a Randstad company

Embedded Systems, GUI-Entwicklung

Profil
Verfügbar ab
03.01.2023
Aktuell verfügbar - Der Experte steht für neue Projektangebote zur Verfügung.
Verfügbar zu
100%
davon vor Ort
100%
Einsatzorte

PLZ-Gebiete
Länder
Deutschland
Remote-Arbeit
Nicht möglich
Art des Profiles
Freiberufler / Selbstständiger
Der Experte ist als Einzelperson freiberuflich oder selbstständig tätig.

2 Monate

2021-03

2021-04

Implementierung kundenspezifischer Anforderungen

C C++ bash ...
Projektinhalte

Zeitraum: 03.2021 - 04.2021

Implementierung kundenspezifischer Anforderungen unter Linux und Keil-RTX

Setup von Toolchains und VirtualBoxVMs für diverse Projekte;

Durchführung von Codereviews, Refactoring vorhandenen Codes, Bordrechnerkonfiguration mit XML in C, Unittests, Hardware in the loop Tests

Produkte
QtCreator GCC GDB Keil MDK SVN UMLet Kubuntu-20.04 Keil uVision und uLink2 Make xml-light
Kenntnisse
C C++ bash batch Qt
Einsatzort
Remote, Rastatt


Zeitraum 04.2022 - 09.2022

Analyse, Ergänzung und Korrektur vorhandenen MMI-Quellcodes, Implementierung und Test neuer Funktionen, Review und Eränzung vorhandener Spezifikationen

Verwendete Tools: VisualStudio (2015, 2019 ), Miele MMI Designer, UMLet, CMake, googletest, Jira, PTC ( Windchill Client )

Sprachen: C

Zeitraum 08.2021 - 02.2022

Analyse, Umbau vorhandenen Quellcodes, Implementierung und Test neuer Funktionen Setup von Toolchains, Jenkins CI; Unittests, Integration der OpenSource 'libmodbus', Anpassung an Microchip TCP/IP-Stack; Desktop-Tool (UI) zur Target-Datenmanipulation via Modbus-TCP

Verwendete Tools: Qt5.15.2, QtCreator, XC32, GDB, git, SVN, UMLet, CMake, googletest, Jira, FreeRTOS

Sprachen: C, C++, bash, batch

Zeitraum: 03.2021 - 04.2021

Implementierung kundenspezifischer Anforderungen unter Linux und Keil-RTX

Setup von Toolchains und VirtualBoxVMs für diverse Projekte;

Durchführung von Codereviews, Refactoring vorhandenen Codes, Bordrechnerkonfiguration mit XML in C, Unittests, Hardware in the loop Tests

Verwendete Tools: Qt5.8, QtCreator, GCC, GDB, Keil MDK, SVN, UMLet, VirtualBox, Kubuntu-20.04

Keil uVision und uLink2, Make, xml-light

Sprachen: C, C++, bash, batch

Zeitraum: 07.2020 - 11.2020

Portierung einer Script-Interpreterengine von Windows nach Linux

Einrichtung von Projekt-Infrastruktur: Gitserver, Jenkins-Master ( Ubuntu Server 20.04 ) und -Agents( Xubuntu 20.04, Windows10 ) OpenProject, NextCloud in VirtualBoxVMs; Erstellung von Jenkins-Jobs ( ?Free style? und ?Pipeline? ) zum Bau und Test der Projektsoftware, Support/Schulung des Entwicklerteams

Ersetzen des Installer Tools unter Windows ( InstallShield durch NSIS-Installer ),

Durchführung von Codereviews, Modifizierung der Architektur, Refactoring vorhandenen Codes, Implementierung von Unittests

Verwendete Tools: Qt5.12, GCC, GCov, LCov, QtCreator, Visual Studio Community 2019, MSBuild tools, CMake, Git, OpenProject, NextCloud, Doxygen

Sprachen: C++, bash, batch

Zeitraum: 03.2020 - 06.2020

GUI-Design und Implementierung von Kalibrierfunktionen einer Infrarotkamera

Spezifizierung,Implementierung und Test von Controls, Dialogen und Screens in QML, Integration vorhandenen C++-Codes aus Vorgängerprodukt

Durchführung von Codereviews, Unittests

Verwendete Tools: Qt5, QtCreator, Qbs, GCC, Perforce, Jira

Sprachen: C++, QML

Zeitraum: 03.2018 - 12.2019

Design und Implementierung zentraler Dienste und Servicefunktionen einer dentalen Behandlungseinheit

Erstellung von Komponenten- und Schnittstellenspezifikationen, Modellierung in UML,

Implementierung in C++ unter Linux, Integration (Lizenzverwaltung mit )WIBU Codemeter embedded API, Unittests, Funktionstests am Zielgerät

Verwendete Tools: Qt, GCC, SVN, Rhapsody, Git, Jenkins, Polarion, Axivion, Jira, RasPi, WIBU Codemeter

Sprachen: C, C++

Zeitraum: 08.2017 - 12.2017

Review und Modultestentwicklung einer Liftsstem-Positionierungssoftware

Durchführung von Codereviews, Erstellung und Umsetzung von Testfällen in einer PC-Simulationsumgebung eines Embeddedsystems zur Liftsstem-Positionierung

Äquivalenzklassenanalyse, Implementierung von Unittests

Verwendete Tools: Eclipse Oxygen CDT, MinGW, GCC, Mercurial

Sprachen: C

Zeitraum: 11.2016 - 07.2017

GUI Design für einen Solar-Wechselrichter mit 240x120 4bpp LCD-Display und 6 Tasten auf embedded Linux Plattform

Erstellung und Umsetzung eines Bedienkonzepts mit QtWidgets, Anbindung von Systemservices über Dbus ( QtDbus, SDBusPlus )

Requirementerfassung, Analyse und Dokumentation ( UML-Paket-, Sequenz- und Klassendiagramme ), Implementierung und Test des entworfenen Klassenmodells, Implementierung von Unittests

Verwendete Tools: Qt-6.5.2( Creator, Designer, Linguist), WhiteStar-UML, git, gitk,

Sprachen: C++14
CPU:ARM Cortex A8HF

Zeitraum : 23.02.2016 - 15.06.2016

GUI Design für eine Produktionstest-Software für Wärmebildkameras, Vereinfachung, Vereinheitlichung und Ergänzung vorhandenen Sourcecodes, Unittests,Requirementerfassung, Analyse und Dokumentation ( UML-Paket-, Sequenz- und Klassendiagramme ) vorhandenen Source-Codes, Implementierung und Test des entworfenen Klassenmodells, Implementierung von Unittests

Verwendete Tools: Visual Studio 2012, Notepad++, WhiteStar-UML, yED, MS-Office 2013, git, gitk, Qt-5.5.0, QtCreator, CMake

Sprachen: C++11

Zeitraum : 08.2015 ? 10.2015
Branche : Apparatebau, Industrie-Tintenstrahldrucker
Firma : Wiedenbach GmbH, 78244 Gottmadingen
GUI Design ( Upgrade vorhandener Druckerfamilien )
Reviews von Dokumenten, Requirementerfassung, Analyse und Dokumentation (UML-Paket-, Sequenz und Klassendiagramme) vorhandener Sorce-Codes, Erstellung/Test Qt-4.7.4 Library für Toradex VF50, Erstellung von Bedienungs-Scenarienen, Usecases
Verwendete Tools: Eclipse CDT,Topcased-UML, VisualStudio 200(5,8), IBM RTC, Windows CE6, yED, MS-Office 2013
Sprachen: C++, C, Qt-4.7.4, Qt-5.3.0, QML, QtQuick
Hardware: Toradex VF50 + Colibri Baseboard

Zeitraum : 11.2014 - 07.2015
Branche : Haushaltsgeräte
Branche : Diehl-Ako Stiftung, 88239 Wangen
Steuerung und User Interface für Haushaltskühlschrank( Tablet in der Tür )
Erstellung von Bash-Skripten zum Hardwaretest, Optimierung Linux-Bootzeit und Rootfs, Ergänzung Echtzeituhr in Kernel/BSP und Applikation als Systemzeitbasis, Ergänzung und Test der vorhandenen Betriebssoftware und UI ( Menüs und Dialoge ), Fehlersuche und -korrektur, Tasküberwachung in Applikation, Software-Reviews, Zeitweise Vertretung d. Systemingenieurs ( Projektmanagement ).
Verwendete Tools: Eclipse CDT, GCC Cross Compiler armv5te, PTC(MKS), Proprietäre Tools für Systemkonfiguration bzw. Busmonitoring, Pengutronix BSP ptxdist-2012.06.0, Denx U-Boot, Git, Kubuntu-12.10, Windows7, EnterpriseArchitect
Sprachen: C++, C
Hardware: Freescale iMX28

Zeitraum : 07.2014 - 09.2014
Branche : E-Bike, Pedelec
Firma : Marquardt AG, CH-Schaffhause
User Interface-Erweiterung für ein E-Bike-Infosystem (Bordcomputer)
Erstellung von Konfigurationsviews zur Systemparametrierung, Lokalisierung, Erstellung und Implementierung von Unittests, Durchführung von Systemtests, Refactoring und Optimierung; GUI Simulation unter Windows mit Qt-5.2.1 (MinGW)
Verwendete Qt-Klassen u.a. : QWidget, QPushbutton, QFile,QFileDialog, QThread, QIcon, QPixmap, QPainter
Verwendete Tools: VisualStudio 2008, Qt-5.2.1, QtCreator, QtDesigner, Keil uVision Studio 4.51, Mantis, SVN, Tortoise, CPPCheck
MS Office, EnterpriseArchitect
Sprachen: C++, C
Hardware: ARM Cortex-M3 (STM32F205)

Zeitraum : 05.2014 - 06.2014
Eigenentwicklung
Überarbeitung Frequenzsynthese GUI (Portierung nach Qt 5.3)
Erweiterung TTS Applikation unter Android, Einarbeitung Rhaspberry Pi (QtOnPi)
Qt-5.3, QtCreator, QtDesigner, ADT, Eclipse
Sprachen: C++,Java

Zeitraum : 02.2014 - 04.2014
Branche : Automation
Firma : RWS-Automation Niefern-Öschelbrunn
User Interface für eine B&R Industrie-Touchpanel PC Anwendung, die mit einer CNC-Anlage verbunden ist, unter Windows 7 embedded
Einbindung der B&R-DLL PVI (ProcessVisualizationInterface) als Kommunikationskomponente in Qt Framework, Evaluierung und Test der ethernetbasierten, PVI-gesteuerten Kommunikation zwischen PC (ArSim) und B&R-IPC, GUI Entwicklung gemäß Lastenheft: Windows8 Metrostyle-ähnliches Userinterface zur Anlagenkonfiguration/-anzeige und Anzeige von Prozessdaten, Multithreading, Dynamische Sprachumschaltung, Entwicklung der Softwarearchitektur und Modellierung in StarUML, Dokumentation
Verwendete Qt-Klassen u.a. : QPushbutton, QCheckBox, QTextBrowser, QFile, QFileDialog, QThread, QMenu, QListView, QIcon, QPixmap
Tools : B&R Automation Studio 4.0 (PVI), ArSim, VisualStudio 2008 + Qt-Add-In, Qt-4.8.4, Qt-5.2.1, QtCreator, QtDesigner, QtLinguist, MS Office, StarUML
Sprachen: C++
Hardware: B&R Industrie-PC (IPC) und Touchpanel, SPS CP1483 als Remote-Testdevice

Zeitraum : Seit 09.2013
Branche : Projektfreie Zeit
Firma :
Applikationsentwicklung unter Android 3 ( Nativ Java )
Mobilplattformen(Android-Phone und -Tablet)
Evaluierung diverser Layouts (Listen-, Gridlayout) und Activities, Multithreading, TTS und Mediaplayer (Sound)
Tools : ADT v22, ADB, StarUML, FreeMind, Java

Zeitraum : 08.2012 ? 09.2013
Branche : Automotive
Firma : Knorr-Bremse GmbH, Schwieberdingen
Einrichtung einer CUnit-Testumgebung unter Eclipse(Kepler), Umsetzung von Testfällen in CUnit nach Pythonvorlage für einen Notbremsalgorithmus
Eclipse-Setup unter Cygwin und MinGW, Eclipsekonfiguration für externe Makefiles (External builder), Makefileerstellung, Evaluation der Eclipse-Plugins Gcov und Gprof(Code coverage und -profiling), Implementierung von Testfällen unter Cunit, Dokumentation
Tools : Eclipse(Kepler), PC-Lint, MKS, MS-Office, CUnit

