SAP Consultant Modules SD / VC / PS
Aktualisiert am 24.04.2024
Profil
Referenzen (4)
Freiberufler / Selbstständiger
Remote-Arbeit
Verfügbar ab: 02.05.2024
Verfügbar zu: 100%
davon vor Ort: 100%
SAP Sales & Distribution
SAP Variant Configuration
ABAP/OO
English fluently
SAP
Englisch verhandlungssicher
SAP-Entwicklung
ABAP
Deutsch
Muttersprache
Englisch
Verhandlungssicheres Business English / 1 J. Projekterfahrung USA & Japan
Französisch
Grundzüge

Einsatzorte

Einsatzorte

Stuttgart (+300km)
Deutschland, Österreich, Schweiz


möglich

Projekte

Projekte

01/2024 ? 03/2024 Anlagenbau

Prozessanalyse Machbarkeitsstudie S4 Hana Cloud

Projektbeschreibung :

  • Analyse OTC-, E2O-, Service-Prozesse
  • Abgleich mit Cloud and On Premise Library
  • Bewertung der Möglichkeiten


05/2022 ? 06/2023 Metallhandel, Metallbearbeitung

Greenfieldeinführung S4 Hana.

Projektbeschreibung :

  • Key-User-Schulungen
  • Analyse OTC Prozesse
  • Analyse und Konzeption Sonderprozesse der Metallabwicklung, Commodity-Preisfindung,
  • Prozessdokumentation, Schnittstellenfunktion und Projektübergabe an externes Beratungshaus,


05/2022 ? 09/2022 Medizintechnik

Sonderprozess für Set-Abwicklung mit configurierbaren Stücklisten.

Projektbeschreibung :

  • Analyse der Anforderung und Erstellung eines Sollkonzepts.
  • Überprüfen und anpassen bestehender Stücklisten.
  • Einrichten der mehrstufigen Variantenkonfiguration mit Preisfindung.
  • Einrichten von Userexits für Stücklistenauflösung, Preisfindung, Steuerfindung.
  • Prozessdokumentation und Übergabe an betreuende IT-Abteilung.


09/2021 ? 03/2022 Maschinenbau

Einbindung einer neuen Tochter in das SAP R3-System der Muttergesellschaft

Projektbeschreibung :

  • OTC Prozess abbilden
  • Mappen bestehender Prozesse
  • Customizing und Anpassung von Reports
  • Migration der Stamm und Bewegungsdaten.

02/2019 ? 08/2020 Aufzugsbau

Unterstützung bei der Anbindung externer Systeme an SAP R3

Projektbeschreibung :

  • CRM Angebots- und Kundendatenverwaltung
  • FSM Field Service Management
  • Design der Schnittstellen
  • Bereitstellen und Verarbeiten der Daten auf R3-Seite.

07/2016 ? 09/2020 Aufzugsbau

Backoffice support für das Neuanlagengeschäft

Projektbeschreibung :

  • Betreuung der Rollouts in Süd-Ost-Asien, Australien China ?
  • Third Level Support im SD / PS Umfeld für aktive Tochtergesellschaften
  • Preisfindung, Variantenkonfiguration, IDOC-Abwicklung,
    Montageabwicklung, Fakturierung, Kontierung, PS-Netzwerke
  • Handover der Betreuungsaktivitäten an Backoffice China

04/2014 ? 12/2017 Aufzugsbau

Weiterentwicklung des Project Navigators

Projektbeschreibung :

  • - Verwaltung von Änderungsaufträgen, Attachments, Bestellungen und der Zahlungsabwicklung
  • - Design Realisierung der Erweiterungen mit 2 Programmieren
  • - Design der OO orientierten Anwendung.
  • - Benutzung von Standard-SAP BAPies und Funktionen so weit wie möglich.

04/2013 ? 03/2014 Aufzugsbau

Planung, Design und Realisierung des Project Navigators zur Verwaltung komplexer Kundenprojekte in SAP

Projektbeschreibung :

  • Design einer Cockpit Anwendung zur einfacheren Verwaltung der SAP Strukturen unter Verwendung von SAP Standardobjekte
  • Initiierung des Projekts, Konzeption und Design
  • Betreuung des Projekts mit 7 Mitarbeitern als Projektleiter
  • Design der OO orientierten Anwendung.
  • Benutzung von Standard-SAP BAPies und Funktionen so weit wie möglich.

12/2012 ? 03/2013 Maschinenbau

Vorbereitung eines Rollouts in Italien.

Projektbeschreibung:

  • - Studie zur Analyse der Anforderungen und Planung des Projekts
  • - Verantwortlich für die GAP-Analyse des SD-Prozess Planung der Aufwände

04/2010 ? 12/2012 Aufzugsbau

Internationaler Rollout des bestehenden Templates

Projektbeschreibung:

  • Rollsouts in der Slowakei, Rumänien, Mexiko, VAE, Israel
  • Design und Implementierung der neuen Productstruktur mit dem Variantenkonfigurator von SAP und dem IPC
  • Verantwortlicher Teilprojektleiter für den Neuanlagenprozess
  • Delta Customizing
  • Key User Training
  • Aufbau der Variantenklassen und Stücklisten
  • Variantenpreisfindung, Anpassungen an der Preisfindung
  • Datamigration

12/2009 ? 01/2010 Möbelindustrie

Umstrukturierung des Unternehmens

Projektbeschreibung:

  • Analyse der notwendigen Anpassungen.
  • Coaching bei der Umsetzung
  • Customizing der Intercompany-Abwicklung, Anpassung der
    Userexits, Realisierung einer neuen IDOC-Schnittstelle zur
    Auftragserstellung

02/2009 ? 11/2009 Aufzugsbau

Aufbau eines Salestools zur Verwaltung von Vertriebsprojekten

Projektbeschreibung :

  • - Feindesign und Realisierung der Anwendung. Anbindung der Variantenkonfiguration
  • - Realisierung der IDOC-Schnittstelle zur Angebotserstellung
  • - ABAP/4 Dialog und OO Programmierung

03/2007 ? 01/2009 Maschinenbau

Unterstützung bei dem Europäischen Roll out und bei der Verbesserung des Templates.

