Senior Fullstack Developer / Architekt / technische Projektleiter: Java / JEE / Spring-boot, Microservices, Angular, Multitier, Client/Server
Aktualisiert am 24.05.2024
Profil
Referenzen (2)
Freiberufler / Selbstständiger
Remote-Arbeit
Verfügbar ab: 01.07.2024
Verfügbar zu: 100%
davon vor Ort: 100%
Fullstack Web Development
Consulting
Communication Skills
Deutsch
Beinah akzentfrei
Englisch
Sehr gut
Russisch
Muttersprache

Einsatzorte

Einsatzorte

München und Remote (+20km)
Deutschland, Schweiz, Österreich

Einsatzort: Grossraum München und Remote

möglich

Projekte

Projekte

11 Monate
2023-01 - 2023-11

Kommunikation in der Medizin.

Senior Entwickler, Consultant
Senior Entwickler, Consultant

Die Bestehende Verwaltung-Systeme der gesetzlichen Krankenkassen werden erweitert. Die Dokumente aus verschiedenen fachlichen Verfahren werden über Telematik Infrastruktur in Empfang genommen, geparsed, verarbeitet, validiert etc. und anschließend an das Krankenkassen Backend weitergegeben. 

Aus dem Backend werden die Antworten an die Leistungsebringer (Ärzte) zurückgesendet. 

Das Workflow wird mit einer Statemachine implementiert. Die Stetamachine basiert auf Kafka und Microservices. Microservices sind mit Springboot implementiert.



Spring boot Kafka Angular Postgres Hibernate bitbucket Microservices OpenShift Docker
AOK Systems
Remote
2 Jahre 5 Monate
2020-08 - 2022-12

Verplanung von linearen (TV) Contents für die Bereitstellung auf nichtlinearen Plattformen

Senior Software Entwickler, Berater Java Spring SpringBoot ...
Senior Software Entwickler, Berater

Die hochperfomante Generierung von Partner Plattform Orders anhand von verplanten Fernseher Ausstrahlungen, Verträgen, Rechten und Lizenzen. 

Automatisierte Berechnung der komplexen Konstellationen der Serien und Staffeln. 

Bereitstellen der Möglichkeiten für die Anwender in der Verplanungs Prozess manuell einzugreifen. Visualisierung von Orders in der UI mit der umfasenden Recherche. 

Microservices Architektur mit dem Einsatz von Spring Boot, Kafka, OpenSearch (Elastic) Debezium, Postgres, Angular.

Full remote team. Scrum mit 2 Wochen Sprints. 

Entwicklung, Architektur, Testing, Deployment Code Reviews.

Spring Boot Kafka POstgres Debezium Elastic Search Angular Kubernetes gitlab docker Atlassian JIRA Maven H2 Hibernate
Java Spring SpringBoot Kafka REST GraphQl SQL Elastic Search Spring Elastic Data Spring Kafka envers Liquibase Scrum JPA
ProSiebenSat1
Remote
8 Monate
2019-11 - 2020-06

Neuentwicklung bzw. Portierung von Lead Management Software für führendes internationales Autoleasing Konzern.

Entwicklung, Unterstützung der Entwickler und den Architekten, C Scrum Projektsprache English verteiltes Team (Frankreich und München)
Entwicklung, Unterstützung der Entwickler und den Architekten, C

Die bestehende legacy Software (Liferay) musste neu implementiert werden. Die legacy Software bestand aus mehreren Modulen. Ein Modul pro Kunde. Alle Module teilten eine Oracle Datenbank. Die Module hatten zum Teil unterschiedliche Funktionalitäten.

Die neue Software musste Microservices Architektur haben und aktuelle Technologien einsetzten. Spezifische Kunden Funktionalitäten mussten konsolidiert werden. Die Migration der Kunden erfolgte Schritt bei Schritt, so dass der Betrieb der legacy und neuer Software parallel sichergestellt werden musste. Legacy und neue Software haben auch in der Migration Phase gemeinsame Oracle Instanz geteilt.

Das Team war verteilt. Scrum Master und Entwickler in Deutschland. PO in Frankreich, Architekt in Guadeloupe. Konzern Management in Frankreich.

Spring boot JHipster Angular Git Oracle H2 Hibernate Jenkins Liquibase
Scrum Projektsprache English verteiltes Team (Frankreich und München)
Arval Deutschland GmbH
München / remote
9 Monate
2019-01 - 2019-09

Neuentwicklung Medikamenten Verordnungssoftware

Senior Entwickler, Consultant Scrum Reactive Programming Spring Boot of Boots ...
Senior Entwickler, Consultant

Zu entwickeln war Medikamenten Verordnung-Software (VoS) für Praxen und Krankenhäuser. Anwendung musste so designt werden, dass es ohne Anpassungen in sowie einer Cloud Umgebung als auch on Prem. Umgebung bei den Kunden ohne Internet Zugang lauffähig ist. 

 

Auf dem Backend wurde Spring Boot als Framework und Microservices Architektur ausgewählt. Als Browser Client wurde eine Angular Applikation entwickelt. Die Spring Boot Microservices können als standalone Prozesse deployed als auch in "embedded" mode als Module in einem Uber Jar Spring Boot Anwendung integriert werden. Uber Jar ist ein Prozess, der alle Module integriert.

 

Es wurde neue Spring WebFlux als Web Framework ausgewählt, mit der Absicht die Anwendung 100% reactive zu implementieren.

 

Ein großer Teil der Anwendung ist die Implementierung der KBV Vorgaben in Bereich Kommunikation mit Patienten Verwaltung Software. Die Vorgaben sind ab dem 2020 gesetzliche Pflicht. Die Vorgaben legen die Kommunikation Protokolle und die Verwendung von HL7 FHIR Standard als Transport Layer fest.

 

Für die Medikamenten Suche wurde Elastic Search ausgewählt.

 

Die Rolle im Projekt war Entwicklung, Unterstützung des Software Architekten und Steuerung des remote Teams in Rumänien.

 

Elastic Search Spring Boot HAPI FHIR Sonar Jenkins Reactor Spring WebFlux HL7 FHIR GitLab resilience4j Spring Cloud
Scrum Reactive Programming Spring Boot of Boots HL7 FHIR FHIR Profile Projekt Sprache English DDD Circuit Breaker
ifap GmbH / CGM AG
München
8 Monate
2018-05 - 2018-12

Weiterentwicklung von Online Shopping Realtime Rating

Senior Software Consultant JEE CDI Java ...
Senior Software Consultant

Weiterentwicklung und Bugfixing von diversen Backend Software Modulen von OSRR (Online Shop Realtime Rating). Kalkulation und Buchung der Kunden Loyalty-Punkten mit diversen Regeln. Das Online Rating und Rating in Batch Prozessen. Weiterentwicklung von Webservices. Entwicklung von Kafka Consumern.

Oracle 12c WebLogic IntelliJ Git Bitbucket Subversion Jenkins Spring Spring Batch TOSCA Testsuite JUnit Kafka apache maven Mockito
JEE CDI Java SOAP Webservices Scrum
payback GmbH
München
1 Jahr 5 Monate
2016-11 - 2018-03

Entwicklung eines Multibrand-Shops für Telekommunikationsanbieter

Senior Entwickler, Consultant Agile at Scale Scrum WS mit SOAP / REST
Senior Entwickler, Consultant
  • Multibrand-Shop. Automatische Erkennung der Marke. Ermittlung der Benutzer-Flows. Microservice Architektur.

Tätigkeiten:
Full-Stack-Webentwicklung, Unit-Tests und UI Tests, Build-Automatisierung mit Jenkins Pipelines, Release-Management,

Agile at Scale SCRUM Team mit ca. 25 Personen, Daily Moderation

Docker Spring Cloud AngularJS Mockito Maven GIT Jenkins Wicket TypeScript Hibernate Spring Boot IntelliJ Redis InfluxDB Grafana Sonar Protractor
Agile at Scale Scrum WS mit SOAP / REST
o2 Telefonica Germany GmbH & Co. OHG
München
1 Jahr 1 Monat
2015-10 - 2016-10

Assistenten und Formulare generisches Framework.

Senior Entwickler, Consultant.
Senior Entwickler, Consultant.
  • Java- Entwicklung eines generischen Frameworks für die Erstellung von kundenspezifischen Formularen und Assistenten.
RBF Vaadin JBF
Fiducia AG
1 Jahr
2014-10 - 2015-09

Bank Business Prozesse. Kreditvergabe. Fraud Detection

Scrum
  • Entwicklung Verwaltungsoberflächen für Prozess Konfiguration und Prozess Aufgaben. Service Schnittstellen zu Prozess Engine und Bank Backend. Testing.
Jetty Eclipse Atlassian JIRA Agile Vaadin IBM RSA RBF JBF JEE Spring Mockito
Scrum
Fiducia AG
München
3 Monate
2014-07 - 2014-09

Entwicklung einer Allianz-weiten Portal-Lösung.