Zeitraum : 06.2012 ? 08.2013
Branche : Projektfreie Zeit
Firma : -
Einarbeitung in diverse Themen
Applikationsentwicklung unter Android 3 ( Nativ in Java und C++ mit Necessitas)
Evaluation von TOR/Security-Anwendungen auf Desktop- (Linux) und Mobilplattformen(Android-Phone und -Tablet)
Tools : ADT v22, ADB, Qt-Necessitas, Qt-Creator, tails-0.20, Orbot, Orweb, Ostel

Zeitraum : 11.2012 ? 05.2013
Branche : Automotive
Firma : BorgWarner BERU Systems GmbH, Ludwigsburg
Tool zur Inbetriebnahme, Konfiguration und Test einer KFz-Stromversorgungseinheit
Win-XP Userinterface zur Einstellung von Testmodi, Reglerparametern, Abruf und Darstellung von Meßwerten über RS232 und CAN, Integration einer proprietären UDS DLL als Wrapperschicht für das CAN-Device
Firmware: Commandinterpreter zur Beareitung der GUI Requests, Implementierung von ?UDS SystemSupplier? ? Subfunktionen zur Reglerdiagnose und ?einstellung, Review und Korrektur diverser Systemmodule wie z.B: Networklayer ( SPI-Gateway zur Verbindung von zwei TI-Mikorcontrollern ), SPI-Driver
Mitarbeit an Softwarearchitektur und projektbegleitender Themen wie z.B. ?Coding guidelines?, Dokumentation
Tools : TI CodeComposerStudio V5, Qt-4.8.4 (QtCore, -Gui ,-XML,-TestLib),QtCreator,

Visual Studio 2008, Visual Source Safe, PCAN USB Dongle, Star-UML,

TI TMS320F280-035/-069 Evaluation Boards (Control cards)


Zeitraum : 03.2012 ? 08.2012
Branche : Energietechnik/Automatisierung
Firma : MR Maschinenfabrik Reinhausen, Regensburg
Ergänzung eines XML-RPC basierten Testservers als Produktionstesteinheit
Implementierung von XML-RPC Testbefehlen auf einer ARM Cortex-A8/-M3 basierten modularen Steuereinheit zur Transformator-Stufenschaltung/-überwachung unter Greenhills Integrity ® , Multi IDE, Qt-4.7.2 (QtCore, -Network, -XML). Ergänzung des entsprechenden Testclients mit Python. Implementierung einer Eingabeeinheit mit Tasten und Drehrad zur Ansteuerung des Userinterfaces.
Portierung des Userinterfaces von GHS-Integrity auf Linux ( Desktop (SuSE 11.2) und Embedded Linux (Evaluationboard von Texas Instruments EVM3517, Arago, U-Boot) unter GCC-4.3.3, NFS etc., Erstellung Qt-4.8.2-embbedded für ARM Cortex-A8
Datalogging und Webvisualisierung mit einer Wago® 750-880 SPS, Requirementsanalyse und ?management, Implementierung der Anforderungen unter WebVisu ® mit Structured Text
Tools : Eclipse CDT, GHS Intergrity und Multi, C++, Qt-4.7.2 und

Qt-4.8.2(QtCore,-Network,-XML,-Gui) , TI EVM3517, Embedded Linux (Arago Kernel

2.6.32), U-Boot; SVN, Tortoise, Qt-Creator, CoDeSys 2.3.9.35

Zeitraum : 12.2011 ? 02.2012
Branche : Transportation
Firma : Thyssen Krupp Elevators, Pliezhausen
Softwarereview einer sicherheitsrelevanten (SIL 3) Aufzugssteuerung
Refactoring / Optimierung von Teilen des vorhandenen Sourcecodes in ANSI-C ( Funktional-C Profil von Rhapsody), Dokumentation
Tools : Eclipse CDT, Rhapsody 7.5, Lauterbach Trace32, PowerPC PPC551; Perforce

Zeitraum : Seit 04.2010

Branche : Stromversorgung mit HF-Generatoren

Firma : Hüttinger/Trumpf GmbH Freiburg

Unterstützung bei Weiterentwicklung von Systemsoftware (MPC5200B mit

Linux-RT-Patch) eines Kommunikationsgateways (CANOpen, Profibus, SPI, Ethernet)
unter Rhapsody in C 7.1
Review und Dokumentation vorhandenen Sourcecodes, Fehlersuche und ?korrektur,
Optimierungen, Refactoring, Anpassungen an PC-gestütztem Support-/Servicetool
(Qt-GUI )
Tools : Eclipse CDT, TOPCASED, Rhapsody mit Linuxbridge, Subversion, Tortoise,
Mantis, Jira, IrQA, Cygwin, ARM-GCC, OSELAS, PtxDist

Zeitraum : 12.2010-01.2011
Branche : Automation
Firma : Sick AG Waldkirch
Unterstützung bei EtherCAT-Integration
Reviev und Dokumentation vorhandenen Sourcecodes, Modellierung
der Systemarchitektur mit TOPCASED, Wrapping von OS-Funktionen, Anpassung und
Integration einer externen Softwarekomponente, Erstellung von Testfällen
Tools : Eclipse CDT, MS Visio, Subversion, Bugzilla, Doxygen, TOPCASED, ARM-GCC,
Hilscher netX100 und OS RCX, Lauterbach Trace32

Zeitraum : 10.2010-11.2010
Branche : Eigenentwicklung
TENS (Transkutane elektrische neuronale Stimulation)
Erweiterung des Frequenzsynthese-GUI um weitere Frequenzmuster,
Signalanpassungsschaltungen zurm Anschluss an USB-, bzw. Audioport
Tools : Visual Studio 2008, Qt4.6.3, C++, Windows, Linux

Zeitraum : 09.2010-10.2010
Branche : IT-Security
Firma : Swisssign AG, CH-Glattbrugg
Support der laufenden Entwicklung unter Windows, Mac, Linux
Erweiterung der Applicationlauncher für Windows (NSIS-Installer), MacOS, und
Linux (Shellskripte), Linux UDEV-Rules für USB-Stick Automount und Autostart,
Erstellung PIN-Eingabe Dialoge mit Qt und entsprechender Testclients zur
Applikationssimulation
Tools : Visual Studio 2008, Eclipse CDT+Qt-Integration, Qt4.6.0, NSIS, C++, Bash

