a Randstad company

MS Dynamics NAV RDLC Reporting, SCRUM, Projektmanagement, BPM Business Process Management, ITIL Service Management, Produkteinführung

Profil
Top-Skills
MS Dynamics NAV RDLC Reporting C/AL, C/Side, Visual Studio, Report Builder Cobol Scrum
Verfügbar ab
05.09.2022
Aktuell verfügbar - Der Experte steht für neue Projektangebote zur Verfügung.
Verfügbar zu
60%
davon vor Ort
25%
Einsatzorte

PLZ-Gebiete
Länder
Ganz Deutschland, Österreich, Schweiz

Deutschland: Der Einsatzort unterliegt keiner Beschränkung.

Projekte mit "Remote-Option" bevorzugt.

Remote-Arbeit
möglich
Art des Profiles
Freiberufler / Selbstständiger
Der Experte ist als Einzelperson freiberuflich oder selbstständig tätig.

1 Monat

2019-09

2019-09

RDLC-Reporting in MS Dynamics NAV 2015

Consultant C/AL C/SIDE Application Language Report Builder ...
Rolle
Consultant
Projektinhalte

Anpassung und Entwicklung von RDLC-Reports in Microsoft Dynamics NAV 2015 mit C/AL, CSide, Report Builder und Visual Studio Entwicklungsumgebung.

Produkte
MS Dynamics NAV
Kenntnisse
C/AL C/SIDE Application Language Report Builder Viusal Studio
11 Monate

2018-10

2019-08

RDLC Reporting in MS Dynamics NAV

Consultant C/AL CSIDE Application Language Microsoft Visual Studio ...
Rolle
Consultant
Projektinhalte

Anpassung und Entwicklung von RDLC-Reports in Microsoft Dynamics NAV 2018 mit C/AL, CSide und Visual Studio Entwicklungsumgebung.

Migration von Classic Client Reports aus Microsoft Dynamics NAV 2009.

Umfang:

  • Belege
  • Reports
  • ASCII-Files
  • Excel-Files
Produkte
Microsoft Visual Studio Microsoft Dynamics NAV
Kenntnisse
C/AL CSIDE Application Language Microsoft Visual Studio RDLC-Reporting
6 Monate

2018-04

2018-09

Training MS Dynamics NAV RDLC Reporting

Projektinhalte

Einarbeitung in Microsoft Dynamics NAV:

  • Entwicklung und –Anpassung von RDLC-Reports
Produkte
Microsoft Visual Studio Microsoft Dynamics NAV
1 Jahr 3 Monate

2017-01

2018-03

Sabatical

2 Monate

2016-11

2016-12

Monatsabschluss-Reporting (Excel, VBA)

Projekt Manager / Consultant
Rolle
Projekt Manager / Consultant
Projektinhalte

Planen und Implementieren des Monatsabschluss-Reportings.

  • Selektion der notwendigen Business-Daten und bereitstellen in Excel,
  • Erstellen einer VBA-Lösung zur automatischen Generierung des Reportings:
    • Current month
    • Last three month
    • Forecast
    • Summary
Produkte
Excel-VBA
Kunde
Branche: Handel
1 Jahr

2016-01

2016-12

Evaluation und Einsatz von Smart Home Produkten.

Projekt Manager / Consultant
Rolle
Projekt Manager / Consultant
Projektinhalte

Planen und Implementieren einer Open-Source Lösung als Pilot:

  • Raspberry PI mit Linux-Derivat,
  • Enocean Funk-Technologie,
  • Dolphin-Technologie (Ultra-low-Power, Energy Harvesting, Encryption, Bi-direction, …)
  • Einbindung Wetter-Modul,
  • Erstellen der Logik für Lichtsteuerung und Beschattung (Perl).
Kunde
(Self study)
9 Monate

2015-04

2015-12

Unterstützung der IT-Organisation bei der Umsetzung diverser Projekte zur Datacenter Zentralisierung

Projekt Manager / PMO / ITIL Sourcing Manager
Rolle
Projekt Manager / PMO / ITIL Sourcing Manager
Projektinhalte

Unterstützung der IT-Organisation bei der Umsetzung diverser Projekte zur Datacenter Zentralisierung:

  • Erstellen von Projektplänen.
  • Unterstützung bei der Projektdurchführung.
  • Auswertung und Präsentation des Projektfortschritts.

PMO für die Zentralisierung MS-Exchange, Migration aus der Landesorganisation in das zentrale Datacenter.

Analyse weiterer Applikationen der Landesorganisation für die Zentralisierung und erarbeiten einer Handlungsempfehlung.

