a Randstad company

Customer Relationship Management, CRM-Prozesse, Customer Journey, Requirements, agile Projekte, Projektleitung, Coaching, CRM

Profil
Top-Skills
CRM-Prozesse, CRM-Softwareauswahl, CRM-Projekte Digitalisierung Requirements Engineering CEP Loyalty Management Projektierung
Verfügbar ab
15.01.2023
Aktuell verfügbar - Der Experte steht für neue Projektangebote zur Verfügung.
Verfügbar zu
75%
davon vor Ort
75%
Einsatzorte

PLZ-Gebiete
Länder
Ganz Deutschland, Österreich, Schweiz
Remote-Arbeit
möglich
Art des Profiles
Freiberufler / Selbstständiger
Der Experte ist als Einzelperson freiberuflich oder selbstständig tätig.

9 Monate

2022-05

heute

Beratung für die Auswahl einer CRM Software für einen Personaldienstleister

Projektleiter Projektleiter Recruiting Partner Management
Rolle
Projektleiter
Projektinhalte
Prozessbeschreibung, Anforderungsaufnahme und Software Auswahl für die Unternehmensbereiche Recruiting und Partner Management.
Kenntnisse
Projektleiter Recruiting Partner Management
Einsatzort
Remote
10 Monate

2022-09

2023-06

CRM Digitalisierung bei einer Möbel Einzelhandelskette

Projektleiter CRM Digitalisierung Requirements Engineering ...
Rolle
Projektleiter
Projektinhalte
Anforderungsaufnahme und Software Auswahl für die Bereiche Marketing, Loyalty, Service, Vertrieb und Kunden App. Aufstellung der Digitalisierungs Roadmap. Steuerung der Anbieter, Auswahl für CDP und CEP.
Produkte
Salesforce Emarsys Dymatrix Bloomreach Zendesk USU Novomind Creatio Microsoft Dynamics 365 Selligent Apteco
Kenntnisse
CRM Digitalisierung Requirements Engineering Software Auswahl
Einsatzort
Remote
6 Monate

2022-12

2023-05

Projektleiter für die Auswahl einer Projekt Management Software

Projektleiter Projektleiter Projektmanagement Portfoliomanagement
Rolle
Projektleiter
Projektinhalte
Anforderungsaufnahme und Auswahl einer Software für das Projekt- und Portfoliomanagement
Kenntnisse
Projektleiter Projektmanagement Portfoliomanagement
Einsatzort
Remote
1 Jahr 1 Monat

2021-12

2022-12

Beratung bei der Einführung einer Customer Data Platform

CRM-Experte
Rolle
CRM-Experte
Projektinhalte

Beratung bei der Einführung einer Customer Data Platform (CDP) und einer Customer Experience Platform (CEP)

Unterstützung bei der Einführung der Anwendungen von Dymatrix (als CDP) und Emarsys (als CEP)

  • Prozess- und technische Beratung sowie Steuerung der Umsetzung in dem CDP-/CEP-Einführungsprojekt zusammen mit internen Stakeholdern und externen Partnern.

  • Beratung zur Implementierung einer Clienteling-Software: Review der User Stories, Beschreibung der technischen Abnahmekriterien, Beschreibung der Integration mit Dymatrix, Emarsys und Kafka.

Kunde
s.Oliver
1 Jahr 3 Monate

2021-10

2022-12

Auswahlprojekt für eine Grant Management Software

Projektleiter
Rolle
Projektleiter
Projektinhalte

Erstellung des Anforderungskatalogs und Leitung des Auswahlprozesses ein Grant Management-Software für die giz Gesellschaft für internationale Zusammenarbeit

  • Workshops zur Analyse der Prozesse und Anforderungen der Grant Management Prozesse

  • Erstellung von User Stories

  • Leitung des Auswahlprozesses unter Berücksichtigung von Spezialsoftware für das Grant Management sowie CRM-Standardlösungen

  • Beratung während der öffentlichen Ausschreibung

Kunde
Regierungsorganisation / Ministerien
5 Monate

2021-10

2022-02

Auswahlprojekt für eine CRM-Software

Projektinhalte

Erstellung des Anforderungskatalogs und Leitung des Auswahlprozesses einer CRM-Software für die Auslandshandelskammern

  • Vorbereitung von Workshops und Interviews für die Auslandshandelskammern in zirka 90 Ländern

  • Analyse der Workshops

  • Konsolidierung der Anforderungen

  • Erstellung eines Lastenhefts

  • Aufstellung einer Empfehlungsliste von CRM-Anbietern zum Einsatz bei den Auslandshandelskammern

  • Empfehlungen für die laufende Unterstützung und den Betrieb von CRM-Systemen bei den Auslandshandelskammern

  • Beratung während der öffentlichen Ausschreibung

Kunde
DIHK
7 Monate

2021-05

2021-11

Ermittlung der Anforderungen und Leitung des Auswahlprozesses einer CRM-Software

CRM- Projektleiter
Rolle
CRM- Projektleiter
Projektinhalte
  • Durchführung von Customer Journey Workshops und Interviews in den Bereichen Marketing, Vertrieb und Service

  • Erstellung des Lastenhefts

  • Vorauswahl an CRM-Anbietern und Implementierungspartnern

  • Durchführung der Ausschreibung für CRM-Software

  • Erstellung eines detaillierten Anbietervergleichs (kaufmännisch und fachlich)

  • Überprüfung der Verträge und Beratung während der Anbieterverhandlungen

  • Erstellung einer Auswahlempfehlung

Kunde
IServ GmbH
2 Monate

2021-09

2021-10

Erstellung des Anforderungskatalogs und Leitung des Auswahlprozesses einer CRM-Software

CRM- Projektleiter
Rolle
CRM- Projektleiter
Projektinhalte
  • Durchführung von Interaction Room Workshops, Interviews und einer Fragebogenaktion mit Stakeholdern aus allen Unternehmensbereichen der OHB

  • Erstellung des Lastenhefts

  • Aussprechen von Empfehlungen für das interne Projektmarketing

  • Aussprechen von Empfehlungen für Maßnahmen im Change Management

  • Vorauswahl an CRM-Anbietern und Implementierungspartnern

  • Durchführung der Ausschreibung für CRM-Software

  • Erstellung eines detaillierten Anbietervergleichs (kaufmännisch und fachlich)

  • Überprüfung der Verträge und Beratung während der Anbieterverhandlungen

  • Erstellung einer Auswahlempfehlung

Kunde
OHB SE
3 Monate

2021-08

2021-10

Auswahlprojekt für eine CRM-Software

CRM- Projektleiter
Rolle
CRM- Projektleiter
Projektinhalte
  • Erstellung des Lastenhefts unter Berücksichtigung des Parallelprojekts zur Einführung einer Projektmanagement-Software

  • Vorauswahl an CRM-Anbietern und Implementierungspartnern

  • Durchführung der Ausschreibung für eine CRM-Software

  • Moderation der Anbieterpräsentationen

  • Erstellung einer Anbieterempfehlung

Kunde
embeX GmbH
8 Monate

2021-02

2021-09

Ermittlung der Anforderungen und Leitung des Auswahlprozesses einer CRM-Software

CRM-Projektleiter
Rolle
CRM-Projektleiter
Projektinhalte
  • Durchführung von Interaction Room Workshops, Customer Journey Workshops und Interviews in den Bereichen Adressmanagement, Marketing, Key Account Management, Breitenkundenmarkt, DSGVO und IT

  • Erstellung des Lastenhefts

  • Vorauswahl an CRM-Anbietern und Implementierungspartnern

  • Durchführung der Ausschreibung für CRM-Software

  • Erstellung eines detaillierten Anbietervergleichs (kaufmännisch und fachlich)

  • Überprüfung der Verträge und Beratung während der Anbieterverhandlungen

  • Erstellung einer Auswahlempfehlun

Kunde
juris GmbH
2 Monate

2021-04

2021-05

Marktevaluierung von CRM-Software inklusive Open Source CRM

CRM-Experte
Rolle
CRM-Experte
Projektinhalte
  • Evaluierung von CRM-Software für ein Alumni-Programm