Zeitraum : 07.2010-08.2010
Branche : Eigenentwicklung/Fortbildung
Digitale Bildverarbeitung, Objekterkennung/Postprocessing von Bilddaten in der
Dunkelfeldmikroskopie mit OpenCV
Einarbeitung in der Frameworks OpenCV und EmGU(C#-Wrapperklassen für OpenCV),
Analyse diverser Beispielprojekte und Algorithmen (z.B. Objekt- und
Gesichtserkennung), Erweiterung der C#-Kenntnisse, Erstellung von Referenzbild-
und filmdaten, Anwendung und Adaption von OpenCV-Features bzw. Algorithmen
(z.B. Houghcircles) auf Blutbildmikroskopien
Tools : Visual Studio 2008, Qt4.6.3, C++, C#, OpenCV, EmGU

Zeitraum : 01.2010-07.2010
Branche : Eigenentwicklung
Projekt : Frequenzsynthese GUI
Portierung der Applikation auf Qt4.6 für PC und PDA-Plattform unter Windows XP
bzw. WindowsCE/- Mobile, Versuchsweises Ersetzen der OpenAL-Library durch Qt
Audiodevice (Vergleich der Funktionalität von OpenAL und QAudiodevice),
Portierung von OpenAL auf WIN CE/-Mobile,Varianten der GUI für PDA mit MFC und
C# zum Vergleich erstellt
Tools : PDA HP iPAQ 114 und Asus MyPAL696, Visual Studio 2008, Qt4.6, Visual
SourceSafe

Zeitraum : 10.2009-12.2009
Branche : Eigenentwicklung/Linuxfortbildung
Crosstoolchainbau für KARO® ARM5vte/XScale Entwicklungssstem zur Integration von Qt-Embedded, Erpobung diverser GCC-GlibC-Kernel-Varianten für das Targetsystem
Erweiterung der Frequenzsythese GUI: Ergänzung von Gehirnwellen
Tools : Crosstools von Dan Kegel, PTXDist von Pengutronix®, Visual Studio 6 und Express 2008, Qt3, Visual SourceSafe

Zeitraum : 01.07.2009-11.09.2009
Branche : Automation
Firma : Triple-S GmbH, Regensburg
Embedded Linux GUI-Erweiterung und SQLite Integration
Requirementerfassung/Pflichtenhefterstellung zur grafischen Darstellung und Abrufbarkeit von Messdaten in Form von Tages-,Wochen-,Mouats- und Jahreswerten, Entwicklung entsprechender Auswahlmenüs wie z.B. Kalenderwidget, Scrollfunktionen, Entwicklung derAblaufsteuerung und Kontrollfunktionen (Multithreading),
Machbarkeitsanalyse ( Entwicklung performanter Tabellenformate, Tests auf Desktopbasis ) zur Verwendung von SQLite als Datenbasis, Erstellung von Teilprojekten (Demoversionen) zum Vergleich von GUI-Alternativen, Meßdatendarstellung mit der QWT-Library (y/t-Diagramme, Histogramme), Portierung/Integration ins Targetsystem
Tools: Eclipse CDT mit Qt-Integration, Qt-Creator, Qt-Designer, Star-UML, Qt4.5.2 und Qt-Embedded 4.5.2, GCC-3.3, Qwt-5.2

Zeitraum : 01.05.2009-30.06.2009
Branche : Eigenentwicklung, Frequenzsynthese GUI
Ergänzung von Akupunkturpunktfrequenzen , Implementierung von Behandlungsprogrammen (Automatischer Ablauf von Frequenzsequenzen), Einlesen von Frequenzwerten auf Textdateibasis, Modifikation der OpenAL-Utitilitybox (Alut) zur Ausgabe des WAV-Formats in Stereo, Überprüfung der Frequenzen am USB-Soundchip
Tools: Visual Studio 6, Qt3, Visual SourceSafe

Zeitraum : 12.03.09 ?30.04.09
Branche : Automotive
Firma : Triple-S GmbH, Regensburg
Review von Software- und Moduldesignspezifikationen eines CAN-Gateways
Das Geateway verbindet CAN-Steuergeräte unterschiedlicher Übertragungsrate (500kbit/s und 100kbit/s) und K-Line in einer proprietären Echtzeitumgebung miteinander. Überprüft wurde die Konsistenz von Sourcecode und Moduldesignplänen und die Verständlichkeit und Vollständigkeit der Dokumentation .
Review des Hardwaredesigns des Gateways und Entwicklung von Alternavdesigns zwecks Replacement des verwendeten Freescale S12X Prozessors auf Basis der verfügbaren Spezifikationen.
Tools: MS-Office, Eclipse als Sourceviewer

Zeitraum : 20.09.08 ? 11.03.09
Branche : Eigenentwicklung
Modifikation des Mediaplayers als GUI zur Auswahl und Aktivierung der Akupunktur-
lasertherapiefrequenzen (Nogier, Reininger etc.). Timerverwaltung zur Einstellung der Bestrahlungsdauer ergänzt. Designumgestaltung unter Verwendung des Qt-Tab-Widgets und -Listviews .Ergänzung der Organsteuerfrequenzen nach Paul Schmidt, Hulda Clark und weiterer Reiniger-Therapiefrequenzen. Implementierung der freien Eingabe von Frequenzwerten. Grundlagenforschung Magnetfeld- und Lichttherapie.
Tools: Visual Studio 6, Qt3, Visual SourceSafe

Zeitraum : 07.08.08 ? 19.09.08
Branche : Transportsysteme
Firma : Siemens EDM, Erlangen
Erstellung von Modul- und Testspezifikationen für eine Systems-Services Middleware (Services für Up-/Download, Task-, Zeit- und Sicherheitsüberwachung) einer embedded Linux Platform (PowerPC) im Rahmen des Systems Simatic Rail von Siemens. Review der vorhandenen Systemdokumente und des existierenden Quellcodes. Integration des Testframeworks CUnit und Durchführung der spezifizierten Testfälle. UML-Modellierung und Dokumentation mit Use-Cases, Sequenz-, Kommunikations- und Aktivitätsdiagrammen.
Tools: StarUML, Eclipse, CUnit