Senior Entwickler, Consultant. SCRUM
Senior Entwickler, Consultant.
  • Entwicklung, Beratung. Konzepzion und Implementierung einer Content Migration Lösung für Allianz oneWeb Content Managent System.
Tomcat jboss json xml JEE Spring
SCRUM
Allianz AMOS
München
11 Monate
2013-07 - 2014-05

Entwicklung eines Prozesgesteuertes Webanwendung für BaFiN Controlling.

Senior Entwickler, Consultant.
Senior Entwickler, Consultant.
  • Entwicklung, Beratung. Web Lösung auf Basis von Activiti Process Management Framework und Vaadin Web Framework. Erweiterung des Prozess Defitions „on the fly“. Mail Tasks. Maven Umstruckturirung des Projektes, Nexus aufsetzen, Activiti Regression Tests. Spring Konfiguration.
Vaadin Tomcat Activiti MySql IntelliJ Spring
UniCredit Ag
München
1 Jahr 6 Monate
2012-07 - 2013-12

Entwicklung des neuen weltweiten Webauftritts der BMW AG.

Senior Entwickler, Consultant, Build Manager Scrum of Scrum.
Senior Entwickler, Consultant, Build Manager
  • [BMW & MINI] .digital. Entwicklung des neuen weltweiten Webauftritts der BMW AG. Multimandantenfähige Konzern-Webseite. Web Visual Car Configurator.
  • Scrum of Scrum. Teamgröße > 300 Personen.
  • Senior Entwickler, Build Manager.
Java EE Glassfish Oracle Apache JSF EJB Javascript HTML5 CSS jQuery Rest SOAP Maven Subversion GIT IntelliJ Jenkins HP-QC JIRA
Scrum of Scrum.
bmw ag
München
10 Monate
2011-09 - 2012-06

Entwicklung einer Allianz-weiten Portal-Lösung

Senior Entwickler SCRUM
Senior Entwickler
  • Konzeption und Entwicklung Allianz Suisse spezifischen Lösung auf Basis von Allianz standart Software Komponenten. Entwicklung einer generic Portal Formular Verarbeitung Lösung. JBoss Portlets, Rest Services. Koordination von Offshore Team. Das Projekt wurde in einem Scrum Team mit etwa 50 Personen realisiert.
Spring Spring MVC Eclipse REST JBOSS Maven GIT WSRP
SCRUM
Allianz AG
München
1 Jahr 1 Monat
2010-09 - 2011-09

Personal Finanzstatus Seite für registrierte Versicherung Kunden.

Senior Entwickler SCRUM
Senior Entwickler
  • Versicherung: Web Portal für registrierte Kunden. Alle Kunden Versicherungs-,Bank- und andere Verträge des Kunden werden übersichtlich innerhalb des Kundenportals zu Verfügung gestellt. Der Kunde hat zusätzlich eine Möglichkeit andere eigene Verträge (von anderen Banken und Versicherungen) einzugeben und bequem zu verwalten.
  • Neuentwicklung eines Finanzstatus Portlet, bestehend aus eine EAR Anwendung. Die GUI wurde mit Jquery als RIA Client implementiert. Die Daten wurden per REST Schnittstelle in JSON Format an den Client geschickt. REST Schnittstelle wurde als Spring MVC Web Anwendung innerhalb der EAR mit deployed. Kunden Verträge werden in einer Oracle Datenbank gecached. Das Projekt wurde in einem Scrum Team mit etwa 5 Personen realisiert.
WebSphere IBM Portal Server Spring Spring MVC Tomcat Eclipse REST JSON Jquery Jackson JDBC Oracle
SCRUM
Allianz AG
München
4 Monate
2010-05 - 2010-08

Social Networking Internet Web Site

Senior Entwickler
Senior Entwickler
  • Weiterentwicklung einer bestehenden Web Applikation. Insbesondere virtuelles Geschenke Shop, eine Photo Booth Funktion zum aufnehmen und Speichern von Fotos vom Webcam direkt ins Profil des Anwenders.
Struts JSP JPA JUNIT Spring Tiles GIT Flash
lokalisten gmbh
München
1 Jahr 10 Monate
2008-08 - 2010-05

Web Applikation für Kaufmännische Abwicklung zwischen den Produzenten und dem Abnehmer der Flugzeug-Triebwerke.

Entwicklung, Konzeption, Architektur, Beratung.
Entwicklung, Konzeption, Architektur, Beratung.
  • Erstellen von technischen Konzeption und Architektur. Domain Model Entwurf, Technologie Beratung, Entwicklung/Test AJAX Rich Client Applikation mit JSF/Richfaces/seam. Entwicklung und Integration der JBPM Prozessen in Web GUI. Altdaten Migration in die jBPM Prozesse. PDF Dokumente Generierung mit iText und SEAM pdf Tags. Import/Export Schnittstellen mit EJB3. JPA Mapping. Export der Daten aus Excell mit POI und JPA
JEE Eclipse JDBC SQL JBOSS jBPM JPA/Hibernate JSF Richfaces Seam Sql Server iText POI
EUROJET Turbo GmbH (T-Systems)
München
6 Monate
2008-02 - 2008-07

Internal Service Portal

Senior Developer
Senior Developer
  • JEE Entwicklung, Konzeption. Entwicklung eines Service Portals. Eingang, Registrierung, Parsing, Darstellung und Verwaltung von diversen Dokumenten insbesondere Abrechnungen. Entwicklung von Import/Export Schnittstellen, Entwicklung Web GUI, Persistence Schicht, Kommunikazion mit legacy Datenbanken.
JEE Oracle Eclipse Hibernate Tomcat JAX-WS Spring JDBC SQL Spring Webflow 2 JSP
Öffentlicher Dienst KVB
München
1 Jahr 7 Monate
2006-08 - 2008-02

Eigene Entwicklung

Nearshore Koordinator, Project Manager, QS
Nearshore Koordinator, Project Manager, QS
  • Spezifikation, Architektur, Nearshore Koordination, Qualitätskontrolle. In Zusammen Arbeit mit Pflegedienst Firma, wurde ein Produkt konzipiert und Entwickelt. Die "klassische" Client/Server Architektur. Realisiert in C#. MIt dem Einsatz von Nhibernate. Ich hatte die Rolle von Produkt Manager, Architekten, QS, Projektleiter und Nearshore Koordinators. Die Entwicklung fand in Nearshore Gebiet Minsk (Weißrusland). Momentan ist die Website in Vorbereitung. Für die Website wird Joomla eingesetzt.
Client/Server Visual Studio C# .NET 2.0 MySQl Firebird NHibernate Joomla
München - Minsk
2 Jahre 10 Monate
2005-05 - 2008-02

Dokumenten Management System

Senior Developer
Senior Developer
  • Design und Entwicklung Dokumenten Management Systems (DMS). Für die WEB GUI Entwicklung wurden JSF, JSP, XML/XSLT verwendet und zum Teil gemischt eingesetzt. Import Schnittstellen. Die Daten wurden aus diversen Datenquellen wie legacy Datenbank-Schemata, Filesystem oder über SOAP Schnittstelle importiert. Aufwendige SQL Abfragen (wegen nicht normierten DB Schemas). Asynchrones Dokumenten Import. Parallele Import Prozesse. Entwicklung eines Swing Client Applikation mit Deployment über WEB Start Technologie und die Integration an Windows Desktop (Anzeige von PDF Dokumenten). Web Service Schnittstelle von Swing Applikation zu DMS, am Anfang mit AXIS, später nach JAX-WS portiert. Das Generieren von PDF Dateien mit dem FOP auf dem Server. Generieren und versenden von Faxen über externen Dienstleiter mit einer SOAP Schnittstelle. Anwender Support.
JEE Oracle Eclipse Hibernate Tomcat Swing AXIS (SOAP) JAX-WS Spring JDBC SQL JSF XSLT FOP Webstart JDIC
Öffentlicher Dienst KVB
München
1 Jahr 2 Monate
2004-03 - 2005-04

Gebrauchtwagen-Internet-Portal (ERIC)

Senior Developer
Senior Developer
  • J2EE Architekt, Beratung, Design und Entwicklung von diversen serverseitigen Komponenten und Diensten. Export/Import Module aus Car4You und AutoScout24 Portalen. Entwicklung eines Moduls zur Verwaltung von großen Texten (> 4000 Zeichen) und Einbindung des Moduls in das System. Implementierung einer Database, Schema Update Mechanismus durch Patch - Skripten, DDL/SQL Skripten Ausführungsmodul, Modul für den Hibernate und der Database, Schema Vergleiche und Generierung der DDL Update Skripten. Konzept und Umsetzung der Eclipse Projektstruktur, Build Skripten, Eclipse Launch Configurations, Deployment Skripten.
Servlets JSP J2EE Eclipse Jakarta Apache APIs Oracle 9i JSTL Hibernate Tomcat Struts Linux
bmw ag
München
2 Jahre 2 Monate
2002-10 - 2004-11

Intranet-basiertes Archivsystem zur Erfassung und zur Veröffentlichung von Untersuchungsergebnissen sowie zur Verfolgung von Untersuchungsvorgängen.