Projektbeschreibung :

  • 3rd Level Support für die europäischen Kunden
  • Analyse und Korrektur der auftretenden Fehler und Entwicklung von Strategien zur Fehlervermeindung.
  • Teilprojektleitung für den Roll out in einer Landesgesellschaft

12/2006 ? 02/2007 Versandhandel

Unterstützung im Releasewechsel auf 6.2, der MWST-Erhöhung auf 19% und in der MM Variantenpreisfindung

Projektbeschreibung :

  • - Unterstützung bei mehreren offenen Punkten
  • - Prüfen der notwendigen Customizingänderungen,
  • - Testen des gesamten Verkaufsprozesses in der neuen Umgebung,
  • - Anpassung der existierenden Userexits wo notwendig,
  • - Training der internen Mitarbeiter.

12/2006 ? 01/2007 Möbelindustrie

Unterstützung bei der MWST-Umstellung auf 19%, der EU-Erweiterung 2007, Einführung neuer Werke, Aufnahme neuer Attribute in existierende Infocubes

Projektbeschreibung :

  • Unterstützung bei diversen offen Punkten im SD/BW-Umfeld
  • Überprüfung der notwendigen Customizing-Anpassungen.
  • Anpassung der Preisfindung an die geänderten Gegebenheiten
  • Anpassung aller existierenden Userexits und Reports.
  • BW: Aktivierung einer neuen Masterdata ? data sources
  • Änderung von Infocubes und transfer rules.
  • Füllen der Dimensions- und Faktentabellen ohne Neuaufbau.

08/2004 ? 12/2006 Aufzugsbau

Roll out eines Gruppentemplates in 17 Europäische Länder

Projektbeschreibung :

  • Kontaktperson für die lokalen Business-Einheiten und für die Group IT.
  • Module SD, VC and PS. Upload der Modelle zum IPC und CRM.
  • Gap analysis, Definition der Change requests, Design der Userexits und, falls notwendig, der Addons.
  • Analyse der alten Datenstrukturen und Definition der
  • Verantwortlich für 4 Länder. (Frankreich, Österreich, GB und Irland)

05/2004 Möbelindustrie

BIW Aufbau neuer kundenindividueller InfoCubes im SAP BIW.

Projektbeschreibung :

  • Aufbau eines Infocubes, Aktivierung des Business Content.
  • Definition kundeneigener DataSources für Stamm- und Bewegungsdaten.
  • Extraktion von Stamm- und Bewegungsdaten. Erstellung generischer Datensources und Erweiterung der vorhandenen.
  • Bearbeitung und anpassen der Übertragungs- und Fortschreibungsregeln.
  • Aufbau der Prozessketten zum automatischen DataLoad.

09/2003 ? 04/2004 Versandhandel

Einführung neuer Geschäftsprozesse / Second Level-Support / Optimierungsaktivitäten

Projektbeschreibung :

  • Abbildung eines neuen Fertigungsverfahrens. (Abwandlung der SET- und Montageabwicklung Variantenkonfiguration.)
  • Verbesserung der Bonusabwicklung.
  • Neue LIS- Struktur zur Auswertung der Variantenmerkmale
  • Verbesserung der LIS-Struktur zur Lieferfähigkeit.
  • Einführung des SAP-Gutschriftsverfahrens
  • Anbindung neuer Kunden bzw. neuer Nachrichten per EDI. (LALE)
  • Einführung der Cross-Selling Funktion von R3.

05/2002 ? 07/2003 Glasindustrie

Weltweiter Rollout einer bestehenden R3-Inplementation in produzierenden Betrieben.

Projektbeschreibung :

Verantwortlich bei dem Rollout für die Module SD und Variantenkonfiguration für die Tochterunternehmen in USA und Japan vor Ort. Analyse von Abweichungen in den Geschäftsprozessen, Aufwandssschätzung. Anpassung der Geschäftsprozesse an das Template. Koordintion der Migrationsaktivitäten, Formularerstellung, Integrationstest. Key user-Schulung, Cut-Over-Planung, Go live support.

11/2001 ? 10/2002 Versandhandel

Anbindung neuer Unternehmen an das bestehende SAP-System

Projektbeschreibung :

Definition neuer und Harmonisierung mit den bestehenden Geschäftsprozessen. Planung des Projekts. Definition der einzelnen Projektphasen. Co-Projektleitung.
Gemeinsame Lager für mehrere Unternehmen. Intercompany abwicklung, Migration der Material- und Debitorendaten aus dem Altsystem Test, Planung und Betreuung des Cut-Overs.

