundensatzforderungen von SAP-Freiberuflern

Während die Anzahl der Projektkontakte kontinuierlich wächst, scheint bei den Stundensatzforderungen vorerst das Maximum erreicht zu sein. So verlangen externe SAP-Experten seit nunmehr drei Monaten im Schnitt 87 Euro pro Stunde; die durchschnittlichen Stundensatzforderungen aller IT-/Engineering-Freiberufler stagnieren zum Jahresbeginn bei 74 Euro.

TOP 5 SAP-Module: Stabiles SAP BW

Platz
(Vormonat)
SAP Skill Anteil an allen
Projektangeboten
(Vormonat)
Trend
Januar
2012
1. ( 1 ) Basis 2,8% (4,1%) gefallen
2. ( 3 ) FI 2,4% (2,5%) gefallen
3. ( 5 ) BW 2,4% (2,3%) gestiegen
4. ( 2 ) SD 2,3% (3,3%) gefallen
5. ( 4 ) CO 2,0% (2,5%) gefallen

Trotz der hervorragenden Entwicklung im SAP-Index waren die Projektanteile der TOP-5 SAP-Module im Januar tendenziell von Rückgang geprägt. Die einzige Ausnahme war das Modul BW (2,4 Prozent), das seinen Projektanteil im Nachkommabereich steigern konnte und sich damit vom fünften auf den dritten Rang verbesserte. Trotz Anteilsrückgang verblieb SAP Basis mit einem Projektanteil von 2,8 Prozent an der Spitze der Top-5 Skills, gefolgt von SAP FI mit 2,4 Prozent. Die Positionen vier und fünf belegten im Januar die Module SD (2,3 Prozent) und CO (2,0 Prozent).

Bei Facebook posten Artikel twittern Ihren Xing-Kontakten mitteilen Bei LinkedIn posten Zu den Google Bookmarks hinzufügen Per E-Mail versenden Diesen Artikel posten bei:

An den in der GULP Knowledge Base veröffentlichten Artikeln bestehen Rechte nach dem Urheberrechtsgesetz. Alle Rechte vorbehalten.

Seite drucken Zum Seitenanfang

Trash Poll der Woche

Mal ganz generell: Was ist Ihnen wichtiger?
Mehr Zeit
Mehr Geld
Zwischenergebnis

Ihre Knowledge Base - Ihre Themen

Sie haben Themenvorschläge für die Knowledge Base? Haben eine Meinung zu GULP? Ab damit an die Redaktion!

Die GULP Service-Tools

Knowledge Base Archiv

Alle Artikel im Überblick

Geschützter Bereich

Mit diesem Icon gekennzeichnete Angebote sind exklusiv für Freiberufler mit GULP Profil. Bitte melden Sie sich mit Ihren Zugangsdaten an. Passwort geschützter Bereich

Zugangsdaten vergessen Noch kein GULP Profil?

Besuchen Sie uns auf Facebook, Twitter, Xing oder Google+!

GULP bei Facebook GULP_News bei Twitter GULP bei Xing GULP bei Google+

Für die Teilnahme an den mit diesem Icon gekennzeichneten Diensten melden Sie sich mit den Zugangsdaten an.
Zugangsdaten vergessen? | Noch kein GULP Profil?
Über GULP: Mehr als 3.500 Kunden, 85.000 eingetragene IT-Experten, davon 15.000 mit Schwerpunkt Engineering, und über 1.400.000 abgewickelte Projektanfragen: GULP ist die wichtigste Quelle für die Besetzung von IT-/Engineering-Projekten mit externen Spezialisten im deutschsprachigen Raum. Zusätzlich zu den Dienstleistungen einer modernen Personalagentur bietet GULP ein umfassendes Online-Portal mit Informationen und Services für die Teilnehmer im Markt.