SAP PA, PY und PT
Aktualisiert am 22.02.2024
Profil
Freiberufler / Selbstständiger
Remote-Arbeit
Verfügbar ab: 14.03.2024
Verfügbar zu: 100%
davon vor Ort: 100%
Englisch
Grundkenntnisse
Französisch
Grundkenntnisse

Einsatzorte

Einsatzorte

Deutschland, Österreich, Schweiz
möglich

Projekte

Projekte

2015 - b.a.w.: Verlagerung der Zeitbewertung von SAP HCM nach SP-X

 

Rolle: Berater

Kunde: Öffentlicher Dienst

Einsatzort: Berlin

 

Aufgaben:

  • Fachkonzept ?Verlagerung der Zeitbewertung von SAP HCM nach SP-X?
  • SAP ECC 6.0 HCM-System für einen Krankenhauskonzern mit den Komponenten Personaladministration, -abrechnung, -zeitwirtschaft, Organisationsmanagement und Anbindung an das externe Personaleinsatzplanungssystem SP-X

2018 ? 2018: Lfd. Systembetreuung und Weiterentwicklung

 

Rolle: Lead Consultant

Kunde: Chemieindustrie (Locals + Expats)

Einsatzort: International Nigeria

 

Aufgaben:

  • Lfd. Systembetreuung und Weiterentwicklung von mehreren, SAP ECC 6.04 HCM-Systemen für ein Beratungsunternehmen mit den Komponenten Personaladministration, -abrechnung, -zeitabrechnung und Organisationsmanagement  

2017-2018: ADP GlobalView Projekt

 

Rolle: Berater

Kunde: Metallind. NRW

Einsatzort: Bayern, Thüringen

 

Aufgaben:

  • Unterstützung auf der Kundenseite bei der Einführung von SAP ECC 6.04 HCM mit der Komponenten Personalzeitwirtschaft mit Anbindung an das Zeiterfassungs-Subsystem  Kaba-Benzing in einem internationalen Systemverbund

2017 ? 2017: Lfd. Systembetreuung und Weiterentwicklung von mehrenen SAP ECC 6.0 + 6.04 HCM-Systemen

 

Rolle: Berater

Kunde: Stahlindustrie, Bankengewerbe, Anlehnung öff. Dienst, Haustarif

Aufgaben:

  • Lfd. Systembetreuung und Weiterentwicklung von mehrenen SAP ECC 6.0 + 6.04 HCM-Systemen für ein Beratungsunternehmen mit den Komponenten Personaladministration, -abrechnung, -zeitwirtschaft und Organisationsmanagement

2016 - 2017: ADP GlobalView + Kronos Projekt

 

Rolle: Berater

Kunde: Metallind

Einsatzort: NRW, Bayern, Thüringen

 

Aufgaben:

  • Unterstützung auf der Kundenseite bei der Einführung von SAP ECC 6.04 HCM mit den Komponenten Personaladministration,-abrechnung und -zeitwirtschaft mit Anbindung an das Zeiterfassungssystem Kronos in einem internationalen Systemverbund

2016 ? 2016: Lfd. Systembetreuung und Weiterentwicklung von drei SAP ECC 6.0 HCM-Systemen

 

Rolle: Berater

Kunde: Anlehnung Öff. Dienst

Einsatzort: bundesweit

 

Aufgaben:

  • Lfd. Systembetreuung und Weiterentwicklung von drei SAP ECC 6.0 HCM-Systemen für einen Krankenhauskonzern mit den Komponenten Personaladministration, -abrechnung, -zeitwirtschaft, Organisationsmanagement und Anbindung an diverse externe Personaleinsatzplanungssysteme

2015 - 2016: Nachträgliche Einführung des Zahlstellenverfahrens in einem SAP ECC 6.0 HCM-System

 

Rolle: Berater

Kunde: Metallind

Einsatzort: NRW, Bayern, Thüringen

 

Aufgaben:

  • Nachträgliche Einführung des Zahlstellenverfahrens in einem SAP ECC 6.0 HCM-System mit den Komponenten Personaladministration, -abrechnung und -zeitwirtschaft mit Anbindung an das Zeiterfassungs-Subsystem Kaba-Benzing in einem internationalen Systemverbund (Hardware und Basisbetreuung in den USA)

2015 ? 2015: BPO-Projekt

 

Rolle: Berater für die Qualitätssicherung

Kunde: Bankwesen AT

Einsatzort: Wien (AT)

