a Randstad company
Login

Wie kontaktieren Sie die eingetragenen Spezialisten

Anonymisierte Profile

Profile werden anonymisiert veröffentlicht. Das bedeutet, es werden keine personenbezogenen Daten wie Name, Telefon oder E-Mail dargestellt. Der Kontakt zu dem Freelancer kann also ausschließlich über den GULP WebServer hergestellt werden.

Die Kontaktaufnahme

Sie kontaktieren einen eingetragenen Freiberufler, indem Sie online ein Formular ausfüllen und es abschicken. Sie können somit den Erstkontakt mit einem Minimum an Energie- und Zeitaufwand herstellen.
Auf Wunsch können Sie unten im Formular das Feld "Voransicht der Projektanfrage" aktivieren. Dadurch wird auf einer Zwischenseite Ihre Projektanfrage nochmals angezeigt und Sie können diese auf Vollständigkeit und Richtigkeit kontrollieren und bei Bedarf ändern. Erst nach erneutem Anklicken des Versenden-Buttons wird Ihre korrekte Projektanfrage dem Freiberufler zugestellt.

Wie sollte Ihre Projektanfrage aussehen?

Die in die GULP Datenbank eingetragenen Experten dürfen ausschließlich zu einer einzigen konkreten Projektanfrage (keine Liste von zu besetzenden Projekten) kontaktiert werden. GULP Information Services behält sich das Recht vor, Kontaktversuche, die keiner konkreten Projektanfrage dienen, nicht weiterzuleiten. Ihre Projektanfrage sollte daher zumindest folgende Informationen enthalten:

  • Einsatzort
  • Projektbeginn
  • Voraussichtliche Projektlaufzeit
  • Benötigte fachliche Qualifikation
  • Kurzbeschreibung der Aufgabenstellung

Tragen Sie Ihre Kontaktdaten bitte ausschließlich in die Textfelder "Kopfzeilen" und "Fußzeilen" ein, wie z.B. Anschrift, Telefon-, eventuelle Mobiltelefon-, Faxnummer und E-Mailadresse.

Dadurch kann GULP überprüfen, innerhalb welcher Zeit sich der Freiberufler mit Ihnen in Verbindung gesetzt hat. Dies dient der Sicherung der Qualität der GULP Profiledatenbank und kommt insbesondere Ihnen als Projektanbieter zugute, da so ein optimales Preis- / Leistungsverhältnis sichergestellt wird.

Die Zustellung

GULP Information Services stellt die Projektanfrage dem Freiberufler zu. In der Übersicht der Projektanfragen erhalten Sie die Informationen,

  • welche Projektanfragen Sie wann aufgegeben haben,
  • ob die Zustellung erfolgreich war,
  • ob und wann der Freiberufler die Anfrage gelesen hat.

Die Antwort

Der Freiberufler kann die Projektanfrage sofort nach dem Lesen durch Ausfüllen eines Online-Formulares beantworten. GULP Information Services stellt Ihnen die Antwort an diejenige E-Mailadresse zu, die Sie im Kontaktformular im Feld "Antwort des Freiberufler an E-Mailadresse weiterleiten" eingetragen haben.

Bei Bedarf können Sie dort auch zwei E-Mailadressen eintragen, die durch Komma ohne Leerstellen getrennt werden (z. B. "info@gulp.de,vertrieb@gulp.de"). Die Länge beider E-Mailadressen zusammen muss weniger als 50 Zeichen betragen. Zusätzlich kann die Antwort des Freiberuflers aus der Übersicht der Projektanfragen ersehen werden.

Tipps zur Kontaktierung