02/2001 ? 03/2002 Glasindustrie

Unterstützung Migration von R/2 auf R/3 (Rel. 4.6C);
Einführung des Variantenkonfigurators

Projektbeschreibung :

Konzeption der Auftragsabwicklung.
Definition und Aufbau der Klassen und des Beziehungswissens.
Entwicklung eigener Funktionen und Tabellen für das Beziehungswissen.
Veränderung von Feldern im Kundenauftrag, Variantenfindung,
Variantenpreisfindung und Erweiterung der Preisfindung.
Auftragsstückliste, Chargenfindung in der Lieferung, Definition und Entwicklung erweiterter Chargensuchalgorithmen.
Migration der Konfigurationsdaten aus dem Altsystem
Test, Schulung, Planung und Betreuung des Cut-Overs.

10/2000 ? 04/2001 Versandhandel

Vorbereitung und Durchführung des Releasewechsel von 3.1H auf 4.6C

Projektbeschreibung :

Umsetzung bestehender Anwendungen und Eigenentwicklungen
Modul SD mit EDI und Variantenkonfiguration
Coaching des internen Projektleiters
Unterstützung beim Cut-Over

11/2000 ? 01/2001 Dienstleister

Umstrukturierung und Releasewechsel von 4.0B auf 4.6C

Projektbeschreibung :

Modul SD mit Projektabwicklung

Zusammenführung von Buchungskreisen, Erweiterung der Nachrichtenfindung, Anpassungen in Druckformularen; Anzahlungsabwicklung, Integration zu PS-Modul.

10/2000 ? 11/2000 Baustoffe

Betreuung bei Releasewechsel von 3.0F auf 4.6B

Projektbeschreibung :

Modul SD mit Chargenabwicklung

Testen der Anwendung; Anpassung bestehender Eigenentwicklungen; Anpassung der bestehenden Prozesse; Customizing neuer Funktionen; Einführung der automatischen Chargenfindung

06/2000 ? 07/2000 Möbelindustrie

Einführung Serviceabwicklung (Modul SM) Rel. 4.0B

Projektbeschreibung :

Konzeption und Customizing der Servicemeldung und ?aufträge

Automatische Erstellung von

? Qualitätsmeldungen

? Retouren

? Serviceaufträge

? SAP-Mail über Aktionen

04/2000 ? 05/2000 Chemische Industrie

Machbarkeitsstudie und Konzeption zur SAP R/3 Einführung

Projektbeschreibung :

Erstellung der Machbarkeitsstudie und Konzeption mit detaillierten Projektplan mit Aufwandschätzung bzgl. den Modulen SD, MM, PP mit den Besonderheiten Leergutabwicklung, Kundenindividuelle Fertigung, Prozessfertigung

01/2000 ? 03/2000 Automobilzulieferer

Support Modul SD (Rel. 4.0B)

Projektbeschreibung :

Betreuung des Produktivbetriebes im Umfeld SD mit EDL-Abwicklung, Lieferplänen, EDI-Abwicklung

08/1999 ? 09/2000 Versandhandel, produzierender

Unterstützung bei Optimierungsprojekten (Rel. 3.1H)

Projektbeschreibung :

Betreuung der KVP-Aktivitäten:

  • Optimierung der Erfassungsoberfläche
  • Prozessoptimierung im Versand
  • Zusammenlegung und Aufteilung von Buchungskreisen
  • Buchungskreisübergreifender Verkauf (interne Verrechnung zwischen Buchungskreisen)

Einführung des Variantenkonfigurators / Variantenpreisfindung
zur Optimierung der kundenindiv. Fertigung mit Montageaufträgen

EDI-Anbindung zu Debitoren (mit kundenindividuellen Erweiterungen):

  • Orders
  • Ordersresponse
  • Invoice

07/1999 ? 12/1999 Möbelindustrie

Komplexe Angebotserfassung und Variantenpreisfindung auf Basis von SAP R/3 (Rel. 4.0B)

Projektbeschreibung :

Einrichtung einer komplexen Angebotserfassung und Verfolgung:
? Konzeption, Customizing sowie Design der notwendigen Erweiterungen (User-Exits)
? Programmierung und Test der User-Exits

? Unterstützung des internen Projektleiters

? Einführung der Variantenpreisfindung mit Aufbau des zugehörigen Beziehungswissen

08/1998 ? 06/1999 Versandhandel / Druckindustrie

SAP R/3 Gesamteinführung (Rel. 3.1H)

Projektbeschreibung :

Teilprojektleitung SD

Konzeption und Customizing

Preisfindung, Konditionstechnik (einschl. Programmierung von User-Exits)

Erstellung von VIS-Auswertungen auf Basis kundenindividueller Strukturen

Sicherstellung der Integration zu den Modulen PP und MM

02/1998 ? 11/1998 Folienhersteller

Prozessorientierte Implementierung der Logistikmodule MM,PP und SD i.V.m. CO (Rel. 3.0)

Projektbeschreibung :

Teilprojektleitung Modul SD mit Chargenverwaltung und Variantenkonfigurator.

Konzeption, Customizing und Dokumentation

Vorbereitung und Durchführung der Key-User Schulungen


01/1995 ? 12/1997 Aufzugsbau

SAP-R3-Einführung

Projektbeschreibung :

Konzeption der SAP/R3-Einführung Logistik gesamt. Teilprojektleitung Modul MM

Realisierung der SAP/R3-Einführung kompletter Logistik-Bereich. Module SD, PS, MM, PP, VC, in allen Unternehmensbereichen.
Als Teilprojektleiter verantwortlich für die Einführung der Module SD und PS.
Erstellung der Grobkonzeption und Schulungsunterlagen in Abstimmung mit den Fachabteilungen. Customizing und Definition der Programmiervorgaben für ADD ONs. Durchführung von SD-Schulungen für die Key-User.

Angebots- und Auftragsverwaltung, Variantenkonfiguration, Abwicklung von Sonderkonstruktionen im SD, Bedarfsübergabe an PS, Erstellungen von Projekten (PSP-Struktur und Netzplänen) aus Standardstrukturen. Erstellung von Fakturierungs- / Anzahlungsplänen, Projektverwaltung, Versand- und Fakturaabwicklung.

04/1990 ? 06/1995 Aufzugsbau

Organisator / Projektleiter Bereich Technik

Projektbeschreibung :

Diverse Projekte im Bereich der Logistikkette.
Dabei Aufnahme der Anforderung Konzeption, Datenbank- und Anwendungsdesign Überwachung der Realisierung.

  1. Reorganisation des PPS-Systems: Stücklisten und Arbeitspläne mit Entscheidungstechnik, Erstellung von Werkstattpapieren, Betriebsdatenerfassung über Barcode.
  2. Projektverfolgung mit Fertigungs- und Konstruktions-grobplanung auf Hauptbaugruppenebene (mit zugehörigen Auswertungen).
  3. Umsetzung der CAQ-Anforderungen im Rahmen der ISO-9001-Zertifizierung.
  4. Erstellung eines Zuschnittoptimierungssystems und Einbindung in das existierende PPS-System.
  5. BWR (Bestellwesen, Wareneingang, Rechnungsprüfung) Abbildung des gesamten externen Beschaffungsprozesses Erfassen von Anforderungen, Bestellwesen, Wareneingang bis Rechungsprüfung. Aufbau eines Mailing- und Workflow-Systems.

09/1989 ? 03/1990 Maschinenbau

Aufbau eines Schraubersteuerungstestsystem
(Diplomarbeit)

Projektbeschreibung :

Entwurf der zugehörigen Programmiersprache und Aufbau des zugehörigen Interpreters.

Realisierung in C

09/1988 ? 03/1989 Serienfertiger

Erstellung einer Betriebsmittelsammelkartenverwaltung

Projektbeschreibung :

Konzeption einer neuen Anwendung mit Schnittstellen zum CAD und anderen Anwendungen, Datenbankdesign und Realisierung in REXX.

Aus- und Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung

Dipl. Ing. (FH) Technische Informatik 1990

SAP R/3 Certified Application Consulting "Sales and Distribution"

Studium der Technischen Informatik   1986 - 1990
Festanstellung Organisator           1990 - 1997
Festanstellung ext. Berater          1998 - 2001
Selbständiger Unternehmensberater    ab 2001
und GmbH-Geschäftsführer

Kompetenzen

Kompetenzen

Top-Skills

SAP Sales & Distribution SAP Variant Configuration ABAP/OO English fluently SAP Englisch verhandlungssicher SAP-Entwicklung ABAP

Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden

SAP R/3: Module SD / VC / CS / BW (PS / MM / PP Grundkenntnisse)

Preisfindung/Variantenpreisfindung/Verknüpfung der SD-Preisfindung

mit der Erzeugniskalkulation Auftragseinzelfertigung/

Montageabwicklung/Nachrichtenfindung/Textfindung/Kontenfindung/

Kopiersteuerung/EDI-Anbindung/IDOC-Verarbeitung/Online-Store

Chargenabwicklung/Chargenfindung/Chargenabwicklung mit

Variantenkonfiguration/Versand/Fakturierung/Fakturaplan

Lagertypenfindung/Materialfindung/Cross Selling

Service-Auftrag/Aktionen/Automatische Folgebelegerstellung/

LIS: Aufbau von Infostrukturen/Anpassung der Fortschreibung

InfoCubes/Infosources/Datenextraktion/Übertragungs- und

Fortschreibungsregeln/Prozessketten/BEX-Analyser


Customizing/Erweiterung der SAP-Standardfunktionalitäten

User-Exits/Customer-Functions/Konditionstechnik/Modifikationen

Variantentabellen/Funtionen bei der Variantenkonfiguration

Ereiterungen in der IDOC-Verarbeitung/ Erweiterung bei CS-Aktionen

Workflow-Anbindung/SAP-Script/Dialog-Programierung/SAP-Query/

Fortschreibungsroutinen/Userexits in Extraktoren


Migration on Stamm und Bewegungsdaten/Releasewechsel/

Internationaler Roll-Out


Projektleitung
Strukturierte Analyse/Customizing/Design von Anwendungen/Programmierung


Betriebssysteme

CMS
CP/M
Echtzeitbetriebssysteme
IBM ISPF
MS-DOS
OS/2
VM
VMS
Windows
Windows CE

Programmiersprachen

4gl
ABAP4
Assembler
Basic
C
CSP
dBase
Pascal
Rexx

Datenbanken

Access
DB/400
DB2
ODBC
SQL
VSAM

Datenkommunikation

CICS
EDIFACT
Fax
Internet, Intranet
ISDN
ISPF-DMS
RFC
Fortgeschritten
RS232
IDOC
Experte
ALE im SAP-Umfeld

Branchen

Branchen

Handel: Versandhandel
Möbelindustrie
Glasindustrie
Anlagenbau
Automobilzulieferer
Baustoffhersteller
Dienstleistung: Unternehmensberatung, Outsourcing
Folienfertigung
Aufzugsbau


Einsatzorte

Einsatzorte

Stuttgart (+300km)
Deutschland, Österreich, Schweiz


möglich

Projekte

Projekte

01/2024 ? 03/2024 Anlagenbau

Prozessanalyse Machbarkeitsstudie S4 Hana Cloud

Projektbeschreibung :

  • Analyse OTC-, E2O-, Service-Prozesse
  • Abgleich mit Cloud and On Premise Library
  • Bewertung der Möglichkeiten


05/2022 ? 06/2023 Metallhandel, Metallbearbeitung

Greenfieldeinführung S4 Hana.