 

Aufgaben:

  • Mitwirkung bei der Einführung des SAP ECC 6.0 HCM-Systems mit den Komponenten Personaladministration,-abrechnung, Organisationsmanagement und Personalzeitwirtschaft mit Anbindung an diverse Zeiterfassung-Subsysteme im Rahmen eines BPO-Projektes

 2015 ? 2015: Systemtrennung

 

Rolle: Berater

Kunde: Bekleidungsbranche

Einsatzort: Radolfszell

 

Aufgaben:

  • Projekt ?Systemtrennung? bei einem Wäschespezialisten: Herauslösen des SAP HCM-Systems aus einem Systemverbund und Systemaufbau in einer neuen Systemumgebung

2014 ? 2014: Verlagerung der Zeitbewertung von SAP HCM nach SP-X

 

Rolle: Berater

Kunde: Öffentlicher Dienst

Einsatzort: Berlin

 

Aufgaben:

  • Analyseprojekt ?Verlagerung der Zeitbewertung von SAP HCM nach SP-X?
  • SAP ECC 6.0 HCM-System für einen Krankenhauskonzern mit den Komponenten Personaladministration, -abrechnung, -zeitwirtschaft, Organisationsmanagement und Anbindung an das externe Personaleinsatzplanungssystem SP-X

2013 ? 2014: Mitwirkung bei der Einführung des SAP ECC 6.0 HCM-Systems

 

Rolle: Berater (für PY) (PAISY-Migration)

Kunde: Metallind. div. BL TV Papier, TV Bankengewerbe, Chemieind.

Einsatzort: Dortmund

 

Aufgaben:

  • Mitwirkung bei der Einführung des SAP ECC 6.0 HCM-Systems mit den Komponenten Personaladministration,-abrechnung, ESS/MSS und -zeitwirtschaft mit Anbindung an diverse Zeiterfassung-Subsysteme im Rahmen eines BPO-Projektes     

2012 ? 2013: Lfd. Systembetreuung und Weiterentwicklung des SAP ECC 6.0 HCM-Systems

 

Rolle: Berater

Kunde: Öffentlicher Dienst

Einsatzort: Berlin

 

Aufgaben:

  • Lfd. Systembetreuung und Weiterentwicklung des SAP ECC 6.0 HCM-Systems für einen Krankenhauskonzern mit den Komponenten Personaladministration, -abrechnung, -zeitwirtschaft, Organisationsmanagement und Anbindung an das externe Personaleinsatzplanungssystem SP-X

2012 - 2013: PAISY-Migration

 

Rolle: Berater

Kunde: Metallind. S.-H., Nds.

Einsatzort: Lübeck

 

Aufgaben:

  • Lfd. Systembetreuung des SAP ECC 6.0 HCM-Systems für ein Medizintechnikunternehmen mit den Komponenten   Personaladministration, -abrechnung, -zeitwirtschaft, Organisationsmanagement und Anbindung an das Zeiterfassungs-Subsystem Benzing

2011 - 2012: Systemintegration von 14 Buchungskreisen

 

Rolle: Berater

Kunde: Verpackung (nicht tarifgebunden)

Einsatzort: 7 Bundesländer

 

Aufgaben:

  • Systemintegration von 14 Buchungskreisen in ein bestehendes SAP ECC 6.0 HCM-System mit den Komponenten Personaladministration, -abrechnung, -zeitwirtschaftmit Anbindung an die Zeiterfassungs-Subsysteme TempVision und Miditec           

2010 ? 2011: Lfd. Systembetreuung SAP R/3 HR(Release 4.7B)

 

Rolle: Berater

Kunde: Öffentlicher Dienst

Einsatzort: Berlin

 

Aufgaben:

  • Lfd. Systembetreuung SAP R/3 HR(Release 4.7B)  für einen Krankenhauskonzern mit den Komponenten Personaladministration, -abrechnung, -zeitwirtschaft, Organisationsmanagement und Anbindung an das externe Personaleinsatzplanungssystem SP-X

--- weitere Projekte gerne auf Anfrage ---

Aus- und Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung

Berufsausbildung

Industriekaufmann

Abendstudium 

Diplom-Betriebswirt (FH Bochum)

Position

Position

SAP HCM Senior-Consultant

Kompetenzen

Kompetenzen

Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden

WERKZEUGE                                

  • MS Office-Produkte                                                           
  • MS Project