  • Erstellung von Steckbriefen und Vergleich verschiedener CRM-Angebote zur Abdeckung der im Lastenheft formulierten Anforderungen

Kunde
Europäischen Union
7 Monate

2020-11

2021-05

Erstellung einer Feasibility Studie zur Einführung eines CRM-Systems

CRM-Berater
Rolle
CRM-Berater
Projektinhalte

CRM-Experte und Sparringspartner für die Projektleitung des Kunden zur Erstellung einer Feasibility Studie 

  • Voranalyse mit den Themenfeldern Ziele, Chancen, Risiken, Veränderungsbereitschaft

  • Scoping, u.a. Bestimmung der CRM-Fokusthemen und Prozessdesign

  • Bewertung der technischen Machbarkeit

  • Anlasse der rechtlichen Rahmenbedingungen

  • Ermittlung einer Kostenschätzung

  • Review und Abschlussbericht

Kunde
Deutschen Gesellschaft für internationale Zusammenarbeit
Einsatzort
Bonn und Eschborn
7 Monate

2020-11

2021-05

Definition der CRM-Ziele und strategischen Ausrichtung

CRM- Projektleiter
Rolle
CRM- Projektleiter
Projektinhalte

Ermittlung der Anforderungen und Leitung des Auswahlprozesses einer CRM-Software

  • Definition der CRM-Ziele und strategischen Ausrichtung vor dem Hintergrund der Einführung eines CRM-Systems

  • Durchführung von User Journey Workshops und Interviews

  • Abstimmung mit externen Dienstleistern (ERP-Lieferant)

  • Erstellung des Lastenhefts

  • Vorauswahl an CRM-Anbietern und Implementierungspartnern

  • Durchführung der Ausschreibung für CRM-Software

  • Erstellung eines detaillierten Anbietervergleichs (kaufmännisch und fachlich)

  • Überprüfung der Verträge und Beratung während der Anbieterverhandlungen

  • Erstellung einer Auswahlempfehlung

Kunde
Fristam Pumpen KG
8 Monate

2020-08

2021-03

Erstellung einer Feasibility Studie zur Einführung eines CRM-Systems

CRM-Berater
Rolle
CRM-Berater
Projektinhalte

CRM-Experte und Sparringspartner für die Projektleitung des Kunden zur Erstellung einer Feasibility Studie

  • Analyse des operativen CRM und Erstellung eines Zielbilds

  • Erstellung Zielbild analytisches CRM

  • Prüfung der Umsetzbarkeit mit den vorhandenen Systemen

  • Empfehlung für die Soll-Systemarchitektur

  • Empfehlung zur Prozessgestaltung unter Beachtung der DSGVO

  • Aufzeigen von alternativen Implementierungsszenarien

Kunde
Stuttgarter Straßenbahnen AG, Stuttgart
1 Jahr 1 Monat

2020-01

2021-01

Projektleiter auf Kundenseite während der Implementierungsphase einer CRM-Software

CRM-Coach
Rolle
CRM-Coach
Projektinhalte
  • Stakeholder Management

  • Erstellung des Backlogs bzw. der User Stories

  • Sprint Planning und Sprint Review

  • Erstellung von Testfällen

  • Mitwirkung bei der Testdurchführung

  • Mitwirkung bei der Projektabnahme

  • Teilnahme an Workshops und Projektabstimmungsmeetings

  • Coach der Projektleitung

Kunde
Vetter Pharma-Fertigung GmbH
9 Monate

2020-01

2020-09

Beratung während der CRM-Implementierung

CRM Berater
Rolle
CRM Berater
Projektinhalte

Fachliche Beratung während des Implementierungsprojekts

  • Review Blueprint Dokument
  • Review Projektplan
  • Beratung Vorgehensmodell
  • Beratung Projektmethode
  • Beratung für Testphase
  • Beratung während der Trainingsphase
  • Durchführung von Abnahmen und Freigaben
Kunde
Vetter Pharma
Einsatzort
Ravensburg (Württemberg)
1 Jahr 5 Monate

2019-03

2020-07

Auswahlprojekt für eine CRM-Software

CRM-Berater
Rolle
CRM-Berater
Projektinhalte
  • Durchführung von Interviews mit den Stakeholdern in den Bereichen Marketing, Vertrieb und Service
  • Erstellung von Prozessbeschreibungen
  • Erstellung der Anforderungsdokumentation
  • Erstellung des Lastenhefts
  • Durchführung der Anbieterauswahl für ein CRM-System
Kunde
SMA Railway
Einsatzort
Kassel, Hessen
4 Monate

2020-03

2020-06

Ermittlung der Anforderungen und Leitung des Auswahlprozesses einer CRM-Software

CRM- Projektleiter
Rolle
CRM- Projektleiter
Projektinhalte
  • Festlegung der CRM-Strategie

  • Durchführung von User Journey Workshops und Interviews

  • Abstimmung mit externen Dienstleistern (Marketingagentur, Navision-Partner)

  • Erstellung des Lastenhefts

  • Vorauswahl an CRM-Anbietern und Implementierungspartnern

  • Durchführung der Ausschreibung für CRM-Software

  • Erstellung eines detaillierten Anbietervergleichs (kaufmännisch und fachlich)

  • Überprüfung der Verträge und Beratung während der Anbieterverhandlungen

  • Erstellung einer Auswahlempfehlung

Kunde
Märtens Transportbänder GmbH
6 Monate

2019-10

2020-03

Auswahl einer CRM-Software

CRM-Berater
Rolle
CRM-Berater
Projektinhalte
  • Workshops für Prozessaufnahme und Optimierung
  • Erstellung Lastenheft
  • Beratung im Auswahlverfahren (öffentliche Ausschreibung)
  • Moderation Anbieterpräsentationen
  • Beratung zur Anbieterentscheidung
Kunde
Umwelttechnik BW
Einsatzort
Stuttgart
5 Monate

2019-08

2019-12

Auswahlprozess einer CRM-Software

CRM Berater
Rolle
CRM Berater
Projektinhalte

Sparringspartner für den Projektleiter im Auswahlprozess einer CRM-Software sowie eines Implementierungspartners für die Bereiche Vertrieb, Service und Marketing

  • Erstellung eines Auswertungsverfahrens für die Anbieterauswahl

  • Beurteilung der Anbieter im Rahmen des Beauty Contests und der RfP-Beantwortung

  • Vorbereitung und Durchführung von fachlichen und technischen Workshops mit Anbietern

  • Unterstützung bei der Entscheidungsfindung und Vorbereitung des Implementierungsprojekts

Kunde
Palfinger AG
Einsatzort
Salzburg (Österreich)
11 Monate

2019-02

2019-12

Auswahlprojekt für eine CRM-Software

CRM-Berater
Rolle
CRM-Berater
Projektinhalte

Beratung des Projektteams bei der Prozessoptimierung, Anforderungsbeschreibung und Anbieterauswahl für ein CRM-System für die Bereich Marketing, Business Development und Key Account Management

  • Analyse von Prozessbeschreibungen und Design von Soll-Prozessen

  • Durchführung eines Customer Journey Mappings

  • Erstellung der Anforderungsdokumentation

  • Erstellung des Lastenhefts

  • Beratung während der Anbieterausawahl

Kunde
Vetter Pharma-Fertigung GmbH
Einsatzort
Ravensburg
10 Monate

2019-01

2019-10

Prozessbeschreibung und Auswahl CRM-Software

CRM-Experte
Rolle
CRM-Experte
Projektinhalte
  • Durchführung von Interviews mit den Stakeholdern in den Bereichen Vertrieb, Service und After Sales
  • Erstellung von Prozessbeschreibungen
  • Erstellung der Anforderungsdokumentation
  • Erstellung des Lastenhefts
  • Berücksichtigung der Besonderheiten aus den einzelnen Geschäftsbereichen
  • Durchführung der Anbietervorauswahl
  • Moderation der Anbieterpräsentationen im Rahmen des Beauty Contests
  • Erstellung einer Entscheidungsvorlage für den Kauf einer CRM-Software
Kunde
Hübner
Einsatzort
Kassel, Hessen
1 Jahr 5 Monate