 

Vorbereitung von Ausschreibungsunterlagen für Managed Services:

  • Plattform / Infrastruktur
  • Application Management (SAP / Non SAP)
  • Collaboration

Auswertung der Angebote und aufbereiten für die Bewertung.

Durchführen von technischen Workshops mit ausgewählten Bietern

Kunde
Branche: Handel
6 Monate

2014-10

2015-03

Beratung und Unterstützung der IT-Organisation bei der Umsetzung der Sourcing-Strategie auf Basis ITIL V3.

ITIL Sourcing Manager
Rolle
ITIL Sourcing Manager
Projektinhalte

Beratung und Unterstützung der IT-Organisation bei der Umsetzung der Sourcing-Strategie auf Basis ITIL V3.

Vorbereiten und durchführen von Ausschreibungen (RfI, RfP) für:

  • Voice
  • Messaging
  • Collaboration
  • und weitere.

Sichten bestehender Verträge und erarbeiten von Konzepten für die Harmonisierung und Bündelung dieser Verträge.

Unterstützung bei der Auswahl geeigneter Sourcing-Partner / externer Dienstleister für eine beschränkte Ausschreibung von Managed Services.

Aufnahme der Anforderungen (Requirements), erstellen der Ausschreibungsunterlage und Definition der Bewertungskriterien gemeinsam mit den Fachabteilungen.

Durchführen der Ausschreibung, Planung der Bieterpräsentationen und Angebotsbewertung.

Auswertung und Präsentation der Ergebnisse.

Vorbereiten der Verträge, Leistungsscheine und Servicekataloge.

1 Jahr 2 Monate

2013-09

2014-10

Beratung und Unterstützung der IT-Organisation bei der Umsetzung der Sourcing-Strategie auf Basis ITIL V3.

ITIL Sourcing Manager
Rolle
ITIL Sourcing Manager
Projektinhalte

Beratung und Unterstützung der IT-Organisation bei der Umsetzung der Sourcing-Strategie auf Basis ITIL V3.

Vorbereiten und durchführen von Ausschreibungen (RfI, RfP) für:

  • IMAC/RD
  • Service Desk
  • Monitoring

Sichten bestehender Verträge und erarbeiten von Konzepten für die Harmonisierung und Bündelung dieser Verträge.

Unterstützung bei der Auswahl geeigneter Sourcing-Partner / externer Dienstleister für eine beschränkte Ausschreibung von Managed Services.

Aufnahme der Anforderungen (Requirements), erstellen der Ausschreibungsunterlage und Definition der Bewertungskriterien gemeinsam mit den Fachabteilungen.

Durchführen der Ausschreibung, Planung der Bieterpräsentationen und Angebotsbewertung.

Auswertung und Präsentation der Ergebnisse.

Vorbereiten der Verträge, Leistungsscheine und Servicekataloge.

Kunde
Branche: Industrie
1 Jahr

2012-09

2013-08

Beratung und Unterstützung der IT-Organisation bei der Umsetzung der Sourcing-Strategie auf Basis ITIL V3.

ITIL Sourcing Manager
Rolle
ITIL Sourcing Manager
Projektinhalte

Beratung und Unterstützung der IT-Organisation bei der Umsetzung der Sourcing-Strategie auf Basis ITIL V3.

Vorbereiten und durchführen von Ausschreibungen (RfI, RfP) für den IT-Service Desk

Sichten bestehender Verträge und erarbeiten von Konzepten für die Harmonisierung und Bündelung dieser Verträge.

Erstellen von Anforderungsdokumenten und Bewertungskriterien gemeinsam mit den Fachabteilungen.

Durchführen der Angebotsbewertung.

Vorbereiten der Verträge, Leistungsscheine und Servicekataloge.

Auswertung und Präsentation der Ergebnisse.

Aufsetzen und begleiten der Prozesse einschließlich Transition zum ausgewählten Service Provider. Projekt- und Vorgangsplanung mit Jira.

Kunde
Branche: Industrie
6 Monate

2012-01

2012-06

Erweitern eines Portfolio- und Projektmanagement-Systems zur Unterstützung der Compliance und Governance.

Scrum Coach (Product Owner, Master, Team)
Rolle
Scrum Coach (Product Owner, Master, Team)
Projektinhalte

Erweitern eines Portfolio- und Projektmanagement-Systems zur Unterstützung der Compliance und Governance.

Unterstützen und anleiten des Scrum-Teams, Product Owners und Scrum Masters.

Analyse der Customer Requirements und erstellen der Functional Specification für das Resource Management.

