a Randstad company

Datenbankentwicklung Oracle, PL/SQL, MS-SQL Server, Business Intelligence (BI) / Datawarehouse (DWH) / SSIS (Integration Services), SSRS (Reporting Services), SSAS (Analysis Services)

Profil
Verfügbar ab
04.12.2022
Aktuell verfügbar - Der Experte steht für neue Projektangebote zur Verfügung.
Verfügbar zu
100%
davon vor Ort
100%
Einsatzorte

PLZ-Gebiete
Länder
Ganz Deutschland
Remote-Arbeit
möglich
Art des Profiles
Freiberufler / Selbstständiger
Der Experte ist als Einzelperson freiberuflich oder selbstständig tätig.

1 Jahr 11 Monate

2018-02

2019-12

Datenmigration von SAP HR nach MS-SQL-Server Umsetzung HR-Löschkonzepte nach Europäischer Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO)

SQL-Entwicklung
Rolle
SQL-Entwicklung
Projektinhalte
  • Entwurf und Erstellung einer Datenbank zur Speicherung von Daten aus SAP-HR

  • DB-gestützte Speicherung von PDF- und XLSX-Dokumenten

  • Erstellung von T-SQL-Routinen zum Datenimport

  • Umsetzung der gesetzlichen Löschfristen mittels T-SQL
  • Entwurf und Erstellung einer Benutzeroberfläche zur Datenauswertung und zur Ausführung von Datenlösch-Läufen

  • Dokumentation

Produkte
Microsoft SQL Server 2016 Microsoft Visual Studio Community 2015 C#
Kunde
Deutsche Post IT Services GmbH
Einsatzort
Bonn, Köln
3 Monate

2017-10

2017-12

Datenbankentwicklung Import-Schnittstelle VDA4933

SQL-Entwicklung, Reporting
Rolle
SQL-Entwicklung, Reporting
Projektinhalte
  • Entwurf und Erstellung einer Datenbank zur Speicherung von
      Transportavisen nach VDA 4933
  • Erstellung von Microsoft Integration Service Packages zum Import der Avisdaten
  • Erstellung von Microsoft Integration Service Packages zur Ablage der importierten Dateien
  • DB-gestützte Speicherung von PDF-Dokumenten
  • Entwurf und Erstellung der Reports zur Auswertung importierter Daten
  • Dokumentation
Produkte
Microsoft SQL Server 2012 Microsoft Visual Studio 2010 SSIS SSRS
Kunde
DHL Freight GmbH
Einsatzort
Köln, Krefeld
1 Jahr 1 Monat

2016-09

2017-09

Bankenaufsichtliches Informationssystem ?BAKIS?

SQL-Entwicklung, Reporting
Rolle
SQL-Entwicklung, Reporting
Projektinhalte
  • Erstellung individueller Auswertungen für verschiedene Fachabteilungen
  • Korrekturen und Anpassungen im Datenbestand der BaFin (Bonn)
  • Datenabgleiche mit Bundesbank ( Frankfurt) im bankenaufsichtlichen Informationssystem “BAKIS”
  • Programmierung von Oracle-Packages (PL/SQL) zur Datenaufbereitung und Datenselektion
  • Unterstützung des Entwicklungsteams bei komplexen SQL-Abfragen sowie bei der Behebung von Abfrage-Fehlern in bestehender Anwendung
  • Dokumentation
Produkte
Oracle 12c Oracle SQL Developer 4.1.5
Kunde
BaFin ( Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht), Bonn
6 Monate

2016-03

2016-08

Datawarehouse

Projektinhalte
  • Erstellung des Fachkonzeptes für ein DWH zur Auswertung von Berechtigungen auf    Benutzer- und Kundenebene
  • Erstellung des dazugehörigen DV-Konzeptes
  • Entwurf der zu verwendenden Dimensions- und Faktentabellen
  • Entwurf der von Fachabteilungen geforderten Reports
  • Realisierung des ETL-Prozesses: Übernahme von Daten aus Quellsystem in Staging-DB (Extract) Aufbereitung und Anreicherung der übernommenen Daten (Transformation) Laden der aufbereiteten Daten in DWH-Strukturen (Load)
Produkte
Microsoft SQL Server 2012 Microsoft Visual Studio 2010 SSIS
Kunde
LeasePlan Deutschland GmbH, Neuss
8 Monate

