Oracle Data Warehouse Architekt, Senior Consultant
Aktualisiert am 03.05.2024
Profil
Freiberufler / Selbstständiger
Remote-Arbeit
Verfügbar ab: 05.05.2024
Verfügbar zu: 35%
davon vor Ort: 100%
Datawarehouse
Data Science
Entwicklungsleitung
Agile Softwareentwicklung
Oracle
Deutsch
muttersprachlich
Englisch
verhandlungssicher

Einsatzorte

Einsatzorte

Deutschland, Österreich, Schweiz
möglich

Projekte

Projekte

6 Jahre 4 Monate
2018-01 - heute

ARCHITEKTURKONZEPTION UND AUFBAU EINER DWH/BI-UMGEBUNG

ARCHITEKTURKONZEPTION UND AUFBAU EINER DWH/BI-UMGEBUNG. ANFORDERUNGSANALYSE, KONZEPTION, UMSETZUNG UND COACHING

Aufgaben:

  • Data Warehouse Architektur und Implementation
  • Data Vault 2.0 Architektur und Modellierung
  • Coaching Moderne Entwicklungsmethoden
  • Oracle Data Integrator(ODI), Skripting mit Groovy, Erstellung und Anpassung von Knowledge Modulen
  • DWH Unit Testing mit ODI, git und Jenkins
UNGENANNTE BUNDESBEHÖRDE
1 Jahr 4 Monate
2016-09 - 2017-12

ARCHITEKTURKONZEPTION UND AUFBAU EINER DWH/BI-UMGEBUNG

ARCHITEKTURKONZEPTION UND AUFBAU EINER DWH/BI-UMGEBUNG FüR DIE AUSWERTUNG VON STEUER- UND FINANZDATEN (CRS BI). ANFORDERUNGSANALYSE, KONZEPTION, UMSETZUNG UND COACHING DER BI-ENTWICKLERGRUPPE

Aufgaben:

  • Data Warehouse Architektur und Implementation
  • Data Vault 2.0 Architektur und Modellierung
  • Oracle Data Integrator(ODI), Skripting mit Groovy, Erstellung und Anpassung von Knowledge Modulen
  • FATCA und CRS Datenmodelle
ITZ BUND
8 Monate
2016-12 - 2017-07

AUFBAU EINER DWH/BI-UMGEBUNG IN DER CLOUD UND ABLÖSUNG DER ON PREMISE-ALTSYSTEME

  • Business Intelligence Architektur und Implementation
  • Oracle Business Intelligence Cloud Service (BICS), Oracle Database Cloud Service
  • OTBI Coaching
  • Apache Spark Architektur
  • Oracle HCM Fusion Datenmodelle
DNV GL
4 Jahre
2013-01 - 2016-12

ERARBEITUNG VON STRATEGIEN UND MAßNAHMEN

ERARBEITUNG VON STRATEGIEN UND MAßNAHMEN ZUR OPTIMIERUNG DES RECHNUNGSWESENS DER DB SCHENKER RAIL. PERFORMANCE TUNING EINES ORACLE OLTP SYSTEMS

Aufgaben:

  • Oracle Datenbank 11g
  • Performance Analyse und Tuning:
    • ASH
    • ADDM
    • Partitionierung
    • OLTP Compression
    • SQL Tuning
DEUTSCHE BAHN SYSTEL
7 Monate
2016-03 - 2016-09

TECHNICAL LEAD DWH-IMPLEMENTIERUNG

TECHNICAL LEAD DWH-IMPLEMENTIERUNG FüR DAS PROJEKT ZUSAMMENFüHRUNG VON UNTERNEHMENSTEILEN IM DWH

Aufgaben:

  • Data Warehouse Architektur und Implementation
  • Oracle Warehouse Builder(OWB)
  • Oracle RDBMS SQL, PL/SQL Entwicklung
  • OWB zu IBM DataStage Migration
  • BSM BAIS und FINREP Bank-fachliche Anforderungen
ING DIBA
6 Monate
2016-02 - 2016-07

TEILPROJEKTLEITUNG (DWH) FÜR FINREP REPORTING. AUFBAU DES BAIS-REPORTING-DATAMARTS

  • Konzeption und Umsetzung des BAIS-DWH
  • Abstimmung und Dokumentation fachlicher Anforderungen nach Interviews und durch Analyse vorhandener Altsysteme
  • Data Warehouse Architektur und Konzeption
  • Oracle DB 12g, 12c, Oracle Warehouse Builder(OW
COMMERZFINANZ
3 Monate
2015-12 - 2016-02

