Objektorientierte Softwareentwicklung, Agile Softwareentwicklung, DevOps, Kubernetes, JEE, Java, Spring Boot, SQL, Webservices, XML, Unix / Linux
Aktualisiert am 10.06.2024
Profil
Referenzen (1)
Freiberufler / Selbstständiger
Remote-Arbeit
Verfügbar ab: 15.07.2024
Verfügbar zu: 100%
davon vor Ort: 100%
DevOps
Spring Boot
Kubernetes
Englisch
Französisch

Einsatzorte

Einsatzorte

Tübingen (+100km)
möglich

Projekte

Projekte

2 Jahre 7 Monate
2021-09 - 2024-03

Mercedes me B2B Portal Weiterentwicklung

Softwareentwickler DevOps Agile Softwareentwicklung Scrum ...
Softwareentwickler
Weiterentwicklung des B2B Portals für die Verwaltung von
Firmenfahrzeugen.
Java 17 Docker Eclipse Elasticsearch Git Maven Gradle Java 11 Java 8 Jackson GitHub Actions Jenkins JIRA JUnit K8S Kibana OpenAPI Kubernetes Linux Logstash PCF Pivotal Cloud Foundry Spring Boot TestNG
DevOps Agile Softwareentwicklung Scrum Continuous Integration
EXXETA AG
Stuttgart
11 Monate
2020-11 - 2021-09

Mercedes me VanPro Migration

Softwareentwickler DevOps Agile Softwareentwicklung Scrum ...
Softwareentwickler

Migration eines bestehenden Portals für die Verwaltung von Firmenfahrzeugen. Integration der Funktionalität in ein produktives Portal für private Kunden.

Docker Eclipse Elasticsearch Git Gradle Java 11 Java 8 Jenkins JIRA JUnit K8S Kibana Kubernetes Linux Logstash PCF Pivotal Cloud Foundry Spring Boot TestNG
DevOps Agile Softwareentwicklung Scrum Continuous Integration
EXXETA AG
Stuttgart
1 Jahr 10 Monate
2018-06 - 2020-03

Mercedes me connect Kundenportal

Softwareentwickler / Softwarearchitekt DevOps Agile Softwareentwicklung Scrum ...
Softwareentwickler / Softwarearchitekt

Migration nach Kubernetes auf Basis von Spring Boot. Die Portlets wurden durch SPAs ersetzt.

Unter anderem hatte ich diese Aufgaben in dem Projekt:

  • Spring Boot Business Logik Module entwerfen und entwickeln
  • Backend Services anbinden REST
  • Deployment in eine PCF und später Kubernetes Umgebung (Test, Integration und Produktion)
  • Continuous Integration: Gradle Skripte und Jenkins Pipelines entwickeln
  • Testdatengenerator entwickeln
  • Virtuelle Maschine für die Entwicklung erstellen und warten
Adobe Experience Manager AEM Docker Eclipse Elasticsearch Git Gradle Java 11 Java 8 Jenkins JIRA JUnit K8S Kibana Kubernetes Linux Logstash PCF Pivotal Cloud Foundry Spring Boot TestNG
DevOps Agile Softwareentwicklung Scrum Continuous Integration
EXXETA AG
Stuttgart
6 Jahre 8 Monate
2013-02 - 2019-09

Mercedes me connect Kundenportal

Softwareentwickler / Softwarearchitekt Agile Softwareentwicklung Scrum Continuous Integration
Softwareentwickler / Softwarearchitekt

Kundenportal für Automobilhersteller auf Basis des WebSphere Portal Servers.

Unter anderem hatte ich diese Aufgaben in dem Projekt:

  • JEE Business Logik Module entwerfen und entwickeln
  • Backend Services anbinden REST, SOAP, RMI, MQ Series
  • Build und Deployment Skripte (Jython) entwickeln
  • Virtuelle Maschine für die Entwicklung erstellen und warten
ActiveMQ Apache Web Server Docker Eclipse Elasticsearch Git Gradle IBM Web Server Java 8 JDBC JEE Jenkins JIRA JMS JPA JUnit Jython Kibana Linux Logstash Maven Python Rational Application Developer (RAD) TestNG WebSphere Application Server WebSphere MQ
Agile Softwareentwicklung Scrum Continuous Integration
EXXETA AG
Stuttgart
3 Monate
2012-11 - 2013-01

Mercedes me connect Kundenportal

Softwareentwickler / Softwarearchitekt Agile Softwareentwicklung Scrum Continuous Integration
Softwareentwickler / Softwarearchitekt

Proof of Concept. Prototyp Webapps mit Apache Shindig.

Apache Web Server Eclipse Git Gradle IBM Web Server Java 8 JDBC JEE Jenkins JMS JPA JUnit Jython Linux Maven Python Rational Application Developer (RAD) TestNG WebSphere Application Server WebSphere MQ
Agile Softwareentwicklung Scrum Continuous Integration
EXXETA AG
Stuttgart
6 Monate
2012-07 - 2012-12

Projekt CPS (Central Picture Server) für die Daimler AG

Softwareentwickler / Softwarearchitekt Agile Softwareentwicklung Extreme-Programming (XP) Continuous Integration
Softwareentwickler / Softwarearchitekt

Erweiterung und Migration in eine PAI (Proactive Infrastructure der DAIMLER AG) Umgebung

DB2 Eclipse Hibernate Hudson ImageMagick Java 5 JEE Jenkins JMagick JMS JUnit 4 Maven Rational Application Developer (RAD) SOA SOAP Spring SQL Subversion Sun Solaris Webservices WebSphere MQ XML
Agile Softwareentwicklung Extreme-Programming (XP) Continuous Integration
T-Systems International GmbH (Automobilbranche, Softwarehaus)
Leinfelden-Echterdingen
4 Jahre 4 Monate
2008-09 - 2012-12

Projekt CPS (Central Picture Server) für die Daimler AG

Softwareentwickler / Softwarearchitekt Agile Softwareentwicklung Extreme-Programming (XP) Continuous Integration
Softwareentwickler / Softwarearchitekt

Entwicklung eines zentralen Servers (Java / JEE) für Gebrauchtwagenbilder. Über Webservices können Bilder in einer DB2 - Datenbank gespeichert und hochperformant aus dieser Datenbank abgerufen werden. Die Anwendung ist im Hinblick auf eine spätere Integration in eine PAI - Umgebung entwickelt. Zum Beispiel sind Webservices oder Authentifizierung nach der PAI - Spezifikation entworfen. Entwicklung eines Synchronisationsprozesses mit Legacy-Systemen, um einen zeitweiligen Parallelbetrieb der alten Systeme mit dem neuen System zu ermöglichen.

Continuum DB2 Eclipse Hibernate Hudson ImageMagick Java 5 JEE Jenkins JMagick JMS JUnit 4 Maven Rational Application Developer (RAD) SOA SOAP Spring SQL Subversion Sun Solaris Webservices WebSphere Application Server WebSphere MQ XML
Agile Softwareentwicklung Extreme-Programming (XP) Continuous Integration
T-Systems International GmbH (Automobilbranche, Softwarehaus)
Leinfelden-Echterdingen
4 Jahre 6 Monate
2008-07 - 2012-12

VANline und VANcontrol für die Daimler AG

Softwareentwickler Agile Softwareentwicklung Extreme-Programming (XP)
Softwareentwickler

Webbasierende (Tomcat) Anwendungen um gebrauchte Transporter anzubieten, zu verkaufen und zu kaufen.