2015-07

2016-02

Übernahme von Fahrer- und Fahrzeugdaten aus diversen Quellsystemen nach CRM-System (Salesforce)

Projektinhalte
  • Erstellung von Microsoft Integration Service Packages zur
  • Datenselektionen aus Quellsystemen (SQL-Server und iSeries)
  • Validierung, Datenbereinigungen
  • Umsetzung von DB-Schlüsseln
  • Transformationen
  • Export ins Schnittstellenformat
Produkte
Microsoft SQL Server 2012 Microsoft Visual Studio 2010 SSIS iSeries Navigator
Kunde
LeasePlan Deutschland GmbH, Neuss
3 Monate

2015-04

2015-06

Reporting Versicherungsdaten

Projektinhalte
  • Anforderungsanalyse, Entwurf und Erstellung der Reports zur Auswertung von KFZ-Versicherungsdaten mittels Microsoft Reporting Services (SSRS)
  • Entwurf und Erstellung einer Report-Datenbank zur Pflege verschiedenster Report Eigenschaften, die zur Laufzeit ausgelesen und verwendet werden
  • Programmierung von stored procedures zur Datenaufbereitung und Datenselektion
Produkte
Microsoft SQL Server 2012 Microsoft Visual Studio 2010 SSRS
Kunde
LeasePlan Deutschland GmbH, Neuss
1 Jahr 2 Monate

2014-02

2015-03

Datenmigration im Bereich Personen- und Fahrzeugdaten von DB2 nach MS-SQL

Projektinhalte
  • Datenanalysen und –bereinigungen im Altdatenbestand (IBM DB2)
  • Erstellung von Microsoft Integration Service Packages zur
  • Datenübernahme
  • Validierung, Datenbereinigung
  • Umsetzung von DB-Schlüsseln
  • Transformationen / Speicherung im Ziel-DB-Format (service-oriented architecture)
Produkte
Microsoft SQL Server 2012 Microsoft Visual Studio 2010 SSIS iSeries Navigator
Kunde
LeasePlan Deutschland GmbH, Neuss
5 Monate

2013-08

2013-12

Bankaufsichtliches Informationssystem ?BAKIS?

SQL-Entwicklung, Reporting
Rolle
SQL-Entwicklung, Reporting
Projektinhalte
  • Datenanalysen und Datenbereinigungen im Datenbestand der BaFin (Bonn) Datenabgleiche mit Bundesbank (Frankfurt) im bankaufsichtlichen Informationssystem “BAKIS”
  • Programmierung von Oracle-Packages (PL/SQL) zur Datenaufbereitung und Datenselektion
  • Unterstützung des Entwicklungsteams bei komplexen SQL-Abfragen sowie bei der Behebung von Abfrage-Fehlern in bestehender Anwendung
  • Dokumentation
Produkte
Oracle 11g Oracle SQL Developer 3.0.4
Kunde
BaFin ( Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht), Bonn
1 Jahr 2 Monate

2012-04

2013-05

Business Intelligence (BI), Reporting

Reporting im Bereich der GRC-Lösung ( Governance-, Risk- und Com
Rolle
Reporting im Bereich der GRC-Lösung ( Governance-, Risk- und Com
Projektinhalte
  • Anforderungsanalyse, Entwurf und Erstellung der Reports zur  Auswertung unternehmensspezifischer Kontrollkataloge mittels Microsoft Reporting Services (SSRS);
  • Entwurf und Erstellung einer Report-Datenbank zur Pflege verschiedenster Report-Eigenschaften, die zur Laufzeit ausgelesen und verwendet werden Programmierung von stored procedures zur Datenaufbereitung und  Datenselektion
  • Präsentation der Ergebnisse anhand verschiedener graphischer Darstellungen in Reports
  • Dokumentation
Produkte
Microsoft SQL Server 2008 R2 SSRS
Kunde
IQNET AG, Frankfurt
4 Monate

2012-05

2012-08

Business Intelligence (BI)

Pflege und Reporting von Kosten- und Ergebnis-Rechnungsdaten ein
Rolle
Pflege und Reporting von Kosten- und Ergebnis-Rechnungsdaten ein
Projektinhalte
  • Erstellung der ETL-Prozesse zur Übernahme von Planzahlen und deren Verteilung auf Kostenstellen (SSIS)
  • Entwurf und Erstellung der Reports zur Kosten- und Ergebnisrechnung (SSRS)
  • Verwendung von Drilldown- sowie Drillthrough-Funktionalitäten;
  • Präsentation der Ergebnisse anhand verschiedener graphischer Darstellungen in Reports (Diagramme)
Produkte
Microsoft SQL Server 2008 R2 SSRS SSIS
Kunde
Bayer Gastronomie GmbH, Leverkusen
1 Jahr 3 Monate

2011-01

2012-03

Business Intelligence (BI)

Erstellung eines Datawarehouse für das Reporting von Kassen- und
Rolle
Erstellung eines Datawarehouse für das Reporting von Kassen- und
Projektinhalte
  • Analyse der Strukturen der Quelldaten in den Vorsystemen
  • Entwurf der Datenbankstrukturen des DWH und Cubes (SSAS); Abbildung von Profit-Center- und Konten-Hierarchien mittels entsprechender Dimensionen; Roll-up-Funktionalität innerhalb dieser Strukturen
  • Datenaufbereitungen und Datenselektionen mittels stored procedures
  • Erstellung der ETL-Prozesse zur Übernahme und Validierung der Kassen und Buchhaltungsdaten sowie den zugehörigen Stammdaten aus den Vorsystemen (SSIS)
  • Entwurf und Erstellung der Reports (SSRS); Verwendung von Drilldown- sowie Drillthrough-Funktionalitäten
Produkte
Microsoft SQL Server 2008 R2 SSAS SSIS SSRS
Kunde
Bayer Gastronomie GmbH, Leverkusen
3 Jahre

2007-11

2010-10

Ermittlung von KPIs ( Key Performance Indicators) in einem Oracle-Datawarehouse im Bereich des Wealth-Managements

Projektinhalte
  • Analyse der Anforderungen ( Definitionen der durch den Fachbereich definierten KPIs)
  • Konzeption von Lösungen
  • Datenanalyse
  • Erstellung komplexer SQL-Abfragen für das Monatsreporting in den Bereichen
  • Target clients ( Zielkunden)
  • Relationship Manager ( Kundenbetreuer)
  • Deposits ( Einlagengeschäft)
  • Assets under Custody ( Vermögenswerte in Verwahrung)
  • Assets under Management ( verwaltete Vermögenswerte)
  • Fresh Money ( Nettomittelzufluss)
  • Financial Assets ( Finanzanlagevolumen)
  • Pflege und Ausbau eines Frameworks zur Ausführung des Monatsreportings (Oracle-Package)
  • Produktionsbetreuung
Produkte
Oracle 9.2 PL/SQL T.O.A.D
Kunde
Hypovereinsbank AG, München
7 Monate

2010-03

2010-09

Datenmigration ERP-System

Projektinhalte
  • Analyse des Delphi-Quellcodes und der vorhandenen Datenstrukturen des 
  • ERP-Systems
  • Entwurf der SQL-Datenbankstrukturen des Zielsystems
  • Erstellung von Programmen zum Lesen der Altdaten und Import in die SQL-Datenbank
Produkte
Borland Delphi 7.0 Enterprise Microsoft SQL Server 2008
Kunde
Hammerwerk Erft GmbH & Co.KG, Bad Münstereifel
1 Monat