Teamleiter
Teamleiter
  • Der Import und die Pflege von Untersuchungen (Aufträge und Ergebnisse), die Recherche und der Zugriff auf die archivierten Dokumente aus dem Untersuchungsbericht, statische Auswertung von Untersuchungen mit graphischer Darstellung sind Hauptmerkmale der Anwendung. Portierung des Logon Prozesses von PERL CGI Lösung auf J2EE Lösung. Anonyme Logon, Direct Access, Logon, Unterstützung einer proprietären CGI Session. (MODUA)
  • Beratung, Design der J2EE Lösung und Portierung des Systems von PERL nach J2EE. Das System wurde in den letzten 4 Jahren mit PERL Technologie entwickelt und wird von Kunden täglich eingesetzt. Die Aufgabe bestand darin, die laufende Anwendung in Schritten von PERL auf J2EE umzustellen, dabei musste die Funktionalität garantiert bleiben.
MS Office Visual Basic Microsoft Excel
bmw ag
München
7 Monate
2003-09 - 2004-03

Bereitstellung eines standardisierten Toolsets zur Unterstützung mehrerer Prozessketten in der technischen Entwicklung des Fahrzeuges.

Teamleiter
Teamleiter
  • Bereitstellung eines standardisierten Toolsets zur Unterstützung mehrerer Prozessketten in der technischen Entwicklung, um die erzielten Ergebnisse aus Einzelschritten abzusichern und sie nicht nur dem Ersteller der Prozesskettenschritte, sondern einem autorisierten Userkreis dauerhaft zugänglich zu machen. Die Absicherungsergebnisse müssen für ein Verarbeiten, Bewerten, Dokumentieren, Kommunizieren bereitgestellt werden. (MODULA)
  • Beratung, Design und Implementierung von diversen serverseitigen Komponenten (J2EE) in einer dreischichtigen Architektur (Swing Client -> Application Server -> Datenbank). Basis Services der Anwendung (Login, Session Verwaltung, Resourcen Verwaltung). Design und Implementierung von serverseitigen Job Scheduling Moduls (Asynchrone persistente Jobs mit Parameters, CRON Jobs, concurent Jobs). Integration von JUnit in Entwicklung und Test Prozess (verwendet für das Testen von SQL Statements).
Servlets JSP J2EE BEA Weblogic 6.1 Eclipse Jakarta Apache APIs Oracle 9i Swing RMI JNDI Quartz Enterprise Scheduler
bmw ag
München
8 Monate
2002-03 - 2002-10

Integrale Baustellenführung. Verwaltungsdatenbank-Anwendung für Baustellen.

Entwickler
Entwickler
Verwaltet werden die Aufträge, Personal-Arbeitszeiten, Materialien, Personal-Kosten und Bestellungen. Export/Import von Materialien- und Personal Stammdaten wurden anhand von Datei-Schnittstellen zu SAP realisiert. Weiterentwicklung von bestehenden DELPHI 6 Applikation. Bugfixing, Implementierung von neuen Funktionalitäten, Testen.
Borland Delphi 6 Oracle Lite 8 Direct Oracle Access Komponenten SQL TOAD PVCS
Siemens
Erlangen
5 Monate
2002-05 - 2002-09

Prüfung von Machbarkeit der Entwicklung von einem Content Management Systems mit der Verwendung von diversen Java Open Source Frameworks.

IT Consultant
IT Consultant
Für das zu entwickelnde System wurden zuerst die API/Technologien ausgewählt. Auf dem Markt vorhandene Java Open Source Frameworks wurden getestet. Die vorhandenen Frameworks wurden bei der Entwicklung von kleineren Prototypen verwendet und auf Reifungsgrad/vorhandene Dokumentation/Verbreitung auf dem Markt/Skalierbarkeit untersucht. Beratung und Erstellung von Prototypen mit Java Open Source Frameworks. Vergleichen von unterschiedlichen Ansätzen. Konzeption von CMS.
Servlets JSP EJB Model 2(MVC) DBMS Struts Cocoon Object-Relational Brige OJB Tomcat
phix gmbh
München
1 Jahr 3 Monate
2000-10 - 2001-12

Internet-Dokumenten-Archiv.

Entwickler
Entwickler
Dokumente aller Art werden digitalisiert und in einem elektronischen Safe gespeichert. Damit hat der Benutzer jederzeit von jedem Ort den Zugriff zu seinen persönlichen Dokumenten übers Internet. Zusätzlich werden Services auf Basis dieser Dokumente realisiert. Das Archiv basiert auf XML und J2EE. Konzeption und Realisierung von hoch skalierbaren serverseitigen Komponenten für die XSL Transformationen. XSL Transformationen von XML nach HTML, XML, PDF und JavaScript. Cross-Browser Visualisierung von Dokumenten in HTML für die originalgetreue Anzeige und Drucken im/vom Browser. Framework für das Personalisieren der (D)HTML Anwendungeroberfläche. Integration von einem Testing Framework. Erstellen von einem Prototypen für die Anbindung des Archives an WAP.
BEA Weblogic Nokia WAP Server XSLT Processor Xalan XML Parsers DOM XML XSLT RDF SAX JSP Servlets EJB NetBeans HTML SAG Tamino HTTP J2EE
memIQ ag
München
1 Jahr 3 Monate
1999-06 - 2000-08

Software für rechnergestützte Lösungen für das Qualitätsmanagement in der Fertigung elektronischer Baugruppen und das Instandhaltungsmanagement.

Entwickler
Entwickler
Die Software deckt die Ablauforganisation der Instandhaltung der Fertigungsanlagen, bietet Online-Benutzerführung mit bildgestützten Arbeitsanweisungen, Verwaltung von Wartungsarbeiten, Protokollieren von Wartungsarbeiten, Ausfällen und Ausfallursachen, Materialverwaltung, Humanresources Verwaltung. Konzeption und Aufbau eines OO-Komponenten-Frameworks für die Erstellung der Client/Server Anwendungen. Erstellung von einer Client/Server DB-Anwendung für Windows mit diesem Framework. Datenbank Design. Portierung von 16 Bit Lösung und Desktop Datenbank nach 32 Bit und SQL Datenbank. Lösung. Konzeption und Implementierung eines modernes GUI für DB-Anwendung. Konzept, Aufbau und Verwaltung von Configurationsmanagement Systems.
Windows API Delphi 5 Borland BDE Interbase SQL92 CVS WinCVS
isoware gmbh
München
7 Monate
1998-11 - 1999-05

Intranet-Anwendung für Fahrzeughersteller. Das System dient zur Verwaltung von Bauteilbeziehungen.

Entwickler
Entwickler
Die Versuchsbauteile werden zusammen getestet. Dabei entstehen verschiedene Testergebnisse, abhängig von der Kombination der Bauteile. Das System protokolliert die Versuche, Bauteile-Beziehungen und erlaubt komplizierte Abfragen. Die Daten sind in SQL Datenbank gespeichert und sind über Intranet-Oberfläche zugänglich. Konzeption, Implementierung, Testen, Installation und Wartung. Datenbankdesign, sehr komplizierte SQL-Abfragen, Entwurf von HTML Oberfläche.
Oracle V8 Oracle Webserver 2.0 HTML JavaScript Perl DBI/DBD SQL PL-SQL
bmw ag
München
4 Monate
1998-07 - 1998-10

Internet Shop, Buchhandlung, System im Internet. Ein großes Projekt bei einem ISP. Realisierung von mehreren Teilen des Projektes wurden übernommen.

Entwickler
Entwickler
Entwicklung einer Schnittstelle vom Shop zum Buchhaltungssystem. Konvertierung der Daten aus der SQL Server Datenbank ins DTAUS Bank Format.
Perl REXX
cybernet ag
München
2 Monate
1998-06 - 1998-07

Intranet Abrechnungssystem von Software Projekten. Unterscheidung zwischen internen und externen Projekten. Ferientage.

