a Randstad company

System- und Software-Entwickler, Requirements Engineer

Profil
Top-Skills
Requirements Management Systems Engineering UML 2.0 Systemanalyse SysML AUTOSAR Embedded C Enterprise Architect vector Tools DOORS Atlassian JIRA CAN-Bus IEC 26262 Automotive-SPICE Automotive Diagnose Rational ClearCase Subversion UDS KWP2000 CANopen
Verfügbar ab
17.11.2022
Aktuell verfügbar - Der Experte steht für neue Projektangebote zur Verfügung.
Verfügbar zu
100%
davon vor Ort
50%
Einsatzorte

Städte
Berlin (+50km) Dortmund (+50km) Düsseldorf (+50km) Frankfurt (+50km) Köln (+50km) München (+50km) Nürnberg (+50km) Stuttgart (+50km) Wien (+50km) Zürich (+50km) Basel (+50km)
PLZ-Gebiete
Länder
Ganz Deutschland, Österreich, Schweiz


Remote-Arbeit
möglich
Art des Profiles
Freiberufler / Selbstständiger
Der Experte ist als Einzelperson freiberuflich oder selbstständig tätig.

1 Jahr 4 Monate

2021-03

2022-06

Zentrale Lenkradelektronik

Software Lead Engineer SysML UML AUTOSAR ...
Rolle
Software Lead Engineer
Projektinhalte

  • modellbasierte Neuentwicklung, Realisierung der Funktionen ?Lenkradheizung? und ?Hand sensing?

  • Planung von Arbeitspaketen und Features hinsichtlich Zeit- und Ressourcenbedarf

  • Organisation und Monitoring der täglichen Entwicklungsarbeit im Team

  • Fachlicher Ansprechpartner bzgl. Software für alle anderen Projektbereiche

  • Analyse und Abklärung von System-Anforderungen

  • Mitarbeit an Systemdesign u.a. in Bezug auf die Anwendungsfälle

  • Erstellung von Software-Anforderungen

  • Erstellung von Software-Releases inklusive entsprechender Dokumentation

Produkte
Lenksystem
Kenntnisse
SysML UML AUTOSAR Subversion(SVN) NXP K1 und K3 Controler DOORs Jira Enterprise Architect LemonTree Vector MICROSAR
Kunde
Joyson Safety Systems
Einsatzort
Berlin
4 Jahre 2 Monate

2017-01

2021-02

Diverse Projekte mit Funktionen für Hand-Sensing, Aktivlenkung und Steer-by-wire

Software Requirements, Detailed Design, Implementierung SysML UML Subversion (SVN) ...
Rolle
Software Requirements, Detailed Design, Implementierung
Projektinhalte

  • Analyse und Abklärung von System-Anforderungen
  • Realisierung von Diagnosefunktionen nach KWP2000 (Anforderungen, Design, Implementierung)

  • Erstellung von Software-Anforderungen für Diagnosefunktionen nach ISO 14229 (UDS)

  • Untersuchung verschiedener, kapazitiver Hand-on Detection Methoden

  • Erarbeitung strategischer Konzepte für die zukünftige Softwareentwicklung (im Hinblick auf Automotive SPICE und ISO 26262)

  • Mitarbeit an der Verbesserung des Software-Entwicklungsprozesses

Vector Tools: GENy, CANoe


Produkte
Aktive Lenksysteme
Kenntnisse
SysML UML Subversion (SVN) Renesas RH850 Vector CANbedded embedded C DOORs Jira Enterprise Architect LemonTree Vector Tools Eclipse ISO 26262
Kunde
Joyson Safety Systems
Einsatzort
Berlin
3 Monate

2016-10

2016-12

Steuerungs-Software für Fahrzeugkomponenten von Sonderfahrzeugen

Software-Entwickler CANopen SPS-Programmierung Structured Text(ST) ...
Rolle
Software-Entwickler
Projektinhalte

Weiterentwicklung der Steuerungs-Software für Fahrzeugkomponenten von Sonderfahrzeugen (Ladekräne, Seilwinden, Bedienteile). Implementierung von Anforderungen, Fehleranalyse, Bugfixing, Dokumentation. Entwicklung von Konzepten für Komponenten-Tests.

