Spezialist für IBM AS/400, i5, iSeries, Power i, RPG + CL -Programmierer, DB2/400-DB2 for i, Projektleiter, ERP + PPS, Sw ReEngineering, Head of IT
Aktualisiert am 02.06.2024
Profil
Freiberufler / Selbstständiger
Remote-Arbeit
Verfügbar ab: 29.07.2024
Verfügbar zu: 50%
davon vor Ort: 50%
Alles rund um IBM AS/400, i5, iSeries, Power i - Hardware, Software, Programmierung
Infor M3 mit IBM Power i
IBM Power i Hochverfügbarkeit
IT-Projektleitung, IT-Abteilungsleitung, IT-Leitung
Management-Beratung IT
digitaler Transfer
ERP-Auswahl und Einführung
IT-ReEngineering
Deutsch
Muttersprache
Englisch
Französisch
Niederländisch

Einsatzorte

Einsatzorte

Deutschland, Österreich, Schweiz

Deutschland: Bevorzugte Einsatzgebiete D0, D2, D3, D4, D5, D8, D9

möglich

Projekte

Projekte

6 Monate
2023-11 - 2024-04

Umstellung IBM Power i 8 auf Power i 10 incl. Einführung SECLVL-40 OS for i Upgrade V.7.4 -> 7.5

Architekt, Projektleiter, Programmierer diverse
Architekt, Projektleiter, Programmierer

Aufnahme der aktuellen Infrastruktur

Aufnahme der HA-Situation und Datentransfers incl. Volumenbewältigung

Bestimmung der neuen HW und deren Architektur

Aufbau Projekt in Schritten/Abschnitten, Zeiten, Personal und Dienstleister

Überwachung kfm. + technisch / aktive Mitarbeit / Projektleitung

Infor M3 auf IBM Power i  Upgrade V.13.2 -> 13.4

IBM Power i Hochverfügbarkeit + Flash/Clone/SaveGuardeCpy

IBM Power i Systemwechsel Power 8  iOS V.7.4 auf Power 10  iOS V.7.5

HMC Core SAN Switche Infrastruture Security Konzepte
diverse
Hannover
1 Jahr 1 Monat
2022-10 - 2023-10

Umbau Power i 8 HW-Umgebung incl. iOS-Upgrade V.7.2 -> 7.4

System-Architect diverse
System-Architect

Aufnahme der Infrastruktur

Aufnahme der HA-Situation und Datentransfers incl. Volumenbewältigung

Bestimmung der HW

Aufbau Projekt in Schritten/Abschnitten und Zeiten

Überwachung / aktive Mitarbeit / Projektleitung

Infor M3 auf IBM Power i

IBM Power i Hochverfügbarkeit  SW-Spiegelung

IBM Power i 8  iOS-Upgrade V.7.2 auf  V.7.4


SAN-Storewize 5020 IBM Power i 8 IBM HMC IBM Switche IBM Infrastructure
diverse
Deutschland
5 Jahre 1 Monat
2017-10 - 2022-10

IBM Power i Umgebung optimieren / HA / Ersatzbeschaffung

Planer/Architekt/Entwickler/techn. PL IBM Power i - HW + SW + DB2/400
Planer/Architekt/Entwickler/techn. PL

System-/User-Security Konzepte und Verwaltung für Power i

Erstellung personalisierte Menüs, CLs

Erstellung Schnittstellen zu SatellitenSystemen

ReEngineering der folgenden IBM Power i Umgebung, in räumlich verteilten Rz's, incl. Ausbau/Änderung der Philosophien für den HA-Zustand, der SaveBackUp-Strategien und Systemreorganisation.

Steuerung/Neuaufstellung der Dienstleister und Lieferanten für die Infor M3-Fashion Software sowie deren Tools und Managed Service.

Der Austausch von je 1er IBM Power i 740 + 720 System mit 3 LPAR's sowie SVC-SAN mit 2xStorwize5000 mit je 40.8TB netto und Storwize3700 als Quorum. BRMS-Backup auf TS7620 + TS3200 4xLTO6 in Hochverfügbarkeit in den Bereichen Produktion / HA-Spiegel / Entwicklung+Test in verteilten Rechenzentren gegen 2 x Power 8 824 + 1 x Power 8 814 System mit Full-SSD

eConfig
IBM Power i - HW + SW + DB2/400
CBR = CECIL + StreetOne
Celle + Hannover

Aus- und Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung

Ausbildung zum Bürokaufmann mit Abschluß - Schwerpunkt Fi-+L&G-Buchhaltung / Einkauf
Ausbildung zum IBM-AS/400-RPG-Programmierer
Weiterbildung zum IBM System i Engineer
Weiterbildung zum IT + TK-Berater
Projektleiter-ITK
IT-Leiter
ITK-Manager
Head of IT
 
