Entwicklung, Projektleitung: embedded Hard- u. Software, ANSI C, C++, VHDL (FPGA), Modellierung physikalischer Prozesse..
Aktualisiert am 31.12.2023
Profil
Freiberufler / Selbstständiger
Remote-Arbeit
Verfügbar ab: 01.02.2024
Verfügbar zu: 80%
davon vor Ort: 100%
Gesamtsystemplaung und -entwicklung.
Digital-, Analog-, FPGA-, und HF-Schaltungsentwicklung mit Layout, Test, etc.
C, C++, C#-Treiber, Backend-, Middleware- sowie GUI-Entwicklung.
Auslegung, Entwicklung sowie Inbetriebnahme von hochperformanten Echtzeitreglern.
Entwicklung von High-End-Messwerterfassungssystemen.
Erstellung aussagekräftiger Dokumentationen bzw. Präsentationen.
Deutsch
Muttersprache, insbesondere in Schrift hervorragend
Englisch
Schriftlich und mündlich: verhandlungssicher
Italienisch
Optimierbar

Einsatzorte

Einsatzorte

München (+100km) Mindelheim (+100km)

Deutschland: Nur im Großraum München.

Temoräre Auslandsaufenthalte sind möglich.

möglich

Projekte

Projekte

Laufend: Entwickeln eines hocheffizienten portablen Akkuladegeräts für Geräte mit USB-Anschluss
 
Kunde: EuGen GmbH
 
Aufgaben:
  • Planung, Spezifikation, Entwicklung, Inbetriebnahme, Debugging, Optimierung sowie Test der Hardware und Software, uvm.
  • Führung eines kleinen Entwicklungsteams

eingesetzte Produkte:

GNU C, Assembler, Switched-Mode LiFePo4- sowie LiPolymer-Laderegler, AC/DC Konverter mit Leistungsregelung auf SW-Basis, Atmel, Eagle, SVN, Oszi, Logic Analyzer, Generatorsimulator


2017 ? heute: IoT: Batteriebetriebener GPS-Tracker über GSM.

 

Kunde: Quantec GmbH

 

Aufgaben:

  • Machbarkeitsstudie und Gesamtsystemplanung.
  • HW-Inbetriebnahme sowie -debugging.
  • Treiber- und Anwendersoftware-Entwicklung in C.
  • Systemtest und -optimierung.
  • Sicherstellen des geringstmöglichen Gesamtenergieverbrauchs.

 

Technisches Umfeld:

MS-Office, STM32 CubeMx / System Workbench for STM32 (Eclipse IDE), STM32L4, I²C, SPI, NMEA183, GSM, etc, Antennentechnik, Oszilloskopnutzung


2017 ? heute: Softwareentwicklung für Medizinprodukte

 

Kunde: Qioptiq GmbH

 

Aufgaben:

  • Entwicklung und testen von embedded Software für ein medizinisches Produkt.
  • Entwicklung eines Kommunikationsinterfaces sowie einer GUI für ein medizinisches Produkt.
  • Hardwareentwicklung

 

Technisches Umfeld:

Xilinx ZYNQ-7000, Cypress FX3, USB "3.0", Embedded C, C#, .net, Aktuelles Visual Studio, EAGLE / Altium Designer


2015 ? 2017: Entwicklung eines Hardware-Kommunikationsmoduls für den Automotive-Bereich.

 

Kunde: Softing AG 

 

Aufgaben:

  • Schaltungsentwicklung unter moderatem Kostendruck und besonderer Berücksichtigung von EMV sowie größtmöglicher Toleranz gegenüber verschiedenen Umwelteinflüssen.
  • Neuentwicklung eines SENT-Interfaces.

 

Technisches Umfeld:

MS-Office, Altium Designer, Xilinx Fpga, LT-Spice, CAN (High Speed, Fault Tolerant und Single Wire), LIN, SENT, K-Line


2015: Umsetzbarkeitsstudie für ein medizinisches, multicontrollerbasiertes Gerät mit anschließender Implementation.

 

Kunde: MAS Software GmbH

 

Aufgaben:

  • Systemübergreifende Planung und Studie
  • Auswahl und Aufsetzung geeigneter HW- u. SW-Tools.
  • Hardwarenahe SW-Entwicklung (embedded).

 

Technisches Umfeld:

MS-Office, Eclipse/GNU-Toolchain mit STs CubeMX integriert, ARM Cortex (STM32F4xx), GIT, Virtual Box, Oszi, Logic Analyzer


2014 ? 2015: Projektleitung für ein vielkanaliges industrielles Reglerdesign

 

Kunde: Messring Systembau GmbH

 

Aufgaben:

  • Teamleitung
  • Lieferantensteuerung
  • Gesamtkonzeption, Spezifikation, Entwicklung, Designverifikation, Dokumentation sowie Präsentation, jeweils in den Bereichen Interfaces, Stromversorgung, Hardware, Analoges Frontend (AFE), Software, thermales Konzept und Gehäusekonzept.
  • Re-Engineering von Teilen eines vorhandenen Industrieregler-Designs
  • Entwicklung von universell verwendbaren Reglerblöcken in SW

AFE-Design

Die Konzeption des AFEs war ein besonderer Schwerpunkt, da der Kunde "Cutting-Edge" wünschte, d. h. es musste für ein vorgegebenes Preisniveau die bestmögliche Kombination sehr vieler signaltechnischen Parameter gefunden werden
(z. B. ENOB: 15.3 Bit, Samplerate 5MHz, THD >100dB, low noise, weitestgehend differentieller Signalpfad, geringste Einstrahlempfindlichkeit, höchste Grundgenauigkeit, etc.)

Technisches Umfeld:

MS-Project, MS-Office, Eclipse/GNU-Toolchain, Xilinx ZYNQ SoC (ARM Cortex-A9 Dual Core mit asymmetrisch dedizierter Aufgabenverteilung), Xilinx ISE, Xilinx Vivado, LT-Spice, Eagle, Altium Designer, SVN, AFE-Design


2013 ? 2014: Entwickeln eines CAN-Interfaces im Automotive-Umfeld in Hard- und Software.

