Projektmanagement, Prozessmanagement, eDiscovery, Storagearrays und SAN-Lösungen, RZ-Migrationen, Enterprise Rollouts
Aktualisiert am 19.12.2023
Profil
Freiberufler / Selbstständiger
Remote-Arbeit
Verfügbar ab: 02.01.2024
Verfügbar zu: 45%
davon vor Ort: 100%
Deutsch
Muttersprache
Englisch
Fließend
Französisch
Grundlagen

Einsatzorte

Cochem (+75km) Bonn (+75km) Soest (+50km) Darmstadt (+75km) Homburg (Saar) (+50km)

Deutschland: Schwerpunkt Rhein-/Main-/Neckar-Gebiet.

möglich

Projekte

2 Jahre 9 Monate
2021-05 - heute

Applikationen mit regulatorischem Hintergrund

Technical IT Security Officer TISO IAM Security Assessments and Remediation ...
Technical IT Security Officer
  • Technical IT Security Officer für abteilungs- bzw. bereichseigene Applikationen mit regulatorischem Hintergrund 
  • Begleiten der Go-Live Prozesse einer der ersten CloudApplikationen der Bank (GCP) 
  • Durchführen umfangreicher Assessments
  • Bearbeiten von Assessment Findings, Security Reports, Incidents
  • Datensicherheit und Datenschutz gewährleisten, sowohl nach Bankkriterien als auch gesetzlichen und regulatorischen Anforderungen (Internationales Unternehmen, eine Vielzahl nationaler Gesetze und Regelungen greifen)
  • Beratung zu IT Security, GDPR und Umgang mit persönlichen Daten (PII) sowie vertraulichen Daten jeglicher Art.
  • Regelmäßige Rezertifizierung von Infrastrukturkomponenten, Accounts, Berechtigungen? 
  • Abstimmung mit Anwendungseignern, Nutzern, Management
ServiceNow Atlassian JIRA Atlassian Confluence RSA Archer RSA Identity Governance and Lifecycle
TISO IAM Security Assessments and Remediation Vendor Assessment
Großunternehmen der Bankenbranche
Frankfurt am Main
1 Jahr 2 Monate
2020-04 - 2021-05

Lead Engineering Records Management and Archiving

Lead Engineer
Lead Engineer
  • Lead Engineer im eDiscovery-Umfeld 
  • Infrastruktur-Deployment und -Beratun
  • Beratung zu Capacity Management und -Reporting 
  • Data Management bezüglich regulatorischen Aufzeichnungen
  • Firewallfreischaltungen: Komplexer mehrstufiger Prozess mit mehreren Freigaberunden, kundeneigenes Policy Management
  • Changekoordination und -Planung in ServiceNow 
  • Einlesebetrieb regulatorisch relevanter historischer Daten auf einem Tapepool (Ca. 50 Einlesestationen), Durchführung sowie technische Betreuung der Bestandshardware 
  • Stellvertretend: Technical IT Security Officer für bereichseigene Applikationen
ServiceNow dbUnity RSA Archer Atlassian JIRA Atlassian Confluence
Großunternehmen der Bankenbranche
Frankfurt am Main
6 Monate
2019-07 - 2019-12

Technische Projektleitung

Projektleiter Migrationen Windows 10 PC Hardware ...
Projektleiter

  • Technischer Projektleiter der Arbeitsplatzmigration in beiden Teilbanken des Konzerns
  • Rollout von 1500 Clients und 1000 Monitoren, 1800 Dockingstationen schweizweit 
  • Erneuerung des OS und der Software (u.a. Windows 10 und Office 2019), neue Avaloq-Version (Kernbanksoftware).
  • Umstellung auf mobiles Arbeiten, jeder MA bekommt ein Laptop, jeder Arbeitsplatz Dockingstation und Widescreenmonitor
  • Abstimmung mit parallelen Projekten, zB für papierlose Beratung mittels Tablet-PC und Digitizer Pen 
  • Staging-Strasse für 50 Laptops gleichzeitig, Bestandslaptops werden vor Ort neu installiert 
  • Tracking Abhängigkeiten, abteilungsübergreifende Kommunikation zur Auflösung 
  • Angebotseinholung Logistik, Erstellen von Dokumentationen, Terminplanung, Lieferantensteuerung Ablaufsteuerung, Inventartracking
  • Rollout lief 10/2019 an, wurde an ersten Standorten mitbegleitet und wurde 02/2020 abgeschlossen.