Ausbildereignungsprüfung mit Abschluß unbefristet
                                                  für alle Fachinformatiker(in) + IT-Kaufmann/-frau

Selbständig/Freiberuflich seit 1990 im Bereich IBM-MidrangeServer AS/400 - Power i und Windows-Netzwerken

Position

Position

IBM-HW System Engineer + eConfig Validierung

RPG - DB2/400 Programmierer

IBM AS/400 - Power i Rechenzentrum + Hochverfügbarkeit
ITK-Netzwerk 

Banken, Fertigungsindustrie ERP - PPS, Fashion erfahren

Projekt-, ITK-Team-, -Abteilungs-, -Geschäftsleitung, Head of IT

Kompetenzen

Kompetenzen

Top-Skills

Alles rund um IBM AS/400, i5, iSeries, Power i - Hardware, Software, Programmierung Infor M3 mit IBM Power i IBM Power i Hochverfügbarkeit IT-Projektleitung, IT-Abteilungsleitung, IT-Leitung Management-Beratung IT digitaler Transfer ERP-Auswahl und Einführung IT-ReEngineering

Schwerpunkte

ERP-Software Maschinenbau
AP Stüli Leitstand Bedarf Lager
IBM Power i - BackUps
div.
IBM Power i - Database
DB2/400 - Design / Qry / SQL
IBM Power i - Hochverfügbarkeit
HA-Lösungen
IBM Power i - HW
Power 7 8 9
IBM Power i - Monitoring
div.
IBM Power i - Programmierung
RPG2, 3, 4, 400 + CL
IBM Power i - SW
OS/400 - i5OS
IBM Power i - Tools
Adv. JobSceduler / BRMS

Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden

IBM OS/400 - i5/OS-Betriebssysteme
IBM ClientAccess / iAccess / WebAccess - Software  
Lotus Domino Notes R5, R6, R7, R8
COPA        DOGAS-Getränkesoftware
T.S.P.        BUS/400 - BUS4i HA-Lösungen zur Hochverfügbarkeit
JBA/GEAC System 21 ERP-Software
GFC/ADO  Betriebsdatenerfassung + Zeitverwaltung Software
AIDA          Zeit-Daten-Erfassung
ZEUS         Personalzeitverwaltung 
Infor BI Software
Infor M3 Fashion
R+H               XPPS  ERP-Software
BRAIN           MAS90 ERP-Software
COMMAND  FRIDA ERP-Software
Seeburger   EDIFACT-Konverter Invoic Snd
Comarch     DKS-Buchhaltung
Infoniqa       L&G-Buchhaltung
Gräbert        ArchivPlus + eComPlus
SAP R3-FI, XI
PABA  Privatbanken-SW
div. AS/400-Tools von Avenum Bürk Grünbichler SSS Toolmaker Wechselberger usw.
MS-Windows xx
MS-Office Produkte
SoftResearch LOHN XXL-Software
AVM Fritz!Box TK-Hardware

Unternehmensberatung für alle EDV-, IT- + Telekommunikationsbereiche
Projektleitung, -Managment und -Organisation
Analyse, Konzept und Design von Software, Datenbanken und Hardware
Auswahl und Einsatz von Standard-Software und -Tools
Individualprogrammierung IBM AS/400-Power i unter CL/RPG

Aufbau LAN + WLAN-Netzwerke und Rechnerkommunikation
Kommunikationen (analoger und digitaler Datentransfer)
Neutrale Bestimmung und Auswahl von Hard- und Software
Konzeption und Planung von ITK-Verkabelungen für Gebäude
Datenbankdesign, Sicherungskonzepte, Maschinenoptimierungen und Tools
Netzwerkadministration (LAN + WAN)
Einrichtung und Administration von Domino-Servern auf AS/400 ab R5

Konfiguration von IBM-i5-Servern und deren Validierung
Konzeption von Hochverfügbarkeit von Server, Rechenzentrum und Netzwerk

Betriebssysteme

/36, /38
Mac OS
MS-DOS
Novell
OS/2
OS/400
i5/OS
RT-11
Unix
Windows

Programmiersprachen

CL/400
auch Vorgänger OCL
Cobol
Grundlagen
ILE/400
Programmiersprache
Lotus Notes Script
Rexx
RPG
Gesamte Bandbreite von RPG-II bis RPG-400

