a Randstad company

SAP Basis Experte fuer Internationale Projekte

Profil
Top-Skills
SAP Basis Admin Linux System Administration
Verfügbar ab
31.08.2022
Noch verfügbar - Schnell sein lohnt sich: Der Experte kann bereits für Projekte vorgesehen sein.
Verfügbar zu
100%
davon vor Ort
100%
Einsatzorte

PLZ-Gebiete
Länder
Ganz Deutschland, Österreich, Schweiz
Remote-Arbeit
möglich
Art des Profiles
Freiberufler / Selbstständiger
Der Experte ist als Einzelperson freiberuflich oder selbstständig tätig.

2 Monate

2022-05

2022-06

SAP Consulting and System Debugging

System Administrator SAP Basis Administration Linux Administration VMware ESX ...
Rolle
System Administrator
Projektinhalte

SAP consulting for Theorem IT. System maintenance, upgrades and error correction. ERP Landscape with MaxDB on Linux SLE.

Produkte
SAP ERP 6.0 SAP MaxDB Linux VMware ESX
Kenntnisse
SAP Basis Administration Linux Administration VMware ESX SAP MaxDB
Kunde
Theorem IT
Einsatzort
Remote
1 Jahr 1 Monat

2021-02

2022-02

SAP Basis Administration

SAP Basis Administrator / 3rd Level Support SAP Basis SAP MaxDB Oracle ...
Rolle
SAP Basis Administrator / 3rd Level Support
Projektinhalte

Basis Administration work from Home Office for Stadtwerke Hamburg. System Upgrade of Netweaver 7.x Business Warehouse systems, System Monitoring, Ticket Handling, Troubleshooting and Change Request Management.

Heterogeneous landscape with S/4 HANA, Oracle, MaxDB and Sybase distributed across several SLES Linux and a handful of Window VMs.

Produkte
SAP ERP SAP MaxDB Oracle Linux Windows
Kenntnisse
SAP Basis SAP MaxDB Oracle SAP HANA Linux
Kunde
Stadtwerke Hamburg
Einsatzort
Remote
1 Jahr 11 Monate

2019-02

2020-12

Remote Administration for Theorem IT

System Administrator / Basis Architect SAP Basis Linux Administration Windows Administration ...
Rolle
System Administrator / Basis Architect
Projektinhalte

Remote Administration for Theorem IT. SAP Netweaver based Landscape. Database and System Management, Support Package installation and Transport System Management. Multiple SAP ERP Systems with MaxDB on Linux SLES and XAMP Web-Server on MS-Windows.

Produkte
SAP MaxDB Linux Administration Windows VMware ESX SAP ERP
Kenntnisse
SAP Basis Linux Administration Windows Administration SAP MaxDB VMware ESX
Kunde
Theorem IT
Einsatzort
Remote
9 Monate

2018-02

2018-10

SAP Basis Administration und Life Cycle Management

Projektinhalte
  • Die Systemumgebung bstand as ca. einem Dutzend SAP Systemen (NW, BW und Web Portale) mit einem Solution Manager v7.2, alle auf AIX VPARs gehosted und mit Oracle 12c als Datenbank.
Kunde
Julius Bär Finanzdienstleister
Einsatzort
Zürich
10 Monate

2017-05

2018-02

System Management und User Support

Projektinhalte
  • Wartung zweier dreistufiger ERP Landschaften auf DB2 (HR & FI/CO/MM) mit multi-nationaler Benutzerbasis und Solution Manager 7.2 (HANA). Ausserdem Wartung des Business Connector und der NW Portale. Betriebssysteme sind Linux SLES und OS/400 mit Datenbanken HANA bzw. DB2.
Kunde
GLS Logistikdienstleister
Einsatzort
Osthessen
3 Monate

2017-03

2017-05

UC4/Automic Batch Job Plannung

Projektinhalte
  • Reine UC4 Planung vermittels Excel Spreadsheets und Admin Cockpit.
Kunde
Mann & Hummel
Einsatzort
Ludwigsburg / Baden Württemberg
9 Monate