2018-05

2019-09

Projektleiter während eines CRM-Implementierungsprojekts

CRM-Projektleiter
Rolle
CRM-Projektleiter
Projektinhalte
  • Schulung des Co-Projektleiters in Projektmanagement-Methodik und BPMN-Modellierung
  • Stakeholder Management
  • Review und Optimierung des Lastenhefts
  • Erstellung von User Stories
  • Sprint Planning und Sprint Review
  • Mitwirkung bei der Testdurchführung
  • Mitwirkung bei der Projektabnahme
  • Teilnahme an Workshops und Projektabstimmungsmeetings
Kunde
Vallox
Einsatzort
Dießen am Ammersee
7 Monate

2018-06

2018-12

Auswahlprojekt für eine CRM-Software

Teilprojektleiter
Rolle
Teilprojektleiter
Projektinhalte
  • Durchführung von Interviews mit den Stakeholdern in den Bereichen Marketing, Vertrieb, Service und After Sales
  • Erstellung von Prozessbeschreibungen
  • Erstellung der Anforderungsdokumentation
  • Erstellung des Lastenhefts
  • Durchführung der Anbietervorauswahl
  • Moderation der Anbieterpräsentationen im Rahmen des Beauty Contests
  • Erstellung einer Entscheidungsvorlage für den Kauf einer CRM-Software
Kunde
Dr. Collin
Einsatzort
Ebersberg, Oberbayern
5 Monate

2018-06

2018-10

Auswahlprojekt für eine Software für die Adressverwaltung und das Veranstaltungsmanagement

CRM-Experte
Rolle
CRM-Experte
Projektinhalte
  • Durchführung von Interviews mit den Stakeholdern aus den Bereichen Public Relations, Vorstandssekretariat, Veranstaltungsmanagement, Datenschutz und IT
  • Erstellung von Prozessbeschreibungen
  • Erstellung der Anforderungsdokumentation
  • Erstellung des Lastenhefts
  • Durchführung der Anbietervorauswahl
  • Moderation der Anbieterpräsentationen im Rahmen des Beauty Contests
  • Erstellung einer Entscheidungsvorlage für den Kauf einer CRM-Software
Kunde
Diehl Stiftung & Co. KG
Einsatzort
Nürnberg
6 Monate

2018-04

2018-09

Durchführung von Abnahmetests während eines CRM-Implementierungsprojekts

CRM-Testmanager
Rolle
CRM-Testmanager
Projektinhalte
  • Erstellung von Testfällen und Abstimmung der Testfälle mit dem Fachbereich Marketing/Vertrieb
  • Durchführung von Abnahmetests und Abstimmung der Testergebnisse mit dem Software-Hersteller
  • Durchführung von Re-Tests
  • Beratung zur Abnahme der Software
Kunde
Volkswagen OTLG
Einsatzort
Köln
7 Monate

2017-10

2018-04

Qualitätssicherung und Coach des Projektleiters während eines CRM-Implementierungsprojekts

CRM- Projektcoach
Rolle
CRM- Projektcoach
Projektinhalte

Beratung und Coaching des Projektleiters auf Kundenseite während der Implementierungsphase einer CRM-Software 

  • Qualitätsprüfung und Abnahme des Statement of Work
  • Prüfung von Zwischenergebnissen aus den Sprints im agilen Projekt
  • Unterstützung bei der Verifizierung von Nachfragen (bei Abweichungen vom Systemstandard) während des Customizing des Systems
  • Erstellung von User Stories und Testfällen
  • Unterstützung bei der Beurteilung sämtlicher Fehler bzw. Lastenheftabweichungen (CR)
  • Mitwirkung bei der Testdurchführung
  • Mitwirkung bei der Projektabnahme
  • Teilnahme an Projektabstimmungsmeetings
Kunde
Maximator GmbH
5 Monate

2017-11

2018-03

Auswahlprojekt für eine CRM-Software

CRM-Experte
Rolle
CRM-Experte
Projektinhalte

Entwicklung des Scope sowie der Basis-Requirements für ein CRM-System zum weltweiten Einsatz unter Berücksichtigung integrierter Prozessabläufe zwischen Vertrieb und Entwicklung

  • Überarbeitung des Lastenhefts
  • Aufstellen einer Empfehlungsliste für die Anbieter-Vorauswahl für eine CRM-Software
  • Durchführung des Auswahlprozesses für eine CRM-Software sowie für einen Implementierungspartner
  • Erstellung einer Entscheidungsvorlage an die Geschäftsführung
Kunde
Leopold Kostal GmbH & Co. KG
6 Monate

2017-07

2017-12

Modellierung der Ist-Prozesse, Empfehlungen

CRM-Berater
Rolle
CRM-Berater
Projektinhalte

Modellierung der Ist-Prozesse, Empfehlungen für Soll-Prozesse und Requirements-Analyse für die Implementierung eines neuen CRM-Systems

Beratung der Projektleitung, der Stakeholder sowie fachlicher Ansprechpartner während der Phase Konzepterstellung für die Einführung eines neuen CRM-Systems bei der GULP Information Services GmbH

  • Aufnahme, Optimierung und Beschreibung der Prozesse für Kundenakquise, Projektakquise, Recruiting, Bewerberauswahl, Vertragsmanagement, Betreuung und Abrechnung
  • Aufnahme der Anforderungen mit den Stakeholdern
  • Entwicklung eines Vorschlags für das Datenmodell und die Soll IT-Infrastruktur
  • Modellierung der Prozesse nach BPMN 2.0
Kunde
GULP Information Services GmbH
1 Jahr 1 Monat

2016-11

2017-11

Anforderungsaufnahme und Beratung bei der CRM-Systemauswahl

CRM-Berater
Rolle
CRM-Berater
Projektinhalte

Aufnahme und Beschreibung der Anforderungen an ein CRM-System für Vertrieb, Service und Marketing sowie Beratung bei der Softwareauswahl

  • Durchführung von Interviews und Workshops zur Aufnahme der Anforderungen mit den Stakeholdern
  • Erstellung von Mitarbeiterinformationen im Rahmen des internen Projektmarketings
  • Erstellung eines Lastenhefts sowie Beschreibung der Soll IT-Infrastruktur
  • Vorauswahl an Softwareanbietern
  • Moderation der Anbieterpräsentationen
  • Beratung bei der Anbieterentscheidung
Kunde
Maximator GmbH
2 Monate

2017-08

2017-09

Erstellung einer Analyse

CRM-Experte
Rolle
CRM-Experte
Projektinhalte

Erstellung einer Analyse des bereits kundenseitig bestehenden Zielbilds als Grundlage für die hiernach zu erstellende Marktanalyse im Hinblick auf die Neueinführung eines CRM-Systems im Projekt „Auswahl CRM-System“ bei der EURONICS Deutschland eG

  • Erstellung einer Analyse des bereits im Unternehmen erstellten CRM-Zielbilds und Protokollierung von Optimierungsvorschlägen
  • Erstellung einer Analyse der auf dem Markt existierenden CRM-Systeme hinsichtlich der Neueinführung und Erstellung einer Shortlist
  • Ableitung einer Empfehlung für das bestpassende CRM-System auf Basis der vorangestellten Analysen
Kunde
Euronics
1 Monat

2017-04

2017-04

Review und Erweiterung einer Requirements-Dokumentation

CRM-Experte
Rolle
CRM-Experte
Projektinhalte

Analyse, kritische Kommentierung und Ergänzung einer bereits angefertigten Requirements-Dokumentation bei der Alexander Bürkle GmbH & Co. KG.

  • Qualitätsprüfung des Pflichtenhefts
  • Entwicklung von konkreten Vorschlägen zu Ergänzungen des Pflichtenhefts insbesondere in den Bereichen Marketing Automation, systemtechnische Integration, Prozesssteuerung und analytischem CRM.
  • Empfehlung für das weitere Vorgehen
Kunde
Alexander Bürkle GmbH & Co. KG
7 Monate

2016-10

2017-04

Anforderungsaufnahme und Beratung bei der CRM-Systemauswahl

CRM-Berater
Rolle
CRM-Berater
Projektinhalte

Aufnahme und Beschreibung der Anforderungen an ein CRM-System für Vertrieb, Marketing und Human Resources, Beschreibung der Prozessintegration mit der Trendone-Webseite sowie Beratung bei der Softwareauswahl

  • Durchführung von Interviews zur Aufnahme der Anforderungen mit den Stakeholdern
  • Erstellung von Storyboards zur Optimierung der softwareunterstützten Vertriebsprozesse
  • Lastenheft und Beschreibung des IT-Zielbilds
  • Vorauswahl an Softwareanbietern
  • Moderation der Anbieterpräsentationen
  • Beratung bei der Anbieterentscheidung
Kunde
Trendone GmbH
1 Jahr

2016-01

2016-12

Durchführung einer Prozessanalyse, Anforderungsaufnahme und Machbarkeitsanalyse für ein CRM-System

externer Berater
Rolle
externer Berater
Projektinhalte

Aufgabenstellung ist die Überführung von Funktionen für Vertrieb, Service und Partnermanagement aus einem eigenentwickelten Webshop in ein neues CRM-System bei der Paessler AG, Nürnberg. Dadurch sollen die Unternehmensbereiche Partnerentwicklung, Inside Sales und Marketing eine einheitliche Kundensicht erhalten. Die bisher im Shopsystem integrierten Prozesse dieser Abteilungen, unter anderem die Leadgenerierung, das Onboarding, die laufende Partnerbetreuung und die Endkundenbetreuung sollen in leistungsfähiges CRM-System portiert werden.

  • Aufnahme der Anforderungen aus den Fachbereichen
  • Beschreibung der Prozesse
  • Entwicklung eines Vorschlags für die Soll IT-Infrastruktur
  • Modellierung der Prozesse nach BPMN
Kunde
Paessler AG
Einsatzort
Nürnberg
2 Monate

2016-09

2016-10

Beratung während der Einkaufsverhandlungen für eine CRM-Standardsoftware

CRM-Sachverständiger
Rolle
CRM-Sachverständiger
Projektinhalte

Durchführung der Vorverhandlungen und Beratung während der Bietergespräche in einer Ausschreibung mit vier Shortlist-Anbietern bzw. Implementierungspartnern für CRM-Software bei der Volkswagen OTLG

  • Leitung der Providergespräche während der Vorverhandlungen
  • Erstellung von fachlichen Verhandlungsprotokollen
  • Einholung und Auswertung von Angeboten für zirka 600 CRM-Lizenzen sowie Dienstleistungen
  • Beratung des Einkaufs während der Bietergespräche

 

Kunde
Volkswagen OTLG
Einsatzort
Köln
3 Monate

2016-07

2016-09

Anforderungsaufnahme und Beratung bei der CRM-Systemauswahl

CRM-Berater
Rolle
CRM-Berater
Projektinhalte

Aufnahme und Beschreibung der Anforderungen an ein CRM-System für das Veranstaltungsmanagement, die Anbindung der Webseite mit einem Ticketshop sowie

für das Adress- und Kontaktmanagement

  • Durchführung von Interviews zur Aufnahme der Anforderungen
  • Beschreibung der Anforderungen in User-Stories und Use Cases
  • Vorauswahl an Softwareanbietern
  • Moderation der Anbieterpräsentationen
  • Beratung bei der Anbieterentscheidung
Kunde
Stiftung Nantesbuch
8 Monate

2015-08

2016-03

Review der Anforderungsaufnahme und Steuerung des Auswahlprozesses für eine CRM-Software

Projektleiter
Rolle
Projektleiter
Projektinhalte

Begleitung des Auswahlprozesses für CRM-Software bei der Volkswagen OTLG. Ziele sind unter anderem die Vereinheitlichung von Kundenkontaktprozessen in den Niederlassungen, eine schnellere Verfügbarkeit von Informationen durch 360-Grad Kundensicht, einfachere Kollaboration durch Vernetzung von Abteilungen, Gewährleistung eines kompetenten Auftretens gegenüber dem Kunden. Zusätzlich wurden neue Prozesse für das Kampagnenmanagement, den Vertrieb, Outbound-Telefonie und den Field-Service definiert.

  • Review der Zieldefinition und Aufbau einer CRM-Metrik
  • Review der Anforderungsaufnahme im Bereich Service
  • Fortführung der Anforderungsaufnahme in den Bereichen Marketing und Vertrieb
  • Steuerung des Auswahlprozesses für Software und Solution Partner
  • Durchführung von Einkaufs-Vorverhandlungen
Kunde
Volkswagen OTLG
5 Monate

2015-10

2016-02

Unterstützung bei einem Softwareauswahl-Prozess für CRM

Projektleiter
Rolle
Projektleiter
Projektinhalte

Auswahl eines neuen CRM-Systems für die Jost Werke. Nach dem Zukauf von Unternehmen, bei denen teilweise bereits CRM-Systems im Einsatz sind, besteht die Aufgabe in der Ablösung der Altsysteme bzw. teilweisen Ersteinführung eines einheitlichen CRM-Systems in Europa

  • Ermittlung der Anforderungen im Rahmen von Einzel- und Gruppen-Interviews.
  • Anreicherung der Anforderungen unter anderem in den Bereichen Kampagnenmanagement, Vertriebsunterstützung, Lead-Management, Vertriebscockpit, Groupware-Integration und Dokumentenmanagement.
  • Darstellung von Best-Practice Lösungen aus ähnlichen Branchen.
  • Erstellung eines konsolidierten Lastenheftes und Erstellung einer Bewertungsmatrix
  • Moderation der Anbieterpräsentationen
  • Durchführung der mehrstufigen Anbieterauswahl bis zur Entscheidungsvorlage
Kunde
Jost Werke
Einsatzort
Neu-Isenburg
1 Jahr 1 Monat

2015-01

2016-01

Review der Anforderungsaufnahme und Steuerung des Auswahlprozesses für eine CRM-Software

Projektleiter
Rolle
Projektleiter
Projektinhalte

Begleitung des Auswahlprozesses für CRM-Software bei der Volkswagen OTLG. Ziele sind unter anderem die Vereinheitlichung von Kundenkontaktprozessen in den Niederlassungen, eine schnellere Verfügbarkeit von Informationen durch 360-Grad Kundensicht, einfachere Kollaboration durch Vernetzung von Abteilungen, Gewährleistung eines kompetenten Auftretens gegenüber dem Kunden. Des Weiteren wurden neue Prozesse für das Kampagnenmanagement, den Vertrieb, Outbound-Telefonie und den Field-Service definiert.

  • Review der Zieldefinition und Aufbau einer CRM-Metrik
  • Review der Anforderungsaufnahme im Bereich Service
  • Fortführung der Anforderungsaufnahme in den Bereichen Marketing und Vertrieb
  • Steuerung des Auswahlprozesses für Software und Solution Partner
  • Durchführung von Einkaufs-Vorverhandlungen
Kunde
Volkswagen OTLG
1 Jahr 1 Monat

2015-01

2016-01

Unterstützung bei einem Softwareauswahl-Prozess für CRM

Projektleiter
Rolle
Projektleiter
Projektinhalte

Auswahl eines neuen CRM-Systems für die Jost Werke. Nach dem Zukauf von Unternehmen, bei denen teilweise bereits CRM-Systems im Einsatz sind, besteht die Aufgabe in der Ablösung der Altsysteme bzw. teilweisen Ersteinführung eines einheitlichen CRM-Systems in Europa.

