a Randstad company

SPS Programmierer SIEMENS TIA PORTAL / PLS / SCADA / WINCC 7 - (Automatisierungstechniker Leittechnik).

Profil
Top-Skills
Systementwickler Programmierung SPS TIA PORTAL V15 / V16 Modulare Entwicklung Prozessoptimierung TIAPortal WINCC
Verfügbar ab
15.01.2023
Bald verfügbar - Für planbare Projekte: Der Experte steht für neue Folgeprojekte zur Verfügung.
Verfügbar zu
80%
davon vor Ort
50%
Einsatzorte

PLZ-Gebiete
Länder
Ganz Deutschland, Österreich
Remote-Arbeit
möglich
Art des Profiles
Freiberufler / Selbstständiger
Der Experte ist als Einzelperson freiberuflich oder selbstständig tätig.

11 Monate

2021-08

2022-06

Entwicklung anlagenspezifisches Fermenter Standard Softwarepaket BDCSW. (GAMP5/GxP) .

Entwickler / Programmierer SPS
Rolle
Entwickler / Programmierer SPS
Projektinhalte
  • Prüfung Boehringer/Zeta Konstruktionsvorgaben - (VTSB) zur Anlagensteuerung.

  • Aufzeigen der Grundfunktionen und Systemgrenzen des Boehringer Fermenter Baukasten, aber auch des optionalen Entwicklungspotentials zur Transformation in ein Industrie 4.0 taugliches Entwicklungssystem, was durch Um-Codierung der Systemkomponenten von Pointer- auf symbolische Adressierung möglich wird. Der bewährte Systemkern des Fermentationsbaukastens mit den bereits vorhandenen Modulen bleibt bei Umsetzung dieser Option als Entwicklungsbasis erhalten und kann bei Bedarf komfortabel um neue Funktionalitäten oder auch vollständig neue Module erweitert werden.

  • Techn. Unterstützung der Kollegen, bei der Adaptierung der (VTSB) Funktionsplanung in die neu angelegte Fermenter Modul Struktur.

  • Erkennung und Behebung von Standardabweichungen & Fehlern in der Funktionsplanung.

  • Entwicklung einer parametrierbaren Bausteinstruktur für den SK-Standard der Prozessabläufe des Master Fermenters T7112, um eine skalierbare Umsetzung im Projekt für weitere Fermenter (11) zu ermöglichen.

  • Ableitung der aus den VTSB erkennbaren Arbeitspakete zur Prozessführung, Steuerung & Dokumentation.

  • Wöchentliches Reporting:

    Zeitnahe Bereitstellung der aus techn. Sicht zu berücksichtigten Kriterien zur Kapazitätsplanung und termingerechten GMP konformen Umsetzung des Softwarepaketes BDCSW.

  • Entwicklungsbasis: SIEMENS TIA PORTAL V16 & WINCC V7

Kunde
Boehringer / Zeta
Einsatzort
Remote
7 Monate

2020-02

2020-08

Reengineering Boehringer Fermenter Modul & Aufbau der Basis Struktur des BDC spezifischen Moduls für den Master Fermenter T-7112. (GAMP5/GxP) .

Entwickler / Programmierer SPS & HMI
Rolle
Entwickler / Programmierer SPS & HMI
Projektinhalte
  • Prüfung Vorgabedokumente & Referenzprogramme

  • Anforderungsanalyse für die gewünschte Systemerweiterung.

  • Re-Engineering des proprietären Softwaredesign. 

  • Erweiterung des Mengengerüst

  • Aufbau der SPS Basisstruktur für das BDC Projekt mit den zur Verfügung stehenden parametrierbaren Bausteinen & Modulen aus dem Fermenter Baukasten.

  • Definition & Priorisierung der Arbeitspakete

  • SPS Programmierung 

  • WINCC7 Programmierung

    Ändern/Erweitern : Blocknamen, Meldelisten, Programmbibliothek, Typikals, Excel Listen zur Funktionsparametrierung, Bildbausteine, Skripte & Initialisierung.

  • Adaptierung der anlagenspezifischen Entwicklungsvorgaben (VTSB) in das neue Fermenter Modul, Review, Modultest & Versionierung, nach Freigabestand des Betreibers.