ENTWICKLUNG EINES ENTERPRISE SECURITY KONZEPTES

ENTWICKLUNG EINES ENTERPRISE SECURITY KONZEPTES FüR DEN PRIVILEGIERTEN ZUGRIFF AUF SENSITIVE DATEN

Aufgaben:

  • Oracle RDBMS 11g, 12c Advanced Security und Auditing
  • Cloud Control 12c, RAC, DataGuard
  • Oracle Enterprise Security (EUS)
  • Oracle Wallets und SSL PKI 2
  • Oracle Unified Directory
  • Microsoft Active Directory, CA und Kerberos
  • Puppet
  • IBM Guardium
EOS
2 Monate
2015-10 - 2015-11

ORACLE-DATENBANKADMINISTRATOREN UND ENTWICKLER-SCHULUNGEN FüR MITARBEITER

  • Oracle Datenbank 12c
  • Oracle Datenbank Architektur
  • Oracle Datenbankadminstration und Best Practices im Allgemeinen
  • Schulung, Coaching
STATISTISCHES LANDESAMT KIEL
8 Monate
2015-04 - 2015-11

OPTIMIERUNG VON ORACLE DATENBANKEN FüR DEN SAP BETRIEB

  • Oracle RDBMS 11g, 12c Betriebs- und Aufbaukonzepte
  • Oracle Optimierung für SAP Basis und DWH
  • Oracle ASM auf IBM SVC und EMC VPlex
  • SLES Linux Optimierung für Grid Infrastructure
  • SAP Business Objects
  • Oracle und SAP Security
  • PostgreSQL - Mitarbeiterschulungen
EDEKA LUNAR
3 Monate
2015-01 - 2015-03

AUFBAU EINER TECHNISCHEN PLATTFORM FüR DEN DATENAUSTAUSCH ZWISCHEN KABEL DEUTSCHLAND UND VODAFONE

  • Datenmodellierung
  • Konzeptionierung im DWH-Umfeld
  • PL/SQL Modellierung
  • Verschlüsselung
  • UNIX, Python, Skripting
  • Oracle Exadata Plattform, ZFS Storage Appliance, Engineered Systems
  • DataGuard und Golden Gate
KABEL DEUTSCHLAND
3 Monate
2014-10 - 2014-12

AUFBAU EINER REPOSITORY-DATENBANK

AUFBAU EINER REPOSITORY-DATENBANK ZUR KATALOGISIERUNG UND VERWALTUNG VON METADATATEN ÜBER DICTIONARY- UND STAGING-OBJEKTE IM DATA WAREHOUSE. PROJEKTLEITUNG, KONZEPTION UND UMSETZUNG

Aufgaben:

  • Datenmodellierung
  • Tableau Server
  • DWH-Metadaten-Management und Konzeptionierung im DWH-Umfeld
  • PL/SQL Entwicklung, Table API
  • UNIX, Python, Skripting
KABEL DEUTSCHLAND
6 Monate
2014-04 - 2014-09

PROJEKTLEITUNG AUFBAU NEUER BUSINESS INTELLIGENCE TEST- UND ENTWICKLUNGSUMGEBUNGEN

PROJEKTLEITUNG AUFBAU NEUER BUSINESS INTELLIGENCE TEST- UND ENTWICKLUNGSUMGEBUNGEN IM EXADATA-UMFELD MIT ZS-STORAGE-PLATTFORMEN UNTER VERWENDUNG VON KLON-MECHANISMEN. ABLÖSUNG DER BISHERIGEN STORAGE-PLATTFORM

Aufgaben:

  • Oracle Exadata, Hybrid Columnar(HCC) Compression, Infiniband (IB)
  • Oracle ZS Appliance, SMU, Performance-Optimierung, Skripting
  • Konzept-Erstellung, Oracle Best Practices im Allgemeinen
  • Oracle Datenbank, Linux und Storage Performance, dNFS, dtrace
  • UNIX, Python, PL/SQL Entwicklung
KABEL DEUTSCHLAND
1 Jahr 1 Monat
2013-05 - 2014-05