2016-06

2017-02

Change Request Management und Incident Handling

Windows mit Oracle AIX mit DB2 Linux SLES mit HANA Enterprise Cloud
Projektinhalte
  • Administration, Konfiguration und Abwicklung des Tagesgeschäfts einer Multisystem Solution Manager Landschaft (v7.1).
  • Entwurf und Imple-mentierung eines Change Request Management Konzeptes nach ITIL Standard, zur Änderungskontrolle und Qualitätssicherung in einer komplexen, multinationalen IT Landschaft.
  • Ebenfalls arbeiten mit der Zentralen Benutzer Verwaltung, Performance Tuning, Fehlersuche, Security Auditing und Landschaftsvermessung.
Kenntnisse
Windows mit Oracle AIX mit DB2 Linux SLES mit HANA Enterprise Cloud
Kunde
BTC/EWE
Einsatzort
Oldenburg
3 Monate

2016-03

2016-05

APO LiveCache Upgrade

Team Lead
Rolle
Team Lead
Projektinhalte
  • Erneuter Einsatz als Team Lead bei den Schmiedewerken, zwecks Upgrade mehrerer, sehr alter APO Systeme
  • Ebenso Upgrade, Patching und Konfiguration des Solution Managers und des System Landscape Directories
  • Systemumzug (von Linux SLES8 nach SLES11) und DB Upgrade (von MaxDB 7.x nach 7.9), inklusive Datenbankumzug.
Kunde
Schmiedewerke Gröditz
Einsatzort
Gröditz
1 Jahr

2015-01

2015-12

System Administration

System Administrator RH-Linux HP-UX MS-Windows.
Rolle
System Administrator
Projektinhalte
  • Management einer international angelegten, heterogenen SAP Landschaft. Support Package Stack Upgrades, routinemäßige Wartungsarbeiten, Fehleranalysen, Notreparaturen und Transportmanagement von SRM, ERP, ECC, BW und SAP HANA Systemen.
  • Durchführung von Performance Analysen und Parameter Verbesserungen in allen Produktivsystemen sowie Solution Manager Konfiguration.
  • Ebenfalls arbeiten mit CUA, ChaRM & Central Monitoring. Datenbanksysteme waren Oracle, DB2, MaxDB und SAP HANA
Kenntnisse
RH-Linux HP-UX MS-Windows.
Kunde
TUI AG & Thomas Cook
Einsatzort
UK & Germany
6 Monate

2014-06

2014-11

ERP & APO Upgrade

Projektinhalte
  • Upgrade von einem halben dutzend Systemen von EHP5-ERP6 auf EHP7-ERP6, inklusive migration & upgrade von angeschlossenen APO / LiveCache Servern.
  • Ebenso Installation, Upgrade, Patching und Konfiguration von Solution Manager 7.1 + SLD.
  • Teil des Upgrade war ein Systemumzug (von SLES9 nach SLES11) und DB Upgrade (MaxDB 7.7 nach 7.9) mit Datenbank Volumen im Terrabyte Bereich.
Kunde
Schmiedewerke Gröditz
Einsatzort
Gröditz
6 Monate

2013-10

2014-03

SAP Basis Administration

Projektinhalte
  • Wartungsarbeiten von SAP ECC 6.0 basierten Systemen (Spiridon Platform).
  • Transportmanagement, Fehlerbehebung und ABAP Code Korrekturen sowie Performance Analyse und Vorbereitung auf Landschaftsupgrade in Zusammenarbeit mit SAP Singapur.
Kunde
Siemens AG
Einsatzort
Kairo
4 Monate

2013-05

2013-08

HCM Upgrade

Projektinhalte
  • Ad-Hoc Projekt zum Upgrade einer ECC 5.0 Landschaft auf EhP6.0 + HR und Oracle 10.x nach 11.2.0.3 unter IBM AIX 6.x (UC 64-bit).
  • Upgrade mußte unter sehr engen Zeitlichen- und Budgetbeschränkungen durchgeführt werden.
  • Dokumentation wurde auf sehr hohem Niveau durchgeführt und Handover erfolgte eine Woche vor dem offiziellen Zeitplan.
Kunde
Q-Cells Solar Technology
Einsatzort
Leipzig
4 Monate