  • Monatliches Reporting zum Entwicklungsstand

  • SIEMENS: TIA PORTAL V15 / V16 - WINCC V7

Kunde
Boehringer / Zeta
Einsatzort
Home Office
10 Monate

2019-03

2019-12

Funktionsplanung Prozessleittechnik komplexer "CIP - Reinigungsanlagen" (Downstream) zur Herstellung von BIO Pharmaprodukten. (GAMP5/GxP)

PLS Software Planer System neutrale Funktionspläne.
Rolle
PLS Software Planer System neutrale Funktionspläne.
Projektinhalte
  • Entwicklung der systemneutralen Automatisierungsfunktionen aus Vorgaben der verfahrenstechnischen Ablaufbeschreibungen (VTSB).
  • Prüfung der Vorgabedokumente, Erstellung der Funktionspläne gemäß Basisspezifikation.
  • Review & Einarbeitung von Änderungen, Software FAT.

  • Software: Honeywell Experion Virtual Engineering Plattform, MS Excel

 

Kunde
Boehringer / SpiraTec
Einsatzort
Rheinlandpfalz & Home Office
9 Monate

2018-04

2018-12

Softwareentwicklung & Inbetriebsetzung Be- und Entladesteuerung Spritzgussanlagen (Zellenbleche für die PKW E-Mobility Batterien -Fertigung).

Beratung HMI & SPS Softwareentwicklung & Inbetriebsetzung Antriebstechnik: Festo + SEW
Rolle
Beratung HMI & SPS Softwareentwicklung & Inbetriebsetzung
Projektinhalte

  • Entwicklung HMI, Programmierung und Inbetriebsetzung des Paletten/Container und Tray-Transport für eine Spritzgussanlage mit TIA V15 Professional und TIA WinCC Advanced unter Einsatz einer vorhandenen standardisierten Automatisierungsstruktur.
  • Festlegung benötigter Erweiterungen zu dem vorhandenen Bedienkonzept wie Realisierung einer Teileverfolgung mit Belegt Kontrollen. Erweiterung der Betriebsart ?unverketteter Betrieb? zum unabhängigen Funktionstest und Betrieb von 8 Einzelstationen.
  • Antriebs-Hardware: 7 x Festo Achssteuerungen, 1 x Item Servoachse, 2 x SEW 2 fach Antriebssysteme sowie diverse Frequenzumformer.

Produkte
TIA V15 WINCC Advanced TIA V15 Safety TIA V15 Professional TIA V15 Multiuser Hardware: CPU 1515F-2PN / TP1200 Comfort
Kenntnisse
Antriebstechnik: Festo + SEW
Kunde
Pöppelmann Kunststoff Technik GmbH & Co. KG
Einsatzort
NRW / NIEDERSACHSEN
1 Jahr

2017-01

2017-12

Manager Instandhaltung Automation ( Kontinuierliche Verbesserung der Prozessleit- und Steuerungstechnik der Prozesseinrichtungen des Standorts. (Chemie/Klebstoffe)

Manager Instandhaltung Automation Prozessleitsystem: S7-400 / Wonderware Intouch Server
Rolle
Manager Instandhaltung Automation
Projektinhalte

  • Verantwortlich für die Koordination der Zulieferer für die Fehlersuche sowie Änderungs-, Erweiterungs- und Retrofit Maßnahmen an der Prozessleittechnik und Steuerungstechnik am Produktionsstandort zur Herstellung von Klebstoffen in diversen Viskositäten. (WBA/HMMC)
  • Istzustandsaufnahme (Erfassung der Basisdaten/Systemeinstellungen für ein Re-Engineering.
  • Diagnose und periodisches Reporting von Mängeln am Steuerungs- und SCADA System.
  • Entwicklung von Lösungsvorschlägen zur Verbesserung des Laufzeitverhaltens der SCADA Systeme.
  • Empfehlungen zur Verbesserung der Gesamtperformance der Prozesseinrichtungen und Sicherstellung von Produktqualität & Produktionssicherheit.