Power i  SQL

Datenbanken

Access
vorhanden
DB/400
DB2/400 + DB2/400 UDB
DB2
F&A
vorhanden
Filemaker
vorhanden
JDBC
vorhanden
Lotus Notes
vorhanden LDN 5 + 8
ODBC
vorhanden
SQL
auf iSeries vorhanden

Datenkommunikation

AppleTalk
EDIFACT
Seeburger BIS5 INVOIC
Ethernet
vorhanden
Fax
Diverse
IBM LAN Server
vorhanden
Internet, Intranet
vorhanden
ISDN
+ DSL
LAN, LAN Manager
NetBeui
NetBios
Novell
OS/2 Netzwerk
parallele Schnittstelle
vorhanden
PC-Anywhere
vorhanden
Router
vorhanden
RS232
SMTP
vorhanden
SNA
vorhanden
SNADS
SNMP
TCP/IP
vorhanden
Token Ring
Windows Netzwerk
vorhanden

Hardware

Datenerfassungsterminals
GFC, KABA-Benzing, ZEUS, AIDA
DEC-PDP
PDP11/23
DEC-VAX
vorhanden
Drucker
IBM, HP, Lexmark, Brother, OKI
IBM /36
/34 /36 /38
IBM AS/400
(B30) iSeries, i5,System i, Power i
IBM Power i
Power 7-8-9
IBM Power i - HW + SW + DB2/400
IBM SAN (Dsk/SSD)
Storwize 5000 5020 7000
IBM Tape Library
TS4300/LTO7 + TS3200/LTO6
IBM Virtual Tape Library
TS7620
Iomega
vorhanden
Macintosh
vorhanden
Modem
analog, ISDN, DSL
Nixdorf
vorhanden
PC
Intel / Windows + Linux
Plotter
HP
Scanner
Canon 4010 - 6010
Soundkarten
vorhanden
Streamer
LTO4-6
Netzwerk - LAN, WLAN, Bluetooth
Netzwerk-Verkabelung CAT + LW sowie Schränke, Hub, Switch

Design / Entwicklung / Konstruktion

eConfig

Branchen

Branchen

Fashion               CBR = Damenmode-Marken CECIL + StreetOne
Einzelhandel      Obst- + Gemüse
Großhandel        Getränke
Logistik                Getränke + Leergut
Versandhandel   Textil, Sportartikel
Handwerk            Kfz-Teile / Automobile
Industrie              Elektro- + Maschinenbau (Serien- + Einzelfertiger)
Ziegelindustrie    (Großserien und Chargenverfolgung)
Banken
Versicherungen  Agenturen
Krankenhäuser
Ärzte
Steuerberater
EDV-Beratungen

Einsatzorte

Einsatzorte

Deutschland, Österreich, Schweiz

Deutschland: Bevorzugte Einsatzgebiete D0, D2, D3, D4, D5, D8, D9

möglich

Projekte

Projekte

6 Monate
2023-11 - 2024-04

Umstellung IBM Power i 8 auf Power i 10 incl. Einführung SECLVL-40 OS for i Upgrade V.7.4 -> 7.5

Architekt, Projektleiter, Programmierer diverse
Architekt, Projektleiter, Programmierer

Aufnahme der aktuellen Infrastruktur

Aufnahme der HA-Situation und Datentransfers incl. Volumenbewältigung

Bestimmung der neuen HW und deren Architektur

Aufbau Projekt in Schritten/Abschnitten, Zeiten, Personal und Dienstleister

Überwachung kfm. + technisch / aktive Mitarbeit / Projektleitung

Infor M3 auf IBM Power i  Upgrade V.13.2 -> 13.4

IBM Power i Hochverfügbarkeit + Flash/Clone/SaveGuardeCpy

IBM Power i Systemwechsel Power 8  iOS V.7.4 auf Power 10  iOS V.7.5

HMC Core SAN Switche Infrastruture Security Konzepte
diverse
Hannover
1 Jahr 1 Monat
2022-10 - 2023-10

Umbau Power i 8 HW-Umgebung incl. iOS-Upgrade V.7.2 -> 7.4

System-Architect diverse
System-Architect

Aufnahme der Infrastruktur

Aufnahme der HA-Situation und Datentransfers incl. Volumenbewältigung

Bestimmung der HW

Aufbau Projekt in Schritten/Abschnitten und Zeiten

Überwachung / aktive Mitarbeit / Projektleitung

Infor M3 auf IBM Power i

IBM Power i Hochverfügbarkeit  SW-Spiegelung

IBM Power i 8  iOS-Upgrade V.7.2 auf  V.7.4


SAN-Storewize 5020 IBM Power i 8 IBM HMC IBM Switche IBM Infrastructure
diverse
Deutschland
5 Jahre 1 Monat
2017-10 - 2022-10

IBM Power i Umgebung optimieren / HA / Ersatzbeschaffung

Planer/Architekt/Entwickler/techn. PL IBM Power i - HW + SW + DB2/400
Planer/Architekt/Entwickler/techn. PL

System-/User-Security Konzepte und Verwaltung für Power i

Erstellung personalisierte Menüs, CLs

Erstellung Schnittstellen zu SatellitenSystemen

ReEngineering der folgenden IBM Power i Umgebung, in räumlich verteilten Rz's, incl. Ausbau/Änderung der Philosophien für den HA-Zustand, der SaveBackUp-Strategien und Systemreorganisation.

