a Randstad company
Login
© Fotolia/Minerva Studio

Produktiv, flexibel, kompetent – Darum sind IT-Freelancer so begehrt

IT-Freiberufler Studie und IT-MittelstandsIndex gegenübergestellt

07.04.2016
GULP Redaktion – Florian Schießl
Artikel teilen:

Mitte März kamen gleich zwei für Freiberufler relevante Studien heraus: Die alljährliche IT-Freiberufler Studie der Computerwoche/IDG sowie der IT-MittelstandsIndex 2016 von techconsult. Wir stellen für Sie die interessantesten Erkenntnisse beider Studien gegenüber, um die Frage zu ergründen: Rekrutieren mittelständische Projektanbieter anders als das Gros der Unternehmen im deutschsprachigen Raum?

Werden Freiberufler eingesetzt?

Laut IT-Freiberufler Studie werden in beinahe zwei von drei befragten Unternehmen (63,8 Prozent) Freelancer eingesetzt. Zudem steigt ihre Bedeutung: Für 39,5 Prozent der befragten Unternehmensvertreter haben Freiberufler im Sourcing-Mix eine große bis sehr große Bedeutung. Damit stieg die beigemessene Bedeutung ggü. dem Vorjahr deutlich (2015: 28 Prozent). 

Auch bei den mittelständischen Unternehmen holen sich rund zwei Drittel (67 Prozent) Unterstützung von externen und freien IT-Experten, weitere 13 Prozent ziehen das grundsätzlich in Betracht. Besonders gut zu wissen für alle, die bisher im Mittelstand keine Chancen für Projektangebote gesehen hatten: Lediglich ein Fünftel der Unternehmen wollen Externe generell nicht einsetzen.

Gründe für den Einsatz von IT-Freiberuflern

Und warum holt man sich externe IT-Unterstützung ins Haus? Auf den ersten Blick scheinen die Gründe dafür bei Unternehmen im Allgemeinen und Mittelständlern im Speziellen unterschiedliche zu sein. Abstrahiert man aber die unterschiedlichen gegebenen Antwortmöglichkeiten der beiden Studien, zeichnen sich zwei größere Themencluster ab: Die am häufigsten gewählten Gründe  drehen sich um die Kombination aus der Eignung für spezifische IT-Problemlösungen mit Verfügbarkeitsvorteilen gegenüber Festangestellten.

Der zweite Themencluster ist das gute Preis-/Leistungsverhältnis: Freiberufler scheinen dafür bekannt zu sein, produktiv zu arbeiten. Unternehmen schätzen dabei auch, dass sie sich auch nicht durch Probleme und Zeitdruck davon abbringen lassen. Gemessen an dieser Leistung scheinen die Kosten für Freiberufler mehr als fair zu sein. Förderlich ist dabei sicherlich auch, dass das Freiberufler zeitlich befristet eingesetzt werden und somit nur für den tatsächlichen Leistungszeitraum Kosten verursachen.

Was noch für Freelancer spricht: 7 Gründe, IT-Freiberufler zu beauftragen – auch als Infografik zum Herunterladen.

Anforderungen an Freiberufler

Was erwarten Auftraggeber von Freiberuflern? Die Antwort darauf macht das Freiberuflerleben einfacher: Die Anforderungen von Unternehmen generell und Mittelständlern sind in den wichtigsten Punkten identisch.  

Sie legen in allererster Linie Wert auf Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit und eine hohe fachliche Kompetenz. Diese drei Punkte rangieren bei beiden Studien unter den meistgenannten Anforderungen, jeweils etwa die Hälfte bis drei Viertel der befragten Personen in Unternehmen haben diese Antwortmöglichkeiten gewählt. Mit etwas Abstand ist auch die Branchenkenntnis noch relevant.

Studiensteckbriefe:

Computerwoche IT-Freiberufler Studie 2016

  • Befragte Unternehmen: 448 | alle Größen und Branchen
  • Befragte Freiberufler: 410
  • Durchführung: IDG Business; Partner: u.a. GULP


IT-Mittelstandsindex 2016

  • Befragte: 200 Unternehmen | Größe: 10-999 Mitarbeiter | alle Branchen
  • Durchführung: techconsult; Partner: GULP

Sie interessieren sich für die Stundensätze von IT-Freelancern? In unserer Stundensatz-Umfrage haben wir über 1.400 Freiberufler zu diesem Thema befragt.

Sie sind Mittelständler und möchten selbst den passenden Freiberufler suchen? Hier erhalten Sie Zugriff auf unsere umfang-reiche Profile-Datenbank.

Ihnen wäre lieber, dass wir für Sie suchen? Aus rund 90.000 Freiberufler-Profilen finden wir den passenden Experten für Sie. 1,7 Millionen abgewickelte Projekte sprechen für sich. 

Lesermeinungen zum Artikel

1 von 5 Sternen | Insgesamt 1 Bewertung und 0 Kommentare

Ihre Meinung zum Artikel

Bitte verwenden Sie keine Links in Ihrem Kommentar.

Ihr Kommentar wird zunächst geprüft. Möchten Sie informiert werden, wenn er veröffentlicht wurde?
Bitte tragen Sie dazu Ihre E-Mail-Adresse ein:
Wir konnten Ihre Bewertung leider nicht speichern. Bitte geben Sie zuerst Ihr Feedback ab. Bitte aktivieren Sie die Checkbox "Ich bin kein Roboter", um das Formular senden zu können. Die Captcha Überprüfung war ungültig. Bitte versuchen Sie es
Lieber Leser, vielen Dank für Ihr Feedback.
Ihre Bewertung für den Artikel wurde gespeichert. Wir prüfen Ihren Kommentar bezüglich Netiquette und Datenschutzrichtlinien und veröffentlichen ihn danach in Kürze. Sie werden von uns per E-Mail darüber benachrichtigt.
Ihre GULP Redaktion.