  • Monatliches Reporting zum Entwicklungsstand
Kenntnisse
Prozessleitsystem: S7-400 / Wonderware Intouch Server
Kunde
H.B.Fuller Gmbh (Nienburg)
Einsatzort
NIEDERSACHSEN

PROGRAMMIERUNG   (PRODUKTION  MASCHINEN   MONTAGEANLAGELINIEN  PRÜFTECHNIK)

   

2013/2014: (Automotiv)

  • Konzepterstellung für eine Montagelinie (Kopfstützen) mit 3 Montagestationen.
  • Erarbeitung der Definitionen und Vorgaben zur Programmierung der Visualisierungs- und Steuerungsstrukturen für die Stationen 10-30 ( RFID-Belegung, Transport-/ Produktionssteuerung und NIO Strategie) Programmierung + Inbetriebsetzung Masterstation 10
  • Pick & Place KK-Beladung WT mit automatischer Zuführung
  • Pick & Place Bestückung / Einpressen - Festo Servosysteme

 

2013: (Automotiv)

  • Kommunikationstreibersoftware SPS - CP343-1 über TCPIP / 40 Port´s
  • SPS-Kopfsteuerung zum Linienrechner der Lenkgetriebe-Montage zum Austausch von Teileidentifikationsdaten, Qualitätsdaten auf RFID.
  • Simatic S7 

 

2010/2011: (Montagetechnik)

  • Prozessoptimierung an Schrittkettensteuerungen für Prüf.-/ Montage.-/ Gurtanlagen für elektr. Bauteile mit bis zu 6 Teile/sec.
  • Onlinewartung und Troubleshooting
  • Simatic S5 / S7

 

2008: (Automotiv)

  • Inbetriebnahmeunterstützung (VK) Hinterachsfertigungslinie.
  • Schnittstellen zu Schweisszellen und KUKA Transport-/Handlingsroboter.
    Simatic S7 / S7-GRAPH

 

2006: (Automotiv)

  • Programmentwicklung + IBS   Schrittketten.- und Servoantriebssteuerungen für Fertigungs-/Transferanlagen in der LKW - Reifenherstellung.
  • Allen Bradley ControlLogix
  • RSLogix 5000 V13.3

 

2004: (Automotiv)

  • Antriebsoptimierung: Heber  TRIM 1-4            
  • Antriebsoptimierung: PKW Lackspeicher - Regale / RFZ
  • Siemens FM357 mit Siemens Gleichstromantrieben / Siemens Micromaster 

 

2004: (Automotiv)

  • Programmierung + IBS   SKID-Fördertechnik Pupas + Testbox
  • Softwareplanung + IBS  Pufferspeicher-Logistik FORD Pupas + Testbox
  • Simatic-S7

 

2003: (Fördertechnik)

  • IBS  BUSS Systeme und Basisinbetriebsetzung Versandhausfördertechnik
  • Simatic-S7-400

 

2003: (Automotiv)

  • Programmierung + IBS  Umbau Kernschießmaschine H1314
  • Simatic-S5

 

2001: (Automotiv)

  • Programmierung + IBS  Rear-Quarter-Trim-Panel - Mat.-Versorgung PKW-Endmontage.
  • Palettenfördertechnik: Material Trays mit Verschiebewagen, Hubstationen,
  • Drehstationen, Rollenbahnen und Zielsteuerung über programmierbare Code-Leser.
  • Simatic-S7-318

 

2000-2001: (Automotiv)

  • Programmentwicklung + IBS  Getriebemontage Schrittkettenstandard S7-Graph. 
  • Lamellen Pakettierung: Zuführen, Fügen, Prüfen und Schrauben
  • Simatic-S7-318  S7-Graph/Protool/ProAgent  HMI: MP270

 

2000: (Automotiv)

  • Programmentwicklung + IBS  Transline 2000 Schrittkettenstandard
  • Montagelinie NGV : Kolbenringe und Führungen einpressen 
  • Simatic-S7-318 / Graph7
  • HMI PDiag / OP012

 

1999:  (Automotiv)

  • Programmentwicklung + IBS  Standardsoftware für einen Palettierer - 5 Achsen 
  • Simatic-S7-318  FM357 mit Siemens Masterdrives

 

1998: (Automotiv)  

  • Programmentwicklung Schrittkettenstandard: Software+Inbetriebnahme KW/NW Linie mit ca. 40 SPS-Steuerungen: Ladeportale , Umsetzer , Transportsteuerung
  • Allen Bradley SLC500 mit Panelview
  • Indramat Visual-Motion 5

