Qualitätsingenieur Prozessentwicklung, Process Improvement, Training Audit Assessment Configuration Management SPICE Automotive
Aktualisiert am 24.05.2024
Profil
Freiberufler / Selbstständiger
Verfügbar ab: 29.07.2024
Verfügbar zu: 50%
davon vor Ort: 75%
Qualitätsicherung
SoftwareConfigurationManagement
Prozesssmanagement
Englisch
verhandlungssicher
Französisch
Grundkenntnisse
Schwedisch
Grundkenntnisse

Einsatzorte

Einsatzorte

Herzogenaurach (+50km) Erlangen (+100km) Deggendorf (+75km)
nicht möglich

Projekte

Projekte

Software Projekt Qualitätsmanager Fahrwerksunterstützung bei Automobilzulieferer

  • Planung und Durchführung von Prozessreviews, ASIL 2/3
  • Kundenaudit mit Jaguar
  • Projektstatusberichte, Arbeitsproduktreviews
  • Definition, Erstellung und Auswertung von Metriken
  • Teilnahme an Projektmeetings
  • Verbesserung und Ausrollen von Prozessen, interne Audits

Software Projekt Qualitätsmanager Automatik Getriebe

  • Planung und Durchführung von Prozessreviews, ASIL Einstufung
  • Kundenaudit mit PSA
  • Projektstatusberichte, Gate Freigaben, Arbeitsproduktreviews
  • Definition, Erstellung und Auswertung von Metriken
  • Teilnahme an Projektmeetings, Tracking der Massnahmen
  • Verbesserung und Ausrollen von Prozessen, interne Audits
  • Qualitäts-Status Reporting an das Management

 

Configuration Manager Automotive eMobility

  • CM Plan, Integrationsstrategie
  • Subversion Server auf Unix VM, Windows Tortoise Client, VM Ware
  • Subversion, Redmine für CM, Polarion für Requirement Manangement
  • Dokumentenmanagementsystem, CM- and Quality Process
  • CM Status Reporting
  • Quality Assurance ASPICE, CM SUP 8-10

 

Quality Manager Automotive

  • QM Plan
  • Automotive SPICE internal Assessment
  • Doors, Innovator, Integration in PVCS
  • Dokumentenmanagementsystem
  • QM Status Reporting
  • Quality Assurance PPQA,REQM,SAM,PM

 

Configuration Manager Automatisierung

  • Konfigurationsmanagementplan
  • Nightly Build (perl)
  • Clearcase, Clearquest, Multisite
  • Rhapsody Modeling Tool; Integration to CC
  • Schulung der SW-Entwickler
  • Kodierungsrichtlinien, MISRA, C, C++, eclipse

 

Senior Quality Assurance Officer für DECT, System Solution und GSM/EDGE/UMTS Baseband Projekte
  • Internal ISO System Auditor / CMMi Auditor
  • Reviews, Auditing and Reporting to Management according to ISO 9001

            and CMMi (Capability Maturity Model integrated)

  • Leiter Project Leader Community
  • Betreuung des Quality Management Systems
  • Process Improvement Program, Prozessdefinition

            und Umsetzung im internationalen Umfeld ( D - F - CH )


Configuration Manager UMTS Basisstationen

  • TCM Prozessbeschreibung.
  • Baselines in Clearcase für die SW- und HW- Konfiguration

      des Digital Baseband Downlink Boards.

  • Planung unter Einbeziehung der verschiedenen SW Lieferanten

            (DSP, ASIC, Boardprozessor, Betriebssystem) und der Kunden.

  • UNIX Shell-Skripten und Makefiles.
  • Fehler und Änderungsmanagement mit ClearDDTS.
  • Support und Schulung der Integrations- und Verifikationsteams.

 

 

Security Network Coordinator


  • Konzeption eines Sicherheitsnetzes zur globalen Speicherung     sicherheitskritischer Daten (SIMLOCK)der Ericsson Business Unit GSM
  • Spezifikation eines Dokumentenverwaltungssystems das über Citrix-Metaframe und einen Java Webserver Zugriff auf Daten einer Oracle Datenbank erlaubt (VPN)
  • Auftragsvergabe, Überwachung der SW- und HW-Lieferanten, Koordination der Abnahme und Wartung des Labors

 


Senior SW Designer  GSM Endgeräte Entwicklung

-        Aufbau und Einführung einer SW Entwicklungs-, Simulations- und Testumgebung

  für GSM/EDGE Mobilfunkendgeräte mit MS-Developer Studio / Clear Case.