Projektbeschreibung :

  • Key-User-Schulungen
  • Analyse OTC Prozesse
  • Analyse und Konzeption Sonderprozesse der Metallabwicklung, Commodity-Preisfindung,
  • Prozessdokumentation, Schnittstellenfunktion und Projektübergabe an externes Beratungshaus,


05/2022 ? 09/2022 Medizintechnik

Sonderprozess für Set-Abwicklung mit configurierbaren Stücklisten.

Projektbeschreibung :

  • Analyse der Anforderung und Erstellung eines Sollkonzepts.
  • Überprüfen und anpassen bestehender Stücklisten.
  • Einrichten der mehrstufigen Variantenkonfiguration mit Preisfindung.
  • Einrichten von Userexits für Stücklistenauflösung, Preisfindung, Steuerfindung.
  • Prozessdokumentation und Übergabe an betreuende IT-Abteilung.


09/2021 ? 03/2022 Maschinenbau

Einbindung einer neuen Tochter in das SAP R3-System der Muttergesellschaft

Projektbeschreibung :

  • OTC Prozess abbilden
  • Mappen bestehender Prozesse
  • Customizing und Anpassung von Reports
  • Migration der Stamm und Bewegungsdaten.

02/2019 ? 08/2020 Aufzugsbau

Unterstützung bei der Anbindung externer Systeme an SAP R3

Projektbeschreibung :

  • CRM Angebots- und Kundendatenverwaltung
  • FSM Field Service Management
  • Design der Schnittstellen
  • Bereitstellen und Verarbeiten der Daten auf R3-Seite.

07/2016 ? 09/2020 Aufzugsbau

Backoffice support für das Neuanlagengeschäft

Projektbeschreibung :

  • Betreuung der Rollouts in Süd-Ost-Asien, Australien China ?
  • Third Level Support im SD / PS Umfeld für aktive Tochtergesellschaften
  • Preisfindung, Variantenkonfiguration, IDOC-Abwicklung,
    Montageabwicklung, Fakturierung, Kontierung, PS-Netzwerke
  • Handover der Betreuungsaktivitäten an Backoffice China

04/2014 ? 12/2017 Aufzugsbau

Weiterentwicklung des Project Navigators

Projektbeschreibung :

  • - Verwaltung von Änderungsaufträgen, Attachments, Bestellungen und der Zahlungsabwicklung
  • - Design Realisierung der Erweiterungen mit 2 Programmieren
  • - Design der OO orientierten Anwendung.
  • - Benutzung von Standard-SAP BAPies und Funktionen so weit wie möglich.

04/2013 ? 03/2014 Aufzugsbau

Planung, Design und Realisierung des Project Navigators zur Verwaltung komplexer Kundenprojekte in SAP

Projektbeschreibung :

  • Design einer Cockpit Anwendung zur einfacheren Verwaltung der SAP Strukturen unter Verwendung von SAP Standardobjekte
  • Initiierung des Projekts, Konzeption und Design
  • Betreuung des Projekts mit 7 Mitarbeitern als Projektleiter
  • Design der OO orientierten Anwendung.
  • Benutzung von Standard-SAP BAPies und Funktionen so weit wie möglich.

12/2012 ? 03/2013 Maschinenbau

Vorbereitung eines Rollouts in Italien.

Projektbeschreibung:

  • - Studie zur Analyse der Anforderungen und Planung des Projekts
  • - Verantwortlich für die GAP-Analyse des SD-Prozess Planung der Aufwände

04/2010 ? 12/2012 Aufzugsbau

Internationaler Rollout des bestehenden Templates

Projektbeschreibung:

  • Rollsouts in der Slowakei, Rumänien, Mexiko, VAE, Israel
  • Design und Implementierung der neuen Productstruktur mit dem Variantenkonfigurator von SAP und dem IPC
  • Verantwortlicher Teilprojektleiter für den Neuanlagenprozess
  • Delta Customizing
  • Key User Training
  • Aufbau der Variantenklassen und Stücklisten
  • Variantenpreisfindung, Anpassungen an der Preisfindung
  • Datamigration

12/2009 ? 01/2010 Möbelindustrie

Umstrukturierung des Unternehmens

Projektbeschreibung:

  • Analyse der notwendigen Anpassungen.
  • Coaching bei der Umsetzung
  • Customizing der Intercompany-Abwicklung, Anpassung der
    Userexits, Realisierung einer neuen IDOC-Schnittstelle zur
    Auftragserstellung

02/2009 ? 11/2009 Aufzugsbau

Aufbau eines Salestools zur Verwaltung von Vertriebsprojekten

Projektbeschreibung :

  • - Feindesign und Realisierung der Anwendung. Anbindung der Variantenkonfiguration
  • - Realisierung der IDOC-Schnittstelle zur Angebotserstellung
  • - ABAP/4 Dialog und OO Programmierung

03/2007 ? 01/2009 Maschinenbau

Unterstützung bei dem Europäischen Roll out und bei der Verbesserung des Templates.

