6. GULP Fachtagung Schweiz 2016

3. November 2016 in Zürich

Im November war es wieder so weit: Auf der GULP Fachtagung Schweiz für den Einkauf von IT-Dienstleistungen trafen sich die Schweizer IT-Einkäufer zum aktiven Informations- und Erfahrungsaustausch. Sie erhielten im kleinen, exklusiven Kreis frischen Input rund um die neuesten Entwicklungen im Procurement, konnten eigene Planungen auf den Prüfstand stellen und von der Praxiserfahrung anderer Einkaufskollegen profitieren. Selbstverständlich spielt auch Networking eine wichtige Rolle beim anschließenden Apéro.

Vielen Dank für Ihre aktive Teilnahme, wir freuen uns auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr bei der 7. GULP Fachtagung Schweiz am 2. November 2017 in Zürich!

 

Feedbackumfrage

Wir möchten Sie bitten an unserer Onlineumfrage teilzunehmen und uns Ihr Feedback zur diesjährigen Veranstaltung mitzuteilen. 

 

 

Tagungsunterlagen

Die Präsentationen und weitere Informationen sind auf der passwortgeschützten Rückblickseite für die Teilnehmern der 6. GULP Fachtagung Schweiz zugänglich. 

 

 

Themen & Referenten

Tagungsprogramm (PDF)  │ Agenda (PDF) 

 

Impulsvortrag: "Mit Herz und Biss zum Erfolg"

Bereit sein wenn's zählt

 

Ruedi Zahner

Erfolgsforscher und Mentor von Spitzentrainern, RUEDI ZAHNER - Why We Win

 

 

 


Ein großes Dankeschön möchten wir auch unseren Experten aus der Praxis aussprechen, die die 6. GULP Fachtagung Schweiz mit ihrem Fachwissen als Referenten bereichert haben:

 

"Outsourcing von IT-Dienstleistungen"

Wie eine einfache Ausgangslage zum juristischen Stolperstein werden kann

 

Daniel E. Wyss, lic iur HSG

Rechtsanwalt und Notar, WyssLaw Advokatur & Notariat

 

 

"Rate Card versus Open-Book"

 

Rene Nitschke

Buyer Procurement Professional Services, Sopra Steria


Ökonom für Einkauf- und Beschaffungsmanagement (VWA)
Seit 2009 im Bereich Procurement bei Sopra Steria Consulting (vormals Steria Mummert Consulting)
Hauptgebiet: IT-Dienstleistungen
Weitere Erfahrungsbereiche: MICE, Personalberatung, Recruiting, HR Benefits, Professional Services

 

"Sind Escrow-Agreements noch zeitgemäß? "

Softwarehinterlegung in Zeiten digitaler Disruption

 

Stephan Peters

CEO/Geschäftsführer, Deposix Software Escrow

 

Stephan Peters hat Studiengänge mit Abschlüssen als Diplom-Wirtschaftsinformatiker (ebs, Frankfurt) und als MBA (Columbia Business School, New York) absolviert und sein gesamtes Berufsleben im Spannungsfeld zwischen IT und Ökonomie verbracht. Zwischen den Studiengängen war Herr Peters insgesamt 7 Jahre lang als Freelance-Berater für Hoechst in Ecuador und für Mercedes Benz in Argentinien sowie als Unternehmensberater für Accenture und Booz & Company tätig. Nach seinem MBA beteiligte Herr Peters sich zunächst an der Gründung und dem Aufbau eines mobilen ISP (Internet Service Provider), bevor er sich dann kurz nach der Jahrtausendwende mit der Gründung der Deposix Software Escrow GmbH auf das professionelle Hinterlegen von Quellcodes und anderem Know-how (IP) sowie von Daten spezialisierte. Deposix besteht seit knapp 15 Jahren in München und bedient aktuell Kunden in über 35 Ländern weltweit.

 

"eTender launch bei der SIX Group"

Ein Erfahrungs- und Praxisbericht über die Einführung eines Lieferanten-Management-Systems

 

Roman Schelling

Senior Specialist Procurement Services, SIX Management

 

 

 

Darüber hinaus wurden im Workshop "Staffing 2024" aktuelle Themen rund um die Veränderungen in der Beschaffung von IT-Dienstleistungen und Herausforderungen im Dienstleistungseinkauf angeboten. Ein interaktiver Blick in die Zukunft erwartete die Teilnehmer.

 

Workshop & Moderation

 

Bernd Austermann

Geschäftsführer, GULP Schweiz AG

 

Kontakt

Sie haben noch Fragen an das Fachtagungs-Team? Dann kontaktieren Sie uns einfach persönlich.

 

E-Mail: fachtagung@gulp.ch

Telefon: +41 44 511 86 86

 

Veranstalter: GULP Schweiz AG, Luggwegstrasse 9, 8048 Zürich