Alle Beiträge auf einen Blick

IN EIGENER SACHE: GULP öffnet die Profiledatenbank für den direkten Zugriff durch Endkunden. Das neue Angebot GULP Direkt ermöglicht diesen, den besten Experten für ihren Projekteinsatz selbstständig und passgenau zu finden. Und auch Freiberufler profitieren – durch zusätzliche Optionen auf interessante Projekte – vom neuen Angebot.

mehr
20.03.2015

Wir wollten Anfang des Jahres wissen, welche von Gartner zu Trends 2015 erklärten IT- und Technologie-Entwicklungen für Sie wirklich zukunftsweisend sind und was Ihrer Meinung nach eher in die Kategorie „überschätzter Hype“ fällt. Hier sind die Ergebnisse unserer Umfrage.

mehr
20.03.2015

528 Seiten – ist das noch ein Handbuch oder schon eine Enzyklopädie? Für wen ist es gemacht - Quer- oder Komplettleser? Und können Profis wirklich noch etwas dazulernen? Das klären wir in dieser Buchvorstellung. 

mehr
11.03.2015

Die Entwicklung mobiler Apps ist eine diffizile, vielschichtige Angelegenheit, bei der viele technologische Aspekte beachtet werden müssen. Rechtliche Faktoren und Vorschriften werden dabei häufig vernachlässigt oder völlig außer Acht gelassen. Ein fataler Fehler, der unter Umständen weitreichende juristische Konsequenzen haben kann.

mehr
09.03.2015

Orientierungslos bei der Spezialistensuche? Mit unseren Tipps zu Suche, Filter und Parametern biegen Sie nicht mehr falsch ab. Wir führen Sie aus dem Dickicht zum Spezialisten, der zu Ihrem Projekt passt.

mehr
06.03.2015

Zertifikate sind in der IT- und Engineering-Branche anerkannte Bestätigungen spezifischer Fachkenntnisse und verbessern so die Chancen auf neue Projekte. So lauten zumindest die Verheißungen der zahlreichen Anbieter entsprechender Prüfungen. Aber ist dem wirklich so oder kann man auch getrost auf sie verzichten? Wir haben nachgefragt.

mehr
05.03.2015

Der Bundesfinanzhof in München hat erneut über die Höhe des steuerlichen Fahrtkostenabzugs bei Selbstständigen entschieden.
Demnach können Freiberufler mit ständig wechselnden Tätigkeitsorten zukünftig die tatsächlich entstandenen Fahrtkosten geltend machen. Das zuständige Finanzamt hatte den Steuerabzug zunächst auf die sogenannte Pendlerpauschale beschränkt.

mehr
02.03.2015

Eine neue Bitkom-Studie kommt zu dem Ergebnis, dass deutsche Unternehmen zukünftig verstärkt auf den Einsatz externer IT-Spezialisten setzen wollen. Insgesamt verändere die zunehmende Digitalisierung Ausgestaltung und Organisation der Berufswelt spürbar. Hat der klassische Büro-Job bald ausgedient? Wir haben die wichtigsten Kernaussagen für Sie zusammengefasst.

mehr
02.03.2015

Der Verdacht auf Scheinselbstständigkeit hängt noch immer wie ein Damoklesschwert über Freiberuflern. Viele unabhängig tätige Experten sind der Meinung, die Politik versäume es, Maßnahmen zur Lösung dieses rechtlichen Vakuums auf den Weg zu bringen. Doch es fehle eine starke Lobby. Um dies zu ändern, hat der VGSD e.V. jetzt die Arbeitsgemeinschaft “Scheinselbstständigkeit” ins Leben gerufen.

mehr
17.02.2015

Grobe Fehler externer Spezialisten können in IT-Projekten fatale Konsequenzen haben, für die der verantwortliche Freiberufler in den meisten Fällen haften muss. Dass aber auch bei vermeintlich leichten Aufgaben Patzer passieren können, die einen nicht unerheblichen Schaden anrichten, zeigt der folgende Fall.

mehr
17.02.2015