 

1997: (Automotiv)

  • IBS  Schrittkettensteuerung Montagelinie HA/VA mit Schraubstationen
  • Allen Bradley PLC 5 

 

1997: (Automotiv)                     

  • Programmierung + IBS  Schrittkettenstandard Produktionslinie KW-/ Nockenwelle
  • automatische Beladung aus Container mit Flächenportalen und Magnet-Greifer.
  • Allen Bradley PLC 5
  • Indramat CLC mit 6 Servo-Achsen

 

1996: (Automotiv)

  • Fehleranalyse und Optimierung am Schrittkettenstandard der Fertigunslinie für Kurbelwellen + Nockenwellen mit ca. 40 SPS Steuerungen.
  • Allen Bradley SLC
  • Indramat CLC 3 Servo-Achsen

 

1996: (Automotiv)

  • IBS Fördertechnikautomation über Code-Leser für eine Lackieranlage von Motorblöcken.
  • Simatic-S5-135U

 

1995: (Automotiv)

  • IBS und Optimierung Hochregallagers, 4 Gassen mit zwei RBG, L1-BUS-Anbindung
  • Lagerverwaltungsrechner und WF723 Positionierung mit Laser.
  • Simatic-S5-115U

 

1987: (Automotiv)

  • Programmierung + IBS   Kernschießmaschine Wassermantel
  • Schrittketten mit Produktions-/Werkzeugwechselprogramme und Fehlerdiagnosesystem.
  • Simatic S5-115U

 

1986: (Prozesstechnik)

  • Programmierung + IBS   Betriebsystemumsetzung einer CD-Fertigungslinie auf einen neu entwickelten Schrittkettenstandard auf Basis Siemens S5.
  • Ausführungsvarianten in Zuführsteuerung, Magazinablage und Prozesssteuerung.
  • Simatic-S5-115U

 

1986: (Automotiv)

  • Programmierung + IBS   Prüfstand: Dichteprüfung M40/M42 Wasserpumpengehäuse mit Rundschalttisch, Teilezuführung und Entladung mit Bosch-Roboter.
  • IPC-SPS

 

1986: (Automotiv)

  • Programmierung + IBS   Schweißanlage für Metallkörbe.
  • Parametereingabe für maximal 24 Ebenen.
  • Fördertechnik: Rundlauf, Ein-/Ausschleusen, Handnachbearbeitungsplatz,
  • Schweißstation, Stauplätze.
  • Simatic-S5-115U 

 

1985: (Automotiv)

  • Programmierung + IBS  
  • Sortiermaschine für Fußbodenplatten mit Bilderfassungssystem zur Lageerkennung.
  • Simatic-S5-115U/PC-Bilddatenrechner

 

1984: (Automotiv)
Programmierung + IBS   Schleifmaschinensteuerung für 4 Schleifwalzen mit  
Dickemessung zugeführter Computerplatinen und Voreinstellung der Schleifwalzen.
Schleifdruckregelung über die Antriebsleistung.
Simatic-S5-135U Schieberegistersteuerung.

 

1984: (Automotiv)
Programmierung + IBS   Rundschalttisch mit 4 Prüfpositionen

Kontur / Durchleuchtungsprüfung von Gummiteilen über Bilderfassung.
Simatic-S5-115U/PC-Bilddatenrechner

 

1984:  (Automotiv)
Programmierung + IBS   Kleber - Beschichtungsanlage Bremsbeläge.
Lageerkennung, Korrektur , Aussortierung von NIO und Magazinablage.
Simatic-S5-135U

 

1984-1986: (Forschung)
Konzeption, Konstruktion und Realisierung von automatischen Fertigungsanlagen bei einem Institut der Fraunhofer-Gesellschaft.