2007-10

2007-10

Pflege eines Data-Warehouse

Projektinhalte
  • Anpassung und Erweiterung bestehender PL/SQL-Sourcen ( Datenübernahme, Validierungen, Datenaufbereitung)
  • Definition von Schnittstellen zur Datenübernahme aus externem System
Produkte
Oracle 9.2 PL/SQL SQL Navigator 5.5 SQL-Loader
Kunde
Rheinland Versicherung AG, Neuss
3 Jahre 1 Monat

2004-09

2007-09

Daten-Migration einer Inkassoanwendung, Schnittstellenmanagement

Projektinhalte
  • Erstellung von Fachkonzepten für
    • Datenexport aus den Altsystemen
    • Datenimport in das Zielsystem
  • Datenanalyse
  • Beschreibung der Datenkorrektur- und Datenergänzungs-Maßnahmen
  • Definition der XML-Schnittstelle zur Datenübergabe mit XMLSpy
  • Erstellung eines Fachkonzeptes zur Übernahme von Kontoauszugsdaten im MT940-Format ( Swift)
  • Definition der XML-Schnittstelle zur Übernahme von MT940-Dateien
  • Erstellung eines Fachkonzeptes zur Übernahme von Inkasso-Akten aus Fremdsystemen über eine XML-Systemschnittstelle
  • Definition der XML-Systemschnittstelle zur Übernahme von Inkasso-Akten aus Fremdsystemen
  • Requirement-Management mit Borland Caliber
  • Durchführung von Modultests, Integrationstests und Abnahmetests
Produkte
Oracle 10g Borland Caliber RM 8.1 Altova XMLSpy 2005 HP OpenView Service Desk 4.5
Kunde
Verband Vereine Creditreform, Neuss
2 Jahre 4 Monate

2002-05

2004-08

Sales-Follow-Up-Tool

Projektinhalte
  • Analyse der Anforderungen
  • Konzeption von Lösungen
  • Realisierung ( u.a Entwicklung von Benutzeroberflächen, Datenanalyse und -import aus SAP FI, dynamisches Laden und Entladen der Laufzeitpackages, Mehrsprachlichkeit, Benutzerrechteverwaltung, dynamisches SQL, kunden-, auftrags- und produktbezogene Auswertungen und Statistiken, Überwachung von Kunden-Kreditlimits, Datenexport in div. MS-Office-Formate)
Produkte
Borland Delphi 7.0 Enterprise Oracle 8.1.6. PL/SQL DevExpress-Komponenten T.O.A.D. Rave-Reports 5.0
Kunde
Arcelor FCS Commercial Deutschland GmbH, Köln
1 Jahr 2 Monate

2001-02

2002-03

Daten-Migration einer Inkasso- und Auskunftsanwendung

Projektinhalte
  • Datenanalyse
  • Durchführung von Modultests, Integrationstests und Abnahmetests
  • Erstellung der Programmdokumentation
  • Erstellung von Schulungsunterlagen
  • Durchführung von Kundenschulungen
  • First- und Second-Level-Support
Kunde
Verband Vereine Creditreform, Neuss
Zeitraum        05/2000 - 01/2001
Firma           Karstadt Hauptverwaltung, Essen
Projekt         Konzeption und Entwicklung Warenwirtschafts-System
Tätigkeiten     - Anforderungsanalyse

 - Konzeption und Realisierung neuer Module

 - Erweiterung bestehender Module

 - Realisierung der Auftragserstellung

 - Umsetzung komplexer SQL-Datenbankabfragen

 - Entwicklung der Systemschnittstelle zu SAP

 - First-Level-Support

Software        Borland Delphi 4.0 C/S, DB2


 
Zeitraum        11/1999 - 04/2000
Firma           Phoenix Software GmbH, Bonn
Projekt         Konzeption und Entwicklung CRM-System
Tätigkeiten     - Adressaufbereitungen ( PL/SQL)

 - Adressdatenvalidierungen ( PL/SQL)

 - Dublettenprüfungen ( PL/SQL)

