a Randstad company

Fullstack-Entwickler/Testmanagement, SW-Test (ISTQB), QA

Profil
Top-Skills
SW integration, Service Bus, IIB, IBM Integration bus, JAVA, ESQL, Testmanager, ISTQB Backend-Entwickler
Verfügbar ab
01.12.2022
Aktuell verfügbar - Der Experte steht für neue Projektangebote zur Verfügung.
Verfügbar zu
100%
davon vor Ort
100%
Einsatzorte

PLZ-Gebiete
Länder
Ganz Deutschland, Österreich, Schweiz
Remote-Arbeit
möglich
Art des Profiles
Freiberufler / Selbstständiger
Der Experte ist als Einzelperson freiberuflich oder selbstständig tätig.

2 Jahre 11 Monate

2019-10

2022-08

Systemintegrations, SW-Outsourcing

Testmanager, Full stack entwickler IBM TX Testmanagement Shell-Script ...
Rolle
Testmanager, Full stack entwickler
Projektinhalte

  • Vorbereitung der Ablösung alter Schnittstellen und Vorbereitung von Outsourcing der IT-Abteilung. 
  • Erstellung und Ergänzung von Migrationskonzepte und Mapping- Spezifikationen, Sukzessive Ablösung von alten WTX-Schnittstellen und integrieren in IIB, Implementierung von Change-Requests, Durchführen vom Black-Box-, White-Box-Tests, Bug-Tracking, Erstellung der Testskripte, Deployment, Wartung, Supportsunterstützung, Synchronisaton der Code-Outsourcing mit der externen Firmen, Dokumentation.

Produkte
IBM TX IBM Design Studio IBM DB Interface Designer Websphere MQ Oracle PLSQL Serena PVCS Sun Solaris Shell-Skripte Visio Putty WinScp.
Kenntnisse
IBM TX Testmanagement Shell-Script SQL-Script
Kunde
Bank
1 Jahr 11 Monate

2017-11

2019-09

System-, Integration- und Regressionstest im Umfeld Investmentbanking

Full stack developer, Testmanagement Java rest JSON ...
Rolle
Full stack developer, Testmanagement
Projektinhalte

Design, Entwicklung und Testen von neuer Schnittstellen sowie alten Schnittstellen zum Verwahrungssystem Xentis, Interanet-Interface und Backend-Komponenten

  • Erstellung der neuen message flows und scripte,

  • Erstellung/Überarbeitung der Testcases - manueller und automatisierter Software Tests - Verifizierung, Validierung sowie Auswertung der Testergebnisse

  • Fehleranalyse

  • Bugfixing - Erstellung von Junits, Regresionstest, SQL-Abfragen

  • Weiterentwicklung/Anpassung der Schnittstellen

  • Durchführung und Steuerung der Tests auf allen Testebenen in Zusammenarbeit mit dem Change- und Releasemanagement - Erstellung/Überarbeitung der Testskripte,

  • Kommunikation mit Projektleitung und Stakeholdern bezüglich Fortschritt, Ergebnisdokumentation und Sicherstellung

  • Dokumentation

Produkte
IBM Integration Bus WebSphere MQ 8 Java XML/XST WebSphere 8 / 9 Oracle Serena Dimensions Windows / Unix Putty WinScp
Kenntnisse
Java rest JSON Shell-Scripts REST Assured
Kunde
Bank
4 Jahre 6 Monate

2013-04

2017-09

System-, Integration- und Regressionstest für SEPA-Anpassungen

Projektinhalte

Bei diesen Projekten handelt es sich um Erweiterung, Migration und Wartung der SOA-Softwareplattform der Bank im Rahmen mehrerer Teilprojekte. Im Mittelpunkt der Plattform steht der SOA-ESB.

  • System-, Integration und Regressionstest, Black-Box-Test, Erstellung der  neuen Testfälle, Review und Überarbeitung der alten Testfälle, Erstellung der Testskripten, Testautomatisierung, Erstellung der Mock-Objekte, Code-Review, Dokumentation, Protokollierung der Testergebnisse.
Produkte
HPQC. SoapUI Restful-Webservice WSDL Rational ClearCase Oracle JMS Java XML/XST WebSphere Message Broker Shell-Script Putty AIX-Administration
Kunde
Bank
4 Jahre 4 Monate

2008-10

2013-01

diverse Projekte

Restful-Webservices
Projektinhalte

Integration von verteilten heterogenen Systemen in Umfeld von Wertpapierhandel in einem internationalen Team mit agilen Softwareentwicklungsmethoden:

Projekt: Anbindung der Frontendanwendungen (Murex, Kondor, Sophis,etc) an ? Enterprise Service Bus? (ESB) nach unterschiedlichen Architektur-Pattern (Point-To-Point od. Publisher?Subscriber).