Projektbeschreibung :

  • 3rd Level Support für die europäischen Kunden
  • Analyse und Korrektur der auftretenden Fehler und Entwicklung von Strategien zur Fehlervermeindung.
  • Teilprojektleitung für den Roll out in einer Landesgesellschaft

12/2006 ? 02/2007 Versandhandel

Unterstützung im Releasewechsel auf 6.2, der MWST-Erhöhung auf 19% und in der MM Variantenpreisfindung

Projektbeschreibung :

  • - Unterstützung bei mehreren offenen Punkten
  • - Prüfen der notwendigen Customizingänderungen,
  • - Testen des gesamten Verkaufsprozesses in der neuen Umgebung,
  • - Anpassung der existierenden Userexits wo notwendig,
  • - Training der internen Mitarbeiter.

12/2006 ? 01/2007 Möbelindustrie

Unterstützung bei der MWST-Umstellung auf 19%, der EU-Erweiterung 2007, Einführung neuer Werke, Aufnahme neuer Attribute in existierende Infocubes

Projektbeschreibung :

  • Unterstützung bei diversen offen Punkten im SD/BW-Umfeld
  • Überprüfung der notwendigen Customizing-Anpassungen.
  • Anpassung der Preisfindung an die geänderten Gegebenheiten
  • Anpassung aller existierenden Userexits und Reports.
  • BW: Aktivierung einer neuen Masterdata ? data sources
  • Änderung von Infocubes und transfer rules.
  • Füllen der Dimensions- und Faktentabellen ohne Neuaufbau.

08/2004 ? 12/2006 Aufzugsbau

Roll out eines Gruppentemplates in 17 Europäische Länder

Projektbeschreibung :

  • Kontaktperson für die lokalen Business-Einheiten und für die Group IT.
  • Module SD, VC and PS. Upload der Modelle zum IPC und CRM.
  • Gap analysis, Definition der Change requests, Design der Userexits und, falls notwendig, der Addons.
  • Analyse der alten Datenstrukturen und Definition der
  • Verantwortlich für 4 Länder. (Frankreich, Österreich, GB und Irland)

05/2004 Möbelindustrie

BIW Aufbau neuer kundenindividueller InfoCubes im SAP BIW.

Projektbeschreibung :

  • Aufbau eines Infocubes, Aktivierung des Business Content.
  • Definition kundeneigener DataSources für Stamm- und Bewegungsdaten.
  • Extraktion von Stamm- und Bewegungsdaten. Erstellung generischer Datensources und Erweiterung der vorhandenen.
  • Bearbeitung und anpassen der Übertragungs- und Fortschreibungsregeln.
  • Aufbau der Prozessketten zum automatischen DataLoad.

09/2003 ? 04/2004 Versandhandel

Einführung neuer Geschäftsprozesse / Second Level-Support / Optimierungsaktivitäten

Projektbeschreibung :

  • Abbildung eines neuen Fertigungsverfahrens. (Abwandlung der SET- und Montageabwicklung Variantenkonfiguration.)
  • Verbesserung der Bonusabwicklung.
  • Neue LIS- Struktur zur Auswertung der Variantenmerkmale
  • Verbesserung der LIS-Struktur zur Lieferfähigkeit.
  • Einführung des SAP-Gutschriftsverfahrens
  • Anbindung neuer Kunden bzw. neuer Nachrichten per EDI. (LALE)
  • Einführung der Cross-Selling Funktion von R3.

05/2002 ? 07/2003 Glasindustrie

Weltweiter Rollout einer bestehenden R3-Inplementation in produzierenden Betrieben.

Projektbeschreibung :

Verantwortlich bei dem Rollout für die Module SD und Variantenkonfiguration für die Tochterunternehmen in USA und Japan vor Ort. Analyse von Abweichungen in den Geschäftsprozessen, Aufwandssschätzung. Anpassung der Geschäftsprozesse an das Template. Koordintion der Migrationsaktivitäten, Formularerstellung, Integrationstest. Key user-Schulung, Cut-Over-Planung, Go live support.

11/2001 ? 10/2002 Versandhandel

Anbindung neuer Unternehmen an das bestehende SAP-System

Projektbeschreibung :

Definition neuer und Harmonisierung mit den bestehenden Geschäftsprozessen. Planung des Projekts. Definition der einzelnen Projektphasen. Co-Projektleitung.
Gemeinsame Lager für mehrere Unternehmen. Intercompany abwicklung, Migration der Material- und Debitorendaten aus dem Altsystem Test, Planung und Betreuung des Cut-Overs.

02/2001 ? 03/2002 Glasindustrie

Unterstützung Migration von R/2 auf R/3 (Rel. 4.6C);
Einführung des Variantenkonfigurators

Projektbeschreibung :

Konzeption der Auftragsabwicklung.
Definition und Aufbau der Klassen und des Beziehungswissens.
Entwicklung eigener Funktionen und Tabellen für das Beziehungswissen.
Veränderung von Feldern im Kundenauftrag, Variantenfindung,
Variantenpreisfindung und Erweiterung der Preisfindung.
Auftragsstückliste, Chargenfindung in der Lieferung, Definition und Entwicklung erweiterter Chargensuchalgorithmen.
Migration der Konfigurationsdaten aus dem Altsystem
Test, Schulung, Planung und Betreuung des Cut-Overs.

