Informationen rund um den Skill SQL | Stundenlohn Stundensatz | Infos für Developer

SQL Developer: Freelancer, Administratoren und Spezialisten

1974 wurde SQL erstmals vorgestellt. Es wurde von Donald Chamberlin und Raymond Boyce bei IBM entwickelt, um eine Abfragesprache für die System R-Datenbank von IBM bereitzustellen. SQL wurde 1986 von ANSI und 1987 von ISO übernommen. 
SQL (Structured Query Language) ist eine Programmiersprache, die zur Kommunikation mit und zum Bearbeiten von Datenbanken verwendet wird. SQL-Entwickler analysieren, entwerfen und unterstützen Anwendungen mit der Datenbanksprache SQL.
Das Entwickeln von SQL-Datenbanken, das Schreiben von Anwendungen für die Schnittstelle zu SQL-Datenbanken, sowie das Programmieren und Testen von Codes, gehört zu den alltäglichen Aufgaben eines SQL Developers.
SQL-Programme haben demnach einen wichtigen Nutzen für Unternehmen und andere Organisationen.
Quelle:https://www.businessnewsdaily.com/5804-what-is-sql.html

Für Jobsuchende

Für Freelancer

Für Unternehmen

Das Gehalt eines SQL Developers

Das Gehalt eines SQL-Entwicklers reicht von mindestens 41.400 - 64.500 Euro jährlich. Eine genaue Auflistung in den verschiedenen Bundesländern und Regionen finden Sie hier

Die wichtigsten Skills für SQL Jobs

Ein essentieller Hard Skill eines IT-lers ist das Beherrschen verschiedener Programmiersprachen. Da nicht jedes Unternehmen mit den gleichen Programmiersprachen arbeitet, ist es wichtig, sich mit möglichst vielen Sprachen auszukennen. Wichtige Programmiersprachen sind neben SQL z.B.: C, C++, C#, Java, Javascript, PHP und Python.
Des Weiteren sollten Sie wichtige Plattformen kennen und nutzen können. Folgende Plattformen sind bei Unternehmen besonders beliebt: .NET, Microsoft Azure, SAP.
.NET ist eine von Microsoft entwickelte Softwareplattform und gehört zu den am meisten verwendeten Software Entwicklungsplattformen für neue Softwareentwicklungsprojekte. Es wird automatisch mit Windows Client-Betriebssystemen übermittelt und ist bereits vorinstalliert.
Bei Microsoft Azure handelt es sich um eine Cloud-Computing-Plattform, die stetig erweitert wird. Sie beinhaltet Speicherplatz, Prozessorleistung und einfache Zugriffsmöglichkeiten für Administratoren und Endanwender. Anwendungen können mit den gewünschten Tools und Frameworks in einem großen globalen Netzwerk erstellt, verwaltet und bereitgestellt werden.
SAP ist ein integriertes betriebswirtschaftliches Standard Softwareprodukt, welches  in der Datenverarbeitung zum Einsatz kommt. Die Prozesse in einem Unternehmen können mit SAP schnell und einfach erfasst und ausgewertet werden.

Verwandte Technologien und Fähigkeiten

PHP SQL

PHP ist eine serverseitige Open-Source-Sprache, die zum Erstellen dynamischer Webseiten verwendet wird und in HTML eingebettet werden kann. PHP wird normalerweise in Verbindung mit einer MySQL-Datenbank auf Linux / UNIX-Webservern verwendet. 
Während PHP verwendet wird, um ein Programm zu erstellen, wird SQL für die Interaktion mit Datensätzen genutzt. Beim Entwickeln einer PHP-Anwendung muss eine Verbindung zu einer Datenbank hergestellt werden. Anschließend können die Daten eingefügt, gelöscht und / oder ausgewählt werden. SQL bietet eine strukturierte Sprache, mit der die Datenbank abgefragt werden kann.

Java SQL

Java ist plattformunabhängig und arbeitet sehr gut mit SQL zusammen. Vor allem auf der Serverseite ist Java bestens für komplexe Anwendungen geeignet.
Quelle: https://www.torsten-horn.de/techdocs/java-sql.htm

SQL Array

Ein Array ist eine Aneinanderreihung von Elementen eines festen Datentyps. Die Arbeit mit Arrays ist für einen SQL-Entwickler essentiell. Die drei Array-Typen in der Oracle-Datenbank lauten: VARRAYs, Nested Tables und PL/SQL Associative Arrays. 
Quelle:
https://apex.oracle.com/pls/apex/germancommunities/apexcommunity/tipp/1681/index.html

SQL XML

XML ist ein Datenformat, das zum Teilen von Daten in einem Formular verwendet wird und einfach freigegeben werden kann. Es ist oft notwendig, XML-Dateien in SQL Server zu importieren. Es gibt viele Möglichkeiten, diese Art des Imports durchzuführen. Eine davon ist, mit T-SQL und OPENROWSET die XML-Daten zu lesen und in eine SQL Server-Tabelle zu laden.