  • Ermittlung der Anforderungen im Rahmen von Einzel- und Gruppen-Interviews.
  • Anreicherung der Anforderungen unter anderem in den Bereichen Kampagnenmanagement, Vertriebsunterstützung, Lead-Management, Vertriebscockpit, Groupware-Integration und Dokumentenmanagement.
  • Darstellung von Best-Practice Lösungen aus ähnlichen Branchen.
  • Erstellung eines konsolidierten Lastenheftes und Erstellung einer Bewertungsmatrix.
  • Durchführung bzw. Begleitung der mehrstufigen Anbieterauswahl bis zur Entscheidungsvorlage.
1 Jahr

2015-01

2015-12

Erstellung eines Lastenheftes für die Erweiterung einer Branchensoftware um CRM-Module

CRM-Experte
Rolle
CRM-Experte
Projektinhalte

Erweiterung der eingesetzten Software zur Messe-Organisation um CRM-Komponenten unter anderem für Kampagnenmanagement, Leadmanagement, Vertriebsunterstützung, Kollaboration und Reporting bei der Nürnberg Messe.

  • Ermittlung der Anforderungen aus der Analyse von Beschreibungen der Soll-Vertriebsprozesse, von vorhandenen Spezifikationen und einer Gap-Analyse
  • Aufnahme, Konsolidierung und Anreicherung der Anforderungen unter anderem in den Bereichen Kampagnenmanagement, Marketing-Automation, Lead-Management, Unterstützung Telefonakquise, 360-Grad-Sicht, Vertriebscockpit, Aufgabenmanagement, Groupware-Integration, Dokumentenmanagement, Workflowmanagement
  • Erstellung eines konsolidierten Lastenheftes und Erstellung einer Bewertungsmatrix
  • Übergabe des Lastenhefts an den Software-Hersteller der Branchensoftware, Abstimmung von Quick-wins und Ermittlung des Umsetzungsaufwands
Kunde
Nürnberg Messe
3 Monate

2015-01

2015-03

Erstellung eines Lastenheftes für die Erweiterung einer Branchensoftware um CRM-Module

Projektleiter
Rolle
Projektleiter
Projektinhalte

Erweiterung der eingesetzten Software zur Messe-Organisation um CRM-Komponenten unter anderem für Kampagnenmanagement, Leadmanagement, Vertriebsunterstützung, Kollaboration und Reporting bei der Nürnberg Messe.

  • Ermittlung der Anforderungen aus der Analyse von Beschreibungen der Soll-Vertriebsprozesse, von vorhandenen Spezifikationen und einer Gap-Analyse
  • Aufnahme, Konsolidierung und Anreicherung der Anforderungen unter anderem in den Bereichen Kampagnenmanagement, Marketing-Automation, Lead-Management, Unterstützung Telefonakquise, 360-Grad-Sicht, Vertriebscockpit, Aufgabenmanagement, Groupware-Integration, Dokumentenmanagement, Workflowmanagement
  • Erstellung eines konsolidierten Lastenheftes und Erstellung einer Bewertungsmatrix
  • Übergabe des Lastenhefts an den Software-Hersteller der Branchensoftware, Abstimmung von Quick-wins und Ermittlung des Umsetzungsaufwands

 

Kunde
Nürnberg Messe
Einsatzort
Nürnberg
6 Monate

2014-07

2014-12

Einführung einer CRM-Software inklusive Schnittstellen-Entwicklung und Migration

Leitung Gesamtprojekt
Rolle
Leitung Gesamtprojekt
Projektinhalte

Einführung eines neuen CRM-Systems im Vertrieb der Nürnberg Messe

  • Einführung eines neuen CRM-Systems im Bereich Eigen- und Partnerveranstaltungen
  • Ablösung von CRM-Komponenten innerhalb des vorhandenen Systems zur Veranstaltungs-Organisation
  • Herstellung von Schnittstellen zwischen dem Veranstaltungs-System und dem CRM-System zur Unterstützung der Vertriebs- und Kampagnenprozesse
  • Management der Datenüberleitung
  • Planung, Koordination und Unterstützung bei allen Aufgaben zur Einführung des CRM-Systems
  • Einbringen der CRM-Expertise zwecks Einschätzung zu allen projektrelevanten Themen
  • Steuerung der Kommunikation und Schnittstellen-Instanz zwischen allen internen und externen Beteiligten
  • Abstimmung mit benachbarten Projekten
  • sicheres, durchsetzungsfähiges Auftreten sowie Agieren als ausgleichender Faktor zur Unterstützung bei der Konsensbildung und Vermittlung zwischen allen Projektbeteiligten
  • umfassende Erfahrung bei komplexen Fragestellungen, insbesondere in Zusammenhang mit Schnittstellen-Themen
  • Projektleitung mit genereller technischer und CRM-fachlicher Unterstützung bei der Implementierung
  • Koordination zwischen den Vertriebsabteilungen, der IT und den am Projekt beteiligten Softwareherstellern (Multi-Vendor Management)

 

Kunde
Nürnberg Messe
Einsatzort
Nürnberg
1 Jahr

2014-01

2014-12

Einführung einer CRM-Software inklusive Schnittstellen-Entwicklung und Migration

CRM-Experte
Rolle
CRM-Experte
Projektinhalte

Einführung eines neuen CRM-Systems im Vertrieb der Nürnberg Messe

  • Einführung eines neuen CRM-Systems im Bereich Eigen- und Partnerveranstaltungen
  • Ablösung von CRM-Komponenten innerhalb des vorhandenen Systems zur Veranstaltungs-Organisation
  • Herstellung von Schnittstellen zwischen dem Veranstaltungs-System und dem CRM-System zur Unterstützung der Vertriebs- und Kampagnenprozesse
  • Management der Datenüberleitung
  • Planung, Koordination und Unterstützung bei allen Aufgaben zur Einführung des CRM-Systems
  • Einbringen der CRM-Expertise zwecks Einschätzung zu allen projektrelevanten Themen
  • Steuerung der Kommunikation und Schnittstellen-Instanz zwischen allen internen und externen Beteiligten
  • Abstimmung mit benachbarten Projekten
  • sicheres, durchsetzungsfähiges Auftreten sowie Agieren als ausgleichender Faktor zur Unterstützung bei der Konsensbildung und Vermittlung zwischen allen Projektbeteiligten
  • umfassende Erfahrung bei komplexen Fragestellungen, insbesondere in Zusammenhang mit Schnittstellen-Themen
  • Projektleitung mit genereller technischer und CRM-fachlicher Unterstützung bei der Implementierung
Kunde
Nürnberg Messe
Einsatzort
Nürnberg
2 Jahre 1 Monat

2012-01

2014-01

CRM Sachverständiger

CRM Sachverständiger
Rolle
CRM Sachverständiger
Projektinhalte

Beratung der Auswirkungen auf die Beschäftigten im Zusammenhang der Einführung einer CRM-Software bei einem Bauzulieferer

  • Analyse und Bewertung des Pflichtenheftes für die Einführung einer CRM-Software
  • Einholen von ergänzenden Informationen bei fachverantwortlichen Stellen (intern und extern)
  • Mitwirkung bei der Erstellung einer Betriebsvereinbarung
Kunde
Zumtobel Licht
Einsatzort
Lemgo
1 Jahr

2013-01

2013-12

Anforderungsanalyse, Systemempfehlung und Vorbereitung für das Implementierungsprojekt

CRM-Experte
Rolle
CRM-Experte
Projektinhalte

Vorbereitung der Ablösung eines Salesforce-Automation-System für die deutsche Außendienst-Organisation der Beiersdorf AG (inklusive Pharmabereich)

 