PROGRAMMIERUNG   (VERFAHRENSTECHNIK  PHARMA  PROZESSTECHNOLOGIEN) 

                
2015/2016  ( 21 Monate / Pharma )

  • Diverse Füllautomaten
  • Befüllen von Spritzen und Vials  
  • Diverse MWF
  • Mech.- / thermisches öffnen von TUB´s (Folie-/Flies abziehen über Vacuum)    
  • SPS / HMI / BDE -  Erstellung ganzer Projekte oder Funktionserweiterungen an einem Konvolut vorhandener proprietärer Programm- und Strukturvorlagen.
  • Inbetriebnahmeunterstützung
  • Simatic S7-319-2-PN/DP
  • Simatic WinCC Flexible
  • Beckhoff Industrie PC / Monitorpanel XXXX 

 

2011/2013 ( 17 Monate / Metallurgie )

  • Instandhaltung 
  • Programmierung + IBS von Funktionserweiterungen an Steuerungs-/Regelungstechnik sowie SCADA Systemen verschiedener Wirbelschichtanlagen.          
  • Erweiterung Hauptbedienstationen um zusätzliche mobile Bedienstationen (Industrie PC) auf Basis des Anlagenstandards.
  • Integration von Bedienerlevel in die Anlagenbedienung.
  • Komplettentwicklung Prozesssteuerung (Forschungsprojekt Methanisierung)
  • Erstellung der Cause & Action Diagramme für eine Methanisierungsanlage in EX Schutz Ausführung, Brennersteuerung und Gaswarnanlage.
  • Programmierung + IBS   SPS Visualisierungs- und Schrittkettenstandard.
  • Simatic S7-317/319-2-PN/DP  
  • Wonderware Intouch 10.0/10.1

 

2008/2010: (Metallurgie - Prozessregelung Strankühlung)

  • Programmierungung + IBS Steuerungs-/Regelungstechnik Stranggussanlage & Lanzenöfen
  • Re-Engineering einer Strangkühlung und Erweiterung auf das neue Mengengerüst. (Multiinstanzen / Schrittketten / Prozessregelung) 
  • Programmierung der Testautomation & Simulation 
  • Simatic S7-400

 

2008: (Metallurgie)

  • IBS Produktionsbegleitung an Walzgerüsten, Richtmaschine und Walzenvorbaustand.
  • Schneider Electric UNITY PRO

 

2006/2007: (Pharma & Food)

  • Programmierung, Visualisierung und Inbetriebsetzung Pharma & Food Anlagentechnik
  • Prozesstechnologie zum lagern, mischen, erhitzen, filtrieren oder reinigen. ( Saft  Wein Pflanzenextrakte )
  • Simatic S7 mit WINCC 6.2 PROTOOL/TP170 BDE Anbindung DP/DP-Kopplung

 

2005: (Umwelttechnik)

  • Programmierung + IBS  Steuerungs-/Regelungstechnik Kläranlagenautomatisierung.
  • Loop Checks
  • Simatic S7    
  • HMI MP270

 

2005: (Pharma)

  • Programmierung + IBS  Erweiterung Steuerungs-/Regelungstechnik für Isolatoren
  • Simatic S7
  • HMI Touch Panel TP170B

 

2004: (Kläranlagen)

  • Programmierung + IBS  Kläranlagen-Modernisierung - Anbindung zur Visualisierung.
  • Simatic-S5     

 

2002: (Pharma)

  • Programmierung & FAT Schrittketten-/Chargensteuerung DOWNSTREAM Biochemie-/ Pharmaanlage nach cGMP / FDA / GAMP3 Vorschriften auf Basis einer vorhandenen SDS und den daraus erstellten Test- und Prüfplänen.
  • Honeywell Plantscape - SPS  

 

1999: (Food)

  • Programmierung + IBS Enzyme Behandlungsanlage für die Lebensmittelindustrie .
  • (Produktionsanlage von Cerealien)
  • Simatic S7 / Visualisierung mit WinCC

 

1998-1999: (Kläranlagen - Umwelttechnik)

  • Programmierung + IBS von gesamten Projekten für die Biofilter-/ Kläranlagen Prozess-Steuerung mit der kundenspezifischen Programmierumgebung modular, durchgängig parametrierbar bis zu den Strukturen des SCADA Systems.
  • Simatic-S5 / Simatic-S7-400 /  PAMSA

 

1995: (Industrie - Kraftwerksentsorgung)

  • Programmierung + IBS  Kraftwerksentsorgung von Asche  
  • Simatic-S5-135U  /  Scada System Coros B /  2000E/A.