Continuum DB2 Eclipse Hibernate Hudson Java 5 JEE Jenkins JSF JUnit 4 Maven Spring SQL Subversion Tomcat
Agile Softwareentwicklung Extreme-Programming (XP)
T-Systems International GmbH (Automobilbranche, Softwarehaus)
Leinfelden-Echterdingen
2 Jahre 1 Monat
2010-10 - 2012-10

Projekt CPC für die Daimler AG

Softwareentwickler / Softwarearchitekt Agile Softwareentwicklung Extreme-Programming (XP)
Softwareentwickler / Softwarearchitekt

GUI für den Central Picture Client.

Hudson Java 5 JEE Jenkins JSF Maven Rational Application Developer (RAD) SOA SOAP SQL Subversion Webservices
Agile Softwareentwicklung Extreme-Programming (XP)
T-Systems International GmbH (Automobilbranche, Softwarehaus)
Leinfelden-Echterdingen
2 Jahre 11 Monate
2009-12 - 2012-10

Projekt GFG (UVS) Zentrale Datenbank für das DAIMLER Gebrauchtfahrzeuggeschäft

Softwareentwickler / Softwarearchitekt Agile Softwareentwicklung Extreme-Programming (XP)
Softwareentwickler / Softwarearchitekt
  • GFG-CPS: Synchronisation Metadaten Gebrauchtfahrzeugbilder (Central Picture Server) mit GFG (UVS) Datenbank
  • GFG Export: COBOL Programme nach Java portiert
  • GFG Info: RESTful Web Services zur Bereitstellung von Daten aus der GFG (UVS) Datenbank
DB2 Eclipse Hibernate Hudson Java 5 JEE Jenkins JMS JUnit 4 Maven Rational Application Developer (RAD) RESTful Web Services SOA SOAP Spring SQL Subversion Sun Solaris Tomcat Webservices WebSphere MQ XML
Agile Softwareentwicklung Extreme-Programming (XP)
T-Systems International GmbH (Automobilbranche, Softwarehaus)
Leinfelden-Echterdingen
1 Jahr 1 Monat
2007-06 - 2008-06

Projekt MIF (Management Information Factory) für die Daimler AG

Softwareentwickler
Softwareentwickler

Konzernbilanzierungssystem auf Basis Java / J2EE. Gesellschaften des Konzerns können ihre Daten weltweit erfassen. Diese Daten werden dann zentral abgestimmt, verbucht und konsolidiert. Der Prozessworkflow besteht aus Schritten wie Datenerfassung, Abschlussvorbereitung, Datenübernahme, Abstimmung, Buchung, Konsolidierung, Controlling. Für jeden Schritt werden Services implementiert, die die entsprechenden Fachlichkeiten umsetzen.

Aqua Data Studio DB2 Eclipse Eclipse RCP J2EE Java JUnit SQL Subversion
T-Systems International GmbH
Leinfelden-Echterdingen
1 Jahr 9 Monate
2005-09 - 2007-05

Projekt TIMB

Softwareentwickler
Softwareentwickler

Integration neuer Schnittstellen innerhalb einer serviceorientierten Architektur (SOA). TIMB verbindet als Enterprise Application Integration-Lösung (EAI) die Kern-Informations-Objekt-Server (KIO) mit der heterogenen IT-Landschaft von T-Com, T-Systems, T-Mobile und T-Online. In den KIO-Servern sind Telekom-weit alle wichtigen Daten zu Produkten, Verträgen, Kunden und Lokalitäten abgelegt.

AIX ClearCase DB2 Eclipse ESQL Java JMS MQSeries SOAP SQL Unix WebSphere Business Integration Message Broker (WBIMB) Windows XML XMLSpy XSD XSLT
T-Systems International GmbH
Heilbronn
2 Monate
2005-05 - 2005-06

DAiSY - Daimler Automotive Information SYstem

Softwareentwickler
Softwareentwickler

Weiterentwicklung eines Redaktionssystems zur Pflege und Publikation von Werkstattliteratur. Entwicklung im Auftrag der DaimlerChrysler AG.

ANT DB2 Eclipse RCP J2EE Java JBoss Application Server JDBC SOAP SQL Sun Solaris WebSphere Application Server WebSphere Studio Application Developer (WSAD) XML XMLSpy XPATH XSD XSL XSLT
ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Regionalbüro Stuttgart
Fellbach
3 Monate
2005-03 - 2005-05

Integrationsschicht eKatalog (eshop-Lageranbindung für die DaimlerChrysler AG)

Softwareentwickler
Softwareentwickler

Implementierung einer hochperformanten J2EE Anwendung, die über WebSphere-MQ von Großrechner-Lagersystemen Anfragen zu Artikeln entgegennimmt. Diese Artikelanfragen werden, in das OCI-Format (SAP-Standard) transformiert, über eine Web-Integrationsschicht in ein Katalog-System (Heiler) weitergeleitet oder aus einem Cache gelesen. Die Antworten werden im Cache gespeichert und wieder in das Großrechnerformat umgewandelt, über WebSphere-MQ an das jeweilige Lagersystem zurückgeschickt.

ANT J2EE Java JMS Linux MQSeries Poseidon UML WebSphere Application Server WebSphere Studio Application Developer (WSAD) Windows XML XPATH XSD
T-Systems International GmbH
Leinfelden-Echterdingen
5 Monate
2004-09 - 2005-01

DAiSY - Daimler Automotive Information SYstem

Softwareentwickler
Softwareentwickler

Design und Implementierung von Konvertern zur Versorgung von Legacy- Systemen mit Daten aus dem neu eingeführten Dokumentationssystem DAiSY. Entwicklung im Auftrag der DaimlerChrysler AG.

ANT DB2 J2EE Java JBoss Application Server JDBC SOAP SQL Sun Solaris WebSphere Application Server WebSphere Studio Application Developer (WSAD) XML XMLSpy XPATH XSD XSL XSLT
ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Regionalbüro Stuttgart
Fellbach
5 Monate
2004-01 - 2004-05

Cobol-Parser

Softwareentwickler / Softwarearchitekt
Softwareentwickler / Softwarearchitekt

Neuentwicklung eines Parsers für Cobol-Programme auf der Basis von JavaCC. Anwendung dieses Parsers, um Cobol-Programme nach diversen Metriken zu analysieren. Ablage und Auswertung der Daten in einer relationalen Datenbank (Oracle).

ANT Cobol Java JDBC Lex Linux Oracle Shell-Scripte SQL Windows YACC
Eigenentwicklung
3 Monate
2003-10 - 2003-12

Softwarewarenkorb

Softwareentwickler / Softwarearchitekt
Softwareentwickler / Softwarearchitekt

Entwicklung und Implementierung einer Datenbankkomponente für eine Anwendung, die den Softwareintegrationsprozess in einem Großunternehmen unterstüzt. Eine besondere Herausforderung bei diesem Projekt war das flexible Mapping des Dialogdatenmodells auf die DB2-Datenbank. In diesem Projekt wurden wesentliche Teile der in dem Konzeptionsprojekt "Internetfähige Architekturkomponenten" entworfenen Backend-Architekturkomponente implementiert.

ANT EJB Java JSP Servlets SOAP SQL Tomcat WebSphere Application Server WebSphere Studio Application Developer (WSAD) XML XPATH XSL XSLT
W&W Informatik GmbH (Wüstenrot & Württembergische AG)
Stuttgart
3 Jahre 10 Monate
2000-03 - 2003-12

Parameterzugriff

Softwareentwickler / Softwarearchitekt
Softwareentwickler / Softwarearchitekt

Weiterentwicklung und Wartung eines hochperformanten Parameterzugriffsystems in C, C++ für eine große Client/Server-Anwendung (Außendienstarbeitsplatz).