-        Strukturierte Software Entwicklung für einen Intel Prozessor in C

  mit dem Echtzeitbetriebssystem OSE von ENEA

-        Erstellen und Umsetzen von Testkonzepten. Definition,

  Implementierung und Validation von Testsequenzen.


SW-Projektleiter schnurlose Telefone (DECT)

-        Terminplanung, Vertragsverhandlungen mit einem englischsprachigen Subunternehmer
-        Steuerung des SW-Teams, Koordination mit HW und RF

SW Designer DECT Telefonentwicklung

-        Systemdesign, Schnittstellen zu MMI und Applicationlayer,

ETSI Vorschriften (GAP und Networklayer).

-        Entscheidung über SW-Entwicklungs- und Testumgebung, Codierung und Integration
-        Entwicklung eines Echtzeitbetriebssystems für Vermittlungsanlagen
-        Systemanalyse, -design, -realisierung und -test

von Systemkomponenten und Testapplikationen

-        Strukurierte SW-Entwicklung in Assembler, PL/M und C.
-        Betreuung und Aufbau der Testsysteme mit Emulatoren/PC's
-        Vernetzung von DOS, UNIX und VMS Hardwarekomponenten

Entwicklungsingenieur für Digital- und Mikroprozessortechnik

-        Fledermausdetektor in 74HCMOS-technik
-        8052 Terminal mit grafikfähigem LCD Display, SW- und HW-Design


Aus- und Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung

10/85 - 12/86     FH Nürnberg, Fachrichtung Nachrichtentechnik

    Abschluß: Diplomingenieur Gesamtnote  2,0

04/84 - 09/85     FH Coburg, Fachrichtung Nachrichtentechnik
10/81 - 03/84     TU Erlangen, Elektrotechnik. Abschluß: Vordiplom

Praktische Studiensemester / Werkstudententätigkeit

03/85 - 08/85     Prakt. Sudiensemester, Siemens UBMed Erlangen, Abt. Röntgenapparate
02/85 - 03/85     Werkstudent bei UBMed Erlangen, prozessorgesteuerte Röntgenapparate
07/81 - 09/81     Elektrotechnische Werkstätten Hof/Saale, Spezialmotorenbau

Wehrdienst

07/79 - 06/81     Soldat auf Zeit Bereich Fernschreibbetriebs- und Vermittlungstechnik

Schulbildung

1970 - 1979       Schiller-Gymnasium Hof (naturwissenschaftlich), Abitur Note  2,2
1965 - 1970       Volksschule Schlegel/Berg

Weiterbildung
         09/18  ASPICE update V 3.X
         05/18  Requirements Training
         03/15  ASpice Änderungen V 3.0
         04/13  Omnitracker Schulung
         11/11  Funktionale Sicherheit ISO 26262
         04/11  Subversion Introduction
         04/10  V-Model update Training
         07/07  CMMi Auditor Training
         08/06  Peer Appraisal Workshop CTT (2 days)
         11/05  ISO Systemauditor BVQI

10/05  Process Improvement for CMM-I Level 2         

04/05  CMM-I Assessment Training SEI

11/03  Network Security Praxis Workshop

6/02   MS Excel Macro Programmierung

3/02   Frontpage Training

5/01   ClearCase User, Metadaten and Administration Courses (3)

4/01   Perl Programmierung, MikroConsult

05/00  UMTS System Course

 02/95-  Fortbildung zum SAP R/3 Entwickler für Materialwirtschaft und

10/95  Produktionsplanung bei Siemens-Nixdorf AG, Nürnberg



Sprachen
Verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und SchriftVerhandlungen und Schnittstellenabsprachen mit englischsprachigen Partnern. Schwedisch, Französisch Grundkenntnisse.

Sonstiges       
Vorträge über Kommunikation und Konflikthandling (DISG), Outlook, PGP und MS-Project Anwenderschulungen

Position

Position

Prozessentwicklung, Prozess Architektur, Modellorientierte Qualitätssicherung (CMMi, ASPICE)
Training, Coaching von Projektleitern
Auditing / Assessment
zertifiziert als interner ISO Auditor
zertifiziert als interner CMMi Assessor (SEI, Software Eng. Institute)
Konfigurationsmanagement

Kompetenzen

Kompetenzen

Top-Skills

Qualitätsicherung SoftwareConfigurationManagement Prozesssmanagement

Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden

Interner ISO 9000 - CMMi Auditor
Qualitätssicherung, SW QS, Process setup for Mechanical Development
Training CMMi Level 2, alle Processgebiete (speziell PPQA, CM, SAM, REQM)

Configuration Manager
Doors, Innovator, Clearcase, PVCS, Integrity
Automotive SPICE 3.x

 

Betriebssysteme, Datenbanken, CM-Tools:
Windows, Citrix Metaframe, Unix-Debian, TCP/IP, Oracle, ClearCase, Clearquest,Redmine,  Subversion, DOORS, Polarion

 

Programmiersprachen:
C/C++, MS Developer Studio, Visual Basic; Java

 

Standardsoftware:
Word,  Excel, Powerpoint, Outlook, Frontpage, MS-Project, Lotus Notes

Sonstiges         
   Vorträge über Kommunikation und Konflikthandling (DISG)
Outlook, PGP und MS-Project Anwenderschulungen

Betriebssysteme

Echtzeitbetriebssysteme
MS-DOS
pSOS
RTOS (Real Time OS)
Windows

Programmiersprachen

ABAP4
Assembler
C
C++
Integrity
Perl
PLM
SDL
Shell
Visual Basic for Applications

Datenbanken

Access
SQL ; als Basis für VB projekt
Lotus Notes
Oracle
als basis für Java Projekt
SQL

Datenkommunikation

Ethernet
Internet, Intranet
PC-Anywhere
Windows Netzwerk

Hardware

Echtzeitsysteme
embedded Systeme
infineon, philips mobile Chipsets
Emulatoren
Mikrocontroller
PC
Rational
DOORS, Rhapsody

Berechnung / Simulation / Versuch / Validierung

-        Aufbau und Einführung einer SW Entwicklungs-, Simulations- und Testumgebung

  für GSM/EDGE Mobilfunkendgeräte mit MS-Developer Studio / Clear Case.

-        Erstellen und Umsetzen von Testkonzepten. Definition,
            Implementierung und Validation von Testsequenzen.

Design / Entwicklung / Konstruktion

Senior SW Designer  GSM Endgeräte Entwicklung


-        Aufbau und Einführung einer SW Entwicklungs-, Simulations- und Testumgebung

  für GSM/EDGE Mobilfunkendgeräte mit MS-Developer Studio / Clear Case.

-        Strukturierte Software Entwicklung für einen Intel Prozessor in C

  mit dem Echtzeitbetriebssystem OSE von ENEA

-        Erstellen und Umsetzen von Testkonzepten. Definition,

  Implementierung und Validation von Testsequenzen.


SW-Projektleiter schnurlose Telefone (DECT)


-        Terminplanung, Vertragsverhandlungen mit einem englischsprachigen Subunternehmer
-        Steuerung des SW-Teams, Koordination mit HW und RF

SW Designer DECT Telefonentwicklung


-        Systemdesign, Schnittstellen zu MMI und Applicationlayer,

ETSI Vorschriften (GAP und Networklayer).

-        Entscheidung über SW-Entwicklungs- und Testumgebung, Codierung und Integration
-        Entwicklung eines Echtzeitbetriebssystems für Vermittlungsanlagen
-        Systemanalyse, -design, -realisierung und -test

von Systemkomponenten und Testapplikationen

-        Strukurierte SW-Entwicklung in Assembler, PL/M und C.
-        Betreuung und Aufbau der Testsysteme mit Emulatoren/PC's
-        Vernetzung von DOS, UNIX und VMS Hardwarekomponenten

Entwicklungsingenieur für Digital- und Mikroprozessortechnik


Branchen

Branchen

Automotive
Telekommunikation
Medizin

Einsatzorte

Einsatzorte

Herzogenaurach (+50km) Erlangen (+100km) Deggendorf (+75km)
nicht möglich

Projekte

Projekte

Software Projekt Qualitätsmanager Fahrwerksunterstützung bei Automobilzulieferer

  • Planung und Durchführung von Prozessreviews, ASIL 2/3
  • Kundenaudit mit Jaguar
  • Projektstatusberichte, Arbeitsproduktreviews
  • Definition, Erstellung und Auswertung von Metriken
  • Teilnahme an Projektmeetings
  • Verbesserung und Ausrollen von Prozessen, interne Audits

Software Projekt Qualitätsmanager Automatik Getriebe

  • Planung und Durchführung von Prozessreviews, ASIL Einstufung
  • Kundenaudit mit PSA
  • Projektstatusberichte, Gate Freigaben, Arbeitsproduktreviews
  • Definition, Erstellung und Auswertung von Metriken
  • Teilnahme an Projektmeetings, Tracking der Massnahmen
  • Verbesserung und Ausrollen von Prozessen, interne Audits
  • Qualitäts-Status Reporting an das Management

 

Configuration Manager Automotive eMobility

  • CM Plan, Integrationsstrategie
  • Subversion Server auf Unix VM, Windows Tortoise Client, VM Ware
  • Subversion, Redmine für CM, Polarion für Requirement Manangement
  • Dokumentenmanagementsystem, CM- and Quality Process
  • CM Status Reporting
  • Quality Assurance ASPICE, CM SUP 8-10

 

Quality Manager Automotive

  • QM Plan
  • Automotive SPICE internal Assessment
  • Doors, Innovator, Integration in PVCS
  • Dokumentenmanagementsystem
  • QM Status Reporting
  • Quality Assurance PPQA,REQM,SAM,PM

 

Configuration Manager Automatisierung

  • Konfigurationsmanagementplan
  • Nightly Build (perl)
  • Clearcase, Clearquest, Multisite
  • Rhapsody Modeling Tool; Integration to CC
  • Schulung der SW-Entwickler
  • Kodierungsrichtlinien, MISRA, C, C++, eclipse

 

Senior Quality Assurance Officer für DECT, System Solution und GSM/EDGE/UMTS Baseband Projekte
  • Internal ISO System Auditor / CMMi Auditor
  • Reviews, Auditing and Reporting to Management according to ISO 9001

            and CMMi (Capability Maturity Model integrated)

  • Leiter Project Leader Community
  • Betreuung des Quality Management Systems
  • Process Improvement Program, Prozessdefinition

            und Umsetzung im internationalen Umfeld ( D - F - CH )


Configuration Manager UMTS Basisstationen

  • TCM Prozessbeschreibung.
  • Baselines in Clearcase für die SW- und HW- Konfiguration

      des Digital Baseband Downlink Boards.

  • Planung unter Einbeziehung der verschiedenen SW Lieferanten

            (DSP, ASIC, Boardprozessor, Betriebssystem) und der Kunden.

  • UNIX Shell-Skripten und Makefiles.
  • Fehler und Änderungsmanagement mit ClearDDTS.
  • Support und Schulung der Integrations- und Verifikationsteams.

 

 

Security Network Coordinator


  • Konzeption eines Sicherheitsnetzes zur globalen Speicherung     sicherheitskritischer Daten (SIMLOCK)der Ericsson Business Unit GSM
  • Spezifikation eines Dokumentenverwaltungssystems das über Citrix-Metaframe und einen Java Webserver Zugriff auf Daten einer Oracle Datenbank erlaubt (VPN)
  • Auftragsvergabe, Überwachung der SW- und HW-Lieferanten, Koordination der Abnahme und Wartung des Labors

 


Senior SW Designer  GSM Endgeräte Entwicklung

-        Aufbau und Einführung einer SW Entwicklungs-, Simulations- und Testumgebung

  für GSM/EDGE Mobilfunkendgeräte mit MS-Developer Studio / Clear Case.