Tätigkeiten: Abstimmung mit Fachbereich, technische Design, Entwicklung und Testen der Schnittstelle, Message-Queue Management. Erstellung der Testfälle,  Erstellung der Mock-Objekte für die komplexen Testszenarien, Systemtest, Integrationstest,  3. Level Support, Bugfixing, Defect-Tracking, Incident-Bearbeitung, Paketierung, Deployment, Erstellung der Mapping-Dokumente, Regresiontest, Protokollierung der Testergebnisse, Dokumentation.

Projekt: Anbindung der Backoffice-Sys. (Calypso, etc)  an ESB.

Tätigkeiten: Abstimmung mit Fachbereich, technische Design, Entwicklung und Testen der Schnittstelle, Message-Queue Management. Erstellung der Testfälle,  Erstellung der Mock-Objekte für die komplexen Testszenarien, Systemtest, Integrationstest,  3. Level Support, Bugfixing, Defect-Tracking, Incident-Bearbeitung, Paketierung, Deployment, Erstellung der Mapping-Dokumente, Regresiontest, Protokollierung der Testergebnisse, Dokumentation.

Projekt: Erstellung der Schnittstellen zur SWIFT- und SAP-Anwendungen.

Tätigkeiten: Abstimmung mit Fachbereich, technische Design, Entwicklung und Testen der Schnittstelle, Message-Queue Management. Erstellung der Testfälle,  Erstellung der Mock-Objekte für die komplexen Testszenarien, Systemtest, Integrationstest,  3. Level Support, Bugfixing, Defect-Tracking, Incident-Bearbeitung, Paketierung, Deployment, Erstellung der Mapping-Dokumente, Regresiontest, Protokollierung der Testergebnisse, Dokumentation.

Projekt: Sammeln und Auswerten der Nutzdaten verschieden Systeme in ESB für die  Statistik- und Auditing-Zwecken.

Tätigkeiten:  Testen und Überarbeiten von Webservices, Überarbeiten von WSDL und XML-Testmessages.

Darüber hinaus sind die Module der SEPA umgesetzt bzw. bis zur Zertifizierung der Bank angepasst. Dabei sind die Methoden der agilen Programmierung und Scrum eingesetzt.

Tätigkeiten: Überarbeitung und Entwicklung der WTX- Schnittstellen zum Host, Module-, Komponenten-, System  und Integrationstest, Bugfixing, Test und Bugs erfassen, Defect-Tracking, Testen von komplexen Mapping,  Produktion-Support,  Incident-Bearbeitung, Paketierung, Build und Deployment, Code-Review, Erstellung und Durchführung der Testfälle, Dokumentation, Protokollierung der Testergebnisse.
Produkte
Shell-Script. Sun Solaris AIXz/OS Putty Squirrel Serena Dimensions Oracle WSDL XML/XST Java ESQL MQ WebSphere Message Broker
Kenntnisse
Restful-Webservices
Kunde
Bank
9 Monate

2008-01

2008-09

System- und Integrations, Funktiontest, Qualitätssicherung

Projektinhalte

System- und Integrationstest der neuen Plattform (Flexprod) zur Bereitstellung der technischen Produktkomponenten. Hierzu müssen zum einen bestehende Systeme integriert werden, zum anderen werden neue Systeme integriert. Die Systeme werden nach  SOA Prinzipien in eine Gesamtarchitektur eingebunden, dabei werden die einzelnen Funktionen als lose gekoppelte Services implementiert. Kommunikation zwischen den Services erfolgt message-orientiert nach Enterprise-Bus-Pattern. Externe Systeme werden gemäß dem Facade Pattern integriert.