Produkte
Nutzfahrzeuge (Automotive)
Kenntnisse
CANopen SPS-Programmierung Structured Text(ST) CoDeSys 2.1 CANexplorer Function Block Diagramm(FBD)
Einsatzort
Lörrach
4 Monate

2016-05

2016-08

Schienenfahrzeuge (Bahntechnik)

UML EA C# ...
Projektinhalte
  • Modellbasiertes Design von Testcases für die Systemkomponenten eines Schienenfahrzeug-Modells
  • Analyse existierender funktionaler Systemanforderungen
  • Ableiten entsprechender Modelle mittels EA (Enterprise Architect).
  • Identifizierung benötigter Funktionsaufrufe innerhalb der Systemkomponenten.
  • Identifizierung von Signalen und Kommunikationswegen zwischen Systemkomponenten.
  • Analyse von bestehenden Testcase-Implementierungen (C#).
  • Detaillierung und Review des Modells mit Implementierern zur Absicherung der geforderten Funktionalität.
Kenntnisse
UML EA C# SVN JIRA
Kunde
ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH
Einsatzort
Hennigsdorf
1 Jahr 4 Monate

2014-12

2016-03

Mehrfach-Bedienteil (MBT) für TETRA Mobilfunksysteme (Automotive Bereich)

Software-Entwickler Embedded C VoIP ARM Cortex M3
Rolle
Software-Entwickler
Projektinhalte
  • Weiterentwicklung der embedded Software eines Steuerungssystems für TETRA Mobilfunkgeräte von Motorola, bestehend aus einem fahrzeuginternen Bedienteil (mit grafischem Display und Tastatur) sowie aus einem Steueradapter.
  • Portierung der bestehenden Software auf ein neues Prozessorsystem (ARM). Portierung der Grafik von monochrom auf ein Farbdisplay.
  • Implementierung des TETRA Features DGNA.
  • Mitarbeit am Hardware-Design einer neuen MBTGeneration (netzwerkbasiert, VoIP statt analoges Audio).
  • (Die MBTs werden in BOS-Fahrzeugen (Polizei, Feuerwehr,etc.) eingesetzt).
Produkte
embOS (SEGGER) emWin Atlassian JIRA IAR Embedded Workbench Visual C++
Kenntnisse
Embedded C VoIP ARM Cortex M3
Kunde
Voice plus Data GmbH
Einsatzort
Zossen/Wünsdorf
5 Monate

2014-07

2014-11

Fahrzeug-Steuergerät für Behörden-Fahrzeuge mit Sicherheitsaufgaben (BOS).

Requirements Engineer CAN-Bus Cia447 TETRA Mobilfunk ...
Rolle
Requirements Engineer
Projektinhalte

Mitarbeit an Requirement Management.  Analyse der bestehenden AssistenzSysteme für Sonderfahrzeuge. Erfassung der Anforderungen an zukünftige Systeme. Erstellung einer Software-Architektur, die eine hohe Wiederverwendung bestehender Komponenten ermöglicht und sowohl zukünftige als auch bestehende Systeme berücksichtigt, mit Schwerpunkt auf TETRA Digitalfunk und CiA447 Boardnetze. Dokumentation der Arbeitsergebnisse mittels MS Visio, Enterprise Architect und MS Word. Definition von Arbeitspaketen.

Produkte
MicroCANopen Stack Enterprise Architect Borland StarTeam DOORS MS Visio
Kenntnisse
CAN-Bus Cia447 TETRA Mobilfunk IVN-Gateway UML CANopen
Kunde
IAV GmbH, Berlin
Einsatzort
Berlin
7 Monate

2013-10

2014-04

Infotainment-, Radio- und Navigationssysteme (Automotive)

Software-Vorintegrator Continuous Integration Shell-Script
Rolle
Software-Vorintegrator
Projektinhalte

Mitarbeit an Software-Integration. Erstellung/Anpassung von Shellskripten (bash). Verbesserung des Software-Entwicklungsprozesses. Ausführung von Integrationstests. Fehleranalyse, Auswertung von Tracefiles.