Beschreiben und durchführen von Testfällen mit HP Quality Center zur Sicherstellung der Sprint-Ziele:

  • Beschreibung von Testfälle aufgrund von Key-User Informationen in HP Quality Center.
  • Analysieren der Vollständigkeit der Testfälle anhand der Business-Scenarien.
  • Überwachung der Testdurchführung und Ergebnisdokumentation durch die Key-User.
  • Einleiten von Re-Testmaßnahmen nach Fehlerbehebung.
  • Kontrolle des Testfortschritts.
Kunde
Branche: Handel
5 Monate

2011-05

2011-09

Aufsetzen und durchführen des Case / Problem Managements im Rahmen einer Konzern Ausgliederung.

Service / Problem Manager
Rolle
Service / Problem Manager
Projektinhalte

Aufsetzen und durchführen des Case / Problem Managements im Rahmen einer Konzern Ausgliederung.

 

Vorbereiten von Ausschreibungsunterlagen für die Wartung und Pflege von technischen Individual-Applikationen.

Kunde
Branche: Energieversorger
6 Monate

2010-11

2011-04

Einführung eines Portfolio- und Project Management Systems (HP-PPM) für das ?Application Lifecycle Management (ALM) bei einem internationalen Handelsunternehmen im Rahmen eines Projektes im Bereich ?Enterprise Architecture Management und IT Governance?.

Scrum Coach (Product Owner, Master, Team)
Rolle
Scrum Coach (Product Owner, Master, Team)
Projektinhalte

Einführung eines Portfolio- und Project Management Systems (HP-PPM) für das „Application Lifecycle Management (ALM) bei einem internationalen Handelsunternehmen im Rahmen eines Projektes im Bereich ‚Enterprise Architecture Management und IT Governance‘.

Einführung und Anpassung des agilen Project Management Frameworks SCRUM.

Durchführung von Team-Workshops mit Erläuterung des Scrum Prozesses.

Übernahme der Aufgaben des SCRUM Masters:

  • durchführen der ‚Daily Scrums‘,
  • durchführen der ‚Sprint Planning Meetings‘
  • durchführen der ‚Sprint Review Meetings‘
  • durchführen der ‚Retrospective Meetings‘
  • ausräumen der ‚Impediments‘.

Sukzessive Übertragung der Aufgaben an den benannten internen Mitarbeiter.

Anleiten und unterstützen des SCRUM Product Owners z.B. bei der Pflege des Product Backlogs, der Priorisierung oder der Release-Planung etc.

 

Durchführen von Präsentationen zum SCRUM Framework für interessierte Gruppen und Abteilungen des Kunden.

Kunde
Branche: Handel
1 Jahr

2009-10

2010-09

Übernahme der Aufgaben des SCRUM-Product-Owners (als Mediator der Landesorganisationen) bei der Entwicklung einer web-basierten Auftragsabwicklung für europäische Vertriebsorganisationen auf Basis harmonisierter Prozesse

Scrum Product Owner
Rolle
Scrum Product Owner
Projektinhalte

Übernahme der Aufgaben des SCRUM-Product-Owners (als Mediator der Landesorganisationen) bei der Entwicklung einer web-basierten Auftragsabwicklung für europäische Vertriebsorganisationen auf Basis harmonisierter Prozesse:

 

Projektplanung und –steuerung durch:

  • Aufnahme der Anforderungen / Requirements
  • Erstellung und Pflege des Product Backlogs.
  • Priorisierung der User Stories
  • Durchführung der Sprint Planning Meetings
  • Durchführung der Sprint Review Meetings

 

Organisation und Koordination der Daten-Migration einschl. GoLive Planung.

 

Organisation und Koordination des Business Integration Tests:

  • Aufbau eines Excel-Templates für die Definition und Dokumentation der Testfälle.
  • Koordination der Erstellung der Testfälle durch die Key-User.
  • Überwachung der Testdurchführung und Ergebnisdokumentation durch die Key-User.
  • Einleiten von Re-Testmaßnahmen nach Fehlerbehebung.
  • Kontrolle des Testfortschritts.

 

Erfolgreicher Rollout der integrierten Anwendung in Polen (indiv. Vertriebsanwendung, ESB Mule, SAP)

Kunde
Branche: Direktvertrieb
9 Monate

2009-01

2009-09

Coaching und Support von Projektleitern in den Projekten

Integration Manager / Projektleiter
Rolle
Integration Manager / Projektleiter
Projektinhalte
  • Organisation und Durchführung eines RFP (Request for proposal) für eine Vertriebsabwicklung für eine südeuropäische Landesorganisation auf Basis einer service-orientierten Architektur (SOA).
  • Planung der Anbindung einer web-basierten Vertriebsabwicklung auf Basis einer service-orientierten Architektur (SOA) für eine osteuropäische Auslandstochter an ein SAP System.
  • Prozessmodelierung der Direkt-Vertriebsprozesse mit ADONIS (BOC)(Projektsprache Englisch) 
  • Einarbeiten der Projektmanagementprozesse für den Einsatz von SCRUM in das Projektmanagementhandbuch
Kunde
Direktvertrieb
1 Jahr

2008-01

2008-12

Coaching und Support von Projektleitern in den Projekten

Integration Manager
Rolle
Integration Manager
Projektinhalte
  • Analyse der aktuellen SAP Installation und Definition eines internationalen Kernels. Aufzeigen von Harmonisierungspotentialen unter Berücksichtigung einer SOA Integrationsplattform.
  • Reorganisation und Archivierung einer heterogenen SAP / Non-SAP Umgebung unter Berücksichtigung der rechtlichen und unternehmensspezifischen Anforderungen eines international tätigen Unternehmens.
  • Organisation und Durchführung eines RFP (Request for proposal) für eine web-basierte Vertriebsabwicklung in einer osteuropäischen Landesorganisation auf Basis einer service-orientierten Architektur (SOA).
  • Erstellung und Einführung einer web-basierten Vertriebsabwicklung auf Basis einer service-orientierten Architektur mit Anbindung an ein Legacy System für eine osteuropäische Auslandstochter.(Projektsprache Englisch)
Kunde
Direktvertrieb
4 Monate

2007-09

2007-12

Analyse und Dokumentation der Projektmanagementprozesse

Principal Consultant
Rolle
Principal Consultant
Projektinhalte

Aufzeigen der Verbesserungspotentiale. Erstellen eines Projektmanagementhandbuchs.

  • Erstellen diverser Templates für Projektplanung und -controlling (Projektsprache Englisch).
Kunde
Direktvertrieb
1 Jahr

2007-01

2007-12

Durchführung der Projektleiter-Schulung hinsichtlich Einsatz des Multi-Projektmanagement-Systems ArtemisViews

Principal Consultant
Rolle
Principal Consultant
Projektinhalte

Durchführung der Projektleiter-Schulung hinsichtlich Einsatz des Multi-Projektmanagement-Systems ArtemisViews:

  • APM-Portal als Web-Oberfläche
  • MS-Project als Frontend für komplexe Projekte
  • APM-Editor als Frontend für einfache Projekte
Kunde
IT-Dienstleister Bank
1 Jahr

2006-07

2007-06

Auswahl und Einführung eines Business Process- und Dokumenten Management Systems

Projektleiter
Rolle
Projektleiter
Projektinhalte
  • Auswahl und Einführung eines Business Process- und Dokumenten Management Systems.
  • Aufnahme der Anforderungen und Erstellung einer Ausschreibungsunterlage für potentielle Lieferanten.
  • Organisation und Moderation der Produktpräsentationen.
  • Vorbereitung und Unterstützung bei der Produktauswahl.
  • Aufnahme der Geschäftsprozesse im Rahmen von Modellierungsworkshops und Erstellung der Fachkonzepte.
  • Koordinierung bei der Erstellung und Implementierung der  Anwendung und der Infrastruktur.
  • Vorbereitung und Durchführung der Key-User-Schulungen.
  • Planen des internationalen Rollouts.
Kunde
Handel

Zeitraum: 

Januar 2005 - Dezember 2006

Firma/Branche: 

IT-Dienstleister Bank

Funktion: 

Principal Consultant

Aufgaben:

 

Vorbereitung und Durchführung der Projektleiter-Schulung hinsichtlich Einsatz des Multi-Projektmanagement-Systems ArtemisViews:

  • APM-Portal als Web-Oberfläche
  • MS-Project als Frontend für komplexe Projekte
  • APM-Editor als Frontend für einfache Projekte

 

Zeitraum: 

Januar 2005 - Dezember 2006

Firma/Branche: 

IT-Dienstleister Versicherung

Funktion: 

Principal Consultant

Aufgaben: 

Beratung und Coaching bezüglich Einsatz von MS-Project als Frontend für Projektleiter in der serverbasierten Multi-Projektmanagement-Umgebung Artemis Views.

  • Untersuchung der organisatorischen und technischen Auswirkungen.