Entwickler
Entwickler
Portierung von einer Oracle Form Anwendung in die Intranet-Plattform. GUI Design, JDBC Anbindung an bestehender Oracle Datenbank. Programmierung eines Applets.
Java 1.1 Swing JDBC PL/SQL ORACLE SQL
dynamic software gmbh
München
4 Monate
1998-03 - 1998-06

Tracking und Tracing System für Speditionen eines großen Elektronikkonzerns. Über Java Applet in Internet kann der Kunde den Lieferstatus seiner Ware einsehen.

Entwickler
Entwickler
Konzeption und Implementierung von einer 3-Tier Anwendung. Konzeption und Entwicklung einer serverseitigen Java-Applikation mit Schnittstellen zur ORACLE Datenbank über JDBC zu externen Speditionen über HTTP und HTML Parsing und zu Clientseitigen Applets über RMI.
Java 1.1 RMI JDBC ORACLE PL/SQL
Siemens
München
9 Monate
1997-06 - 1998-02

Intranet-Anwendung für Fahrzeughersteller. Entwicklung einer Intranet-Anwendung für die Lagerverwaltung von Versuchs-teilen in einer zentralen Oracle-Datenbank.

Entwickler JavaScript
Entwickler
Relationale Datenbank, Design und Entwicklung. Design der Web- Oberfläche, Berechtigungskonzept, Erstellen von Flowchart-Diagrammen.
ORACLE PL/SQL ORACLE WEB SERVER 2.0 Visio
JavaScript
bmw ag
München
2 Monate
1997-05 - 1997-06

Entwicklung von MS OFFICE Anwendungen in Visual Basic. Konvertieren von ASCII Files ins Excel Format

Entwickler
Entwickler
Erstellung eines Visual Basic Programm für das Excel.
MS Office Visual Basic Microsoft Excel
Dynamic Software GmbH
München
1 Jahr 9 Monate
1995-08 - 1997-04

Instandhaltungssoftware, Windows-Anwendung für die Verwaltung der Instandhaltungsmaßnahmen, Materialien. Protokollieren der Anlagen, Ausfälle. Benutzerverwaltung.

Entwickler
Entwickler
Implementieren von einer 16-Bit Windows Datenbank-Anwendung mit Desktop Datenbank Backend. Netzwerkfähigkeit einer Desktop-Datenbank für Windows-Anwendung.
Windows 3.1 Delphi 1 Borland BDE DBASE IV Borland Paradox
Isoware GmbH
München
1 Jahr 10 Monate
1992-01 - 1993-10

Lernsoftware für Hubschrauberpiloten mit dynamischer Graphic, Lernkursen, und Prüfungsmöglichkeiten.

Software-Entwickler PC Assembler
Software-Entwickler
Realisierung von dynamischer Graphic in Assembler für EGA/VGA Graphic Adapters.
MS DOS Turbo Pascal EGA VGA Graphic Adapter
PC Assembler
St. Petersburg

Aus- und Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung

Informatik-Studium an der Technischen Universität, St. Petersburg, Russland. Diplom: "Systemtechnik Ingenieur". Prädikat: "mit Auszeichnung" (75% beste Noten).

Position

Position

Senior Entwickler, Architektur, Tech. Lead

Kompetenzen

Kompetenzen

Top-Skills

Fullstack Web Development Consulting Communication Skills

Schwerpunkte

CDI

Aufgabenbereiche

verteiltes Team (Frankreich und München)

Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden

Agile at Scale
AngularJS
apache maven
Atlassian JIRA Agile
Bitbucket
Circuit Breaker
Docker
Eclipse
Elastic Search
FHIR Profile
GIT
GitLab
Grafana
HAPI FHIR
Hibernate
HL7 FHIR
IBM RSA
InfluxDB
IntelliJ
Jenkins
Jetty
JHipster
JUnit
Kafka
Liquibase
Maven
Mockito
Reactive Programming
Reactor
Redis
Refinement von Anforderungen
resilience4j
Scrum
Sonar
Spring
Spring Batch
Spring Boot
Spring Boot of Boots
Spring Cloud
Spring WebFlux
Subversion
Technische Analyse und Konzeption
TOSCA Testsuite
Vaadin
WebLogic
Wicket

Erfahrungen im Bereich:
Spezifikation, Analyse und Design, Test, Design und Programmierung von 3(4)-Tier Anwendungen, Client/Server Anwendungen, Anwendungen für Inter(ra)net- und Windows-Platformen, Systemprogrammierung, Design von relationalen Datenbanken, Object-Relationale Mapping (Hibernate), Ausführung Offshore/Nearshore Projekte

Methoden:
OOP, OOA, OOD, SCRUM, XP, UML Modeling, Offshore/Nearshore, strukturierte-, Ereignisgesteuerte-, visuelle-Programmierung, Aspekt orientierte Programmierung, Datenbanken Design und Modellierung, ER Modeling

Tools und IDEs:
Eclipse (viele Plugins), NetBeans, JBuilder, Visual Cafe for Java, Turbo Pascal, Turbo C, Power Designer, Delphi, XML Spy, Microsoft Excel (Visual Basic Debugger), Microsoft FrontPage, Diverse HTML Editoren, Visio, Together, TOAD, openSTA, UltraEdit, ANT, Maven, Visual Studio 5.0, Enterprise Architect, PL/SQL Developer, IntelliJ, Jenkins

Sourceverwaltung
Subversion, CVS, Perforce, PVCS, GIT

Produkte, Technologien und Platformen
JBoss, Tomcat, Weblogic, WebSphere, IBM Portal Server, Nokia WAP Server, Java SE/JEE (J2EE), FOP, IoC Spring, ORM Framework Hibernate, Glassfish

Protokolle & Middleware
RMI, HTTP, WAP, BDE, SOAP

APIs, J2EE/J2SE Standards und Frameworks
Vaadin, JSF(2), Seam, jBPM, Richfaces, Ajax, JPA, JDBC, Hibernate, EJB(3), Spring, Spring MVC, Spring Webflow, iText, Struts, JSP, HTML, JSTL, Servlets, JSP CustomTags, XML, Xalan, Xerces, XSLT, FO, Web Start, FOP, Jackson JSON, JQuery, Selenium, AXIS 1.x, AXIS 2, JAX-WS, JAXP, DOM, SAX, XPath, Quartz, SWING, JNDI, JUnit, POI, Jakarta Commons, HttpUnit, DBUnit, JUnit, JDIC, Applets, Windows API, Delphi Komponenten, BDE

Betriebssysteme

MacOS
MS-DOS
Programmiererfahrung in Turbo Pascal und C
SUN OS, Solaris
Anwender Erfahrung
Unix
Anwender Erfahrung
Windows
Anwendung- und Systemprogrammierung

Programmiersprachen

Angular
Assembler
1993 Low Level Programmierung von Graphic Adapter
Basic
1997 kleinerre MS Office Anwendungen
C
1998 Turbo C kleinere Anwendungen
dBase
1995-2000 Anwendungs-Programmieren zusammen mit Delphi
Delphi
1995-2000 mehrjährige Erfahrungen in BDE, zahlreiche Libraries, VCL, Componenten Programmierung
Forth
Grundkenntnisse
Fortran
1990 Programmierung während des Studiums für Großrechner
HTML
Java
Expertenkenntnisse Java SE, JEE
JavaScript
JBF
JEE
Paradox
1995-2000 Anwendungs-Programmieren zusammen mit Delphi
Pascal
1992-1993 viel Erfahrungen in DOS Graphischen Oberflächen Programmierung
Perl
CGI
PHP
CGI
PL/SQL
1998-1999 Web Applikationen mit Oracle App Server (PL/SQL Web Package).
SQL
TypeScript
UML
XSLT

Datenbanken

Access
BDE
CouchDb
Firebird
H2
HSQLDB
Interbase
MS SQL Server
MySQL
Oracle
Oracle Lite
Oracle 12c
Paradox
RBASE
Redis
Tamino
xBase

Datenkommunikation

HTTP
Internet, Intranet
REST
SOAP
SOAP Webservices
TCP/IP
WAP
Windows Netzwerk
WS mit SOAP / REST

Hardware

Mac
PC

Design / Entwicklung / Konstruktion

DDD

Branchen

Branchen

Automotive

seit 1997 mehrere WEB Applikationen sowie im technischen als auch im kaufmännischen Umfeld


Öffentlicher Recht

seit 2005 Gesundheitswesen, DMS Applikation

Dienstleistung

mehrjährige Arbeit bei Dienstleitungsfirmen

Offshore/Nearshore

viel Erfahrung als Projektleiter und On-Site Koordinator


IT/EDV

Anwendung- und Systemprogrammierung seit 1992

Internet

Anwendungsprogrammierung seit 2000

Medizin/Pflege

DMS Applikation in Gesundheitswesen (Öffentliches Recht), Entwicklung eines DMS für Pflegedienste


Maschinenbau

Entwicklung von "service-Management" und "strategische Instandhaltung" Applikationen.