 

IV-ANWENDUNGEN

Personalabrechnungssysteme:

  • KSPA (1 Jahr)
  • IPAS (4 Jahre)
  • PAISY (4 Jahre)
  • SAP R/2 RP R.5.0I
  • SAP R/3 HR R.3.0E, R.4.6C + R.4.7B (Enterprise)
  • mySAPHR R.5.0, ECC 600 + 604 (SAP HCM PA, PY + PT: 23 Jahre)
  • Zeitwirtschaftssysteme (IBIX, Interflex, Kaba Benzing, PCS, ATOSS, Zeus, X/TIME), Kronos (15 Jahre)
  • Reisekostenabrechnung (3 Jahre)

Personalinformationssysteme:

  • Berichtswesen
  • Bescheinigungswesen
  • Personalplanung

FACHBEZ. KENNTNISSE                      

Lohnsteuerrecht

Sozialversicherungsrecht

entgeltbezogenes Arbeitsrecht

Tarifvertragsrecht:

  • Metallindustrie Bayern, NRW, Rheinland-Pfalz, Baden-Württemberg, Sachsen, Niedersachsen, Berlin Brandenburg, Schleswig-Holstein, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern
  • Chemieindustrie Bayern, Hessen, NRW, Baden-Württemberg
  • Druckindustrie Bayern, Baden-Württemberg
  • kunststoffverarbeitende Industrie Bayern      
  • Papierverarbeitung, Papiererzeugung
  • Groß- + Außenhandel Baden-Württemberg, Bayern, NRW
  • KFZ-Gewerbe (diverser Bundesländer)
  • Hotel- + Gaststättengewerbe (diverser Bundesländer)
  • Brauerei- + Getränkeindustrie Bayern
  • Milchindustrie (diverser Bundesländer)
  • Fleischerhandwerk Bayern
  • Verlagswesen (diverser Bundesländer)
  • TV Bankengewerbe
  • Öffentlicher Dienst (TVöD, TV-L, TV-Ärzte, TV-Ärzte Uni)
  • International:        
    • Kollektivvertrag Metall AT
    • Bankengewerbe AT

Einsatzorte

Einsatzorte

Deutschland, Österreich, Schweiz
möglich

Projekte

Projekte

2015 - b.a.w.: Verlagerung der Zeitbewertung von SAP HCM nach SP-X

 

Rolle: Berater

Kunde: Öffentlicher Dienst

Einsatzort: Berlin

 

Aufgaben:

  • Fachkonzept ?Verlagerung der Zeitbewertung von SAP HCM nach SP-X?
  • SAP ECC 6.0 HCM-System für einen Krankenhauskonzern mit den Komponenten Personaladministration, -abrechnung, -zeitwirtschaft, Organisationsmanagement und Anbindung an das externe Personaleinsatzplanungssystem SP-X

2018 ? 2018: Lfd. Systembetreuung und Weiterentwicklung

 

Rolle: Lead Consultant

Kunde: Chemieindustrie (Locals + Expats)

Einsatzort: International Nigeria

 

Aufgaben:

  • Lfd. Systembetreuung und Weiterentwicklung von mehreren, SAP ECC 6.04 HCM-Systemen für ein Beratungsunternehmen mit den Komponenten Personaladministration, -abrechnung, -zeitabrechnung und Organisationsmanagement  

2017-2018: ADP GlobalView Projekt

 

Rolle: Berater

Kunde: Metallind. NRW

Einsatzort: Bayern, Thüringen

 

Aufgaben:

  • Unterstützung auf der Kundenseite bei der Einführung von SAP ECC 6.04 HCM mit der Komponenten Personalzeitwirtschaft mit Anbindung an das Zeiterfassungs-Subsystem  Kaba-Benzing in einem internationalen Systemverbund

2017 ? 2017: Lfd. Systembetreuung und Weiterentwicklung von mehrenen SAP ECC 6.0 + 6.04 HCM-Systemen

 

Rolle: Berater

Kunde: Stahlindustrie, Bankengewerbe, Anlehnung öff. Dienst, Haustarif

Aufgaben:

  • Lfd. Systembetreuung und Weiterentwicklung von mehrenen SAP ECC 6.0 + 6.04 HCM-Systemen für ein Beratungsunternehmen mit den Komponenten Personaladministration, -abrechnung, -zeitwirtschaft und Organisationsmanagement