 

Kunde: HSI

 

Aufgaben:

  • Konzeption, Spezifikation, Entwicklung, Inbetriebnahme, Debugging, Optimierung sowie Test der Hardware und Software
  • Re-Engineering von Teilen eines vorhandenen CAN- Protokolls
  • Zusammenstellung, Kompilierung, Test sowie Inbetriebnahme der gesamten Linuxumgebung für die Zielhardware.

 

Technisches Umfeld:

C, Assembler, Linux-Systemprogrammierung, Linux-Treiberprogrammierung, Linux-Anwendungsprogrammierung (mittels GTK), ARM, CAN-Bus, Linux-Kerneltreiber-Programmierung, Eclipse/GNU-Toolchain, Atmel, Eagle, SVN, Oszi, Logic Analyzer, Protocol Analyzer


2012 ? 2013: Entwicklung von Hard- und Software für Laserscanner zum Personenschutz (Automotive sowie Automatisierungstechnik)

 

Kunde: Leuze GmbH, Fürstenfeldbruck

 

Aufgaben:

  • Planung, Spezifikation, Entwicklung, Inbetriebnahme, Debugging, Optimierung, Präsentation von Hardware unter Einhaltung höchster Sicherheitsansprüche
  • Erstellen von Softwaretreibern und Middleware, ebenfalls unter Einhaltung höchster Sicherheitsansprüche
  • Durchführung von FMEAs

 

Technisches Umfeld:

C++, Keil, UML, Eagle, Pads, SVN, Oszi, Logic Analyzer


2011 ? 2012: Entwicklung und Durchführung komplexer Designverifikationstests für Mobilfunk-Chips

 

Kunde: Intel AG

 

Aufgaben:

  • Planung, Spezifikation, Entwicklung, Inbetriebnahme, Debugging, Optimierung, Präsentation von Mixed-Signal-Hardware, z. B. Präzisions-Leistungsendstufen im MHz-Bereich.
  • Erstellen komplexer Testsoftware

 

Technisches Umfeld:

Matlab, Altium Designer, ClearCase, Visio, PowerPoint, Oszi, Batteriesimulator 


2009 ? 2011: diverse Projekte

 

Kunde: Techsat GmbH (Spezialist für Avionic Equipment)

Projekt-Themen:

  • Konzeptionierung sowie Entwicklung von komplexer Analog- und Mixed-Signal-Hardware für High-End-Testsysteme, z. B. schneller Präzisionsstromregler.
  • Entwicklung von Treibern und Testsoftware für komplexe Analog- und Mixed-Signal-Systeme.

 

Aufgaben:

  • Planung, Spezifikation, Entwicklung, Inbetriebnahme, Debugging, Optimierung der Hardware und Schnittstellen.
  • Integration und Debugging des gesamten Subsystems auf Treiberebene, sowie Dokumentation, etc.

 

Technisches Umfeld:

GCC, C, C++, AVR, ARM, Altium Designer, Oszi, Logic Analyzer


2008 ? 2009: Entwicklung einer umfangreichen elektronischen Mixed-Signal-Baugruppe (FPGA, Hardware und Treiberentwicklung für eine digitale High-End-Videokamera).

 

Kunde: ARRI Cinetechnik, München 

 

Aufgaben:

  • Planung, Spezifikation, Entwicklung, Inbetriebnahme, Debugging, Optimierung der Hardware und Schnittstellen.
  • Planung und Programmierung von FPGAs-Code (VHDL, Xilinx).
  • Planung und Programmierung von Software für eine embedded IP-Core-CPU.
  • Planung und Programmierung von umfangreicher, portierbarer Treibersoftware und Middleware für PC bzw. PowerPC unter QNX.
  • Planung und Programmierung eines Frontends für PC.
  • Integration und Debugging des gesamten Subsystems auf allen Abstraktionsebenen, sowie Dokumentation, Zulieferersteuerung, etc.

 

Technisches Umfeld:

MSVC, GCC, C, C++, Eclipse, QNX, Xilinx ISE, ModelSim, VHDL, IP-Core Plasma-CPU (MIPS), OrCad, Oszi, Logic Analyzer


2008 (nebenbei): Entwicklung eines Klasse-AB Audio-Vollverstärkers für den Automotive-Bereich mit teilweise gebrückten Endstufen mit ca. 0.5KW Ausgangsleistung pro Kanal.

 

Kunde: HSI

 

Aufgaben:

  • Re-Engineering von Analoghardware.
  • Entwicklung von Analog-, Digital- sowie Leistungselektronik.

 

Technisches Umfeld:

Eagle, PSpice auf µSim, Akkumulatorentechnik, Oszi, Audioanalysator, Signalgeneratoren, Messmikrophon, etc., Hardwarefertigung


2007 ? 2008: Planung und Implementierung von Teilen der Hardwaretreiber für ein State-of-the-Art Hochleistungs-messgerät (Treiberprogrammierung für PowerPC).

 

Kunde: Rohde & Schwarz, München

 

Aufgaben:

  • Entwicklung von aufwändigen Algorithmen in C++.
  • Einarbeitung in die HW mit mehreren hundert Registern.
  • Planung und Implementierung von Abstraktionsebenen.

 

Technisches Umfeld:

MSVC-2005, Visual Assist und Lint, C++, Rational ClearCase, MS Visio


2006 ? 2007: Test und Bugfixing der Software eines Funkgeräts für militärischen Einsatz (Hard- und Softwareintegration).

 

Kunde:                          Rohde & Schwarz, München

 

Aufgaben:

  • Fehlersuche in Hardware, in C++ Software (teils unter VxWorks) sowie im Gesamtsystem.
  • Einarbeitung in Teile der Betriebssoftware und in PowerPC-System.
  • Mitarbeit bei der Planung und Implementierung der Softwareschnittstelle eines PowerPC-Subsystems.
  • Entwicklung von Testalgorithmen.