 

Versicherung

Entwicklung Kunden Web Portalen. Seit 2010

Einsatzorte

Einsatzorte

München und Remote (+20km)
Deutschland, Schweiz, Österreich

Einsatzort: Grossraum München und Remote

möglich

Projekte

Projekte

11 Monate
2023-01 - 2023-11

Kommunikation in der Medizin.

Senior Entwickler, Consultant
Senior Entwickler, Consultant

Die Bestehende Verwaltung-Systeme der gesetzlichen Krankenkassen werden erweitert. Die Dokumente aus verschiedenen fachlichen Verfahren werden über Telematik Infrastruktur in Empfang genommen, geparsed, verarbeitet, validiert etc. und anschließend an das Krankenkassen Backend weitergegeben. 

Aus dem Backend werden die Antworten an die Leistungsebringer (Ärzte) zurückgesendet. 

Das Workflow wird mit einer Statemachine implementiert. Die Stetamachine basiert auf Kafka und Microservices. Microservices sind mit Springboot implementiert.



Spring boot Kafka Angular Postgres Hibernate bitbucket Microservices OpenShift Docker
AOK Systems
Remote
2 Jahre 5 Monate
2020-08 - 2022-12

Verplanung von linearen (TV) Contents für die Bereitstellung auf nichtlinearen Plattformen

Senior Software Entwickler, Berater Java Spring SpringBoot ...
Senior Software Entwickler, Berater

Die hochperfomante Generierung von Partner Plattform Orders anhand von verplanten Fernseher Ausstrahlungen, Verträgen, Rechten und Lizenzen. 

Automatisierte Berechnung der komplexen Konstellationen der Serien und Staffeln. 

Bereitstellen der Möglichkeiten für die Anwender in der Verplanungs Prozess manuell einzugreifen. Visualisierung von Orders in der UI mit der umfasenden Recherche. 

Microservices Architektur mit dem Einsatz von Spring Boot, Kafka, OpenSearch (Elastic) Debezium, Postgres, Angular.

Full remote team. Scrum mit 2 Wochen Sprints. 

Entwicklung, Architektur, Testing, Deployment Code Reviews.

Spring Boot Kafka POstgres Debezium Elastic Search Angular Kubernetes gitlab docker Atlassian JIRA Maven H2 Hibernate
Java Spring SpringBoot Kafka REST GraphQl SQL Elastic Search Spring Elastic Data Spring Kafka envers Liquibase Scrum JPA
ProSiebenSat1
Remote
8 Monate
2019-11 - 2020-06

Neuentwicklung bzw. Portierung von Lead Management Software für führendes internationales Autoleasing Konzern.

Entwicklung, Unterstützung der Entwickler und den Architekten, C Scrum Projektsprache English verteiltes Team (Frankreich und München)
Entwicklung, Unterstützung der Entwickler und den Architekten, C

Die bestehende legacy Software (Liferay) musste neu implementiert werden. Die legacy Software bestand aus mehreren Modulen. Ein Modul pro Kunde. Alle Module teilten eine Oracle Datenbank. Die Module hatten zum Teil unterschiedliche Funktionalitäten.

Die neue Software musste Microservices Architektur haben und aktuelle Technologien einsetzten. Spezifische Kunden Funktionalitäten mussten konsolidiert werden. Die Migration der Kunden erfolgte Schritt bei Schritt, so dass der Betrieb der legacy und neuer Software parallel sichergestellt werden musste. Legacy und neue Software haben auch in der Migration Phase gemeinsame Oracle Instanz geteilt.

Das Team war verteilt. Scrum Master und Entwickler in Deutschland. PO in Frankreich, Architekt in Guadeloupe. Konzern Management in Frankreich.

Spring boot JHipster Angular Git Oracle H2 Hibernate Jenkins Liquibase
Scrum Projektsprache English verteiltes Team (Frankreich und München)
Arval Deutschland GmbH
München / remote
9 Monate
2019-01 - 2019-09

Neuentwicklung Medikamenten Verordnungssoftware

Senior Entwickler, Consultant Scrum Reactive Programming Spring Boot of Boots ...
Senior Entwickler, Consultant

Zu entwickeln war Medikamenten Verordnung-Software (VoS) für Praxen und Krankenhäuser. Anwendung musste so designt werden, dass es ohne Anpassungen in sowie einer Cloud Umgebung als auch on Prem. Umgebung bei den Kunden ohne Internet Zugang lauffähig ist. 

 

Auf dem Backend wurde Spring Boot als Framework und Microservices Architektur ausgewählt. Als Browser Client wurde eine Angular Applikation entwickelt. Die Spring Boot Microservices können als standalone Prozesse deployed als auch in "embedded" mode als Module in einem Uber Jar Spring Boot Anwendung integriert werden. Uber Jar ist ein Prozess, der alle Module integriert.

 

Es wurde neue Spring WebFlux als Web Framework ausgewählt, mit der Absicht die Anwendung 100% reactive zu implementieren.

 

Ein großer Teil der Anwendung ist die Implementierung der KBV Vorgaben in Bereich Kommunikation mit Patienten Verwaltung Software. Die Vorgaben sind ab dem 2020 gesetzliche Pflicht. Die Vorgaben legen die Kommunikation Protokolle und die Verwendung von HL7 FHIR Standard als Transport Layer fest.

 

Für die Medikamenten Suche wurde Elastic Search ausgewählt.

 

Die Rolle im Projekt war Entwicklung, Unterstützung des Software Architekten und Steuerung des remote Teams in Rumänien.

 

Elastic Search Spring Boot HAPI FHIR Sonar Jenkins Reactor Spring WebFlux HL7 FHIR GitLab resilience4j Spring Cloud
Scrum Reactive Programming Spring Boot of Boots HL7 FHIR FHIR Profile Projekt Sprache English DDD Circuit Breaker
ifap GmbH / CGM AG
München
8 Monate
2018-05 - 2018-12

Weiterentwicklung von Online Shopping Realtime Rating

Senior Software Consultant JEE CDI Java ...
Senior Software Consultant

Weiterentwicklung und Bugfixing von diversen Backend Software Modulen von OSRR (Online Shop Realtime Rating). Kalkulation und Buchung der Kunden Loyalty-Punkten mit diversen Regeln. Das Online Rating und Rating in Batch Prozessen. Weiterentwicklung von Webservices. Entwicklung von Kafka Consumern.

Oracle 12c WebLogic IntelliJ Git Bitbucket Subversion Jenkins Spring Spring Batch TOSCA Testsuite JUnit Kafka apache maven Mockito
JEE CDI Java SOAP Webservices Scrum
payback GmbH
München
1 Jahr 5 Monate
2016-11 - 2018-03

Entwicklung eines Multibrand-Shops für Telekommunikationsanbieter

Senior Entwickler, Consultant Agile at Scale Scrum WS mit SOAP / REST
Senior Entwickler, Consultant
  • Multibrand-Shop. Automatische Erkennung der Marke. Ermittlung der Benutzer-Flows. Microservice Architektur.

Tätigkeiten:
Full-Stack-Webentwicklung, Unit-Tests und UI Tests, Build-Automatisierung mit Jenkins Pipelines, Release-Management,

Agile at Scale SCRUM Team mit ca. 25 Personen, Daily Moderation

Docker Spring Cloud AngularJS Mockito Maven GIT Jenkins Wicket TypeScript Hibernate Spring Boot IntelliJ Redis InfluxDB Grafana Sonar Protractor
Agile at Scale Scrum WS mit SOAP / REST
o2 Telefonica Germany GmbH & Co. OHG
München
1 Jahr 1 Monat
2015-10 - 2016-10

Assistenten und Formulare generisches Framework.

Senior Entwickler, Consultant.
Senior Entwickler, Consultant.
  • Java- Entwicklung eines generischen Frameworks für die Erstellung von kundenspezifischen Formularen und Assistenten.
RBF Vaadin JBF
Fiducia AG
1 Jahr
2014-10 - 2015-09

Bank Business Prozesse. Kreditvergabe. Fraud Detection

Scrum
  • Entwicklung Verwaltungsoberflächen für Prozess Konfiguration und Prozess Aufgaben. Service Schnittstellen zu Prozess Engine und Bank Backend. Testing.
Jetty Eclipse Atlassian JIRA Agile Vaadin IBM RSA RBF JBF JEE Spring Mockito
Scrum
Fiducia AG
München
3 Monate
2014-07 - 2014-09

Entwicklung einer Allianz-weiten Portal-Lösung.

Senior Entwickler, Consultant. SCRUM
Senior Entwickler, Consultant.
  • Entwicklung, Beratung. Konzepzion und Implementierung einer Content Migration Lösung für Allianz oneWeb Content Managent System.
Tomcat jboss json xml JEE Spring
SCRUM
Allianz AMOS
München
11 Monate
2013-07 - 2014-05

Entwicklung eines Prozesgesteuertes Webanwendung für BaFiN Controlling.

Senior Entwickler, Consultant.
Senior Entwickler, Consultant.
  • Entwicklung, Beratung. Web Lösung auf Basis von Activiti Process Management Framework und Vaadin Web Framework. Erweiterung des Prozess Defitions „on the fly“. Mail Tasks. Maven Umstruckturirung des Projektes, Nexus aufsetzen, Activiti Regression Tests. Spring Konfiguration.
Vaadin Tomcat Activiti MySql IntelliJ Spring
UniCredit Ag
München
1 Jahr 6 Monate
2012-07 - 2013-12

Entwicklung des neuen weltweiten Webauftritts der BMW AG.

Senior Entwickler, Consultant, Build Manager Scrum of Scrum.
Senior Entwickler, Consultant, Build Manager
  • [BMW & MINI] .digital. Entwicklung des neuen weltweiten Webauftritts der BMW AG. Multimandantenfähige Konzern-Webseite. Web Visual Car Configurator.
  • Scrum of Scrum. Teamgröße > 300 Personen.
  • Senior Entwickler, Build Manager.
Java EE Glassfish Oracle Apache JSF EJB Javascript HTML5 CSS jQuery Rest SOAP Maven Subversion GIT IntelliJ Jenkins HP-QC JIRA
Scrum of Scrum.
bmw ag
München
10 Monate
2011-09 - 2012-06

Entwicklung einer Allianz-weiten Portal-Lösung

Senior Entwickler SCRUM
Senior Entwickler
  • Konzeption und Entwicklung Allianz Suisse spezifischen Lösung auf Basis von Allianz standart Software Komponenten. Entwicklung einer generic Portal Formular Verarbeitung Lösung. JBoss Portlets, Rest Services. Koordination von Offshore Team. Das Projekt wurde in einem Scrum Team mit etwa 50 Personen realisiert.
Spring Spring MVC Eclipse REST JBOSS Maven GIT WSRP
SCRUM
Allianz AG
München
1 Jahr 1 Monat
2010-09 - 2011-09

Personal Finanzstatus Seite für registrierte Versicherung Kunden.

Senior Entwickler SCRUM
Senior Entwickler
  • Versicherung: Web Portal für registrierte Kunden. Alle Kunden Versicherungs-,Bank- und andere Verträge des Kunden werden übersichtlich innerhalb des Kundenportals zu Verfügung gestellt. Der Kunde hat zusätzlich eine Möglichkeit andere eigene Verträge (von anderen Banken und Versicherungen) einzugeben und bequem zu verwalten.
  • Neuentwicklung eines Finanzstatus Portlet, bestehend aus eine EAR Anwendung. Die GUI wurde mit Jquery als RIA Client implementiert. Die Daten wurden per REST Schnittstelle in JSON Format an den Client geschickt. REST Schnittstelle wurde als Spring MVC Web Anwendung innerhalb der EAR mit deployed. Kunden Verträge werden in einer Oracle Datenbank gecached. Das Projekt wurde in einem Scrum Team mit etwa 5 Personen realisiert.
WebSphere IBM Portal Server Spring Spring MVC Tomcat Eclipse REST JSON Jquery Jackson JDBC Oracle
SCRUM
Allianz AG
München
4 Monate
2010-05 - 2010-08

Social Networking Internet Web Site

Senior Entwickler
Senior Entwickler
  • Weiterentwicklung einer bestehenden Web Applikation. Insbesondere virtuelles Geschenke Shop, eine Photo Booth Funktion zum aufnehmen und Speichern von Fotos vom Webcam direkt ins Profil des Anwenders.
Struts JSP JPA JUNIT Spring Tiles GIT Flash
lokalisten gmbh
München
1 Jahr 10 Monate
2008-08 - 2010-05

Web Applikation für Kaufmännische Abwicklung zwischen den Produzenten und dem Abnehmer der Flugzeug-Triebwerke.

Entwicklung, Konzeption, Architektur, Beratung.
Entwicklung, Konzeption, Architektur, Beratung.
  • Erstellen von technischen Konzeption und Architektur. Domain Model Entwurf, Technologie Beratung, Entwicklung/Test AJAX Rich Client Applikation mit JSF/Richfaces/seam. Entwicklung und Integration der JBPM Prozessen in Web GUI. Altdaten Migration in die jBPM Prozesse. PDF Dokumente Generierung mit iText und SEAM pdf Tags. Import/Export Schnittstellen mit EJB3. JPA Mapping. Export der Daten aus Excell mit POI und JPA
JEE Eclipse JDBC SQL JBOSS jBPM JPA/Hibernate JSF Richfaces Seam Sql Server iText POI
EUROJET Turbo GmbH (T-Systems)
München
6 Monate
2008-02 - 2008-07

Internal Service Portal

Senior Developer
Senior Developer
  • JEE Entwicklung, Konzeption. Entwicklung eines Service Portals. Eingang, Registrierung, Parsing, Darstellung und Verwaltung von diversen Dokumenten insbesondere Abrechnungen. Entwicklung von Import/Export Schnittstellen, Entwicklung Web GUI, Persistence Schicht, Kommunikazion mit legacy Datenbanken.
JEE Oracle Eclipse Hibernate Tomcat JAX-WS Spring JDBC SQL Spring Webflow 2 JSP
Öffentlicher Dienst KVB
München
1 Jahr 7 Monate
2006-08 - 2008-02

Eigene Entwicklung

Nearshore Koordinator, Project Manager, QS
Nearshore Koordinator, Project Manager, QS
  • Spezifikation, Architektur, Nearshore Koordination, Qualitätskontrolle. In Zusammen Arbeit mit Pflegedienst Firma, wurde ein Produkt konzipiert und Entwickelt. Die "klassische" Client/Server Architektur. Realisiert in C#. MIt dem Einsatz von Nhibernate. Ich hatte die Rolle von Produkt Manager, Architekten, QS, Projektleiter und Nearshore Koordinators. Die Entwicklung fand in Nearshore Gebiet Minsk (Weißrusland). Momentan ist die Website in Vorbereitung. Für die Website wird Joomla eingesetzt.
Client/Server Visual Studio C# .NET 2.0 MySQl Firebird NHibernate Joomla
München - Minsk
2 Jahre 10 Monate
2005-05 - 2008-02

Dokumenten Management System

Senior Developer
Senior Developer
  • Design und Entwicklung Dokumenten Management Systems (DMS). Für die WEB GUI Entwicklung wurden JSF, JSP, XML/XSLT verwendet und zum Teil gemischt eingesetzt. Import Schnittstellen. Die Daten wurden aus diversen Datenquellen wie legacy Datenbank-Schemata, Filesystem oder über SOAP Schnittstelle importiert. Aufwendige SQL Abfragen (wegen nicht normierten DB Schemas). Asynchrones Dokumenten Import. Parallele Import Prozesse. Entwicklung eines Swing Client Applikation mit Deployment über WEB Start Technologie und die Integration an Windows Desktop (Anzeige von PDF Dokumenten). Web Service Schnittstelle von Swing Applikation zu DMS, am Anfang mit AXIS, später nach JAX-WS portiert. Das Generieren von PDF Dateien mit dem FOP auf dem Server. Generieren und versenden von Faxen über externen Dienstleiter mit einer SOAP Schnittstelle. Anwender Support.
JEE Oracle Eclipse Hibernate Tomcat Swing AXIS (SOAP) JAX-WS Spring JDBC SQL JSF XSLT FOP Webstart JDIC
Öffentlicher Dienst KVB
München
1 Jahr 2 Monate
2004-03 - 2005-04

Gebrauchtwagen-Internet-Portal (ERIC)

Senior Developer
Senior Developer
  • J2EE Architekt, Beratung, Design und Entwicklung von diversen serverseitigen Komponenten und Diensten. Export/Import Module aus Car4You und AutoScout24 Portalen. Entwicklung eines Moduls zur Verwaltung von großen Texten (> 4000 Zeichen) und Einbindung des Moduls in das System. Implementierung einer Database, Schema Update Mechanismus durch Patch - Skripten, DDL/SQL Skripten Ausführungsmodul, Modul für den Hibernate und der Database, Schema Vergleiche und Generierung der DDL Update Skripten. Konzept und Umsetzung der Eclipse Projektstruktur, Build Skripten, Eclipse Launch Configurations, Deployment Skripten.
Servlets JSP J2EE Eclipse Jakarta Apache APIs Oracle 9i JSTL Hibernate Tomcat Struts Linux
bmw ag
München
2 Jahre 2 Monate
2002-10 - 2004-11

Intranet-basiertes Archivsystem zur Erfassung und zur Veröffentlichung von Untersuchungsergebnissen sowie zur Verfolgung von Untersuchungsvorgängen.

