Marktklima aktuell

April 2008

08.04.2008
GULP Redaktion
Artikel teilen:

Jeden Monat beleuchtet GULP die Befindlichkeiten im IT-Projektmarkt: "Marktklima aktuell" wird aus den Einträgen der IT-Freiberufler in die GULP Weiße Liste ermittelt.
Auf den Punkt gebracht ist "Marktklima aktuell" der Gradmesser für das Verhältnis von IT-Freiberuflern und Projektanbietern - und richtet den Blick auch dorthin, wo es weh tut.

Datenbasis (Stand: April 2008)

Grundlage der Auswertung ist die GULP Weiße Liste, in die von IT-Freiberuflern bisher über 8.000 Bewertungen zu Projektanbietern in 25 Kategorien abgegeben wurden.

Persönliches Interview

wl0815_persoenliches_interview

Noch lernen die meisten IT-Freiberufler (66 Prozent) ihren Projektanbieter bzw. ihre  Agentur vor der Vorstellung beim Endkunden persönlich kennen. Die langfristige Entwicklung zeigt aber, dass persönliche Interviews im IT-Projektmarkt auf dem Rückzug sind. Vermutlich verlagert sich das Augenmerk angesichts der weiter anziehenden Marktlage immer stärker auf Telefoninterviews. Sie sparen beiden Seiten sowohl Zeit als auch Kosten. Die Agentur kann sich schnell einen ersten Eindruck vom Kandidaten verschaffen und diesen somit auch entsprechend schneller für Projektangebote vorschlagen.