 

Technisches Umfeld:

PowerPC, Assembler, C, C++, VxWorks, Eclipse, GCC, Rational ClearCase, Lauterbach Debugger, Lauterbach Trace32 InCircuit Debugger


07/2006 ? 12/2006: Objektorientierte Testsoftware für Produktion, Entwicklung und Service für einen Embedded-PC mit WinXP Embedded (Entwicklung von Treibern und Algorithmen für tiefe Hardwaretests).

 

Kunde:                          Rohde & Schwarz, München

 

Aufgaben:

  • Konzepterstellung
  • Treiberprogrammierung
  • Implementation der Funktionalität.
  • GUI-Erstellung.
  • Test und Inbetriebnahme.

 

Technisches Umfeld:

MSVC, LabView, Rational ClearCase, Embedded Windows XP, PowerPc, MS Visio, PCI, C++, C, Elektrische Messtechnik


03/2006 ? 06/2006

 

Projekt-Thema:

  • Debugging und Erweiterung eines Systems zur automatischen Amplituden- und Phasengangkorrektur für die Produktion eines Universalmesssenders (Embedded-PC mit WinXP Embedded).

Firma: Rohde&Schwarz, München

 

Projekt-Aufgaben:

  • Fehlersuche und -beseitigung in der Messsender-Hardware.
  • Entwicklung von Steuerhardware in VHDL.
  • Teilweise Analyse der Funktionalität einer vorhandenen Matlab-Steuersoftware, sowie Debugging und Erweiterung derselben.
  • Implementation von Hilfssoftware mittels ANSI C und TCL.
  • Programmierung einer proprietären Schnittstelle, basierend auf JTAG.
  • Inbetriebnahme und Dokumentation des gesamten Systems, bestehend aus Messsender, Impulsgeneration, JTAG-Interface, Impulsgeber-Interface, VHDL-Code, Steuerung in ANSI-C, TCL-Script und Matlab-Frontend.

 

Technisches Umfeld:

  • Spektrum-, Logik- und Netzwerkanalysator
  • HDL-Designer, Xilinx-ISE, Synplify, ModelSim, VHDL
  • MSVC, C++, C, Rational ClearCase
  • Matlab
  • TCL
  • JTAG

01/2006 ? 03/2006

 

Projekt-Thema:

  • * Portierung von Teilen eines senderseitigen DVB-Systems in VHDL von Altera auf Xilinx.

Firma: Rohde&Schwarz, München

 

Projekt-Aufgaben:

  • Ermittlung aller Codeteile, die nicht zwischen Altera und Xilinx kompatibel sind.
  • Auswahl passender Altera-Macros bzw. ?Module.
  • Portierung der entsprechenden Stellen im Originalcode.

 

Technisches Umfeld:

  • Altera FPGA
  • Quartus II
  • HDL-Designer
  • Xilinx-ISE
  • Synplify
  • ModelSim

ältere Projekte auf Anfrage


Aus- und Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung

Studium der Elektrotechnik an der FH München.
Abgeschlossene Metall- und Elektroausbildung.
Selbstverständlich ständige autodidaktische Weiterbildung.

Position

Position

Hard- und Softwareentwicklung sowie Systemplanung

Kompetenzen

Kompetenzen

Top-Skills

Gesamtsystemplaung und -entwicklung. Digital-, Analog-, FPGA-, und HF-Schaltungsentwicklung mit Layout, Test, etc. C, C++, C#-Treiber, Backend-, Middleware- sowie GUI-Entwicklung. Auslegung, Entwicklung sowie Inbetriebnahme von hochperformanten Echtzeitreglern. Entwicklung von High-End-Messwerterfassungssystemen. Erstellung aussagekräftiger Dokumentationen bzw. Präsentationen.

Schwerpunkte

Entwicklungs- oder Produktionsleitung
Hard- u. Softwareentwicklung
Projektleitung
Projektplanung

Schwerpunkte Hardwareentwicklung:

  • FPGA/VHDL auf Altera und Xilinx
  • komplexe Schaltungstechnik
  • Analog Simulation
  • Audiotechnik
  • digital high speed
  • EMV-gerechtes Design und Layout (Verträglichkeit sowie Abstrahlung), HF-Entwicklung (bis ca. 3GHz)
  • Schaltnetzteiltechnik
  • low-noise Messtechnik

Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden

MS Office
MS Visio
Netzwerktechnik
Bussysteme und Protokolle:
  • CAN
  • USB
  • RS232
  • Ethernet (1000Base-T)
  • PCI
  • PCIe
  • SPI
  • 1-Wire
  • LIN
  • I²C

Softwaretools:

  • Matlab
  • ClearCase
  • Eclipse
  • LabVIEW
  • MSVC
  • VB
  • GCC
  • VisualGDB
  • Xilinx ISE
  • Xilinx Vivado
  • Synplify
  • Visio
  • ModelSim
  • HDL-Designer
  • Quartus II
  • AVR Studio
  • TortoiseSVN
  • TortoiseGit

Hardwaretools:

  • Logic Analyzer
  • Spektrumanalyzer
  • Netzwerkanalyzer
  • Batteriesimulator

Emulatoren:

  • Keil
  • Lauterbach
  • BDM
  • StLink/V2

CAD-Software:

  • OrCAD
  • Mentor
  • Eagle
  • Altium Designer
  • Inventor
 
Prozessoren und Controller
  • STM32
  • PIC
  • AVR8
  • AVR32
  • ARM
  • Cortex 8051
  • C504, 6800, 68xxx, 80x86
  • TI DSPs
  • PowerPC (MPC555, MPC504)
  • MIPS
  • Xilinx ZYNQ
 

Produkte:

  • Messgeräte für Labor und auch kommerzielle.
  • Verbrennungsmotorentechnik.
  • DVD- und Bluray-Laufwerke.
  • Funktechnische Messgeräte.
  • Industrieautomation.