Zeitraum : 01.04.08 ? 06.08.08
Branche : Eigenentwicklungen
Erstellung eines Mediaplayers (wav) auf OpenAL-Basis als Teil einer Machbarkeitsstudie für ein softwaregstütztes Diagnosesystem, Erstellung einer entsprechenden Spezifikation,
Einarbeitung in diverse Tools bzw. Plattformen ( Eclipse, Java, J2ME, StarUML, Qt4).
Erstellung eines Benutzerinterfaces mit Qt3 unter Windows unter Anwendung der USB-DAC-Hardware: Erstellung der Standard-Therapiefrequenzen von Nogier, Bahr, Reininger, Elias und Meridianfrequenzen im WAV-Format, Modellierung mit StarUML
Tools: Visual Studio 6, Qt3, Visual SourceSafe

Zeitraum : 07.01.08 - 31.03.08
Branche : Automotive
Weiterentwicklung einer MPC5554-basierten Eingabeeinheit im Kfz in Verbindung mit
einer komponentenorientierten Architektur. Analyse der Weiterverwendbarkeit der vorhandenen Software. Integration, Test, Fehlersuche und -korrektur in vorhandenen Softwaremodulen (Treiber-, Protokoll- und Applikationsebene). Debugging mit iSystem WinIDEA, iC3000 und ITMPC5554-Evaluationboard.
Spezifizierung, Implementierung und Test von Interfacefunktionen einer SPI-Protokollkomponente ( Anbindung eines Touchpadcontrollers mit SPI-Interface). Entwicklung eines SPI-Lineinterfaces ( Levelshifter 3 5V ). Überprüfung der SPI-Signale mittels Oszilloskop und SPI-Linemonitor.
Portierung eines SPI-MMI-Protokolls (Firmware in C) in eine Visual C++.NET-Oberfläche als Testtool (Sender und Empfänger von Applikationsdaten).
Analyse und Koordinierung von Speicherressourcen durch Anpassung von Linkskripten und Sourcecode (Cache as RAM, dynamische Speicherverwaltung). Umstellung der ursprünglich interruptorientierten SPI-Treiber auf Pollingbetrieb.
Tools: GNU GCC, Visual Studio2005, Subversion, WinIDEA 2007, iSystem ITMPC5554 Evaluationsystem, iSystem iC3000 + TracePro

Zeitraum : 07.2007-12.2007
Frequenzsynthese und Soundausgabe zur therapeutischen Anwendung von Laserdioden.
Schaltplanentwicklung (EAGLE 4.11)für eine Kombiplatine mit dem USB-DAC PCM2704 von
Texas Instruments und dem Frequenzgenerator AD9833 von Analog Devices. Inbetriebnahme
und Test des PCM2704 unter Windows XP (USB Audio Device).Erstellung von Testfrequenzen u
nd Sounddateien (jeweils WAV-Dateien) mittels Steinberger Wave-Lab (R) bzw. TTS-Sprachausgabe. R
echerche geeigneter plattformunabhängiger Soundbibliotheken. Erstellung von Testsoftware
in Verbindung mit der Open Source Bibliothek OpenAL. Erstellung eines neuen Layouts für
die 'Softwaregestütze Soffwechseltypsierung'.
Programmiersprache(n) : C++, QT3
Tools : Umbrello (Linux), Visual Studio 6.0, Logox 'Die große Sprachausgabe',

Steinberger 'Wave Lab', OpenAL


Zeitraum: 03.2007 - 06.2007
Branche : Messtechnik
Projekt :
Pflichtenhefterstellung für ein grafisches Userinterface (GUI), Anbindung eines 240x160
LCD-Displays (5bit Graustufen), Treibererstellung für Grafikcontroller Sitronix ST7529,
Inbetriebnahme und Test des LCD und des GUI mit Lauterbach Trace32, Simulation des
GUI unter MS-Windows (WIN32-API), Anpassung und Erweiterung einer vorhandenen
Grafikdevicekomponente (Virtuelles Device Interface, VDI) für den Grauwertmodus

Programmiersprache(n) : C
Software : Echtzeitbetriebssystem EmbOS , MS Visual Studio 2005, QA Code checker, Doctool Doxygen
Hardware : CPU: ARM9 STR910FW32 , Grafikcontroller Sitronix ST7529
Tools : JTAG Debugger Lauterbach


Zeitraum : 09.2005 - 03.2006
Branche : Automotive
Projekt : Requirementengineering, Pflichtenhefterstellung

Reverse engineering eines vorhandenen Projekts (Board Information Display) mit

Erstellung und Verwaltung softwareprozesskonformer Dokumente. Erstellung von

Softareanforderungsspezifikationen (Software requirement specifications, SRS) auf

der Grundlage von Kundenspezifikationen in Form von WORD- und Excel-Dokumen-

ten. Erfasst wurden die Anforderungen an das Userinface (HMI), Netzwerk- und

Diagnosefunktionen des Kommunikationsmediums CAN über das Bordcomputer- und

Multimediadaten an das Display übertragen werden. Zur Verwaltung der Software-

anforderungen wurde teilweise das Tool'Reqtify' eingesetzt.



Zeitraum : 06.2005 - 08.2005
Branche : Automotive
Projekt : Grafisches Userinterface (920x160 TFT) für ein Kombiinstrument auf Basis Freescale

MPC 5200

Softwareentwicklung unter Verwendung des Echtzeitbetriebssystem Green Hills

Integrity; Umsetzung der UML-Architektur in eine entsprechende RTOS-Taskstruktur;

Implementierung der Auswertung von MOST-Messages zur Übertagung von

Navigationsfunktionen (Grafik und Text), Check controls und Bordcomputerdaten

(Odometer); Integration und Test von Grafik- und Texausgabefunktionen (Antialiasing);

Konvertierung von Check Control Bitmapgrafiken ( BMP in C-Strukturen);

Simulation von Grafikfuntionen unter MS Visual Studio .NET;

Erstellung Softwaredokumentation mit "Doxygen", Quellcodeanalyse zur Überprüfung

der "MISRA"-Konformität mittels QA-Tool "Code-checker"