OPTIMIERUNG VON GESCHÄFTSPROZESSEN IM ZENTRALEN DATA WAREHOUSE

  • Erstellung von fachlichen und technischen Konzepten zur Konsolidierung
  • Entwurf von Data Marts
  • Teilprojektleitung
COMMERZFINANZ
4 Monate
2013-12 - 2014-03

SCHULUNG VON ORACLE-DATENBANKADMINISTRATOREN SOWIE PRAKTISCHE UNTERSTÜTZUNG BEI DATENBANK-MIGRATIONEN

  • Oracle Datenbank 11g
  • Oracle Datenbankadminstration und Best Practices
  • Mitarbeiterschulung und Beratung in DBA-Themen vor Ort
STATISTISCHES LANDESAMT HAMBURG
6 Monate
2013-01 - 2013-06

TECHNISCHES UPGRADE KOMBINIERTER LADUNGSVERKEHR (LPK)

  • Supervision Technisches Upgrade komplexer Verfahren
  • Oracle RDBMS 10,11
  • Oracle Solaris 10
  • Oracle Fusion Middleware 12c
  • Forms und Reports 11, Aufbau Entwicklungsumgebung, Deployment-Prozess
  • PL/SQL, XML, MQ-Series, Connect:Direct, PL/SQL, z/OS (CICS), OTG
  • Windows Vista (Bahn BKU)
  • Dokumentation dertechnischen Architektur
  • Interne Weiterbildung der Oracle-Entwickler DEUTSCHE BAHN SYSTEL 04/2013 – 05/2013 | Q-Perior DATENBANK-TUNING UND REPORT-OPTIMIERUNG FIRMENKUNDEN-WAREHOUSE DER DEUTSCHEN BAHN PERSONENVERKEHR (ELOK-FIKU)
  • Oracle Datenbank 11g
  • Performance Analyse und Tuning
  • Oracle Siebel CRM 7, 8
  • Oracle Business Intelligence 11g
DEUTSCHE BAHN SYSTEL

Aus- und Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung

  • Abitur
  • Teilstudium der Informatik (Uni)

ZERTIFIZIERUNGEN

  • Oracle DBA Kurse und Zertifizierung DWH und DBA
  • Oracle University OLAP Kurse
  • Oracle University Oracle Warehouse Builder Kurse
  • Trivadis High Availability Training
  • Trivadis PL/SQL Performance Tuning Training
  • Oracle Database Security Auditing
  • Englisch ICAO Level 6

Kompetenzen

Kompetenzen

Top-Skills

Datawarehouse Data Science Entwicklungsleitung Agile Softwareentwicklung Oracle

Aufgabenbereiche

BERATUNGSLEISTUNG

  • Agiles Data Warehouse
  • Projektmanagement und Kommunikation mit modernen Methoden
  • Design, Konzeption und Review von Data-Warehouse und BusinessIntelligence-Umgebungen
  • Untersuchung von Datenbank- und Unternehmenssicherheit
  • Performance Tuning für SQL, Datenbank und Data Warehouse
  • Training und Coaching

Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden

  • Data Warehouse Projekte
  • Data Warehouse Performance Tuning
  • Oracle Performance Tuning
  • Oracle Database 8, 9i, 10g, 11gR2, 12
  • Oracle Database Migration
  • Oracle Real Application Cluster RAC HA-Architekturen
  • Oracle Flashback & Recovery Manager (RMAN), Data Guard
  • Standby Database Maximum Availability Architecture
  • Oracle Internet Directory (LDAP) OID
  • Oracle Enterprise Security, PKI, Smartcards
    Oracle Application Server IAS
  • Oracle Unicode Migration 
  • Oracle Exadata
  • Oracle ZFS Appliance
 