Protokolle:

  • CAN
  • SPI
  • TCP/IP
  • PCI
  • CAN
  • LIN
 
Bussysteme und Protokolle:
  • CAN
  • LIN
  • USB
  • RS232
  • Ethernet (1000Base-T)
  • PCI
  • PCIe
  • SPI
  • 1-Wire
  • LIN
  • I²C


Entwicklungstechniken:

  • Schaltungsdesign Mixed-Signal, Regelungstechnik sowie Highspeed.
  • Programmiersprachen: Maschinensprache, Assembler, C, C++.
  • OO: C++ auf Gnu und MSVC.
  • FPGA: Xilinx (ISE) sowie Altera (Quartus II), ModelSim.
  • Entwicklung physikalisch korrekter Ansätze für besonders zuverlässige Algorithmen.
  • Versionskontrolle: CVS, ClearCase, SubVersion (SVN).
 
Technische Kenntnisse:
  • IoT
  • Satellitennavigation
  • 3G-Kommunikation
  • Steuergeräteentwicklung
  • Laserscannertechnik
  • Funktechnik
  • Audiotechnik (Lautsprechertechnik, analoge und digitale Audioverarbeitung)
  • Videotechnik
  • Bildverarbeitung
  • EMV
  • Messtechnik
  • Sicherheitstechnik
  • Antriebstechnik
  • Linux-Systemprogrammierung
  • Steuer- und Regeltechnik

Physikalische Kenntnisse:

  • Entwicklung physikalisch exakter Modelle für besonders hochwertige SW-Algorithmen.
  • Sehr gute Kenntnisse der Audiotechnik.
  • Sehr gute Kenntnisse u. a. von Verbrennungsmotorentechnik und Fahrdynamik.

Kompetenzbereiche

  • HW- SW- u. Gesamtprojektplanung
  • Machbarkeits- sowie Umsetzbarkeitsstudien
  • Projektleitung
  • Hardwareentwicklung
  • Softwareentwicklung
  • Steuer- und Regeltechnik
  • Erstellung exakter physikalischer Modelle
  • Performance- und Kostenoptimierung; Überführung zu Serienproduktion

Soft Skills

  • Kommunikativ und durchsetzungsfähig
  • Eigenständige, qualitätsbewusste und zielführende Arbeitsweise
  • Teamfähig, engagiert und flexibel
  • Unternehmerisch denkend
  • Besondere Stärken beim Lösen umfangreicher bzw. komplexer Aufgabenstellungen (Detailverständnis und Gesamtüberblick)

Betriebssysteme

Echtzeitbetriebssysteme
Gute Kenntnisse.
Embedded XP
FreeRTOS
Linux
MS-DOS
Sehr gute Kenntnisse.
OSE
QNX
RTOS (Real Time OS)
Sehr gute Kenntnisse (z. B. OSE, VxWorks, QNX).
Unix
Grundkenntnisse.
VxWorks
Windows
Sehr gute Kenntnisse.
Windows

Programmiersprachen

Assembler
Sehr gute Kenntnisse: PIC, 8051, 68xx, 68xxx, PPC/MPC, 80x86, ARM, Cortex.
Bash Script
C
Hervorragende Kenntnisse und langjährige Erfahrung.
C++
Sehr gute Kenntnisse.
Imake, GNU-Make, Make-Maker etc...
Gute Kenntnisse.
Java
Gute Kenntnisse.
JavaScript
Gute Kenntnisse.
LabView
Gute Kenntnisse.
Pascal
Grundkenntnisse.
UML
VHDL

Datenkommunikation

Bus
ISA, PCI, PCIe, CAN, LIN.
Ethernet
Gute Kenntnisse.
Internet, Intranet
Gute Kenntnisse.
ISO/OSI
Gute Kenntnisse.
RS232
Gute Kenntnisse.
TCP/IP
Grundkenntnisse.
Windows Netzwerk
Gute Kenntnisse.

Hardware

ARM bzw. Cortex Architektur
Sehr gute Kenntnisse
Bluetooth-Technik
Gute Kenntnisse, Teilnahme an Bluetooth Developer Conference
Bus
PCI, PCIe, USB, CAN, LIN.
CD-Writer / Brenner
Sehr gute Kenntnisse insbesondere 'blaue' Technologie.
DC/DC-Wandler
Sehr gute Kenntnisse
Digitale Signalprozessoren
TI TMS.
Echtzeitsysteme
Linux, QNX, OSE, VxWorks, Embedded Windows.
embedded Systeme
Hervorragende Kenntnisse.
Emulatoren
BDM, Lauterbach, Keil.
Hardware entwickelt
Langjährige hervorragende Kenntnisse.
Messgeräte
Sehr gute Erfahrungen mit allen gebräuchlichen Geräten, z. B. Logic Analyzer, Spektrumanalysator, Netzwerkanalysator, ...
Mikrocontroller
PowerPC (MPC555, PPC405), 68xx, 68xxx, 8051, C504, PIC16xx, 80x86, MIPS, ARM, Cortex, ...
Motorola
PowerPC (MPC555), 6800, 68332.
PC
Gute Kenntnis der PC-Architektur incl. PCI-Bus, PCIe-Bus, XP embedded.
PLD, FPGA
Sehr gute FPGA-, CPLD und VHDL-Kenntnisse, z. B. Altera, Xilinx, AMD.
Proprietäre HW
Motorsteuergeräte, Rundfunksender-Exciter, mil. Funkgeräte.
Sensoren
Gute physikalische Kenntnisse vieler Arten von Sensoren.
Steuer und Regelsysteme
Sehr gute Kenntnisse über gängige Regler. (z. B. PID2T).
Texas Instruments
TMS.
Video Capture Karte
Einschlägige Kenntnisse über Bildverarbeitungs-Hardware.

Berechnung / Simulation / Versuch / Validierung

CANoe
Gute Kenntnisse.
Hardware-in-the-Loop Simulation (HIL)
Expertenwissen.
PSpice
Expertenwissen.

Design / Entwicklung / Konstruktion

Allegro PCB Design
Gute Kenntnisse.
Altuim Designer
Sehr gute Kenntnisse.
EAGLE
Sehr gute Kenntnisse.

Habe schon aktiv mit vielen Designtools gearbeitet.

Branchen

Branchen

Branchen, in denen ich bereits tätig war:
Elektrotechnik, Industrie, Automobil-Automotive, IT (allgemein), Rundfunktechnik, Filmtechnik.

Einsatzorte

Einsatzorte

München (+100km) Mindelheim (+100km)

Deutschland: Nur im Großraum München.

Temoräre Auslandsaufenthalte sind möglich.

möglich

Projekte

Projekte

Laufend: Entwickeln eines hocheffizienten portablen Akkuladegeräts für Geräte mit USB-Anschluss
 
Kunde: EuGen GmbH
 
Aufgaben:
  • Planung, Spezifikation, Entwicklung, Inbetriebnahme, Debugging, Optimierung sowie Test der Hardware und Software, uvm.
  • Führung eines kleinen Entwicklungsteams

eingesetzte Produkte:

GNU C, Assembler, Switched-Mode LiFePo4- sowie LiPolymer-Laderegler, AC/DC Konverter mit Leistungsregelung auf SW-Basis, Atmel, Eagle, SVN, Oszi, Logic Analyzer, Generatorsimulator


2017 ? heute: IoT: Batteriebetriebener GPS-Tracker über GSM.

 

Kunde: Quantec GmbH

 

Aufgaben:

  • Machbarkeitsstudie und Gesamtsystemplanung.
  • HW-Inbetriebnahme sowie -debugging.
  • Treiber- und Anwendersoftware-Entwicklung in C.
  • Systemtest und -optimierung.
  • Sicherstellen des geringstmöglichen Gesamtenergieverbrauchs.

 

Technisches Umfeld:

MS-Office, STM32 CubeMx / System Workbench for STM32 (Eclipse IDE), STM32L4, I²C, SPI, NMEA183, GSM, etc, Antennentechnik, Oszilloskopnutzung


2017 ? heute: Softwareentwicklung für Medizinprodukte

 

Kunde: Qioptiq GmbH

 

Aufgaben:

  • Entwicklung und testen von embedded Software für ein medizinisches Produkt.
  • Entwicklung eines Kommunikationsinterfaces sowie einer GUI für ein medizinisches Produkt.
  • Hardwareentwicklung

 

Technisches Umfeld:

Xilinx ZYNQ-7000, Cypress FX3, USB "3.0", Embedded C, C#, .net, Aktuelles Visual Studio, EAGLE / Altium Designer


2015 ? 2017: Entwicklung eines Hardware-Kommunikationsmoduls für den Automotive-Bereich.

 

Kunde: Softing AG 

 

Aufgaben:

  • Schaltungsentwicklung unter moderatem Kostendruck und besonderer Berücksichtigung von EMV sowie größtmöglicher Toleranz gegenüber verschiedenen Umwelteinflüssen.
  • Neuentwicklung eines SENT-Interfaces.

 

Technisches Umfeld:

MS-Office, Altium Designer, Xilinx Fpga, LT-Spice, CAN (High Speed, Fault Tolerant und Single Wire), LIN, SENT, K-Line


2015: Umsetzbarkeitsstudie für ein medizinisches, multicontrollerbasiertes Gerät mit anschließender Implementation.

 

Kunde: MAS Software GmbH

 

Aufgaben:

  • Systemübergreifende Planung und Studie
  • Auswahl und Aufsetzung geeigneter HW- u. SW-Tools.
  • Hardwarenahe SW-Entwicklung (embedded).

 

Technisches Umfeld:

MS-Office, Eclipse/GNU-Toolchain mit STs CubeMX integriert, ARM Cortex (STM32F4xx), GIT, Virtual Box, Oszi, Logic Analyzer


2014 ? 2015: Projektleitung für ein vielkanaliges industrielles Reglerdesign

 

Kunde: Messring Systembau GmbH

 

Aufgaben:

  • Teamleitung
  • Lieferantensteuerung
  • Gesamtkonzeption, Spezifikation, Entwicklung, Designverifikation, Dokumentation sowie Präsentation, jeweils in den Bereichen Interfaces, Stromversorgung, Hardware, Analoges Frontend (AFE), Software, thermales Konzept und Gehäusekonzept.
  • Re-Engineering von Teilen eines vorhandenen Industrieregler-Designs
  • Entwicklung von universell verwendbaren Reglerblöcken in SW

AFE-Design

Die Konzeption des AFEs war ein besonderer Schwerpunkt, da der Kunde "Cutting-Edge" wünschte, d. h. es musste für ein vorgegebenes Preisniveau die bestmögliche Kombination sehr vieler signaltechnischen Parameter gefunden werden
(z. B. ENOB: 15.3 Bit, Samplerate 5MHz, THD >100dB, low noise, weitestgehend differentieller Signalpfad, geringste Einstrahlempfindlichkeit, höchste Grundgenauigkeit, etc.)

Technisches Umfeld:

MS-Project, MS-Office, Eclipse/GNU-Toolchain, Xilinx ZYNQ SoC (ARM Cortex-A9 Dual Core mit asymmetrisch dedizierter Aufgabenverteilung), Xilinx ISE, Xilinx Vivado, LT-Spice, Eagle, Altium Designer, SVN, AFE-Design


2013 ? 2014: Entwickeln eines CAN-Interfaces im Automotive-Umfeld in Hard- und Software.

 

Kunde: HSI

 

Aufgaben:

  • Konzeption, Spezifikation, Entwicklung, Inbetriebnahme, Debugging, Optimierung sowie Test der Hardware und Software
  • Re-Engineering von Teilen eines vorhandenen CAN- Protokolls
  • Zusammenstellung, Kompilierung, Test sowie Inbetriebnahme der gesamten Linuxumgebung für die Zielhardware.