C C++ Windows
W&W Informatik GmbH (Wüstenrot & Württembergische AG)
Stuttgart
4 Jahre 8 Monate
1999-05 - 2003-12

AAP (Außendienstarbeitsplatz)

Softwareentwickler / Softwarearchitekt
Softwareentwickler / Softwarearchitekt

Weiterentwicklung eines Configuration and Change Management Systems für Programm- und Parameterbausteine (proprietär OS/390).  Neuentwicklung einer PC-Komponente für dieses System zur Unterstützung eines plattformübergreifenden Vorgehensmodells. Synchronisation der komplexen Batch-Verabeitung (Compile, Deployment) in dieser PC-Komponente und auf dem Großrechner-System über TCP/IP mit Standardtools (REXEC, FTP, AWK). Softwareverteilungskomponente für die PC-Komponente. Zur Vereinfachung von Auswertungen: Online-Spiegelung des VSAM- Repositories in eine DB2-Datenbank.

AWK Cobol FTP JCL OS/390 REXEC Shell-Scripte SQL Windows z/OS
W&W Informatik GmbH (Wüstenrot & Württembergische AG)
Stuttgart
4 Monate
2003-06 - 2003-09

Vertragsauskunft

Softwareentwickler / Softwarearchitekt Objektorientierte Analyse Objektorientiertes Design Objektorientierte Programmierung
Softwareentwickler / Softwarearchitekt

Integration von IMS-Transaktionen auf dem Großrechner in eine Java / J2EE - Plattform im Rahmen einer wiederverwendbaren Architekturkomponente. In diesem Projekt wurden wesentliche Teile der in dem Konzeptionsprojekt "Internetfähige Architekturkomponenten" entworfenen Backend-Architekturkomponente implementiert.

CICS Cobol IMS J2EE Java JDBC JMS JSP MQSeries OS/390 Servlets SOAP SQL Tomcat WebSphere Application Server WebSphere Studio Application Developer (WSAD) z/OS
Objektorientierte Analyse Objektorientiertes Design Objektorientierte Programmierung
W&W Informatik GmbH (Wüstenrot & Württembergische AG)
Stuttgart
7 Monate
2002-11 - 2003-05

Internetfähige Architekturkomponenten

Softwareentwickler / Softwarearchitekt Objektorientierte Analyse Objektorientiertes Design Objektorientierte Programmierung
Softwareentwickler / Softwarearchitekt

In diesem Konzeptionsprojekt habe ich gemeinsam mit Kollegen, in einem kleinen Team (4 - 6 Personen), ausgehend von einem IBM-Blueprint, die Architektur für eine universelle Backend-Komponente entworfen und als Vorschlag verschiedenen Gremien präsentiert. Unser Entwurf musste einerseits die komplexe Datentopologie des Unternehmens berücksichtigen, sowie andererseits die Anforderungen einer J2EE Pattern konformen Archiktektur erfüllen. Im Rahmen dieses Projekts entstanden verschiedene lauffähige Prototypen:

  • Tabellenzugriff auf proprietäres Tabellensystem als Web-Service.
  • Vorhandene IMS-Transaktionen als Web-Service (Policen- und Vertragsauskunft, Kundensuche, Fahrzeugsuche, Preisrechner).

Durch die konsequente Schichtung der Zugriffskomponenten ist der Zugriff auf die Host-Daten sowohl über einen Application Server in einer 3-Tier Architektur, als auch in einer klassischen 2-Tier Umgebung (Client/Server) möglich.

Castor CICS Cobol Eclipse EJB IMS J2EE Java JDBC JMS JSP Lex MQSeries OS/390 Servlets SOAP Tomcat WebSphere Application Server WebSphere Studio Application Developer (WSAD) YACC z/OS
Objektorientierte Analyse Objektorientiertes Design Objektorientierte Programmierung
W&W Informatik GmbH (Wüstenrot & Württembergische AG)
Stuttgart
5 Monate
2002-07 - 2002-11

Datenbanktreiber

Softwareentwickler / Softwarearchitekt Objektorientierte Analyse Objektorientiertes Design Objektorientierte Programmierung
Softwareentwickler / Softwarearchitekt

Neuentwicklung eines Parsers und JDBC-Treibers für ein proprietäres Tabellensystem auf XML-Basis. C- und C++ - Schnittstelle für den Parser und den JDBC-Treiber (JNI). Anbindung eines in C geschriebenen graphischen Editors, über JDBC, an DB2 auf OS/390 (JNI).

C C++ CICS Java JDBC JDK
Objektorientierte Analyse Objektorientiertes Design Objektorientierte Programmierung
W&W Informatik GmbH (Wüstenrot & Württembergische AG)
Stuttgart
3 Monate
2001-12 - 2002-02

Tabellenzugriffssystem

Softwareentwickler / Softwarearchitekt Objektorientierte Analyse Objektorientiertes Design Objektorientierte Programmierung
Softwareentwickler / Softwarearchitekt

Komplette Neuentwicklung eines JDBC-Treiber für ein proprietäres Tabellenzugriffssystem.

Java JDBC Lex YACC
Objektorientierte Analyse Objektorientiertes Design Objektorientierte Programmierung
W&W Informatik GmbH (Wüstenrot & Württembergische AG)
Stuttgart
3 Jahre 2 Monate
1996-03 - 1999-04

Toolentwicklung

Softwareentwickler / Softwarearchitekt Objektorientierte Analyse Objektorientiertes Design Objektorientierte Programmierung ...
Softwareentwickler / Softwarearchitekt

Design und Implementierung eines SQL-Generator/Report-Tools in C++ für Windows, OS/400, Unix und OS/2. Das Tool basiert auf der ODBC/CLI-Schnittstelle. Design einer Schnittstelle, um C++-Objekte mit anderen (auch nicht OO) Programmiertools zu verwenden. (Visual Basic Client implementiert) Design und Implementierung einer Windows-Entwicklungsumgebung für SQL-Generator/Report-Tool (syntaxsensitiver Text-Editor, graphischer SQL-Editor, SQL-Preview) Design und Implementierung eines Generators für eine plattformun- abhängige Datenbank-Schnittstelle. Entwurf einer Repository-Datenbankstruktur. Programmierung der Eingabemasken für diese Meta-Struktur. Datenbank-Prozeduren(PL/SQL) zur Auswertung und Bereitstellung der Metadaten zur Code-Generierung. C++-Code-Generator zur Generierung von Zugriffsprozeduren für verschiedene Plattformen und Datenbanken mit einer einheitlichen Schnittstelle.

AS/400 C C++ Lex MS Visual-Basic Oracle OS/2 OS/400 PL-SQL Unix Visual Age Windows YACC JDBC
Objektorientierte Analyse Objektorientiertes Design Objektorientierte Programmierung Oracle Administration
Rauscher Software GmbH
Reutlingen
1 Monat
1996-02 - 1996-02

Zeitabrechnungssystem

Softwareentwickler
Softwareentwickler

Reports für ein Zeitabrechnungssystem.

Oracle Reports
Semantec GmbH
Herrenberg
1 Monat
1996-01 - 1996-01

Agentensystem

Softwareentwickler
Softwareentwickler

Agentensystem für Großhandel Fotoartikel.

Oracle Forms
Semantec GmbH
Herrenberg
1 Monat
1995-11 - 1995-11

Xref-Tool

Softwareentwickler / Softwarearchitekt
Softwareentwickler / Softwarearchitekt

Datenbank für C++ Xref-Tool mit SQL-Interface und AutoCAD-Schnittstelle zur graphischen Aufbereitung.