2013-01

2013-04

System Management

Projektinhalte
  • Tägliches Monitoring,Troubleshooting, Performance Analysis & Tuning sowie System Debugging von ERP6.0, NW-Portal und BI Systemen mit Oracle unter AIX mit UC4 Batch Processing.
  • Ebenfalls eingesetzt wurden mehrere HANA based DB-Systeme und  SuSE Linux Server.
Kunde
Media-Saturn Deutschland
11 Monate

2012-01

2012-11

System Management

R/3 4.x NW ECC ...
Projektinhalte
  • System Migration, Installation, Tägliche Systemüberwachung, Sicherungsplannung, Leistungsüberwachung und Fehlersuche auf SAP, Datenbank & Betriebssystemebene.
  • Fernwartung via Internet & CISCO VPN auf Windows und Unix Systemen.
  • Ebenfalls Plannung und Durchführung des SCM Upgrades (zu 7.x), inklusive LiveCache Upgrades und Aufbau einer Shadow Transport Landschaft durch homogene Systemkopie.
Kenntnisse
R/3 4.x NW ECC CRM SCM Business Connector HANA Test System MaxDB MS-SQL Oracle 10.x und 11 HP-UX Linux Win-2003 & 2008 Server
Kunde
IDS Software AG
Einsatzort
Freiburg
4 Monate

2011-07

2011-10

Cutover Management

Cutover Management
Rolle
Cutover Management
Projektinhalte
  • Systemüberwachung, Wartung, Performance Tuning und Cutover Change Arbeiten für bi-nationale (Deutschland & England) Landschaft.
  • SAP Systeme bestanden aus PI, BW, Portal & SRM (NW Release 7), welche auf Oracle 10 und AIX 6 (IBM p-Series Lpars) liefen.
  • Mehrere Datenbanken mit 3+ TB Größe (plus Oracle Blue Martini) mit 6000+ Benutzern.
  • Tägliche Arbeiten beinhalteten LV-Wartung, ICM und IGS (PTV) Überwachung, Verfügbarkeitskontrolle via Nagios und detaillierte Performance Analysen via CCMS, Wily Introscope und Ganglia, sowie Administrative Tasks mit dem NWA und der RWB.
Kunde
ComputaCenter
Einsatzort
nahe Köln
5 Monate

2011-01

2011-05

Service Center Support

Projektinhalte
  • Arbeiten im Bereich Incident und Change Management sowie Fehlerkorrektur, System- und Loganalyse, Support Package und Transporteinspielung und Systemmigrationen.
  • Alle SAP Server liefen auf HP-UX mit Oracle 9.x bzw. 10.x und SAP Systeme variierten von R/3 4.7 zu NW 6.x und 7.x (ECC, BI/BW, Xi/Pi, WAS Java, Web Portals und SSM).
Kunde
Volkswagen
Einsatzort
Wolfsburg
8 Monate

2010-05

2010-12

Administration

Administrator
Rolle
Administrator
Projektinhalte
  • Wartung von R/3 4.7, NW 6.4, BW 7.0 Systemen, Solution Manager 7.0 sowie CRM 2007 & 7.0 mit IPC.
  • Ebenfalls Administration des SAP Content Servers, einem dutzend Oracle & DB2 Datenbanken, Windows 2003 & 2008, plus Linux basierten Servern, sowie von selbstprogrammierten Skripten zur Datensicherung auf Standby Systemen.
  • Weiterhin tägliches Monitoring aller produktiven Systeme & Sicherheitschecks nach Vorgabe.
  • Regelmäßige System-kopien, ABAP Code Debugging, Patch Maintenance, BW Wartung (InfoCubes, DataLoads, BEx und BI-Objects Queries), sowie Konfiguration von CAM und NAGIOS Script Programmierung zwecks Einbindung ins Monitoring. 
Kunde
MGM Systemwartung
Einsatzort
München / Bayern
1 Jahr 3 Monate

2009-02

2010-04

SAP Projekt

SAP System Spezialist
Rolle
SAP System Spezialist
Projektinhalte
  • Arbeiten hauptsächlich im Bereich der Systemanalyse, Migration und Upgrade von Multi-Terrabyte Servern in einer Transkontinentalen Systemlandschaft.
  • Systemversionen reichten von R/3 4.6x bis hin zu NetWeaver 7.x, mit Oracle 9.02 & 10g, DB2 auf Windows 2003 Server und AIX 6.1.
  • Ebenso Arbeiten mit dem Solution Manager, der Benutzer-Zentralverwaltung (CUA), BW7.0 und Konfiguration von CAM, sowie dem WAS Java Stack & Tivoli Client
Kunde
IBM
Einsatzort
Tschechischen Republik
1 Jahr 7 Monate

2008-02

2009-08

SAP System Administration

Projektinhalte
  • Upgrade des SAP Solution Managers auf 7.0 & SM.
  • Anpassung, Einrichtung des Geschäftspartnerstruktur und Konfiguration des systeminternen Help Desks sowie Konfiguration des Projekt System Moduls.
  • CAM und CEN CCMS Installation.
  • CRM 7.0-EHP1 und Content Server Installation (WAS ABAP+Java+TREX+ Xi3.0/Pi) für Ramp-Up Projekt in Deutschland.
  • Konfiguration von NAGIOS systemweitem Single Sign On für SAP, Portals und das Web Interface, Benutzer Profil Wartung und Landschaftsweite Implementation der Zentralen Benutzeradministration für eine Vielzahl von Servern auf Oracle 10.x & MaxDB, laufend auf 64bit Linux, SOLARIS und Win2003 Server. 
Kunde
Bertelsmann
Einsatzort
Deutschland
5 Monate

2008-04

2008-08

Großprojekt

Tech Lead
Rolle
Tech Lead
Projektinhalte
  • Portal Migration (NW04s), Oracle & MaxDB Upgrade (CRM 2007 & SRM 5.5), WAS Java Systeminstallation und Solution Manager 7.0 Konfiguration für eine "Ad-Hoc" Position.
  • Systeme basierend auf PA-RISC & Itanium 64bit CPUs unter HP-UX mit Oracle 9.x und 10.x und SAP 4.6 bis zu NW07 (NW04s), TREX sowie 64bit AMD Linux mit MaxDB und WAS Java.
Kunde
Atos-Origin
Einsatzort
Niederlanden

03.2008-04.2008 » Arbeiten für DIS-Deutschland.
Upgrade, Support Package Installation und SAP Wartung für NetWeaver 07 Landschaft mit ECC, SolMan 7.0 und Xi 3.0. Ebenfalls installiert wurde Wiley Introscope Server & Agent mit SMD Modulen.
Alle Servers basierten auf 64bit AIX mit DB2-UDB (DB6). 


07.2007-12.2007 » WAS Wartung für KPMG Kunden in Deutschland.
Arbeiten mit CTS/TMS, BR*Tools, CCMS, SDM, J2EE Kernel sowie Xi relevante Wartungsarbeiten, Systemsicherung und Leistungsoptimierung auf Oracle/Solaris basierten Systemen. 


07.2007-10.2007 » Projekt für CSC Dänemark.
Transport von 30 SAP Systemen, in der Bandbreite von R/3 4.6D bis zu WAS 6.4 (BW, J2EE, Portal, NW04 und andere) von PA-RISC HP-UX 11.23 mit Oracle 10g Plattform zu einer Super Dome 'vpar' basierten Itanium Umgebung auf HP-UX 11.31 (eine zu der Zeit nicht SAP zertifizierte Plattform) 64bit in 30-60 Tagen mit nur 2 Leuten als Team. Aufgaben unter anderem waren Systemsicherung und Wiederherstellung, DB "Bad Block" Reperaturen, Reorganisation, ABAP Programmierung, Profilewartung und TMS Konfiguration, sowie Nottransporte.
Herausforderungen waren unter anderem das vollkommene Fehlen jeglicher Dokumentation der Altsysteme, kein direkter Systemzugang, keine Installationsmedien für die Neusysteme und auch keine technische Unterstützung vom Hersteller für eine vollkommen ungeprüfte Hard- und Software Umgebung. Databankgrößen rangierten von ~300GB bis zu >3.5TB mit wenig oder gar keiner Systemauszeit erlaubt (24/7 Operation) in einem Projekt mit limitiertem Budget.


05.2007-06.2007 » Datenzentrumsunterstützung im Auftrag von Modis in Wien/Österreich.
Wartung von mehreren Systemen in einer heterogenen Landschaft mit Unterstützung von dutzenden Kundensystemen. SAP Systeme rangierten vom R/3 4.6 bis hin zu WAS 6.4 und beinhalteten ECC, BW, SRM, XI, BI und Portal Systeme sowie CUA, SAP Solution Manager und WAS Java Servern auf Verbundsystemen (Cluster).
Databanken waren MS-SQL & Oracle auf Win2003, HP-UX und Linux Betriebssystem.


 01.2007-03.2007 » Kurzprojekt für die AIG in New York.
Systeme basieren zumeist auf SUN Solaris und HP-UX mit Oracle.
Installation, Tuning, Systemrelevante Fehlerbeseitigung und Sicherheits-konfiguration in WAS 7.x, Netweaver2004s mit Pi/Xi und Business Warehouse.


weitere Projekte auf Anfrage

Qualifikationen:

  • Studium der Informatik an der Fachhochschule FFM.
  • 10 Jahre Berufserfahrung als System- und Anwendungsprogrammierer
  • 18 Jahre Berufserfahrung als SAP Basis Architekt und Systemadministrator.
  • Zertifizierung als Linux System Administrator für Debian Linux.
  • Zertifizierung als MySQL DB Admin unter openSUSE Linux.
  • Abschluß des Seminars für Projektmanagement der Hochschule Haar

  • Informatiker
  • System Administrator

Deutsch
Englisch
Französisch
Latein

Top Skills
SAP Basis Admin Linux System Administration
Schwerpunkte
  • Entwicklung & Ausführung von Strategien für Hochverfügbarkeitssystemen
  • Ergebnisorientierte Technische Teamführung und Landschaftsmanagement
  • Projektadministration und Teamführung im IT & SAP Basis Bereich
  • Arbeiten in Internationalen Teams und Multi-Nationalen Systemlandschaften
  • AnalysevonSystemkomponentenundGeschäftsabläufen
  • Implementation von Systemsicherung & Wiederherstellung, sowie Benutzersicherheit
  • Design von Netzwerk- und Serverlandschaften
  • Fehlersuche im System, Problemverfolgung, Falldokumentation & Lösungsfindung
  • Kundenspezifische Programmierung und & Quellcodeverbesserungen
  • Programmiersprachen: C++, Java (Script), Shell Script, PHP, Assembler, ABAP/4
  • Datenbanken: Oracle, DB2, Adabas (MaxDB), MS-SQL
  • Tools: BR*Tools, Libelle (LSC), Remedy
Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden

Platforms / Systems:

BS2000, UNIX (AIX, HP-UX, Linux, Solaris, TRU64) and MS-Windows (NT, 2000 & 2003 Server) on x86, HP-RISC and PA-RISC CPUs.

Applications:

MS Office Suite, Outlook, Remedy Ticket Software, Web Application Server

Microcomputers:

Sun Solaris, IBM RS/6000, IBM AS/400, DEC Alpha 4000, Compaq/Dell/HP Win-NT Servers, HP-UX Systems, Sinix, Pyramid Workstations                                                                   

ERP:

SAP R/2 v5.0, R/3 v2.x - v4.x, WAS 7.x (ABAP+Java), NetWeaver 2004s - 2007, EBP & BW  3.x, 5.x, ITS & ICM, Workplace 2.x, SAP Solution Manager 4.x-7.0

GUIs:

Presentation Manager, X-Windows, Motif, Next Step, KDE, Gnome, MS-Win.

RDBMS:

ADABAS-D & MaxDB, Oracle, lnformix, DB2-UDB, Gupta-SQL, MS-SQL
Networks: Novel LAN, TCP/IP Networks (with NFS).