Steuerung/Neuaufstellung der Dienstleister und Lieferanten für die Infor M3-Fashion Software sowie deren Tools und Managed Service.

Der Austausch von je 1er IBM Power i 740 + 720 System mit 3 LPAR's sowie SVC-SAN mit 2xStorwize5000 mit je 40.8TB netto und Storwize3700 als Quorum. BRMS-Backup auf TS7620 + TS3200 4xLTO6 in Hochverfügbarkeit in den Bereichen Produktion / HA-Spiegel / Entwicklung+Test in verteilten Rechenzentren gegen 2 x Power 8 824 + 1 x Power 8 814 System mit Full-SSD

eConfig
IBM Power i - HW + SW + DB2/400
CBR = CECIL + StreetOne
Celle + Hannover

Aus- und Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung

Ausbildung zum Bürokaufmann mit Abschluß - Schwerpunkt Fi-+L&G-Buchhaltung / Einkauf
Ausbildung zum IBM-AS/400-RPG-Programmierer
Weiterbildung zum IBM System i Engineer
Weiterbildung zum IT + TK-Berater
Projektleiter-ITK
IT-Leiter
ITK-Manager
Head of IT
 
Ausbildereignungsprüfung mit Abschluß unbefristet
                                                  für alle Fachinformatiker(in) + IT-Kaufmann/-frau

Selbständig/Freiberuflich seit 1990 im Bereich IBM-MidrangeServer AS/400 - Power i und Windows-Netzwerken

Position

Position

IBM-HW System Engineer + eConfig Validierung

RPG - DB2/400 Programmierer

IBM AS/400 - Power i Rechenzentrum + Hochverfügbarkeit
ITK-Netzwerk 

Banken, Fertigungsindustrie ERP - PPS, Fashion erfahren

Projekt-, ITK-Team-, -Abteilungs-, -Geschäftsleitung, Head of IT

Kompetenzen

Kompetenzen

Top-Skills

Alles rund um IBM AS/400, i5, iSeries, Power i - Hardware, Software, Programmierung Infor M3 mit IBM Power i IBM Power i Hochverfügbarkeit IT-Projektleitung, IT-Abteilungsleitung, IT-Leitung Management-Beratung IT digitaler Transfer ERP-Auswahl und Einführung IT-ReEngineering

Schwerpunkte

ERP-Software Maschinenbau
AP Stüli Leitstand Bedarf Lager
IBM Power i - BackUps
div.
IBM Power i - Database
DB2/400 - Design / Qry / SQL
IBM Power i - Hochverfügbarkeit
HA-Lösungen
IBM Power i - HW
Power 7 8 9
IBM Power i - Monitoring
div.
IBM Power i - Programmierung
RPG2, 3, 4, 400 + CL
IBM Power i - SW
OS/400 - i5OS
IBM Power i - Tools
Adv. JobSceduler / BRMS

Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden

IBM OS/400 - i5/OS-Betriebssysteme
IBM ClientAccess / iAccess / WebAccess - Software  
Lotus Domino Notes R5, R6, R7, R8
COPA        DOGAS-Getränkesoftware
T.S.P.        BUS/400 - BUS4i HA-Lösungen zur Hochverfügbarkeit
JBA/GEAC System 21 ERP-Software
GFC/ADO  Betriebsdatenerfassung + Zeitverwaltung Software
AIDA          Zeit-Daten-Erfassung
ZEUS         Personalzeitverwaltung 
Infor BI Software
Infor M3 Fashion
R+H               XPPS  ERP-Software
BRAIN           MAS90 ERP-Software
COMMAND  FRIDA ERP-Software
Seeburger   EDIFACT-Konverter Invoic Snd
Comarch     DKS-Buchhaltung
Infoniqa       L&G-Buchhaltung
Gräbert        ArchivPlus + eComPlus
SAP R3-FI, XI
PABA  Privatbanken-SW
div. AS/400-Tools von Avenum Bürk Grünbichler SSS Toolmaker Wechselberger usw.
MS-Windows xx
MS-Office Produkte
SoftResearch LOHN XXL-Software
AVM Fritz!Box TK-Hardware