 

Technisches Umfeld:

C, Assembler, Linux-Systemprogrammierung, Linux-Treiberprogrammierung, Linux-Anwendungsprogrammierung (mittels GTK), ARM, CAN-Bus, Linux-Kerneltreiber-Programmierung, Eclipse/GNU-Toolchain, Atmel, Eagle, SVN, Oszi, Logic Analyzer, Protocol Analyzer


2012 ? 2013: Entwicklung von Hard- und Software für Laserscanner zum Personenschutz (Automotive sowie Automatisierungstechnik)

 

Kunde: Leuze GmbH, Fürstenfeldbruck

 

Aufgaben:

  • Planung, Spezifikation, Entwicklung, Inbetriebnahme, Debugging, Optimierung, Präsentation von Hardware unter Einhaltung höchster Sicherheitsansprüche
  • Erstellen von Softwaretreibern und Middleware, ebenfalls unter Einhaltung höchster Sicherheitsansprüche
  • Durchführung von FMEAs

 

Technisches Umfeld:

C++, Keil, UML, Eagle, Pads, SVN, Oszi, Logic Analyzer


2011 ? 2012: Entwicklung und Durchführung komplexer Designverifikationstests für Mobilfunk-Chips

 

Kunde: Intel AG

 

Aufgaben:

  • Planung, Spezifikation, Entwicklung, Inbetriebnahme, Debugging, Optimierung, Präsentation von Mixed-Signal-Hardware, z. B. Präzisions-Leistungsendstufen im MHz-Bereich.
  • Erstellen komplexer Testsoftware

 

Technisches Umfeld:

Matlab, Altium Designer, ClearCase, Visio, PowerPoint, Oszi, Batteriesimulator 


2009 ? 2011: diverse Projekte

 

Kunde: Techsat GmbH (Spezialist für Avionic Equipment)

Projekt-Themen:

  • Konzeptionierung sowie Entwicklung von komplexer Analog- und Mixed-Signal-Hardware für High-End-Testsysteme, z. B. schneller Präzisionsstromregler.
  • Entwicklung von Treibern und Testsoftware für komplexe Analog- und Mixed-Signal-Systeme.

 

Aufgaben:

  • Planung, Spezifikation, Entwicklung, Inbetriebnahme, Debugging, Optimierung der Hardware und Schnittstellen.
  • Integration und Debugging des gesamten Subsystems auf Treiberebene, sowie Dokumentation, etc.

 

Technisches Umfeld:

GCC, C, C++, AVR, ARM, Altium Designer, Oszi, Logic Analyzer


2008 ? 2009: Entwicklung einer umfangreichen elektronischen Mixed-Signal-Baugruppe (FPGA, Hardware und Treiberentwicklung für eine digitale High-End-Videokamera).

 

Kunde: ARRI Cinetechnik, München 

 

Aufgaben:

  • Planung, Spezifikation, Entwicklung, Inbetriebnahme, Debugging, Optimierung der Hardware und Schnittstellen.
  • Planung und Programmierung von FPGAs-Code (VHDL, Xilinx).
  • Planung und Programmierung von Software für eine embedded IP-Core-CPU.
  • Planung und Programmierung von umfangreicher, portierbarer Treibersoftware und Middleware für PC bzw. PowerPC unter QNX.
  • Planung und Programmierung eines Frontends für PC.
  • Integration und Debugging des gesamten Subsystems auf allen Abstraktionsebenen, sowie Dokumentation, Zulieferersteuerung, etc.

 

Technisches Umfeld:

MSVC, GCC, C, C++, Eclipse, QNX, Xilinx ISE, ModelSim, VHDL, IP-Core Plasma-CPU (MIPS), OrCad, Oszi, Logic Analyzer


2008 (nebenbei): Entwicklung eines Klasse-AB Audio-Vollverstärkers für den Automotive-Bereich mit teilweise gebrückten Endstufen mit ca. 0.5KW Ausgangsleistung pro Kanal.

 

Kunde: HSI

 

Aufgaben:

  • Re-Engineering von Analoghardware.
  • Entwicklung von Analog-, Digital- sowie Leistungselektronik.

 

Technisches Umfeld:

Eagle, PSpice auf µSim, Akkumulatorentechnik, Oszi, Audioanalysator, Signalgeneratoren, Messmikrophon, etc., Hardwarefertigung


2007 ? 2008: Planung und Implementierung von Teilen der Hardwaretreiber für ein State-of-the-Art Hochleistungs-messgerät (Treiberprogrammierung für PowerPC).

 

Kunde: Rohde & Schwarz, München

 

Aufgaben:

  • Entwicklung von aufwändigen Algorithmen in C++.
  • Einarbeitung in die HW mit mehreren hundert Registern.
  • Planung und Implementierung von Abstraktionsebenen.

 

Technisches Umfeld:

MSVC-2005, Visual Assist und Lint, C++, Rational ClearCase, MS Visio


2006 ? 2007: Test und Bugfixing der Software eines Funkgeräts für militärischen Einsatz (Hard- und Softwareintegration).

 

Kunde:                          Rohde & Schwarz, München

 

Aufgaben:

  • Fehlersuche in Hardware, in C++ Software (teils unter VxWorks) sowie im Gesamtsystem.
  • Einarbeitung in Teile der Betriebssoftware und in PowerPC-System.
  • Mitarbeit bei der Planung und Implementierung der Softwareschnittstelle eines PowerPC-Subsystems.
  • Entwicklung von Testalgorithmen.

 

Technisches Umfeld:

PowerPC, Assembler, C, C++, VxWorks, Eclipse, GCC, Rational ClearCase, Lauterbach Debugger, Lauterbach Trace32 InCircuit Debugger


07/2006 ? 12/2006: Objektorientierte Testsoftware für Produktion, Entwicklung und Service für einen Embedded-PC mit WinXP Embedded (Entwicklung von Treibern und Algorithmen für tiefe Hardwaretests).

 

Kunde:                          Rohde & Schwarz, München

 

Aufgaben:

  • Konzepterstellung
  • Treiberprogrammierung
  • Implementation der Funktionalität.
  • GUI-Erstellung.
  • Test und Inbetriebnahme.