 

1995: (Food - Baukastensystem Brauerei Prozesssteuerung )

  • Betriebssystemumstellung ITAMAT 
  • Umsetzung der Funktionsbausteine des Betriebssystems das ein modulares flexibel bedienbares Baukastensystem zur Chargensteuerung & Prozessführung über Visualisierung für den Operator bereitstellt.
  • Beliebiges ändern des Prozessablaufs durch Eingabe der variablen Modulfolge für den jeweiligen Teilprozess mit Modulparametern und ggf. auch Wiederholungsfaktor für einzelne Prozessfunktionen.
  • Siemens S5 -> Allen Bradley


1994: (Umwelttechnik - Verbrennung von Munition/Pulver/Sprengstoff)

  • Programmierung + IBS  Steuer- und Regelungstechnik Wirbelschichtverbrennungsöfen
  • Allen Bradley PLC5

 

1991: (Kraftwerkstechnik - Rauchgasventilator)

  • Programmierung + IBS  REA -Ventilator mit 500 KW Antriebsleistung
  • Arbeitspunktberechnung und Grenzlinienberechnung, Überwachung und Schutz.
  • Simatic-S5-115U

 

1985: (Chemie - Tanklager)

  • Programmierung + IBS  HCL -Tanklager
  • Simatic-S5-115U

 

1984: (Food - Fördertechnik)

  • Programmierung + IBS  Getreidemühle Fördertechnik für eine Siloanlage mit 100 Lagersilos.
  • Gleichzeitiger Betrieb von 2 Linien bei maximal 8 möglichen mit Plausibilitätsprüfungen.
  • Simatic-S5-150

MANAGER AUTOMATION    (PLANUNG  & LIEFERUNG, BAULEITUNG)

 

2000: (Automotiv - Lackieranlage)

  • Dokumentenerstellung für die Erfolgs- und Ergebnisskontrolle der Inbetriebnahme / Start Up Phase Paint Shop.

 

1999: (Metallurgie - Lackieranlage)

  • Bauleitung Konservierungsanlage für Stahlbleche.
  • Variables Format: bis 12m Länge - 2,5m Breite - 380mm Höhe    
  • Transportsteuerung - Strahlanlage - Lackieranlage
  • Softwareentwicklung + IBS 
  • Lackieranlage
  • Simatic-S5-135U

 

1996: (Metallurgie)

  • Supervision of Commissioning Simatic S5-Part
  • Electrical Furnace TSMP1

 

1993: (Umwelttechnik - BIO Kläranlagen) 

  • Bauleitung Leittechnik
  • Programmfertigstellung und IBS von SPS + Leittechnik für eine Biofilteranlage bestehend aus 9 Biofiltern.
  • AEG-A250-AKF125      
  • Prozessleitsystem von AEG / REPAS (RESY-CIM)

 

1992: (Automotiv - Prüfstände)

  • Komplette Lieferung  
  • Dichteprüfanlage mit Leistungssteuerung der Prüflinge (Motoren) und Test auf Dichtheit in drehendem Zustand
  • Bosch CL300

 

1992: (Automotiv - Fördertechnik)

  • Komplette Lieferung
  • E-Montage im Rohbau - Kommissionierung

1990-1991: (Automotiv - Gießereianlagen)

  • Komplette Lieferung 
  • 2 Kernschiessmaschinen - Programmierung, 20 Meter Schaltanlagen, Hardwareplanung, Elektromontage, Bauleitung und Inbetriebnahme.
  • Simatic-S5-135U IP246 WF470 IP244 Graph 5

 

1988-1989: (Automotiv - Gießereianlagen)

  • Leistungsbeschreibung Overhead-Programm für eine Motorblock Gießerei.
  • Programmierung und Inbetriebsetzung Produktionssteuerung/CBM aufgrund von Auftragsvorgaben.
  • Datenaustausch mit zwei Linien: 2 KH, 2 CBM, 2 KSM, 2 BGG, P+F, Elektrohängebahn, Hochregal und Formanlage.
    Allen Bradley PLC 3

  • Berufsausbildung in der EMSR Inbetriebsetzungsabteilung eines Chemieunternehmens.
  • Inbetriebsetzung verdrahteter Logikbausteine und Prozessablaufsteuerungen als auch konventioneller Mess- und Regelgeräte. Loop-Checks im chemischen Anlagenbau.
  • Staatlich geprüfter Elektrotechniker