METHODEN UND TOOLS
  • Konzeption von IT-Projekten nach Analyse fachlicher Anforderungen
  • Oracle BI Cloud und Big Data Integration
  • Datenmodellierung, DWH-Architektur, Data Vault 2.0, Agiles Data Warehouse
  • Automatisiertes DWH mit ODI, Groovy, git und Unit Tests
  • Oracle Exadata Implementation und Tuning
  • Data Warehouse Performance Tuning, (PL-/)SQL-Performanceanalyse und Optimierung
  • Scrum-Methodik und Atlassian-Tools (JIRA, Confluence)
  • ETL-Tools: Oracle Warehouse Builder (OWB), Oracle Data Integrator (ODI), IBM DataStage, OLAP, Design von ETL-Prozessen
  • Datamart-Design und Darstellung mit OBIEE (Oracle BI Suite), Tableau Server und Pentaho Analytics
  • Big Data DWH Integration
  • Schulungen in den Themen DBA, DWH und Security
  • Oracle-Senior-DBA-Skills (Oracle 8i-12c, RAC, DataGuard, Oracle Maximum Availability Architecture, Workload Management, ClusterWare, RMAN, verteilte Umgebungen, Advanced Replication, Cloud Control, Partitioning, Tuning)
  • Entwicklung in PL/SQL, APEX, SQL, OWB/ODI, Python und Shell, sowie mit Eclipse, CVS, SVN, git, Jenkins, Bamboo und stash
  • Database Security und Auditing
  • Oracle Internet Directory (OID),Oracle Unified Directory (OUD)/ LDAP/AD Integration / Oracle Identity Manger/ PKI/SSL-Infrastruktur, Kerberos, Microsoft Active Directory
  • MySQL und PostgreSQL inkl. Clustering und Replikation
  • UNIX: Solaris 8-11, Linux (RHEL, SLES, Ubuntu), FreeBSD, Shell/Bash: langjährige Erfahrung und flüssiger Umgang
  • Linux Enterprise Security, (Free)IPA
  • Fusion Middleware und WebObjects
  • Virtualisierung: Solaris Zonen, HBA, PVE, Oracle VM, VMWare

BERUFSERFAHRUNG

2003

  • Geschäftsführer und Senior Berater der (Name gerne auf Anfrage)
 

2000

  • Geschäftsführer (Name gerne auf Anfrage)
 

1998

  • Datenbankentwickler Tomorrow Focus Internet AG

1995

  • Datenbankadministrator SPIEGEL Verlag

1993

  • UNIX-Supporter Uni Hamburg

Betriebssysteme

Linux
Mac OS
Solaris
UNIX
Windows

Programmiersprachen

Perl
PL/SQL
Python
Scriptsprachen
Shell

Datenbanken

MySQL
ODBC
Oracle
OWB
PL/SQL
Postgres
SQL

Datenkommunikation

OCI / SQLNet
SNMP
TCP/IP

Design / Entwicklung / Konstruktion

OWB
PL/SQL

Branchen

Branchen

Industrie
Forschung
Banken
Telekommunikation
Handel

Einsatzorte

Einsatzorte

Deutschland, Österreich, Schweiz
möglich

Projekte

Projekte

6 Jahre 4 Monate
2018-01 - heute

ARCHITEKTURKONZEPTION UND AUFBAU EINER DWH/BI-UMGEBUNG

ARCHITEKTURKONZEPTION UND AUFBAU EINER DWH/BI-UMGEBUNG. ANFORDERUNGSANALYSE, KONZEPTION, UMSETZUNG UND COACHING

Aufgaben:

  • Data Warehouse Architektur und Implementation
  • Data Vault 2.0 Architektur und Modellierung
  • Coaching Moderne Entwicklungsmethoden
  • Oracle Data Integrator(ODI), Skripting mit Groovy, Erstellung und Anpassung von Knowledge Modulen
  • DWH Unit Testing mit ODI, git und Jenkins
UNGENANNTE BUNDESBEHÖRDE
1 Jahr 4 Monate
2016-09 - 2017-12

ARCHITEKTURKONZEPTION UND AUFBAU EINER DWH/BI-UMGEBUNG

ARCHITEKTURKONZEPTION UND AUFBAU EINER DWH/BI-UMGEBUNG FüR DIE AUSWERTUNG VON STEUER- UND FINANZDATEN (CRS BI). ANFORDERUNGSANALYSE, KONZEPTION, UMSETZUNG UND COACHING DER BI-ENTWICKLERGRUPPE

Aufgaben:

  • Data Warehouse Architektur und Implementation
  • Data Vault 2.0 Architektur und Modellierung
  • Oracle Data Integrator(ODI), Skripting mit Groovy, Erstellung und Anpassung von Knowledge Modulen
  • FATCA und CRS Datenmodelle
ITZ BUND
8 Monate
2016-12 - 2017-07

AUFBAU EINER DWH/BI-UMGEBUNG IN DER CLOUD UND ABLÖSUNG DER ON PREMISE-ALTSYSTEME

  • Business Intelligence Architektur und Implementation
  • Oracle Business Intelligence Cloud Service (BICS), Oracle Database Cloud Service
  • OTBI Coaching
  • Apache Spark Architektur
  • Oracle HCM Fusion Datenmodelle
DNV GL
4 Jahre
2013-01 - 2016-12