10/2000 ? 04/2001 Versandhandel

Vorbereitung und Durchführung des Releasewechsel von 3.1H auf 4.6C

Projektbeschreibung :

Umsetzung bestehender Anwendungen und Eigenentwicklungen
Modul SD mit EDI und Variantenkonfiguration
Coaching des internen Projektleiters
Unterstützung beim Cut-Over

11/2000 ? 01/2001 Dienstleister

Umstrukturierung und Releasewechsel von 4.0B auf 4.6C

Projektbeschreibung :

Modul SD mit Projektabwicklung

Zusammenführung von Buchungskreisen, Erweiterung der Nachrichtenfindung, Anpassungen in Druckformularen; Anzahlungsabwicklung, Integration zu PS-Modul.

10/2000 ? 11/2000 Baustoffe

Betreuung bei Releasewechsel von 3.0F auf 4.6B

Projektbeschreibung :

Modul SD mit Chargenabwicklung

Testen der Anwendung; Anpassung bestehender Eigenentwicklungen; Anpassung der bestehenden Prozesse; Customizing neuer Funktionen; Einführung der automatischen Chargenfindung

06/2000 ? 07/2000 Möbelindustrie

Einführung Serviceabwicklung (Modul SM) Rel. 4.0B

Projektbeschreibung :

Konzeption und Customizing der Servicemeldung und ?aufträge

Automatische Erstellung von

? Qualitätsmeldungen

? Retouren

? Serviceaufträge

? SAP-Mail über Aktionen

04/2000 ? 05/2000 Chemische Industrie

Machbarkeitsstudie und Konzeption zur SAP R/3 Einführung

Projektbeschreibung :

Erstellung der Machbarkeitsstudie und Konzeption mit detaillierten Projektplan mit Aufwandschätzung bzgl. den Modulen SD, MM, PP mit den Besonderheiten Leergutabwicklung, Kundenindividuelle Fertigung, Prozessfertigung

01/2000 ? 03/2000 Automobilzulieferer

Support Modul SD (Rel. 4.0B)

Projektbeschreibung :

Betreuung des Produktivbetriebes im Umfeld SD mit EDL-Abwicklung, Lieferplänen, EDI-Abwicklung

08/1999 ? 09/2000 Versandhandel, produzierender

Unterstützung bei Optimierungsprojekten (Rel. 3.1H)

Projektbeschreibung :

Betreuung der KVP-Aktivitäten:

  • Optimierung der Erfassungsoberfläche
  • Prozessoptimierung im Versand
  • Zusammenlegung und Aufteilung von Buchungskreisen
  • Buchungskreisübergreifender Verkauf (interne Verrechnung zwischen Buchungskreisen)

Einführung des Variantenkonfigurators / Variantenpreisfindung
zur Optimierung der kundenindiv. Fertigung mit Montageaufträgen

EDI-Anbindung zu Debitoren (mit kundenindividuellen Erweiterungen):

  • Orders
  • Ordersresponse
  • Invoice

07/1999 ? 12/1999 Möbelindustrie

Komplexe Angebotserfassung und Variantenpreisfindung auf Basis von SAP R/3 (Rel. 4.0B)

Projektbeschreibung :

Einrichtung einer komplexen Angebotserfassung und Verfolgung:
? Konzeption, Customizing sowie Design der notwendigen Erweiterungen (User-Exits)
? Programmierung und Test der User-Exits

? Unterstützung des internen Projektleiters

? Einführung der Variantenpreisfindung mit Aufbau des zugehörigen Beziehungswissen

08/1998 ? 06/1999 Versandhandel / Druckindustrie

SAP R/3 Gesamteinführung (Rel. 3.1H)

Projektbeschreibung :

Teilprojektleitung SD

Konzeption und Customizing

Preisfindung, Konditionstechnik (einschl. Programmierung von User-Exits)

Erstellung von VIS-Auswertungen auf Basis kundenindividueller Strukturen

Sicherstellung der Integration zu den Modulen PP und MM

02/1998 ? 11/1998 Folienhersteller

Prozessorientierte Implementierung der Logistikmodule MM,PP und SD i.V.m. CO (Rel. 3.0)

Projektbeschreibung :

Teilprojektleitung Modul SD mit Chargenverwaltung und Variantenkonfigurator.

Konzeption, Customizing und Dokumentation

Vorbereitung und Durchführung der Key-User Schulungen


01/1995 ? 12/1997 Aufzugsbau

SAP-R3-Einführung

Projektbeschreibung :

Konzeption der SAP/R3-Einführung Logistik gesamt. Teilprojektleitung Modul MM

Realisierung der SAP/R3-Einführung kompletter Logistik-Bereich. Module SD, PS, MM, PP, VC, in allen Unternehmensbereichen.
Als Teilprojektleiter verantwortlich für die Einführung der Module SD und PS.
Erstellung der Grobkonzeption und Schulungsunterlagen in Abstimmung mit den Fachabteilungen. Customizing und Definition der Programmiervorgaben für ADD ONs. Durchführung von SD-Schulungen für die Key-User.

Angebots- und Auftragsverwaltung, Variantenkonfiguration, Abwicklung von Sonderkonstruktionen im SD, Bedarfsübergabe an PS, Erstellungen von Projekten (PSP-Struktur und Netzplänen) aus Standardstrukturen. Erstellung von Fakturierungs- / Anzahlungsplänen, Projektverwaltung, Versand- und Fakturaabwicklung.