Migrationen Windows 10 PC Hardware Datenschutz Bankenumfeld Projektmanagement Schweiz Lieferantensteuerung
Schweizweit tätige Bank
Basel, Schweiz
7 Monate
2018-08 - 2019-02

Lösungsarchitektur, Integration, Prozessdokumentation im Bereich Automotive

Verantwortlicher Data Exchange
Verantwortlicher Data Exchange
  • Project Lead Data Exchange für einen Large Scale Fleet Test
  • Schnittstellenposition zwischen Testteam und zentraler
  • Infrastruktur (Data Collection/Data Exchange/Data management)
  • Entwicklungsarbeit im Rahmen der Neuentwicklung mehrerer Fahrassistenzsysteme
  • Ermöglichen des Datenaustauschs von bis zu 27TB pro Tag und Fahrzeug mit dem Rechenzentrum
  • Definition der Schnittstellen mit den Entwicklungspartnern
  • Sicherstellen des Einlesens im Rechenzentrum und der logistischen Prozesse
    • Tracken der Logistik und der eingefahrenen Strecken
    • Prozessdokumentation, Reporting, Handbucherstellung
    • Kommunikation zum Endkunden (dt. Premiumhersteller)
    • Komplexe Problematik dank verschiedener Testaufbauten,
    • Anzahl Testfahrzeuge, Datenschutz- und Zollbestimmungen
    • Big Data-Analysen, High Performance-Auswertung notwendig
      PTC Integrity MS Project Microsoft Visio
      Automotive
      3 Jahre 5 Monate
      2015-02 - 2018-06

      Dokumentation und Evidencing, eDiscovery im Bankwesen

      • Projektarbeit im eDisovery-Umfeld 
      • Teil des Fünf-Mann-Teams, das sämtliche Datenanfragen für unstrukturierte Daten weltweit koordiniert oder selbst bedient 
      • Koordination mit Requestoren, anderen Teams des Unternehmens, externen Partnern, Klären von DPO-Fragen bei konkurrienden Rechtssituationen 
      • TSM restores, Dokumentation und Evidencing, Administration der NetApp Filer für eDiscovery 
      • Recherchieren und Abarbeiten globaler Anfragen verschiedener Art in heterogenen Umgebungen, Wissensmanagement
      • Absprache mit Teams an anderen globalen Standorten je nach Berechtigungslage und technischem Stand; Weitergabe von Aufträgen oder Durchführung von Data retrievals. 
      • Scripting zu einheitlichem Logging (Powershell und Batch), Schulung der lokalen Kollegen zu Nutzung und Problemen
      • Beratung der Requestoren und des CRM Teams zu technischen Gegebenheiten
      • Koordination zwischen externen Teams und Requestoren zu Datenschutz- und Exportbestimmungen 
      • Erstellen und Bearbeiten von Changes,und Incidents in ServiceNow 
      • Beratung von und Datenlieferung an externen Rechtsbeistand 
      • Logistische Beratung bezüglich datenschutzrechtlichen Themen bei externen Lieferungen, auch in wirtschaftlichen Belangen
      Banken
      11 Monate
      2016-05 - 2017-03