ERARBEITUNG VON STRATEGIEN UND MAßNAHMEN

ERARBEITUNG VON STRATEGIEN UND MAßNAHMEN ZUR OPTIMIERUNG DES RECHNUNGSWESENS DER DB SCHENKER RAIL. PERFORMANCE TUNING EINES ORACLE OLTP SYSTEMS

Aufgaben:

  • Oracle Datenbank 11g
  • Performance Analyse und Tuning:
    • ASH
    • ADDM
    • Partitionierung
    • OLTP Compression
    • SQL Tuning
DEUTSCHE BAHN SYSTEL
7 Monate
2016-03 - 2016-09

TECHNICAL LEAD DWH-IMPLEMENTIERUNG

TECHNICAL LEAD DWH-IMPLEMENTIERUNG FüR DAS PROJEKT ZUSAMMENFüHRUNG VON UNTERNEHMENSTEILEN IM DWH

Aufgaben:

  • Data Warehouse Architektur und Implementation
  • Oracle Warehouse Builder(OWB)
  • Oracle RDBMS SQL, PL/SQL Entwicklung
  • OWB zu IBM DataStage Migration
  • BSM BAIS und FINREP Bank-fachliche Anforderungen
ING DIBA
6 Monate
2016-02 - 2016-07

TEILPROJEKTLEITUNG (DWH) FÜR FINREP REPORTING. AUFBAU DES BAIS-REPORTING-DATAMARTS

  • Konzeption und Umsetzung des BAIS-DWH
  • Abstimmung und Dokumentation fachlicher Anforderungen nach Interviews und durch Analyse vorhandener Altsysteme
  • Data Warehouse Architektur und Konzeption
  • Oracle DB 12g, 12c, Oracle Warehouse Builder(OW
COMMERZFINANZ
3 Monate
2015-12 - 2016-02

ENTWICKLUNG EINES ENTERPRISE SECURITY KONZEPTES

ENTWICKLUNG EINES ENTERPRISE SECURITY KONZEPTES FüR DEN PRIVILEGIERTEN ZUGRIFF AUF SENSITIVE DATEN

Aufgaben:

  • Oracle RDBMS 11g, 12c Advanced Security und Auditing
  • Cloud Control 12c, RAC, DataGuard
  • Oracle Enterprise Security (EUS)
  • Oracle Wallets und SSL PKI 2
  • Oracle Unified Directory
  • Microsoft Active Directory, CA und Kerberos
  • Puppet
  • IBM Guardium
EOS
2 Monate
2015-10 - 2015-11

ORACLE-DATENBANKADMINISTRATOREN UND ENTWICKLER-SCHULUNGEN FüR MITARBEITER

  • Oracle Datenbank 12c
  • Oracle Datenbank Architektur
  • Oracle Datenbankadminstration und Best Practices im Allgemeinen
  • Schulung, Coaching
STATISTISCHES LANDESAMT KIEL
8 Monate
2015-04 - 2015-11

OPTIMIERUNG VON ORACLE DATENBANKEN FüR DEN SAP BETRIEB

  • Oracle RDBMS 11g, 12c Betriebs- und Aufbaukonzepte
  • Oracle Optimierung für SAP Basis und DWH
  • Oracle ASM auf IBM SVC und EMC VPlex
  • SLES Linux Optimierung für Grid Infrastructure
  • SAP Business Objects
  • Oracle und SAP Security
  • PostgreSQL - Mitarbeiterschulungen
EDEKA LUNAR
3 Monate
2015-01 - 2015-03

AUFBAU EINER TECHNISCHEN PLATTFORM FüR DEN DATENAUSTAUSCH ZWISCHEN KABEL DEUTSCHLAND UND VODAFONE

  • Datenmodellierung
  • Konzeptionierung im DWH-Umfeld
  • PL/SQL Modellierung
  • Verschlüsselung
  • UNIX, Python, Skripting
  • Oracle Exadata Plattform, ZFS Storage Appliance, Engineered Systems
  • DataGuard und Golden Gate
KABEL DEUTSCHLAND
3 Monate
2014-10 - 2014-12