Programmier-
sprache(n) : C, C++, C#
Software : Green Hills IDE MULTI, RTOS Green Hills Integrity, MS Source Safe, MS Visual Studio .NET, QA Code checker, Freeware Doxygen
Hardware : CPU: Freescale MPC 5200, Grafikcontroller FUJITSU Jasmine
Tools : JTAG Debugger Green Hills "Slingshot-hot"

Zeitraum : 04.2003-05.2003
Firma/Institut: Medizintechnik
Projekt : Akupunkturlaser

Schaltplandesign für Doppel-CPU-System (UI und Signalerzeugung)

Hardwareinbetriebnahme

Userinterface: Frequenzeinstellung mittles Tiptastern und

Anzeige diverser

Betriebsarten mit dreistelliger 7-Segment Anzeige

Entwicklung eines Master-Slave-Kommunikationsprotokolls zur

CPU-Synchronisation, Steuerung des Bestrahlungsvorgangs

Programmier-
sprache(n) : C
Software : Keil PDK-C51, iSystem WinIDEA, MS Source Safe, EAGLE 4.08
Hardware : CPU: Atmel 89C51
Tools : Emulator iSystem IC-181


Zeitraum : 07.2001 - 11.2003
Firma/Institut: Maschinenbau
Projekt : Grafische Userinterfaces(320x240 LCD/TFT, monochrom(2bpp) und

Farbe(8bpp)) für Haushaltsnähmaschinen

1. Entwicklung eines proprietären Grafiksystems zur

Maschinenbedienung, Toolentwicklung zur Bitmapbearbeitung

(bmp-2bpp-Konverter), Implementierung von Steuerelementen wie

Buttons, Slider, Progressbar, Popup-Windows, Numpad zur

numerischen Stichauswahl, Alphanumerische Tastatur zur Eingabe

von Monogrammstrings, Implementierung von Online-Hilfe- und

Kontextmenüs

Integration von In-System-Flashupdate-( via RS232) und

vorhandener Motorsteuerungssoftware, Grafik-Demomodus zur

Vorstellung aller vorhanden Menüs

Devicetreiber für Touchpanel, RS232, LCD-Controller

Schaltplandesign für Maschinenplatine (Hierarchical sheet),

Erstellung von Bauteilsymbolen und PCAD-2000-konformen

Netzlisten

Hardwareinbetriebnahme, Auswahl und Test von Grafikcontrollern

und LCD-Displays


2. Portierung eines Windows-basierenden Userinterfaces auf ein

zugekauftes Linux embedded System (Kernel 2.5.30) mit Intel

PXA-255 CPU

Adaption diverser LCD- und TFT-Displays, Erweiterung des

Kernel-Build-Systems zur Auswahl der Displays, Grafikbench-

marking mittels Testgrafiken,Anpassung der Windowsgrafik-

funktionen an LCD-Controller der PXA-255 CPU

Hardware-/Schaltplandesign für Maschinenplatine (Hierarchical

sheet), Erstellung von Bauteilsymbolen und PCAD-2000-konformen

Netzlisten

Hardware-/Schaltplandesign für ein Interface auf DIMM-144-Basis

zum Anschluss der vorhandenen Maschinenplatine und dem

PXA-255-Modul

Hardware-/Schaltplandesign für Tasten-/Touchpanelmodul

(Aufsteckplatine)

Untersuchung der Verwendbarkeit von RTAI

Programmier-
sprache(n) : C, C++
Software : IAR H8-Workbench, GNU GCC 2.95, MS Visual Studio 6.0, iSystem

WinIDEA,

MS Source Safe, Source Offsite, CodeWright 6.0, KDevelop 2.1,

RTAI-2.4, Linux Kernel-2.5.30, SuSE 8.1, OrCAD 7.2, EAGLE 4.08


Hardware : CPUs: Hitachi H8S2352, Intel XScale PXA-255

Grafikcontroller: EPSON SD13305, SD13705 und SD13A04

LCDs von Hitachi, Crystal clear, Microtips; TFT: Toshiba


Tools : Emulatoren: Lauterbach Trace Fire32, iSystem IC3000-JTAG


Zeitraum : 12.2000 - 06.2001
Branche : Automotive
Projekt : Migration von Autoradiosoftware inkl. Navigationssystem

(CPU-Wechsel von Infineon SAK80C161CS nach SAK80C161JC)

Hardwareinbetriebnahme, Funktionsanalyse und Dokumentaion der

vorhandenen Software mittels Statechartdiagrammen

Entschlackung vorhandenen Quellcodes (Entfernung unerwünschter

ifdef-Blöcke für diverse Produktvarianten), Integration der

neuen Produktvarianten ins vorhandene Konfigurationsmanagement

Anpasssung des Powermanagements an die neue CPU, Funktionstest


Programmier-
sprache(n) : C, C++
Software : Keil PDK-C166, MS Visual Studio 6.0, MS Visio 2000,

MKS Source Integrity, CodeWright 6.0, Ilogix Rhapsody


Hardware : CPU: Infineon SAK80C161JC

Tools : Emulator: Hitex DProbe-167


Zeitraum : 06.2000 - 09.2000
Branche : Datenbanken
Projekt : GUI-Design zur Verwaltung verfahrenstechnischer Anlagen

Prüfung eines Flex-Grid ActiveX-Controls auf Verwendbarkeit der

Funktionalität, Erstellung entsprechender Testmodule

Integration des Controls in eine vorhandene Datenbanksoftware

zur Anzeige von Gerätezuständen unter Visual-Basic 6.0


Programmier-
sprache(n) : Visual Basic 6.0
Software : Windows NT4.0, MS Visual Studio 6.0, MS Source Safe, UML mit

MS Visio 2000



Zeitraum : 07.1999-05.2000
Branche : Messtechnik
Projekt : Handdosimeter zur Überwachung der Strahlungskonstanz

röntgenologischer Anlagen

Messung von Stromstärken, bzw -impulsen im Pikoamperebereich

Hardware-/Schaltplandesign (Digitalkomponente des Systems)

Hardwareinbetriebnahme, Implementierung eines 8-Kanal-Autogain-

Verstärkers (automatische Einstellung der optimalen Messver-

stärkerstufe)