  • Automation Engineer (EMSR Lead)


? Anlagenspezifische Beratung
? Hersteller neutrale Funktionsplanung
? SPS , PLT , SCADA Programmierung & Simulation
? Review, Change Request , Versionierung
? Projekt- Bauüberwachung & Inbetriebsetzung

Deutsch Muttersprache
Englisch gut

Top Skills
Systementwickler Programmierung SPS TIA PORTAL V15 / V16 Modulare Entwicklung Prozessoptimierung TIAPortal WINCC
Aufgabenbereiche
  • Softwareentwicklung & Programmierung
  • Dokumentation
  • SAT / Simulation
  • FAT / Inbetriebnahme
  • Projektleitung/-koordination
  • Lasten-/Pflichtenhefte
  • Controlling/Reporting
  • Terminplanung/-verfolgung
Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden

  • Tätig als freiberuflicher Entwickler für Automatisierungstechnik, der bereits Anlagen aus diversen Industriellen Anwendungsbereichen projektiert hat.
  • Über 20 Jahre Erfahrung in der Prozessoptimierung im Bereich Sondermaschinenbau
  • und Anlagenbau mit der Siemenssteuerung Classic + TIA Portal.
  • Umfangreiche Erfahrungen in der Mess- und Regeltechnik in der chem./therm. Verfahrenstechnik.
  • Gewohnt sich mit Kollegen auszutauschen und ggf., koordinierende Aufgaben zu übernehmen.

Betriebssysteme
CP/M MS-DOS VMWare Windows
Programmiersprachen
TIA V15 Multiuser TIA V15 Professional TIA V15 Safety TIA V15 WINCC Advanced TIA V16 Professional TIA V16 WINCC Professional


Siemens  Classic Erfahrung über 20 Jahre

SPS Programmierung S5/S7:  AWL 80% / SCL 20% / FUP / KOP / SFC /CFC / GRAPH

Distributed Safety 

Simotion: FM357 / 457 / S120 / Starter + Scout (Servicearbeiten) 

HMI:WINCC V5 / V6.2 / V7

HMI:S7-Graph Proagent MPxxx 

HMI:Protool TP170B MP270

HMI:Transline 2000 Pdiag OP012 / HMI Light 

Allen Bradley Erfahrung ca. 5 Jahre 

SPS:            PLC3  / PLC5  / SLC500  / RSLogix5000  /  Contrologix V13.3 

HMI:            ---

Motion:      Allen Bradley Servo Controller Kinetix

Prozessleittechnik

SPS & HMI:  Prozessleittechnik Honeywell Plantscape SPS / ---  

SPS & HMI:  Prozessleittechnik AEG AKF 250 / AEG Resy-Cim  

SPS & HMI:  Prozessleittechnik S5/S7-400 / Passavant PAMSA 5000 

SPS & HMI:  Prozessleittechnik S7-400 / Wonderware/Intouch 10.1  

SPS & HMI:  Prozessleittechnik Delta V Programmanpassung/Servicearbeiten

Datenbanken
DBASE
Hardware
Hardware: CPU 1515F-2PN / TP1200 Comfort
  • Steuer + Regelsysteme , Prozeßleittechnik , SPS und Feldgeräte, Servo Positioniersteuerungen, GS/DS Antriebstechnik , Frequenzumformer diverser Hersteller.
  •  Siemens , SEW , Indramat , Lenze , Allen Bradley und Control Techniques,Festo Servoachsen
  • Bussysteme, Profi-Bus, ASI-Bus , CAN , Ethernet , RSNetWorx RSLinx

  • Chemie
  • Pharma (Prozessanlagen und Maschinenbau)
  • Sondermaschinenbau
  • Automobil Transferlinien Montagetechnik Paletten-Fördertechnik
  • E-Stahlwerke
  • Kraftwerke ( Rauchgasventilatoren )
  • Gießerei Maschinen
  • Lackieranlagen-Fördertechnik
  • Kokereianlagen Wirbelschichtverbrennung TNV / RNV
  • Kläranlagen Biofilter Tanklager
Ihr Kontakt zu Gulp

Fragen? Rufen Sie uns an +49 89 500316-300 oder schreiben Sie uns:

Jetzt bei GULP Direkt registrieren und Freelancer kontaktieren