Teamleiter
Teamleiter
  • Der Import und die Pflege von Untersuchungen (Aufträge und Ergebnisse), die Recherche und der Zugriff auf die archivierten Dokumente aus dem Untersuchungsbericht, statische Auswertung von Untersuchungen mit graphischer Darstellung sind Hauptmerkmale der Anwendung. Portierung des Logon Prozesses von PERL CGI Lösung auf J2EE Lösung. Anonyme Logon, Direct Access, Logon, Unterstützung einer proprietären CGI Session. (MODUA)
  • Beratung, Design der J2EE Lösung und Portierung des Systems von PERL nach J2EE. Das System wurde in den letzten 4 Jahren mit PERL Technologie entwickelt und wird von Kunden täglich eingesetzt. Die Aufgabe bestand darin, die laufende Anwendung in Schritten von PERL auf J2EE umzustellen, dabei musste die Funktionalität garantiert bleiben.
MS Office Visual Basic Microsoft Excel
bmw ag
München
7 Monate
2003-09 - 2004-03

Bereitstellung eines standardisierten Toolsets zur Unterstützung mehrerer Prozessketten in der technischen Entwicklung des Fahrzeuges.

Teamleiter
Teamleiter
  • Bereitstellung eines standardisierten Toolsets zur Unterstützung mehrerer Prozessketten in der technischen Entwicklung, um die erzielten Ergebnisse aus Einzelschritten abzusichern und sie nicht nur dem Ersteller der Prozesskettenschritte, sondern einem autorisierten Userkreis dauerhaft zugänglich zu machen. Die Absicherungsergebnisse müssen für ein Verarbeiten, Bewerten, Dokumentieren, Kommunizieren bereitgestellt werden. (MODULA)
  • Beratung, Design und Implementierung von diversen serverseitigen Komponenten (J2EE) in einer dreischichtigen Architektur (Swing Client -> Application Server -> Datenbank). Basis Services der Anwendung (Login, Session Verwaltung, Resourcen Verwaltung). Design und Implementierung von serverseitigen Job Scheduling Moduls (Asynchrone persistente Jobs mit Parameters, CRON Jobs, concurent Jobs). Integration von JUnit in Entwicklung und Test Prozess (verwendet für das Testen von SQL Statements).
Servlets JSP J2EE BEA Weblogic 6.1 Eclipse Jakarta Apache APIs Oracle 9i Swing RMI JNDI Quartz Enterprise Scheduler
bmw ag
München
8 Monate
2002-03 - 2002-10

Integrale Baustellenführung. Verwaltungsdatenbank-Anwendung für Baustellen.

Entwickler
Entwickler
Verwaltet werden die Aufträge, Personal-Arbeitszeiten, Materialien, Personal-Kosten und Bestellungen. Export/Import von Materialien- und Personal Stammdaten wurden anhand von Datei-Schnittstellen zu SAP realisiert. Weiterentwicklung von bestehenden DELPHI 6 Applikation. Bugfixing, Implementierung von neuen Funktionalitäten, Testen.
Borland Delphi 6 Oracle Lite 8 Direct Oracle Access Komponenten SQL TOAD PVCS
Siemens
Erlangen
5 Monate
2002-05 - 2002-09

Prüfung von Machbarkeit der Entwicklung von einem Content Management Systems mit der Verwendung von diversen Java Open Source Frameworks.

IT Consultant
IT Consultant
Für das zu entwickelnde System wurden zuerst die API/Technologien ausgewählt. Auf dem Markt vorhandene Java Open Source Frameworks wurden getestet. Die vorhandenen Frameworks wurden bei der Entwicklung von kleineren Prototypen verwendet und auf Reifungsgrad/vorhandene Dokumentation/Verbreitung auf dem Markt/Skalierbarkeit untersucht. Beratung und Erstellung von Prototypen mit Java Open Source Frameworks. Vergleichen von unterschiedlichen Ansätzen. Konzeption von CMS.
Servlets JSP EJB Model 2(MVC) DBMS Struts Cocoon Object-Relational Brige OJB Tomcat
phix gmbh
München
1 Jahr 3 Monate
2000-10 - 2001-12

Internet-Dokumenten-Archiv.

Entwickler
Entwickler
Dokumente aller Art werden digitalisiert und in einem elektronischen Safe gespeichert. Damit hat der Benutzer jederzeit von jedem Ort den Zugriff zu seinen persönlichen Dokumenten übers Internet. Zusätzlich werden Services auf Basis dieser Dokumente realisiert. Das Archiv basiert auf XML und J2EE. Konzeption und Realisierung von hoch skalierbaren serverseitigen Komponenten für die XSL Transformationen. XSL Transformationen von XML nach HTML, XML, PDF und JavaScript. Cross-Browser Visualisierung von Dokumenten in HTML für die originalgetreue Anzeige und Drucken im/vom Browser. Framework für das Personalisieren der (D)HTML Anwendungeroberfläche. Integration von einem Testing Framework. Erstellen von einem Prototypen für die Anbindung des Archives an WAP.
BEA Weblogic Nokia WAP Server XSLT Processor Xalan XML Parsers DOM XML XSLT RDF SAX JSP Servlets EJB NetBeans HTML SAG Tamino HTTP J2EE
memIQ ag
München
1 Jahr 3 Monate
1999-06 - 2000-08

Software für rechnergestützte Lösungen für das Qualitätsmanagement in der Fertigung elektronischer Baugruppen und das Instandhaltungsmanagement.

Entwickler
Entwickler
Die Software deckt die Ablauforganisation der Instandhaltung der Fertigungsanlagen, bietet Online-Benutzerführung mit bildgestützten Arbeitsanweisungen, Verwaltung von Wartungsarbeiten, Protokollieren von Wartungsarbeiten, Ausfällen und Ausfallursachen, Materialverwaltung, Humanresources Verwaltung. Konzeption und Aufbau eines OO-Komponenten-Frameworks für die Erstellung der Client/Server Anwendungen. Erstellung von einer Client/Server DB-Anwendung für Windows mit diesem Framework. Datenbank Design. Portierung von 16 Bit Lösung und Desktop Datenbank nach 32 Bit und SQL Datenbank. Lösung. Konzeption und Implementierung eines modernes GUI für DB-Anwendung. Konzept, Aufbau und Verwaltung von Configurationsmanagement Systems.
Windows API Delphi 5 Borland BDE Interbase SQL92 CVS WinCVS
isoware gmbh
München
7 Monate
1998-11 - 1999-05

Intranet-Anwendung für Fahrzeughersteller. Das System dient zur Verwaltung von Bauteilbeziehungen.

Entwickler
Entwickler
Die Versuchsbauteile werden zusammen getestet. Dabei entstehen verschiedene Testergebnisse, abhängig von der Kombination der Bauteile. Das System protokolliert die Versuche, Bauteile-Beziehungen und erlaubt komplizierte Abfragen. Die Daten sind in SQL Datenbank gespeichert und sind über Intranet-Oberfläche zugänglich. Konzeption, Implementierung, Testen, Installation und Wartung. Datenbankdesign, sehr komplizierte SQL-Abfragen, Entwurf von HTML Oberfläche.
Oracle V8 Oracle Webserver 2.0 HTML JavaScript Perl DBI/DBD SQL PL-SQL
bmw ag
München
4 Monate
1998-07 - 1998-10

Internet Shop, Buchhandlung, System im Internet. Ein großes Projekt bei einem ISP. Realisierung von mehreren Teilen des Projektes wurden übernommen.

Entwickler
Entwickler
Entwicklung einer Schnittstelle vom Shop zum Buchhaltungssystem. Konvertierung der Daten aus der SQL Server Datenbank ins DTAUS Bank Format.
Perl REXX
cybernet ag
München
2 Monate
1998-06 - 1998-07

Intranet Abrechnungssystem von Software Projekten. Unterscheidung zwischen internen und externen Projekten. Ferientage.

Entwickler
Entwickler
Portierung von einer Oracle Form Anwendung in die Intranet-Plattform. GUI Design, JDBC Anbindung an bestehender Oracle Datenbank. Programmierung eines Applets.
Java 1.1 Swing JDBC PL/SQL ORACLE SQL
dynamic software gmbh
München
4 Monate
1998-03 - 1998-06

Tracking und Tracing System für Speditionen eines großen Elektronikkonzerns. Über Java Applet in Internet kann der Kunde den Lieferstatus seiner Ware einsehen.