-        Strukturierte Software Entwicklung für einen Intel Prozessor in C

  mit dem Echtzeitbetriebssystem OSE von ENEA

-        Erstellen und Umsetzen von Testkonzepten. Definition,

  Implementierung und Validation von Testsequenzen.


SW-Projektleiter schnurlose Telefone (DECT)

-        Terminplanung, Vertragsverhandlungen mit einem englischsprachigen Subunternehmer
-        Steuerung des SW-Teams, Koordination mit HW und RF

SW Designer DECT Telefonentwicklung

-        Systemdesign, Schnittstellen zu MMI und Applicationlayer,

ETSI Vorschriften (GAP und Networklayer).

-        Entscheidung über SW-Entwicklungs- und Testumgebung, Codierung und Integration
-        Entwicklung eines Echtzeitbetriebssystems für Vermittlungsanlagen
-        Systemanalyse, -design, -realisierung und -test

von Systemkomponenten und Testapplikationen

-        Strukurierte SW-Entwicklung in Assembler, PL/M und C.
-        Betreuung und Aufbau der Testsysteme mit Emulatoren/PC's
-        Vernetzung von DOS, UNIX und VMS Hardwarekomponenten

Entwicklungsingenieur für Digital- und Mikroprozessortechnik

-        Fledermausdetektor in 74HCMOS-technik
-        8052 Terminal mit grafikfähigem LCD Display, SW- und HW-Design


Aus- und Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung

10/85 - 12/86     FH Nürnberg, Fachrichtung Nachrichtentechnik

    Abschluß: Diplomingenieur Gesamtnote  2,0

04/84 - 09/85     FH Coburg, Fachrichtung Nachrichtentechnik
10/81 - 03/84     TU Erlangen, Elektrotechnik. Abschluß: Vordiplom

Praktische Studiensemester / Werkstudententätigkeit

03/85 - 08/85     Prakt. Sudiensemester, Siemens UBMed Erlangen, Abt. Röntgenapparate
02/85 - 03/85     Werkstudent bei UBMed Erlangen, prozessorgesteuerte Röntgenapparate
07/81 - 09/81     Elektrotechnische Werkstätten Hof/Saale, Spezialmotorenbau

Wehrdienst

07/79 - 06/81     Soldat auf Zeit Bereich Fernschreibbetriebs- und Vermittlungstechnik

Schulbildung

1970 - 1979       Schiller-Gymnasium Hof (naturwissenschaftlich), Abitur Note  2,2
1965 - 1970       Volksschule Schlegel/Berg

Weiterbildung
         09/18  ASPICE update V 3.X
         05/18  Requirements Training
         03/15  ASpice Änderungen V 3.0
         04/13  Omnitracker Schulung
         11/11  Funktionale Sicherheit ISO 26262
         04/11  Subversion Introduction
         04/10  V-Model update Training
         07/07  CMMi Auditor Training
         08/06  Peer Appraisal Workshop CTT (2 days)
         11/05  ISO Systemauditor BVQI

10/05  Process Improvement for CMM-I Level 2         

04/05  CMM-I Assessment Training SEI

11/03  Network Security Praxis Workshop

6/02   MS Excel Macro Programmierung

3/02   Frontpage Training

5/01   ClearCase User, Metadaten and Administration Courses (3)

4/01   Perl Programmierung, MikroConsult

05/00  UMTS System Course

 02/95-  Fortbildung zum SAP R/3 Entwickler für Materialwirtschaft und

10/95  Produktionsplanung bei Siemens-Nixdorf AG, Nürnberg



Sprachen
Verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und SchriftVerhandlungen und Schnittstellenabsprachen mit englischsprachigen Partnern. Schwedisch, Französisch Grundkenntnisse.

Sonstiges       
Vorträge über Kommunikation und Konflikthandling (DISG), Outlook, PGP und MS-Project Anwenderschulungen

Position

Position

Prozessentwicklung, Prozess Architektur, Modellorientierte Qualitätssicherung (CMMi, ASPICE)
Training, Coaching von Projektleitern
Auditing / Assessment
zertifiziert als interner ISO Auditor
zertifiziert als interner CMMi Assessor (SEI, Software Eng. Institute)
Konfigurationsmanagement

Kompetenzen

Kompetenzen

Top-Skills

Qualitätsicherung SoftwareConfigurationManagement Prozesssmanagement

Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden

Interner ISO 9000 - CMMi Auditor
Qualitätssicherung, SW QS, Process setup for Mechanical Development
Training CMMi Level 2, alle Processgebiete (speziell PPQA, CM, SAM, REQM)

Configuration Manager
Doors, Innovator, Clearcase, PVCS, Integrity
Automotive SPICE 3.x

 

Betriebssysteme, Datenbanken, CM-Tools:
Windows, Citrix Metaframe, Unix-Debian, TCP/IP, Oracle, ClearCase, Clearquest,Redmine,  Subversion, DOORS, Polarion

 

Programmiersprachen:
C/C++, MS Developer Studio, Visual Basic; Java

 

Standardsoftware:
Word,  Excel, Powerpoint, Outlook, Frontpage, MS-Project, Lotus Notes

Sonstiges         
   Vorträge über Kommunikation und Konflikthandling (DISG)
Outlook, PGP und MS-Project Anwenderschulungen

Betriebssysteme

Echtzeitbetriebssysteme
MS-DOS
pSOS
RTOS (Real Time OS)
Windows

Programmiersprachen

ABAP4
Assembler
C
C++
Integrity
Perl
PLM
SDL
Shell
Visual Basic for Applications

Datenbanken

Access
SQL ; als Basis für VB projekt
Lotus Notes
Oracle
als basis für Java Projekt
SQL

Datenkommunikation

Ethernet
Internet, Intranet
PC-Anywhere
Windows Netzwerk

Hardware

Echtzeitsysteme
embedded Systeme
infineon, philips mobile Chipsets
Emulatoren
Mikrocontroller
PC
Rational
DOORS, Rhapsody

Berechnung / Simulation / Versuch / Validierung

-        Aufbau und Einführung einer SW Entwicklungs-, Simulations- und Testumgebung

  für GSM/EDGE Mobilfunkendgeräte mit MS-Developer Studio / Clear Case.

-        Erstellen und Umsetzen von Testkonzepten. Definition,
            Implementierung und Validation von Testsequenzen.

Design / Entwicklung / Konstruktion

Senior SW Designer  GSM Endgeräte Entwicklung


-        Aufbau und Einführung einer SW Entwicklungs-, Simulations- und Testumgebung

  für GSM/EDGE Mobilfunkendgeräte mit MS-Developer Studio / Clear Case.

-        Strukturierte Software Entwicklung für einen Intel Prozessor in C

  mit dem Echtzeitbetriebssystem OSE von ENEA

-        Erstellen und Umsetzen von Testkonzepten. Definition,

  Implementierung und Validation von Testsequenzen.


SW-Projektleiter schnurlose Telefone (DECT)


-        Terminplanung, Vertragsverhandlungen mit einem englischsprachigen Subunternehmer
-        Steuerung des SW-Teams, Koordination mit HW und RF

SW Designer DECT Telefonentwicklung


-        Systemdesign, Schnittstellen zu MMI und Applicationlayer,

ETSI Vorschriften (GAP und Networklayer).

-        Entscheidung über SW-Entwicklungs- und Testumgebung, Codierung und Integration
-        Entwicklung eines Echtzeitbetriebssystems für Vermittlungsanlagen
-        Systemanalyse, -design, -realisierung und -test

von Systemkomponenten und Testapplikationen

-        Strukurierte SW-Entwicklung in Assembler, PL/M und C.
-        Betreuung und Aufbau der Testsysteme mit Emulatoren/PC's
-        Vernetzung von DOS, UNIX und VMS Hardwarekomponenten

Entwicklungsingenieur für Digital- und Mikroprozessortechnik


Branchen

Branchen

Automotive
Telekommunikation
Medizin

Vertrauen Sie auf GULP

Im Bereich Freelancing
Im Bereich Arbeitnehmerüberlassung / Personalvermittlung

Fragen?

Rufen Sie uns an +49 89 500316-300 oder schreiben Sie uns:

Das GULP Freelancer-Portal

Direktester geht's nicht! Ganz einfach Freelancer finden und direkt Kontakt aufnehmen.