C
Softwarehaus
1 Jahr
1994-09 - 1995-08

Migration AS/400 nach Oracle unter Solaris

Softwareentwickler / Softwarearchitekt
Softwareentwickler / Softwarearchitekt
  • Datenanalyse AS/400 (Finanzbuchhaltung, Fertigung)
  • Datenmigration AS/400 -> Oracle Financials
  • Anwendungsentwicklung, Benutzeroberflächen
FoxPro Oracle Oracle Administration Oracle Financials Oracle Forms PL-SQL SUN Sun Ultra Sparc Unix
Württembergische Filztuchfabrik D. Geschmay GmbH (WFG)
Göppingen
4 Monate
1994-04 - 1994-07

Neues Verlagsvertriebssystem

Softwareentwickler
Softwareentwickler

SQL Reports für ein neues Verlagsvertriebssystem.

Ingres Sun Solaris Unix Ingres Report Writer
Ehapa Verlag
Stuttgart
3 Monate
1993-03 - 1993-05

Qualitätsprüfung

Softwareentwickler / Softwarearchitekt
Softwareentwickler / Softwarearchitekt

Qualitätsprüfung eines gekauften Produktions- und Planungssystems und der dazugehörigen Finanzbuchhaltung (Funktion, Sicherheit, Datenintegrität).

AWK C Cobol Sun Solaris Unix
Egmont-Verlagsgruppe Kopenhagen
Stuttgart
2 Monate
1993-02 - 1993-03

Federnberechnungsprogramm

Softwareentwickler / Softwarearchitekt
Softwareentwickler / Softwarearchitekt

Federnberechnungsprogramm für technische Zug- und Druckfedern.

Basic
Gutekunst Federn
Metzingen
1 Jahr
1992-02 - 1993-01

Finanzbuchhaltung mit Auftragsbearbeitung

Softwareentwickler
Softwareentwickler

Weiterentwicklung und Wartung einer Finanzbuchhaltung mit
Auftragsbearbeitung.

Cobol Ingres MS-DOS Open VMS Unix
Softwarehaus

Aus- und Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung

seit 1991 selbstständiger Softwareentwickler (Tübingen)

1991 Wirtschaftsinformatik (Unilog Integrata Training AG Tübingen)

1980 Abitur (Tübingen)

Kompetenzen

Kompetenzen

Top-Skills

DevOps Spring Boot Kubernetes

Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden

ActiveMQ
ActiveX
Adobe Experience Manager
AEM
Agile Softwareentwicklung
Ant
Apache Web Server
Aqua Data Studio
Atlassian JIRA
Castor
ClearCase
Continuous Integration
Continuum
auch Administration
CVS
DB-Design
DevOps
Docker
Eclipse
Eclipse RCP
EJB
Elasticsearch
Extreme-Programming (XP)
FTP
Git
GitHub Actions
Gradle
Hibernate
Hudson
auch Administration
IBM Web Server
ImageMagick
Ingres Report Writer
J2EE
J2SE
Java 17
JavaCC
JavaServer Faces (JSF)
JavaServer Pages (JSP)
JBoss Application Server
JDBC
JDK
JEE
Jenkins
auch Administration
JIRA
JMagick
JMS
langjährige Erfahrung
JPA
JSF
JUnit
JUnit 4
K8S
Kibana
Kubernetes
Logstash
MagicDraw
Make
Maven
Micro Focus Net Express
Migration Datenbanken
MS Visual Studio
MS Visual-Basic
NetBeans
Objektorientierte Analyse
Objektorientierte Analyse, Design, Programmierung
Objektorientierte Programmierung
Objektorientiertes Design
ODBC
OO-Analyse (OOA)
OO-Design (OOD)
OO-Programmierung (OOP)
Oracle Financials
Oracle Forms
Oracle JDeveloper
Oracle Reports
PCF
Pivotal Cloud Foundry
Poseidon
Qualitätssicherung
Rational Application Developer (RAD)
Rational ClearCase / Rational ClearQuest
REST
RESTful Web Services
REXEC
Scrum
Servlets
SOA
SOAP
Spring
Spring Boot
Subversion
Sun ONE Studio
SVN
SW Portierung
(z.B. C / C++ Windows -> Unix / Linux, AS/400, z/OS
Swing
TestNG
Tomcat
UML
Visual Age
Webservices
WebSphere Application Server
auch Installation u. Administration
WebSphere Business Integration Message Broker (WBIMB)
WebSphere MQ / MQSeries
auch Installation u. Administration
WebSphere Portal Server
WebSphere Studio Application Developer (WSAD)
XML
XMLSpy
XSD
XSL

Betriebssysteme

AIX
IBM ISPF
Programmierung (C/C++)
Linux
MS-DOS
Programmierung (C/C++)
MVS, OS/390
OMVS, UnixSystemServices (USS), Programmierung (Java, C/C++, COBOL)
Novell
Open VMS
OS/2
Programmierung (C/C++)
OS/390
OS/400
Programmierung (auch C/C++)
OSF/Motif
SUN OS, Solaris
Sun Solaris
Unix
Programmierung (C/C++, Shell)
VMS
Windows
Programmierung (C/C++, Batch)
z/OS

Programmiersprachen

ANTLR
Assembler
Intel 8086
AWK
langjährige Erfahrung
Basic
mehrjährige Erfahrung
C
langjährige Erfahrung
C++
langjährige Erfahrung
Clipper
Cobol
MVS, Solaris und PC
CORBA IDL
dBase
ESQL
ESQL (WebSphere Business Integration Message Broker / WBIMB)
ESQL/C
Foxpro
ILE/400
auch C/C++
Imake, GNU-Make, Make-Maker etc...
langjährige Erfahrung, Ant, Maven, Make
Java
langjährige Erfahrung
Java 11
Java 5
Java 8
JavaCC
JavaScript
JCL
Grundlagen
JSP
Jython
lex
Maschinensprachen
Intel 8086
PL-SQL
PL/SQL
mehrjährige Erfahrung
Python
Rexx
Scriptsprachen
langjährige Erfahrung, awk, bash, Windows NT/XP (erweiterte Möglichkeiten von CMD.EXE)
Shell
langjährige Erfahrung, bash, C-Shell, K-Shell, Bourne-Shell
Shell-Scripte
Tcl/Tk
XML (SAX, DOM)
XML-Schema
XPath
XSLT
yacc
 

Datenbanken

Access
DAO
DB/400
SQL Call Level Interface
DB2
langjährige Erfahrung, auch Administration
DL/1
IMS
Ingres
ISAM
JDBC
langjährige Erfahrung, Implementierung von JDBC-Treibern
MS SQL Server
MySQL
ODBC
langjährige Erfahrung, Entwurf und Programmierung einer Klassenbibliothek
Oracle
langjährige Erfahrung
Oracle Administration
Postgres
Proprietäre DB
TOMAS (OS/390 u. Windows)
SQL
langjährige Erfahrung, Oracle, DB2, Ingres, JDBC, ODBC
xBase

Datenkommunikation

CICS
Ethernet
IMS/DC
Internet, Intranet
ISDN
JMS
langjährige Erfahrung
Message Queuing
langjährige Erfahrung, JMS, Websphere MQ, ActiveMQ
MQSeries
langjährige Erfahrung
Novell
TCP/IP
WebSphere MQ
langjährige Erfahrung
Windows Netzwerk
Winsock

Hardware

AS/400
Programmierung (auch C/C++)
Emulatoren
VMware, VirtualBox, QEMU, Bochs
IBM Großrechner
Programmierung (Java, C/C++, COBOL)
PC
Programmierung (auch Assembler)
SUN
Programmierung (Java, C/C++)
Sun Ultra Sparc
VAX
Programmierung (C/C++, COBOL)

Branchen

Branchen

Automotive / Automobilindustrie
Banken / Finanzinstitute
Bausparkasse
EDV-Dienstleistungen
Industrie
Krankenkasse
Softwarehaus
Telekommunikation
Unterhaltung
Unternehmensberatung
Verlage
Versicherungen