 

Technisches Umfeld:

MSVC, LabView, Rational ClearCase, Embedded Windows XP, PowerPc, MS Visio, PCI, C++, C, Elektrische Messtechnik


03/2006 ? 06/2006

 

Projekt-Thema:

  • Debugging und Erweiterung eines Systems zur automatischen Amplituden- und Phasengangkorrektur für die Produktion eines Universalmesssenders (Embedded-PC mit WinXP Embedded).

Firma: Rohde&Schwarz, München

 

Projekt-Aufgaben:

  • Fehlersuche und -beseitigung in der Messsender-Hardware.
  • Entwicklung von Steuerhardware in VHDL.
  • Teilweise Analyse der Funktionalität einer vorhandenen Matlab-Steuersoftware, sowie Debugging und Erweiterung derselben.
  • Implementation von Hilfssoftware mittels ANSI C und TCL.
  • Programmierung einer proprietären Schnittstelle, basierend auf JTAG.
  • Inbetriebnahme und Dokumentation des gesamten Systems, bestehend aus Messsender, Impulsgeneration, JTAG-Interface, Impulsgeber-Interface, VHDL-Code, Steuerung in ANSI-C, TCL-Script und Matlab-Frontend.

 

Technisches Umfeld:

  • Spektrum-, Logik- und Netzwerkanalysator
  • HDL-Designer, Xilinx-ISE, Synplify, ModelSim, VHDL
  • MSVC, C++, C, Rational ClearCase
  • Matlab
  • TCL
  • JTAG

01/2006 ? 03/2006

 

Projekt-Thema:

  • * Portierung von Teilen eines senderseitigen DVB-Systems in VHDL von Altera auf Xilinx.

Firma: Rohde&Schwarz, München

 

Projekt-Aufgaben:

  • Ermittlung aller Codeteile, die nicht zwischen Altera und Xilinx kompatibel sind.
  • Auswahl passender Altera-Macros bzw. ?Module.
  • Portierung der entsprechenden Stellen im Originalcode.

 

Technisches Umfeld:

  • Altera FPGA
  • Quartus II
  • HDL-Designer
  • Xilinx-ISE
  • Synplify
  • ModelSim

ältere Projekte auf Anfrage


Aus- und Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung

Studium der Elektrotechnik an der FH München.
Abgeschlossene Metall- und Elektroausbildung.
Selbstverständlich ständige autodidaktische Weiterbildung.

Position

Position

Hard- und Softwareentwicklung sowie Systemplanung

Kompetenzen

Kompetenzen

Top-Skills

Gesamtsystemplaung und -entwicklung. Digital-, Analog-, FPGA-, und HF-Schaltungsentwicklung mit Layout, Test, etc. C, C++, C#-Treiber, Backend-, Middleware- sowie GUI-Entwicklung. Auslegung, Entwicklung sowie Inbetriebnahme von hochperformanten Echtzeitreglern. Entwicklung von High-End-Messwerterfassungssystemen. Erstellung aussagekräftiger Dokumentationen bzw. Präsentationen.

Schwerpunkte

Entwicklungs- oder Produktionsleitung
Hard- u. Softwareentwicklung
Projektleitung
Projektplanung

Schwerpunkte Hardwareentwicklung:

  • FPGA/VHDL auf Altera und Xilinx
  • komplexe Schaltungstechnik
  • Analog Simulation
  • Audiotechnik
  • digital high speed
  • EMV-gerechtes Design und Layout (Verträglichkeit sowie Abstrahlung), HF-Entwicklung (bis ca. 3GHz)
  • Schaltnetzteiltechnik
  • low-noise Messtechnik

Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden

MS Office
MS Visio
Netzwerktechnik
Bussysteme und Protokolle:
  • CAN
  • USB
  • RS232
  • Ethernet (1000Base-T)
  • PCI
  • PCIe
  • SPI
  • 1-Wire
  • LIN
  • I²C

Softwaretools:

  • Matlab
  • ClearCase
  • Eclipse
  • LabVIEW
  • MSVC
  • VB
  • GCC
  • VisualGDB
  • Xilinx ISE
  • Xilinx Vivado
  • Synplify
  • Visio
  • ModelSim
  • HDL-Designer
  • Quartus II
  • AVR Studio
  • TortoiseSVN
  • TortoiseGit

Hardwaretools:

  • Logic Analyzer
  • Spektrumanalyzer
  • Netzwerkanalyzer
  • Batteriesimulator

Emulatoren:

  • Keil
  • Lauterbach
  • BDM
  • StLink/V2

CAD-Software:

  • OrCAD
  • Mentor
  • Eagle
  • Altium Designer
  • Inventor
 
Prozessoren und Controller
  • STM32
  • PIC
  • AVR8
  • AVR32
  • ARM
  • Cortex 8051
  • C504, 6800, 68xxx, 80x86
  • TI DSPs
  • PowerPC (MPC555, MPC504)
  • MIPS
  • Xilinx ZYNQ
 

Produkte:

  • Messgeräte für Labor und auch kommerzielle.
  • Verbrennungsmotorentechnik.
  • DVD- und Bluray-Laufwerke.
  • Funktechnische Messgeräte.
  • Industrieautomation.

Protokolle:

  • CAN
  • SPI
  • TCP/IP
  • PCI
  • CAN
  • LIN
 
Bussysteme und Protokolle:
  • CAN
  • LIN
  • USB
  • RS232
  • Ethernet (1000Base-T)
  • PCI
  • PCIe
  • SPI
  • 1-Wire
  • LIN
  • I²C


Entwicklungstechniken:

  • Schaltungsdesign Mixed-Signal, Regelungstechnik sowie Highspeed.
  • Programmiersprachen: Maschinensprache, Assembler, C, C++.
  • OO: C++ auf Gnu und MSVC.
  • FPGA: Xilinx (ISE) sowie Altera (Quartus II), ModelSim.
  • Entwicklung physikalisch korrekter Ansätze für besonders zuverlässige Algorithmen.
  • Versionskontrolle: CVS, ClearCase, SubVersion (SVN).
 