SQL Linux

SQL Server unter Linux unterscheiden sich kaum von Windows. Die meisten Tools, die mit SQL Servern auf der Windows-Plattform arbeiten, funktionieren unverändert auf einem Linux.

HTML SQL

Wenn Sie SQL verwenden, um eine Website zu erstellen, verwenden Sie zum Beispiel HTML/ / CSS zum Gestalten der Seite.

Angular SQL

AngularJS ist optimal geeignet, um Daten aus einer Datenbank anzuzeigen. Stellen Sie sicher, dass die Daten im JSON-Format vorliegen. Mit Angular JS kann eine Interaktion mit der Datenbank hergestellt werden. 

Django SQL

Django bietet zwei Möglichkeiten, unformatierte SQL-Abfragen auszuführen. Zum einen mit Manager.raw: Hier werden zum einen unformatierte Abfragen ausgeführt und Modellinstanzen zurückgegeben. Zum anderen kann die Modellebene vollständig vermieden und benutzerdefinierte SQL-Anweisungen direkt ausgeführt werden.

Die Tools im Bereich SQL

Um die Arbeit mit SQL Servern sicherer, einfacher und zuverlässiger zu gestalten, können verschiedene Tools von Drittanbietern zum Einsatz gebracht werden. 

Idera Toolset

Ein nützliches Tool ist das SQL-Admin Toolset von Idera. Das Paket beinhaltet 25 Werkzeuge für die Überwachung, Fehlerbehebung und Verwaltung von einem oder mehreren SQL Servern. Über eine einheitliche Konsole besteht die Möglichkeit auf jedes Tool zuzugreifen. Die Überprüfung des Patch-Status von einem SQL Server, das Verschieben von Datenbanken oder die schnelle Neuindizierung von Tabellen können durch das Tool problemlos gewährleistet werden.

Quelle: https://www.idera.com/global/content/resources/datasheets/sql-admin-toolset 

SolarWinds DPA

Ein nützliches Tool ist der Database Performance Analyzer (DPA) von SolarWinds. Das Paket beinhaltet mehrere Werkzeuge für die Überwachung, Fehlerbehebung und Verwaltung von einem oder mehreren SQL Servern. Über eine Konsole besteht die Möglichkeit jede wichtige Metrik zu verfolgen.

SQL Server Management Studio

Ein weiteres empfehlenswertes Tool ist das SQL Server Management Studio (SSMS). Dieses Tool können Sie verwenden, um Ihre SQL Server, die Azure SQL Datenbank und das Azure SQL Data Warehouse zu entwerfen, anzufragen und zu verwalten. SSMS wird unter Windows ausgeführt.

Quelle:https://docs.microsoft.com/de-de/sql/tools/overview-sql-tools?view=sql-server-2017 

Sqlpackage

Möchten Sie mehrere Aufgaben der Datenbankentwicklung automatisieren, ist "Sqlpackage" das richtige Tool. Sqlpackage ist ein Befehlszeilenprogramm. MacOS und Linux-Versionen von "Sqlpackage" befinden sich derzeit in der Vorschau Phase. Quelle:https://docs.microsoft.com/de-de/sql/tools/overview-sql-tools?view=sql-server-2017 

Aqua Data Studio

Aqua Data Studio ermöglicht Datenbankentwicklern, Daten für über 30 Plattformen über eine einzige Schnittstelle zu entwickeln, zu verwalten und zu analysieren. Quelle:https://www.guru99.com/top-20-sql-management-tools.html 

dbForge Studio

dbForge Studio für SQL Server ist ein leistungsstarkes Tool für die Verwaltung, Entwicklung, Berichterstellung, Analyse und vieles mehr von SQL Servern. SQL-Entwickler und Datenbankadministratoren, die mit komplexen Datenbanken arbeiten, können das GUI-Tool verwenden, um die Arbeit mit Datenbanken zu beschleunigen. Z.B. ist das Entwerfen von Datenbanken, das Schreiben von SQL-Codes, der Vergleich mehrerer Datenbanken und das Synchronisieren von Daten mit diesem Tool weniger zeitintensiv. Quelle:https://www.guru99.com/top-20-sql-management-tools.html 