Einsatzorte

Einsatzorte

Tübingen (+100km)
möglich

Projekte

Projekte

2 Jahre 7 Monate
2021-09 - 2024-03

Mercedes me B2B Portal Weiterentwicklung

Softwareentwickler DevOps Agile Softwareentwicklung Scrum ...
Softwareentwickler
Weiterentwicklung des B2B Portals für die Verwaltung von
Firmenfahrzeugen.
Java 17 Docker Eclipse Elasticsearch Git Maven Gradle Java 11 Java 8 Jackson GitHub Actions Jenkins JIRA JUnit K8S Kibana OpenAPI Kubernetes Linux Logstash PCF Pivotal Cloud Foundry Spring Boot TestNG
DevOps Agile Softwareentwicklung Scrum Continuous Integration
EXXETA AG
Stuttgart
11 Monate
2020-11 - 2021-09

Mercedes me VanPro Migration

Softwareentwickler DevOps Agile Softwareentwicklung Scrum ...
Softwareentwickler

Migration eines bestehenden Portals für die Verwaltung von Firmenfahrzeugen. Integration der Funktionalität in ein produktives Portal für private Kunden.

Docker Eclipse Elasticsearch Git Gradle Java 11 Java 8 Jenkins JIRA JUnit K8S Kibana Kubernetes Linux Logstash PCF Pivotal Cloud Foundry Spring Boot TestNG
DevOps Agile Softwareentwicklung Scrum Continuous Integration
EXXETA AG
Stuttgart
1 Jahr 10 Monate
2018-06 - 2020-03

Mercedes me connect Kundenportal

Softwareentwickler / Softwarearchitekt DevOps Agile Softwareentwicklung Scrum ...
Softwareentwickler / Softwarearchitekt

Migration nach Kubernetes auf Basis von Spring Boot. Die Portlets wurden durch SPAs ersetzt.

Unter anderem hatte ich diese Aufgaben in dem Projekt:

  • Spring Boot Business Logik Module entwerfen und entwickeln
  • Backend Services anbinden REST
  • Deployment in eine PCF und später Kubernetes Umgebung (Test, Integration und Produktion)
  • Continuous Integration: Gradle Skripte und Jenkins Pipelines entwickeln
  • Testdatengenerator entwickeln
  • Virtuelle Maschine für die Entwicklung erstellen und warten
Adobe Experience Manager AEM Docker Eclipse Elasticsearch Git Gradle Java 11 Java 8 Jenkins JIRA JUnit K8S Kibana Kubernetes Linux Logstash PCF Pivotal Cloud Foundry Spring Boot TestNG
DevOps Agile Softwareentwicklung Scrum Continuous Integration
EXXETA AG
Stuttgart
6 Jahre 8 Monate
2013-02 - 2019-09

Mercedes me connect Kundenportal

Softwareentwickler / Softwarearchitekt Agile Softwareentwicklung Scrum Continuous Integration
Softwareentwickler / Softwarearchitekt

Kundenportal für Automobilhersteller auf Basis des WebSphere Portal Servers.

Unter anderem hatte ich diese Aufgaben in dem Projekt:

  • JEE Business Logik Module entwerfen und entwickeln
  • Backend Services anbinden REST, SOAP, RMI, MQ Series
  • Build und Deployment Skripte (Jython) entwickeln
  • Virtuelle Maschine für die Entwicklung erstellen und warten
ActiveMQ Apache Web Server Docker Eclipse Elasticsearch Git Gradle IBM Web Server Java 8 JDBC JEE Jenkins JIRA JMS JPA JUnit Jython Kibana Linux Logstash Maven Python Rational Application Developer (RAD) TestNG WebSphere Application Server WebSphere MQ
Agile Softwareentwicklung Scrum Continuous Integration
EXXETA AG
Stuttgart
3 Monate
2012-11 - 2013-01

Mercedes me connect Kundenportal

Softwareentwickler / Softwarearchitekt Agile Softwareentwicklung Scrum Continuous Integration
Softwareentwickler / Softwarearchitekt

Proof of Concept. Prototyp Webapps mit Apache Shindig.

Apache Web Server Eclipse Git Gradle IBM Web Server Java 8 JDBC JEE Jenkins JMS JPA JUnit Jython Linux Maven Python Rational Application Developer (RAD) TestNG WebSphere Application Server WebSphere MQ
Agile Softwareentwicklung Scrum Continuous Integration
EXXETA AG
Stuttgart
6 Monate
2012-07 - 2012-12

Projekt CPS (Central Picture Server) für die Daimler AG

Softwareentwickler / Softwarearchitekt Agile Softwareentwicklung Extreme-Programming (XP) Continuous Integration
Softwareentwickler / Softwarearchitekt

Erweiterung und Migration in eine PAI (Proactive Infrastructure der DAIMLER AG) Umgebung

DB2 Eclipse Hibernate Hudson ImageMagick Java 5 JEE Jenkins JMagick JMS JUnit 4 Maven Rational Application Developer (RAD) SOA SOAP Spring SQL Subversion Sun Solaris Webservices WebSphere MQ XML
Agile Softwareentwicklung Extreme-Programming (XP) Continuous Integration
T-Systems International GmbH (Automobilbranche, Softwarehaus)
Leinfelden-Echterdingen
4 Jahre 4 Monate
2008-09 - 2012-12

Projekt CPS (Central Picture Server) für die Daimler AG

Softwareentwickler / Softwarearchitekt Agile Softwareentwicklung Extreme-Programming (XP) Continuous Integration
Softwareentwickler / Softwarearchitekt

Entwicklung eines zentralen Servers (Java / JEE) für Gebrauchtwagenbilder. Über Webservices können Bilder in einer DB2 - Datenbank gespeichert und hochperformant aus dieser Datenbank abgerufen werden. Die Anwendung ist im Hinblick auf eine spätere Integration in eine PAI - Umgebung entwickelt. Zum Beispiel sind Webservices oder Authentifizierung nach der PAI - Spezifikation entworfen. Entwicklung eines Synchronisationsprozesses mit Legacy-Systemen, um einen zeitweiligen Parallelbetrieb der alten Systeme mit dem neuen System zu ermöglichen.

Continuum DB2 Eclipse Hibernate Hudson ImageMagick Java 5 JEE Jenkins JMagick JMS JUnit 4 Maven Rational Application Developer (RAD) SOA SOAP Spring SQL Subversion Sun Solaris Webservices WebSphere Application Server WebSphere MQ XML
Agile Softwareentwicklung Extreme-Programming (XP) Continuous Integration
T-Systems International GmbH (Automobilbranche, Softwarehaus)
Leinfelden-Echterdingen
4 Jahre 6 Monate
2008-07 - 2012-12

VANline und VANcontrol für die Daimler AG

Softwareentwickler Agile Softwareentwicklung Extreme-Programming (XP)
Softwareentwickler

Webbasierende (Tomcat) Anwendungen um gebrauchte Transporter anzubieten, zu verkaufen und zu kaufen.

Continuum DB2 Eclipse Hibernate Hudson Java 5 JEE Jenkins JSF JUnit 4 Maven Spring SQL Subversion Tomcat
Agile Softwareentwicklung Extreme-Programming (XP)
T-Systems International GmbH (Automobilbranche, Softwarehaus)
Leinfelden-Echterdingen
2 Jahre 1 Monat
2010-10 - 2012-10

Projekt CPC für die Daimler AG

Softwareentwickler / Softwarearchitekt Agile Softwareentwicklung Extreme-Programming (XP)
Softwareentwickler / Softwarearchitekt

GUI für den Central Picture Client.