      Outsourcingberatung, Problemrecherche und Storageberatung im Bankwesen

      • Schnittstellenberatung zwischen Applikationsteam und externem Infrastrukturdienstleister
      • Einbringen von Storage-Knowhow auf Kundenebene, um
        Dienstleister steuern zu können
      • Recherche und Beratung zum strategischen Applikationsbetrieb auf Netapp-Infrastruktur
      • Troubleshooting über die Platform, Analyse von System- und Protokolleinstellungen im Zusammenspiel mit der Applikation
      Bankengruppe
      10 Monate
      2014-04 - 2015-01

      Administration

      • Administration im Auftrag von Geschäftspartnern und kurzfristige Notfallbehandlung, Service Management
      • Administration der Server und Clients der Kunden
      • Beratung zu Neubeschaffung, Betriebssicherheit, IT Strategie
      • Troubleshooting
      • Notwendige Infrastrukturarbeiten im Bereich LAN und TK/WAN/VPN
      Diverse mittelständische Kunden
      3 Jahre 10 Monate
      2010-03 - 2013-12

      Storage Engineering

      Senior Storage Consultant im Logistikbereich
      Senior Storage Consultant im Logistikbereich
      • Mehrere Folgeprojekte in der SAN-Betriebsführung einer der europaweit größten Storageumgebungen 
      • Storage- und SAN-Administration, Prozessmanagement, Changemanagement, Migrationsplanung und Durchführung
      • Mehrjährige, intensive Erfahrung mit Brocade-Switches bis DCX, HDS AMS 1000, AMS 2x000, USP, USP-VM, Fujitsu Eternus, EMC VNX, Netapp Filern 
      • Lifecycle Management, Vendor- und SLA Management, Capacity Mangement, Reporting, Mitwirken am Servicekatalog, Teilnahme an der Rufbereitschaft, Analyse und Entstörung, Beratung des Managements und der internen Kunden 
      • Interne Reportingtools (HTML, PHP, Perl) 
      • Koordinierender Mitarbeiter der Storagemigration von HDS USP, USP-VM und AMS 1000, 2000 zu EMC VNX 
      • Migration von ca. 700 Servern, Changes für ca. 5000 virtuelle Hosts bzw. Verfahren- nur eigene Changes 
      • Regelmäßige Speicherumorganisierung mittels Changes zum Reclaiming oder Vermeidung zu starker Fragmentierung des Storage, primär Solaris Hosts.
        DB Systel GmbH
        3 Monate
        2009-10 - 2009-12

        Consulting für Servermigration/-konsolidierung im Militärbereich

        • Unterstützung während der heißen Phase einer bundesweiten Systemmigration
        • Sicherheitsgeprüfte Umgebung (SÜ2) im militärischmedizinischen Bereich
        • Datenklasse ?streng vertraulich? oder höher 
        • Terminkoordination mit Kunden, Bestandserfassung und Bestellung notwendiger Assets 
        • Vor-Ort-Analyse der laufenden Server und Anwendungen 
        • Migration der Server in VM-Images oder Migration auf neue Hardware und Bereinigen der Installation (P2P, P2V) 
        • Migration auf erneuerte lokale oder zentralisierte RZ-Infrastruktur
        • Umfangreiche Reisetätigkeit, eng getaktete Kundentermine mit herausfordernden Wartungsfenstern aufgrund medizinischen Verfügbarkeitsanforderungen 
        • Anforderung schneller Einarbeitung in Applikationsabhängigkeiten, um undokumentierte Altsysteme lauffähig zu halten (Cold Standby für Archivzwecke, etc.
        BWI Informationstechnik GmbH
        8 Jahre 7 Monate
        2001-06 - 2009-12

        Administration der Server

        • Administration der Server und Clients der Kunden
        • Üblicherweise Alleinverantwortung für den gesamten IT-Betrieb
        • Beratung zu Neubeschaffung, Betriebssicherheit, IT Strategie
        • Administration der Lösungen zu Mailing, VPN, Terminal
          Services, Patchfreigabe, TK und Internetzugang, Backup,
          Benutzeradministration und Umsetzen gewünschter Policies
        • Erstellung kundenspezifischer Softwarepakete für VPN (Nullsoft Installer, Oneclick-Install für Anwender)
        • Windows NT 4 Server - 2008, Windows 95 ? Vista
        • Notwendige Infrastrukturarbeiten im Bereich LAN und TK/WAN
        Diverse mittelständische Kunden
        3 Monate
        2009-07 - 2009-09