  • Erstellen der neuen Testfälle / Review und Überarbeitung der bestehenden Testfälle,
  • Analyse der Fehler (whitebox/blackbox),
  • Aufwandabschätzung/Planung,
  • Abstimmung mit dem Fachbereich und stakeholder,
  • Integration und Systemtest,
  • Dokumentation.
Produkte
HP Quality Center ALM WebSphere Applikations Server SOA-Wrapper Webclient SoapUI toad Oracle Ant Bugzilla.
Kunde
Telekom
8 Monate

2007-05

2007-12

System- und Integrationstest, Qualitätssicherung, Entwicklung SOA

Projektinhalte

Erweiterung eines bestehenden Portals für eine Modefirma: Im Rahmen dieses Projektes wurden die Komponenten und Funktionalitäten eines Portals erweitert, mit deren Hilfe die Artikel in einem Basismenü auf die Limit eines spezifischen Kunden hochgerechnet werden können. Darüber hinaus bietet das Portal Funktionalitäten, die die möglichen Bestellmengen von Artikeln für alle Kunden global oder innerhalb eines Vertretergebietes abhängig von Vertreterlimiten, Artikeln, Saison und Kollektion berechnen.

  • Komponenten-, System- und Lasttest des Portals,
  • Bugfixing
  • Weiterentwicklung von Webservices des Portals,
  • Weiterentwicklung/Anpassung/Erstellung von Spring beans und Hibernate POJOs
  • Abstimmung mit dem Fachbereich,
  • Erweiterung/Überarbeitung des Testkonzepts
  • Erstellung und Durchführung von Testcases
  • Erstellung JUnit-Module,
  • System- und Regressionstest,
  • Bericht an PM,
  • Erstellung/Überarbeitung/Erweiterung des Testkonzepts,
  • Dokumentation.
Produkte
Windows 2000/XP WebSphere Portal Server V6 Rational Application Developer V7 Java DB2 iBatis Log4J Ant Mercury Test Director Subversion Sametime
Kunde
Modebranche
10 Monate

2006-07

2007-04

Systemtest, Systemintegration, EAI

Projektinhalte

Ablösung alter und Anbindung neuer Schnittstellen: Im Rahmen dieses Projekts wurden die Echtzeitintegration der international verteilten Geschäftsbereiche  der Bankgesellschaft unter Berücksichtigung der Basel-II-Maßnahmen umgesetzt.

Dabei wurden diverse Funktionen zur Nachrichtenprotokollierung, zur Berichtserstellung und zur einfacheren Verwaltung von Geschäftsprozessen realisiert.

  • Review der Fachkonzeptdokumente,
  • Erstellung des Testkonzepts,
  • Erstellung von Testfällen,
  • Abstimmung der Schnittstellen mit dem Fachbereich,
  • Fehlerbehandlung
  • Berichtserstellung an PM,
  • Erstellung der Mock-Objekte ,
  • Entwicklung von Message Flows mit ESQL und IBM Websphere Message-Broker-Toolkit,
  • Erstellung der Funktionen zur Nachrichtenprotokollierung,
  • Erstellung/Erweiterungen der Ant-Skripte,
  • Dokumentation.
Produkte
Windows 2000/XP WebSphere-Message Broker Toolkit PL/SQL Oracle DB2 Clearcase ANT Shell-Skripte Aqua Data Studio Mercury Testdirector
Kunde
Bank
5 Jahre 1 Monat

2001-04

2006-04

Test und Qualitätssicherung eines Überwachungssystems

Projektinhalte

Eventbasiertes Überwachungssystem: Im Rahmen dieses Projekts wurde ein Überwachungssystem für relevante Geschäftsprozesse entwickelt. Das Überwachungssystem ist in der Lage von externen Systemen die vorregistrierten Events durch verschiedene Kanäle entgegen zu nehmen und diese in einem definierten Zeitraum zu überwachen. Beim Auftreten von Fehlern werden dann die zuständigen Personen per Email benachrichtigt. Darüber hinaus sorgt die Anwendung für die Historisierung der eingetroffenen Events in einer Datenbank, deren Bestand als Basis besonders für die langfristigen Auswertungen wie wöchentliche Statistiken und Reports verwendet wird.

Tätigkeiten: Unterstützung der Projektleitung bei der Testkonzeption, Review der 2500 Testfälle, Erstellung von konkreten Testfällen anhand von Schnittstellenbeschreibungen, Verkettung von Testfällen zu Szenarien innerhalb von SQS, Integrations- und Systemtestdurchführung, Dokumentation der Testergebnisse (Fehler und Anforderungen), Koordination mit den Testern und Entwicklern, Regresiontest  nach Fix..

Depoteröffnung: Im Rahmen dieses Projekts wurden die Schritte zur Depoteröffnung wie Depotanlegen, -löschen, -modifizieren als einzelne Services realisiert. Diese Services sollten dann von Mitarbeitern der Fondsgesellschaft über eine Benutzeroberfläche verwendet werden. Dabei wurden mehrere bestehende sowie neu definierte Geschäftsprozesse und Workflows standardmäßig automatisiert.