SQL Editor

Ein SQL Editor ermöglicht es, gespeicherte Prozeduren, Funktionen, Trigger und SQL-Skripts zu bearbeiten. Es gibt verschiedene Optionen auf dem Markt. Einige der besten kostenlosen SQL Editors sind DBeaver, SQuirreL SQL, Postico, MySQL Workbench and HeidiSQL. https://tutorial45.com/sql-editors-the-top-five-free-sql-editors/

SQL Check Einschränkung

Mit einer Prüfbedingung in einem SQL Server können Sie eine Bedingung für jede Zeile in einer Tabelle angeben.

SQL Query Analyzer

Ein Tool um optimierte SQL-Abfragen und gespeicherte Prozeduren zu entwerfen und zu entwickeln. SQL Query Analyzer ist ein hilfreiches Werkzeug für die heutige SQL Server-Entwicklung, da es den Entwicklern das Leben erleichtert. Das Erscheinungsbild ist zwar etwas veraltet und es fehlen einige Features, wie z.B. IntelliSense, dafür punktet der Query Analyzer durch eine übersichtliche Benutzeroberfläche und leistungsstarke Funktionen. https://www.itprotoday.com/development-techniques-and-management/sql-query-analyzer

Ausbildung zum SQL-Developer

Viele Unternehmen wünschen sich von einem SQL-Developer ein abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaftsinformatik. 
Aber auch ohne einen Studienabschluss können Sie als SQL Entwickler erfolgreich werden. Das Internet bietet viele Möglichkeiten, sich in diesem Bereich auszubilden. Wir stellen Ihnen die wichtigsten Kurse diesbezüglich vor. 
In diesen Kursen lernen Sie SQL von Grund auf. Die meisten von ihnen benötigen kein Vorwissen.

The Complete SQL Bootcamp
Der Kurs beginnt bei null und erfordert keine vorherigen Programmierkenntnisse oder Erfahrung. Der Kurs konzentriert sich auf intensives Lernen.

SQL for Newbs: Data Analysis for Beginners
Nachdem Sie die Grundlagen gelernt haben, lernen Sie hier z.B. das Verbinden von Tabellen unter mehreren Bedingungen und das Behandeln anderer SQL-Operatoren und Funktionen.

SQL & Database Design A-Z™: Learn MS SQL Server + PostgreSQL
In diesem Kurs werden auch fortgeschrittene Konzepte erläutert, z.B. Indexes, Schreiben von SQL-Abfragen mit mehreren Tabellen und das Zusammenfügen zu einem aussagekräftigen Bericht.

Oracle SQL: Become a Certified SQL Developer From Scratch!
In diesem Kurs erfahren Sie nicht nur wie Sie Datenbanken, Tabellen und gespeicherte Prozeduren erstellen, sondern Sie lernen auch das Schreiben von SQL-Abfragen und die grundlegenden SQL-Konzepte in der Oracle-Datenbank.

SQL Programmierung für Anfänger und Grundkurs

In der folgenden Auflistung zeigen wir Ihnen ein paar Hilfreiche Kurse, Blogs und Tutorials, die für SQL Anfänger einen guten Einstieg in die Programmierwelt bieten.
 
https://www.codecademy.com/learn/learn-sql
In diesem Kurs lernen Sie, wie Sie über SQL mit relationalen Datenbanken kommunizieren können. Außerdem erfahren Sie, wie Sie Daten bearbeiten und Abfragen erstellen, die mit mehr als einer Tabelle kommunizieren.

https://www.udemy.com/sqlcourse/?couponCode=SQLOFFER
SQL-Kurs für Anfänger: Hier lernen Sie SQL anhand der MySQL-Datenbank. Sozusagen ein vollständiger SQL-Kurs für Anfänger.

https://fresh2refresh.com/sql-tutorial/
In diesem SQL-Tutorial lernen Sie, wie Sie
Daten im SQL Server speichern, abrufen und bearbeiten 
Zeilen in SQL-Tabellen auswählen, einfügen, aktualisieren und löschen
Datenbanken und Tabellen in SQL Servern und allen anderen SQL-Konzepten erstellen.

https://academy.vertabelo.com/course/sql-queries
Der Kurs enthält zahlreiche interaktive Übungen mit einer detaillierten Erklärung der Theorie. Nach Abschluss aller Lektionen können Sie ein Quiz ablegen, um Ihr Wissen zu testen.