Produkte
QNX Linux Subversion SmartSVN CMake Jenkins Polarion
Kenntnisse
Continuous Integration Shell-Script
Kunde
TechniSat GmbH
Einsatzort
Dresden
9 Monate

2012-11

2013-07

Netzwerk-Verschlüsselungsgeräte der SITLine-Familie

Software-Entwickler IP Network MIB IEEE 802 ...
Rolle
Software-Entwickler
Projektinhalte

Implementierung/Portierung des Netzwerkprotokols Ethernet OAM (IEEE 802.3 Part 3) auf verschiedene Gerätetypen der SITLine-Familie. 
Cryptographical processing (random number Generierung und Verarbeitung).
Feature Erweiterungen an Certificate Update, Alarm Management.
Erweiterung des Objektverzeichnisses (neue MIB-Objekte). Integrationstest der implementierten Erweiterungen.

Produkte
SNMP Enterprise Architect VxWorks Wind River Workbench Rational ClearCase
Kenntnisse
IP Network MIB IEEE 802 ASN1 Embedded C Code Review E-Ticketing Embedded-Software-Test Scrum Git
Kunde
Rohde & Schwarz SIT GmbH
Einsatzort
Berlin
9 Monate

2012-02

2012-10

Navigationssystem NTG5 (embedded System auf Intel Plattform)

Software Preanalyst Embedded C++ XML GPS ...
Rolle
Software Preanalyst
Projektinhalte

Mitarbeit am Defect Management als Pre-Analyst.

Dies beinhaltet 

  • Vorabanalyse von Fehlern
  • Anforderungsanalyse (Ermittlung der betroffenen Requirements) - Ermittlung der Fehlerursache und Kategorisierung der Fehlerfälle bzw. Zuordnung zu den Verantwortlichen
  • Fehlerbehebung (bestimmte Features, wie GPX)
  • Auswertung von Fehlerprotokollen (Trace Logs)
  • Mitarbeit an Software-Integration als Integrator.
  • Verwaltung der E-Tickets (mit ELVIS).
Produkte
Perforce DOORS Visual C++
Kenntnisse
Embedded C++ XML GPS E-Ticketing Systemtest
Kunde
Harman/Becker Automotive Systems
Einsatzort
Filderstadt
3 Monate

2011-12

2012-02

Lehrersoftware (Delphi 7 Applikation)

Software-Entwickler Delphi
Rolle
Software-Entwickler
Projektinhalte

Konzept und Design eines kundenspezifischen, flexiblen Report-Engines, bzw. Erweiterung eines vorhandenen Engines nach Anforderungen der Applikation, basierend auf ReportBuilder und TRichView-Komponenten.  Erstellung und Implementierung von Report-Templates bzw. end-user Reports. Verwendung verschiedener Report Output-Formate (z.B. PDF und WMF). Anbindung von komprimierten Binärdaten (BINC) als  Alternative zu einer relationalen Datenbank.

Produkte
ReportBuilder Sybase Paradox DB
Kenntnisse
Delphi
Kunde
Acompendo UG
Einsatzort
Berlin
5 Jahre 8 Monate

2006-04

2011-11

Hochspannungs-Schutzgeräte der SIPROTEC-Familie (mehrere Teilprojekte)

Software-Entwickler Embedded C++ SOAP WSDL ...
Rolle
Software-Entwickler
Projektinhalte

Entwicklung von embedded Software für Hochspannungs-Schutzgeräte der SIPROTEC-Familie. Mitarbeit an mehreren Teilprojekten.

  • Standardsoftware V4:

Erweiterung des Objektverzeichnisses mit SNMP-Variablen (MIB-Objekte gemäß dem Standard IEC-62439-3 für den PRP/HSR-Protokoll) auf einem Ethernet- bzw. optischen Kommunikationsmodul für Schutzgeräte der SIPROTEC-Familie. Anpassung des Build-Processes infolge der Sourcecode-Migration zu ClearCase.

  • Standardsoftware V5:

Erstellung eines Geräte-Ladekonzeptes. Hoch- und Runterladen von Dateien ins bzw. vom Schutzgerät. Komponentenbasierte Verwaltung der Dateien, inkl. Versions-Management. Analyse der Anforderungen, Mitarbeit am Architekturmodell und Design. Erstellung eines Prototyps unter Windows. Erstellung von XML-Schemas, WSDL-Dateien und Spezifikationen.