        Migration eines Terminalservers

        • Migration eines Terminalservers auf einen exklusiven Xen Host
        • Im Rahmen einer Disaster Prevention wurde ein instabil
          laufender Terminalserver in eine VM konvertiert und nach
          Neubeschaffung auf neue Hardware zurückmigriert.
        • Bereitstellung und Installation und Inbetriebnahme der HW/SW
        • Test und Abnahme der Umgebung mit den Stakeholdern
        • Die Arbeiten erfolgten für einen Premiumkunden der G&S mit hohen Verfügbarkeitsanforderungen und globalem
          Mitarbeiterstamm, so dass Wartungsfenster knapp waren.
        G&S IT Consulting GmbH
        9 Jahre 10 Monate
        1999-01 - 2008-10

        Erstellen der Webdokumentation

        • Tätigkeit als HiWi des Hochschulrechenzentrums, später langjährig freier Berater
        • Helpdesk-Tätigkeit für studentische Benutzer, später Co Leitung
        • Erstellen der Webdokumentation und Mitgestalten des Servicekatalog
        • Beratung, Lösungsfindung und –erstellung für Institutsanwender
        • Hard- und Softwareinstallationen im RZ und bei den Anwendern
        • Pflege der PC-Pools incl. Software Roll-Outs
        Technische Universität Darmstadt
        1 Jahr
        2007-10 - 2008-09

        Erstellen zweier Projektportale, Schnittstelle Industrie/öffentl. Forschung

        • Erstellen zweier Projektportale für Institutsanwender und
          Industriepartner
        • Anpassen der Funktionalität und des Designs entsprechend
          Anwenderanforderungen
        • Debugging eines Moduls der gewählten Portalsoftware
        • Erstellen der Firmenhomepage, teilweise Hosting derselben
        Staatliche Materialprüfungsanstalt Darmstadt, diverse Kleinkunden
        1 Jahr 4 Monate
        2005-08 - 2006-11

        VIP-Betreuung

        • VIP-Betreuung einzelner Anwender bzgl. deren Home-Office 
        • VIP-Betreuung einzelner Anwender im Institut zur Aufrechterhaltung der Reaktionszeiten in Notfällen 
        Technische Universität Darmstadt
        1 Monat
        2005-10 - 2005-10

        Qualitätssichern und Teilübersetzen

        • Qualitätssichern und Teilübersetzen eines
          unternehmensinternen Technikerportals DE-EN
        • Sprachliche Qualität der durch die Entwickler geleisteten
          Übersetzung war nicht ausreichend, so dass ein kurzfristiges Nachsteuern notwendig war
        • Produkt ist mittlerweile langjährig im länderübergreifenden
          Einsatz des Unternehmens etabliert
        G & S IT Consulting GmbH
        3 Monate
        2004-10 - 2004-12

        Schulung der Lehrer

        • Einrichten des Internets
        • Neuinstallation und „Härtung“ der Kiosk-PCs
        • Erstellen von Disk-Images zum beschleunigten Installieren
        • Schulung der Lehrer zum Neuaufsetzen der PCs mittels
          Imaging-Lösung
        Albert-Schweitzer-Schule Griesheim
        1 Monat
        2000-09 - 2000-09

        halbtägige Internetschulungen

        • Erarbeiten und Durchführen halbtägiger Internetschulungen zur Einführen von Mailing und Webzugang für die Mitarbeiter
        • Technische Hintergründe, Etiquette, Bedienungsgrundlagen, Suchmaschinen, Tipps und Tricks
        • Drei Tage mit jeweils zwei Schulungen zu je 5-8 Mitarbeitern
        G & S IT Consulting GmbH / AKA Bank
        1 Jahr 1 Monat
        1999-06 - 2000-06

        Administration der Xetra-Middleware

        • On-Site-Administrator in einer Frankfurter Bank
        • SPOC für Händleretage bezüglich der Tradinglösung der CSK
        • Administration der Xetra-Middleware unter Windows NT 4/Alpha
        • Administration des Händler-Frontends und der Clients unter NT4
        • Tägliche Kontrolle der Trading-Dienste und des Backups
        • Einspielen von Patches der Deutsche Börse AG sowie Microsoft
        • Reagieren auf Incidents und Anforderungen der Händler
        • Später Assistent des internen Systemadministrators, dann
          alleiniger Systemadministrator für den Standort FfM des
          Unternehmens CSK
        CSK Computer Services Kaisha (Deutschland) GmbH
        2 Monate
        1996-07 - 1996-08

        Schülerpraktikum

        • Vierwöchiges Schülerpraktikum beim damaligen Marktführer für Kfz-Schiebedächer
        • Erstellen eines Produktionshandbuches mit allen pro
          Bandstation benötigten Materialien
        • Übersetzung DE-EN der allerersten Spezifikation der
          Türschlösser BMW e65 (7er) für RG Access Systems
        • Umfangreiche Einblicke in Entwicklung und Produktion
        Rockwell Golde Birmingham, Sunroof Division

        Aus- und Weiterbildung

        1 Monat
        2022-01 - 2022-01

        ITIL 4 Foundation

        ITIL 4 Foundation certificate,
        ITIL 4 Foundation certificate

        Position

        Projektmanagement / Prozessmanagement / Servicemanagement

        Storagemanagement und Beratung (Large Enterprise Infrastructure)/ Capacity management / DR & BC management, Datenschutzthemen
        Administration und Automatisierung, Digitalisierung
        eDiscovery Specialist

        Kompetenzen

        Schwerpunkte

        Tätigkeitsschwerpunkte

        • Projektmanagement
        • ITIL und Prozessmanagement
        • Virtualisierung und Migrationen
        • Storagearrays und SAN-Lösungen
        • Rechenzentrumsinfrastruktur
        • eDiscovery, Data Retrieval, Collection, Forensic imaging
        • Datenschutz und Datensicherheit

        Aufgabenbereiche

        MS Project
        Projektmanagement

        Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden

        Datenschutz
        ITIL Foundation (v3)
        Lieferantensteuerung
        Microsoft Visio
        Migrationen
        PRINCE2 Practitioner
        Projektmanagement
        PTC Integrity
        Schweiz
        Visio

        Netzwerke & Protokolle

        • SAN, Fibre channel, DWDM, FCoE, iSCSI, NDMP
        • SMB, NFS, DFS
        • Ethernet, WiFi/WLAN, TCP/IP, IPX, ISDN, Fax, TAPI/CAPI, VoIP
        • SMTP, POP, IMAP, DNS, DHCP, Blackberry/BES


        Makro-/Scriptsprachen:

        • Powershell
        • PHP
        • HTML
        • Perl
        • Batch
        • Shell
         
        Auditing, Assessments, Ticketsysteme, etc:
        • ITIL-Prozesskonforme Änderungsdurchführung mittels HP Service Manager (ex PSC), 
        • Action Request System (Remedy), OTRS, 
        • ServiceNow
        • Jira, RSA Archer, Confluence, RSA Identity Governance and Lifecycle (jetzt SecurID), 
        • One Identity Manager


        Sonstiges:

        • Projektmanagement nach PRINCE2 
        • Kommunikationsstärke auch in schwierigen Interessenlagen, 
        • Stressresistenz

        Betriebssysteme

        Batch
        DR-DOS
        FreeDOS
        IBM DOS
        MS-DOS
        Novell
        Netware-Verwaltung, Bindery und NDS
        Novell DOS
        OS/2
        Unix
        Linux, etwas AIX, IRIX, Solaris, BSD
        Windows
        Win 3.0-ME, Workstation NT 4.0, W2k, Vista, 7, 8.1, 10 Server NT4.0 ? 2008 sehr detailliert, Server 2012 und 2016 nicht vertieft
        Windows 10
        Windows Server
        ADS und Terminal Services incl. Printing, Exchange incl. Blackberry-Integration (BES)

        Programmiersprachen

        C
        Java
        MIPS Assembler

        Datenbanken

        Access
        MS SQL Server
        MySQL
        SQL

        Datenkommunikation

        Ethernet
        Fax
        FCoE
        Fibre Channel
        Internet, Intranet
        iSCSI
        ISDN
        CAPI, etc.
        LAN, LAN Manager
        NAS
        NetBeui
        NetBios
        NFS
        Novell
        3.11-5, IPX und TCP/IP, Bindery und NDS
        Proprietäre Protokolle
        Blackberry
        Router
        CISCO und diverse kleine Appliances
        RS232
        SAN
        SMTP
        SNMP
        Storage Area Networks
        TCP/IP
        UUCP
        Voice
        nicht vertieft
        Windows Netzwerk
        ADS, Exchange

        Hardware

        PC Hardware

        SAN/Storagesysteme:

        • Brocade SAN-Switche (DCX, 5300, 5000, 8510, 300...)
        • Hitachi Data Systems/HDS: USP, UVM/USP-VM, AMS 
        • Fujitsu: Eternus DX 
        • EMC VNX (Block und File)Celerra
        • HP MSA 2000 
        • Diverse andere mit iSCSI, FCoE, SCSI(*), Firewire, Thunderbolt


        NAS-Storagesysteme:

        • NetApp FAS, Ontap 7-8.2 
        • Diverse andere Small- und Midrange-Systeme
        •  Alle namentlich genannten Systeme habe ich mehrjährig in Enterprise-Umgebungen betreut
        • Storagemanagement mit den OS-Plattformen (Windows, ESX, Linux, Solaris, LVM; SDS; Veritas VM?)


        Workstation und Servertechnik:

        • x86/PC: >25 Jahre Erfahrung, erste Tätigkeit als Techniker 
        • Alle Arten von Mobil-, Desktop- und Serversystemen incl. 
        • Mehrsockelsystemen 
        • HP: PA-RISC, Server, Desktops, Storage 
        • Dell: Desktop, Server, Notebooks
        • IBM: RS/6000: Workstations und Midrange-Server, PS/2, x86, Storage
        •  Silicon-Graphics: MIPS-Workstations, x86; DEC: Microvax und AlphaWS, RiscStation (MIPS), x86; Compaq: Servers, desktops, notebooks; 
        • SUN (Oracle): Workstations ab SS1, Server ab Ultra Enterprise-Serie 
        • Streamer: DLT, LTO, DAT, AIT; HP, IBM
        • Quantum, Tandberg, ? Quantum Scalar Tapelibrary, diverse andere Wechsler und Libraries mit nahezu allen Tape-Techniken 
        • Fundiertes SCSI- und RAID-Wissen, Fibrechannel
        • TSM, NetBackup, diverse andere Backup-Lösungen

        Managementerfahrung in Unternehmen

        Bankenumfeld

        Personalverantwortung

        Teamleitung in Projekten oder vertretungsweise

        Branchen

        • Automotive
        • Banken, Finanzdienstleister
        • Chemie und Pharma
        • Forschung und Lehre, Bildung
        • Logistik
        • Militär/Militärisch-Medizinischer Bereich
        • Telekommunikation

        Vertrauen Sie auf GULP

        Im Bereich Freelancing
        Im Bereich Arbeitnehmerüberlassung / Personalvermittlung

        Fragen?

        Rufen Sie uns an +49 89 500316-300 oder schreiben Sie uns:

        Das GULP Freelancer-Portal

        Direktester geht's nicht! Ganz einfach Freelancer finden und direkt Kontakt aufnehmen.