Entwickler
Entwickler
Konzeption und Implementierung von einer 3-Tier Anwendung. Konzeption und Entwicklung einer serverseitigen Java-Applikation mit Schnittstellen zur ORACLE Datenbank über JDBC zu externen Speditionen über HTTP und HTML Parsing und zu Clientseitigen Applets über RMI.
Java 1.1 RMI JDBC ORACLE PL/SQL
Siemens
München
9 Monate
1997-06 - 1998-02

Intranet-Anwendung für Fahrzeughersteller. Entwicklung einer Intranet-Anwendung für die Lagerverwaltung von Versuchs-teilen in einer zentralen Oracle-Datenbank.

Entwickler JavaScript
Entwickler
Relationale Datenbank, Design und Entwicklung. Design der Web- Oberfläche, Berechtigungskonzept, Erstellen von Flowchart-Diagrammen.
ORACLE PL/SQL ORACLE WEB SERVER 2.0 Visio
JavaScript
bmw ag
München
2 Monate
1997-05 - 1997-06

Entwicklung von MS OFFICE Anwendungen in Visual Basic. Konvertieren von ASCII Files ins Excel Format

Entwickler
Entwickler
Erstellung eines Visual Basic Programm für das Excel.
MS Office Visual Basic Microsoft Excel
Dynamic Software GmbH
München
1 Jahr 9 Monate
1995-08 - 1997-04

Instandhaltungssoftware, Windows-Anwendung für die Verwaltung der Instandhaltungsmaßnahmen, Materialien. Protokollieren der Anlagen, Ausfälle. Benutzerverwaltung.

Entwickler
Entwickler
Implementieren von einer 16-Bit Windows Datenbank-Anwendung mit Desktop Datenbank Backend. Netzwerkfähigkeit einer Desktop-Datenbank für Windows-Anwendung.
Windows 3.1 Delphi 1 Borland BDE DBASE IV Borland Paradox
Isoware GmbH
München
1 Jahr 10 Monate
1992-01 - 1993-10

Lernsoftware für Hubschrauberpiloten mit dynamischer Graphic, Lernkursen, und Prüfungsmöglichkeiten.

Software-Entwickler PC Assembler
Software-Entwickler
Realisierung von dynamischer Graphic in Assembler für EGA/VGA Graphic Adapters.
MS DOS Turbo Pascal EGA VGA Graphic Adapter
PC Assembler
St. Petersburg

Aus- und Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung

Informatik-Studium an der Technischen Universität, St. Petersburg, Russland. Diplom: "Systemtechnik Ingenieur". Prädikat: "mit Auszeichnung" (75% beste Noten).

Position

Position

Senior Entwickler, Architektur, Tech. Lead

Kompetenzen

Kompetenzen

Top-Skills

Fullstack Web Development Consulting Communication Skills

Schwerpunkte

CDI

Aufgabenbereiche

verteiltes Team (Frankreich und München)

Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden

Agile at Scale
AngularJS
apache maven
Atlassian JIRA Agile
Bitbucket
Circuit Breaker
Docker
Eclipse
Elastic Search
FHIR Profile
GIT
GitLab
Grafana
HAPI FHIR
Hibernate
HL7 FHIR
IBM RSA
InfluxDB
IntelliJ
Jenkins
Jetty
JHipster
JUnit
Kafka
Liquibase
Maven
Mockito
Reactive Programming
Reactor
Redis
Refinement von Anforderungen
resilience4j
Scrum
Sonar
Spring
Spring Batch
Spring Boot
Spring Boot of Boots
Spring Cloud
Spring WebFlux
Subversion
Technische Analyse und Konzeption
TOSCA Testsuite
Vaadin
WebLogic
Wicket

Erfahrungen im Bereich:
Spezifikation, Analyse und Design, Test, Design und Programmierung von 3(4)-Tier Anwendungen, Client/Server Anwendungen, Anwendungen für Inter(ra)net- und Windows-Platformen, Systemprogrammierung, Design von relationalen Datenbanken, Object-Relationale Mapping (Hibernate), Ausführung Offshore/Nearshore Projekte

Methoden:
OOP, OOA, OOD, SCRUM, XP, UML Modeling, Offshore/Nearshore, strukturierte-, Ereignisgesteuerte-, visuelle-Programmierung, Aspekt orientierte Programmierung, Datenbanken Design und Modellierung, ER Modeling

Tools und IDEs:
Eclipse (viele Plugins), NetBeans, JBuilder, Visual Cafe for Java, Turbo Pascal, Turbo C, Power Designer, Delphi, XML Spy, Microsoft Excel (Visual Basic Debugger), Microsoft FrontPage, Diverse HTML Editoren, Visio, Together, TOAD, openSTA, UltraEdit, ANT, Maven, Visual Studio 5.0, Enterprise Architect, PL/SQL Developer, IntelliJ, Jenkins

Sourceverwaltung
Subversion, CVS, Perforce, PVCS, GIT

Produkte, Technologien und Platformen
JBoss, Tomcat, Weblogic, WebSphere, IBM Portal Server, Nokia WAP Server, Java SE/JEE (J2EE), FOP, IoC Spring, ORM Framework Hibernate, Glassfish

Protokolle & Middleware
RMI, HTTP, WAP, BDE, SOAP

APIs, J2EE/J2SE Standards und Frameworks
Vaadin, JSF(2), Seam, jBPM, Richfaces, Ajax, JPA, JDBC, Hibernate, EJB(3), Spring, Spring MVC, Spring Webflow, iText, Struts, JSP, HTML, JSTL, Servlets, JSP CustomTags, XML, Xalan, Xerces, XSLT, FO, Web Start, FOP, Jackson JSON, JQuery, Selenium, AXIS 1.x, AXIS 2, JAX-WS, JAXP, DOM, SAX, XPath, Quartz, SWING, JNDI, JUnit, POI, Jakarta Commons, HttpUnit, DBUnit, JUnit, JDIC, Applets, Windows API, Delphi Komponenten, BDE

Betriebssysteme

MacOS
MS-DOS
Programmiererfahrung in Turbo Pascal und C
SUN OS, Solaris
Anwender Erfahrung
Unix
Anwender Erfahrung
Windows
Anwendung- und Systemprogrammierung

Programmiersprachen

Angular
Assembler
1993 Low Level Programmierung von Graphic Adapter
Basic
1997 kleinerre MS Office Anwendungen
C
1998 Turbo C kleinere Anwendungen
dBase
1995-2000 Anwendungs-Programmieren zusammen mit Delphi
Delphi
1995-2000 mehrjährige Erfahrungen in BDE, zahlreiche Libraries, VCL, Componenten Programmierung
Forth
Grundkenntnisse
Fortran
1990 Programmierung während des Studiums für Großrechner
HTML
Java
Expertenkenntnisse Java SE, JEE
JavaScript
JBF
JEE
Paradox
1995-2000 Anwendungs-Programmieren zusammen mit Delphi
Pascal
1992-1993 viel Erfahrungen in DOS Graphischen Oberflächen Programmierung
Perl
CGI
PHP
CGI
PL/SQL
1998-1999 Web Applikationen mit Oracle App Server (PL/SQL Web Package).
SQL
TypeScript
UML
XSLT

Datenbanken

Access
BDE
CouchDb
Firebird
H2
HSQLDB
Interbase
MS SQL Server
MySQL
Oracle
Oracle Lite
Oracle 12c
Paradox
RBASE
Redis
Tamino
xBase

Datenkommunikation

HTTP
Internet, Intranet
REST
SOAP
SOAP Webservices
TCP/IP
WAP
Windows Netzwerk
WS mit SOAP / REST

Hardware

Mac
PC

Design / Entwicklung / Konstruktion

DDD

Branchen

Branchen

Automotive

seit 1997 mehrere WEB Applikationen sowie im technischen als auch im kaufmännischen Umfeld


Öffentlicher Recht

seit 2005 Gesundheitswesen, DMS Applikation

Dienstleistung

mehrjährige Arbeit bei Dienstleitungsfirmen

Offshore/Nearshore

viel Erfahrung als Projektleiter und On-Site Koordinator


IT/EDV

Anwendung- und Systemprogrammierung seit 1992

Internet

Anwendungsprogrammierung seit 2000

Medizin/Pflege

DMS Applikation in Gesundheitswesen (Öffentliches Recht), Entwicklung eines DMS für Pflegedienste


Maschinenbau

Entwicklung von "service-Management" und "strategische Instandhaltung" Applikationen.

 

Versicherung

Entwicklung Kunden Web Portalen. Seit 2010

Vertrauen Sie auf Randstad

Im Bereich Freelancing
Im Bereich Arbeitnehmerüberlassung / Personalvermittlung

Fragen?

Rufen Sie uns an +49 89 500316-300 oder schreiben Sie uns:

Das Freelancer-Portal

Direktester geht's nicht! Ganz einfach Freelancer finden und direkt Kontakt aufnehmen.