Messwerterfassung,-berechnung, -speicherung und -anzeige

Userinterface: Gerätebedienung mittels Tiptastern und

Messwertausgabe auf Grafikdisplay

Kommunikationsmodul zur Online-Gerätekalibrierung/Fabrikations-

test (Setup) via RS232

Simulation von Messungen mittels Excel-Tabellen, deren

konvertierte Werte im ROM des Systems dem Test des Messwert-

erfassungsmoduls dienten


Programmier-
sprache(n) : C
Software : Keil PDK-C51, iSystem WinIDEA, MS Visual Studio 6.0, MS Source

Safe, PADS2000

Hardware : CPU: Atmel 89C55, Grafikdisplay IC1520 (Electronic Assembly)
Tools : Emulator iSystem IC-181


Zeitraum : 2.1999
Firma/Institut: Medizintechnik
Projekt : Akupunkturlaser

Schaltplandesign

Hardwareinbetriebnahme

Userinterface: Frequenzeinstellung mittles Tiptastern

Steuerung des Bestrahlungsvorgangs


Programmier-
sprache(n) : C
Software : Keil PDK-C51, iSystem WinIDEA, MS Source Safe, EAGLE
Hardware : CPU: Atmel 89C2051
Tools : Emulator iSystem IC-181


Zeitraum : 07.1998-12.1999
Branche : Messtechnik
Projekt : Druckmessgerät inklusive PC-Userinterface (Parametrierung)

Schaltplandesign, Hardwareinbetriebnahme

Gerätesoftware: Meswerterfassung, -berechnung und Anzeige

Treiber für LCD, RS232 und C/T-Umformer

Online-Datenvisualisierung am PC u.a. mittels MFC-Progressbar

via RS232,

Onlinemenü zur Sensorkalibrierung


Programmier-
sprache(n) : C, C++, MFC
Software : Keil PDK-C51, RTOS-51,iSystem WinIDEA,MS Visual Studio 5.0,

MS Source Safe, EAGLE

Tools : Emulator iSystem IC-181
Hardware : CPU: Atmel 89C55


Zeitraum : 7.1997-12.1999
Branche : Messtechnik
Projekt : Temperaturrekorder zur Überwachung von Temperaturprofilen

nbsp; verfahrenstechnischer Anlagen

Hardwareinbetriebnahme, -test

Userinterface zur Eingabe und Anzeige der Betriebsdaten

Messwerterfassung mittels seriellem 8-Kanal-ADC, Berechnung und

Speicherung der Messwerte

Treiber für LCD-Display (4Zeilen x 20 Zeichen), PC-Card(Flash),

Echtzeituhr, I2C- und RS232-Treiber

Kommunikationsmodul zur Online-Gerätekalibrierung/Fabri-

kationstest (Setup)

Programmier-
sprache(n) : C, C++, MFC
Software : Keil PDK-C51, RTOS-51, MS Visual Studio 5.0, MS Source Safe
Tools : Emulator iSystem IC-181
Hardware : CPU: Atmel 89C8055, LCD: BATRON BT42005


Zeitraum : 6.1997
Branche : Regelungstechnik
Projekt : Klimaschrankregelung mit Advantech ADAM 4000 unter MS-VC++5.0

Userinterface zur Eingabe der Betriebsgrössen (Parametrier-

oberfläche) unter Windows, Implementierung eines Regelal-

gorithmus

Adaption eines ADAM4000/ActiveX-Controls, Treiber für

RS232-Kommunikation

Programmier-
sprache(n) : C++, MFC
Software : Windows 95/98 NT, MS Visual Studio 5.0
Hardware : Advantech ADAM4000

Zeitraum : 4.1997 - 5.1997
Branche : EDV
Projekt : Integration eines WIBU-Dongles ( Softwarekopierschutz) in ein

NT-Netzwerk unter MS-Access (VBA)

Einrichtung von Server und Client-Rechnern zur Verwendung des

Dongles

Machbarkeitsstudie: Erstellung von Testapplikationen mittels

WIBU-API zum Test der Donglefunktionen unter MS-Access 97


Programmier-
sprache(n) : MS VBA
Software : MS Access 97
Hardware : WIBU-Parallelport Dongle


Zeitraum : 01.1997 - 03.1997
Branche : Messtechnik / Gisma
Projekt : Druckmessgerät mit Digitalausgängen

Schaltplandesign, Hardwareinbetriebnahme

Gerätesoftware: Messwerterfassung mittles C/F-Umformer,

Messwertberechnug und -auswertung, Systemparametrierung

Treiber für RS232-Kommunikation (interruptgesteuert) und

I2C-Bus für E2PROM

DOS Parametrieroberfläche (zeilenorientiert) zur Eingabe von

Betriebsdaten

Entwicklung eines Kommunikatiosprotokolls PC-Messgerät


Programmier-
sprache(n) : C
Software : DOS, Windows 95, Borland-C 3.1, Keil PDK-C51, A51-Assembler
Hardware : CPU: Atmel 89C2051


Zeitraum : 12.1995 - 12.1996
Branche : Kommunikation/Automation
Projekt : Protokollumsetzer Siemens 3964R proprietärer Feldbus,

Rechnerkopplung mittels Dual-Port-RAM

Hardwareinbetriebnahme, Systemtestsoftware

Integration Echtzeitbetriebssystem RTOS51

RS232-Treiber für Protokoll 3964R, Treiber für Dual-Port RAM

(semaphorgesteuert)


Programmier-
sprache(n) : C
Software : Windows 3.1, Borland-C 3.1, Keil PDK-C51,
Hardware : CPU: Intel 80C51FA
Tools : Emulator: Ashling CTS-51


Zeitraum : 02.1995 - 07.1995
Branche : Messtechnik
Projekt : Durchflußmessgerät mit Impulsgeber zur Abwasserüberwachung

Schaltplandesign

Hardwareinbetriebnahme

Userinterface:

Verarbeitung der mittels BCD-Schaltern eingestellten

Betriebsdaten,

Messwerterfassung und Verarbeitung, Impulsasugabe nach

Erreichen der eingestellten Durchflussmenge


Programmier-
sprache(n) : C
Software : DOS, Windows 3.1, Borland-C 3.1, Keil PDK-C51, RTOS-51,