2016 - 2017: ADP GlobalView + Kronos Projekt

 

Rolle: Berater

Kunde: Metallind

Einsatzort: NRW, Bayern, Thüringen

 

Aufgaben:

  • Unterstützung auf der Kundenseite bei der Einführung von SAP ECC 6.04 HCM mit den Komponenten Personaladministration,-abrechnung und -zeitwirtschaft mit Anbindung an das Zeiterfassungssystem Kronos in einem internationalen Systemverbund

2016 ? 2016: Lfd. Systembetreuung und Weiterentwicklung von drei SAP ECC 6.0 HCM-Systemen

 

Rolle: Berater

Kunde: Anlehnung Öff. Dienst

Einsatzort: bundesweit

 

Aufgaben:

  • Lfd. Systembetreuung und Weiterentwicklung von drei SAP ECC 6.0 HCM-Systemen für einen Krankenhauskonzern mit den Komponenten Personaladministration, -abrechnung, -zeitwirtschaft, Organisationsmanagement und Anbindung an diverse externe Personaleinsatzplanungssysteme

2015 - 2016: Nachträgliche Einführung des Zahlstellenverfahrens in einem SAP ECC 6.0 HCM-System

 

Rolle: Berater

Kunde: Metallind

Einsatzort: NRW, Bayern, Thüringen

 

Aufgaben:

  • Nachträgliche Einführung des Zahlstellenverfahrens in einem SAP ECC 6.0 HCM-System mit den Komponenten Personaladministration, -abrechnung und -zeitwirtschaft mit Anbindung an das Zeiterfassungs-Subsystem Kaba-Benzing in einem internationalen Systemverbund (Hardware und Basisbetreuung in den USA)

2015 ? 2015: BPO-Projekt

 

Rolle: Berater für die Qualitätssicherung

Kunde: Bankwesen AT

Einsatzort: Wien (AT)

 

Aufgaben:

  • Mitwirkung bei der Einführung des SAP ECC 6.0 HCM-Systems mit den Komponenten Personaladministration,-abrechnung, Organisationsmanagement und Personalzeitwirtschaft mit Anbindung an diverse Zeiterfassung-Subsysteme im Rahmen eines BPO-Projektes

 2015 ? 2015: Systemtrennung

 

Rolle: Berater

Kunde: Bekleidungsbranche

Einsatzort: Radolfszell

 

Aufgaben:

  • Projekt ?Systemtrennung? bei einem Wäschespezialisten: Herauslösen des SAP HCM-Systems aus einem Systemverbund und Systemaufbau in einer neuen Systemumgebung

2014 ? 2014: Verlagerung der Zeitbewertung von SAP HCM nach SP-X

 

Rolle: Berater

Kunde: Öffentlicher Dienst

Einsatzort: Berlin

 

Aufgaben:

  • Analyseprojekt ?Verlagerung der Zeitbewertung von SAP HCM nach SP-X?
  • SAP ECC 6.0 HCM-System für einen Krankenhauskonzern mit den Komponenten Personaladministration, -abrechnung, -zeitwirtschaft, Organisationsmanagement und Anbindung an das externe Personaleinsatzplanungssystem SP-X

2013 ? 2014: Mitwirkung bei der Einführung des SAP ECC 6.0 HCM-Systems

 

Rolle: Berater (für PY) (PAISY-Migration)

Kunde: Metallind. div. BL TV Papier, TV Bankengewerbe, Chemieind.

Einsatzort: Dortmund

 

Aufgaben:

  • Mitwirkung bei der Einführung des SAP ECC 6.0 HCM-Systems mit den Komponenten Personaladministration,-abrechnung, ESS/MSS und -zeitwirtschaft mit Anbindung an diverse Zeiterfassung-Subsysteme im Rahmen eines BPO-Projektes     

2012 ? 2013: Lfd. Systembetreuung und Weiterentwicklung des SAP ECC 6.0 HCM-Systems

 

Rolle: Berater

Kunde: Öffentlicher Dienst

Einsatzort: Berlin

 

Aufgaben:

  • Lfd. Systembetreuung und Weiterentwicklung des SAP ECC 6.0 HCM-Systems für einen Krankenhauskonzern mit den Komponenten Personaladministration, -abrechnung, -zeitwirtschaft, Organisationsmanagement und Anbindung an das externe Personaleinsatzplanungssystem SP-X

2012 - 2013: PAISY-Migration

 

Rolle: Berater

Kunde: Metallind. S.-H., Nds.