Hudson Java 5 JEE Jenkins JSF Maven Rational Application Developer (RAD) SOA SOAP SQL Subversion Webservices
Agile Softwareentwicklung Extreme-Programming (XP)
T-Systems International GmbH (Automobilbranche, Softwarehaus)
Leinfelden-Echterdingen
2 Jahre 11 Monate
2009-12 - 2012-10

Projekt GFG (UVS) Zentrale Datenbank für das DAIMLER Gebrauchtfahrzeuggeschäft

Softwareentwickler / Softwarearchitekt Agile Softwareentwicklung Extreme-Programming (XP)
Softwareentwickler / Softwarearchitekt
  • GFG-CPS: Synchronisation Metadaten Gebrauchtfahrzeugbilder (Central Picture Server) mit GFG (UVS) Datenbank
  • GFG Export: COBOL Programme nach Java portiert
  • GFG Info: RESTful Web Services zur Bereitstellung von Daten aus der GFG (UVS) Datenbank
DB2 Eclipse Hibernate Hudson Java 5 JEE Jenkins JMS JUnit 4 Maven Rational Application Developer (RAD) RESTful Web Services SOA SOAP Spring SQL Subversion Sun Solaris Tomcat Webservices WebSphere MQ XML
Agile Softwareentwicklung Extreme-Programming (XP)
T-Systems International GmbH (Automobilbranche, Softwarehaus)
Leinfelden-Echterdingen
1 Jahr 1 Monat
2007-06 - 2008-06

Projekt MIF (Management Information Factory) für die Daimler AG

Softwareentwickler
Softwareentwickler

Konzernbilanzierungssystem auf Basis Java / J2EE. Gesellschaften des Konzerns können ihre Daten weltweit erfassen. Diese Daten werden dann zentral abgestimmt, verbucht und konsolidiert. Der Prozessworkflow besteht aus Schritten wie Datenerfassung, Abschlussvorbereitung, Datenübernahme, Abstimmung, Buchung, Konsolidierung, Controlling. Für jeden Schritt werden Services implementiert, die die entsprechenden Fachlichkeiten umsetzen.

Aqua Data Studio DB2 Eclipse Eclipse RCP J2EE Java JUnit SQL Subversion
T-Systems International GmbH
Leinfelden-Echterdingen
1 Jahr 9 Monate
2005-09 - 2007-05

Projekt TIMB

Softwareentwickler
Softwareentwickler

Integration neuer Schnittstellen innerhalb einer serviceorientierten Architektur (SOA). TIMB verbindet als Enterprise Application Integration-Lösung (EAI) die Kern-Informations-Objekt-Server (KIO) mit der heterogenen IT-Landschaft von T-Com, T-Systems, T-Mobile und T-Online. In den KIO-Servern sind Telekom-weit alle wichtigen Daten zu Produkten, Verträgen, Kunden und Lokalitäten abgelegt.

AIX ClearCase DB2 Eclipse ESQL Java JMS MQSeries SOAP SQL Unix WebSphere Business Integration Message Broker (WBIMB) Windows XML XMLSpy XSD XSLT
T-Systems International GmbH
Heilbronn
2 Monate
2005-05 - 2005-06

DAiSY - Daimler Automotive Information SYstem

Softwareentwickler
Softwareentwickler

Weiterentwicklung eines Redaktionssystems zur Pflege und Publikation von Werkstattliteratur. Entwicklung im Auftrag der DaimlerChrysler AG.

ANT DB2 Eclipse RCP J2EE Java JBoss Application Server JDBC SOAP SQL Sun Solaris WebSphere Application Server WebSphere Studio Application Developer (WSAD) XML XMLSpy XPATH XSD XSL XSLT
ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Regionalbüro Stuttgart
Fellbach
3 Monate
2005-03 - 2005-05

Integrationsschicht eKatalog (eshop-Lageranbindung für die DaimlerChrysler AG)

Softwareentwickler
Softwareentwickler

Implementierung einer hochperformanten J2EE Anwendung, die über WebSphere-MQ von Großrechner-Lagersystemen Anfragen zu Artikeln entgegennimmt. Diese Artikelanfragen werden, in das OCI-Format (SAP-Standard) transformiert, über eine Web-Integrationsschicht in ein Katalog-System (Heiler) weitergeleitet oder aus einem Cache gelesen. Die Antworten werden im Cache gespeichert und wieder in das Großrechnerformat umgewandelt, über WebSphere-MQ an das jeweilige Lagersystem zurückgeschickt.

ANT J2EE Java JMS Linux MQSeries Poseidon UML WebSphere Application Server WebSphere Studio Application Developer (WSAD) Windows XML XPATH XSD
T-Systems International GmbH
Leinfelden-Echterdingen
5 Monate
2004-09 - 2005-01

DAiSY - Daimler Automotive Information SYstem

Softwareentwickler
Softwareentwickler

Design und Implementierung von Konvertern zur Versorgung von Legacy- Systemen mit Daten aus dem neu eingeführten Dokumentationssystem DAiSY. Entwicklung im Auftrag der DaimlerChrysler AG.

ANT DB2 J2EE Java JBoss Application Server JDBC SOAP SQL Sun Solaris WebSphere Application Server WebSphere Studio Application Developer (WSAD) XML XMLSpy XPATH XSD XSL XSLT
ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Regionalbüro Stuttgart
Fellbach
5 Monate
2004-01 - 2004-05

Cobol-Parser

Softwareentwickler / Softwarearchitekt
Softwareentwickler / Softwarearchitekt

Neuentwicklung eines Parsers für Cobol-Programme auf der Basis von JavaCC. Anwendung dieses Parsers, um Cobol-Programme nach diversen Metriken zu analysieren. Ablage und Auswertung der Daten in einer relationalen Datenbank (Oracle).

ANT Cobol Java JDBC Lex Linux Oracle Shell-Scripte SQL Windows YACC
Eigenentwicklung
3 Monate
2003-10 - 2003-12

Softwarewarenkorb

Softwareentwickler / Softwarearchitekt
Softwareentwickler / Softwarearchitekt

Entwicklung und Implementierung einer Datenbankkomponente für eine Anwendung, die den Softwareintegrationsprozess in einem Großunternehmen unterstüzt. Eine besondere Herausforderung bei diesem Projekt war das flexible Mapping des Dialogdatenmodells auf die DB2-Datenbank. In diesem Projekt wurden wesentliche Teile der in dem Konzeptionsprojekt "Internetfähige Architekturkomponenten" entworfenen Backend-Architekturkomponente implementiert.

ANT EJB Java JSP Servlets SOAP SQL Tomcat WebSphere Application Server WebSphere Studio Application Developer (WSAD) XML XPATH XSL XSLT
W&W Informatik GmbH (Wüstenrot & Württembergische AG)
Stuttgart
3 Jahre 10 Monate
2000-03 - 2003-12

Parameterzugriff

Softwareentwickler / Softwarearchitekt
Softwareentwickler / Softwarearchitekt

Weiterentwicklung und Wartung eines hochperformanten Parameterzugriffsystems in C, C++ für eine große Client/Server-Anwendung (Außendienstarbeitsplatz).

C C++ Windows
W&W Informatik GmbH (Wüstenrot & Württembergische AG)
Stuttgart
4 Jahre 8 Monate
1999-05 - 2003-12

AAP (Außendienstarbeitsplatz)

Softwareentwickler / Softwarearchitekt
Softwareentwickler / Softwarearchitekt

Weiterentwicklung eines Configuration and Change Management Systems für Programm- und Parameterbausteine (proprietär OS/390).  Neuentwicklung einer PC-Komponente für dieses System zur Unterstützung eines plattformübergreifenden Vorgehensmodells. Synchronisation der komplexen Batch-Verabeitung (Compile, Deployment) in dieser PC-Komponente und auf dem Großrechner-System über TCP/IP mit Standardtools (REXEC, FTP, AWK). Softwareverteilungskomponente für die PC-Komponente. Zur Vereinfachung von Auswertungen: Online-Spiegelung des VSAM- Repositories in eine DB2-Datenbank.

