Trash Poll der Woche

(Dezember 2010)

 

Die wöchentliche GULP Kurzumfrage rund um Leben, Liebe, Alltag & Beruf - nicht immer ganz ernst gemeint, sondern mit einem Augenzwinkern.

Das Ergebnis der Kalenderwoche 47/2010:

Welchen Stundensatz haben Sie in Ihr GULP Profil eingetragen?
Meine absolute Untergrenze    14%
Meinen Wunschwert - wenn auch vielleicht zu hoch    20%
Einen Wert in der Mitte - zwischen Untergrenze und Wunschwert    41%
Den Durchschnittswert der letzten erzielten Stundensätze    18%
Gar keinen    7%
Teilnehmerzahl: 92

Projektanbieter können bei der Suche nach einem Freiberufler in der GULP Datenbank nicht nur einen maximalen Stundensatz, sondern auch einen Minimalwert eingeben. Profile mit einer Stundensatzangabe, die diesen Minimalwert unterschreiten, werden beim Suchergebnis der ersten Suche also nicht angezeigt. Der Stundensatz, den IT-Freelancer in ihr Profil eintragen, sollte also ein realistischer Durchschnittswert sein, den der Selbstständige für heimnahe Projekte berechnet. Empfehlenswert ist weder ein erstes Verhandlungsangebot ("Der Projektanbieter wird mich schon runterhandeln") noch ein Dumping-Lockangebot. In beiden Fällen riskieren Sie, dass Sie bei Anfragen, die eigentlich für Sie in Betracht kommen, nicht gefunden werden. Bei Bedarf können Sie in das Kommentarfeld neben dem Stundensatz weitere Erläuterungen schreiben (zum Beispiel "+5 EUR außerhalb Münchens" oder "gilt für Entwicklung; Projektleitung ab 75 EUR").

59 Prozent der Teilnehmer an dieser GULP Trash Poll halten das so oder ähnlich: Sie geben entweder einen Wert zwischen Untergrenze und Wunschwert (41 Prozent) oder den Durchschnittswert der letzten erzielten Stundensätze an (18 Prozent).

Realistischen Wert ermitteln

Bei der Bestimmung eines realistischen Wertes hilft der GULP Stundensatz Kalkulator, mit dem Freiberufler den branchenüblichen und marktgerechten Stundensatz für ihre Skills ermitteln können. Auch für "alte Hasen" lohnt es sich sicherlich, ihre Honorarforderungen einem regelmäßigen Realitätscheck zu unterziehen.

A und O eines Skill-Profils

Übrigens: Der Stundensatz zählt zu den wichtigsten Angaben in Ihrem Skill-Profil, keine Frage. Das A und O Ihres Profils sind aber neben dem fachlichen Schwerpunkt ausführliche Einträge in den Kategorien Projekte und Produkte / Standards / Erfahrung. Mit einem vollständigen und ausführlichen Profil, das Ihre Expertise inhaltlich stimmig herausstellt, haben Sie gute Chancen auf Projektangebote, denn bei GULP ist es wie bei jeder anderen Suchmaschine auch: Nur wer gefunden wird, kann berücksichtigt werden.

Halten Sie Ihr Profil außerdem aktuell, indem Sie Ihre Verfügbarkeit immer entsprechend anpassen und Ihre Projekthistorie auf dem Laufenden halten. Ihre Verfügbarkeit ist eine der wichtigsten Informationen, damit Sie für Projektangebote kontaktiert werden können. Wenn Sie auf Projektsuche sind, sollten Sie Ihre Verfügbarkeit immer nahe dem aktuellen Tagesdatum halten, im Idealfall +/- 14 Tage. Ihr Profil wird dadurch von der Suchmaschine ganz nach oben sortiert.

Viel Erfolg und viele Projektanfragen!

Folgen Sie uns bei Twitter 

Kommentare zu diesem Artikel:

"Wie wäre es damit? Der eingegebene Preis basiert auf der Detail-Kalkulation (Gehalt, Fixkosten, MT-Faktura, etc.), die man als Firma anfertigt. Davon hat bzw. will ein VM wohl noch nie etwas gehört (haben)? (Februar 2011)"

"Die erste Frage der Projekt anbieter in den letzten 12 Monaten war: "Sind Sie zur Zeit verfügbar?" und direkt danach: "Ist bei Ihrem Stundensatz noch Spiel drin?". Ja, ist, wenn das Projekt im selben Haus oder im Nachbarhaus abgewickelt werden kann. Ansonsten ist das der Preis, den ich erzielen will. Knapp daneben ist sicherlich drin, aber nicht für die Hälfte!!!! (Februar 2011)"

"Schade, dass ausgerechnet Gulp als Vermittler hier immer einen Wunschwert vermutet und deutlich darunter liegende Angebote macht. (Dezember 2010)"

An den in der GULP Knowledge Base veröffentlichten Artikeln bestehen Rechte nach dem Urheberrechtsgesetz. Alle Rechte vorbehalten.

Seite drucken Zum Seitenanfang

Trash Poll der Woche

Mal ganz generell: Was ist Ihnen wichtiger?
Mehr Zeit
Mehr Geld
Zwischenergebnis

Ihre Knowledge Base - Ihre Themen

Sie haben Themenvorschläge für die Knowledge Base? Haben eine Meinung zu GULP? Ab damit an die Redaktion!

Die GULP Service-Tools

Knowledge Base Archiv

Alle Artikel im Überblick

Geschützter Bereich

Mit diesem Icon gekennzeichnete Angebote sind exklusiv für Freiberufler mit GULP Profil. Bitte melden Sie sich mit Ihren Zugangsdaten an. Passwort geschützter Bereich

Zugangsdaten vergessen Noch kein GULP Profil?

Besuchen Sie uns auf Facebook, Twitter, Xing oder Google+!

GULP bei Facebook GULP_News bei Twitter GULP bei Xing GULP bei Google+

Für die Teilnahme an den mit diesem Icon gekennzeichneten Diensten melden Sie sich mit den Zugangsdaten an.
Zugangsdaten vergessen? | Noch kein GULP Profil?
Über GULP: Mehr als 3.500 Kunden, 85.000 eingetragene IT-Experten, davon 15.000 mit Schwerpunkt Engineering, und über 1.400.000 abgewickelte Projektanfragen: GULP ist die wichtigste Quelle für die Besetzung von IT-/Engineering-Projekten mit externen Spezialisten im deutschsprachigen Raum. Zusätzlich zu den Dienstleistungen einer modernen Personalagentur bietet GULP ein umfassendes Online-Portal mit Informationen und Services für die Teilnehmer im Markt.