Senior Softwareentwickler C#/C++/Java SE/Embedded C
Aktualisiert am 08.01.2024
Profil
Freiberufler / Selbstständiger
Remote-Arbeit
Verfügbar ab: 01.01.2024
Verfügbar zu: 100%
davon vor Ort: 100%
C#
SQL
C++
C++
Linq
Microsoft Visual Studio
Jira
Lamda
Git
gitlab
KANBAN
SCRUM
DevOps
Java
.NET Framework
.NET Core
RESTFul
MVC
MVVM
Deutsch
Englisch
Basis

Einsatzorte

Einsatzorte

Deutschland, Österreich, Schweiz

Deutschland: Bevorzugter bereich D4 u. D5 Weitere Länder: Nur deutschsprachige Länder bzw. Projekte

möglich

Projekte

Projekte

8 Jahre 1 Monat
2015-12 - 2023-12

Datenvisualisierung im Vorgangssystem

OO-Softwareentwicklung C#/Stellv. Teamleitung C# C++ DCOM ...
OO-Softwareentwicklung C#/Stellv. Teamleitung

Entwicklung von Modulen für Formulare eines Fahndungssystems ViVA für die Polizei NRW. Hierbei handelt es um die Verarbeitung von Vorgangsdaten und der fachlichen Überführung in entsprechende Formulare die in Microsoft Word vorbereitet sind. Die Entwicklung findet in der Microsoft .NET Visual Studio 2012/2015 und 2019 Umgebung statt und unterliegt einem klassischen Entwicklungszyklus. Zur Versionierung kommt git zum Einsatz. Als CI wird das System GitLab verwendet. Die Software JIRA zur Verwaltung von Tickets und Einzelanforderungen. Es werden zu dem Objektrelationalen Datenmodell ein Interface mit dem passenden Framework implementiert zum Datentransfer in eine Formulareben.

Seit 01/2018 Stellvertretender Teamleiter in der Funktion von Businessanalysen und Prüfung von Fachkonzeptionen der Fachabteilung und der Kommunikation mit den Stakeholdern. Überführung der fachlichen Anforderungen in technische Konzepte in aktuelle Technologien wie REST, MVC, MVVM usw. und dem Aufbau und Erweitern der Softwarearchitektur sind ein Schwerpunkt meiner Tätigkeit.

Sicherstellen der Umsetzung mit agilen Methoden nach SCRUM im Entwicklungsteam als auch die Risikobewertung im Anwendungssystem der Back-Office-Verarbeitung sind Teil meiner Aufgaben.
Das Entwickeln, Entwerfen und Implementieren von Arbeitspraktiken auf der Grundlage einer regelmäßigen Überprüfung der besten Softwarepraktiken der Branche.

Eine klare Kommunikation mit den Teammitgliedern führten zu effizienten Lösungen und förderte eine offene Kommunikation im Team. Auch das Konfliktmanagement war Teil meiner Tätigkeit.


Aufgaben im Projekt:

Stellvertretender Teamleiter von 5 Personenteam. Planung von Technologien und den Einsatz von Schnittstellen von Standardsoftware und Individualsoftware. Die Implementierung und Basistest des Formularwesens.

MS Office Git Gitlab Atlassian JIRA Visual Studio 2022 Oracle Forms PDFBox BASH PowerShell DevOps RestAPI PDFPig Oracle SQLite Visual Studio 2019
C# C++ DCOM Windows Forms Interop Lambdasonde LINQ MVVM Windows Presentation Foundation MVC JSON XML JavaScript SQL HTML LUA Python
Oberlandesbehörde
Duisburg/Remote
1 Jahr 6 Monate
2014-06 - 2015-11

Flugsicherung

OO-Softwareentwicklung C++ / Java, Unix C++ Java C ...
OO-Softwareentwicklung C++ / Java, Unix

Entwicklung von Modulen die zur Überwachung von Flugräumen benötigt werden. Hierbei handelt es sich um die Verarbeitung von Radardaten so wie Flugplänen und fällt in die Kategorie Flugsicherung. Die Software wird unter einem Unix Betriebssystem entwickelt und betrieben. Die Entwicklung findet unter X11 und Motif statt. Die Entwicklungsumgebung ist eine GNU-Developerenvironment mit Eclipse 4.x. Es handelt sich um eine primär objektorientierte Entwicklung in den Sprachen C++ und Java. Der Entwicklungsprozess ist Sprintbasiert nach Scum und wird mit Redminde gesteuert. Zur Sourceverwaltung wird SVN eingesetzt.
 
Aufgaben im Projekt:
Weiterentwicklung bestehender Module, so wie die neue Entwicklung von Anforderungen im Umfeld der Flugsicherung für die Software PRISMA. Im Rahmen der ACC Entwicklung wurden Protokolle wie AIDC und OLDI Implementierungen durchgeführt entsprechend dem ICAO Standard, so wie die Interprozesskommunikation zwischen einzelnen Controller Working Positions. Hierbei wird ein hohes Maß an Programmstabilität und Wartbarkeit gefordert um das Sicherheitsbedürfnis und deren Anforderungen zu erfüllen.
  

CentOS Linux GCC Eclipse ddd GDB make Java 8 Apache Ant Socket Embedded C Embedded C++ Scrum
C++ Java C Netzwerk Embedded C Embedded C++
Karlsruhe (Baden) / remote
7 Monate
2014-11 - 2015-05

Warenwirtschaft in der Lebensmittelproduktion

OO-Softwareentwicklung Java, Macintosh OS-X / Linux Java Git JPDFText ...
OO-Softwareentwicklung Java, Macintosh OS-X / Linux
Design, Entwicklung und Analyse eines Produktionsprozess bis zur logistischen Abwicklung im Bereich der Lebensmittelproduktion. Es wird eine Individualsoftware für ein Kleinunternehmen um geschaffen mit der ein Produktionsprozess abgebildet wird, bis zur logistischen Abwicklung und bis zur buchhalterischen Vorbereitung und Fakturierung. Statistische Auswertungen für die Produktionsabläufe und dem kaufmännischen Teil sind aus SQL Basiert und werden über eine Interface bereit gestellt. Die Entwicklung der Software erfolgt in Java mit der Datenbankanbindung mittels JDBC im J2EE Umfeld. Die Entwicklungsumgebung wird mittels Eclipse, Eclipse WindowBuilder und DatabaseDesigner bereitgestellt. Dokumente werden revisionssicher im PDF/A-Format erstellt und zu Archivierungszwecken gespeichert. In C++ mittels einer CANopen Library wurde die Überwachung von Produktionshardware mittels CANopen Interface realisiert und die Visualisierung der Daten im Java Frontend realisiert.

MacOS X Linux Java PDFText MySQL Eclipse Xcode Gitlab CANopen
Java Git JPDFText JDBC C++
remote
6 Jahre 8 Monate
2008-05 - 2014-12

Verwaltung von Pfleglingen in Auffangstation f. Greifvögel (Ehrenamtlich)

OO-Softwareentwicklung Java, SQLite Java PHP XML ...
OO-Softwareentwicklung Java, SQLite
Entwicklung einer Onlinesoftware zur Verwaltung von Wildvögeln in Auffangstationen.
Bei Auffangstationen handelt es sich um Vereine oder einzelpersonengetragene Institutionen die verletzte oder verwaiste Vögel aufnimmt, medizinische Versorgt und wieder auswildern. Hierzu ist eine Verwaltung von Tieren, Arztbehandlung und ein späteres Reporting an die Veterinärsämter erforderlich.  
Das Softwaredesign erfolgte in UML2 mit einem Freewaretool zum Klassendesing ohne Generierung.
Die Software wurde in der Basis in JAVA 6 neu entwickelt. Die Datenhaltung wurde mittels JDBC in einer SQLite Datenbank implementiert wobei hier ein optimistisches Logging berücksichtig wurde für Mehrplatzeinsatz. Die Oberflächen wurden nativ mit Swing und AWT Implementiert mit einer Trennung der Persistenz. Das Reporting erfolgt rein über die Erstellung von Dateien im portablen Dokumentenformat PDF mittels iText.
Die Anwendung wurde als Multiplattform-Applikation entwickelt und ist auf den Betriebssystemen Windows 7, Windows 8, so wie Apple OSX 10.8 im Einsatz.
 

Eclipse iText AWT Swing WindowBuilder SQLite TinyUML Datenbankdesign
Java PHP XML XML Schema JAXB xStream
remote
7 Jahre 4 Monate
2007-02 - 2014-05

Arbeitslosengeld 2

OO-Softwareentwicklung C++, VB / Informix C++ Java Visual Basic ...
OO-Softwareentwicklung C++, VB / Informix
Entwickelung einer Onlinesoftware basierend auf eine Web-GUI zur Verwaltung und Abrechnung
Hilfebedürftiger Personen gemäß dem SGB II.
Die entwickelte Software ist basierend auf der Microsoft COM/DCOM Technologie und der
grössten nicht militärischen Informix-Instanz Deutschlands.
Eine objektorientierte Entwickelung mit den Sprachen C++ so wie Visual Basic wurde
in der Microsoft Entwickelungsumgebung VisualStudio 6 durchgeführt.
Die Komunikation der COM-Objekte wurde mittels TomCat und SOAP realisiert in der Sprache Java.
Basierend auf der Microsoft Windows 2003 Server Technologie wurde eine Verteilung der Applikation
mittels COM und Corba realisiert.
Das Tool TestDirector in der Version 8.x und QualityCenter 9.2 und im späterne Verlauf HP ALM 11 kam als Verwaltungstool zum Fehlermamagement und Testdesign zu Einsatz.
Die Modellierung mittes UML2 wurde in MID Inovator realisiert.
 
Aufgaben im Projektbereich Anspruchsermittelung:
Design, Entwicklung und Analyse
Ein Teil der Tätigkeiten bestand in der Begleitung der Fachabteilung bei der Spezifikation von Fachlichen Anforderungen welche aus den Bedarfsanforderungen des Trägers resultierten. Hierbei wurden Basisfachkonzepte gegen die Gesetzesgrundlagen des SGB II und den tangierenden Gesetzten geprüft.
Auch bei der Erstellung von Fachfeinkonzepten wurden diese einer Prüfung unterzogen, die einerseits die Machbarkeit im Rahmen der technischen Architektur wiederspiegelte und andererseits die fachliche Richtigkeit gegenüber dem 2. Buch des Sozialgesetzes ergab.
Aus den abgestimmten Fachfeinkonzepten wurden DV Konzepte erstellt, die die Grundlage zur korrekten Implementierung und somit zur Umsetzung der Anforderung bildeten. Die Implementierung der gesetzlichen Gegebenheiten und der fachlichen Anforderungen war somit das Ergebnis komplexer Verflechtungen innerhalb der Gesetzesauslegung. Die Vorbereitung zur Versorgung von Schnittstellen wie für die eAkte, FINAS waren immer Bestandteil der Kernfunktionalität.
Die Analyse von Befunden aus den Teststufen und der Produktion erfolgte gleichermaßen gegen das Fachkonzept als auch gegen das SGB II. Das Knowhow zur Anwendung von Verfahrenanweisungen und der Auslegung der Gesetze ist eine große Wertschöpfung in der Sicherstellung der Qualität der Software.
Die hochkomplexen Berechnungsvorschriften die zum Anspruch eines Hilfeempfängers führen wurden in einem Kernmodul implementiert.

Windows Server Windows Informix Apache Tomcat Visual Studio 6 Visual Studio .NET 2010 Scrum HP Quality Center Testdirector HP ALM
C++ Java Visual Basic C-Shell CombOS DCOM SOAP Corba UML 2.0
Mülheim an der Ruhr
9 Monate
2006-05 - 2007-01

Provisionsabrechnungssystem im Mobilfunkumfeld

OO-Softwareentwicklung C++ / Sybase C++ C SQL ...
OO-Softwareentwicklung C++ / Sybase
Erweiterung eines bestehenden Provisionsabrechnungs-Softwarepackets für die Telekommunikationsbranche.
Zum Einsatz kamen im persistenten Umfeld eine Sybase Datenbank aus Sun OS.
Die Software ist rein Unixbasierende und verarbeitet die Mobilfunkinformationen im Batchbetrieb.
Provisionsberechnung in der Fachlichkeit wurde zum grössten Teil in C++ realisiert.
Perl so wie Shell-Sprachen wurden für Toolentwickelungen eingesetzt. Sorcecode wurden
mit dem Unixeigenen SCCS-System verwaltet und Versioniert.
Das in der Entwickelung bestehende Testumfeld würde mit dem Tool TestDirector ind er Version 8.x
realisiert und bis zu Automatiktests eingesetzt.

Solaris Linux Sybase
C++ C SQL Perl
Düsseldorf
1 Jahr 1 Monat
2005-04 - 2006-04

Schnittstellenprogrammierung SAP/R3 an Vorgangssystem

OO-Softwareentwicklung C++ / PHP C++ C Perl ...
OO-Softwareentwicklung C++ / PHP
Erweiterung eines bestehenden Softwarepackets für die Telekommunikationsbranche.
Zum Einsatz kamen Rational Rose für das Datenbankdesign der DB2 und die Modellierung
der Klassen für C++. Die Software ist eine Client/Serverlösung bei der das Frontend mittels
PHP4 auf einem Apache Webserver implementiert ist. Die Kommunikation mit den in
C++ Programmierten Diensten erfolge über eine MQSeries Schnittstelle in XML zur Anbindung des SAP/R3 Systems.
Die Betriebssysteme sind Linux und AIX. Versionsverwaltung der Module fand in Continuus statt.
Für Changerequests wird die Software Change Synergy eingesetzt.

IBM AIX Linux MQSeries CGI Continuous Integration DB/2 Apache HTTP Server DHTML Rational Rose SAP
C++ C Perl PHP UML XML XML Schema
Mülheim an der Ruhr
4 Monate
2004-12 - 2005-03

Modernisierung der IT eines Großunternehmen im Automotiv Umfeld

Softwareeinführung / Rollout C-Shell Scriptsprachen
Softwareeinführung / Rollout

Einführung und Rollout der Standardsoftware DracaR+

Die Einrichtung und Pflege von Servern in einer Redundanten Umgebung mit der neuen Software DracaR+.

Rollout der FatClients auf die Endgeräte.

DracaR+ Windows Server Windows .NET Framework DCOM Sybase
C-Shell Scriptsprachen
Dinslaken
2 Monate
2004-10 - 2004-11

Entwicklung eines Auszeichnungssystems

OO-Softwareentwicklung C++ C C++ Scriptsprachen
OO-Softwareentwicklung C++
Auf Basis der bestehenden Automobildaten wurde in C++ Visual Studio 6 eine Applikation entwickelt die auf eine bestehende Sybase Datenbank daten Importiert um eine Fahrzeugauszeichnung zu erstellen. Zum einsatzt kamen MFC, ODBC und List&Lable.