04/1990 ? 06/1995 Aufzugsbau

Organisator / Projektleiter Bereich Technik

Projektbeschreibung :

Diverse Projekte im Bereich der Logistikkette.
Dabei Aufnahme der Anforderung Konzeption, Datenbank- und Anwendungsdesign Überwachung der Realisierung.

  1. Reorganisation des PPS-Systems: Stücklisten und Arbeitspläne mit Entscheidungstechnik, Erstellung von Werkstattpapieren, Betriebsdatenerfassung über Barcode.
  2. Projektverfolgung mit Fertigungs- und Konstruktions-grobplanung auf Hauptbaugruppenebene (mit zugehörigen Auswertungen).
  3. Umsetzung der CAQ-Anforderungen im Rahmen der ISO-9001-Zertifizierung.
  4. Erstellung eines Zuschnittoptimierungssystems und Einbindung in das existierende PPS-System.
  5. BWR (Bestellwesen, Wareneingang, Rechnungsprüfung) Abbildung des gesamten externen Beschaffungsprozesses Erfassen von Anforderungen, Bestellwesen, Wareneingang bis Rechungsprüfung. Aufbau eines Mailing- und Workflow-Systems.

09/1989 ? 03/1990 Maschinenbau

Aufbau eines Schraubersteuerungstestsystem
(Diplomarbeit)

Projektbeschreibung :

Entwurf der zugehörigen Programmiersprache und Aufbau des zugehörigen Interpreters.

Realisierung in C

09/1988 ? 03/1989 Serienfertiger

Erstellung einer Betriebsmittelsammelkartenverwaltung

Projektbeschreibung :

Konzeption einer neuen Anwendung mit Schnittstellen zum CAD und anderen Anwendungen, Datenbankdesign und Realisierung in REXX.

Aus- und Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung

Dipl. Ing. (FH) Technische Informatik 1990

SAP R/3 Certified Application Consulting "Sales and Distribution"

Studium der Technischen Informatik   1986 - 1990
Festanstellung Organisator           1990 - 1997
Festanstellung ext. Berater          1998 - 2001
Selbständiger Unternehmensberater    ab 2001
und GmbH-Geschäftsführer

Kompetenzen

Kompetenzen

Top-Skills

SAP Sales & Distribution SAP Variant Configuration ABAP/OO English fluently SAP Englisch verhandlungssicher SAP-Entwicklung ABAP

Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden

SAP R/3: Module SD / VC / CS / BW (PS / MM / PP Grundkenntnisse)

Preisfindung/Variantenpreisfindung/Verknüpfung der SD-Preisfindung

mit der Erzeugniskalkulation Auftragseinzelfertigung/

Montageabwicklung/Nachrichtenfindung/Textfindung/Kontenfindung/

Kopiersteuerung/EDI-Anbindung/IDOC-Verarbeitung/Online-Store

Chargenabwicklung/Chargenfindung/Chargenabwicklung mit

Variantenkonfiguration/Versand/Fakturierung/Fakturaplan

Lagertypenfindung/Materialfindung/Cross Selling

Service-Auftrag/Aktionen/Automatische Folgebelegerstellung/

LIS: Aufbau von Infostrukturen/Anpassung der Fortschreibung

InfoCubes/Infosources/Datenextraktion/Übertragungs- und

Fortschreibungsregeln/Prozessketten/BEX-Analyser


Customizing/Erweiterung der SAP-Standardfunktionalitäten

User-Exits/Customer-Functions/Konditionstechnik/Modifikationen

Variantentabellen/Funtionen bei der Variantenkonfiguration

Ereiterungen in der IDOC-Verarbeitung/ Erweiterung bei CS-Aktionen

Workflow-Anbindung/SAP-Script/Dialog-Programierung/SAP-Query/

Fortschreibungsroutinen/Userexits in Extraktoren


Migration on Stamm und Bewegungsdaten/Releasewechsel/

Internationaler Roll-Out


Projektleitung
Strukturierte Analyse/Customizing/Design von Anwendungen/Programmierung


Betriebssysteme

CMS
CP/M
Echtzeitbetriebssysteme
IBM ISPF
MS-DOS
OS/2
VM
VMS
Windows
Windows CE

Programmiersprachen

4gl
ABAP4
Assembler
Basic
C
CSP
dBase
Pascal
Rexx

Datenbanken

Access
DB/400
DB2
ODBC
SQL
VSAM

Datenkommunikation

CICS
EDIFACT
Fax
Internet, Intranet
ISDN
ISPF-DMS
RFC
Fortgeschritten
RS232
IDOC
Experte
ALE im SAP-Umfeld

Branchen

Branchen

Handel: Versandhandel
Möbelindustrie
Glasindustrie
Anlagenbau
Automobilzulieferer
Baustoffhersteller
Dienstleistung: Unternehmensberatung, Outsourcing
Folienfertigung
Aufzugsbau


Vertrauen Sie auf GULP

Im Bereich Freelancing
Im Bereich Arbeitnehmerüberlassung / Personalvermittlung

Fragen?

Rufen Sie uns an +49 89 500316-300 oder schreiben Sie uns:

Das GULP Freelancer-Portal

Direktester geht's nicht! Ganz einfach Freelancer finden und direkt Kontakt aufnehmen.