Java Programmierer Jobs finden

Für Jobsuchende

Für Freelancer

Für Unternehmen

 

Java ist nicht nur die zweithäufigste Programmiersprache der Welt, sondern auch eine der flexibelsten Sprachen. Java Entwickler sind breit aufgestellt: Von komplexer Software über Spiele bis hin zum Web-Bereich wird Java angewendet.

Sie sind Java Entwickler und auf der Suche nach einer neuen Herausforderung? Ob als Freelancer für Projekte oder als Java Entwickler in Festanstellung: In unserer Datenbank haben wir zahlreiche interessante Jobangebote für Sie. Egal ob als Berufseinsteiger, Junior oder Senior, mit uns finden Sie die passende Stelle. 

Gehalt für Java Programmierer

Die Gehaltsspanne für Java Entwickler ist groß. Es gibt Gehaltsunterschiede in den verschiedenen Regionen, in Bezug auf Größe des Arbeitgebers und im Hinblick auf die jeweilige Berufserfahrung des Entwicklers.

Gehalt für Junior Java-Entwickler

Auch bei Junior Java Entwicklern spielen die beruflichen Erfahrungen eine große Rolle und wirken sich auf das Gehalt aus. Das Durchschnittsgehalt eines Java Programmierers in Deutschland liegt bei 3.580€ pro Monat.

Gehälter nach Bundesland für Junior Java Software Entwickler

Des Weiteren gibt es Gehaltsschwankungen in Bezug auf die Region. Der Junior Java Developer startet in Mecklenburg-Vorpommern mit einem Einkommen von 2.914€. Etwas höher ist das Einstiegsgehalt in Berlin: 3.625€. Ein Spitzen Junior Java Programmierer Gehalt gibt es in Hessen mit 4.377€.


(Quelle: eigene Darstellung; Daten von: https://www.gehalt.de/einkommen/suche/junior-java-developer)


Gehalt für Senior Java Entwickler

Senior Java Entwickler sollten ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Informatik oder eine vergleichbare Berufsausbildung und eine Berufserfahrung von mindestens vier Jahren in diesem Bereich vorweisen. Sehr gute Kenntnisse über verschiedene Java-Entwicklungsansätze und natürlich Begeisterung für diese Technologie gehören zu den Voraussetzungen für Senior Programmierer. 
Das Gehalt pendelt sich je nach Branche, Größe des Unternehmens und Standort zwischen 55.000 und 93.000€ pro Jahr ein. 
Ein Faktor, der entscheidet wie viel ein Senior Java Entwickler verdient, ist das Bundesland. Zu den bestbezahltesten Regionen gehören Baden-Württemberg mit durchschnittlich 62.000 € und Bayern mit 61.000 € im Jahr.

(Quelle: https://www.alphajump.de/karriereguide/gehalt/gehalt-java-entwickler)
 

Java Programmierer werden - Informationen & Tipps für Berufseinsteiger 

Sie haben Interesse daran, Java Programmierer zu werden, sind aber noch Java Anfänger? Im Folgenden finden Sie ausführliche Informationen zu Ihren Möglichkeiten, ein Java Programmierer zu werden. 

Java Entwickler Ausbildung

Eine anerkannte Ausbildung zum Java Entwickler gibt es bisweilen noch nicht. Dafür gibt es aber einige Ausbildungsberufe, die den Bereich Java abdecken. Ausbildungen, die sich mit der Entwicklung von Anwendungssoftware beschäftigen, sind beispielsweise

  • Mathematisch Technische/r Softwareentwickler/in
  • Fachinformatiker/in mit der Fachrichtung Anwendungsentwicklung

Mit dem Abschluss einer solchen Ausbildung können Sie als Java Entwickler arbeiten. Eine solche Ausbildung dauert drei Jahre.
 

Voraussetzungen für die Java Programmierer Ausbildung

Dies vorab: Java ohne Studium ist durchaus möglich. Die schulischen Voraussetzungen für Java Anfänger für die genannten Ausbildungen sind mindestens ein Realschulabschluss. Häufig wird jedoch auch ein Fachabitur oder Abitur verlangt.

Vorkenntnisse in Java oder einer anderen Programmiersprache sind in der Regel nicht notwendig, aber erwünscht. Diese können Sie sich bereits in der Schule, aber auch privat aneignen. Die nötige Software, um Java-Programme zu schreiben, finden Sie kostenlos im Internet. Eine große Auswahl an Fachliteratur, Tutorials und Code-Beispiele stehen Ihnen zum Lernen zur Verfügung.

