Alle Beiträge auf einen Blick

Neu

Klassisch oder agil? 2013 wollten wir von Nutzern der Knowledge Base wissen, wohin die Projektmanagement-Reise geht. Mit dieser Neuauflage der Umfrage wissen wir, ob sich deren damaligen Zukunftsprognosen zu Methoden wie Wasserfall als R(h)einfall entpuppen.

mehr
30.06.2015
Neu

Bei vielen IT-Freelancern lösen bevorstehende Steuerbescheide Nervosität aus. Denn anders als Arbeitnehmer müssen die meisten Solo-Selbstständigen mit Steuernachzahlungen rechnen. Steuerrücklagen in passender Höhe bilden jedoch die wenigsten – dabei ist das rechnerisch gar nicht so schwer.

mehr
25.06.2015
Neu

Was hat die „Kochkunst“ mit erfolgreichem Projektmanagement zu tun? Das wird Ihnen Patrick Lobacher in der Veranstaltung „Von Scrum und Tütensuppen – Warum Scrummaster die besseren Köche sind“ näher bringen. Sie sind herzlich zu den GULP ProMaDays am 2. und 3. Juli 2015 in Mainz eingeladen.

mehr
15.06.2015
Neu

Die meisten dachten 2013, dass hybride Modelle sich durchsetzen werden. Hatten unsere Umfrageteilnehmer recht oder entpuppen sich deren Zukunftsprognosen zu Wasserfall und Co. heute als R(h)einfall? Nehmen Sie teil, um das herauszufinden.

mehr
08.06.2015

Dunkle Wolken ziehen auf am Freiberuflerhimmel: Arbeitsministerin Nahles präsentiert bald einen Entwurf zum Gesetz gegen den Missbrauch von Werkverträgen, der Solo-Selbstständigen sehr schaden könnte. Der VGSD kämpft dagegen mit einer Petition und sucht Mitzeichner. 

mehr
29.05.2015

Die Unterstellung „Scheinselbstständigkeit“ häuft sich deutlich, zusätzlich kann das geplante „Gesetz gegen den Missbrauch von Werkverträgen“ schaden – der VGSD kämpft dagegen mit einer Petition. Aber warum wählt er gerade diese „Waffe“? Wir haben den Verbandsvorsitzenden Dr. Andreas Lutz gefragt.

mehr
29.05.2015

Der Gesetzentwurf zur Verhinderung des Missbrauchs von Werkverträgen könnte für Selbstständige weitreichende Folgen haben. Ein Mitspracherecht besteht dabei jedoch nicht. Der VGSD e.V. hat nun ein  Positionspapier zum Thema erarbeitet und an Frau Nahles geschickt.

mehr
18.05.2015

Das Thema Scheinselbstständigkeit sorgt - insbesondere angesichts des geplanten Gesetzentwurfs der Bundesregierung -  in Deutschland weiterhin für erhitze Gemüter. Aber wie gehen eigentlich unsere europäischen Nachbarn mit dieser Thematik um? Ein niederländischer Freiberufler berichtet über die Praxis in seiner Heimat.

mehr
18.05.2015

Mit unserer letzten Kurzumfrage wollten wir herausfinden, wie die Verteilung zwischen IT-Freiberuflern, die bisher hauptsächlich in Großunternehmen und jenen, die vornehmlich bei Betrieben kleiner und mittlerer Größenordnung tätig waren, aussieht. Hier das Ergebnis.

mehr
08.05.2015

Einer der vielen Vorteile unserer GULP Membership ist die kostengünstige Nutzung der Deutschen Bahn. Dabei spart man nicht nur bare Münze, sondern tut mit jedem gefahrenen Kilometer auch gleichzeitig etwas für die Umwelt. Wie uns die Bahn jetzt bestätigte, offenbar in einem Ausmaß, das wir uns selbst nie hätten träumen lassen.

mehr
08.05.2015