  • Ziel: Ablösung des bestehenden SFA-Systems in zwei Außendienst-Organisationen
  • Aufnahme und Konsolidierung der fachlichen Anforderungen in Interviews und Workshops
  • Erstellung eines Scoping-Dokuments
  • Vorauswahl an Systemen in einer Longlist
  • Erstellung von Instrumenten zur Systembewertung und Kostenschätzung
  • Darstellung des Migrations-Pfades und des vorläufigen Projektplans
  • Erstellung eines Konzepts für das Change-Management
  • Aufwandsschätzung für die Implementierung
Kunde
Beiersdorf
Einsatzort
Hamburg
4 Monate

2013-05

2013-08

Anforderungsanalyse, Systemempfehlung und Vorbereitung für das CRM-Implementierungsprojekt

Projektleiter
Rolle
Projektleiter
Projektinhalte

Vorbereitung der Ablösung eines Salesforce-Automation-System für die deutsche Außendienst-Organisation der Beiersdorf AG (inklusive Pharmabereich)

  • Ziel: Ablösung des bestehenden SFA-Systems in zwei Außendienst-Organisationen
  • Aufnahme und Konsolidierung der fachlichen Anforderungen in Interviews und Workshops
  • Erstellung eines Scoping-Dokuments
  • Vorauswahl an Systemen in einer Longlist
  • Erstellung von Instrumenten zur Systembewertung und Kostenschätzung
  • Darstellung des Migrations-Pfades und des vorläufigen Projektplans
  • Erstellung eines Konzepts für das Change-Management
  • Aufwandsschätzung für die Implementierung
1 Jahr

2012-01

2012-12

Anforderungsanalyse und Software-Auswahlverfahren

Leitung Teilprojekt, verantwortlicher CRM-Consultant
Rolle
Leitung Teilprojekt, verantwortlicher CRM-Consultant
Projektinhalte

Definition der Anforderungen an ein CRM-System für das Privatkundengeschäft der Schlüterschen Verlagsgesellschaft

  • Ziel: Kosten-Nutzen-Analyse zur Ausweitung des bestehenden CRM-Systems auf das Privatkundengeschäft
  • Aufnahme und Konsolidierung der fachlichen Anforderungen
  • Fachliche und technische Abstimmung / Vermittlung mit Fachabteilungen, IT-Entwicklung und Software-Hersteller
  • Aufstellung eines detaillierten fachlichen und technischen Anforderungskonzeptes (Lastenheftes)
  • Aufwands- und Budgetanalyse
  • Bewertung der Projektergebnisse mit mehrstufiger Umsetzungsempfehlung
  • Leitung des mehrstufigen Auswahlverfahren inklusive Entwicklung von Bewertungs-Instrumenten
  • Begleitung der Vertragsverhandlungen
Kunde
Schlütersche Verlagsgesellschaft
Einsatzort
Hannover
3 Jahre

2010-01

2012-12

Projektleitung und Migration einer CRM-Software

Leitung Teilprojekt
Rolle
Leitung Teilprojekt
Projektinhalte

Umstellung der Datenversorgung für eine CRM-Software im Rahmen der Rechenzentrums-Migration der Landesbank Berlin

  • Analyse der Ist-Situation und Identifizierung von Projektaufgaben in den Projektabschnitten: Entwicklung der neuen Datenversorgung für die CRM-Anwendung, Vorbereitung und Ausführung der Datenmigration innerhalb der CRM-Datenbank, Nacharbeiten und Einweisung, Entwicklung von Testfällen zur Qualitätssicherung und Testdurchführung
  • Sicherstellung der reibungslosen Umstellung der Datenversorgung: Vergleichsanalyse der Datenversorgungen alt und neu, Erstellung von Gap-Analysen, Erstellung von Anforderungen an die neu zu entwickelnde Datenversorgung, Erstellung von Überleitungsregeln, Herstellung von Datenbank-Skripten, Überarbeitung des Customizing der CRM-Software
  • Durchführung der Daten-Migration und Ablaufkontrolle anhand von Checkpunkten
  • Koordination der Aktivitäten der Entwicklungsabteilung des Herstellers der CRM-Software sowie dem Rechenzentrum des Kunden
  • Fachliche Begleitung und Koordination einer Server-Migration für die CRM-Anwendung. Verwendete Technologien: Client-Server Architektur auf Windows-Arbeitsplätzen // Linux-Server mit Citrix-Farm // Veritas-Cluster // DB2-Datenbank

 

Kunde
Landesbank Berlin
Einsatzort
Berlin
5 Monate

2012-05

2012-09

Anforderungsanalyse und Software-Auswahlverfahren

Leitung Teilprojekt, CRM-Berater
Rolle
Leitung Teilprojekt, CRM-Berater
Projektinhalte

Definition der Anforderungen an ein CRM-System für das Privatkundengeschäft der Schlüterschen Verlagsgesellschaft

  • Ziel: Kosten-Nutzen-Analyse zur Ausweitung des bestehenden CRM-Systems auf das Privatkundengeschäft
  • Aufnahme und Konsolidierung der fachlichen Anforderungen
  • Fachliche und technische Abstimmung / Vermittlung mit Fachabteilungen, IT-Entwicklung und Software-Hersteller
  • Aufstellung eines detaillierten fachlichen und technischen Anforderungskonzeptes (Lastenheftes)
  • Aufwands- und Budgetanalyse
  • Bewertung der Projektergebnisse mit mehrstufiger Umsetzungsempfehlung
  • Leitung des mehrstufigen Auswahlverfahren inklusive Entwicklung von Bewertungs-Instrumenten
  • Begleitung der Vertragsverhandlungen
Kunde
Schlütersche Verlagsgesellschaft
Einsatzort
Hannover
1 Jahr 1 Monat

2011-01

2012-01

Analyse und Optimierung Vertriebsprozesse

verantwortlicher CRM-Consultant
Rolle
verantwortlicher CRM-Consultant
Projektinhalte

Analyse und Entwicklung von Maßnahmen zur Verbesserung der Effizienz im Vertriebsprozess für ein weltweit tätiges Zulieferer-Unternehmen

  • Analyse und Bewertung der Vertriebsprozesse mit dem Ziel der Freiraumschaffung für den aktiven Vertrieb, der Verbesserung der Prozess- und Service-Qualität, der Kostensenkung sowie der Umsatzsteigerung
  • Identifikation von Aufgaben, Schnittstellen, Prozessbeteiligten
  • Durchführung von Multimomentaufnahmen
  • Kategorisierung der Aufgaben und Prozesse
  • Analyse der Zeitverwendung im Vertrieb und Ermittlung von Engpässen
  • Anfertigung von Business-Cases unter Berücksichtigung der globalen Anwendbarkeit im Unternehmen
  • Beschreibung der Anforderungen an unterstützende Instrumente
2 Jahre 1 Monat

2010-01

2012-01

Projektleitung und Migration

Leitung Teilprojekt
Rolle
Leitung Teilprojekt
Projektinhalte

Umstellung der Datenversorgung für eine CRM-Software im Rahmen der Rechenzentrums-Migration der Landesbank Berlin

  • Analyse der Ist-Situation und Identifizierung von Projektaufgaben in den Projektabschnitten: Entwicklung der neuen Datenversorgung für die CRM-Anwendung, Vorbereitung und Ausführung der Datenmigration innerhalb der CRM-Datenbank, Nacharbeiten und Einweisung, Entwicklung von Testfällen zur Qualitätssicherung und Testdurchführung
  • Sicherstellung der reibungslosen Umstellung der Datenversorgung: Vergleichsanalyse der Datenversorgungen alt und neu, Erstellung von Gap-Analysen, Erstellung von Anforderungen an die neu zu entwickelnde Datenversorgung, Erstellung von Überleitungsregeln, Herstellung von Datenbank-Skripten, Überarbeitung des Customizing der CRM-Software
  • Durchführung der Daten-Migration und Ablaufkontrolle anhand von Checkpunkten
  • Koordination der Aktivitäten der Entwicklungsabteilung des Herstellers der CRM-Software sowie dem Rechenzentrum des Kunden
  • Fachliche Begleitung und Koordination einer Server-Migration für die CRM-Anwendung. Verwendete Technologien: Client-Server Architektur auf Windows-Arbeitsplätzen // Linux-Server mit Citrix-Farm // Veritas-Cluster // DB2-Datenbank
Kunde
Landesbank Berlin
Einsatzort
Berlin
6 Monate