Unabhängig von Ihren Vorkenntnissen sollten Sie eine technische Affinität und Interesse an der Materie mitbringen.

Inhalte der Java Ausbildung

Die Inhalte der Ausbildung werden von der Industrie- und Handelskammer Ihres Bundeslandes vorgegeben und sind auf der entsprechenden Website einsehbar.

Die Grundlagen der Programmierung werden dabei unabhängig von einer bestimmten Programmiersprache erlernt. Dazu lernen Sie den Umgang mit Betriebssystemen und Hardware, Netzwerktechnik, Grundlagen der Elektrotechnik und IT-Sicherheit. Testverfahren, Dokumentation und die Strukturierung komplexer Anwendungen runden das technische Portfolio ab. Zusätzlich werden betriebswirtschaftliche Themen wie Arbeitsrecht, Projektplanung und Teammanagement vermittelt.

Trainee als Java Software Entwickler

Ein Trainee Programm ist für den angehenden Java Entwickler eine gute Option. Der Trainee bekommt häufig in mehrere Bereiche einen Einblick, wie zum Beispiel Entwicklungsumgebungen und Anwendungsarten von Java. In einem solchen Programm wird  berücksichtigt, dass der Teilnehmer gerade am Anfang seiner Karriere steht. Er erhält entsprechende Maßnahmen, wie Schulungen oder Übungsaufgaben zum Einstieg. Durch ein Trainee Programm können wichtige Kontakte geknüpft werden, die für den späteren Beruf enorm hilfreich sein können. In späteren Bewerbungen werden Trainee Ausbildungen gerne gesehen. Sie zeigen die Bereitschaft des Bewerbers, sein Interesse am Fach und erste Erfahrungen in dem Bereich.

Aber nicht nur das macht das Trainee-Programm attraktiv. Unternehmen investieren nicht nur viel Zeit in den Aufbau ihrer zukünftigen Mitarbeiter, sondern zahlen auch für Trainees attraktive Gehälter. Deutschlandweit erhalten Java-Trainees im Durchschnitt ein Jahresgehalt von 39.600 Euro brutto. Das Gehalt ist jedoch stark abhängig von der Unternehmensgröße, dem Standort und der Branche. Dabei zahlen Unternehmen in der IT-Branche häufig mehr als der Durchschnitt.

(Quelle: https://www.absolventa.de/karriereguide/trainee-wissen/trainee-gehalt)
IT Studium

Die Größe und Beliebtheit der Informatikbranche wächst stetig. Kein Wunder also, dass auch das Studienfach Informatik immer häufiger belegt wird. Das Studium verhilft zum Einstieg in einen zukunftsstarken und wachsenden Wirtschaftszweig. Für den Bereich Informatik gibt es verschiedene Studiengänge, abhängig davon, welcher Schwerpunkt gewählt wird. Die Grundlagen variieren jedoch nicht. Je nach Interesse kann der Student sich auf einen Schwerpunkt fokussieren. Nach 6 bis 8 Semestern erhält der Absolvent seinen Bachelor of Science.

Voraussetzungen für ein solches Studium ist ein abgeschlossenes Abitur oder Fachabitur. An einigen Fachhochschulen und privaten Hochschulen reicht die Fachhochschulreife aus. Das IT Studium ist  auch als Fernstudium möglich. 

Inhalte des Studiums

Die Inhalte des Studiums können sich leicht unterscheiden, sie folgen jedoch alle dem gleichen Grundgerüst.

Zu Beginn besteht das Studium zu einem großen Teil aus Mathematik. Der Schwerpunkt dabei sind Analysen, Stochastik und die lineare Algebra. An manchen Universitäten kommen auch Physik und Elektrotechnik hinzu.

Die Schwerpunkte in der Informatik liegen bei Algorithmen, Datenstrukturen und formalen objektorientierten Sprachen. Hier wird oft Java gelehrt, darüber hinaus werden auch andere Programmiersprachen unterrichtet. Die Einzelheiten dazu können Sie dem Lehrplan der ausgewählten Universität oder Hochschule entnehmen.

Anschließend wählen Sie einen Schwerpunkt für Ihr Studium. Auch hier ist die Auswahl an jeder Universität und Hochschule unterschiedlich. Mit dem Schwerpunkt legen Sie den Grundstein für Ihre berufliche Laufbahn.


