a Randstad company
Login
© Fotolia/ra2 studio

Umfrage zu den aktuellen Entwicklungen rund um Scheinselbstständigkeit

21.01.2016
GULP Redaktion
Artikel teilen:

Die aktuellen Diskussionen zur Scheinselbstständigkeit reißen nicht ab. Seit unserer Berichterstattung über den Gesetzesentwurf von Frau Nahles gegen den Missbrauch von Werkverträgen haben sich viele IT-Freiberufler bei uns zu Wort gemeldet. Wir finden, dass die vielen Leserbriefe und Foren-Beiträge, die bei uns eingehen, ihre absolute Berechtigung haben. Einen Beitrag dazu haben wir mit unserem gestrigen Knowledge Base Artikel geleistet, in dem wir einige dieser Freiberufler-Kommentare veröffentlicht haben.

Diesen Austausch möchten wir gerne weiterverfolgen und rufen Sie deshalb zu unserer Scheinselbstständigkeits-Umfrage auf. Wir wollen von Ihnen wissen, wie Sie den aktuellen Entwicklungen gegenüberstehen und wie Sie Ihre Zukunft sehen, sollte der Gesetzesentwurf in seiner momentanen Gestaltung in Kraft treten.

Die Umfrage wird etwa 5 Minuten Ihrer Zeit in Anspruch nehmen. Wir freuen uns, wenn Sie teilnehmen.

 

Die Umfrage ist beendet. Die Ergebnisse finden Sie hier: