a Randstad company

LAN, Unix / Netzwerk Administrator; Linux; Open Source; Administration Linux und BSD; Netzwerk/Server; Systemadministration in Linux-/Unix Umfeld;

Profil
Top-Skills
Administration von Linuxservern
Verfügbar ab
01.09.2022
Noch verfügbar - Schnell sein lohnt sich: Der Experte kann bereits für Projekte vorgesehen sein.
Verfügbar zu
100%
davon vor Ort
100%
Einsatzorte

Städte
Hamburg (+200km)
PLZ-Gebiete
Länder
Deutschland
Remote-Arbeit
möglich
Art des Profiles
Freiberufler / Selbstständiger
Der Experte ist als Einzelperson freiberuflich oder selbstständig tätig.

4 Monate

2022-05

2022-08

Entwurf und Installation von virtuellen Maschinen

Technical Solution Manager
Rolle
Technical Solution Manager
Projektinhalte
  • Angewandtes Betriebssystem: RedHat EL 7,8 in einer Testumgebung zur Entwicklung für die produktive Linie 
  • Entwurf und Installation von virtuellen Maschinen in der Virtualisierungsplatform ?Red Hat Virtualization? (s. URL auf Anfrage) 
  • Nutzung von KVM (Kernel-based Virtual Machine) Administration von KVM mit virt-install, virt-manager und virsh ohne grafische Werkzeuge 
  • Anwendung des Logical Volume Manager (LVM) zur Einrichtung und Vergrößerung von virtuellen Festplatten und in der KVM
Kunde
Airbus Defence and Space
Einsatzort
Berlin
3 Monate

2022-02

2022-04

Planung, Betrieb und Weiterentwicklung von IT Lösungen

Senior System Manager
Rolle
Senior System Manager
Projektinhalte

  • Planung, Betrieb und Weiterentwicklung von IT Lösungen in einem heterogenenen Linux-Umfeld 
  • Transformation bestehender Anwendungen im Kontext der Cloudstrategie (Azure/AWS) und DevOps-Philosophie 
  • Schaffung und Weiterentwicklung von Automatisierungslösungen in Linux-Umgebungen 
  • Pflege und Weiterentwicklung von Schnittstellen zu anderen Systemen   
  • proaktive Überwachung, Einhaltung von Performancekennzahlen und Beseitigung von Störungen 
  • Evaluierung neuer Technologien und Methoden 
  • Planung und Mitarbeit in internen Projekten  

Kunde
Bundesdruckerei
Einsatzort
Berlin
2 Monate

2021-10

2021-11

Kurzprojekt für Betriebsaufgabe

RedHat 7 8 CentOS 7 8; SuSE Linux Enterprise Server 15 mySQL und mariadb
Projektinhalte

  • Kurzprojekt für Betriebsaufgaben mit Spezialwissen im Bereich der Produkte der Fa. Governikus (u.a. Governikus Intermediär = DATA Pavonis u. OSCI-Manager = COM Tauri) zur Gewährleistung des rechtssicheren Datenaustausches zwischen unterschiedlichen öffentlich-rechtlichen Einrichtungen unter einer Tomcat- bzw. Jboss Umgebung   

Kenntnisse
RedHat 7 8 CentOS 7 8; SuSE Linux Enterprise Server 15 mySQL und mariadb
Kunde
IT Baden-Würtemberg (BITBW)
Einsatzort
Stuttgart
6 Monate

2021-04

2021-09

Bereitstellung von Dienstleistungen

Projektinhalte
  • Bereitstellung von Dienstleistungen für öffentlich-rechtliche Kunden
  • Installation und Konfiguration dazu gehöriger Anwendungen unter Windows 
  • Grundlegende Konfiguration von Windows 2012 -2019 für diese Anwendungen 
  • Installation und Konfiguration des Produktportfolios von PDV (Premiumpartner der digitalen Verwaltung)
  • Oracle DB als Datenbank
  • Erstellung diverser SQL-Statements
  • Customizing über den Oracle Developer
  • Public ECM Platform VIS-Suite
Kunde
dataport AöR
Einsatzort
Altenholz, Hamburg, Bremen, Magdeburg
9 Monate

2020-07

2021-03

Corona - Pause

9 Monate

2019-10

2020-06

Gestaltung und Aufbau eines Online Groupware Systems

DevOps
Rolle
DevOps
Projektinhalte

  • Mitwirkung an der Gestaltung und dem Aufbau eines komplexen Online Groupware Systems für mehr als 50.000 Benutzer im Rahmen des Projekt-Phoenix
  • Im Cluster installierte Software für das Schulportal Schleswig Holstein: Linux CentOS 7 bzw. RHEL 7 u. Debian Stable, OX App Suite (OpenExchange App Suite) unter Java SDK, OX Dovecot Pro 
  • Einrichtung eins NFS v4 Servers, der für die OX App Suite als Storage erforderlich ist
  • Postfix 
  • MariaDB(mySQL) 
  • Apache HTTP Server 
  • Galera Cluster mit MariaDB 
  • Testbetrieb eines Datenbankcluster mit cockroachdb
  • HAProxy als LoadBalancer und Ausfallsicherheit
  • Erstellung eines Patchkonzepts für die Mitarbeiter des Rechenzentrums bzgl. der Groupware und des Betriebssystems
  • Konfiguration der virtuellen Maschinen zur Verwendung des SAN
  • Univention Corporate Server (UCS)
  • SingleSignon (SSO) mit Security Assertion Markup Language (SAML) zwischen UCS und OX App Suite
  • Für das SSO Erstellung von Scripts unter der Shell bash · Dokumentation über die installierten und konfigurierten Produkten 


Außerhalb Projekt Phoenix

  • Proof of Concept: Installtion der OwnCloud/NextCloud mit der Webanwendung OnlyOffice für ein Bundesministerium
  • Proof of Concept: Installation des Video-Conferencing-System jitsi Meet unter docker und auf Debian basierten Distributionen(Ubuntu 18.04, 20.04 und Debian 10)
  • Monitoring mit Prometheus und Grafana 
  • Administration diverser Windowssysteme und Versionen 

Kunde
dataport Aör
Einsatzort
Altenholz, Hamburg, Bremen, Magdeburg
1 Jahr 4 Monate

2018-03

2019-06

Aufbau neuer Systeme entsprechend den Verwendungszwecken des Kunden

Ansible Puppet
Projektinhalte

  • Installation nach vorangegangener Konzepterstellung gemäß einem erstellten Pflichtenheft mit anschließender Dokumentation, Administration und Optimierung von Enterprise Linux Betriebssystemen (SLES 12.3 in VMWare-ESX-Umgebungen
  • Migration diverser Maschinen von SLES 11.4 auf SLES 12.3
  • Erstellung eines Patchkonzepts für die Mitarbeiter des Rechenzentrums bzgl. der Groupware und des Betriebssystems
  •  Konfiguration der virtuellen Maschinen zur Verwendung des SAN
  • Evaluierung und Realisierung von Lösungsmöglichkeiten
  • Fehleranalyse
  • Kundenorientierte (Weiter-) Entwicklung und Konfiguration der Linux-Plattform und deren Diensten
  • Einrichtung und Konfiguration von Ansible und Puppet auf verschiedenen Maschinen zu Testzwecken
  • Planung und Aufsetzen von RedHat (Centos) 7 Systemen in einer CiTRIX-XEN-Umgebung Automatisierung von Installationen mit Scripts unter bash
  • Installation und Konfiguration der Finite Elemente Software PERMAS von Intes unter SLES 12.3
  • Authentifizierung von 60 SLES 12 - und Centos 7 - Maschinen als Member Server gegen Windows Active Directory Domains
  • Authentifizierung von 20 SLES 12 - und Centos 7 - Maschinen gegen NIS (Network Information Service)-Domains
  • Einrichtung und Konfiguration von NIS-Domains
  • Installation und Konfiguration eines High Performance Clusters (HPC) mit Oracle Grid Engine (1 Master, 4 Knoten) unter RHEL 6; anschließende Migration des Clusters von RHEL 6 auf CentOS 6
  • Monitoring diverser Systeme mit chk_mk und eigenen Scripts unter der Shell bash
  • Backup mit Relax and Recover (ReaR) der Cluster-Knoten 
  • Dienstleistungen gegenüber Kunden nach ITIL
    Produkte
    SLES RHEL Intes Permas Active Directory Integration; Nis
    Kenntnisse
    Ansible Puppet
    Kunde
    Ariane Group
    Einsatzort
    Bremen, Ottobrunn, Touluse
    1 Jahr 1 Monat

    2016-09

    2017-09

    Aufbau neuer Systeme in Abstimmung mit den Anforderern

    Projektinhalte
    • Installation nach vorangegangener Konzepterstellung gemäß einem erstellten Pflichtenheft mit anschließender Dokumentation, Administration und Optimierung von Enterprise Betriebssystemen (Linux SLES 11/12, Linux OEL 7) in VMWare-ESX-Umgebungen 
    • Evaluierung und Realisierung von Lösungsmöglichkeiten · Systemüberwachung und Fehleranalyse inkl. Dokumentation · Kundenorientierte (Weiter-) Entwicklung und Konfiguration der Linux-Plattform und deren Diensten
    • Aufsetzen von Servern (SLES, OEL) in VMWare-ESX-Umgebungen nach vorangegangener Konzepterstellung gemäß einem erstellten Pflichtenheft und anschließende Dokumentation
    • Konfiguration der zuvorgenannten Maschinen zur Verwendung des SAN 
    • Planung und Aufsetzen von Red Hat Systemen 7 mit Satellite und Puppet nach vorangegangener Konzepterstellung gemäß einem erstellten Pflichtenheft und anschließende Dokumentation
    • Konfiguration der Red Hat Maschinen zur Verwendung des SAN · Installation und Konfiguration von mySQL-Server für verschiedene Kunden
    • Planung, Installation und Konfiguration der Cloud für Spezial-Finanz-Websoftware
    • Vollständige Konfiguration von Apache HTTP Server bei Neuordnung der Corporate Website bspw. Redirect, Rewrite, ReverseProxy. Ebenso komplette Neustrukturierung und -erstellung der Konfiguration. 
    Kunde
    Hanseatic Bank GmbH & Co. KG
    Einsatzort
    Hamburg
    1 Jahr 2 Monate

    2015-05

    2016-06

    Migration von ca. 500 Systemen von SLES SP3 auf SLES SP4

    Administrator SQL Installation von DB2 SLES-Administration ...
    Rolle
    Administrator
    Projektinhalte

    • Administration der Systeme im Rahmen des Tagesgeschäfts
    • Monitoring der System mit check_mk
    • Scripting unter der bash für unterschiedliche Zwecke (bspw. Ermittlung von Usern, automatisches Setzen von bestimmtenRouten)
    • Migration von ca. 500 Systemen von SLES SP3 auf SLES SP4; sowohl in physikalischen als auch in VMWare-ESX-Umgebungen nach vorangegangener Konzepterstellung gemäß einem erstellten Pflichtenheft und anschließende Dokumentation
    • Entwicklung eines Konzepts für DesasterRecovery mit Tivoli Storage Manager für LinuxSysteme nach einem für diesen Zweck erstellten Pflichtenheft mit REAR und anschließende Dokumentation
    • Installation verschiedener Software unter SLES 11 und RHEL 6
    • Konfiguration der installierten Maschinen zur Verwendung des SAN
    • Vereinzelt Migration verschiedener Systeme von SLES 11 auf SLES 12
    • Entwicklung einer SQL-Datenbank für die Verwaltung der Systeme unter verschiedenen Kategorien
    • Dienstleistungen gegenüber Kunden nach ITIL

    Produkte
    SLES RHEL DB2 Tivoli Storage Manager (Client) REAR
    Kenntnisse
    SQL Installation von DB2 SLES-Administration RHEL-Administration REAR Batchscript
    Kunde
    BWI, IT-Projekt HERKULES
    Einsatzort
    Rechenzentren Wilhelmshaven und Straus
    4 Jahre 6 Monate

    2010-11

    2015-04

    Tätigkeiten im Bereich des neuen Personalausweises

    Projektinhalte

    • Betrieb, Überwachung, Wartung und Aktualisierung der bestehenden IT-Infrastruktur unter Einhaltung der relevanten Sicherheitskonzepte und Standards
    • Betriebssysteme: Unix Solaris 10 SuSE Linux Enterprise Server -Für Testzwecke, ob Migration von Solaris zu Linux sinnvoll
    • Konzeption, Installation, Konfiguration und Dokumentation von PKI-Systemen
    • Installation von Solaris auf den Maschinen und Konfiguration der Maschinen zur Verwendung des SAN
    • Installtion und Konfiguration diverser JAVA SDK Umgebungen mit passender Konfiguration für den Verwendungszweck
    • Installation, Konfiguration und Wartung einer Cloud mit einem eID-Server (OpenLimit) unter glassfish (payara) mit Java SDK entsprechend der technischen Richtlinie "BSI TR-03130 eID-Server" des Bundesamtes für die Sicherheit in der Informationstechnik nach vorangegangener Konzepterstellung gemäß einem erstellten Pflichtenheft des BSI und anschlißende Dokumentation Verwendete Software: Apache HTTP 2.x als Reverse Proxy, Apache Tomcat als Webapplication Server, glassfisch unter Apache Tomcat
    • Installation und Konfiguration eines eSign Aktivierungs- und Signatursystems für den neuen Personalausweis innerhalb der zuvor genannten Cloud unter Java SDK
    • Identity Management im Zusammenhang mit dem neuen Personalausweis nach vorangegangener Konzepterstellung gemäß einem erstellten Pflichtenheft und anschließende Dokumentation
    • In diesem Zusammenhang Installation und Konfiguration von Apache Tomcat (Installation von ?war?- Archiven als webapps) zum Zwecke der gegenseitigen Identitätsüberprüfung mittels Zertifikate unter Java SDK
    • Konzeption und Installation von für den jeweiligen Verwendungszweck angepaßten minimalen Solaris-Umgebungen
    • Virtualisierung unter Solaris mittels Zones
    • Volume Manager (LVM, ZFS)
    • Failover-Erkennung mit Link Aggregation (DLD) und zeitgleich Loadbalancing mit IP Network Multipathing (IPMP)
    • Der jeweiligen Sitaution angepaßte Firewalls mit IP-Filter (ipf) auf allen Solaris-Maschinen
    • IP Quality of Service (IPQos) 
    • Härtung aller bestehenden und neuen Solaris System mit dem Solaris Security Toolkit (SST, JASS)
    • Analyse von kritischen Systemzuständen und Troubleshooting 
    • Planung und Durchführung der Migration von Solaris auf SuSE Linux Enterprise Server, (SLES) und RedHat Enterprise Linux (CentOS) in VMWare-ESX-Umgebungen zu Testzwecken
    • Testmigration des eID-Servers von glassfish auf JBoss
    • Monitoring der kompletten o.g. Systeme mit Nagios und check_mk
    • Backup mit Relax and Recover (ReaR) bei den Linux-Testmaschinen
    • Testbetrieb des Application Server Wildfly als Teil des JBOSS Middle Framworks. 

    Kunde
    D-TRUST GmbH
    Einsatzort
    Berlin
    7 Monate

    2010-01

    2010-07

    Systemadministration der Backend Server

    Projektinhalte

    • Consulting und Service im Backend-Bereich
    • Systemadministration der Backend Server
    • Systemanpassung: Einrichten von Betriebssystemen und Patches, Hardware, Netzwerken und SoftwareKonfiguration sowohl in physischen auch in VMWare-ESX-Umgebungen nach vorangegangener Konzepterstellung gemäß einem erstellten Pflichtenheft und anschließende Dokumentation
    • Konfiguration der virtuellen Maschinen zur Verwendung des SAN
    • Erfassung und Analyse statistischer Systemdaten (System Monitoring mit check_mk, Updates etc) und Bestimmung daraus weiterführender Maßnahmen
    • Planung der Systemtopologie: Verteilung von Prozessen auf Rechner sowie Dimensionierung von Hardware und Netzwerken
    • Administration der Systemüberwachungs-Software Problem- und Fehlerkompensation sowie deren Behebung, Systemchecks anhand von Checklisten, Bearbeitung von Reklamationen (2nd Level Support)
    • Durchführung von Systemtests, Datensicherung
    • Erstellung von Hilfsscripten
    • Dokumentation der Systemlandschaft
    • Manuelle Installation von mehreren CentOS 5.x. Systemen

    Produkte
    CentOS (RedHat) 5.x Windows Server 2003 Windows Server 2008
    Kunde
    Vereinigte Wirtschaftsdienste (vwd)
    Einsatzort
    Frankfurt/Main
    3 Jahre 1 Monat

    2006-12

    2009-12

    Überwachung und Wartung einer zentralen Client/Server-Architektur

    IBM AIX Solaris Ubuntu Linux ...
    Projektinhalte

    • Überwachung und Wartung einer zentralen Client/Server-Architektur (OSPlus/SB unter Unix AIX 4.x 5L) für den Datentransfer und die Datenhaltung der Selbstbedienungskomponenten der Sparkassen (Geldautomaten, Kontoauszugsdrucker, Kassentresore, etc) 
    • Monitoring 
    • Testmanagement 
    • Qualitätssicherung von Fachkonzepten
    • Festlegen von Teststandards
    • Vorgaben für die Testdurchführung und -dokumentation
    • Planung, Vorbereitung und Koordination von Funktions-, Integrations- und Abnahmetests
    • Mitarbeit bei der Testdurchführung
    • Mitwirkung an der Einführung OSP/SB für Pilotsparkassen; dabei Erstellung von Automatisierungs-Scripts mit der Korn-Shell unter AIX
    • Eingriff und Troubleshooting bei Störungen des Prozessablaufs
    • Remote Administration von Endgeräten
    • Anpassung und Konfiguration der bestehenden Linux-Serverarchitekturen (RHEL, SLES) in VMWare-ESX-Umgebungen
    • Upgrade der AIX-Serverarchitekturen in Serverfarmen
    • Installation von Fixpacks (Patches) der Betriebssysteme
    • Installation des SuSE Linux Enterprise Server (SLES) bei unterschiedlichen Kunden der Finanzinformatik (Sparkassen) und Konfiguration der virtuellen Maschinen zur Verwendung des SAN
    • Sicherung der Systeme mit iptables
    • Patchmanagement bei diesen Maschinen
    • Konzeption und Aufbau eines zentralen Drucker-Monitoringsystems mittels SNMP, sowohl in der Finanz Informatik als auch bei Kunden der Finanz Informatik nach vorangegangener Konzepterstellung gemäß einem erstellten Pflichtenheft und anschließende Dokumentation
    • Installation und Konfiguration des Troubleshooting-Systems OTRS bei unterschiedlichen Kunden der Finanz Informatik
    • Rechenzentrumsbetrieb

    Produkte
    HP Web Jetadmin Nagios mit checkmk
    Kenntnisse
    IBM AIX Solaris Ubuntu Linux SuSE Linux Enterprise Server Debian
    Kunde
    Finanz Informatik GmbH & Co. KG (vormals Sparkassen Informatik)
    Einsatzort
    Münster, Fellbach, Hannover
    1 Jahr 3 Monate

    2005-01

    2006-03

    Installation und Konfiguration der Checkpoint Firewall

    Security Consultant
    Rolle
    Security Consultant
    Projektinhalte
    • Installation und Konfiguration der Checkpoint Firewall (NG55 und NGXR60), incl. Clustering mehrerer Checkpoints in einem Rechenzentrum
    • ISP Redundanz mit Checkpoint
    • PKI mit Aladdin eToken:
      Simple Signon
      Token Network Logon
      One Time Password Logon
    • Installation und Konfiguration des Trouble Ticket Systems OTRS in einem selbst entwickelten Cluster (Ausfallsicherheit) und mit VRRP unter FreeBSD
    • Netzwerkadministration in einer heterogenen Umgebung mit Windows Server 2003 und Linux (Debian)

    Kunde
    LSE GmbH
    Einsatzort
    Darmstadt
    8 Monate

    2004-04

    2004-11

    Erstellen und Implementieren von Sicherheits-Policies

    Projektinhalte
    • Erstellen und Implementieren von Sicherheits-Policies für Windows 2000 nach vorangegangener Konzepterstellung gemäß einem erstellten Pflichtenheft
    • Installation und Konfiguration der Services for Unix 3.5
    • Design von automatischen Installationen von Windows 2000
    • Erstellen von Images für die automatische Installation
    • Entwurf von Testrichtlinien zum Testen von installierten Umgebungen
    • Organisation und Beaufsichtigung der Durchführung der Tests.

    Kunde
    T-Systems GmbH
    Einsatzort
    Frankfurt / Darmstadt
    8 Monate

    2003-09

    2004-04

    Seminar - Open Source Application und System Management

    Dozent
    Rolle
    Dozent
    Projektinhalte
    • Implementierung von Open Source
    • Lösungen für Unternehmen unter organisatorischen, wirtschaftlichen und technischen Aspekten
    • Migration zu Open Source Software
    • Ermitteln von TCOs bei Open Source Software
    • Praktische Einweisung in das Betriebssystem RHEL 2.
    Kunde
    Wildner AG
    Einsatzort
    München
    2 Monate

    2003-05

    2003-06

    Administration, Softwareinstallation und Konfiguration

    Projektinhalte
    • Linux und Windows 2000 Systemadministration
    • Aufbereitung von Versendungsdaten für den Versand über SMS
    • Anfertigen von Scripts mit SQL-Statements unter MySQL
    • Grundinstallation und Konfiguration des Linux-Mailservers Post?x
    Kunde
    Mindmatics AG
    Einsatzort
    München
    6 Monate

    2002-08

    2003-01

    Kundensupport, Consulting, Administration und Security

    Unix- und Netzwerkspezialist
    Rolle
    Unix- und Netzwerkspezialist
    Projektinhalte
    • Installation und Management eines vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnologie nach ?ITSEC E3/hoch? zertifizierten Firewallsystems und anderen Einrichtungen der IT-Sicherheit gemäß den Vorgaben des Grundschutzhandbuchs des BSI unter dem Betriebssystem BSD/OS
    • Administration und Konfiguration komplexer heterogener TCP/IP Kundennetzwerke unter Linux (Debian, SuSE), OpenBSD und Windows 2000
    • Management von Einrichtungen der IT-Sicherheit, insbesondere Web?ltering mit SquidGuard und Intrusion Detection mit Snort unter BSD/OS und Linux
    • Management von Internetservices Newsserver innd und Webserver Apache
    Kunde
    GeNUA GmbH
    Einsatzort
    Kirchheim (München)
    6 Monate

    2002-02

    2002-07

    Administration und Software-Engineering

    Projektinhalte
    • Unix-Systemverwaltung unter IBM AIX (SP2 Umgebung) und HP UX
    • Aufbereitung von Datenlieferungen für tägliche Aktualisierungen des Datenbankbetriebs
    • Programmierung und Implementierung von Shell-Scripts zur Rationalisierung der Aufbereitung
    • Installation, Konfiguration und Administration der Betriebssysteme AIX, HP UX und Windows NT/2000 bei den Kunden remote bzw. vor Ort
    • Installation und Konfiguration der hauseigenen Software bei den Kunden vor Ort europaweit
    • Anfertigen von Scripts mit SQL-Statements unter DB2 für Statistikanwendungen
    • Installation und Konfiguration von SLES-Systemen in diesem Zusammenhang
    • Installation und Konfiguration von X.25 Verbindungen
    • Vorbereitung und Durchführung von Schulungen bei deutschen und internationalen Kunden in englischer Sprache
    • Internationaler Kundensupport und Troubleshooting (Recherchieren von Störungen und deren Beseitigung
    Kunde
    Varetis AG
    Einsatzort
    München

    1999-09 ? 1999-10: Praktikum


    Rolle: Praktikant

    Kunde: DeTeCSM Münster


    Aufgaben:

    • Entwicklung einer Datenbankanwendung in Anlehnung an ein Warenwirtschaftssystem unter MS ACCESS
    • Heterogene Netzwerke unter Linux und Windows NT, insbesondere Einrichtung, Probelauf und Implementierung des Samba Servers unter RedHat Linux in den Wirkbetrieb als Windows NT Domain-Controller in einem Netzwerk


    1998-09 - 1998-10: Neuorientierung und Fokussierung auf die IT


    Rolle: Praktikant

    Kunde: AbaMedicus, Halle/Saale


    Aufgaben:

    • Softwareentwicklung unter Linux: insbesondere Einrichtung und Konfiguration von Infrarotschnittstellen unter Linux, Netzwerkeinrichtung unter Linux
    • Einrichtung eines Netzwerkes unter Windows NT Terminal Server Edition und Erprobung der praktischen Anwendbarkeit aus Kundensicht

    1995-12 - 1997-10: Einrichtung und Administration.


    Kunde: Rechtsanwaltskanzleien & mittelständische Unternehmen


    Tasks:

    • Support für Netzwerke unter Windows 95 in Büros


    Kenntnisse:
    Windows 95, Win NT 3.51, Win NT 4.

    1995-10 - 1997-10


    Rolle: Freiberuflicher Rechtsanwalt

    Kunde: Landgerichtsbezirk Stralsund


    12/1992 - 09/1995-09: Diverses


    Rolle: Mitarbeiter im Rechtsamt

    Kunde: Landkreises Wolgast, Wolgast/Vorpommern


    1992-05 - 1992-11: Diverse


    Rolle: Freiberuflicher Lehrbeauftragter

    Kunde: Studieninstitut für Kommunale Verwaltung, Brandenburg

    4 Jahre

    1988-05

    1992-04

    Referendariat

    Zweites. Staatsexamen (Assessorexamen), Landgericht Bielefeld
    Abschluss
    Zweites. Staatsexamen (Assessorexamen)
    Institution, Ort
    Landgericht Bielefeld

    1981 - 1987

    Studium der Rechtswissenschaften

    Westfälische-Wilhelms- Universität Münster


    1979-1979

    Arnold-Janssen- Gymnasium Neuenkirchen

    Allgemeine Hochschulreife

    Zertifikate

    • eToken General Certi?cate
    • eToken Management (Aladdin)
    • Kobil Security Engineer
    • Linux Professional Institute Certi?ed (LPIC)
    • Microsoft Certi?ed Systems Engineer (MCSE)
    • Certi?ed Novell Administrator (CNA)