2011-01

2011-06

Analyse und Optimierung der Vertriebsprozesse

CRM-Prozessberater
Rolle
CRM-Prozessberater
Projektinhalte

Analyse und Entwicklung von Maßnahmen zur Verbesserung der Effizienz im Vertriebsprozess für ein weltweit tätiges Zulieferer-Unternehmen

  • Analyse und Bewertung der Vertriebsprozesse mit dem Ziel der Freiraumschaffung für den aktiven Vertrieb, der Verbesserung der Prozess- und Service-Qualität, der Kostensenkung sowie der Umsatzsteigerung
  • Identifikation von Aufgaben, Schnittstellen, Prozessbeteiligten
  • Durchführung von Multimomentaufnahmen
  • Kategorisierung der Aufgaben und Prozesse
  • Analyse der Zeitverwendung im Vertrieb und Ermittlung von Engpässen
  • Anfertigung von Business-Cases unter Berücksichtigung der globalen Anwendbarkeit im Unternehmen
  • Beschreibung der Anforderungen an unterstützende Instrumente
4 Monate

2010-10

2011-01

Konzeptentwicklung Vertriebssteuerung

CRM-Prozessberater
Rolle
CRM-Prozessberater
Projektinhalte

Segmentierung und Kundenwertermittlung

  • Zielsetzung: Identifikation von Potenzialkunden, Identifikation von abwanderungsgefährdeten Kunden, Verbesserung der Angebotserstellung, Optimierung der Vertriebsprozesse
  • Aufstellung und Bewertung von Segmentierungskriterien
  • Analyse der Datenbasis
  • Entwicklung eines langfristig tragfähigen Kundenwertmodells
  • Entwicklung von Verfahren zur Verbesserung der Datenqualität sowie der Datenveredelung
  • Programmierung von Verfahren zur regelmäßigen Segmentierung und Kundenwertermittlung
  • Anwendung der Datenanalyse auf der CRM-Datenbasis und Plausibilitätskontrolle
  • Verwendung der Daten für Vertriebssteuerung, Controlling und im Marketing
Kunde
Berliner Bank
Einsatzort
Berlin
5 Monate

2010-08

2010-12

CRM-Audit

CRM-Berater
Rolle
CRM-Berater
Projektinhalte

Durchführung eines CRM-Audits für ein Veranstaltungsunternehmen

  • Analyse des Ist-Zustands im Kundenmanagement.
  • Ermittlung von Stärken und Potenzialen im Beziehungsmanagement zu Kunden und Partnern
  • Differenzierte Betrachtung des CRM-Status der einzelnen Unternehmensbereiche mittels Portfolio-Analyse
  • Entwicklung von Ansätzen zur Vernetzung der Sparten/ Bereiche im Relationship-Management, Aufzeigen von Handlungsfeldern.
  • Empfehlungen zur Umsetzung von Quick Wins (Paretoprinzip)
  • Definition des CRM-Leitbilds
  • Entwicklung von CRM-Zielen auf Basis des CRM-Audits unter Einbezug einer Umfeld- und Wettbewerbsanalyse
  • Festlegung von Kenngrößen
  • Entwicklung verbindlicher Regeln zur Umsetzung und „Anwendung“ von CRM im Unternehmen
  • Beschreibung von Handlungsfeldern und Erstellung der Roadmap. Vereinbarung über kurz- und mittelfristige Ziele und Maßnahmen mit der Geschäftsleitung und den betroffenen Bereichen
  • Entwicklung von Empfehlungen für die Einrichtung kontinuierlicher Verbesserungsprozesse (Nachhaltigkeit)
1 Jahr

2010-01

2010-12

Prozessdesign

verantwortlicher CRM-Consultant
Rolle
verantwortlicher CRM-Consultant
Projektinhalte

Beratung zur Gestaltung und Optimierung der Beratungsprozesse bei einem Dienstleistungsunternehmen

  • Aufgabenstellung: Einführung einer Prozesssteuerung für After-Sales-Service, Neukundengewinnung und Retention-Management
  • Festlegung der Zielsetzung und Analyse der Ist-Situation
  • Festlegung von Vertriebszielen unter Berücksichtigung der Messbarkeit auf Basis der vorhandenen Vertriebs- und CRM-Systeme
  • Entwicklung von Fachkonzepten für die genannte Aufgabenstellung
  • Begleitung bei der Umsetzung der Prozesse im CRM-System
1 Jahr

2010-01

2010-12

CRM-Audit

Projektinhalte

Durchführung eines CRM-Audits für ein Veranstaltungsunternehmen

  • Analyse des Ist-Zustands im Kundenmanagement.
  • Ermittlung von Stärken und Potenzialen im Beziehungsmanagement zu Kunden und Partnern
  • Differenzierte Betrachtung des CRM-Status der einzelnen Unternehmensbereiche mittels Portfolio-Analyse
  • Entwicklung von Ansätzen zur Vernetzung der Sparten/ Bereiche im Relationship-Management, Aufzeigen von Handlungsfeldern.
  • Empfehlungen zur Umsetzung von Quick-wins (Paretoprinzip)
  • Definition des CRM-Leitbilds
  • Entwicklung von CRM-Zielen auf Basis des CRM-Audits unter Einbezug einer Umfeld- und Wettbewerbsanalyse
  • Festlegung von Kenngrößen
  • Entwicklung verbindlicher Regeln zur Umsetzung und „Anwendung“ von CRM im Unternehmen
  • Beschreibung von Handlungsfeldern und Erstellung der Roadmap. Vereinbarung über kurz- und mittelfristige Ziele und Maßnahmen mit der Geschäftsleitung und den betroffenen Bereichen
  • Entwicklung von Empfehlungen für die Einrichtung kontinuierlicher Verbesserungsprozesse (Nachhaltigkeit)
1 Jahr

2010-01

2010-12

Administration CRM-Standardsoftware

Projektleitung, CRM-Softwareberater
Rolle
Projektleitung, CRM-Softwareberater
Projektinhalte

Anpassungen einer Software an die neue Vertriebsstruktur

  • Einsatz bei über 1.600 Mitarbeitern in den Bereichen Vertrieb, Vertriebscontrolling, Marketing, Service und Veranstaltungsmanagement (Datenbasis zirka 2,1 Mio. Kunden)
  • Analyse der Anforderungen aus der Restrukturierung
  • Entwicklung von Konzepten über Änderungen an der Software in den Bereichen Datenmanagement, Prozessmanagement, Vertriebscontrolling, Kompetenzen
  • Entwicklung von Konzepten inklusive Fall-Back-Szenario zur stufenweisen Ausweitung der über die CRM-Software und –Datenbank betreuten Kunden auf zirka 2,1 Mio. Kunden
  • Umsetzung inklusive Abstimmungen mit der IT-Abteilung und den Fachabteilungen, Erbringung von Programmierleistungen, Performanceoptimierung und Durchführung von Schulungen
Kunde
Landesbank Berlin
9 Monate

2010-01

2010-09

Design CRM-Prozesse

CRM-Prozessberater
Rolle
CRM-Prozessberater
Projektinhalte

Beratung zur Gestaltung und Optimierung der Beratungsprozesse bei einem Dienstleistungsunternehmen

  • Aufgabenstellung: Einführung einer Prozesssteuerung für After-Sales-Service, Neukundengewinnung und Retention-Management
  • Festlegung der Zielsetzung und Analyse der Ist-Situation
  • Festlegung von Vertriebszielen unter Berücksichtigung der Messbarkeit auf Basis der vorhandenen Vertriebs- und CRM-Systeme
  • Entwicklung von Fachkonzepten für die genannte Aufgabenstellung
  • Begleitung bei der Umsetzung der Prozesse im CRM-System
15 Jahre