 

Programmier Blogs

In Ihrem Programmierer-Leben wird es Zeitpunkte geben, in denen Sie bei einem Problem nicht weiter wissen. In so einem Fall bieten Programmierer-Webseiten Hilfe von erfahrenen Programmierern.

Hier finden Sie einige Q & A-Websites, die Ihnen bei Fragen bzgl. SQL behilflich sein können:
https://stackoverflow.com/
https://de.quora.com/
https://www.reddit.com/

 

Fortbildung und Weiterbildung für SQL-Developer

Bücher eignen sich bestens, um sich in SQL stetig weiterzubilden. Wir haben Ihnen fünf  Bücher aufgelistet, die ein fundiertes Wissen in diesem Bereich bieten.

Sams Teach Yourself SQL in 10 Minutes By Ben Forta
Learning SQL By Alan Beaulieu
SQL: The Ultimate Beginners Guide: Learn SQL Today By Steve Tale
SQL: QuickStart Guide – The Simplified Beginner’s Guide To SQL By Clydebank Technology
Head First SQL By Lynn Beighley
https://www.datapine.com/blog/best-sql-books/

 

SQL-Tutorials und Schulungen

Da es in der IT Branche ständig Weiterentwicklungen und Features gibt, ist eine fortlaufende Weiterbildung enorm wichtig. 
Eine Möglichkeit stellen YouTube Videos dar, in denen regelmäßig aktuelle Themen behandelt und erklärt werden. Hier finden Sie drei Youtube Channels, die viele Themen rund um SQL behandeln.
https://www.youtube.com/user/TheCodeMakers/videos
https://www.youtube.com/channel/UCWeOtlakw8g01MrR8U4yYtg/videos
https://www.youtube.com/channel/UCpJpLMRm452kVcie3RpINPw/videos
Des Weiteren gibt es eine Vielzahl an offiziellen Schulungen, die unterschiedliche Themen rund um SQL behandeln. Im Folgenden haben wir für Ihre Weiterbildung relevante SQL Schulungen aufgelistet. 

1. PC College
Bei PC College finden Sie sowohl Grundlagenkurse als auch Fortgeschrittenen Fortbildungen. Auf dieser Seite erhalten Sie einen Überblick und eine Zusammenfassung der behandelten Inhalte des Kurses.
Quelle:https://sql.pc-college.de/seminare-schulungen-kurse/sql-basis/sql-grundlagen-sql-und-datenbankdesign-sql.php https://sql.pc-college.de/seminare-schulungen-kurse/sql-basis/sql-grundlagen-sql-und-datenbankdesign-sql.php

2. Microsoft Virtual Academy
Microsoft bietet auf der Plattform Microsoft Virtual Academy Schulungen zu allen Themen rund um den Bereich IT an. Zudem werden hier Schulungen kategorisiert -  für Anfänger und Fortgeschrittene. 
Quelle: https://mva.microsoft.com/product-training/sql-server#!lang=1033 

3. LinkedIn Learning
Ein weiterer Anbiete im Bereich SQL-Schulungen ist LinkedIn Learning. Hier gibt es von Experten entwickelte Video Trainings. Zudem gibt es Kurse, die heruntergeladen werden können. Je nachdem welchen Wissensstand Sie haben, können Sie hier Kurse für Anfänger oder Fortgeschrittene besuchen.
Quelle:https://www.linkedin.com/learning/search?keywords=SQL
 

 

Freelancer

SQL-Freelancer: Stundensatz & Projekte

In unserer Datenbank befinden sich zahlreiche interessante Projekte für Freelancer als SQL Developer. Ob als Berufseinsteiger, Junior oder Senior, hier finden Sie das passende Job- Angebot für sich. Oder möchten Sie sich über aktuelle Themen der Branche, Stundensätze oder SQL Fortbildungen informieren? Im Folgenden finden Sie Wissenswertes dazu erfahren.

Der Stundensatz / Stundenlohn für SQL-Freelancer

Sie möchten wissen, was der durchschnittliche Stundensatz eines SQL-Freelancer ist? 
Laut dem GULP Stundensatz Kalkulator beträgt die Stundensatzberechnung eines ITlers mit fachlichem Schwerpunkt im Bereich SQL 81 Euro pro Stunde. Dabei wurden 1966 Profile mit diesem Schwerpunkt miteinander verrechnet.