MFC ODBC Visual Studio ERwin DAO List and Label
C C++ Scriptsprachen
Dinslaken
4 Monate
2004-06 - 2004-09

Migration Windows NT Server nach Windows 2000 Server

Softwareentwickler C++ C
Softwareentwickler
Migration der verteilten Standorte von Windows NT 4.0 Server auf Windows 2000 Server.
Planung der Migration, Testenvironment erstellen und eigentliche Migration.
Implementierung von ActiveDirectory. Portierung von Microsoft Exchange 5.5 auf Exchange 2000.
Einführung und Consulting des Microsoft SMS 2.0 Servers. Hierbei würde der Focus auf die automatisierte
Softwareverteilung gelegt.

Visual Studio Windows NT Windows Server 2000 Exchange Server Microsoft SMS Windows CE Visual SourceSafe
C++ C
5 Monate
2003-09 - 2004-01

Entwicklung WebContent Tool für Automotiv

ActiveX C++ DAO ...
Entwicklung einer Content- und Autoring Software zur Erzeugung von Websites. Bei der Entwicklung kamen Microsoft Visual Studio 6.0 mit C++, DAO und MS-Access zum einsatz.
Serverseitig SUN Solaris mit einer mySQL Datenbank. ER-Entwichlung mit ER/Win 3.5. Stageing der Daten auf einer Oracle 8i Datenbank auf HP-UX 10.1x

HP-UX Visual Studio MS Visio Adobe Dreamweaver Solaris
ActiveX C++ DAO HTML CSS
3 Monate
2003-06 - 2003-08

Systemprogrammierung , Banken

Softwareentwickler C++ Windows Dienste
Softwareentwickler
Entwicklung von Windows Service-Control Programmen für Windows NT 4.0 Server sowie Windows 2000 Server zur Analyse und Optimierung von Indizes aus einem DMS-System und der Anbindung der Datenbank.
Als Entwicklungsumgebung kamen Visual Studio 6.0 sowie Visual Studio .NET zum Einsatz, mit der Programmiersprache C++.


.NET Framework MS Project MS Visio Visual Studio
C++ Windows Dienste
4 Monate
2003-03 - 2003-06

Netzwerk /Analyse Automotiv

Netzwerktechnik/Netzwerksicherheit IPv4 Firewall Linux
Netzwerktechnik/Netzwerksicherheit
Analyse der Bestehenden Netzwerke in 3 Standorten mit den vorhandenen WAN Netzwerken. Ausarbeitung von Verfahren zur Modernisierung der Infrastruktur mit Berücksichtigung der vorhanden Serversysteme.

Ethernet Exceed FTP Firewall HP-UX Linux MS Visio Windows 2000 Windows NT Windows XP TIS2000 EPC ADP
IPv4 Firewall Linux
Dinslaken
2 Monate
2003-01 - 2003-02

e-Business (B2C) , Internet Kunden Implementierung

Softwareentwickler JavaScript PHP PL-SQL ...
Softwareentwickler
Implementierung der Software bei einem Kunden, mit Strukturierung der Netzwerke und Serversysteme. Hier wurde ein Cluster eingeführt mit 2 Applikationsnodes incl. Loadbalanceing so wie 2 Datenbank und FS Nodes als Hot-Stand-By Systeme.

Linux Oracle SMTP TCP/IP Telnet Windows 2000 Windows XP Microsoft Media Server
JavaScript PHP PL-SQL Perl SQL K-Shell
1 Jahr 8 Monate
2001-05 - 2002-12

e-Business (B2C) Medien

Softwareentwickler C++ Java PHP ...
Softwareentwickler
Datenbankentwicklung unter UNIX und Oracle 8i, mit dem ER-Tool ErWin 3.5x für eine e-Business-Lösung. Als Programmiersprachen kamen C++ und Perl zum Einsatz auf der Basis eines Apache-Webservers.
Anbindung und Integration eines Kreditkartenabrechnungssystems mit der Programmiersprache Perl. Hintergrundverarbeitungen duch gesteuerte Batch Queuing. Erstellung eines Konzepts zur Datensicherheit mit Hochverfügbarkeit.
Implementierung und Einführung eines Linux-Clusters mit 3 Nodes für Apache Webserver und Oracle Datenbank mit ¿Hot-Standby¿ Spiegelung und automatisierten Failover sowie Loadbalanceing.
Multimedia Systeme mit Livestreaming auf Basis von RealNetworks, Windows Media Server und Quicktime Life Server.

.NET Framework awk AWT Apache HTTP Server Corba DHTML DNS ERwin Ethernet Firewall HP-UX HTML Java EE JBuilder JDBC JDK Linux MFC Samba Solaris Windows 2000 sed Sendmail Linux Cluster Oracle Hot Standy Spiegel
C++ Java PHP SQL PL/SQL SMTP Shell-Script MySQL Linux
2 Jahre 6 Monate
1998-12 - 2001-05

Aufbau einer Kapital Anlagegesellschaft, Banken

Software-/Netzwerkarchitekt und Stellvertretender Projektleiter C++ C CGI
Software-/Netzwerkarchitekt und Stellvertretender Projektleiter
Stellvertretende Projektleitung beim Aufbau einer KAG
Für eine HP3000 mit MPE/iX 5.5 und einer Turbo-Image Datenbank wurde eine Hochverfügbarkeitslösung etabliert auf Basis von SharePlex/iX
In C++/MFC eine Automation (Job-Schedulingsystem) für Datenzulieferung und Archivierung für die HP3000 auf Windows NT entwickelt
Konzeption von Systemspiegelung über Maschinengrenzen für MPE/iX und Implementation wurde realisiert
Netzwerkkonzeption und Realisierung einer redundanten Netzwerklösung mittels FDDI Ring und FX
Einführung der Software DIAMOS für eine Anteilschein-Konten-Verwaltung auf der HP3000
Implementation eines Dataware-House für den Vertrieb basierend auf ORACLE mit Perl implementiert (Intranet-Lösung)
Gatewayentwicklung für Datentransfer von Turbo-Image nach Oracle 8i
Apache HTTP Server Linux Exchange Server MS Office MS Project Solaris TCP/IP Windows Server 2000 SharePlex Replikationen MPE/iX TurboImage HP3000
C++ C CGI
4 Monate
1998-09 - 1998-12

Großhandelsgesellschaft, Datawarehouse

Softwareentwickler SQL Shell-Script
Softwareentwickler
Personen  Scriptprogrammierung (KShell) auf NCR Systemen zur Anbindung an Terradata Datenbank im Dataware-House-Umfeld. Hierbei ging es um die Datenmigration vom Großrechner (MVS) in das Datawarehouse (MicroStrategy) basierend auf Terradata.


NCR Unix TerraData
SQL Shell-Script
Düsseldorf
4 Monate
1998-05 - 1998-08

Telekomunikation / Abrechnungssysteme

Softwareentwickler Corba C++
Softwareentwickler

Migration des bestehenden Billing/Rating Systems (BSCS) zu dem eigenem System (BSS). Die Migration fand unter Einsatz von Rational Rose, C++, Persistence und CORBA statt. Eine Modellierung von Client/Server Objekten wurde in Rational Rose umgesetzt. Alle weiteren Werkzeuge wie CORBA (IDL) wurden in Verbindung mit C++ eingesetzt.


Oracle Rational Rose Visibroker
Corba C++
2 Monate
1998-03 - 1998-04

Industrie / Datawarehouse

Softwareentwickler Shell-Script SQL
Softwareentwickler
Neuentwicklung von SQL-Scripten auf Basis von KShell, sed, AWK und diversen UNIX-Tools auf Oracle 7.x für das Datawarehouse (MicroStrategy).
awk Oracle PL/SQL Solaris
Shell-Script SQL
Krefeld
4 Monate
1997-11 - 1998-02

Versicherung / Vertragswesen

Softwareentwickler C++ COM DCOM
Softwareentwickler
Neuentwicklung eines Vertragsverwaltungssystems als Client/Server-Applikation mit verteilten Applikations-Servern auf der Technologie von COM und DCOM in der Programmiersprache Visual C++

Visual Studio Windows MFC
C++ COM DCOM
Düsseldorf
5 Jahre 10 Monate
1992-03 - 1997-12

Plattformübergreifende Entwicklung

Softwareentwickler/Teamleiter C++ C Cobol ...
Softwareentwickler/Teamleiter
Entwicklung von Online- und Batch-Layer der Anwendungssoftware sowie deren Migration auf die Betriebssysteme:
UNIX
MPE/iX
Windows NT und MS-DOS

Betriebssystemprogrammierung auf den o.a. Hardwareplattformen
Planung und Wartung von heterogenen Netzwerkumgebungen
Entwicklung von Netzwerklayern basierend auf
TCP/IP
IPX
SNMP

zur Interprozesskommunikation der Applikation auf verteilten Systemen

Design und Wartung der Datenbanken. Entwicklung der Softwareschnittstelle zu den einzelnen Plattformen in den Programmiersprachen
COBOL
C
C++

Wartung der o.a. Hardwareplattformen
High-Level Support in strategischen Kundenprojekten

Projektleitung bei der Neuentwicklung der Applikationen des Modul "Commerce and Industry" in der Programmiersprache C (Kostenrechnung, Finanzbuchhaltung, Einkauf, Vertrieb und Materialwirtschaft)


IBM AIX MPE/iX HP-UX SCO Unix Linux Inges Informix Motif NFS Oracle PGP IBM RS6000 Sinix Solaris make Sybase Telnet
C++ C Cobol ESQL awk SQL Shell-Script
Essen / New York
4 Monate
1997-08 - 1997-11

Touristik / Ticketverkauf

Softwareentwickler C C++ CGI ...
Softwareentwickler
Optimierung der objektorientierten C/S-Software in C++
Anpassung der Datenbankstrukturen basierend auf Informix Online in den Versionen 5.0 sowie 7.23
Die Optimierung erstreckte sich über die Bereiche Abrechnung und Statistiken
Anpassung des Client-Moduls basierend auf X/11 Release 6
Entwicklungsplattform Siemens-Nixdorf RM600 Server sowie Siemens/Nixdorf PC's als Client

Motif Informix Sinix TCP/IP make Sedna
C C++ CGI ESQL Shell-Script
7 Monate
1997-01 - 1997-07

Projektleiter C/S Softwarehaus

Projektleiter C/S Entwicklung C C++ Visual Studio ...
Projektleiter C/S Entwicklung

Entwicklung eines Agenten für das Produkt "CA Unicenter TNG" zur Remote-Administration von

HP3000 Rechnern
Entwicklungsumgebung: HP3000 mit C, Windows NT mit C++
Konzeptionierung, Design und Entwicklung einer Client/Server-Lösung für Unternehmensberatungen mit den folgenden Teilmodulen:
Kundenstamm
Lieferantenstamm
Mitarbeiterstamm
Projektverwaltung
Profilverwaltung
Statistikauswertungen
Unterschiedlichste Verknüpfungen in Dialog und Listenform der Stamm- und Verwaltungsteilmodule

Die Integration erfolgte vollständig objektorientiert in C++ mit ODBC als Datenbasis

Das Entwicklerteam war 10 Personen stark.


HP3000 MPE/iX Unicenter ODBC Unix Windows NT
C C++ Visual Studio Shell-Script
Neukirchen-Vluyn

Aus- und Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung

DV-Kaufmann

Position

Position

Senior Developer

Kompetenzen

Kompetenzen

Top-Skills

C# SQL C++ C++ Linq Microsoft Visual Studio Jira Lamda Git gitlab KANBAN SCRUM DevOps Java .NET Framework .NET Core RESTFul MVC MVVM

Schwerpunkte

Datenbanken Informix, MySQL, Oracle
Fortgeschritten
OO-Entwicklung in C#, C++, Java
Experte
Scriptsprachen JavaScript, AngularJS, LUA, Python
Experte

Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden

Apache Ant
Basics
Apache Webserver
Basics
Eclipse CDE
Eclipse JDE
git
Experte
Jenkins
JUnit
MFC
Fortgeschritten
svn
Tomcat
Visual Studio .Net 2022
Experte
Visual Studio 6
gitlab
Fortgeschritten

JBuilder 4.x u. 6.x

MS Visual J++

ER/Win3.5

Developers Studio für MSC 7.0

Visiobroker (CORBA)

Persistence

C Set++

MS-Office

Back Office

SMS Server

MS SQL Server

CASE/4/0

Rational Rose + Datamodeler

DIAMOS D

Heartbeat Cluster für Linux

Continuus

MQSeries Websphere

Change Synergy

Betriebssysteme

Embedded Linux
Raspbian
HPUX
9.x bis 11.x
Mac OS
10.x,11x,12.x,13.x
MPE
MPE/iX 4.x - 7.x
Novell
SUN OS, Solaris
Solaris 2.x - 8
Unix
CentOS 6.x, SuSE Linux 5.x - 7.x u. RedHead Linux 7.1, AIX 5.x
Windows
NT WKS u. Server, dto 2000, XP, Windows 7, Windows 8, Windows 10
Windows CE
3.0

Programmiersprachen

AJAX
C
Sehr gute Kenntnisse
C#
C++
Sehr gute Kenntnisse
Embedded C
Gute Kenntnisse
Embedded C++
Gute Kenntnisse
ESQL/C
HPGL, HP PCL
HTML
Std. 4 u. 5
Java
Sehr gute Kenntnisse
JavaScript
Sehr gute Kenntnisse, swing AWT
JQuery
JUnit
Objective C
XCode
Perl
Sehr gute Kenntnisse
PHP
Sehr gute Kenntnisse 4 und 5
PL/SQL
Sehr gute Kenntnisse
Scriptsprachen
Shell
Shellscript / Scriptsprachen und Tools:
C-Shell, K-Shell, awk, sed, lex u. yak

Datenbanken

DB2
Informix
10.x 11.x
ISAM
MS SQL Server
MySQL
Oracle
SQL
sqLite
Sybase
Grundkenntnisse
Turbo-Image

Datenkommunikation

CANbus 2
CANopen
Grundkenntnisse
Ethernet
Fax
FDDI
HDLC
HDSL
Internet, Intranet
ISDN
LAN, LAN Manager
NetBeui
PC-Anywhere
RFC
Router
RPC
SMTP
SNMP
TCP/IP
Windows Netzwerk
Winsock
Multicast, RTSP

Hardware

ARM Cortex
raspberry
Atmel AVR-Mikrocontroller
arduino
Framegrabber
HP
IBM RS6000
Modem
PC
Scanner
SUN
Teradata
Video Capture Karte
HP9000
HP3000
RS6000
RM600
SUN Enterprise SERVER
General Data
NCR System3000
Ascii/X - Terminals
CD-Writer / Brenner

Berechnung / Simulation / Versuch / Validierung

HP Application Lifecycle Management 11

QualityCenter 8.x, 9.x, 10.x

Design / Entwicklung / Konstruktion

MID Inovator 10.x/11.x

DBDesigner 4

TinyUML 

UML 2

Branchen

Branchen

Öffentlicher Dienst

Aeronautik

Banken / Wertpapiere / Börse
Versicherungen
Finanzdienstleistungen
Industrie
Großhandel
Entertainment
Telekommunikation
Automobil
Touristik

Einsatzorte

Einsatzorte

Deutschland, Österreich, Schweiz

Deutschland: Bevorzugter bereich D4 u. D5 Weitere Länder: Nur deutschsprachige Länder bzw. Projekte

möglich

Projekte

Projekte

8 Jahre 1 Monat
2015-12 - 2023-12

Datenvisualisierung im Vorgangssystem

OO-Softwareentwicklung C#/Stellv. Teamleitung C# C++ DCOM ...
OO-Softwareentwicklung C#/Stellv. Teamleitung

Entwicklung von Modulen für Formulare eines Fahndungssystems ViVA für die Polizei NRW. Hierbei handelt es um die Verarbeitung von Vorgangsdaten und der fachlichen Überführung in entsprechende Formulare die in Microsoft Word vorbereitet sind. Die Entwicklung findet in der Microsoft .NET Visual Studio 2012/2015 und 2019 Umgebung statt und unterliegt einem klassischen Entwicklungszyklus. Zur Versionierung kommt git zum Einsatz. Als CI wird das System GitLab verwendet. Die Software JIRA zur Verwaltung von Tickets und Einzelanforderungen. Es werden zu dem Objektrelationalen Datenmodell ein Interface mit dem passenden Framework implementiert zum Datentransfer in eine Formulareben.

Seit 01/2018 Stellvertretender Teamleiter in der Funktion von Businessanalysen und Prüfung von Fachkonzeptionen der Fachabteilung und der Kommunikation mit den Stakeholdern. Überführung der fachlichen Anforderungen in technische Konzepte in aktuelle Technologien wie REST, MVC, MVVM usw. und dem Aufbau und Erweitern der Softwarearchitektur sind ein Schwerpunkt meiner Tätigkeit.

Sicherstellen der Umsetzung mit agilen Methoden nach SCRUM im Entwicklungsteam als auch die Risikobewertung im Anwendungssystem der Back-Office-Verarbeitung sind Teil meiner Aufgaben.
Das Entwickeln, Entwerfen und Implementieren von Arbeitspraktiken auf der Grundlage einer regelmäßigen Überprüfung der besten Softwarepraktiken der Branche.

Eine klare Kommunikation mit den Teammitgliedern führten zu effizienten Lösungen und förderte eine offene Kommunikation im Team. Auch das Konfliktmanagement war Teil meiner Tätigkeit.


Aufgaben im Projekt:

Stellvertretender Teamleiter von 5 Personenteam. Planung von Technologien und den Einsatz von Schnittstellen von Standardsoftware und Individualsoftware. Die Implementierung und Basistest des Formularwesens.

MS Office Git Gitlab Atlassian JIRA Visual Studio 2022 Oracle Forms PDFBox BASH PowerShell DevOps RestAPI PDFPig Oracle SQLite Visual Studio 2019
C# C++ DCOM Windows Forms Interop Lambdasonde LINQ MVVM Windows Presentation Foundation MVC JSON XML JavaScript SQL HTML LUA Python
Oberlandesbehörde
Duisburg/Remote
1 Jahr 6 Monate
2014-06 - 2015-11

Flugsicherung

OO-Softwareentwicklung C++ / Java, Unix C++ Java C ...
OO-Softwareentwicklung C++ / Java, Unix

Entwicklung von Modulen die zur Überwachung von Flugräumen benötigt werden. Hierbei handelt es sich um die Verarbeitung von Radardaten so wie Flugplänen und fällt in die Kategorie Flugsicherung. Die Software wird unter einem Unix Betriebssystem entwickelt und betrieben. Die Entwicklung findet unter X11 und Motif statt. Die Entwicklungsumgebung ist eine GNU-Developerenvironment mit Eclipse 4.x. Es handelt sich um eine primär objektorientierte Entwicklung in den Sprachen C++ und Java. Der Entwicklungsprozess ist Sprintbasiert nach Scum und wird mit Redminde gesteuert. Zur Sourceverwaltung wird SVN eingesetzt.
 
Aufgaben im Projekt:
Weiterentwicklung bestehender Module, so wie die neue Entwicklung von Anforderungen im Umfeld der Flugsicherung für die Software PRISMA. Im Rahmen der ACC Entwicklung wurden Protokolle wie AIDC und OLDI Implementierungen durchgeführt entsprechend dem ICAO Standard, so wie die Interprozesskommunikation zwischen einzelnen Controller Working Positions. Hierbei wird ein hohes Maß an Programmstabilität und Wartbarkeit gefordert um das Sicherheitsbedürfnis und deren Anforderungen zu erfüllen.
  

CentOS Linux GCC Eclipse ddd GDB make Java 8 Apache Ant Socket Embedded C Embedded C++ Scrum
C++ Java C Netzwerk Embedded C Embedded C++
Karlsruhe (Baden) / remote
7 Monate
2014-11 - 2015-05

Warenwirtschaft in der Lebensmittelproduktion

OO-Softwareentwicklung Java, Macintosh OS-X / Linux Java Git JPDFText ...
OO-Softwareentwicklung Java, Macintosh OS-X / Linux
Design, Entwicklung und Analyse eines Produktionsprozess bis zur logistischen Abwicklung im Bereich der Lebensmittelproduktion. Es wird eine Individualsoftware für ein Kleinunternehmen um geschaffen mit der ein Produktionsprozess abgebildet wird, bis zur logistischen Abwicklung und bis zur buchhalterischen Vorbereitung und Fakturierung. Statistische Auswertungen für die Produktionsabläufe und dem kaufmännischen Teil sind aus SQL Basiert und werden über eine Interface bereit gestellt. Die Entwicklung der Software erfolgt in Java mit der Datenbankanbindung mittels JDBC im J2EE Umfeld. Die Entwicklungsumgebung wird mittels Eclipse, Eclipse WindowBuilder und DatabaseDesigner bereitgestellt. Dokumente werden revisionssicher im PDF/A-Format erstellt und zu Archivierungszwecken gespeichert. In C++ mittels einer CANopen Library wurde die Überwachung von Produktionshardware mittels CANopen Interface realisiert und die Visualisierung der Daten im Java Frontend realisiert.

MacOS X Linux Java PDFText MySQL Eclipse Xcode Gitlab CANopen
Java Git JPDFText JDBC C++
remote
6 Jahre 8 Monate
2008-05 - 2014-12

Verwaltung von Pfleglingen in Auffangstation f. Greifvögel (Ehrenamtlich)

OO-Softwareentwicklung Java, SQLite Java PHP XML ...
OO-Softwareentwicklung Java, SQLite
Entwicklung einer Onlinesoftware zur Verwaltung von Wildvögeln in Auffangstationen.
Bei Auffangstationen handelt es sich um Vereine oder einzelpersonengetragene Institutionen die verletzte oder verwaiste Vögel aufnimmt, medizinische Versorgt und wieder auswildern. Hierzu ist eine Verwaltung von Tieren, Arztbehandlung und ein späteres Reporting an die Veterinärsämter erforderlich.  
Das Softwaredesign erfolgte in UML2 mit einem Freewaretool zum Klassendesing ohne Generierung.
Die Software wurde in der Basis in JAVA 6 neu entwickelt. Die Datenhaltung wurde mittels JDBC in einer SQLite Datenbank implementiert wobei hier ein optimistisches Logging berücksichtig wurde für Mehrplatzeinsatz. Die Oberflächen wurden nativ mit Swing und AWT Implementiert mit einer Trennung der Persistenz. Das Reporting erfolgt rein über die Erstellung von Dateien im portablen Dokumentenformat PDF mittels iText.
Die Anwendung wurde als Multiplattform-Applikation entwickelt und ist auf den Betriebssystemen Windows 7, Windows 8, so wie Apple OSX 10.8 im Einsatz.
 

Eclipse iText AWT Swing WindowBuilder SQLite TinyUML Datenbankdesign
Java PHP XML XML Schema JAXB xStream
remote
7 Jahre 4 Monate
2007-02 - 2014-05

Arbeitslosengeld 2

OO-Softwareentwicklung C++, VB / Informix C++ Java Visual Basic ...
OO-Softwareentwicklung C++, VB / Informix
Entwickelung einer Onlinesoftware basierend auf eine Web-GUI zur Verwaltung und Abrechnung
Hilfebedürftiger Personen gemäß dem SGB II.
Die entwickelte Software ist basierend auf der Microsoft COM/DCOM Technologie und der
grössten nicht militärischen Informix-Instanz Deutschlands.
Eine objektorientierte Entwickelung mit den Sprachen C++ so wie Visual Basic wurde
in der Microsoft Entwickelungsumgebung VisualStudio 6 durchgeführt.
Die Komunikation der COM-Objekte wurde mittels TomCat und SOAP realisiert in der Sprache Java.
Basierend auf der Microsoft Windows 2003 Server Technologie wurde eine Verteilung der Applikation
mittels COM und Corba realisiert.
Das Tool TestDirector in der Version 8.x und QualityCenter 9.2 und im späterne Verlauf HP ALM 11 kam als Verwaltungstool zum Fehlermamagement und Testdesign zu Einsatz.
Die Modellierung mittes UML2 wurde in MID Inovator realisiert.
 
Aufgaben im Projektbereich Anspruchsermittelung:
Design, Entwicklung und Analyse
Ein Teil der Tätigkeiten bestand in der Begleitung der Fachabteilung bei der Spezifikation von Fachlichen Anforderungen welche aus den Bedarfsanforderungen des Trägers resultierten. Hierbei wurden Basisfachkonzepte gegen die Gesetzesgrundlagen des SGB II und den tangierenden Gesetzten geprüft.
Auch bei der Erstellung von Fachfeinkonzepten wurden diese einer Prüfung unterzogen, die einerseits die Machbarkeit im Rahmen der technischen Architektur wiederspiegelte und andererseits die fachliche Richtigkeit gegenüber dem 2. Buch des Sozialgesetzes ergab.
Aus den abgestimmten Fachfeinkonzepten wurden DV Konzepte erstellt, die die Grundlage zur korrekten Implementierung und somit zur Umsetzung der Anforderung bildeten. Die Implementierung der gesetzlichen Gegebenheiten und der fachlichen Anforderungen war somit das Ergebnis komplexer Verflechtungen innerhalb der Gesetzesauslegung. Die Vorbereitung zur Versorgung von Schnittstellen wie für die eAkte, FINAS waren immer Bestandteil der Kernfunktionalität.
Die Analyse von Befunden aus den Teststufen und der Produktion erfolgte gleichermaßen gegen das Fachkonzept als auch gegen das SGB II. Das Knowhow zur Anwendung von Verfahrenanweisungen und der Auslegung der Gesetze ist eine große Wertschöpfung in der Sicherstellung der Qualität der Software.
Die hochkomplexen Berechnungsvorschriften die zum Anspruch eines Hilfeempfängers führen wurden in einem Kernmodul implementiert.

Windows Server Windows Informix Apache Tomcat Visual Studio 6 Visual Studio .NET 2010 Scrum HP Quality Center Testdirector HP ALM
C++ Java Visual Basic C-Shell CombOS DCOM SOAP Corba UML 2.0
Mülheim an der Ruhr
9 Monate
2006-05 - 2007-01

Provisionsabrechnungssystem im Mobilfunkumfeld

OO-Softwareentwicklung C++ / Sybase C++ C SQL ...
OO-Softwareentwicklung C++ / Sybase
Erweiterung eines bestehenden Provisionsabrechnungs-Softwarepackets für die Telekommunikationsbranche.
Zum Einsatz kamen im persistenten Umfeld eine Sybase Datenbank aus Sun OS.
Die Software ist rein Unixbasierende und verarbeitet die Mobilfunkinformationen im Batchbetrieb.
Provisionsberechnung in der Fachlichkeit wurde zum grössten Teil in C++ realisiert.
Perl so wie Shell-Sprachen wurden für Toolentwickelungen eingesetzt. Sorcecode wurden
mit dem Unixeigenen SCCS-System verwaltet und Versioniert.
Das in der Entwickelung bestehende Testumfeld würde mit dem Tool TestDirector ind er Version 8.x
realisiert und bis zu Automatiktests eingesetzt.

Solaris Linux Sybase
C++ C SQL Perl
Düsseldorf
1 Jahr 1 Monat
2005-04 - 2006-04

Schnittstellenprogrammierung SAP/R3 an Vorgangssystem

OO-Softwareentwicklung C++ / PHP C++ C Perl ...
OO-Softwareentwicklung C++ / PHP
Erweiterung eines bestehenden Softwarepackets für die Telekommunikationsbranche.
Zum Einsatz kamen Rational Rose für das Datenbankdesign der DB2 und die Modellierung
der Klassen für C++. Die Software ist eine Client/Serverlösung bei der das Frontend mittels
PHP4 auf einem Apache Webserver implementiert ist. Die Kommunikation mit den in
C++ Programmierten Diensten erfolge über eine MQSeries Schnittstelle in XML zur Anbindung des SAP/R3 Systems.
Die Betriebssysteme sind Linux und AIX. Versionsverwaltung der Module fand in Continuus statt.
Für Changerequests wird die Software Change Synergy eingesetzt.

IBM AIX Linux MQSeries CGI Continuous Integration DB/2 Apache HTTP Server DHTML Rational Rose SAP
C++ C Perl PHP UML XML XML Schema
Mülheim an der Ruhr
4 Monate
2004-12 - 2005-03

Modernisierung der IT eines Großunternehmen im Automotiv Umfeld

Softwareeinführung / Rollout C-Shell Scriptsprachen
Softwareeinführung / Rollout

Einführung und Rollout der Standardsoftware DracaR+

Die Einrichtung und Pflege von Servern in einer Redundanten Umgebung mit der neuen Software DracaR+.

Rollout der FatClients auf die Endgeräte.

DracaR+ Windows Server Windows .NET Framework DCOM Sybase
C-Shell Scriptsprachen
Dinslaken
2 Monate
2004-10 - 2004-11

Entwicklung eines Auszeichnungssystems

OO-Softwareentwicklung C++ C C++ Scriptsprachen
OO-Softwareentwicklung C++
Auf Basis der bestehenden Automobildaten wurde in C++ Visual Studio 6 eine Applikation entwickelt die auf eine bestehende Sybase Datenbank daten Importiert um eine Fahrzeugauszeichnung zu erstellen. Zum einsatzt kamen MFC, ODBC und List&Lable.

MFC ODBC Visual Studio ERwin DAO List and Label
C C++ Scriptsprachen
Dinslaken
4 Monate
2004-06 - 2004-09

Migration Windows NT Server nach Windows 2000 Server

Softwareentwickler C++ C
Softwareentwickler
Migration der verteilten Standorte von Windows NT 4.0 Server auf Windows 2000 Server.
Planung der Migration, Testenvironment erstellen und eigentliche Migration.
Implementierung von ActiveDirectory. Portierung von Microsoft Exchange 5.5 auf Exchange 2000.
Einführung und Consulting des Microsoft SMS 2.0 Servers. Hierbei würde der Focus auf die automatisierte
Softwareverteilung gelegt.

Visual Studio Windows NT Windows Server 2000 Exchange Server Microsoft SMS Windows CE Visual SourceSafe
C++ C
5 Monate
2003-09 - 2004-01

Entwicklung WebContent Tool für Automotiv

ActiveX C++ DAO ...
Entwicklung einer Content- und Autoring Software zur Erzeugung von Websites. Bei der Entwicklung kamen Microsoft Visual Studio 6.0 mit C++, DAO und MS-Access zum einsatz.
Serverseitig SUN Solaris mit einer mySQL Datenbank. ER-Entwichlung mit ER/Win 3.5. Stageing der Daten auf einer Oracle 8i Datenbank auf HP-UX 10.1x

HP-UX Visual Studio MS Visio Adobe Dreamweaver Solaris
ActiveX C++ DAO HTML CSS
3 Monate
2003-06 - 2003-08

Systemprogrammierung , Banken

Softwareentwickler C++ Windows Dienste
Softwareentwickler
Entwicklung von Windows Service-Control Programmen für Windows NT 4.0 Server sowie Windows 2000 Server zur Analyse und Optimierung von Indizes aus einem DMS-System und der Anbindung der Datenbank.
Als Entwicklungsumgebung kamen Visual Studio 6.0 sowie Visual Studio .NET zum Einsatz, mit der Programmiersprache C++.


.NET Framework MS Project MS Visio Visual Studio
C++ Windows Dienste
4 Monate
2003-03 - 2003-06

Netzwerk /Analyse Automotiv

Netzwerktechnik/Netzwerksicherheit IPv4 Firewall Linux
Netzwerktechnik/Netzwerksicherheit
Analyse der Bestehenden Netzwerke in 3 Standorten mit den vorhandenen WAN Netzwerken. Ausarbeitung von Verfahren zur Modernisierung der Infrastruktur mit Berücksichtigung der vorhanden Serversysteme.

Ethernet Exceed FTP Firewall HP-UX Linux MS Visio Windows 2000 Windows NT Windows XP TIS2000 EPC ADP
IPv4 Firewall Linux
Dinslaken
2 Monate
2003-01 - 2003-02

e-Business (B2C) , Internet Kunden Implementierung

Softwareentwickler JavaScript PHP PL-SQL ...
Softwareentwickler
Implementierung der Software bei einem Kunden, mit Strukturierung der Netzwerke und Serversysteme. Hier wurde ein Cluster eingeführt mit 2 Applikationsnodes incl. Loadbalanceing so wie 2 Datenbank und FS Nodes als Hot-Stand-By Systeme.

Linux Oracle SMTP TCP/IP Telnet Windows 2000 Windows XP Microsoft Media Server
JavaScript PHP PL-SQL Perl SQL K-Shell
1 Jahr 8 Monate
2001-05 - 2002-12

e-Business (B2C) Medien

Softwareentwickler C++ Java PHP ...
Softwareentwickler
Datenbankentwicklung unter UNIX und Oracle 8i, mit dem ER-Tool ErWin 3.5x für eine e-Business-Lösung. Als Programmiersprachen kamen C++ und Perl zum Einsatz auf der Basis eines Apache-Webservers.
Anbindung und Integration eines Kreditkartenabrechnungssystems mit der Programmiersprache Perl. Hintergrundverarbeitungen duch gesteuerte Batch Queuing. Erstellung eines Konzepts zur Datensicherheit mit Hochverfügbarkeit.
Implementierung und Einführung eines Linux-Clusters mit 3 Nodes für Apache Webserver und Oracle Datenbank mit ¿Hot-Standby¿ Spiegelung und automatisierten Failover sowie Loadbalanceing.
Multimedia Systeme mit Livestreaming auf Basis von RealNetworks, Windows Media Server und Quicktime Life Server.

.NET Framework awk AWT Apache HTTP Server Corba DHTML DNS ERwin Ethernet Firewall HP-UX HTML Java EE JBuilder JDBC JDK Linux MFC Samba Solaris Windows 2000 sed Sendmail Linux Cluster Oracle Hot Standy Spiegel
C++ Java PHP SQL PL/SQL SMTP Shell-Script MySQL Linux
2 Jahre 6 Monate
1998-12 - 2001-05

Aufbau einer Kapital Anlagegesellschaft, Banken

Software-/Netzwerkarchitekt und Stellvertretender Projektleiter C++ C CGI
Software-/Netzwerkarchitekt und Stellvertretender Projektleiter
Stellvertretende Projektleitung beim Aufbau einer KAG
Für eine HP3000 mit MPE/iX 5.5 und einer Turbo-Image Datenbank wurde eine Hochverfügbarkeitslösung etabliert auf Basis von SharePlex/iX
In C++/MFC eine Automation (Job-Schedulingsystem) für Datenzulieferung und Archivierung für die HP3000 auf Windows NT entwickelt
Konzeption von Systemspiegelung über Maschinengrenzen für MPE/iX und Implementation wurde realisiert
Netzwerkkonzeption und Realisierung einer redundanten Netzwerklösung mittels FDDI Ring und FX
Einführung der Software DIAMOS für eine Anteilschein-Konten-Verwaltung auf der HP3000
Implementation eines Dataware-House für den Vertrieb basierend auf ORACLE mit Perl implementiert (Intranet-Lösung)
Gatewayentwicklung für Datentransfer von Turbo-Image nach Oracle 8i
Apache HTTP Server Linux Exchange Server MS Office MS Project Solaris TCP/IP Windows Server 2000 SharePlex Replikationen MPE/iX TurboImage HP3000
C++ C CGI
4 Monate
1998-09 - 1998-12

Großhandelsgesellschaft, Datawarehouse

Softwareentwickler SQL Shell-Script
Softwareentwickler
Personen  Scriptprogrammierung (KShell) auf NCR Systemen zur Anbindung an Terradata Datenbank im Dataware-House-Umfeld. Hierbei ging es um die Datenmigration vom Großrechner (MVS) in das Datawarehouse (MicroStrategy) basierend auf Terradata.


NCR Unix TerraData
SQL Shell-Script
Düsseldorf
4 Monate
1998-05 - 1998-08

Telekomunikation / Abrechnungssysteme

Softwareentwickler Corba C++
Softwareentwickler

Migration des bestehenden Billing/Rating Systems (BSCS) zu dem eigenem System (BSS). Die Migration fand unter Einsatz von Rational Rose, C++, Persistence und CORBA statt. Eine Modellierung von Client/Server Objekten wurde in Rational Rose umgesetzt. Alle weiteren Werkzeuge wie CORBA (IDL) wurden in Verbindung mit C++ eingesetzt.


Oracle Rational Rose Visibroker
Corba C++
2 Monate
1998-03 - 1998-04

Industrie / Datawarehouse

Softwareentwickler Shell-Script SQL
Softwareentwickler
Neuentwicklung von SQL-Scripten auf Basis von KShell, sed, AWK und diversen UNIX-Tools auf Oracle 7.x für das Datawarehouse (MicroStrategy).
awk Oracle PL/SQL Solaris
Shell-Script SQL
Krefeld
4 Monate
1997-11 - 1998-02

Versicherung / Vertragswesen

Softwareentwickler C++ COM DCOM
Softwareentwickler
Neuentwicklung eines Vertragsverwaltungssystems als Client/Server-Applikation mit verteilten Applikations-Servern auf der Technologie von COM und DCOM in der Programmiersprache Visual C++

Visual Studio Windows MFC
C++ COM DCOM
Düsseldorf
5 Jahre 10 Monate
1992-03 - 1997-12

Plattformübergreifende Entwicklung

Softwareentwickler/Teamleiter C++ C Cobol ...
Softwareentwickler/Teamleiter
Entwicklung von Online- und Batch-Layer der Anwendungssoftware sowie deren Migration auf die Betriebssysteme:
UNIX
MPE/iX
Windows NT und MS-DOS

Betriebssystemprogrammierung auf den o.a. Hardwareplattformen
Planung und Wartung von heterogenen Netzwerkumgebungen
Entwicklung von Netzwerklayern basierend auf
TCP/IP
IPX
SNMP

zur Interprozesskommunikation der Applikation auf verteilten Systemen

Design und Wartung der Datenbanken. Entwicklung der Softwareschnittstelle zu den einzelnen Plattformen in den Programmiersprachen
COBOL
C
C++

Wartung der o.a. Hardwareplattformen
High-Level Support in strategischen Kundenprojekten

Projektleitung bei der Neuentwicklung der Applikationen des Modul "Commerce and Industry" in der Programmiersprache C (Kostenrechnung, Finanzbuchhaltung, Einkauf, Vertrieb und Materialwirtschaft)


IBM AIX MPE/iX HP-UX SCO Unix Linux Inges Informix Motif NFS Oracle PGP IBM RS6000 Sinix Solaris make Sybase Telnet
C++ C Cobol ESQL awk SQL Shell-Script
Essen / New York
4 Monate
1997-08 - 1997-11

Touristik / Ticketverkauf

Softwareentwickler C C++ CGI ...
Softwareentwickler
Optimierung der objektorientierten C/S-Software in C++
Anpassung der Datenbankstrukturen basierend auf Informix Online in den Versionen 5.0 sowie 7.23
Die Optimierung erstreckte sich über die Bereiche Abrechnung und Statistiken
Anpassung des Client-Moduls basierend auf X/11 Release 6
Entwicklungsplattform Siemens-Nixdorf RM600 Server sowie Siemens/Nixdorf PC's als Client

Motif Informix Sinix TCP/IP make Sedna
C C++ CGI ESQL Shell-Script
7 Monate
1997-01 - 1997-07

Projektleiter C/S Softwarehaus

Projektleiter C/S Entwicklung C C++ Visual Studio ...
Projektleiter C/S Entwicklung

Entwicklung eines Agenten für das Produkt "CA Unicenter TNG" zur Remote-Administration von

HP3000 Rechnern
Entwicklungsumgebung: HP3000 mit C, Windows NT mit C++
Konzeptionierung, Design und Entwicklung einer Client/Server-Lösung für Unternehmensberatungen mit den folgenden Teilmodulen:
Kundenstamm
Lieferantenstamm
Mitarbeiterstamm
Projektverwaltung
Profilverwaltung
Statistikauswertungen
Unterschiedlichste Verknüpfungen in Dialog und Listenform der Stamm- und Verwaltungsteilmodule

Die Integration erfolgte vollständig objektorientiert in C++ mit ODBC als Datenbasis

Das Entwicklerteam war 10 Personen stark.


HP3000 MPE/iX Unicenter ODBC Unix Windows NT
C C++ Visual Studio Shell-Script
Neukirchen-Vluyn

Aus- und Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung

DV-Kaufmann

Position

Position

Senior Developer

Kompetenzen

Kompetenzen

Top-Skills

C# SQL C++ C++ Linq Microsoft Visual Studio Jira Lamda Git gitlab KANBAN SCRUM DevOps Java .NET Framework .NET Core RESTFul MVC MVVM

Schwerpunkte

Datenbanken Informix, MySQL, Oracle
Fortgeschritten
OO-Entwicklung in C#, C++, Java
Experte
Scriptsprachen JavaScript, AngularJS, LUA, Python
Experte

Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden

Apache Ant
Basics
Apache Webserver
Basics
Eclipse CDE
Eclipse JDE
git
Experte
Jenkins
JUnit
MFC
Fortgeschritten
svn
Tomcat
Visual Studio .Net 2022
Experte
Visual Studio 6
gitlab
Fortgeschritten

JBuilder 4.x u. 6.x

MS Visual J++

ER/Win3.5

Developers Studio für MSC 7.0

Visiobroker (CORBA)

Persistence

C Set++

MS-Office

Back Office

SMS Server

MS SQL Server

CASE/4/0

Rational Rose + Datamodeler

DIAMOS D

Heartbeat Cluster für Linux

Continuus

MQSeries Websphere

Change Synergy

Betriebssysteme

Embedded Linux
Raspbian
HPUX
9.x bis 11.x
Mac OS
10.x,11x,12.x,13.x
MPE
MPE/iX 4.x - 7.x
Novell
SUN OS, Solaris
Solaris 2.x - 8
Unix
CentOS 6.x, SuSE Linux 5.x - 7.x u. RedHead Linux 7.1, AIX 5.x
Windows
NT WKS u. Server, dto 2000, XP, Windows 7, Windows 8, Windows 10
Windows CE
3.0

Programmiersprachen

AJAX
C
Sehr gute Kenntnisse
C#
C++
Sehr gute Kenntnisse
Embedded C
Gute Kenntnisse
Embedded C++
Gute Kenntnisse
ESQL/C
HPGL, HP PCL
HTML
Std. 4 u. 5
Java
Sehr gute Kenntnisse
JavaScript
Sehr gute Kenntnisse, swing AWT
JQuery
JUnit
Objective C
XCode
Perl
Sehr gute Kenntnisse
PHP
Sehr gute Kenntnisse 4 und 5
PL/SQL
Sehr gute Kenntnisse
Scriptsprachen
Shell
Shellscript / Scriptsprachen und Tools:
C-Shell, K-Shell, awk, sed, lex u. yak

Datenbanken

DB2
Informix
10.x 11.x
ISAM
MS SQL Server
MySQL
Oracle
SQL
sqLite
Sybase
Grundkenntnisse
Turbo-Image

Datenkommunikation

CANbus 2
CANopen
Grundkenntnisse
Ethernet
Fax
FDDI
HDLC
HDSL
Internet, Intranet
ISDN
LAN, LAN Manager
NetBeui
PC-Anywhere
RFC
Router
RPC
SMTP
SNMP
TCP/IP
Windows Netzwerk
Winsock
Multicast, RTSP

Hardware

ARM Cortex
raspberry
Atmel AVR-Mikrocontroller
arduino
Framegrabber
HP
IBM RS6000
Modem
PC
Scanner
SUN
Teradata
Video Capture Karte
HP9000
HP3000
RS6000
RM600
SUN Enterprise SERVER
General Data
NCR System3000
Ascii/X - Terminals
CD-Writer / Brenner

Berechnung / Simulation / Versuch / Validierung

HP Application Lifecycle Management 11

QualityCenter 8.x, 9.x, 10.x

Design / Entwicklung / Konstruktion

MID Inovator 10.x/11.x

DBDesigner 4

TinyUML 

UML 2

Branchen

Branchen

Öffentlicher Dienst

Aeronautik

Banken / Wertpapiere / Börse
Versicherungen
Finanzdienstleistungen
Industrie
Großhandel
Entertainment
Telekommunikation
Automobil
Touristik

Vertrauen Sie auf GULP

Im Bereich Freelancing
Im Bereich Arbeitnehmerüberlassung / Personalvermittlung

Fragen?

Rufen Sie uns an +49 89 500316-300 oder schreiben Sie uns:

Das GULP Freelancer-Portal

Direktester geht's nicht! Ganz einfach Freelancer finden und direkt Kontakt aufnehmen.