1995-01

2009-12

Mehrere Projekte zur Einführung von CRM-Software

Projektleitung, CRM-Softwareberater
Rolle
Projektleitung, CRM-Softwareberater
Projektinhalte

Beispiel: Einführung einer CRM-Software für bis zu 1.000 Mitarbeiter und 2.000.000 betreute Kunden in den Bereichen Privatkunden, Firmenkunden, Marketing, Call-Center und Veranstaltungsmanagement bei Bausparkassen, Banken und Sparkassen

  • Koordination der Zusammenarbeit zwischen Auftraggeber, Hersteller der CRM-Software sowie den Rechenzentrums-Dienstleistern der Kunden
  • Aufnahme der Detailanforderungen an Datenmanagement, Darstellungen, Prozesssteuerung in den genannten Bereichen, Rechteverwaltung und Auswertungen
  • -Erstellung von Fachkonzepten
  • Einführung Marketing (Prozessdesign & technische Umsetzung)
  • Umsetzung der Anforderungen durch Ausführung von Customizing- und Programmierleistungen in den Bereichen Vertrieb, Marketing, Call-Center und Veranstaltungsmanagement
  • Einführung einer Zahlungsstromanalyse (Fachliche Analyse, Prozessdesign, technische und vertriebliche Umsetzung)
  • Einführung und technische Abbildung von Beratungskonzepten
  • Schulung und Coaching von Multiplikatoren
  • Erstellung von Statusberichten an den Ressortleiter im Vorstand
  • Verwendete Technologien: HTML-basierter Thin-Client mit WebSphere Applikations- sowie Windows-Server // DB2-Datenbank

2016-2017: Qualitätssicherung während eines Implementierungsprojekts

Branche: Automobil, Automotive, Großhandel)

Kunde: Volkswagen OTLG

Rolle: CRM-Qualitätsmanager

Aufgaben:

  • Beratung der Projektleitung, der Stakeholder sowie fachlicher Ansprechpartner des externen Dienstleisters während der Implementierungsphase einer CRM-Software
  • Qualitätsprüfung und Abnahme des Pflichtenhefts
  • Prüfung von Zwischenergebnissen im System, Unterstützung bei der Verifizierung von Nachfragen (bei Abweichungen vom Systemstandard) während des Customizing des Systems
  • Beurteilung sämtlicher Testfälle, Unterstützung bei der Beurteilung sämtlicher Fehlern bzw. Lastenheftabweichungen (CR), Mitwirkung bei der Testdurchführung
  • Mitwirkung bei der Projektabnahme und Entlastung des Anbieters
  • Teilnahme an Projektabstimmungsmeetings, Steuerkreisen
  • Prozessunterstützung bei Eskalationen, Betriebsratsabstimmung, etc.

2016-2017: Qualitätssicherung während eines Implementierungsprojekts

Kunde: Volkswagen OTLG

Rolle: externer Berater

Aufgaben:

  • Beratung der Projektleitung, der Stakeholder sowie fachlicher Ansprechpartner des externen Dienstleisters während der Implementierungsphase einer CRM-Software.
  • Qualitätsprüfung und Abnahme des Pflichtenhefts
  • Prüfung von Zwischenergebnissen im System, Unterstützung bei der Verifizierung von Nachfragen (bei Abweichungen vom Systemstandard) während des Customizing des Systems
  • Beurteilung sämtlicher Testfälle, Unterstützung bei der Beurteilung sämtlicher Fehlern bzw. Lastenheftabweichungen (CR), Mitwirkung bei der Testdurchführung
  • Mitwirkung bei der Projektabnahme und Entlastung des Anbieters
  • Teilnahme an Projektabstimmungsmeetings, Steuerkreisen
  • Prozessunterstützung bei Eskalationen, Betriebsratsabstimmung, etc.

2016: Anforderungsaufnahme und Beratung bei der Systemauswahl

 

Kunde: Stiftung Nantesbuch (Susanne Klatten)

Rolle: externer Berater

 

Aufgaben:

  • Aufnahme und Beschreibung der Anforderungen an ein CRM-System für das Veranstaltungsmanagement, die Anbindung der Webseite mit einem Ticketshop sowie für das Adress- und Kontaktmanagement.
  • Durchführung von Interviews zur Aufnahme der Anforderungen
  • Beschreibung der Anforderungen in User-Stories und Use Cases
  • Vorauswahl an Softwareanbietern
  • Moderation der Anbieterpräsentationen
  • Beratung bei der Anbieterentscheidung

2016: Beratung während der Einkaufsverhandlungen

 

Kunde: Volkswagen OTLG

Rolle: externer Berater

 

Aufgaben:

  • Durchführung der Vorverhandlungen und Beratung während der Bietergespräche in einer Ausschreibung mit vier Shortlist-Anbietern bzw. Implementierungspartnern für CRM-Software
  • Leitung der Providergespräche während der Vorverhandlungen
  • Erstellung von fachlichen Verhandlungsprotokollen
  • Einholung und Auswertung von Angeboten für zirka 600 CRM-Lizenzen sowie Dienstleistungen
  • Beratung des Einkaufs während der Bietergespräche

2016: Erstellung einer Expertenempfehlung für eine CRM-Software

 

Kunde: TIWAG-Tiroler Wasserkraft AG.

Rolle: externer Berater

 

Aufgaben:

  • Moderation von Informationsveranstaltungen mit zwei Anbietern von CRM-Branchenlösungen für Energieversorger mit nachfolgender Erstellung eines Lösungsvergleichs und einer Expertenempfehlung 
  • High Level Aufnahme der CRM-Ziele, der fachlichen Anforderungen, der Schnittstellen sowie der Ist- und Ziel- Systemlandschaft
  • Abstimmung der Agenda für die Anbieterpräsentationen
  • Moderation von Informationsveranstaltungen mit zwei auf Versorgungsunternehmen spezialisierte CRM Anbietern
  • Gegenüberstellung und Bewertung der beiden Lösungen
  • Erstellung einer Expertenempfehlung

1987 - 1994

Fachhochschule Köln, Studium der Betriebswirtschaftslehre

Abschluss als Diplom-Kaufmann (FH)

1984 - 1987

4711 Ferd. Mülhens, Ausbildung zum Industriekaufmann

1983 - 1984

Berufsförderungswerk Köln, kfm. Lehrgang

1974 - 1983

Blücher-Gymnasium, Köln, Erlangung der allgemeinen Hochschulreife

Zertifizierungen:

Apteco FastStats (Software für Data Mining und Predictive Analytics von Marketingdaten)

Deutsch Muttersprache
Englisch fließend
Kantonesisch Konversation
Chinesisch Konversation

Top Skills
CRM-Prozesse, CRM-Softwareauswahl, CRM-Projekte Digitalisierung Requirements Engineering CEP Loyalty Management Projektierung
Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden
FastStats FastStats Discoverer FastStats Modelling FastStats PeopleStage

Spezielle Softwarekenntnisse analytisches CRM und Kampagnen-Management

  • FastStats Discoverer, FastStats Modelling und FastStats PeopleStage:
    • Software zur Analyse von Marketingdaten für die Einsatzbereiche Kundensegmentierung, Data-Mining, Entwicklung von Prognosemodellen, Kunden-Profiling und das Management von Multikanal-Kampagnen

diverse Veröffentlichungen

Maschinenbau, Projekt Entwickler (Baubranche), MöbelEinzelhandel, Bekleidungshandel, Luft- und Raumfahrt, öffentlicher Dienst, Verkehrsbetriebe, AutoMotive, Unternehmensberatungen, Stiftungen, Messe,gesellschaften, Bauzulieferer, Großhandel, Konsumgüterhersteller, Bundesunternehmen, Konzerne, KMU
Ihr Kontakt zu Gulp

Fragen? Rufen Sie uns an +49 89 500316-300 oder schreiben Sie uns:

Jetzt bei GULP Direkt registrieren und Freelancer kontaktieren