Einsatzort: Lübeck

 

Aufgaben:

  • Lfd. Systembetreuung des SAP ECC 6.0 HCM-Systems für ein Medizintechnikunternehmen mit den Komponenten   Personaladministration, -abrechnung, -zeitwirtschaft, Organisationsmanagement und Anbindung an das Zeiterfassungs-Subsystem Benzing

2011 - 2012: Systemintegration von 14 Buchungskreisen

 

Rolle: Berater

Kunde: Verpackung (nicht tarifgebunden)

Einsatzort: 7 Bundesländer

 

Aufgaben:

  • Systemintegration von 14 Buchungskreisen in ein bestehendes SAP ECC 6.0 HCM-System mit den Komponenten Personaladministration, -abrechnung, -zeitwirtschaftmit Anbindung an die Zeiterfassungs-Subsysteme TempVision und Miditec           

2010 ? 2011: Lfd. Systembetreuung SAP R/3 HR(Release 4.7B)

 

Rolle: Berater

Kunde: Öffentlicher Dienst

Einsatzort: Berlin

 

Aufgaben:

  • Lfd. Systembetreuung SAP R/3 HR(Release 4.7B)  für einen Krankenhauskonzern mit den Komponenten Personaladministration, -abrechnung, -zeitwirtschaft, Organisationsmanagement und Anbindung an das externe Personaleinsatzplanungssystem SP-X

--- weitere Projekte gerne auf Anfrage ---

Aus- und Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung

Berufsausbildung

Industriekaufmann

Abendstudium 

Diplom-Betriebswirt (FH Bochum)

Position

Position

SAP HCM Senior-Consultant

Kompetenzen

Kompetenzen

Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden

WERKZEUGE                                

  • MS Office-Produkte                                                           
  • MS Project

 

IV-ANWENDUNGEN

Personalabrechnungssysteme:

  • KSPA (1 Jahr)
  • IPAS (4 Jahre)
  • PAISY (4 Jahre)
  • SAP R/2 RP R.5.0I
  • SAP R/3 HR R.3.0E, R.4.6C + R.4.7B (Enterprise)
  • mySAPHR R.5.0, ECC 600 + 604 (SAP HCM PA, PY + PT: 23 Jahre)
  • Zeitwirtschaftssysteme (IBIX, Interflex, Kaba Benzing, PCS, ATOSS, Zeus, X/TIME), Kronos (15 Jahre)
  • Reisekostenabrechnung (3 Jahre)

Personalinformationssysteme:

  • Berichtswesen
  • Bescheinigungswesen
  • Personalplanung

FACHBEZ. KENNTNISSE                      

Lohnsteuerrecht

Sozialversicherungsrecht

entgeltbezogenes Arbeitsrecht

Tarifvertragsrecht:

  • Metallindustrie Bayern, NRW, Rheinland-Pfalz, Baden-Württemberg, Sachsen, Niedersachsen, Berlin Brandenburg, Schleswig-Holstein, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern
  • Chemieindustrie Bayern, Hessen, NRW, Baden-Württemberg
  • Druckindustrie Bayern, Baden-Württemberg
  • kunststoffverarbeitende Industrie Bayern      
  • Papierverarbeitung, Papiererzeugung
  • Groß- + Außenhandel Baden-Württemberg, Bayern, NRW
  • KFZ-Gewerbe (diverser Bundesländer)
  • Hotel- + Gaststättengewerbe (diverser Bundesländer)
  • Brauerei- + Getränkeindustrie Bayern
  • Milchindustrie (diverser Bundesländer)
  • Fleischerhandwerk Bayern
  • Verlagswesen (diverser Bundesländer)
  • TV Bankengewerbe
  • Öffentlicher Dienst (TVöD, TV-L, TV-Ärzte, TV-Ärzte Uni)
  • International:        
    • Kollektivvertrag Metall AT
    • Bankengewerbe AT

Vertrauen Sie auf GULP

Im Bereich Freelancing
Im Bereich Arbeitnehmerüberlassung / Personalvermittlung

Fragen?

Rufen Sie uns an +49 89 500316-300 oder schreiben Sie uns:

Das GULP Freelancer-Portal

Direktester geht's nicht! Ganz einfach Freelancer finden und direkt Kontakt aufnehmen.