Software        PL/SQL, Oracle, Toad, ErWin ( Datenbank-Modellierung)


 
Zeitraum        05/1998 - 10/1999
Firma           Karstadt Hauptverwaltung, Essen
Projekt         Konzeption und Entwicklung Auftrags-Management-System
Tätigkeiten     - Bug-Fixing im laufenden Projekt

 - Code-Konsolidierung

 - Weiterentwicklung bestehender Module

 - Datenaustausch Filial- zu Zentral-Server

 - Entwicklung von DB-views

Software        Borland Delphi 3.0, 4.0 C/S, DB2


 
Zeitraum        08/1996 - 04/1998
Firma           EuroCash Ltd. ( Guildford, England)
Projekt         "EuroCount" ( Treasury / Cash-Management unter Win32/NT)
Tätigkeiten     - Analyse Altsystem

 - Datenbankmodellierung

 - Erstellung von Stored Procedures und DB-Triggern

 - Implementierung der Client/Server Anwendung mit Borland Delphi

 - Erstellung der Reports mit Reportgenerator

 - Aufnahme von individuellen Kundenwünschen

 - Erweiterung der Standardanwendung

Software        Borland Delphi 2.0 C/S, MS SQL-Server, ErWin ( Datenbank-Modellierung)


 
Zeitraum        12/1995 - 07/1996
Firma           selbständige Entwicklung und Vertrieb
Projekt         "AccountBook" ( Buchungsgenerator)
Tätigkeiten     - Konzeption und Realisierung eines Buchungsgenerators zur Kontierung

von Kundenzahlungen

 - Realisierung des Imports der Kontoauszugsdaten ( MT940)

 - Implementierung der Schnittstelle zu Finanzbuchhaltung

Software        Borland Delphi 1.0, Interbase SQL-Server


 
Zeitraum        09/1994 - 11/1995
Firma           General Electric, Hürth
Projekt         Qualitätssicherung in laufendem Projekt ( Zins-Risiko-Management für

 Großbanken)


 
Zeitraum        11/1993 - 08/1994
Firma           ALAC Software GmbH, Köln
Projekt         Inlandszahlungsverkehr ( Standard-Software)
Software        Turbo-Pascal, B-Tree


 
Zeitraum        08/1991 - 10/1993
Firma           ALAC Software GmbH, Köln
Projekt         Auslandszahlungsverkehrssystem für Firma Henkel KGaA
Software        Turbo-Pascal, B-Tree

Abitur
Ausbildung zum DV-Kaufmann (IHK)

Deutsch
Englisch

Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden
  • Systementwicklung mit Borland Delphi und verschiedenen Datenbankservern
  • Umsetzung komplexer betriebswirtschaftlicher Abläufe in benutzerfreundlicher und modernen Oberfläche ( Systemdesign)
  • Modellierung relationaler Datenbank-Management-Systeme· Business Intelligence (BI)
  • Datawarehouse (DWH)
  • Installation und Administration von Client / Server Applikationen
  • Requirement-Management und Fachkonzeptionen
Betriebssysteme
MS-DOS Windows
Programmiersprachen
Basic C# dBase Delphi Pascal Perl PHP PL/SQL T-SQL XML XSD
Datenbanken
Access B-Tree BDE DB2 Interbase JDBC Microsoft SQL Server 2012 Microsoft SQL Server 2016 MS SQL Server MySQL ODBC Oracle Oracle 12c Oracle SQL Developer 4.1.5 SQL SSIS SSRS
Datenkommunikation
Internet, Intranet ISDN Router TCP/IP
Hardware
AS/400 Drucker Modem PC
Design / Entwicklung / Konstruktion
Microsoft Visual Studio Community 2015

Softwarehersteller, Handel, Bank, Buchhaltung, Finanzdienstleistung, Stahlhandel, Versicherung
Ihr Kontakt zu Gulp

Fragen? Rufen Sie uns an +49 89 500316-300 oder schreiben Sie uns:

Jetzt bei GULP Direkt registrieren und Freelancer kontaktieren