 

Zeitraum: 

Januar 2005 - Dezember 2006

Firma/Branche: 

IT-Dienstleister Bank

Funktion: 

Principal Consultant

Aufgaben: 

Presales-Unterstützung für die Einführung des Investitions- und Portfolio-Managementsystems Artemis7 bei einem IT-Dienstleister im Bankenumfeld.


weitere Projekte auf Anfrage

1979
Studium der Informatik an der Fachhochschule Dortmund
Abschluß als Diplom Informatiker FH 
 
Zertifizierungen
 
2006
ITIL Zertifizierung durch TÜV Akademie 
 
2009
Certified SCRUM Product Owner 
 
2011
Certified SCRUM Professional 

RDLC Report Anpassung und Entwicklung in MS Dynamics NAV

Projektmanagement

Sourcing

Ausschreibungen

Deutsch Muttersprache
Englisch gut in Wort und Schrift

Top Skills
MS Dynamics NAV RDLC Reporting C/AL, C/Side, Visual Studio, Report Builder Cobol Scrum
Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden
Adonis (Business Process Management) ARTEMIS 7 Portfoliomanager ARTEMIS Views (Projekt- und Multiprojektmanagement= CincomProjectControlSystem (CPCS) HP PPM Project and Portfolio Management HP QC Quality Center (Test-Management) ITIL Jira (Projekt- und Aufgabenmanagement) Metaplan Microsoft Dynamics NAV Microsoft Visual Studio MS Dynamics NAV MS-Project Professional MS-Project Server Normierte Programmierung Object Orientierte Programmierung OpenText Livelink BPM (Geschäftsprozess-Modellierung) OpenText Livelink PDMS (Archivierung) PMI Rapid Prototyping Report Builder Scrum Sparx Systems Enterprise Architect (EA) Strukturierte Programmierung V-Model XT Viusal Studio
  • Sourcing / Ausschreibungen
  • SCRUM (Certified SCRUM Product Owner und Certified SCRUM Professional)
  • Projekt-Management
  • Artemis Views: Project View, Track View, MSPClient
  • Artemis 7 (Portfolio Management)
  • MS-Project / MS-Project Server
  • ITIL Service Management (Certified)
  • Business Process Management (BPM)
  • Document Management (DMS), Archivierung
  • Open Text Livelink BPM
  • Open Text Livelink PDMS
  • Object Orientierte Programmierung
  • Rapid Prototyping
  • Strukturierte Programmierung
  • Normierte Programmierung
  • SAP R/3: Grundkenntnisse, Projektleitung
  • Adonis
Betriebssysteme
DEC VMS HP1000 RTE HP3000 MPE IBM DOS/VSE IBM LAN Server IBM MVS/370 IBM MVS/XA LINUX MS-DOS / Windows OS/2 RTE
Programmiersprachen
.NET
Grundlagen
ABAP Objects BASIC C/AL C/SIDE Application Language Clipper COBOL CSIDE Application Language dBase Excel-VBA FORTRAN HTML Java
Grundlagen
JavaScript
Grundlagen
MANTIS (4 GL) Perl PHP
Grundlagen
PL/1 RDLC-Reporting SQL Transact VBA
MS-Access, -Excel, -Word, -Outlook, -Project
XML, XSL, VML
Grundlagen
Datenbanken
Allbase/3000 DB2 DBase DL/1 IMAGE/3000 KSAM MS-Access Oracle SUPRA TOTAL ULTRA VSAM
Datenkommunikation
Ethernet LAN Novell RJE TCP/IP Token Ring
Hardware
HP
HP3000, HP1000
IBM Großrechner
MVS, DOS-VSE
Nixdorf
8870
PC
diverse
Prozessrechner
HP1000
Siemens Großrechner
BS2000

Beratungsschwerpunkte / Erfahrungen:

Konzeption, Beratung, Entwicklung und Kundenbetreuung in folgenden Bereichen des IT Umfeldes:

  • Anpassung und Entwicklung von RDLC Reports im MS Dynamics NAV
  • General Management / Interimsmanagement im Bereich IT / Unternehmensberatung
  • Sales und Delivery im Bereich IT / Unternehmensberatung
  • Profitcenter-Management im Bereich IT / Unternehmensberatung
  • Klassisches und agiles Projekt Management / Multi Projekt Management im Bereich IT / Unternehmensberatung
  • Werkvertragsmanagement im Bereich IT / Unternehmensberatung
  • ITIL Service Management im Bereich IT / Unternehmensberatung

Chemie

Dienstleister

Energieversorgungsunternehmen

Finanzdienstleister

Handel, Direktvertrieb

Immobilien

Industrie

Pharma

Telekommunikation

Ihr Kontakt zu Gulp

Fragen? Rufen Sie uns an +49 89 500316-300 oder schreiben Sie uns:

Jetzt bei GULP Direkt registrieren und Freelancer kontaktieren