AUFBAU EINER REPOSITORY-DATENBANK

AUFBAU EINER REPOSITORY-DATENBANK ZUR KATALOGISIERUNG UND VERWALTUNG VON METADATATEN ÜBER DICTIONARY- UND STAGING-OBJEKTE IM DATA WAREHOUSE. PROJEKTLEITUNG, KONZEPTION UND UMSETZUNG

Aufgaben:

  • Datenmodellierung
  • Tableau Server
  • DWH-Metadaten-Management und Konzeptionierung im DWH-Umfeld
  • PL/SQL Entwicklung, Table API
  • UNIX, Python, Skripting
KABEL DEUTSCHLAND
6 Monate
2014-04 - 2014-09

PROJEKTLEITUNG AUFBAU NEUER BUSINESS INTELLIGENCE TEST- UND ENTWICKLUNGSUMGEBUNGEN

PROJEKTLEITUNG AUFBAU NEUER BUSINESS INTELLIGENCE TEST- UND ENTWICKLUNGSUMGEBUNGEN IM EXADATA-UMFELD MIT ZS-STORAGE-PLATTFORMEN UNTER VERWENDUNG VON KLON-MECHANISMEN. ABLÖSUNG DER BISHERIGEN STORAGE-PLATTFORM

Aufgaben:

  • Oracle Exadata, Hybrid Columnar(HCC) Compression, Infiniband (IB)
  • Oracle ZS Appliance, SMU, Performance-Optimierung, Skripting
  • Konzept-Erstellung, Oracle Best Practices im Allgemeinen
  • Oracle Datenbank, Linux und Storage Performance, dNFS, dtrace
  • UNIX, Python, PL/SQL Entwicklung
KABEL DEUTSCHLAND
1 Jahr 1 Monat
2013-05 - 2014-05

OPTIMIERUNG VON GESCHÄFTSPROZESSEN IM ZENTRALEN DATA WAREHOUSE

  • Erstellung von fachlichen und technischen Konzepten zur Konsolidierung
  • Entwurf von Data Marts
  • Teilprojektleitung
COMMERZFINANZ
4 Monate
2013-12 - 2014-03

SCHULUNG VON ORACLE-DATENBANKADMINISTRATOREN SOWIE PRAKTISCHE UNTERSTÜTZUNG BEI DATENBANK-MIGRATIONEN

  • Oracle Datenbank 11g
  • Oracle Datenbankadminstration und Best Practices
  • Mitarbeiterschulung und Beratung in DBA-Themen vor Ort
STATISTISCHES LANDESAMT HAMBURG
6 Monate
2013-01 - 2013-06

TECHNISCHES UPGRADE KOMBINIERTER LADUNGSVERKEHR (LPK)

  • Supervision Technisches Upgrade komplexer Verfahren
  • Oracle RDBMS 10,11
  • Oracle Solaris 10
  • Oracle Fusion Middleware 12c
  • Forms und Reports 11, Aufbau Entwicklungsumgebung, Deployment-Prozess
  • PL/SQL, XML, MQ-Series, Connect:Direct, PL/SQL, z/OS (CICS), OTG
  • Windows Vista (Bahn BKU)
  • Dokumentation dertechnischen Architektur
  • Interne Weiterbildung der Oracle-Entwickler DEUTSCHE BAHN SYSTEL 04/2013 – 05/2013 | Q-Perior DATENBANK-TUNING UND REPORT-OPTIMIERUNG FIRMENKUNDEN-WAREHOUSE DER DEUTSCHEN BAHN PERSONENVERKEHR (ELOK-FIKU)
  • Oracle Datenbank 11g
  • Performance Analyse und Tuning
  • Oracle Siebel CRM 7, 8
  • Oracle Business Intelligence 11g
DEUTSCHE BAHN SYSTEL

Aus- und Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung

  • Abitur
  • Teilstudium der Informatik (Uni)

ZERTIFIZIERUNGEN

  • Oracle DBA Kurse und Zertifizierung DWH und DBA
  • Oracle University OLAP Kurse
  • Oracle University Oracle Warehouse Builder Kurse
  • Trivadis High Availability Training
  • Trivadis PL/SQL Performance Tuning Training
  • Oracle Database Security Auditing
  • Englisch ICAO Level 6

Kompetenzen

Kompetenzen

Top-Skills

Datawarehouse Data Science Entwicklungsleitung Agile Softwareentwicklung Oracle

Aufgabenbereiche

BERATUNGSLEISTUNG

  • Agiles Data Warehouse
  • Projektmanagement und Kommunikation mit modernen Methoden
  • Design, Konzeption und Review von Data-Warehouse und BusinessIntelligence-Umgebungen
  • Untersuchung von Datenbank- und Unternehmenssicherheit
  • Performance Tuning für SQL, Datenbank und Data Warehouse
  • Training und Coaching

Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden

  • Data Warehouse Projekte
  • Data Warehouse Performance Tuning
  • Oracle Performance Tuning
  • Oracle Database 8, 9i, 10g, 11gR2, 12
  • Oracle Database Migration
  • Oracle Real Application Cluster RAC HA-Architekturen
  • Oracle Flashback & Recovery Manager (RMAN), Data Guard
  • Standby Database Maximum Availability Architecture
  • Oracle Internet Directory (LDAP) OID
  • Oracle Enterprise Security, PKI, Smartcards
    Oracle Application Server IAS
  • Oracle Unicode Migration 
  • Oracle Exadata
  • Oracle ZFS Appliance
 
METHODEN UND TOOLS
  • Konzeption von IT-Projekten nach Analyse fachlicher Anforderungen
  • Oracle BI Cloud und Big Data Integration
  • Datenmodellierung, DWH-Architektur, Data Vault 2.0, Agiles Data Warehouse
  • Automatisiertes DWH mit ODI, Groovy, git und Unit Tests
  • Oracle Exadata Implementation und Tuning
  • Data Warehouse Performance Tuning, (PL-/)SQL-Performanceanalyse und Optimierung
  • Scrum-Methodik und Atlassian-Tools (JIRA, Confluence)
  • ETL-Tools: Oracle Warehouse Builder (OWB), Oracle Data Integrator (ODI), IBM DataStage, OLAP, Design von ETL-Prozessen
  • Datamart-Design und Darstellung mit OBIEE (Oracle BI Suite), Tableau Server und Pentaho Analytics
  • Big Data DWH Integration
  • Schulungen in den Themen DBA, DWH und Security
  • Oracle-Senior-DBA-Skills (Oracle 8i-12c, RAC, DataGuard, Oracle Maximum Availability Architecture, Workload Management, ClusterWare, RMAN, verteilte Umgebungen, Advanced Replication, Cloud Control, Partitioning, Tuning)
  • Entwicklung in PL/SQL, APEX, SQL, OWB/ODI, Python und Shell, sowie mit Eclipse, CVS, SVN, git, Jenkins, Bamboo und stash
  • Database Security und Auditing
  • Oracle Internet Directory (OID),Oracle Unified Directory (OUD)/ LDAP/AD Integration / Oracle Identity Manger/ PKI/SSL-Infrastruktur, Kerberos, Microsoft Active Directory
  • MySQL und PostgreSQL inkl. Clustering und Replikation
  • UNIX: Solaris 8-11, Linux (RHEL, SLES, Ubuntu), FreeBSD, Shell/Bash: langjährige Erfahrung und flüssiger Umgang
  • Linux Enterprise Security, (Free)IPA
  • Fusion Middleware und WebObjects
  • Virtualisierung: Solaris Zonen, HBA, PVE, Oracle VM, VMWare

BERUFSERFAHRUNG

2003

  • Geschäftsführer und Senior Berater der (Name gerne auf Anfrage)
 

2000

  • Geschäftsführer (Name gerne auf Anfrage)
 

1998

  • Datenbankentwickler Tomorrow Focus Internet AG

1995

  • Datenbankadministrator SPIEGEL Verlag

1993

  • UNIX-Supporter Uni Hamburg

Betriebssysteme

Linux
Mac OS
Solaris
UNIX
Windows

Programmiersprachen

Perl
PL/SQL
Python
Scriptsprachen
Shell

Datenbanken

MySQL
ODBC
Oracle
OWB
PL/SQL
Postgres
SQL

Datenkommunikation

OCI / SQLNet
SNMP
TCP/IP

Design / Entwicklung / Konstruktion

OWB
PL/SQL

Branchen

Branchen

Industrie
Forschung
Banken
Telekommunikation
Handel

Vertrauen Sie auf GULP

Im Bereich Freelancing
Im Bereich Arbeitnehmerüberlassung / Personalvermittlung

Fragen?

Rufen Sie uns an +49 89 500316-300 oder schreiben Sie uns:

Das GULP Freelancer-Portal

Direktester geht's nicht! Ganz einfach Freelancer finden und direkt Kontakt aufnehmen.