Tätigkeiten: Definition der Testbedingungen um das korrekte Verhalten der Software bezüglich den Anwenderanforderungen sicherzustellen, Definition der Testdaten und Testfälle, Manuelle Testdurchführung der GUIs, Weiterentwicklung, Wartung, Dokumentation und Ausführung von Skripten der Testautomation, Dokumentation der Testergebnisse (Fehler und Anforderungen), Koordination mit den Testern und Entwicklern, Incident-Bearbeitung, Regressionstest nach Fix, Bugtracking.

 

Call-Center-Schnittstelle: Anbindung von Call-Center-Terminals an die Back-Office-Systeme: Hierbei wurden die Online-Daten von Backend-Anwendungen gelesen, nach vordefinierten Konventionen gemappt und an Call-Center-Terminals geschickt. Dabei sind die relevanten Ergebnisse und Fehlerfälle protokolliert.

Tätigkeiten: Review von Spezifikationen, Abstimmung mit Fachbereich, Erstellung des Testcases, Identifizierung, Überarbeitung der Online-Hilfe, Durchführung der Testfälle, Protokollierung der Testergebnisse.

Investment-Prozess: Die dem Investmentprozess zugrunde liegenden Kern-Systeme wie Asset-Control, Multifonds, DWH, etc. wurden über EAI gekoppelt. Es wurde hierbei eine Datenabstraktionsschicht (Generische Business Objekte, GBO) zur Versorgung der Systeme mit Wertpapierstammdaten und Kursen sowie zur Abbildung der Transaktionen innerhalb von EAI konzipiert und realisiert. Auf Basis dieser Infrastruktur wurde ein neues System eingeführt und eine Migration der Daten von einer Fondsverwaltungsapplikation durchgeführt.

Tätigkeiten: Review von Spezifikationen und Erstellung von Testcases, Technisches Design, Entwicklung sowie Qualitätssicherung bei der Integration verschiedener Systemen. Identifizierung, Analyse, Design und Entwicklung der notwendigen Events, Business Objekte und Connection-Modelle für verschiedene Schnittstellen. Dabei wurden mehrere bestehende sowie neu definierte Geschäftsprozesse und Workflows standardmäßig automatisiert. Konzipierung und Entwicklung von Validierungsmechanismen und eines Benachrichtigungssystems im Fehlerfall (Error Emailing Application), Erstellung der Testkomponenten(JUnit)..

Private Altersvorsorge: Bidirektionale Anbindung eines hostbasierten Backoffice-Systems an die ?Zentrale Stelle für Altersvorsorge (ZFA)?. Sowohl die Anträge, die elektronisch erfasst und zur Gewährung der Zulage dem ZFA geschickt werden sollten, als auch die Antwort von ZFA, wurden validiert. Darüber hinaus wurden die wichtigen Abläufe sowie die Fehlerfälle protokolliert.

Tätigkeiten: Technisches Design und Entwicklung von Connection-Modellen mit BusinessWare sowie Erstellung der Testkomponenten(JUnit). Konzeption und Erstellung einer Komponente zur Validierung von XML-Objekten. Erstellung der Mock-Objekte, Durchführung der Testszenarien.

Fremdfond-Verwahrung: Unternehmensübergreifende Anbindung eines Orderabwicklungs- und Verwahrungssystems für Fremdfonds über SWIFT-Meldungen an das Hausinterne. Durch das Fremdsystem wurden die Kurse und Fondsstammdaten als auch Abgleichsdaten für Fremdfonds geliefert, welche via SWIFT an das Depotsystem durchgereicht werden sollten.

Tätigkeiten: Review der Dokumentationen für SW-Design, Code-Review. Erstellung und Durchführung der Testfälle. Review und Bug-fixing der Code, Erstellen der JUnit-Module mit Fokus auf Validieren, Konvertieren und Mappen von SWIFT-Nachrichten, Erstellung der Mock-Objekte,  Abnahme der Entwickler-Code und ?Dokumentaion, Protokollierung der Testergebnisse, Bug-Fixing.