Profil

  • Ich bin ein hochqualifizierter IT Berater, spezialisiert auf den Betrieb und die Wartung von Client/Server Systemen mit Arbeitserfahrung welche die volle Bandbreite aller kommerziell erhältlichen Betriebssysteme und SAP Platformen abdeckt: UNIX (AIX, HP-UX, Linux, Solaris, TRU64) sowie Windows Server. Dazu MaxDB, MS-SQL, Oracle und DB2 Datenbanken.    
  • Ereignisorientierte Teamführung, Fähigkeit zum Zeitlimit fokussierten Multitasking auch in High Impact Umgebungen unter absolutem Erfolgszwang, sind meine Spezialität.
  • Strategische Planung und Durchführung von System Upgrades mit wenig oder gar keiner Auszeit, dabei gleichzeitig Endbenutzerunterstützung, Training und detaillierte Projektdokumentation gewährleistend, gehören ebenfalls zu meinem Profil. 
  • Ich pflege sehr gute Kommunikation mit der Kundenseite und anderen Teammitgliedern in unterschiedlichen Industriebereichen und internationalen Arbeitsumgebungen zur Förderung der Projektarbeit und zur Umsetzung von modernster Informationstechnologie.
    Ebenfalls stehe ich der Geschäftsführung jederzeit als Ansprechpartner in technischen Systemfragen und zwecks planmäßiger Fertigstellung von festgelegten Projektzielen und zur Verbesserung von Arbeitsabläufen zur Verfügung.
Betriebssysteme
Amiga OS BS2000 Bull CP/M Dos Echtzeitbetriebssysteme HPUX
PA-RISC & Intel
IRIX Mac OS Mach MS-DOS NEXTSTEP / OPENSTEP OS/2 OS/400 PalmOS
-> "OS/2"
PEACE SUN OS, Solaris Unix
HP-UX, Linux, SOLARIS & AIX
VMS Windows
Windows XP, NT, 2000-2007 & Server
Windows 8 & 10 Windows CE
Programmiersprachen
ABAP4
SAP
Assembler Basic C C# C++ Cobol dBase Forth Fortran Gupta, Centura Imake, GNU-Make, Make-Maker etc... Java JavaScript Lotus Notes Script Maschinensprachen Objective C Pascal Perl Python Rexx Ruby
On Rails
Scriptsprachen Shell
C-Shell, Korn & andere
Smalltalk TeX, LaTeX yacc/lex
Datenbanken
Access Adabas B-Tree BTrieve DB/400
SAP only
DB2
SAP and stand alone
Informix Lotus Notes
Handprogrammiert
MS SQL Server
Stand alone & SAP
ODBC
Mostly SAP Interfacing
Oracle
Stand alone, SQL programmed & SAP
Paradox
Handprogrammiert
Proprietäre DB
Looong time ago some German DB B-Tree derivate
Sybase Watcom SQL
OS/2 based
xBase
Win based
Datenkommunikation
APPC CPI-C RS232
SAP & C
CICS
IBM Mainframe & COBOL
CPIC
SAP & C
Ethernet
Unix, Windows
Fax
WinFAX
Internet, Intranet
Wb Page Design, SAP ITS
LAN, LAN Manager NetBeui NetBios Novell
Printer Configuration
OS/2 Netzwerk
What a nice waste of life time that was
parallele Schnittstelle PC-Anywhere
Windows
Proprietäre Protokolle
Programmierung von Handheld IR Protocol
RFC
SAP
RS232 SNA TCP/IP
Unix, Linux, Windows
Token Ring Windows Netzwerk Winsock X.400 X.25 X.225 X.75...
Hardware
Alpha Amiga AS/400 Ascii/X - Terminals Atari BULL CD-Writer / Brenner Datenerfassungsterminals Digital Digitale Signalprozessoren Drucker Echtzeitsysteme
Vector Unix
embedded Systeme Emulatoren
VMWare, VirtualBox
IBM Großrechner
Siehe "My (none-existing) love affair with Mainframes"
Industrie-Roboter Iomega Macintosh Modem Motorola NEXT Workstation Nixdorf PC Plotter Proprietäre HW Scanner Sensoren Siemens Großrechner
BS2000
Soundkarten SUN Texas Instruments
TMS 9900
UNISYS VAX Vektor-/Parallelrechner Video Capture Karte
Bitte sich mit mir direkt in Verbindung zu setzen für weitere Details.

  • IT Dienstleister
  • Versandhäuser
  • Reisediensre
  • Banken
  • IS Oil
  • Energy
  • Öffentliche Versorger
  • Public Utillities
Ihr Kontakt zu Gulp

Fragen? Rufen Sie uns an +49 89 500316-300 oder schreiben Sie uns:

Jetzt bei GULP Direkt registrieren und Freelancer kontaktieren