OrCAD 2.1

Hardware : CPU: Intel 80C51FA


Zeitraum : 12.1994 - 11.1995
Branche : Kommunikation/Automation
Projekt : Gateway Feldbus-Feldbus, Rechnerkopplung via Dual-Port-RAM

Schaltplandesign, Prototypenaufbau, Hardwareinbetriebnahme, Systemtest

V24-Treiber (interruptgesteuert), HW/SW-Handshake, Modemtreiber

Treiber für Dual-Port-RAM (interruptgesteuert)


Programmier-
sprache(n) : C
Software : MS-DOS, Windows 3.1, Borland-C 3.1, Keil PDK-C51, RTOS-51,

PCAD 4.5

Hardware : CPU: Intel 80C51FA
Tools : Emulator: Ashling CTS-51


Zeitraum : 09.1993 - 11.1994
Branche : Kommunikation/Automation
Projekt : Fernwirkeinheit mit Busmodem (Erweiterung der Übertragungs-

reichweite mittels MODEM)

Schaltplandesign, Hardwareinbetriebnahme, Systemtest

Integration Echtzeitbetriebssystem

Erweiterung des Bus-Adressierschemas für die Fernwirkfunktion

und Anpassung der Kommunikationssicherungsschicht

V24-Treiber (interruptgesteuert), HW/SW-Handshake


Programmier-
sprache(n) : C
Software : MS-DOS, Windows 3.1, Borland-C 3.1, Keil PDK-C51, RTOS-51,

PCAD 4.5

Hardware : CPU: Intel 80C51FA
Tools : Emulator: Ashling CTS-51


Zeitraum : 03.1991 - 06.1992
Branche : Kommunikation/Automation
Projekt : BusInterface PC Proprietärer HDLC-Feldbus zur Anbindung

eines PC an den Feldbus zur Geräteparametrierung und für

Busmonitoring

Schaltplandesign, Prototypenaufbau, Hardwareinbetriebnahme

Integration Echtzeitbetriebssystem

V24-Treiber (interruptgesteuert), HW/SW-Handshake

Treiber für Feldbuscontroller (firmeneigenes ASIC)

Erstellung eines zeilenorientierten Busmonitors unter DOS


Programmier-
sprache(n) : C, Assembler
Software : MS-DOS, Borland-C 3.1, Keil PDK-C51, RTOS-51, PCAD 4.5
Hardware : CPU: Intel 80C51FA
Tools : Emulator: Ashling CTS-51

10.2010

Zeitraum

12.2011 ? 02.2012

Branche

Transportation

Firma

Thyssen Krupp Elevators, Pliezhausen

Projekt

Softwarereview einer sicherheitsrelevanten (SIL 3) Aufzugssteuerung

Refactoring / Optimierung von Teilen des vorhandenen Sourcecodes in ANSI-C ( Funktional-C Profil von Rhapsody), Dokumentation

Tools

Eclipse CDT, Rhapsody 7.5, Lauterbach Trace32, PowerPC PPC551; Perforce

Abschluß als Diplom Ingenieur FH 1990
Angestellter Softwareentwickler 1990 - 1996
Freier Softwareentwickler seit 1997


Deutsch Muttersprache
Englisch befriedigend
Französisch Grundkenntisse (4Jahre Schule)

Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden
GCC GDB Git Keil MDK Kubuntu-20.04 Keil uVision und uLink2 QtCreator SVN UMLet Visual Studio Community 2019
Betriebssysteme
Echtzeitbetriebssysteme
RTOS51, Keil RTX51, CMX 166, RTAI, Green Hills Integrity, EmbOS
Unix
Linux Kernel 2.4, 2.5 u. 2.6, Embedded Linux
Windows
XP, Win7, Win7 embedded, WinCE 5,6
Programmiersprachen
Assembler
Motorola 6805, Intel 8051, Intel PXA255
bash Basic
VBA, Visual Basic 6
batch C
seit 1990
C#
Grundkenntnisse
C++
seit 1996
CMake Fortran
Grundkenntnisse (F77)
Imake, GNU-Make, Make-Maker etc...
GCC seit 2004
Java
Grundkenntnisse
Make Perl
Grundkenntnisse
PLM
PLM51
Qt
Qt4, Qt5, QML, akt. Qt-5.5.0
Shell
Bash
xml-light
Datenbanken
SQL
SQLite unter Qt-4.5.2
Datenkommunikation
Bus Ethernet ISO/OSI Message Queuing Proprietäre Protokolle RS232
Hardware
Echtzeitsysteme embedded Systeme Emulatoren
Ashling CTS51, iSystem iC188 und iC3000, Lauterbach Trace Fire32
Hardware entwickelt Messgeräte
Datalogger, Röntgenstrahldiagnostik
Mikrocontroller
8051-Derivate,Hitachi H8S2352 und Intel PXA255, Freescale MPC5200, iMX28,Vybrid VF50, ARM Cortex-A8, -M3
SPS
Wago® 750-880 SPS
Texas Instruments
TI TMS320F280-035/-069
Grafikcontroller EPSON S1D13750, S1D13A04
Grafikcontroller Fujitsu Jasmine, Sitronix ST7529
Berechnung / Simulation / Versuch / Validierung
Hardware-in-the-Loop Simulation (HIL) Software-in-the-Loop Simulation (SIL)
Design / Entwicklung / Konstruktion
EAGLE UML
Rhapsody, Enterprise Architekt, StarUML, Topcasedd

UBoot, Ptxdist in Verbindung mit embedded Linux

Grundkenttnisse (s. Projektliste) : OpenCV, Android und ADT, Python

 

Fortbildungen
Thema                               Veranstalter                           Jahr
USB Intensiv                      Hitex GmbH, Karlsruhe        2001
UML/Ilogix-Rhapsody        Willert GmbH, Bückeburg    2002
Linux Device Driver und    Hilf GmbH, München            2003
RT-Linux
CAN Grundlagen                     IXXAT, Weingarten                     2005
UML Grundlagen und OOA    Microconsult GmbH, München   2006

Messtechnik
Automotive
Steuerungstechnik
Maschinenbau
Ihr Kontakt zu Gulp

Fragen? Rufen Sie uns an +49 89 500316-300 oder schreiben Sie uns:

Jetzt bei GULP Direkt registrieren und Freelancer kontaktieren