Technische Kenntnisse:
  • IoT
  • Satellitennavigation
  • 3G-Kommunikation
  • Steuergeräteentwicklung
  • Laserscannertechnik
  • Funktechnik
  • Audiotechnik (Lautsprechertechnik, analoge und digitale Audioverarbeitung)
  • Videotechnik
  • Bildverarbeitung
  • EMV
  • Messtechnik
  • Sicherheitstechnik
  • Antriebstechnik
  • Linux-Systemprogrammierung
  • Steuer- und Regeltechnik

Physikalische Kenntnisse:

  • Entwicklung physikalisch exakter Modelle für besonders hochwertige SW-Algorithmen.
  • Sehr gute Kenntnisse der Audiotechnik.
  • Sehr gute Kenntnisse u. a. von Verbrennungsmotorentechnik und Fahrdynamik.

Kompetenzbereiche

  • HW- SW- u. Gesamtprojektplanung
  • Machbarkeits- sowie Umsetzbarkeitsstudien
  • Projektleitung
  • Hardwareentwicklung
  • Softwareentwicklung
  • Steuer- und Regeltechnik
  • Erstellung exakter physikalischer Modelle
  • Performance- und Kostenoptimierung; Überführung zu Serienproduktion

Soft Skills

  • Kommunikativ und durchsetzungsfähig
  • Eigenständige, qualitätsbewusste und zielführende Arbeitsweise
  • Teamfähig, engagiert und flexibel
  • Unternehmerisch denkend
  • Besondere Stärken beim Lösen umfangreicher bzw. komplexer Aufgabenstellungen (Detailverständnis und Gesamtüberblick)

Betriebssysteme

Echtzeitbetriebssysteme
Gute Kenntnisse.
Embedded XP
FreeRTOS
Linux
MS-DOS
Sehr gute Kenntnisse.
OSE
QNX
RTOS (Real Time OS)
Sehr gute Kenntnisse (z. B. OSE, VxWorks, QNX).
Unix
Grundkenntnisse.
VxWorks
Windows
Sehr gute Kenntnisse.
Windows

Programmiersprachen

Assembler
Sehr gute Kenntnisse: PIC, 8051, 68xx, 68xxx, PPC/MPC, 80x86, ARM, Cortex.
Bash Script
C
Hervorragende Kenntnisse und langjährige Erfahrung.
C++
Sehr gute Kenntnisse.
Imake, GNU-Make, Make-Maker etc...
Gute Kenntnisse.
Java
Gute Kenntnisse.
JavaScript
Gute Kenntnisse.
LabView
Gute Kenntnisse.
Pascal
Grundkenntnisse.
UML
VHDL

Datenkommunikation

Bus
ISA, PCI, PCIe, CAN, LIN.
Ethernet
Gute Kenntnisse.
Internet, Intranet
Gute Kenntnisse.
ISO/OSI
Gute Kenntnisse.
RS232
Gute Kenntnisse.
TCP/IP
Grundkenntnisse.
Windows Netzwerk
Gute Kenntnisse.

Hardware

ARM bzw. Cortex Architektur
Sehr gute Kenntnisse
Bluetooth-Technik
Gute Kenntnisse, Teilnahme an Bluetooth Developer Conference
Bus
PCI, PCIe, USB, CAN, LIN.
CD-Writer / Brenner
Sehr gute Kenntnisse insbesondere 'blaue' Technologie.
DC/DC-Wandler
Sehr gute Kenntnisse
Digitale Signalprozessoren
TI TMS.
Echtzeitsysteme
Linux, QNX, OSE, VxWorks, Embedded Windows.
embedded Systeme
Hervorragende Kenntnisse.
Emulatoren
BDM, Lauterbach, Keil.
Hardware entwickelt
Langjährige hervorragende Kenntnisse.
Messgeräte
Sehr gute Erfahrungen mit allen gebräuchlichen Geräten, z. B. Logic Analyzer, Spektrumanalysator, Netzwerkanalysator, ...
Mikrocontroller
PowerPC (MPC555, PPC405), 68xx, 68xxx, 8051, C504, PIC16xx, 80x86, MIPS, ARM, Cortex, ...
Motorola
PowerPC (MPC555), 6800, 68332.
PC
Gute Kenntnis der PC-Architektur incl. PCI-Bus, PCIe-Bus, XP embedded.
PLD, FPGA
Sehr gute FPGA-, CPLD und VHDL-Kenntnisse, z. B. Altera, Xilinx, AMD.
Proprietäre HW
Motorsteuergeräte, Rundfunksender-Exciter, mil. Funkgeräte.
Sensoren
Gute physikalische Kenntnisse vieler Arten von Sensoren.
Steuer und Regelsysteme
Sehr gute Kenntnisse über gängige Regler. (z. B. PID2T).
Texas Instruments
TMS.
Video Capture Karte
Einschlägige Kenntnisse über Bildverarbeitungs-Hardware.

Berechnung / Simulation / Versuch / Validierung

CANoe
Gute Kenntnisse.
Hardware-in-the-Loop Simulation (HIL)
Expertenwissen.
PSpice
Expertenwissen.

Design / Entwicklung / Konstruktion

Allegro PCB Design
Gute Kenntnisse.
Altuim Designer
Sehr gute Kenntnisse.
EAGLE
Sehr gute Kenntnisse.

Habe schon aktiv mit vielen Designtools gearbeitet.

Branchen

Branchen

Branchen, in denen ich bereits tätig war:
Elektrotechnik, Industrie, Automobil-Automotive, IT (allgemein), Rundfunktechnik, Filmtechnik.

Vertrauen Sie auf GULP

Im Bereich Freelancing
Im Bereich Arbeitnehmerüberlassung / Personalvermittlung

Fragen?

Rufen Sie uns an +49 89 500316-300 oder schreiben Sie uns:

Das GULP Freelancer-Portal

Direktester geht's nicht! Ganz einfach Freelancer finden und direkt Kontakt aufnehmen.