Unternehmensberatung für alle EDV-, IT- + Telekommunikationsbereiche
Projektleitung, -Managment und -Organisation
Analyse, Konzept und Design von Software, Datenbanken und Hardware
Auswahl und Einsatz von Standard-Software und -Tools
Individualprogrammierung IBM AS/400-Power i unter CL/RPG

Aufbau LAN + WLAN-Netzwerke und Rechnerkommunikation
Kommunikationen (analoger und digitaler Datentransfer)
Neutrale Bestimmung und Auswahl von Hard- und Software
Konzeption und Planung von ITK-Verkabelungen für Gebäude
Datenbankdesign, Sicherungskonzepte, Maschinenoptimierungen und Tools
Netzwerkadministration (LAN + WAN)
Einrichtung und Administration von Domino-Servern auf AS/400 ab R5

Konfiguration von IBM-i5-Servern und deren Validierung
Konzeption von Hochverfügbarkeit von Server, Rechenzentrum und Netzwerk

Betriebssysteme

/36, /38
Mac OS
MS-DOS
Novell
OS/2
OS/400
i5/OS
RT-11
Unix
Windows

Programmiersprachen

CL/400
auch Vorgänger OCL
Cobol
Grundlagen
ILE/400
Programmiersprache
Lotus Notes Script
Rexx
RPG
Gesamte Bandbreite von RPG-II bis RPG-400

Power i  SQL

Datenbanken

Access
vorhanden
DB/400
DB2/400 + DB2/400 UDB
DB2
F&A
vorhanden
Filemaker
vorhanden
JDBC
vorhanden
Lotus Notes
vorhanden LDN 5 + 8
ODBC
vorhanden
SQL
auf iSeries vorhanden

Datenkommunikation

AppleTalk
EDIFACT
Seeburger BIS5 INVOIC
Ethernet
vorhanden
Fax
Diverse
IBM LAN Server
vorhanden
Internet, Intranet
vorhanden
ISDN
+ DSL
LAN, LAN Manager
NetBeui
NetBios
Novell
OS/2 Netzwerk
parallele Schnittstelle
vorhanden
PC-Anywhere
vorhanden
Router
vorhanden
RS232
SMTP
vorhanden
SNA
vorhanden
SNADS
SNMP
TCP/IP
vorhanden
Token Ring
Windows Netzwerk
vorhanden

Hardware

Datenerfassungsterminals
GFC, KABA-Benzing, ZEUS, AIDA
DEC-PDP
PDP11/23
DEC-VAX
vorhanden
Drucker
IBM, HP, Lexmark, Brother, OKI
IBM /36
/34 /36 /38
IBM AS/400
(B30) iSeries, i5,System i, Power i
IBM Power i
Power 7-8-9
IBM Power i - HW + SW + DB2/400
IBM SAN (Dsk/SSD)
Storwize 5000 5020 7000
IBM Tape Library
TS4300/LTO7 + TS3200/LTO6
IBM Virtual Tape Library
TS7620
Iomega
vorhanden
Macintosh
vorhanden
Modem
analog, ISDN, DSL
Nixdorf
vorhanden
PC
Intel / Windows + Linux
Plotter
HP
Scanner
Canon 4010 - 6010
Soundkarten
vorhanden
Streamer
LTO4-6
Netzwerk - LAN, WLAN, Bluetooth
Netzwerk-Verkabelung CAT + LW sowie Schränke, Hub, Switch

Design / Entwicklung / Konstruktion

eConfig

Branchen

Branchen

Fashion               CBR = Damenmode-Marken CECIL + StreetOne
Einzelhandel      Obst- + Gemüse
Großhandel        Getränke
Logistik                Getränke + Leergut
Versandhandel   Textil, Sportartikel
Handwerk            Kfz-Teile / Automobile
Industrie              Elektro- + Maschinenbau (Serien- + Einzelfertiger)
Ziegelindustrie    (Großserien und Chargenverfolgung)
Banken
Versicherungen  Agenturen
Krankenhäuser
Ärzte
Steuerberater
EDV-Beratungen

Vertrauen Sie auf GULP

Im Bereich Freelancing
Im Bereich Arbeitnehmerüberlassung / Personalvermittlung

Fragen?

Rufen Sie uns an +49 89 500316-300 oder schreiben Sie uns:

Das GULP Freelancer-Portal

Direktester geht's nicht! Ganz einfach Freelancer finden und direkt Kontakt aufnehmen.