Quelle: GULP Stundensatz Kalkulator

 

Entwicklung der SQL Stundensatzberechnung auf Basis aller bei GULP eingetragenen IT-Freiberufler als Diagramm

Erfolgreicher SQL-Developer werden – Zertifizierungen und Tipps

Sie wollen ein erfolgreicher SQL Entwickler werden? Wir zeigen Ihnen wertvolle Tipps, um Sie auf diesem Weg weiter voranzutreiben.


SQL Zertifikate

Sie können Ihre Kenntnisse und Fähigkeiten in Bezug auf Datenbank und Java mit einer Zertifizierung nachweisen, die von IT-Experten aller Branchen anerkannt wird. Das macht sich nicht nur in Ihrem Lebenslauf gut, Sie können so auch ein höheres Gehalt aushandeln. Hier finden Sie einige Zertifizierungen für Datenbankadministratoren, Datenbankentwickler und alle, die mit Datenbanken arbeiten.

Tipps für SQL-Developer

Eine Zertifizierung ist ein Schritt in Richtung eines erfolgreichen SQL Entwicklers.
Sie können jedoch noch mehr machen, um zu den Besten zu gehören.
Ein wichtiger Tipp ist hier, sich im Alltag regelmäßig zu fördern. Die tägliche Arbeit und Übung mit Programmiersprachen, Datenbanken und aktuellen technischen Themen ist das wichtigste Element in dem Prozess der Weiterentwicklung. 
https://jaxenter.de/10-tipps-guter-programmierer-58111 

Was bei Programmierern häufig zu kurz kommt ist der Austausch mit Kollegen oder anderen Programmierern. Dabei ist es vor allem bei schwierigen Aufgaben, bei denen die Lösung noch auf sich warten lässt, enorm hilfreich, sich mit weiteren Experten auszutauschen. Eine Möglichkeit, ganz praktisch voneinander zu lernen sind sogenannte Meetups, also ein Zusammenkommen mehrerer ITler und die gemeinsame Erarbeitung verschiedener Themen aus der Software Entwicklung.
https://www.meetup.com/ 

Auf der Plattform werden verschiedene Treffen zu bestimmten Themen in der Nähe vorgeschlagen. Entwickler treffen hier zusammen, lernen neue Techniken und kommen in den persönlichen Austausch. Ein weiteres Event, an denen Entwickler zusammen treffen, ist der Coderetreat. 
https://www.coderetreat.org/


Coderetreat ist eine ganztägige, intensive Praxisveranstaltung, die die Grundlagen der Softwareentwicklung und des Designs umfasst. Das diesjährige Event findet am 19. November statt.
https://www.heise.de/developer/artikel/Wie-man-ein-besserer-Software-Entwickler-werden-kann-4156718.html 

Unternehmen|SQL-Developer finden

SQL-Consultant gesucht?

SQL steht für „Structured Query Language“ und ist eine Datenbanksprache, also eine Sprache für die Kommunikation mit realen Datenbanken. SQL ist die meistgenutzte Anwendung, um Abfragen auf relationalen Datenbanken auszuführen. Deshalb ist sie auch für Unternehmen unverzichtbar.


Der Stundensatz des SQL-Freelancers

Der Stundensatz eines SQL Entwicklers ist von einigen Faktoren abhängig und lässt sich deshalb nicht pauschal bestimmen. Hat ein Freelancer bereits mehrere Jahre Erfahrung und zusätzlich noch Zertifizierungen in dem Bereich vorzuweisen, verlangt dieser natürlich einen höheren Stundensatz, als ein Berufseinsteiger der Branche. Laut dem GULP Stundensatz Kalkulator beträgt die Stundensatzberechnung eines ITlers mit fachlichem Schwerpunkt im Bereich SQL 81 Euro pro Stunde. Dabei wurden 1966 Profilen mit diesem Schwerpunkt miteinander verrechnet und der Mittelwert gebildet.


Zertifizierungen und Erfahrungen

Damit Sie den richtigen SQL Developer für Ihr Projekt finden, sollten Sie als Auftraggeber auf einige Dinge achten. Ein wichtiger Indikator, der Ihnen zeigt, dass der potenzielle Freelancer das benötigte Wissen mit sich bringt, sind abgeschlossene Zertifizierungen. Branchenübergreifende anerkannte Zertifizierungen sind beispielsweise von Oracle Academy. 