Technische Grundkenntnisse für Java Entwickler

Das Berufsfeld der Java Programmierer fokussiert sich auf das Konzipieren und Erstellen von Anwendungen auf Basis der Programmiersprache Java. Als Java Entwickler sollten Sie Kenntnisse in den folgenden Bereichen vorweisen: 

Datenbanken

Neben Kenntnissen der Programmiersprache Java werden je nach Anwendungsgebiet noch weitere Fähigkeiten benötigt: Das Arbeiten mit komplexen Datenbanken gehört für die meisten Java Entwickler zum Alltag. Dazu gehört ein tiefes Wissen von SQL und relationalen Datenbanken. Die Erfahrung mit Datenbankmanagementsystemen (DBMS) ist ebenfalls hoch angesehen. Häufig verwendete Datenbanken in diesem Umfeld sind Oracle und Access.

 

Webentwicklung

Für Java Programmierer, die sich auf die reine Softwareentwicklung spezialisieren, gehören oft Kenntnisse in bestimmten Frameworks zu den Anforderungen. Die wichtigsten hierbei sind JSF, Struts, Wicket und Hibernate.
Spezialisieren Sie sich auf Webentwicklung, sollten Sie Kenntnisse in den wichtigsten Web-Technologien mitbringen: HTML, CSS und JavaScript bilden die Grundlage, dazu sollten Sie sich mit den Themen Sicherheit, Datenverschlüsselung und Transferprotokollen gut auskennen. Auch hier können die Anforderungen je nach Arbeitsplatz variieren.
 

Softwareentwicklung mit Java - Basics & Technische Bestandteile  

Im Folgenden geben wir Ihnen einen Überblick über die wichtigsten Java Basics sowie über die technischen Bestandteile der Programmiersprache. 
 

Compiler & Editor

Wenn Sie mit Java programmieren, benötigen Sie eine Integrierte Entwicklungsumgebung (IDE) mit einem Compiler, in dem Sie Ihren Code schreiben. Ebenso wie einen Java-Editor, der zur Java-Programmierung unter Windows dient. Im Gegensatz zu Skriptsprachen wie JavaScript oder PHP muss Java von einem Compiler in Maschinencode umgeschrieben werden. Das schränkt die Wahl der Entwicklungsumgebung ein. Hier gibt es viele Möglichkeiten, aus denen Sie wählen können. In manchen Fällen wird eine Software vom Arbeitgeber vorgeschrieben. Diese Information finden Sie häufig in der Stellenbeschreibung. Sollten Sie keine Angabe finden, befassen Sie sich mit einer der häufig genutzten Entwicklungsumgebungen: Eclipse, NetBeans und IntelliJ IDEA.

Java Plattformen

Alle Java-Plattformen verfügen über eine JVM und über Anwendungs-Programmierschnittstellen (APIs). Es gibt vier verschiedene Java-Plattformen:

  • Java Plattform, Standard Edition (Java SE): Dies ist die am häufigsten verwendete Java-Plattform. Java SE-APIs stellen die Kernfunktionen bereit. Diese Plattform definiert die grundlegenden Typen und Objekte, während sie übergeordnete Klassen für Netzwerke, Sicherheit, Datenbank und grafische Benutzeroberfläche (GUI) definiert.
  • Java Plattform, Enterprise Edition (Java EE): Diese Plattform basiert auf Java SE und ist für Apps im Enterprise-Bereich geeignet.
  • Java-Plattform, Micro Edition (Java ME): Eine Teilmenge der Java SE-API, bietet eine leichtere JVM und eignet sich für Apps, die auf kleinen Geräten wie Mobiltelefonen ausgeführt werden.
  • Java FX: Sie können Internetanwendungen mit Hilfe einer leichtgewichtigen Benutzeroberfläche (UI) erstellen. Erstellte Apps verwenden hardwarebeschleunigte Grafik- und Media-Engines und verwenden außerdem APIs auf hoher Ebene, um auf vernetzte Datenquellen zuzugreifen.

Java Glossar

Was ist ein Java GUI?

Eine GUI (Java Graphical User Interface) wird benötigt, wenn der Nutzer mit dem Programm interagieren soll und ihm dies erleichtert werden soll. 

Weitere Informationen unter:
https://panjutorials.de/tutorials/java-gui-graphical-user-interface/
 

Was ist ein JDK?

Das Java Development Kit enthält alle Tools um Java Applikationen zu beschreiben. 

Was ist ein Java Applet?

Das Java Applet ist ein Computerprogramm, das Programmen ermöglicht, in Webseiten abzulaufen. 

Was ist ein Java Array?

Ein Array in Java ist ein Feld, mit dessen Hilfe mehrere Objekte vom gleichen Typ aufgenommen und verwaltet werden können.

 

Sie sind auf der Suche nach neuen
Projekten und Herausforderungen?

Stellenangebote für Java Entwickler in ganz Deutschland: