Azure Data Engineering,Data Architect, Power BI, Azure SQL, Azure Data Factory, Microsoft Fabric, Azure AS
Aktualisiert am 08.07.2024
Profil
Freiberufler / Selbstständiger
Remote-Arbeit
Verfügbar ab: 01.09.2024
Verfügbar zu: 100%
davon vor Ort: 100%
Power BI,Azure SQL, Azure Data Factory
Azure DevOps
Azure Data Lake
Data Ingestion aus SAP HANA & SAP BW
Microsoft Fabric
Deutsch
Verhandlungssicher
Englisch
Verhandlungssicher
Farsi / Persisch
Mutter Sprache

Einsatzorte

Einsatzorte

Deutschland, Schweiz
möglich

Projekte

Projekte

3 Jahre 6 Monate
2021-01 - 2024-06

Design und Implementierung einer fortschrittlichen Power BI-Architektur, Integration, Migration, Betrieb und Data-Analytics-Management

Freiberuflicher Senior Power BI Berater, Data Architect und Data Engineer Azure SQL Power BI Azuare Data Factory ...
Freiberuflicher Senior Power BI Berater, Data Architect und Data Engineer

Design und Implementierung einer fortschrittlichen Power-BI-Architektur, einschließlich der Migration bestehender Berichte mit Datenquellen aus SAP BW, SAP HANA und Cloudera zu Berichten, die dieselben Daten verwenden, die nun in Azure Databricks und Azure Synapse gespeichert sind.

Optimierung der Power-BI-Umgebung für über 10.000 aktive Nutzer durch Implementierung der Power-BI-Architektur 2.0, zur Verbesserung der Datenanalysefähigkeiten der Organisation.

Design und Implementierung einer Datenarchitektur zur Bereitstellung der erforderlichen Daten für umfassende Power-BI-Berichte für das operative Management, Monitoring, Lizenzverwaltung, Kapazitätsplanung und Data Governance. 

Design und Entwicklung von Power BI-Berichte.

Design und Implementierung eines Fabric Lakehouse für effizientes Datenmanagement.


Umgesetzte Aufgaben

Power BI-Architektur und -Migration

  • Planung und Entwicklung von Migrationsstrategien zur Einführung der Power BI-Architektur 2.0, einschließlich der Migration bestehender Berichte und Datenquellen von SAP BW, SAP HANA und Cloudera durch Extraktion der Daten aus SAP BW, SAP HANA und Cloudera in Azure Databricks und Synapse Analytics sowie dem Aufbau von Tabellarmodellen auf Basis der Daten in Synapse, die in Power BI verwendet werden.
  • Design und Implementierung einer Datenarchitektur zur Verbesserung der Power BI-Aktualisierungszeiten für Finanzberichte mit sehr großen Datensätzen durch Integration von On-Premise SAP HANA-Daten in Azure SQL.
  • Design und Implementierung der Power BI Master-/Golden-Datasets.
  • Design und Implementierung einer Datenarchitektur, um die notwendigen Daten für einen umfassenden Power BI-Bericht für Betriebsmanagement, Überwachung, Kapazitätsplanung, Datenverwaltung, Gewährleistung von Datenschutz und Sicherheit, Durchführung von Audits und Lizenzmanagement eines Power BI-Mandanten mit Premium-Kapazitäten bereitzustellen, der über 10.000 Benutzer bedient. Tägliche Übertragung von Daten unter Verwendung der Power BI REST API und Speicherung in Azure SQL durch Azure Data Factory-Pipelines.



Power BI-Entwicklung, -Verwaltung und -Optimierung

  • Design und Entwicklung fortschrittlicher Power BI-Berichte mit DAX-Maßnahmen für Betriebsmanagement, Datenverwaltung, Kapazitätsplanung und Lizenzverwaltung. Die Berichte umfassen die Gesamtzahl verschiedener Power BI-Objekte, aktive Benutzer, Berichtsaufrufe nach Benutzern und Ländern, Datenaktualisierungsstatus, Abhängigkeiten zwischen Datenquellen, Gateways, Arbeitsbereichen, Berichten, Datensätzen, Benutzerberechtigungen, Tabellennamen, Schemata, Datenbanken und Servernamen, die in Power BI Datasets verwendet werden, sowie die Anzahl der in Synapse Analytics, Azure Databricks, SAP HANA, SAP BW und anderen Datenquellen verwendeten Datensätze.
  • Erstellung von tabellarischen Modellen und Golden- Datasets unter Verwendung von Azure SQL und Synapse-Ansichten, und Bereitstellung des tabellarischen Modells als semantic Modell (Dataset) in Power BI Premium über den XMLA-Endpunkt.
  • Implementierung inkrementeller Aktualisierungen bei großen Power BI-Datensätzen.
  • Gewährleistung der Datensicherheit durch Verschlüsselung von Datensätzen.
  • Integration von Power BI mit Azure DevOps.
  • Bereitstellung und Konfiguration von Power BI-Daten-Gateways in Azure-VMs.

 

Datenbankdesign, -entwicklung, -bereitstellung

  • Bereitstellung und Optimierung von Azure SQL-Datenbanken. 
  • Design und Entwicklung von Azure SQL-Tabellen, Ansichten, Staging-Tabellen, Dimensionstabellen, Faktentabellen und gespeicherten Prozeduren zur täglichen Datenladung in Dimensionstabellen und Faktentabellen.
  • Datenbankoptimierung und mangement. Effektive Verwaltung von Benutzerrechten innerhalb von Azure SQL-Datenbanken.
  • Erstellung von Synapse SQL-Ansichten und Verwendung dieser Ansichten in Tabellarmodellen.
  • Generierung von SQL-Code aus SAP HANA-Ansichten mit Eclipse und SAP HANA-Tools zur Integration in ADF-Pipelines.
  • Bereitstellung von Azure SQL-Datenbanken in QA- und Produktionsumgebungen über Azure DevOps.
  • Implementierung von Azure SQL Auto Scale UP/Down für effizientes Ressourcenmanagement durch ADF-Pipeline und gespeicherte Prozeduren.
  • Bereitstellung von Azure SQL-Privatendpunkt zur Sicherung der Kommunikation innerhalb von Azure VNET.

ETL-Prozess (Extrahieren, Transformieren, Laden)

  • Provisionierung von Azure Data Factory, Entwicklung von ADF-Pipelines und Datenflüssen für die Übertragung von Daten aus verschiedenen Datenquellen, einschließlich SAP HANA und SAP BW.
  • Verwaltung der Datenumwandlung von on-premises SAP HANA zu Azure Data Lake und Azure SQL unter Verwendung des ADF selbstgehosteten Integrationslaufzeit.
  • Entwicklung und Bereitstellung verschiedener ADF-Pipelines unter Verwendung der Power BI REST API, Azure Graph API, Webhooks, Logic Apps, Function Apps, Microsoft Fabric, SharePoint und Blob Storage, um extrahierte Daten in Azure SQL zu speichern.


Azure-Infrastruktur und -Konfiguration

  • Planung, Bereitstellung und Konfiguration verschiedener Azure-Ressourcen, einschließlich Ressourcengruppen, Azure SQL-Datenbanken, privater Endpunkte, Azure Data Factory-Pipelines, selbstgehosteter Integration Runtime, Azure Virtual Networks (VNETs), Microsoft Azure Logic Apps, Azure Function Apps, Azure Data Lake Storage, Azure Key Vault, Dienstprinzipal, Azure Automation Runbooks, Power BI-Daten-Gateways und Azure DevOps.
  • Erstellung und Konfiguration von Azure Virtual Networks (VNETs) einschließlich Azure VNET- Subnetzen und privater Endpunkte.
  • Verwendung von Azure Monitor zur Überwachung von Ressourcen und Azure Cost Management zur Kostenverwaltung.


Microsoft Fabric

  • Durchführung eines Proof of Concept (PoC) für Microsoft Fabric.
  • Einrichtung und Konfiguration der Fabric-Umgebung, Implementierung von Lakehouse-Zonen (Landing, Bronze, Silber, Gold), Data Warehouse, OneLake, Shortcuts, semantischen Modellen, VNET-Daten-Gateway.
  • Implementierung eines Fabric Lakehouse mit Bronze-, Silber- und Gold-Schichten. Verwendung von ADF-Pipelines zum Importieren von Daten in die Bronze-Schicht und Erstellung von Python-Notebooks im Lakehouse, um Ausdruckstext, der über die Power BI REST API GetScanResult erhalten wird, zu analysieren und Tabellennamen, Schema, Datenbank und Servernamen aus dem Ausdruckstext zu extrahieren, die im Power BI semantischen Modell verwendet werden. Speicherung des Ergebnisses in einer Azure SQL-Datenbank.
  • Erstellung von Azure Data Factory (ADF)-Pipelines für den Datentransfer von SAP HANA zum Microsoft Fabric Lakehouse unter Verwendung der ADF selbstgehostete Integration Runtime, die auf dem On-Premises-Server installiert ist.


DevOps und Versionskontrolle

  • Einrichtung des DevOps-Projekts, Erstellung von Repositories in Azure DevOps.
  • Implementierung von CI/CD-Pipelines zur Automatisierung des Builds und der Bereitstellung von ADF-Pipelines, Azure SQL-Datenbanken und Power BI unter Verwendung von Azure DevOps.


Microsoft Power BI Premium Azure SQL DB Azure Data Factory SQL Server Management Studio Azure Data Storage Azure Logic Apps Azure Automation Runbook Azure Synapse Azure DevOps Azure Databricks SAP HANA SAP BW Atlassian JIRA Azure Key Vault Atlassian Confluence
Azure SQL Power BI Azuare Data Factory Microsoft Fabric Azure DevOps Azure VNET Azure Synapse Azure Databricks Azure Key Vault Azure Blob Storage & Data Lake DAX T-SQL PowerShell SAP-HANA-Tool Python Logic APPs Azure Automation PowerBI XMLA VS Code Eclipse Tabular Editor Visual Studio ALM Tool kit Atlassian JIRA Atlassian Confluence Git Dax
Branche: Industrielle Maschinenherstellung
Bad Homburg - Remote home office
1 Jahr 1 Monat
2022-03 - 2023-03

Betrieb und Weiterentwicklung eines Datahubs

Freiberuflicher Senior Power BI Berater und Data Engineer MS Azure SQL Database Power BI Azure Data Factory ...
Freiberuflicher Senior Power BI Berater und Data Engineer

Projekbeschreibung 1: Datahub Management und Entwicklung

Betrieb und kontinuierliche Weiterentwicklung eines Data Hubs, der Daten aus verschiedenen Quellen wie ServiceNow, LeanIX und Splunk transformiert und konsolidiert. Der Data Hub dient als zentrales Azure SQL-Repository und stellt Datenquellen für eine Vielzahl von Power BI- und QlikView-Berichten in verschiedenen Abteilungen bereit. 

Projekbeschreibung 2: Wartung und Weiterentwicklung des Power BI KPI-Dashboards

Das Projekt umfasst die Wartung und Weiterentwicklung eines Power BI KPI-Dashboards unter Verwendung von Azure Data Factory (ADF) für den Datentransfer, Azure SQL zur Datenspeicherung und gespeicherten Prozeduren zur Datenaggregation. Das KPI-Dashboard bietet wichtige Einblicke und Visualisierungen für Abteilungen wie Finanzen, Personalwesen, Vorfälle, Netzwerk, Website-Verfügbarkeit und andere wesentliche KPIs. Eine robuste implementierte Zeilenebensicherheit gewährleistet die Datenprivatsphäre.


 Umgesetzte Aufgaben

 Datenhub-Wartung, Weiterentwicklung und Verbesserung

  • Design, Entwicklung und Wartung von Azure Data Factory-Pipelines.

  • Entwickelte SQL-Prozeduren, Ansichten, Funktionen und Tabellen.
  • Erstellte komplexe Datenaggregation unter Verwendung gespeicherter Prozeduren, um Daten in Azure SQL-Tabellen zu speichern. Entwickelte SQL-Ansichten für umfassende Analysen und Visualisierungen in Berichten.
  • Implementierte Datenbankrollen und Sicherheitskonzepte, verwaltete effektiv Benutzerrechte innerhalb von Azure SQL DB, um eine robuste Datensicherheit und regulatorische Compliance zu gewährleisten.

Wartung und Weiterentwicklung des BI KPI-Dashboards

  • Kontinuierliche Wartung und Weiterentwicklung von Power BI-Berichten zur Anpassung an sich ändernde Geschäftsanforderungen.
  • Wartung, Design und Weiterentwicklung der Azure SQL-Datenbank, Azure Data Factory-Pipelines, Webhooks, REST-APIs, Azure Automation und des Power BI KPI-Management-Dashboards.
  • Implementierung von Row-Level Security (RLS) in Power BI-Berichten zur Steuerung des Datenzugriffs und zur Verbesserung der Datenprivatsphäre.
  • Bereitstellung der Power BI App.


DevOps und Versionskontrolle

  • Einrichtung von DevOps-Projekten, Erstellung von Repositories und Branches sowie Installation notwendiger Erweiterungen in der Azure DevOps-Umgebung.
  • Implementierung von CI/CD-Pipelines zur Automatisierung des Builds und der Bereitstellung von ADF-Pipelines, Azure SQL-Datenbanken und Power BI-Berichten mithilfe von Azure DevOps. 
  • Bereitstellung von Infrastructure as Code (IaC)-Lösungen mit Azure DevOps.


Azure Ressourcenmanagement

  • Planung, Bereitstellung und Konfiguration von Azure Resource Groups, Azure SQL-Datenbanken, Azure Data Factory-Pipelines, Azure Data Factory self-hosted Integration Runtimes, Microsoft Azure Logic Apps und weiteren relevanten Azure-Ressourcen.
  • Migrierte bestehende Azure-Ressourcen in neue Entwicklungs-, Test- und Produktionsumgebungen.

 




Azure Data Factory Azure Blob Storage & Data Lake Service NOW LeanIX Azure VNET Azure DevOps Azure Automation MS Azure SQL Database Azure Key Vault
MS Azure SQL Database Power BI Azure Data Factory Azure DevOps Azure Key Vault Azure Resource Manager (ARM) VS Code Git Azure VNET T-SQL DAX Azure Data Studio Visual Studio PowerShell
Branche: Energy
Essen /remote
2 Jahre 7 Monate
2019-08 - 2022-02

Datenflussarchitektur einschließlich Sicherstellung einer effizienten Datenqualität in Power BI-Dashboards, Berichten und Apps sowie Power BI-Report-Entwicklung zur Überwachung der AEM-Plattform.

Freiberuflicher Senior Power BI Berater und Data Engineer Azure SQL Datenbank Power BI Azure Data Factory ...
Freiberuflicher Senior Power BI Berater und Data Engineer

Erstellung von Power BI Reports & Dashboards zum Monitoring des AEM Platform Operations

Projektbeschreibung

Dieses Projekt beinhaltete den Aufbau einer Datenflussarchitektur, die eine effiziente Datenqualität für Power BI-Dashboards, Berichte und Apps gewährleistet, indem Daten über Azure Data Factory (ADF)-Pipelines aus verschiedenen Datenquellen übertragen und in einer Azure SQL-Datenbank gespeichert werden. Das Ziel war es auch, Power BI-Berichte und -Dashboards zu erstellen, um den Betrieb von 85 Adobe Experience Manager (AEM)-Websites zu überwachen. Diese Berichte bieten wichtige Einblicke in Schlüsselleistungsindikatoren (KPIs) wie Website-Verfügbarkeit, Webverkehr, Bereitstellungsanzahl, Jira-Issue-Metriken, Code-Qualitätsbewertungen und andere wesentliche Metriken. Die Power BI-Berichte zur Website-Verfügbarkeit und zum Webverkehr werden von der Geschäftsführung und dem Senior Management genutzt.

Umgesetzte Aufgaben

Power BI-Architektur und Implementierung

  • Entwarf und implementierte die Datenflussarchitektur, um die Berichtsanforderungen zu erfüllen.
  • Entwarf eine zentrale Azure SQL-Datenbank, um Daten aus verschiedenen Quellen für die Verwendung in Power BI zu speichern. Daten aus Quellen wie Monitis Monitoring, Jira, Splunk und Sonar werden mithilfe von Azure Data Factory Pipelines, REST-APIs, Logic Apps und Webhooks in eine Azure SQL-Datenbank übertragen.
  • Nutzung von Diensten wie Azure Data Factory und Azure SQL gespeicherte Prozeduren zur Datenumwandlung, -bereinigung und -vorbereitung.
  • Implementierung von Zugriffskontrollen durch Nutzung der dynamischen Zeilenebensicherheit (Row-Level Security, RLS) in Power BI-Berichten.


Power BI-Berichterstellung

  • Entwickelte und implementierte Power BI-Berichte (sowohl Desktop- als auch mobile Layouts), Dashboards und Apps
  • Erstellung von DAX (Data Analysis Expressions) in Power BI-Berichten zur Bereitstellung komplexer Berechnungen und Visualisierungen.
  • Implementierung von Row-Level Security (RLS) in Power BI-Berichten zur Steuerung des Datenzugriffs und zur Erhöhung der Datensicherheit.


Design und Entwicklung der Azure SQL-Datenbank

  • Design und Entwicklung der Azure SQL-Datenbank, einschließlich gespeicherter Prozeduren, Funktionen, Tabellen, Ansichten, Faktentabellen und Dimensionstabellen, mit Fokus auf Datenmodellierung für effizientes Reporting.
  • Implementierte Datenumwandlung, -bereinigung und -vorbereitung mittels Azure SQL gespeicherter Prozeduren. 
  • Erstellte SQL-Ansichten zur Verwendung in Power BI.

ETL-Prozess (Extrahieren, Transformieren, Laden)

  • Entwickelte Azure Data Factory-Pipelines, Webhooks, Logic Apps und REST-APIs, um ETL-Prozesse zu optimieren und Daten aus verschiedenen Quellen wie Monitis Monitoring, Jira, Splunk und Sonar in Staging-, Dimensions- und Faktentabellen innerhalb der Azure SQL-Datenbank zu laden.
  • Analysierte und transformierte JSON-Daten, XML-Daten in strukturierte Zeilen und Spalten und speicherte sie in Azure SQL-Tabellen für Berichte.
  • ETL-Prozesse wurden so geplant, dass Verfügbarkeitsdaten jede Minute und vollständige Seitenladezeiten alle fünf Minuten von Monitis in die Azure SQL-Datenbank übertragen werden, um den Power BI-Bericht entsprechend zu aktualisieren. SLA-basierte Berechnungen wurden verwendet, um Ausfallzeiten effektiv zu identifizieren.
  • Implementierte automatische Aktualisierungen der Power BI-Berichte jede Minute mit ADF und Logic Apps, um eine nahezu in Echtzeit verfügbare Datenverfügbarkeit sicherzustellen.

Verwaltung von Azure-Ressourcen

  • Erstellte Azure-Ressourcengruppen und verwaltete Ressourcen in QA- und Produktionsumgebungen über zwei Azure-Abonnements hinweg.
  • Bereitstellung und und Deployment von Azure-Ressourcen wie Azure-Datenbanken, Data Factory-Pipelines, Logic Apps, Power Apps und Key Vaults.
  • Nutzung von Azure Monitor zur Überwachung der Ressourcen und Azure Cost Management zur Kostenverwaltung.

Dokumentation

  • Pflege umfassender Dokumentation zur Sicherstellung von Klarheit und Unterstützung zukünftiger Entwicklungs- und Fehlerbehebungsmaßnahmen.

 

Monitis Splunk Jira Atlassian Confluence Microsoft Azure Sonar
Azure SQL Datenbank Power BI Azure Data Factory Azure Automation Azure Key Vault Logic Apps Power Apps SQL Server Data tools Azure Data Studio DAX Rest API Atlassian Confluence Atlassian JIRA
Energie
Essen
11 Monate
2018-07 - 2019-05

 Power BI Kunden-360-Ansicht, Verkaufsbericht und Management-Dashboard mit Daten aus SAP BW und Dynamics CRM

Freiberuflicher Power BI-Berater, SSAS Architekt und Entwickler MS Power BI Azure SQL Datenbank Azure Data Factory ...
Freiberuflicher Power BI-Berater, SSAS Architekt und Entwickler

Design, Entwicklung und Umsetzung von Power BI-Reports & Dashboards mit den Daten aus SAP BW und Dynamics CRM

Projektbeschreibung

Dieses Projekt umfasst das Design und die Entwicklung von Power BI-Berichten und tabellarischen Modellen unter Nutzung von Azure Analysis Services, Azure SQL und ADF-Pipelines, um Daten aus SAP BW und Dynamics CRM zu integrieren. Ziel ist es, detaillierte Vertriebsmitarbeiterberichte, Management-Dashboards und Customer 360 View-Berichte zu erstellen um Entscheidungsträger zu unterstützen.

Umgesetzte Aufgaben

Datenarchitektur-Design und Implementierung

  • Entwarf und implementierte eine Datenarchitektur unter Verwendung eines Technologiestacks, der SQL Server 2017, Azure SQL DB, Azure Data Factory, Azure Analysis Services (Azure AS), SAP BW und Dynamics CRM 365 umfasst, um Daten in Azure SQL und Azure AS für die Nutzung in Power BI zu speichern.

 

Datenmodellierung und Datenbankentwicklung

  • Datenmodellierung, Design und Entwicklung von Datenbanken, Staging-Umgebungen, gespeicherten Prozeduren, Funktionen, Tabellen, Ansichten, Faktentabellen und Dimensionstabellen.

 

Entwicklung des SSAS-Tabellenmodells

  • Entwickelte das SSAS-Tabellenmodell in SQL Server Data Tools (SSDT) mit Daten aus dem On-Premise SQL Server und stellte es auf einem Azure Analysis Services Server bereit, um die Datenanalysefähigkeiten zu verbessern.
  • Automatische aktualisieren von Azure Analysis Service-Modellen (Tabular Model Refresh) mit Azure Automation.

 

Entwicklung von Power BI-Berichten

  • Design und Entwicklung von Power BI-Berichten und Dashboards unter Verwendung von SSAS-Tabellenmodellen, die auf Azure Analysis Services gehostet werden.
  • Erstellung von berechneten Spalten und Maßnahmen unter Verwendung von Data Analysis Expressions (DAX), um die analytischen Fähigkeiten von Power BI zu verbessern.

 

Implementierung der Datensicherheit

  • Implementierung dynamischer Zeilen- und Spaltenebensicherheit unter Verwendung von DAX-Funktionen, um den Datenzugriff basierend auf Benutzeranmeldeinformationen und geschäftlichen Kriterien anzupassen und die Datenprivatsphäre und den Zugriffsschutz zu verstärken.
  • Verbesserung der Datenprivatsphäre durch selektives Verbergen von Daten vor bestimmten Benutzern.

 

Entwicklung von ETL-Prozessen

  • Entwicklung robuster ETL-Prozesse (Extract, Transform, Load) unter Verwendung von Azure Data Factory.
  • Sicherstellung eines optimierten Datenflusses von SAP BW zu SQL Server-Datenbanken über den SAP Open Hub Service und Export von CRM 365-Daten zu Azure SQL- und SQL Server-Datenbanken zur Aufrechterhaltung der Datenintegrität.    


CRM-Integration

  • Integration von Power BI-Dashboards und -Berichten in die persönlichen Dashboards und Formulare von Microsoft Dynamics CRM 365, um die Zugänglichkeit und Benutzerfreundlichkeit wichtiger Erkenntnisse für CRM-Benutzer zu verbessern.

Microsoft Azure SAP Open Hub Service Microsoft Dynamics CRM 365 MS Power BI
MS Power BI Azure SQL Datenbank Azure Data Factory Azure Analysis Services SQL Server Data Tools T-SQL DAX Microsoft Dynamics CRM 365 Visual Studio 2015 / 2017 SQL Server 2017 Azure Automation Microsoft Flow Atlassian Confluence
Chemie
Eschborn
3 Monate
2018-04 - 2018-06

Implementierung eines Power BI Finanz- und Vertriebscontrolling-Berichts mit Daten aus SAP und Dynamics CRM 365

Freiberuflicher Power BI-Berater und Entwickler Power BI Azure SQL Azure Analysis Services ...
Freiberuflicher Power BI-Berater und Entwickler

Die Entwicklung und Umsetzung von Power BI-Berichten und -Dashboards mit Daten aus SAP und Dynamics CRM 365 für Unternehmensabteilungen sowie Finanz- und Vertriebscontrolling.

Umgesetzte Aufgaben

  • Datenmodellierung, Datenbankentwicklung
  • Erstellung von Power BI Reports und Dashboards mit den daten aus dem SAP-System und Microsoft Dynamics CRM 365
  • Erstellung von Power BI Dashboards und Reports mit RLS (Row Level Security) in DirectQuery und Live Connection Modus
  • Erstellung von Measures mit DAX
  • Einbetten von Power BI Dashboard & Report mit RLS in Microsoft Dynamics CRM
  • Exportieren und Replizieren der Daten von CRM 365 in eine SQL Azure Datenbank durch CRM Data Export Service
  • Registrierung, Konfiguration von Apps in Azure AD
Microsoft Dynamics CRM 365 SAP Open Hub Service Microsoft Azure
Power BI Azure SQL Azure Analysis Services Visual Studio 2015 MS SQL Server 2016 Kerberos-Authentifizierung DAX T-SQL
Chemie
Eschborn
3 Monate
2018-01 - 2018-03

Implementierung eines Self-Service BI-Reporting-Systems mit MS Power BI On-Premises

Freiberuflicher Power BI-Berater und Entwickler Power BI-Berichtsserver (Power BI On-Prem) SQL Server Analysis Services (SSAS) SQL Server 2016 Integration Services (SSIS) ...
Freiberuflicher Power BI-Berater und Entwickler

Das Projekt umfasst die Einrichtung eines Proof of Concept (PoC) für ein Self-Service Business Intelligence (BI) Reporting-System mit Power BI On-Premises und MS SQL Server. Ziel dieses Projekts ist es, den Nutzern eine Self-Service BI-Lösung zu bieten, während durch erweiterte Sicherheitsfunktionen wie Row-Level Security und Column-Level Security die Datensicherheit und Zugänglichkeit gewährleistet wird.

Aufgaben:

  • Durchführung eines PoC  für die Implementierung von Dynamischen Sicherheit auf Zeilenebene (Row-Level Security; RLS) und CLS (Column Level Security) in Direct Query und Live Modus in Power BI Report und Bereitstellung des Reports auf dem Power BI-Berichtsserver (Power BI On-Premises).
  • Datenmodellierung, SSAS Modellierung
  • SSIS Entwicklung, T-SQL Entwicklung
  • Erstellung von Views in MS SQL Server 2016 relationalen Datenbank zur Abbildung von Dynamischen CLS (Column Level Security)
  • Aufbau SSAS Tabular Datenmodell und Kennzahlen inkl. RLS
  • Entwicklung und Umsetzungvon Power BI Reports
  • Konfiguration von Power BI-Berichtsserver
  • Einrichtung von Rollen und Berechtigungen
  • Konfigurieren der Kerberos-Authentifizierung zur Verwendung von Power BI-Berichten
  • Erstellung von Proof of Concept für die Implementierung von Sicherheit auf Zeilenebene (RLS) mit Power BI, Oracle Datenbank und SQL Server 2016 SSAS Tabular Datenmodell
  • Dokumentation, Durchführung von Power BI Schulungen
Power BI-Berichtsserver (Power BI On-Prem) SQL Server Analysis Services (SSAS) SQL Server 2016 Integration Services (SSIS) Kerberos-Authentifizierung T-SQL DAX SQL Server Data Tools Visual Studio 2017 SQL Server 2014 SQL Server 2016
Versicherung
Eschborn & Münster
10 Monate
2017-03 - 2017-12

Entwicklung und Umsetzung einer Hybrid Cloudbasierten BI-Lösung 

Freiberuflicher IT-Consultant (Enterprise Solution, BI / ETL) Microsoft Power BI MS SQL Server 2016 Microsoft SQL Server SSIS ...
Freiberuflicher IT-Consultant (Enterprise Solution, BI / ETL)

Entwicklung und Implementierung einer hybriden cloudbasierten BI- und Analyselösung für Berichte und Prognosen zum Aktienverhalten. Design einer Data Warehouse-Architektur mit Eingabe-, Staging-, Kern- und Geschäftsebenen. Nutzung von Power BI, MS SQL Reporting Services, Mobile Reports und ASP.NET MVC Framework für die Benutzeroberfläche.

Aufgaben:

  • Power BI und Azure Cloud Architekt / Developer
  • Konzeption, Entwicklung und Realisierung der BI-Lösung
  • Datenbankdesign, Entwicklung und Realisierung des Data Warehouses
  • Datenbankmodellierung, Datenbankentwicklung
  • Entwicklung von Stored Procedures, Views, Fakt- und Dimensionstabellen
  • Entwicklung von ETL-Paketen zum Laden der Daten in Staging, Core Layer und Befüllung des Data Warehouses
  • Daten-Historisierung mit SQL Server 2016 temporären Tabellen (system-versioned) um Verlauf aller Datenänderungen lückenlos zu speichern und einfache Zeitpunktanalysen zu ermöglichen.
  • Test und Bereitstellung von ETL-Prozessen
  • Erstellung von R-Skripten und PowerShell-Skripten
  • Entwicklung und Realisierung von BI-Dashboards und Mobile Reports mit Power BI und SQL Server Mobile Report Publisher
  • Umsetzung der Autorisierungsanforderungen
  • Definieren von Rollen und Regeln in Power BI Desktop
  • Umsetzung von RLS (Row-Level Security) Sicherheit auf Zeilenebene mit Power BI Desktop
  • Entwicklung und Bereitstellung des tabellarischen Modells
  • Betrieb, Administration, Troubleshooting von Applikationen, Datenbanken und ETL-Paketen
  • Installation & Konfiguration des On-premises Data Gateways
  • Power BI-Cloud Administration (Azure Active Directory Tenant, Microsoft Office 365 Admin Center, Power BI-Gateway)
Microsoft Power BI MS SQL Server 2016 Microsoft SQL Server SSIS SSAS  SSRS SQL Server Mobile Report Publisher T-SQL  MVC Web API C# Visual Studio 2015 R Programmiersprache RStudio Auth0 Open Data Protocol (OData) Json Azure Cloud-based infrastructure services PowerShell Cloud Tools for PowerShell
Frankfurt
4 Jahre 3 Monate
2012-11 - 2017-01

Beratung, Betriebsführung und Optimierung von BI-Lösungen

IT Consultant (Enterprise Solution, BI, ETL) MS SQL Server 2012/2014 Informatica PowerCenter SQL Server Reporting Services ...
IT Consultant (Enterprise Solution, BI, ETL)

Beratung von Kunden mit den Schwerpunkten Betriebsführung, Entwicklung, Deployment und Optimierung von Business Intelligence Lösungen unter Verwendung von Microsoft BI, Microsoft SQL Server, SharePoint, Oracle und QlikTech-Technologien. Arbeitete an internationalen Projekten in Branchen wie, Finanzdienstleistungen, Wirtschaftsprüfung,Pharma, Gesundheitswesen und Transport, um BI-Lösungen zu entwerfen und umzusetzen.

Umgesetzte Aufgaben:

  • Design und Entwicklung von Datenbanken und Datenmodellen.
  • Design und Entwicklung von ETL-Prozessen mit Informatica PowerCenter.
  • Erstellung und Bereitstellung von Berichten mit SQL Server Reporting Services im SharePoint Integrated Mode. 
  • Softwarearchitektur, Anforderungsanalyse, Funktionsspezifikation und UML-Modellierung.
  • Erstellung von Test-, Überwachungs- und Unterstützungskonzepten.
  • Bereitstellung von Anwendungsunterstützung, einschließlich Testen und Fehlerbehebung.
  • Installation, Konfiguration und Verwaltung des QlikView Server Clusters.
  • Verwaltung der MS SQL-Datenbank 2012/2014.
  • Bereitstellung und Verwaltung von QlikView-Anwendungen und zugehörigen Komponenten.

Verwendete Technologien:

MS SQL Server 2012/2014, Informatica PowerCenter, SQL Server Reporting Services, SharePoint, Oracle, QlikView, Windows Server, IIS, Web APIs, ASP.NET

MS SQL Server 2012/2014 Informatica PowerCenter SQL Server Reporting Services SharePoint Oracle QlikView Windows Server IIS Web APIs ASP.NET
MS SQL Server 2012/2014 Informatica PowerCenter SQL Server Reporting Services SharePoint Oracle QlikView Windows Server IIS Web APIs ASP.NET
Bridging IT GmbH
Frankfurt
11 Jahre 9 Monate
2001-02 - 2012-10

IT Consultant (BI,DWH), Softwareentwickler,Server Administrator und SQL Server Datenbank Administrator

IT Consultant (BI,DWH), Softwareentwickler und Server Administrator / SQL Server Datenbank Administrator
IT Consultant (BI,DWH), Softwareentwickler und Server Administrator / SQL Server Datenbank Administrator

Arbeitete als Softwareentwickler, SQL-Server-Administrator, IT-Berater und IT operations manager in Bereichen wie Informationstechnologie und -dienste, Telekommunikation, IT-Beratung und E-Commerce.

 

Weitere Projektreferenzen und Details sind auf Anfrage erhältlich.

 

01/2013 ? 10/2013: IT-Operations Manager Web Services, Neckermann.de GmbH

Branche:E-Commerce / Handel

Einsatzort: Frankfurt a.M

 

 

04/2011 ? 12/2011: IT Consultant (BI, CRM), ALTRAN GmbH & Co. KG

Branche:IT Consulting

Einsatzort: Frankfurt a.M

 

07/2006? 01/2011: Business Improvement Consultant (BI Solution Development and Implementation),British Telecom BT (Germany) GmbH

Branche: Telecommunications, IT Services  

Einsatzort: Echborn

 

 

04/2002 ? 06/2006: Softwareentwickler und Server Administrator / SQL Server Datenbank Administrator, Monster Worldwide Deutschland GmbH /Jobpilot GmbH

BrancheInformationstechnologie & -dienste, Online-Stellenbörse

Einsatzort: Bad Homburg

 


Aus- und Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung


  • Master of Science in Information and Communication Technology
  • Diplom-Ingenieur Bewässerung

Position

Position

Freiberuflicher Senior Data Architect, Data Engineer und Power BI Consultant

  • Senior Power BI Architect, Consultant
  • Senior Data Architect, Data Engineer

Kompetenzen

Kompetenzen

Top-Skills

Power BI,Azure SQL, Azure Data Factory Azure DevOps Azure Data Lake Data Ingestion aus SAP HANA & SAP BW Microsoft Fabric

Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden

Microsoft Azure
Azure SQL
MS SQL
Power BI
Azure Data Factory
Microsoft Fabric
Azure DevOps
Azure Storage
Azure AS
Azure Key Vault
Azure VNET
Azure Synaps Analytics
Azure Databricks
Visual Studio
Visual Studio code
Tabular Editor
DAX Studio
Rest API
SAP Data Hub services
Enterprise Architect
Open AI

Kernkompetenzen

  • Anforderungsanalyse, Design, Entwicklung, Rollout, Betrieb und Optimierung von BI-Lösungen auf Basis von Power BI, MS SQL Server, Azure SQL-Datenbank, Azure Analysis Services, Azure Data Factory, Azure Data Lake Storage, Azure Synapse (Serverless SQL pool & Dedicated SQL pool), Databricks, Microsoft Logic Apps, Azure Automation, Power Apps in internationalen Kundenprojekten
  • MS SQL / Azure SQL Datenbank Entwicklung, Entwicklung von Fakt- und Dimensionstabellen,  SQL-Prozeduren, Views
  • ETL Entwicklung mit Azure Data Factory Pipelines
  • Power BI Architecture, Design und Entwicklung 
  • Entwicklung und Bereitstellung von Power BI Reports, Dashboards und Power BI-App
  • Datenmodellierung, Entwicklung und Realisierung von Tabellarischen Modellen in Azure Analysis Services und Power BI Premium-Kapazitäten durch XMLA endpoint
  • Power BI Premium-Kapazitäten Monitoring 
  • ETL- Übertragung von Daten aus verschiedenen Quellsystemen wie SAP BW, SAP HANA,Splunk, Monitis,Service NOW, LeanIX, SharePoint in Azure Data Lake, Azure SQL, Azure Synapse in VNET durch Azure Data Factory-Pipelines, T-SQL, Spark SQL und Azure Databricks notebooks
  • Azure DevOps: Azure ADF, Azure SQL, Power BI Continuous Integration und Continuous Delivery (CI/CD)
  • Cloud Data Warehousing, Logical Data Warehouse in Azure Synapse Analytics Serverless SQL Pool
  • Erstellung von Database Tables and Views in Azure Databricks SQL
  • Workflow-Automatisierung mit Microsoft Power Platform, Power APPs, Microsoft Flow
  • Planung und Bereitstellung von Azure-Ressourcengruppen, Azure-Ressourcen, Azure SQL-Datenbanken, Azure Analysis Services-Datenbanken, Azure Data Factory, Azure Data factory self-hosted, Microsoft Flow, Azure Logic Apps, Power Apps, Azure Data Lake Storage, Azure Automation, Azure Synapse (Serverless SQL pool & Dedicated SQL pool), Databricks und Azure VNE, privaten Azure SQL Endpoint, Power BI Data Gateway, Azure DevOps
  • Betrieb, Administration, Troubleshooting, Optimierung von Datenbanken (Azure SQL- DB, MS SQL Server)
  • OpenAI API -Integration, Umsetzung der natürlichen Sprachverarbeitung (NLP), wie z.B. NL zu SQL,Aufbau von KI-Chatbots mit Voiceflow und Replit.
  • Implementierung der Lakehouse-Zonen (Landing, Bronze, Silver, Gold), Microsoft Fabric Lakehouse und Data warehouse.
  • Konfiguration und Implementierung von OneLake, Fabric Shortcuts, Semantic Modell und VNET Data Gateway für Microsoft Fabric.


Verwendete Technologien / Tools / Frameworks:

  • Azure-Technologien: Azure SQL | Azure Data Factory | Azure DevOps | Microsoft Fabric | Azure Key Vault | Azure Virtual Machine | Azure VNET | Azure Analysis Services | Azure Synapse | Azure Databricks | Azure Blob Storage | Logic Apps | Azure Automation | Power Apps | Azure App Service | Azure Log Analytics | Azure Monitoring
  • Datenbanken: Microsoft SQL Server, Azure SQL, Azure Analysis, Oracle DB
  • ETL: Azure Data Factory | MS Fabric pipeline & Notebook | Informatica PowerCenter | MS SSIS
  • Power BI: Microsoft Power BI Premium | Power BI Desktop BI | Power BI rest API | DAX Studio | Tabular Editor | ALM Toolkit
  • Data Warehousing: Lakehouse | Microsoft Fabric Data Warehouse
  • SAP-Technologien: SAP HANA | SAP BW | SAP Hana Tools
  • Skripting und Datenformate: T-SQL | PowerShell | Python | Parquet | C# | XML | JSON | DAX
  • Zusammenarbeit, DevOps und Framework: Microsoft SharePoint | JIRA | Confluence | Git | Azure DevOps | Scrum | Agile
  • Entwicklungstools: Azure Data Studio | SQL Server Management Studio | SQL Server (SSDT) | Visual Studio | VS Code | Postman | UML | Enterprise Architect 11 | Visio
  • Web Server: Microsoft Internet Information Services (IIS), Apache HTTP Server
  • Betriebssystem: Windows Server, Linux
  • CRM: Microsoft Dynamics 365
  • QlikViewQlikView Developer | QlikView Server | QlikView Publisher
  • Künstliche IntelligenzOpenAI API | Voiceflow | Replit


Betriebssysteme

Linux
Windows Server

Programmiersprachen

T-SQL
PowerShell
DAX
Python
C#
R
VBA
VBScript
XML
JSON
HTML

Datenbanken

Azure SQL
Azure Synapse Analytics
MySQL
Oracle
SQL Server
SQL Server Analysis Services

Datenkommunikation

HTTP
HTTPS
SSH
SSL
TCP/IP

Branchen

Branchen

E-Commerce / Handel

Finanzdienstleistungen

Informationstechnologie & -dienste, Online-Stellenbörse

IT-Dienstleister / Rechenzentrum

Pharma & Health Care

Transport / Logistik

Telekommunikation / Mobilfunk

Energie

Industrielle Maschinenherstellung

Einsatzorte

Einsatzorte

Deutschland, Schweiz
möglich

Projekte

Projekte

3 Jahre 6 Monate
2021-01 - 2024-06

Design und Implementierung einer fortschrittlichen Power BI-Architektur, Integration, Migration, Betrieb und Data-Analytics-Management

Freiberuflicher Senior Power BI Berater, Data Architect und Data Engineer Azure SQL Power BI Azuare Data Factory ...
Freiberuflicher Senior Power BI Berater, Data Architect und Data Engineer

Design und Implementierung einer fortschrittlichen Power-BI-Architektur, einschließlich der Migration bestehender Berichte mit Datenquellen aus SAP BW, SAP HANA und Cloudera zu Berichten, die dieselben Daten verwenden, die nun in Azure Databricks und Azure Synapse gespeichert sind.