AWK Cobol FTP JCL OS/390 REXEC Shell-Scripte SQL Windows z/OS
W&W Informatik GmbH (Wüstenrot & Württembergische AG)
Stuttgart
4 Monate
2003-06 - 2003-09

Vertragsauskunft

Softwareentwickler / Softwarearchitekt Objektorientierte Analyse Objektorientiertes Design Objektorientierte Programmierung
Softwareentwickler / Softwarearchitekt

Integration von IMS-Transaktionen auf dem Großrechner in eine Java / J2EE - Plattform im Rahmen einer wiederverwendbaren Architekturkomponente. In diesem Projekt wurden wesentliche Teile der in dem Konzeptionsprojekt "Internetfähige Architekturkomponenten" entworfenen Backend-Architekturkomponente implementiert.

CICS Cobol IMS J2EE Java JDBC JMS JSP MQSeries OS/390 Servlets SOAP SQL Tomcat WebSphere Application Server WebSphere Studio Application Developer (WSAD) z/OS
Objektorientierte Analyse Objektorientiertes Design Objektorientierte Programmierung
W&W Informatik GmbH (Wüstenrot & Württembergische AG)
Stuttgart
7 Monate
2002-11 - 2003-05

Internetfähige Architekturkomponenten

Softwareentwickler / Softwarearchitekt Objektorientierte Analyse Objektorientiertes Design Objektorientierte Programmierung
Softwareentwickler / Softwarearchitekt

In diesem Konzeptionsprojekt habe ich gemeinsam mit Kollegen, in einem kleinen Team (4 - 6 Personen), ausgehend von einem IBM-Blueprint, die Architektur für eine universelle Backend-Komponente entworfen und als Vorschlag verschiedenen Gremien präsentiert. Unser Entwurf musste einerseits die komplexe Datentopologie des Unternehmens berücksichtigen, sowie andererseits die Anforderungen einer J2EE Pattern konformen Archiktektur erfüllen. Im Rahmen dieses Projekts entstanden verschiedene lauffähige Prototypen:

  • Tabellenzugriff auf proprietäres Tabellensystem als Web-Service.
  • Vorhandene IMS-Transaktionen als Web-Service (Policen- und Vertragsauskunft, Kundensuche, Fahrzeugsuche, Preisrechner).

Durch die konsequente Schichtung der Zugriffskomponenten ist der Zugriff auf die Host-Daten sowohl über einen Application Server in einer 3-Tier Architektur, als auch in einer klassischen 2-Tier Umgebung (Client/Server) möglich.

Castor CICS Cobol Eclipse EJB IMS J2EE Java JDBC JMS JSP Lex MQSeries OS/390 Servlets SOAP Tomcat WebSphere Application Server WebSphere Studio Application Developer (WSAD) YACC z/OS
Objektorientierte Analyse Objektorientiertes Design Objektorientierte Programmierung
W&W Informatik GmbH (Wüstenrot & Württembergische AG)
Stuttgart
5 Monate
2002-07 - 2002-11

Datenbanktreiber

Softwareentwickler / Softwarearchitekt Objektorientierte Analyse Objektorientiertes Design Objektorientierte Programmierung
Softwareentwickler / Softwarearchitekt

Neuentwicklung eines Parsers und JDBC-Treibers für ein proprietäres Tabellensystem auf XML-Basis. C- und C++ - Schnittstelle für den Parser und den JDBC-Treiber (JNI). Anbindung eines in C geschriebenen graphischen Editors, über JDBC, an DB2 auf OS/390 (JNI).

C C++ CICS Java JDBC JDK
Objektorientierte Analyse Objektorientiertes Design Objektorientierte Programmierung
W&W Informatik GmbH (Wüstenrot & Württembergische AG)
Stuttgart
3 Monate
2001-12 - 2002-02

Tabellenzugriffssystem

Softwareentwickler / Softwarearchitekt Objektorientierte Analyse Objektorientiertes Design Objektorientierte Programmierung
Softwareentwickler / Softwarearchitekt

Komplette Neuentwicklung eines JDBC-Treiber für ein proprietäres Tabellenzugriffssystem.

Java JDBC Lex YACC
Objektorientierte Analyse Objektorientiertes Design Objektorientierte Programmierung
W&W Informatik GmbH (Wüstenrot & Württembergische AG)
Stuttgart
3 Jahre 2 Monate
1996-03 - 1999-04

Toolentwicklung

Softwareentwickler / Softwarearchitekt Objektorientierte Analyse Objektorientiertes Design Objektorientierte Programmierung ...
Softwareentwickler / Softwarearchitekt

Design und Implementierung eines SQL-Generator/Report-Tools in C++ für Windows, OS/400, Unix und OS/2. Das Tool basiert auf der ODBC/CLI-Schnittstelle. Design einer Schnittstelle, um C++-Objekte mit anderen (auch nicht OO) Programmiertools zu verwenden. (Visual Basic Client implementiert) Design und Implementierung einer Windows-Entwicklungsumgebung für SQL-Generator/Report-Tool (syntaxsensitiver Text-Editor, graphischer SQL-Editor, SQL-Preview) Design und Implementierung eines Generators für eine plattformun- abhängige Datenbank-Schnittstelle. Entwurf einer Repository-Datenbankstruktur. Programmierung der Eingabemasken für diese Meta-Struktur. Datenbank-Prozeduren(PL/SQL) zur Auswertung und Bereitstellung der Metadaten zur Code-Generierung. C++-Code-Generator zur Generierung von Zugriffsprozeduren für verschiedene Plattformen und Datenbanken mit einer einheitlichen Schnittstelle.

AS/400 C C++ Lex MS Visual-Basic Oracle OS/2 OS/400 PL-SQL Unix Visual Age Windows YACC JDBC
Objektorientierte Analyse Objektorientiertes Design Objektorientierte Programmierung Oracle Administration
Rauscher Software GmbH
Reutlingen
1 Monat
1996-02 - 1996-02

Zeitabrechnungssystem

Softwareentwickler
Softwareentwickler

Reports für ein Zeitabrechnungssystem.

Oracle Reports
Semantec GmbH
Herrenberg
1 Monat
1996-01 - 1996-01

Agentensystem

Softwareentwickler
Softwareentwickler

Agentensystem für Großhandel Fotoartikel.

Oracle Forms
Semantec GmbH
Herrenberg
1 Monat
1995-11 - 1995-11

Xref-Tool

Softwareentwickler / Softwarearchitekt
Softwareentwickler / Softwarearchitekt

Datenbank für C++ Xref-Tool mit SQL-Interface und AutoCAD-Schnittstelle zur graphischen Aufbereitung.

C
Softwarehaus
1 Jahr
1994-09 - 1995-08

Migration AS/400 nach Oracle unter Solaris

Softwareentwickler / Softwarearchitekt
Softwareentwickler / Softwarearchitekt
  • Datenanalyse AS/400 (Finanzbuchhaltung, Fertigung)
  • Datenmigration AS/400 -> Oracle Financials
  • Anwendungsentwicklung, Benutzeroberflächen
FoxPro Oracle Oracle Administration Oracle Financials Oracle Forms PL-SQL SUN Sun Ultra Sparc Unix
Württembergische Filztuchfabrik D. Geschmay GmbH (WFG)
Göppingen
4 Monate
1994-04 - 1994-07

Neues Verlagsvertriebssystem

Softwareentwickler
Softwareentwickler

SQL Reports für ein neues Verlagsvertriebssystem.

Ingres Sun Solaris Unix Ingres Report Writer
Ehapa Verlag
Stuttgart
3 Monate
1993-03 - 1993-05

Qualitätsprüfung

Softwareentwickler / Softwarearchitekt
Softwareentwickler / Softwarearchitekt

Qualitätsprüfung eines gekauften Produktions- und Planungssystems und der dazugehörigen Finanzbuchhaltung (Funktion, Sicherheit, Datenintegrität).

AWK C Cobol Sun Solaris Unix
Egmont-Verlagsgruppe Kopenhagen
Stuttgart
2 Monate
1993-02 - 1993-03

Federnberechnungsprogramm

Softwareentwickler / Softwarearchitekt
Softwareentwickler / Softwarearchitekt

Federnberechnungsprogramm für technische Zug- und Druckfedern.

Basic
Gutekunst Federn
Metzingen
1 Jahr
1992-02 - 1993-01

Finanzbuchhaltung mit Auftragsbearbeitung

Softwareentwickler
Softwareentwickler

Weiterentwicklung und Wartung einer Finanzbuchhaltung mit
Auftragsbearbeitung.

Cobol Ingres MS-DOS Open VMS Unix
Softwarehaus

Aus- und Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung

seit 1991 selbstständiger Softwareentwickler (Tübingen)

1991 Wirtschaftsinformatik (Unilog Integrata Training AG Tübingen)

1980 Abitur (Tübingen)

Kompetenzen

Kompetenzen

Top-Skills

DevOps Spring Boot Kubernetes

Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden

ActiveMQ
ActiveX
Adobe Experience Manager
AEM
Agile Softwareentwicklung
Ant
Apache Web Server
Aqua Data Studio
Atlassian JIRA
Castor
ClearCase
Continuous Integration
Continuum
auch Administration
CVS
DB-Design
DevOps
Docker
Eclipse
Eclipse RCP
EJB
Elasticsearch
Extreme-Programming (XP)
FTP
Git
GitHub Actions
Gradle
Hibernate
Hudson
auch Administration
IBM Web Server
ImageMagick
Ingres Report Writer
J2EE
J2SE
Java 17
JavaCC
JavaServer Faces (JSF)
JavaServer Pages (JSP)
JBoss Application Server
JDBC
JDK
JEE
Jenkins
auch Administration
JIRA
JMagick
JMS
langjährige Erfahrung
JPA
JSF
JUnit
JUnit 4
K8S
Kibana
Kubernetes
Logstash
MagicDraw
Make
Maven
Micro Focus Net Express
Migration Datenbanken
MS Visual Studio
MS Visual-Basic
NetBeans
Objektorientierte Analyse
Objektorientierte Analyse, Design, Programmierung
Objektorientierte Programmierung
Objektorientiertes Design
ODBC
OO-Analyse (OOA)
OO-Design (OOD)
OO-Programmierung (OOP)
Oracle Financials
Oracle Forms
Oracle JDeveloper
Oracle Reports
PCF
Pivotal Cloud Foundry
Poseidon
Qualitätssicherung
Rational Application Developer (RAD)
Rational ClearCase / Rational ClearQuest
REST
RESTful Web Services
REXEC
Scrum
Servlets
SOA
SOAP
Spring
Spring Boot
Subversion
Sun ONE Studio
SVN
SW Portierung
(z.B. C / C++ Windows -> Unix / Linux, AS/400, z/OS
Swing
TestNG
Tomcat
UML
Visual Age
Webservices
WebSphere Application Server
auch Installation u. Administration
WebSphere Business Integration Message Broker (WBIMB)
WebSphere MQ / MQSeries
auch Installation u. Administration
WebSphere Portal Server
WebSphere Studio Application Developer (WSAD)
XML
XMLSpy
XSD
XSL

Betriebssysteme

AIX
IBM ISPF
Programmierung (C/C++)
Linux
MS-DOS
Programmierung (C/C++)
MVS, OS/390
OMVS, UnixSystemServices (USS), Programmierung (Java, C/C++, COBOL)
Novell
Open VMS
OS/2
Programmierung (C/C++)
OS/390
OS/400
Programmierung (auch C/C++)
OSF/Motif
SUN OS, Solaris
Sun Solaris
Unix
Programmierung (C/C++, Shell)
VMS
Windows
Programmierung (C/C++, Batch)
z/OS

Programmiersprachen

ANTLR
Assembler
Intel 8086
AWK
langjährige Erfahrung
Basic
mehrjährige Erfahrung
C
langjährige Erfahrung
C++
langjährige Erfahrung
Clipper
Cobol
MVS, Solaris und PC
CORBA IDL
dBase
ESQL
ESQL (WebSphere Business Integration Message Broker / WBIMB)
ESQL/C
Foxpro
ILE/400
auch C/C++
Imake, GNU-Make, Make-Maker etc...
langjährige Erfahrung, Ant, Maven, Make
Java
langjährige Erfahrung
Java 11
Java 5
Java 8
JavaCC
JavaScript
JCL
Grundlagen
JSP
Jython
lex
Maschinensprachen
Intel 8086
PL-SQL
PL/SQL
mehrjährige Erfahrung
Python
Rexx
Scriptsprachen
langjährige Erfahrung, awk, bash, Windows NT/XP (erweiterte Möglichkeiten von CMD.EXE)
Shell
langjährige Erfahrung, bash, C-Shell, K-Shell, Bourne-Shell
Shell-Scripte
Tcl/Tk
XML (SAX, DOM)
XML-Schema
XPath
XSLT
yacc
 

Datenbanken

Access
DAO
DB/400
SQL Call Level Interface
DB2
langjährige Erfahrung, auch Administration
DL/1
IMS
Ingres
ISAM
JDBC
langjährige Erfahrung, Implementierung von JDBC-Treibern
MS SQL Server
MySQL
ODBC
langjährige Erfahrung, Entwurf und Programmierung einer Klassenbibliothek
Oracle
langjährige Erfahrung
Oracle Administration
Postgres
Proprietäre DB
TOMAS (OS/390 u. Windows)
SQL
langjährige Erfahrung, Oracle, DB2, Ingres, JDBC, ODBC
xBase

Datenkommunikation

CICS
Ethernet
IMS/DC
Internet, Intranet
ISDN
JMS
langjährige Erfahrung
Message Queuing
langjährige Erfahrung, JMS, Websphere MQ, ActiveMQ
MQSeries
langjährige Erfahrung
Novell
TCP/IP
WebSphere MQ
langjährige Erfahrung
Windows Netzwerk
Winsock

Hardware

AS/400
Programmierung (auch C/C++)
Emulatoren
VMware, VirtualBox, QEMU, Bochs
IBM Großrechner
Programmierung (Java, C/C++, COBOL)
PC
Programmierung (auch Assembler)
SUN
Programmierung (Java, C/C++)
Sun Ultra Sparc
VAX
Programmierung (C/C++, COBOL)

Branchen

Branchen

Automotive / Automobilindustrie
Banken / Finanzinstitute
Bausparkasse
EDV-Dienstleistungen
Industrie
Krankenkasse
Softwarehaus
Telekommunikation
Unterhaltung
Unternehmensberatung
Verlage
Versicherungen

Vertrauen Sie auf GULP

Im Bereich Freelancing
Im Bereich Arbeitnehmerüberlassung / Personalvermittlung

Fragen?

Rufen Sie uns an +49 89 500316-300 oder schreiben Sie uns:

Das GULP Freelancer-Portal

Direktester geht's nicht! Ganz einfach Freelancer finden und direkt Kontakt aufnehmen.