Mögliche Zertifizierungen für SQL Entwickler sind:

  • Oracle Certified Associate, Java SE 8 Programmer
    Kurs: Java Fundamentals und Java Programming
  • Oracle Database Certified Associate
    Kurs: Database Design & Programming with SQL
  • Oracle PL/SQL Developer Certified Associate
    Kurs: Programming with PL/SQL

Oracle Zertifizierungen sind professionelle Zertifizierungen. Gewisse Vorkenntnisse, praktische Übungen, Erfahrungen und Vorbereitungen sind für den Abschluss des Kurses erforderlich. Hat ein Freelancer abgeschlossene Zertifikate von Oracle, ist dies ein wichtiger Indikator für sein Können. Doch es gibt natürlich noch weitere seriöse Anbieter, bei denen anerkannte Zertifizierungen erworben werden können. 

Anwendungsgebiete von SQL

  • Data Integration Scripts
    Die Hauptanwendung von SQL ist das Schreiben von Datenintegrations Skripten. 
  • Analytische Abfragen
    Datenanalysten verwenden SQL, um regelmäßig analytische Abfragen aufzusetzen und auszuführen.
  • Abrufen von Informationen
    Eine weitere Anwendung ist das Abrufen von Teilmengen an Informationen in einer Datenbank für Analyseanwendungen. 
  • Weitere wichtige Anwendungen
    SQL wird zur Änderung der Indexstrukturen und der Datenbanktabelle verwendet. Darüber hinaus können Zeilen der Daten mithilfe dieser Sprache hinzugefügt, aktualisiert und gelöscht werden.
    http://whatisdbms.com/what-is-sql-applications-advantages-and-disadvantages/
  • SQL wird auch sehr oft zusammen mit der Skriptsprache PHP verwendet. Einem Großteil der Internetauftritte liegt die Kombination von PHP-Anweisungen und SQL-Datenbanken zugrunde. Content-Management-Systeme wie WordPress nutzen beispielsweise diese Technik.
    https://www.dev-insider.de/was-ist-sql-a-586264/

 

Datentypen und SQL Basics

Basics

SQL (Structured Query Language) ist eine Programmiersprache, die zur Kommunikation und zum Bearbeiten von Datenbanken verwendet wird. Viele Unternehmen verwenden SQL, um die gesammelten Datenmengen optimal nutzen zu können.
Oft wird auch ein Datenbankverwaltungssystem verwendet, in das SQL bereits integriert ist. MySQL ist beispielsweise eines der beliebtesten SQL-Datenbankverwaltungssysteme. Die Software ist eine Open-Source-Version.

Datentypen

Datentypen definieren neben der Menge der möglichen Werte auch die Operationen auf den Werten.

 

Eine Auswahl an Datentypen in SQL

Auswahl von Datentypen in SQL

http://www.mathematik.uni-ulm.de/sai/ws99/uxdb2/slides/dbsql-04.html

Was ist SQL?

SQL (Structured Query Language) ist eine Programmiersprache, die zur Kommunikation und zum Bearbeiten von Datenbanken verwendet wird. Viele Unternehmen verwenden SQL, um die gesammelten Datenmengen optimal nutzen zu können. Oft wird auch ein Datenbankverwaltungssystem verwendet, in das SQL bereits integriert ist. 

Ist SQL eine Programmiersprache

SQL (Structured Query Language) ist eine Programmiersprache, die zur Kommunikation mit und zum Bearbeiten von Datenbanken verwendet wird. 1974 wurde SQL erstmals vorgestellt. Wichtige Programmiersprachen sind neben SQL z.B.: C, C++, C#, Java, Javascript, PHP und Python.
 

Ist MySQL kostenlos?

MySQL ist eines der beliebtesten SQL-Datenbankverwaltungssysteme. Die Software ist eine kostenlose Open-Source-Version.

Wie viel Gehalt bekommt ein SQL Entwickler?

Das Gehalt eines SQL-Entwicklers reicht von mindestens 41.400 - 64.500 Euro jährlich. Was ein SQL Developer verdient ist unter anderem abhängig vom Bundesland, in dem er arbeitet.

Welche Tools gibt es für SQL-Entwickler?

Ein nützliches Tool ist das SQL-Admin Tool-Set von Idera. Auch der Database Performance Analyzer (DPA) von SolarWinds, das SQL Server Management Studio (SSMS) und "Sqlpackage" sind sinnvoll, um die Arbeit mit SQL Servern sicherer, einfacher und zuverlässiger zu gestalten.
 

Weitere beliebte Skills