Mitarbeit bei der Realisierung des Service Systems Base2010. Betreuung von Design und Codierung. Unterstützung bei der Erstellung des Pflichtenheftes. Analyse der Anforderungen, Mitarbeit am Architekturmodell und Grobdesign. Design und Codierung mit Hilfe von Rational Rose, VS2005 und WindRiver Workbench. Realisierung des produktionsunterstützenden Hardwaretests. Integration verschiedener Zulieferkomponenten. Realisierter Funktionsumfang:

  • Bereitstellung von Diagnosedaten für externe Applikationen (Clients)
  • Trace (mit Schwerpunkt auf flexible Konfigurierbarkeit)
  • Erstellung von Testprogrammen mittels C# (basierend auf Web Services)

Mitarbeit im Systemtest (als Test-Ingenieur, 01/2010-05/2010) Untersuchung des Laufzeitverhaltens von CFC-Bausteinen (06-08/2010)

Produkte
VxWorks 6 Visual C++ Rational ClearCase SNMP MIB Wind River Workbench Rational Rose
Kenntnisse
Embedded C++ SOAP WSDL ASN1 Integration XML UML
Kunde
Siemens Energy
Einsatzort
Berlin
4 Monate

2010-10

2011-01

Pflege und Wartung eines Softwareprogramms für die zerstörungsfreie Prüfung von Bauteilen bzw. Federn verschiedener Art

Sybase ADS Borland Delphi 7 Rave Report ...
Projektinhalte
  • Migration der verwendeten Paradox-Datenbank zu Sybase ADS.

  • Modifikationen an der Datenbankstruktur (Re-Design).

  • Benutzerfreundlichere Neugestaltung der Bediener-Dialoge.

  • Verbesserung des Report-Managements (RaveReport).

Kenntnisse
Sybase ADS Borland Delphi 7 Rave Report VCL Paradox Windows Vista
Kunde
Hersteller von Federprüfmaschinen

03/2005 ? 03/2006        

Blaupunkt in Hildesheim 

Projekt

Navigationssystem und Autoradios

Softwareentwickler für Testprogramme 

Tätigkeit                      

  • Entwicklung von Testprogrammen (im Bereich Prüftechnik) für die Produktion von Navigationssystemen bzw. Autoradios. Unterstützung der Produktion bei der Erstellung von Testkonzepten. Inbetriebnahme der Testhardware. 

Technologien, Tools    

UTS -> von Blaupunkt entwickelte (Pascal ähnliche) Scriptsprache, Windows

 

 

ältere Projekte auf Anfrage

4 Jahre 7 Monate

1983-09

1988-03

Mikroelektronik Studium

Diplom-Ingenieur, TH Ilmenau
Abschluss
Diplom-Ingenieur
Institution, Ort
TH Ilmenau
Schwerpunkt

Physik und Technik Elektronischer Bauelemente.

09/1978 ? 06/1982           

Abitur am Dobó Katalin Gymnasium in Esztergom

Stipendium für Auslandsstudium



06/2002
Rational University
  • Object-Oriented Analysis with UML
  • Fundamentals of Rational Rose

05/2002

AvR-Microcontroller Workshop

03/2001

lntroduction SDL/SDT, Ccode interface

01/2000- 04/2000

DIDACTICA

Wirtschaftsenglisch

 
 
 

Deutsch verhandlungssicher
Englisch verhandlungssicher
Russisch Grundkenntnisse
Ungarisch Muttersprache

Top Skills
Requirements Management Systems Engineering UML 2.0 Systemanalyse SysML AUTOSAR Embedded C Enterprise Architect vector Tools DOORS Atlassian JIRA CAN-Bus IEC 26262 Automotive-SPICE Automotive Diagnose Rational ClearCase Subversion UDS KWP2000 CANopen
Schwerpunkte

Software-Architekt, -Designer und -Entwickler in den Programmiersprachen C/C++, C#, Pascal (Delphi)

Aufgabenbereiche
Code Review Embedded-Software-Test Systemtest TETRA Mobilfunk
Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden

Modellierung

  • UML, SDL, CFC

CASE-Tools                

  • Enterprise Architect (UML, SparxSystems)
  • Rational Rose für C++ (UML)
  • XMLSpy (für Schemas und WSDL Dateien)
  • Telelogic TAU G2 (UML 2.0) und SDT (SDL)
  • Telelogic Doors (requirement management)
  • Rhapsody (I-Logix, nur Evaluierung)
  • Rational Visual Test, MS Test
  • Cantata++ (Modultest environment)
  • JIRA (Verwaltung von Fehlertickets und Arbeitspaketen)
  • Polarion (Ticketverwaltung)
  • Redmine (Ticketverwaltung)
  • TMS (Test Management System)
  • SmartSVN
  • Borland StarTeam (ALM)
  • CoDeSys 1.5 (SPS, Smart Software Solutions)

Entwicklungsumgebungen (IDEs)

  • IAR embedded Workbench 7.40
  • Fujitsu SOFTUNE Workbench
  • WindRiver Workbench
  • Borland Delphi 7
  • MS Visual Studio (2005 ? 2013)

Klassenbibliotheken

  • Borland Object Windows Library (OWL)
  • Microsoft Foundation Class (MFC)
  • Delphi Visual Component Library (VCL)
  • JEDI and Indy Component Libraries

Konfigurations-Management                

  • ClearCase, Subversion (SVN), Git, Perforce, MS SourceSafe, CVS (UNIX)

Engineering-Prozesse  

  • RUP (Rational Unified Process)
  • M-Gate Process (Motorola)

Weitere Kenntnisse

  • Objektorientierte Analyse
  • Design und Programmierung mit Hilfe von CASE-Tools.  
  • Re-Engineering bestehender Projekte.
  • Entwicklung von embedded Software für Realtime Betriebssysteme (RTOS).

 

  • Aufbau von Datenbanken (Struktur, Abfragen, statistische Berechnungen, Tabellenmanagement). Embedded SQL (C++, Delphi). Datenbankreports mit verschiedenen Reportgeneratoren (ReportSmith,  QuickReport, Rave Report).

 

  • Erstellung von Lasten- und Pflichtenheften und Software-Spezifikationen.
Betriebssysteme

QNX, Linux (Ubuntu), VxWorks 6.4, Windows (alle Versionen ab 95), pSOS, HP-Unix, SEGGER embOS

Programmiersprachen

C/C++, C#, Pascal, Assembler, Basic (Makros, VBA), Structured Text (ST)

Datenbanken

Sybase ADS, MS SQL, Oracle 7, Paradox, Access, Novell XQL, BDE, DAO, ODBC

Datenkommunikation

CAN-Bus, CANopen, CiA447, VME, ISA, M-Bus, Ethernet, PEI (Peripherial Equipment Interface), RS232

Protokolle                   

SNMP, CAL, CANopen, LAPD, TCP, UDP, IP, SOAP, WSDL, Air Interface, Infrastructure Layer 2/3, Perpherial Equipment Interface (PEI)

 

Hardware
ARM Cortex M3 Bus
CAN (CAL, CANopen), ISA, VME, M-Bus
Echtzeitsysteme
Realtime Accelerator für Windows ( LP Elektronik )
embedded Systeme
PowerPC
Emulatoren
visionICE (WindRiver)
Hardware entwickelt
auf Rabbit RCM3000 (Zworld) Basis
Mikrocontroller
Rabbit 3000, ARM7
Motorola
TETRA Base Station
PC
mehrjährige Erfahrung mit PC-Hardware
Plotter
HP 9845 Anteuerung (über RS232)
Sensoren
Kraftaufnehmer, inkrementaler Drehgeber
Steuer und Regelsysteme
Software-Regler (PI)
Berechnung / Simulation / Versuch / Validierung
CANoe
Geräteentwicklung (Kommunikationsprotokoll: CANopen)
Design / Entwicklung / Konstruktion
UML

  • Anlagenbau
  • Automotive / Automobil
  • Elektrotechnik / Elektronik

  • Industrie / Ingenieurbüros

  • IT-Dienstleister

  • Militär / Rüstung

  • Telekommunikation / Mobilfunktechnik TETRA

Ihr Kontakt zu Gulp

Fragen? Rufen Sie uns an +49 89 500316-300 oder schreiben Sie uns:

Jetzt bei GULP Direkt registrieren und Freelancer kontaktieren