    Englisch fließend
    Deutsch Muttersprache

    Top Skills
    Administration von Linuxservern
    Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden
    Backup-Lösung RElax And Rescue (REAR) Cloud Computing Installation von DB2 Intes Permas Tivoli Storage Manager (Client)
    Fachbereiche
    • Datenbankzentren
    • Netzwerke und dezentrale Systeme als LAN
    • Unix/ Netzwerk
    • Administrator für Linux
    • Open Source, Security und Firewall
    • Administration AIX und Linux
    • Netzwerk/ Server Administration
    • System Administration im Unix/ Windows Umfeld
    • Integration von Windows/ Unix (Linux) in heterogene Umgebungen
    • Datenschutz, Datensicherheit und Sicherheit lokaler Netzwerke

    IT-Kenntnisse
    • Active Directory
    • UNIX: Linux (Suse, RedHat, Debian, Adamantix)
    • FreeBSD
    • NetBSD,
    • VM-Ware u.a. Emulatoren
    • Sniffer
    • MS Visio
    • MS Office
    • OpenOffice
    • Mozilla
    • NFS/NIS
    • FreeBSD
    • NetBSD
    • Samba
    • cups
    • lprng
    • dap webmin
    • Hylafax
    • bind 8/9
    • squidGuard
    • Aladdin eSafe
    • Spamfilterung mit Kerio und Spamassassin

    IT-Security
    • Kenntnisse der IT-Sicherheit in Anlehnung an das BSI Grundschutzhandbuch, ITIL (IT Infrastructure Library) und CERT (Computer Emergency Response Team)
    • Authentisierung mit Aladdin eToken und Kobil mIDentity


    Betriebssysteme und Tools: 

    • MS DOS
    • Novell
    • OS/2
    • Windows 2000 Server
    • Windows NT 4 Server
    • Windows Clients
    • Active Directory
    • UNIX: Linux (Suse, RedHat, Debian, Adamantix)
    • FreeBSD
    • NetBSD
    • VM-Ware u.a. Emulatoren 


    Andere Tätigkeiten

    1979-05 - 1980-11

    Rolle: Zivildienstleister

    Kunde: St. Lucas Krankenhaus Gronau/Westfalen


    Betriebssysteme
    Active Directory Integration; Nis CP/M MS-DOS Novell OS/2 RHEL RHEL-Administration SLES SLES-Administration Unix VMS
    Grundkenntnise
    Windows
    Programmiersprachen
    Batchscript Shell TeX
    Grundkenntnise
    PHP


    Datenbanken
    DB2 ISAM MS SQL Server MySQL ODBC
    Grundkenntnisse
    SQL MaxDB MS Access


    Datenkommunikation
    ATM
    Grundkenntnisse
    Ethernet Fax FDDI HDLC Internet, Intranet
    Administration
    ISDN ISO/OSI LAN, LAN Manager NetBeui NetBios Novell OS/2 Netzwerk RFC Router RPC RS232 Shadow SMTP TCP/IP Token Ring UUCP Windows Netzwerk Winsock X.400 X.25 X.225 X.75...
    Hardware
    Ascii/X - Terminals CD-Writer / Brenner Datenerfassungsterminals Drucker Emulatoren HP
    ProLiant Serie, ILO
    IBM RS6000 Iomega Modem PC
    IBM compatible Pc`s auf Intel-Basis, z. B. Compaq Proliant Server, Storages, Remote Insight Boards, UPS, CPU-Switches, Rack's, Dell, SNI, Pyramide, IBM, Toshiba, etc.
    Scanner Soundkarten Streamer Dell Power Edge Serien (incl. DRAC)


    • Rechtsanwaltkanzleien
    • Verkehrsunternehmen
    • Schulen
    • Verzeichnis-Dienstleister (Auskunft unterschiedl. Telekommunikationsunternehmen)
    • Fahrzeugbau
    • Trustcenter Einrichtungen des Bundes
    • Versandhandelsunternehmen
    • Banken
    • Luft- und Raumfahrt
    • Öffentlicher Dienst
    Ihr Kontakt zu Gulp

    Fragen? Rufen Sie uns an +49 89 500316-300 oder schreiben Sie uns:

    Jetzt bei GULP Direkt registrieren und Freelancer kontaktieren