Optimierung der Power-BI-Umgebung für über 10.000 aktive Nutzer durch Implementierung der Power-BI-Architektur 2.0, zur Verbesserung der Datenanalysefähigkeiten der Organisation.

Design und Implementierung einer Datenarchitektur zur Bereitstellung der erforderlichen Daten für umfassende Power-BI-Berichte für das operative Management, Monitoring, Lizenzverwaltung, Kapazitätsplanung und Data Governance. 

Design und Entwicklung von Power BI-Berichte.

Design und Implementierung eines Fabric Lakehouse für effizientes Datenmanagement.


Umgesetzte Aufgaben

Power BI-Architektur und -Migration

  • Planung und Entwicklung von Migrationsstrategien zur Einführung der Power BI-Architektur 2.0, einschließlich der Migration bestehender Berichte und Datenquellen von SAP BW, SAP HANA und Cloudera durch Extraktion der Daten aus SAP BW, SAP HANA und Cloudera in Azure Databricks und Synapse Analytics sowie dem Aufbau von Tabellarmodellen auf Basis der Daten in Synapse, die in Power BI verwendet werden.
  • Design und Implementierung einer Datenarchitektur zur Verbesserung der Power BI-Aktualisierungszeiten für Finanzberichte mit sehr großen Datensätzen durch Integration von On-Premise SAP HANA-Daten in Azure SQL.
  • Design und Implementierung der Power BI Master-/Golden-Datasets.
  • Design und Implementierung einer Datenarchitektur, um die notwendigen Daten für einen umfassenden Power BI-Bericht für Betriebsmanagement, Überwachung, Kapazitätsplanung, Datenverwaltung, Gewährleistung von Datenschutz und Sicherheit, Durchführung von Audits und Lizenzmanagement eines Power BI-Mandanten mit Premium-Kapazitäten bereitzustellen, der über 10.000 Benutzer bedient. Tägliche Übertragung von Daten unter Verwendung der Power BI REST API und Speicherung in Azure SQL durch Azure Data Factory-Pipelines.



Power BI-Entwicklung, -Verwaltung und -Optimierung

  • Design und Entwicklung fortschrittlicher Power BI-Berichte mit DAX-Maßnahmen für Betriebsmanagement, Datenverwaltung, Kapazitätsplanung und Lizenzverwaltung. Die Berichte umfassen die Gesamtzahl verschiedener Power BI-Objekte, aktive Benutzer, Berichtsaufrufe nach Benutzern und Ländern, Datenaktualisierungsstatus, Abhängigkeiten zwischen Datenquellen, Gateways, Arbeitsbereichen, Berichten, Datensätzen, Benutzerberechtigungen, Tabellennamen, Schemata, Datenbanken und Servernamen, die in Power BI Datasets verwendet werden, sowie die Anzahl der in Synapse Analytics, Azure Databricks, SAP HANA, SAP BW und anderen Datenquellen verwendeten Datensätze.
  • Erstellung von tabellarischen Modellen und Golden- Datasets unter Verwendung von Azure SQL und Synapse-Ansichten, und Bereitstellung des tabellarischen Modells als semantic Modell (Dataset) in Power BI Premium über den XMLA-Endpunkt.
  • Implementierung inkrementeller Aktualisierungen bei großen Power BI-Datensätzen.
  • Gewährleistung der Datensicherheit durch Verschlüsselung von Datensätzen.
  • Integration von Power BI mit Azure DevOps.
  • Bereitstellung und Konfiguration von Power BI-Daten-Gateways in Azure-VMs.

 

Datenbankdesign, -entwicklung, -bereitstellung

  • Bereitstellung und Optimierung von Azure SQL-Datenbanken. 
  • Design und Entwicklung von Azure SQL-Tabellen, Ansichten, Staging-Tabellen, Dimensionstabellen, Faktentabellen und gespeicherten Prozeduren zur täglichen Datenladung in Dimensionstabellen und Faktentabellen.
  • Datenbankoptimierung und mangement. Effektive Verwaltung von Benutzerrechten innerhalb von Azure SQL-Datenbanken.
  • Erstellung von Synapse SQL-Ansichten und Verwendung dieser Ansichten in Tabellarmodellen.
  • Generierung von SQL-Code aus SAP HANA-Ansichten mit Eclipse und SAP HANA-Tools zur Integration in ADF-Pipelines.
  • Bereitstellung von Azure SQL-Datenbanken in QA- und Produktionsumgebungen über Azure DevOps.
  • Implementierung von Azure SQL Auto Scale UP/Down für effizientes Ressourcenmanagement durch ADF-Pipeline und gespeicherte Prozeduren.
  • Bereitstellung von Azure SQL-Privatendpunkt zur Sicherung der Kommunikation innerhalb von Azure VNET.

ETL-Prozess (Extrahieren, Transformieren, Laden)

  • Provisionierung von Azure Data Factory, Entwicklung von ADF-Pipelines und Datenflüssen für die Übertragung von Daten aus verschiedenen Datenquellen, einschließlich SAP HANA und SAP BW.
  • Verwaltung der Datenumwandlung von on-premises SAP HANA zu Azure Data Lake und Azure SQL unter Verwendung des ADF selbstgehosteten Integrationslaufzeit.
  • Entwicklung und Bereitstellung verschiedener ADF-Pipelines unter Verwendung der Power BI REST API, Azure Graph API, Webhooks, Logic Apps, Function Apps, Microsoft Fabric, SharePoint und Blob Storage, um extrahierte Daten in Azure SQL zu speichern.


Azure-Infrastruktur und -Konfiguration

  • Planung, Bereitstellung und Konfiguration verschiedener Azure-Ressourcen, einschließlich Ressourcengruppen, Azure SQL-Datenbanken, privater Endpunkte, Azure Data Factory-Pipelines, selbstgehosteter Integration Runtime, Azure Virtual Networks (VNETs), Microsoft Azure Logic Apps, Azure Function Apps, Azure Data Lake Storage, Azure Key Vault, Dienstprinzipal, Azure Automation Runbooks, Power BI-Daten-Gateways und Azure DevOps.
  • Erstellung und Konfiguration von Azure Virtual Networks (VNETs) einschließlich Azure VNET- Subnetzen und privater Endpunkte.
  • Verwendung von Azure Monitor zur Überwachung von Ressourcen und Azure Cost Management zur Kostenverwaltung.


Microsoft Fabric

  • Durchführung eines Proof of Concept (PoC) für Microsoft Fabric.
  • Einrichtung und Konfiguration der Fabric-Umgebung, Implementierung von Lakehouse-Zonen (Landing, Bronze, Silber, Gold), Data Warehouse, OneLake, Shortcuts, semantischen Modellen, VNET-Daten-Gateway.
  • Implementierung eines Fabric Lakehouse mit Bronze-, Silber- und Gold-Schichten. Verwendung von ADF-Pipelines zum Importieren von Daten in die Bronze-Schicht und Erstellung von Python-Notebooks im Lakehouse, um Ausdruckstext, der über die Power BI REST API GetScanResult erhalten wird, zu analysieren und Tabellennamen, Schema, Datenbank und Servernamen aus dem Ausdruckstext zu extrahieren, die im Power BI semantischen Modell verwendet werden. Speicherung des Ergebnisses in einer Azure SQL-Datenbank.
  • Erstellung von Azure Data Factory (ADF)-Pipelines für den Datentransfer von SAP HANA zum Microsoft Fabric Lakehouse unter Verwendung der ADF selbstgehostete Integration Runtime, die auf dem On-Premises-Server installiert ist.


DevOps und Versionskontrolle

  • Einrichtung des DevOps-Projekts, Erstellung von Repositories in Azure DevOps.
  • Implementierung von CI/CD-Pipelines zur Automatisierung des Builds und der Bereitstellung von ADF-Pipelines, Azure SQL-Datenbanken und Power BI unter Verwendung von Azure DevOps.


Microsoft Power BI Premium Azure SQL DB Azure Data Factory SQL Server Management Studio Azure Data Storage Azure Logic Apps Azure Automation Runbook Azure Synapse Azure DevOps Azure Databricks SAP HANA SAP BW Atlassian JIRA Azure Key Vault Atlassian Confluence
Azure SQL Power BI Azuare Data Factory Microsoft Fabric Azure DevOps Azure VNET Azure Synapse Azure Databricks Azure Key Vault Azure Blob Storage & Data Lake DAX T-SQL PowerShell SAP-HANA-Tool Python Logic APPs Azure Automation PowerBI XMLA VS Code Eclipse Tabular Editor Visual Studio ALM Tool kit Atlassian JIRA Atlassian Confluence Git Dax
Branche: Industrielle Maschinenherstellung
Bad Homburg - Remote home office
1 Jahr 1 Monat
2022-03 - 2023-03

Betrieb und Weiterentwicklung eines Datahubs

Freiberuflicher Senior Power BI Berater und Data Engineer MS Azure SQL Database Power BI Azure Data Factory ...
Freiberuflicher Senior Power BI Berater und Data Engineer

Projekbeschreibung 1: Datahub Management und Entwicklung

Betrieb und kontinuierliche Weiterentwicklung eines Data Hubs, der Daten aus verschiedenen Quellen wie ServiceNow, LeanIX und Splunk transformiert und konsolidiert. Der Data Hub dient als zentrales Azure SQL-Repository und stellt Datenquellen für eine Vielzahl von Power BI- und QlikView-Berichten in verschiedenen Abteilungen bereit. 

Projekbeschreibung 2: Wartung und Weiterentwicklung des Power BI KPI-Dashboards

Das Projekt umfasst die Wartung und Weiterentwicklung eines Power BI KPI-Dashboards unter Verwendung von Azure Data Factory (ADF) für den Datentransfer, Azure SQL zur Datenspeicherung und gespeicherten Prozeduren zur Datenaggregation. Das KPI-Dashboard bietet wichtige Einblicke und Visualisierungen für Abteilungen wie Finanzen, Personalwesen, Vorfälle, Netzwerk, Website-Verfügbarkeit und andere wesentliche KPIs. Eine robuste implementierte Zeilenebensicherheit gewährleistet die Datenprivatsphäre.


 Umgesetzte Aufgaben

 Datenhub-Wartung, Weiterentwicklung und Verbesserung

  • Design, Entwicklung und Wartung von Azure Data Factory-Pipelines.

  • Entwickelte SQL-Prozeduren, Ansichten, Funktionen und Tabellen.
  • Erstellte komplexe Datenaggregation unter Verwendung gespeicherter Prozeduren, um Daten in Azure SQL-Tabellen zu speichern. Entwickelte SQL-Ansichten für umfassende Analysen und Visualisierungen in Berichten.
  • Implementierte Datenbankrollen und Sicherheitskonzepte, verwaltete effektiv Benutzerrechte innerhalb von Azure SQL DB, um eine robuste Datensicherheit und regulatorische Compliance zu gewährleisten.

Wartung und Weiterentwicklung des BI KPI-Dashboards

  • Kontinuierliche Wartung und Weiterentwicklung von Power BI-Berichten zur Anpassung an sich ändernde Geschäftsanforderungen.
  • Wartung, Design und Weiterentwicklung der Azure SQL-Datenbank, Azure Data Factory-Pipelines, Webhooks, REST-APIs, Azure Automation und des Power BI KPI-Management-Dashboards.
  • Implementierung von Row-Level Security (RLS) in Power BI-Berichten zur Steuerung des Datenzugriffs und zur Verbesserung der Datenprivatsphäre.
  • Bereitstellung der Power BI App.


DevOps und Versionskontrolle

  • Einrichtung von DevOps-Projekten, Erstellung von Repositories und Branches sowie Installation notwendiger Erweiterungen in der Azure DevOps-Umgebung.
  • Implementierung von CI/CD-Pipelines zur Automatisierung des Builds und der Bereitstellung von ADF-Pipelines, Azure SQL-Datenbanken und Power BI-Berichten mithilfe von Azure DevOps. 
  • Bereitstellung von Infrastructure as Code (IaC)-Lösungen mit Azure DevOps.


Azure Ressourcenmanagement

  • Planung, Bereitstellung und Konfiguration von Azure Resource Groups, Azure SQL-Datenbanken, Azure Data Factory-Pipelines, Azure Data Factory self-hosted Integration Runtimes, Microsoft Azure Logic Apps und weiteren relevanten Azure-Ressourcen.
  • Migrierte bestehende Azure-Ressourcen in neue Entwicklungs-, Test- und Produktionsumgebungen.

 




Azure Data Factory Azure Blob Storage & Data Lake Service NOW LeanIX Azure VNET Azure DevOps Azure Automation MS Azure SQL Database Azure Key Vault
MS Azure SQL Database Power BI Azure Data Factory Azure DevOps Azure Key Vault Azure Resource Manager (ARM) VS Code Git Azure VNET T-SQL DAX Azure Data Studio Visual Studio PowerShell
Branche: Energy
Essen /remote
2 Jahre 7 Monate
2019-08 - 2022-02

Datenflussarchitektur einschließlich Sicherstellung einer effizienten Datenqualität in Power BI-Dashboards, Berichten und Apps sowie Power BI-Report-Entwicklung zur Überwachung der AEM-Plattform.

Freiberuflicher Senior Power BI Berater und Data Engineer Azure SQL Datenbank Power BI Azure Data Factory ...
Freiberuflicher Senior Power BI Berater und Data Engineer

Erstellung von Power BI Reports & Dashboards zum Monitoring des AEM Platform Operations

Projektbeschreibung

Dieses Projekt beinhaltete den Aufbau einer Datenflussarchitektur, die eine effiziente Datenqualität für Power BI-Dashboards, Berichte und Apps gewährleistet, indem Daten über Azure Data Factory (ADF)-Pipelines aus verschiedenen Datenquellen übertragen und in einer Azure SQL-Datenbank gespeichert werden. Das Ziel war es auch, Power BI-Berichte und -Dashboards zu erstellen, um den Betrieb von 85 Adobe Experience Manager (AEM)-Websites zu überwachen. Diese Berichte bieten wichtige Einblicke in Schlüsselleistungsindikatoren (KPIs) wie Website-Verfügbarkeit, Webverkehr, Bereitstellungsanzahl, Jira-Issue-Metriken, Code-Qualitätsbewertungen und andere wesentliche Metriken. Die Power BI-Berichte zur Website-Verfügbarkeit und zum Webverkehr werden von der Geschäftsführung und dem Senior Management genutzt.

Umgesetzte Aufgaben

Power BI-Architektur und Implementierung

  • Entwarf und implementierte die Datenflussarchitektur, um die Berichtsanforderungen zu erfüllen.
  • Entwarf eine zentrale Azure SQL-Datenbank, um Daten aus verschiedenen Quellen für die Verwendung in Power BI zu speichern. Daten aus Quellen wie Monitis Monitoring, Jira, Splunk und Sonar werden mithilfe von Azure Data Factory Pipelines, REST-APIs, Logic Apps und Webhooks in eine Azure SQL-Datenbank übertragen.
  • Nutzung von Diensten wie Azure Data Factory und Azure SQL gespeicherte Prozeduren zur Datenumwandlung, -bereinigung und -vorbereitung.
  • Implementierung von Zugriffskontrollen durch Nutzung der dynamischen Zeilenebensicherheit (Row-Level Security, RLS) in Power BI-Berichten.


Power BI-Berichterstellung

  • Entwickelte und implementierte Power BI-Berichte (sowohl Desktop- als auch mobile Layouts), Dashboards und Apps
  • Erstellung von DAX (Data Analysis Expressions) in Power BI-Berichten zur Bereitstellung komplexer Berechnungen und Visualisierungen.
  • Implementierung von Row-Level Security (RLS) in Power BI-Berichten zur Steuerung des Datenzugriffs und zur Erhöhung der Datensicherheit.


Design und Entwicklung der Azure SQL-Datenbank

  • Design und Entwicklung der Azure SQL-Datenbank, einschließlich gespeicherter Prozeduren, Funktionen, Tabellen, Ansichten, Faktentabellen und Dimensionstabellen, mit Fokus auf Datenmodellierung für effizientes Reporting.
  • Implementierte Datenumwandlung, -bereinigung und -vorbereitung mittels Azure SQL gespeicherter Prozeduren. 
  • Erstellte SQL-Ansichten zur Verwendung in Power BI.

ETL-Prozess (Extrahieren, Transformieren, Laden)

  • Entwickelte Azure Data Factory-Pipelines, Webhooks, Logic Apps und REST-APIs, um ETL-Prozesse zu optimieren und Daten aus verschiedenen Quellen wie Monitis Monitoring, Jira, Splunk und Sonar in Staging-, Dimensions- und Faktentabellen innerhalb der Azure SQL-Datenbank zu laden.
  • Analysierte und transformierte JSON-Daten, XML-Daten in strukturierte Zeilen und Spalten und speicherte sie in Azure SQL-Tabellen für Berichte.
  • ETL-Prozesse wurden so geplant, dass Verfügbarkeitsdaten jede Minute und vollständige Seitenladezeiten alle fünf Minuten von Monitis in die Azure SQL-Datenbank übertragen werden, um den Power BI-Bericht entsprechend zu aktualisieren. SLA-basierte Berechnungen wurden verwendet, um Ausfallzeiten effektiv zu identifizieren.
  • Implementierte automatische Aktualisierungen der Power BI-Berichte jede Minute mit ADF und Logic Apps, um eine nahezu in Echtzeit verfügbare Datenverfügbarkeit sicherzustellen.

Verwaltung von Azure-Ressourcen

  • Erstellte Azure-Ressourcengruppen und verwaltete Ressourcen in QA- und Produktionsumgebungen über zwei Azure-Abonnements hinweg.
  • Bereitstellung und und Deployment von Azure-Ressourcen wie Azure-Datenbanken, Data Factory-Pipelines, Logic Apps, Power Apps und Key Vaults.
  • Nutzung von Azure Monitor zur Überwachung der Ressourcen und Azure Cost Management zur Kostenverwaltung.

Dokumentation

  • Pflege umfassender Dokumentation zur Sicherstellung von Klarheit und Unterstützung zukünftiger Entwicklungs- und Fehlerbehebungsmaßnahmen.

 

Monitis Splunk Jira Atlassian Confluence Microsoft Azure Sonar
Azure SQL Datenbank Power BI Azure Data Factory Azure Automation Azure Key Vault Logic Apps Power Apps SQL Server Data tools Azure Data Studio DAX Rest API Atlassian Confluence Atlassian JIRA
Energie
Essen
11 Monate
2018-07 - 2019-05

 Power BI Kunden-360-Ansicht, Verkaufsbericht und Management-Dashboard mit Daten aus SAP BW und Dynamics CRM

Freiberuflicher Power BI-Berater, SSAS Architekt und Entwickler MS Power BI Azure SQL Datenbank Azure Data Factory ...
Freiberuflicher Power BI-Berater, SSAS Architekt und Entwickler

Design, Entwicklung und Umsetzung von Power BI-Reports & Dashboards mit den Daten aus SAP BW und Dynamics CRM

Projektbeschreibung

Dieses Projekt umfasst das Design und die Entwicklung von Power BI-Berichten und tabellarischen Modellen unter Nutzung von Azure Analysis Services, Azure SQL und ADF-Pipelines, um Daten aus SAP BW und Dynamics CRM zu integrieren. Ziel ist es, detaillierte Vertriebsmitarbeiterberichte, Management-Dashboards und Customer 360 View-Berichte zu erstellen um Entscheidungsträger zu unterstützen.

Umgesetzte Aufgaben

Datenarchitektur-Design und Implementierung

  • Entwarf und implementierte eine Datenarchitektur unter Verwendung eines Technologiestacks, der SQL Server 2017, Azure SQL DB, Azure Data Factory, Azure Analysis Services (Azure AS), SAP BW und Dynamics CRM 365 umfasst, um Daten in Azure SQL und Azure AS für die Nutzung in Power BI zu speichern.

 

Datenmodellierung und Datenbankentwicklung

  • Datenmodellierung, Design und Entwicklung von Datenbanken, Staging-Umgebungen, gespeicherten Prozeduren, Funktionen, Tabellen, Ansichten, Faktentabellen und Dimensionstabellen.

 

Entwicklung des SSAS-Tabellenmodells

  • Entwickelte das SSAS-Tabellenmodell in SQL Server Data Tools (SSDT) mit Daten aus dem On-Premise SQL Server und stellte es auf einem Azure Analysis Services Server bereit, um die Datenanalysefähigkeiten zu verbessern.
  • Automatische aktualisieren von Azure Analysis Service-Modellen (Tabular Model Refresh) mit Azure Automation.

 

Entwicklung von Power BI-Berichten

  • Design und Entwicklung von Power BI-Berichten und Dashboards unter Verwendung von SSAS-Tabellenmodellen, die auf Azure Analysis Services gehostet werden.
  • Erstellung von berechneten Spalten und Maßnahmen unter Verwendung von Data Analysis Expressions (DAX), um die analytischen Fähigkeiten von Power BI zu verbessern.

 

Implementierung der Datensicherheit

  • Implementierung dynamischer Zeilen- und Spaltenebensicherheit unter Verwendung von DAX-Funktionen, um den Datenzugriff basierend auf Benutzeranmeldeinformationen und geschäftlichen Kriterien anzupassen und die Datenprivatsphäre und den Zugriffsschutz zu verstärken.
  • Verbesserung der Datenprivatsphäre durch selektives Verbergen von Daten vor bestimmten Benutzern.

 

Entwicklung von ETL-Prozessen

  • Entwicklung robuster ETL-Prozesse (Extract, Transform, Load) unter Verwendung von Azure Data Factory.
  • Sicherstellung eines optimierten Datenflusses von SAP BW zu SQL Server-Datenbanken über den SAP Open Hub Service und Export von CRM 365-Daten zu Azure SQL- und SQL Server-Datenbanken zur Aufrechterhaltung der Datenintegrität.    


CRM-Integration

  • Integration von Power BI-Dashboards und -Berichten in die persönlichen Dashboards und Formulare von Microsoft Dynamics CRM 365, um die Zugänglichkeit und Benutzerfreundlichkeit wichtiger Erkenntnisse für CRM-Benutzer zu verbessern.

Microsoft Azure SAP Open Hub Service Microsoft Dynamics CRM 365 MS Power BI
MS Power BI Azure SQL Datenbank Azure Data Factory Azure Analysis Services SQL Server Data Tools T-SQL DAX Microsoft Dynamics CRM 365 Visual Studio 2015 / 2017 SQL Server 2017 Azure Automation Microsoft Flow Atlassian Confluence
Chemie
Eschborn
3 Monate
2018-04 - 2018-06

Implementierung eines Power BI Finanz- und Vertriebscontrolling-Berichts mit Daten aus SAP und Dynamics CRM 365

Freiberuflicher Power BI-Berater und Entwickler Power BI Azure SQL Azure Analysis Services ...
Freiberuflicher Power BI-Berater und Entwickler

Die Entwicklung und Umsetzung von Power BI-Berichten und -Dashboards mit Daten aus SAP und Dynamics CRM 365 für Unternehmensabteilungen sowie Finanz- und Vertriebscontrolling.

Umgesetzte Aufgaben

  • Datenmodellierung, Datenbankentwicklung
  • Erstellung von Power BI Reports und Dashboards mit den daten aus dem SAP-System und Microsoft Dynamics CRM 365
  • Erstellung von Power BI Dashboards und Reports mit RLS (Row Level Security) in DirectQuery und Live Connection Modus
  • Erstellung von Measures mit DAX
  • Einbetten von Power BI Dashboard & Report mit RLS in Microsoft Dynamics CRM
  • Exportieren und Replizieren der Daten von CRM 365 in eine SQL Azure Datenbank durch CRM Data Export Service
  • Registrierung, Konfiguration von Apps in Azure AD
Microsoft Dynamics CRM 365 SAP Open Hub Service Microsoft Azure
Power BI Azure SQL Azure Analysis Services Visual Studio 2015 MS SQL Server 2016 Kerberos-Authentifizierung DAX T-SQL
Chemie
Eschborn
3 Monate
2018-01 - 2018-03

Implementierung eines Self-Service BI-Reporting-Systems mit MS Power BI On-Premises

Freiberuflicher Power BI-Berater und Entwickler Power BI-Berichtsserver (Power BI On-Prem) SQL Server Analysis Services (SSAS) SQL Server 2016 Integration Services (SSIS) ...
Freiberuflicher Power BI-Berater und Entwickler

Das Projekt umfasst die Einrichtung eines Proof of Concept (PoC) für ein Self-Service Business Intelligence (BI) Reporting-System mit Power BI On-Premises und MS SQL Server. Ziel dieses Projekts ist es, den Nutzern eine Self-Service BI-Lösung zu bieten, während durch erweiterte Sicherheitsfunktionen wie Row-Level Security und Column-Level Security die Datensicherheit und Zugänglichkeit gewährleistet wird.

Aufgaben:

  • Durchführung eines PoC  für die Implementierung von Dynamischen Sicherheit auf Zeilenebene (Row-Level Security; RLS) und CLS (Column Level Security) in Direct Query und Live Modus in Power BI Report und Bereitstellung des Reports auf dem Power BI-Berichtsserver (Power BI On-Premises).
  • Datenmodellierung, SSAS Modellierung
  • SSIS Entwicklung, T-SQL Entwicklung
  • Erstellung von Views in MS SQL Server 2016 relationalen Datenbank zur Abbildung von Dynamischen CLS (Column Level Security)
  • Aufbau SSAS Tabular Datenmodell und Kennzahlen inkl. RLS
  • Entwicklung und Umsetzungvon Power BI Reports
  • Konfiguration von Power BI-Berichtsserver
  • Einrichtung von Rollen und Berechtigungen
  • Konfigurieren der Kerberos-Authentifizierung zur Verwendung von Power BI-Berichten
  • Erstellung von Proof of Concept für die Implementierung von Sicherheit auf Zeilenebene (RLS) mit Power BI, Oracle Datenbank und SQL Server 2016 SSAS Tabular Datenmodell
  • Dokumentation, Durchführung von Power BI Schulungen
Power BI-Berichtsserver (Power BI On-Prem) SQL Server Analysis Services (SSAS) SQL Server 2016 Integration Services (SSIS) Kerberos-Authentifizierung T-SQL DAX SQL Server Data Tools Visual Studio 2017 SQL Server 2014 SQL Server 2016
Versicherung
Eschborn & Münster
10 Monate
2017-03 - 2017-12

Entwicklung und Umsetzung einer Hybrid Cloudbasierten BI-Lösung 

Freiberuflicher IT-Consultant (Enterprise Solution, BI / ETL) Microsoft Power BI MS SQL Server 2016 Microsoft SQL Server SSIS ...
Freiberuflicher IT-Consultant (Enterprise Solution, BI / ETL)

Entwicklung und Implementierung einer hybriden cloudbasierten BI- und Analyselösung für Berichte und Prognosen zum Aktienverhalten. Design einer Data Warehouse-Architektur mit Eingabe-, Staging-, Kern- und Geschäftsebenen. Nutzung von Power BI, MS SQL Reporting Services, Mobile Reports und ASP.NET MVC Framework für die Benutzeroberfläche.

Aufgaben:

  • Power BI und Azure Cloud Architekt / Developer
  • Konzeption, Entwicklung und Realisierung der BI-Lösung
  • Datenbankdesign, Entwicklung und Realisierung des Data Warehouses
  • Datenbankmodellierung, Datenbankentwicklung
  • Entwicklung von Stored Procedures, Views, Fakt- und Dimensionstabellen
  • Entwicklung von ETL-Paketen zum Laden der Daten in Staging, Core Layer und Befüllung des Data Warehouses
  • Daten-Historisierung mit SQL Server 2016 temporären Tabellen (system-versioned) um Verlauf aller Datenänderungen lückenlos zu speichern und einfache Zeitpunktanalysen zu ermöglichen.
  • Test und Bereitstellung von ETL-Prozessen
  • Erstellung von R-Skripten und PowerShell-Skripten
  • Entwicklung und Realisierung von BI-Dashboards und Mobile Reports mit Power BI und SQL Server Mobile Report Publisher
  • Umsetzung der Autorisierungsanforderungen
  • Definieren von Rollen und Regeln in Power BI Desktop
  • Umsetzung von RLS (Row-Level Security) Sicherheit auf Zeilenebene mit Power BI Desktop
  • Entwicklung und Bereitstellung des tabellarischen Modells
  • Betrieb, Administration, Troubleshooting von Applikationen, Datenbanken und ETL-Paketen
  • Installation & Konfiguration des On-premises Data Gateways
  • Power BI-Cloud Administration (Azure Active Directory Tenant, Microsoft Office 365 Admin Center, Power BI-Gateway)
Microsoft Power BI MS SQL Server 2016 Microsoft SQL Server SSIS SSAS  SSRS SQL Server Mobile Report Publisher T-SQL  MVC Web API C# Visual Studio 2015 R Programmiersprache RStudio Auth0 Open Data Protocol (OData) Json Azure Cloud-based infrastructure services PowerShell Cloud Tools for PowerShell
Frankfurt
4 Jahre 3 Monate
2012-11 - 2017-01

Beratung, Betriebsführung und Optimierung von BI-Lösungen

IT Consultant (Enterprise Solution, BI, ETL) MS SQL Server 2012/2014 Informatica PowerCenter SQL Server Reporting Services ...
IT Consultant (Enterprise Solution, BI, ETL)

Beratung von Kunden mit den Schwerpunkten Betriebsführung, Entwicklung, Deployment und Optimierung von Business Intelligence Lösungen unter Verwendung von Microsoft BI, Microsoft SQL Server, SharePoint, Oracle und QlikTech-Technologien. Arbeitete an internationalen Projekten in Branchen wie, Finanzdienstleistungen, Wirtschaftsprüfung,Pharma, Gesundheitswesen und Transport, um BI-Lösungen zu entwerfen und umzusetzen.

Umgesetzte Aufgaben:

  • Design und Entwicklung von Datenbanken und Datenmodellen.
  • Design und Entwicklung von ETL-Prozessen mit Informatica PowerCenter.
  • Erstellung und Bereitstellung von Berichten mit SQL Server Reporting Services im SharePoint Integrated Mode. 
  • Softwarearchitektur, Anforderungsanalyse, Funktionsspezifikation und UML-Modellierung.
  • Erstellung von Test-, Überwachungs- und Unterstützungskonzepten.
  • Bereitstellung von Anwendungsunterstützung, einschließlich Testen und Fehlerbehebung.
  • Installation, Konfiguration und Verwaltung des QlikView Server Clusters.
  • Verwaltung der MS SQL-Datenbank 2012/2014.
  • Bereitstellung und Verwaltung von QlikView-Anwendungen und zugehörigen Komponenten.

Verwendete Technologien:

MS SQL Server 2012/2014, Informatica PowerCenter, SQL Server Reporting Services, SharePoint, Oracle, QlikView, Windows Server, IIS, Web APIs, ASP.NET

MS SQL Server 2012/2014 Informatica PowerCenter SQL Server Reporting Services SharePoint Oracle QlikView Windows Server IIS Web APIs ASP.NET
MS SQL Server 2012/2014 Informatica PowerCenter SQL Server Reporting Services SharePoint Oracle QlikView Windows Server IIS Web APIs ASP.NET
Bridging IT GmbH
Frankfurt
11 Jahre 9 Monate
2001-02 - 2012-10

IT Consultant (BI,DWH), Softwareentwickler,Server Administrator und SQL Server Datenbank Administrator

IT Consultant (BI,DWH), Softwareentwickler und Server Administrator / SQL Server Datenbank Administrator
IT Consultant (BI,DWH), Softwareentwickler und Server Administrator / SQL Server Datenbank Administrator

Arbeitete als Softwareentwickler, SQL-Server-Administrator, IT-Berater und IT operations manager in Bereichen wie Informationstechnologie und -dienste, Telekommunikation, IT-Beratung und E-Commerce.

 

Weitere Projektreferenzen und Details sind auf Anfrage erhältlich.

 

01/2013 ? 10/2013: IT-Operations Manager Web Services, Neckermann.de GmbH

Branche:E-Commerce / Handel

Einsatzort: Frankfurt a.M

 

 

04/2011 ? 12/2011: IT Consultant (BI, CRM), ALTRAN GmbH & Co. KG

Branche:IT Consulting

Einsatzort: Frankfurt a.M

 

07/2006? 01/2011: Business Improvement Consultant (BI Solution Development and Implementation),British Telecom BT (Germany) GmbH

Branche: Telecommunications, IT Services  

Einsatzort: Echborn

 

 

04/2002 ? 06/2006: Softwareentwickler und Server Administrator / SQL Server Datenbank Administrator, Monster Worldwide Deutschland GmbH /Jobpilot GmbH

BrancheInformationstechnologie & -dienste, Online-Stellenbörse

Einsatzort: Bad Homburg

 


Aus- und Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung


  • Master of Science in Information and Communication Technology
  • Diplom-Ingenieur Bewässerung

Position

Position

Freiberuflicher Senior Data Architect, Data Engineer und Power BI Consultant

  • Senior Power BI Architect, Consultant
  • Senior Data Architect, Data Engineer

Kompetenzen

Kompetenzen

Top-Skills

Power BI,Azure SQL, Azure Data Factory Azure DevOps Azure Data Lake Data Ingestion aus SAP HANA & SAP BW Microsoft Fabric

Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden

Microsoft Azure
Azure SQL
MS SQL
Power BI
Azure Data Factory
Microsoft Fabric
Azure DevOps
Azure Storage
Azure AS
Azure Key Vault
Azure VNET
Azure Synaps Analytics
Azure Databricks
Visual Studio
Visual Studio code
Tabular Editor
DAX Studio
Rest API
SAP Data Hub services
Enterprise Architect
Open AI

Kernkompetenzen

  • Anforderungsanalyse, Design, Entwicklung, Rollout, Betrieb und Optimierung von BI-Lösungen auf Basis von Power BI, MS SQL Server, Azure SQL-Datenbank, Azure Analysis Services, Azure Data Factory, Azure Data Lake Storage, Azure Synapse (Serverless SQL pool & Dedicated SQL pool), Databricks, Microsoft Logic Apps, Azure Automation, Power Apps in internationalen Kundenprojekten
  • MS SQL / Azure SQL Datenbank Entwicklung, Entwicklung von Fakt- und Dimensionstabellen,  SQL-Prozeduren, Views
  • ETL Entwicklung mit Azure Data Factory Pipelines
  • Power BI Architecture, Design und Entwicklung 
  • Entwicklung und Bereitstellung von Power BI Reports, Dashboards und Power BI-App
  • Datenmodellierung, Entwicklung und Realisierung von Tabellarischen Modellen in Azure Analysis Services und Power BI Premium-Kapazitäten durch XMLA endpoint
  • Power BI Premium-Kapazitäten Monitoring 
  • ETL- Übertragung von Daten aus verschiedenen Quellsystemen wie SAP BW, SAP HANA,Splunk, Monitis,Service NOW, LeanIX, SharePoint in Azure Data Lake, Azure SQL, Azure Synapse in VNET durch Azure Data Factory-Pipelines, T-SQL, Spark SQL und Azure Databricks notebooks
  • Azure DevOps: Azure ADF, Azure SQL, Power BI Continuous Integration und Continuous Delivery (CI/CD)
  • Cloud Data Warehousing, Logical Data Warehouse in Azure Synapse Analytics Serverless SQL Pool
  • Erstellung von Database Tables and Views in Azure Databricks SQL
  • Workflow-Automatisierung mit Microsoft Power Platform, Power APPs, Microsoft Flow
  • Planung und Bereitstellung von Azure-Ressourcengruppen, Azure-Ressourcen, Azure SQL-Datenbanken, Azure Analysis Services-Datenbanken, Azure Data Factory, Azure Data factory self-hosted, Microsoft Flow, Azure Logic Apps, Power Apps, Azure Data Lake Storage, Azure Automation, Azure Synapse (Serverless SQL pool & Dedicated SQL pool), Databricks und Azure VNE, privaten Azure SQL Endpoint, Power BI Data Gateway, Azure DevOps
  • Betrieb, Administration, Troubleshooting, Optimierung von Datenbanken (Azure SQL- DB, MS SQL Server)
  • OpenAI API -Integration, Umsetzung der natürlichen Sprachverarbeitung (NLP), wie z.B. NL zu SQL,Aufbau von KI-Chatbots mit Voiceflow und Replit.
  • Implementierung der Lakehouse-Zonen (Landing, Bronze, Silver, Gold), Microsoft Fabric Lakehouse und Data warehouse.
  • Konfiguration und Implementierung von OneLake, Fabric Shortcuts, Semantic Modell und VNET Data Gateway für Microsoft Fabric.


Verwendete Technologien / Tools / Frameworks:

  • Azure-Technologien: Azure SQL | Azure Data Factory | Azure DevOps | Microsoft Fabric | Azure Key Vault | Azure Virtual Machine | Azure VNET | Azure Analysis Services | Azure Synapse | Azure Databricks | Azure Blob Storage | Logic Apps | Azure Automation | Power Apps | Azure App Service | Azure Log Analytics | Azure Monitoring
  • Datenbanken: Microsoft SQL Server, Azure SQL, Azure Analysis, Oracle DB
  • ETL: Azure Data Factory | MS Fabric pipeline & Notebook | Informatica PowerCenter | MS SSIS
  • Power BI: Microsoft Power BI Premium | Power BI Desktop BI | Power BI rest API | DAX Studio | Tabular Editor | ALM Toolkit
  • Data Warehousing: Lakehouse | Microsoft Fabric Data Warehouse
  • SAP-Technologien: SAP HANA | SAP BW | SAP Hana Tools
  • Skripting und Datenformate: T-SQL | PowerShell | Python | Parquet | C# | XML | JSON | DAX
  • Zusammenarbeit, DevOps und Framework: Microsoft SharePoint | JIRA | Confluence | Git | Azure DevOps | Scrum | Agile
  • Entwicklungstools: Azure Data Studio | SQL Server Management Studio | SQL Server (SSDT) | Visual Studio | VS Code | Postman | UML | Enterprise Architect 11 | Visio
  • Web Server: Microsoft Internet Information Services (IIS), Apache HTTP Server
  • Betriebssystem: Windows Server, Linux
  • CRM: Microsoft Dynamics 365
  • QlikViewQlikView Developer | QlikView Server | QlikView Publisher
  • Künstliche IntelligenzOpenAI API | Voiceflow | Replit


Betriebssysteme

Linux
Windows Server

Programmiersprachen

T-SQL
PowerShell
DAX
Python
C#
R
VBA
VBScript
XML
JSON
HTML

Datenbanken

Azure SQL
Azure Synapse Analytics
MySQL
Oracle
SQL Server
SQL Server Analysis Services

Datenkommunikation

HTTP
HTTPS
SSH
SSL
TCP/IP

Branchen

Branchen

E-Commerce / Handel

Finanzdienstleistungen

Informationstechnologie & -dienste, Online-Stellenbörse

IT-Dienstleister / Rechenzentrum

Pharma & Health Care

Transport / Logistik

Telekommunikation / Mobilfunk

Energie

Industrielle Maschinenherstellung

Vertrauen Sie auf Randstad

Im Bereich Freelancing
Im Bereich Arbeitnehmerüberlassung / Personalvermittlung

Fragen?

Rufen Sie uns an +49 89 500316-300 oder schreiben Sie uns:

Das Freelancer-Portal

Direktester geht's nicht! Ganz einfach Freelancer finden und direkt Kontakt aufnehmen.