Produkte
Windows XP/2000 UNIX (Solaris) Vitria BusinessWare Websphere Application Server OOA/OOD UML Java JSP Struts Tomcat Hibernate Spring Junit Jira XML XSL ANT WSDL CICS SWIFT Oracle Toad DB2 Eclipse SOA Shell-Skripte Perl Test Director ClearCase Putty
Kunde
Fondgesellschaft
2 Monate

2001-02

2001-03

Analyse/Audit Portalprojekt vor der Abnahme

Projektinhalte
  • Teilnahme bei der Gutachtung der Gesamtarchitektur und deren Umsetzung unter den Gesichtspunkten Offenheit, Skalierbarkeit, Performance, Erweiterbarkeit der Komponenten, sowie Zukunftssicherheit der eingesetzten Produkte.
  • Verifikation der dokumentationskonformen Umsetzung durch Untersuchung von Java-Quelltexten und anderer Dokumentationen.
  • Weitergehende Analyse des Einsatzes objektorientierter Paradigmen im OO-Design.
  • Überprüfung des DV- und Testkonzepts.
Produkte
J2EE OOD UML TogetherJ Subversion.
Kunde
Versicherung
1 Jahr 9 Monate

1999-05

2001-01

Modul- und Systemtest eines Reportingsystems (Web-Applikation)

Projektinhalte
  • Black-Box- und White-Box-Testing während dem Rredesign eines Reportingsystems fokussiert auf Beseitigung der Sicherheitslücken des Systems,
  • Durchführung von Abnahmetest,
  • Bug-fixing,
  • Erstellung der neuen EJBs
  • Erweiterung/Anpassung der alten EJBs
  • Erstellung der Testfälle,
  • Erstellung und Überarbeitung der Dokumentationen.
Produkte
C++ CGI (Korn-Shell) Java (Applet JSP Beans RMI) Weblogic Apache Tomcat Visual Age PVCS Oracle UML GNU make
Kunde
Bank
Einsatzort
London
2 Jahre 1 Monat

1997-04

1999-04

Entwicklung, Systemtest

Projektinhalte

Black-Box-Test eines Ablage-, Recherche- und Archivierungssystems PV-PUB für den Bereich Personenverkehr. Das System wurde als Kern des Dokumentenmanagementsystems auf Basis von einem Workflow-Mechanismus realisiert.

Review und Durchführung von Testfällen. Fehleranalyse, Abstimmung mit Fachbereiche..
Produkte
Lotus Notes Lextyle Publisher Windows NT Test Director
Kunde
Transport und Verkehr

1996

Diplom Informatikerin - Universität Frankfurt

 

05/1996-03/1997

UIUC at Urbana-Champaign (USA)

 
 

Deutsch
Englisch
Persisch

Top Skills
SW integration, Service Bus, IIB, IBM Integration bus, JAVA, ESQL, Testmanager, ISTQB Backend-Entwickler
Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden
  • Test,
  • Qualitätssicherung,
  • ISTQB,
  • HP Quality Center,
  • Test Director,
  • JUnit,
  • UML,
  • J2EE, JEE,
  • SOA,
  • EAI,
  • IBM Integration BUS (IIB),
  • WebSphere Message Broker (WMB),
  • WebSphere Application Server (WAS),
  • Websphere Transformation Extender (WTX),
  • WebSphere MQ
  • JMS,
  • Spring,
  • Hibernate,
  • Apache Tomcat,
  • Eclipse,
  • GIT,
  • ANT,
  • Maven,
  • Jira,
  • SoapUI,
  • Selenium
  • Vitria Businessware


Kompetenzschwerpunkte

EAI, SOA, J2EE, JEE, ISTQB, EDV-Beratung, Softwareentwicklung, Qualitätssicherung, Testmanagement, SW-Test (ISTQB), Scrum


Methoden:

UML, SOA, OOA, OOD, ISTQB, Scrum
Betriebssysteme
Unix Windows
Programmiersprachen
C++ ESQL/C Java JavaScript Perl PHP PL/SQL Python Shell Tcl/Tk
Shell Script
Datenbanken
DB2 JDBC MS SQL Server MySQL ODBC Oracle SQL Sybase
Datenkommunikation
Message Queuing
Referenzen auf Anfrage vorhanden.

  • Telekommunikation, Bank,
  • Fondsgesellschaft,
  • Transport und Verkehrswesen,
  • Forschung und Entwicklung,
  • EDV-Dienstleistung,
  • Versicherung


Ihr Kontakt zu Gulp

Fragen? Rufen Sie uns an +49 89 500316-300 oder schreiben Sie uns:

Jetzt bei GULP Direkt registrieren und Freelancer kontaktieren