a Randstad company

IT-Consulting in regulierten Umgebungen (GxP, GAMP5, Computer System Validierung, Pharma) - Projekt Management - Service Delivery Management

Profil
Referenzen (3)
Projekt Compliance Projekte (Financial Risks & GMP), 12/11 - 03/12
Referenz durch Teamleiter, IT-Dienstleister (400 MA), vom 05.04.12
"Der Consultant fungierte in diversen Projekten als kompetenter Ansprechpartner und Moderator für die Themenbereiche Compliance und GMP. Daneben waren Tätigkeitsschwerpunkte in den Bereichen Dokumentation von gesetzlichen Anforderungen im regulierten (pharmazeutischen) Umfeld gegeben und wurden effizient im Sinne des Kunden durch den Consulant bedient."
Projekt Aufbau komplexer Appl.-Strukturen Windows Server/MS SQL, 02/10 - 06/10
Referenz durch weltweit tätige Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft vom 12.08.10
"Der Berater arbeitete im Bereich Aufbau und Betrieb von MSSQL-Server 2005 und 2008. [...] In das Themengebiet der spezifischen, komplexen MSSQL-Server-Infrastruktur des Unternehmens arbeitete er sich schnell und sicher ein. Wir sind mit seinen Leistungen in jeder Hinsicht außerordentlich zufrieden und können ihn an andere Projektanbieter ohne Einschränkung weiterempfehlen."
Projekt Planung und Durchführung einer Migration auf VMware, 03/08 - 12/09
Referenz durch Teamleader, internationales Pharmaunternehmen, vom 08.12.09
"Der Berater ist seit Juli 2005 für unser Unternehmen tätig. Er arbeitete in der Rolle des Projektmanagers, des Business Integrators und des Infrastruktur Analysten für die IT-Abteilungen unseres Hauses. Er verfügt über ein breites IT-Wissen und ist wegen seines verbindlichen und kooperativen Auftretens ein allseits sehr geschätzter Ansprechpartner. Hohes Engagement und emotionale Intelligenz zeichnen ihn zusätzlich aus. Zuletzt leitete er erfolgreich die Migration von geschäftskritischen Applikationen auf VMWare. Wir sind mit seinen Leistungen in jeder Hinsicht außerordentlich zufrieden und können ihn an andere Projektanbieter ohne Einschränkung weiterempfehlen."
Top-Skills
Computer System Validation GxP-Compliance Change Management Complaint Management Platform Qualification Colloborating Global
Verfügbar ab
01.09.2022
Noch verfügbar - Schnell sein lohnt sich: Der Experte kann bereits für Projekte vorgesehen sein.
Verfügbar zu
100%
davon vor Ort
0%
Einsatzorte

Städte
Frankfurt am Main (+10km)
PLZ-Gebiete
Länder
Ganz Deutschland

Nur Home-Office. Erstes Einarbeiten und Kennenlernen vor-Ort ist temporär denkbar.

Remote-Arbeit
möglich
Art des Profiles
Freiberufler / Selbstständiger
Der Experte ist als Einzelperson freiberuflich oder selbstständig tätig.

4 Jahre 2 Monate

2018-08

heute

Implementation, operation, change control & support of Electronic Quality Management Systems in pharmaceutical industries.

Senior Consultant, Solution Owner Computer System Validation GxP-Compliance Projectmanagement
Rolle
Senior Consultant, Solution Owner
Projektinhalte
Having the global IT solution owner role for different electronic quality management systems with main focus on complaint management. Being the main contact regarding all questions related to the system(s). Change request creation, change request processing. Authoring and reviewing of documents like Installation Qualifications, Risk Assessments etc. according GxP. Setting up and train a global support team. Providing knowledge base articles and training. Supporting periodic reviews and disaster recovery test planning. Creating and agreeing on service level contracts. Planning and orchestrating deployments/rollouts. Being the main interface between business partner and other IT departments like data center, quality and system compliance department support groups. Collaborating with teams and customers around the world and keeping things running.
Produkte
Microsoft Sharepoint Microsoft Windows Microsoft SQL Database servicenow Atlassian Confluence Atlassian JIRA SAP SolutionManager SAP Test Suite
Kenntnisse
Computer System Validation GxP-Compliance Projectmanagement
Einsatzort
Bad Homburg vor der Höhe
7 Jahre 10 Monate

2010-10

2018-07

Unterstützung bei der Einführung, Validierung, Migration und dem Betrieb regulatorisch relevanter Computer-Systeme.

Anwendungsspezialist für regulatorisch relevante IT-Systeme IT Service Management ITEL Projektmanagement ...
Rolle
Anwendungsspezialist für regulatorisch relevante IT-Systeme
Projektinhalte

Pharmaunternehmen mit weltweit mehr als 135.000 Mitarbeitern.

Validation Expert im Bereich ?Quality and System Compliance?

Globaler Applikationssupport (technisch & fachlich) im Bereich ?Regulatory and Quality IT-Systems?

  • Mitarbeit bei Validierungsprojekten im GxP Umfeld
  • Erstellung und Review von Validierungsdokumenten
  • Software-Testing im GxP-Umfeld
  • Globaler Applikationssupport im GxP-Umfeld
  • Bearbeitung von Access- & Training Requests
  • Incident Management
  • Service Management
  • Vorbereitende Tätigkeiten für Lizenzmanagement
  • Unterstützung bei der Systemvalidierung
  • Mitarbeit bei der Erstellung eines Betriebshandbuchs
  • Erstellung von Einträgen in einer Wissensdatenbank

  • Training von Benutzern
  • Training von Mitarbeitern
  • Anwendungsunterstützung

Produkte
agXchange ARISg Atlassian Confluence Atlassian JIRA Beyond Compare BT Cloud Contact EMC Documentum EXTEDO eCTDmanager FreeMind inovis BizConnect Professional Jobrouter Workflow management system (Change management) KeePass Lotus Notes Sametime Connect Lotus Notes Lotus Quickr Microsoft Office Microsoft Sharepoint Microsoft SQL Server Microsoft Windows Server Microsoft Windows Workstation NetDimensions Talent Suite Notepad++ Samarind RMS SAP Netweaver IBM SCORE Solution for Compliance in a Regulated Environmen SAP Solution Manager Snagit 9 Team Viewer TrackWise Ultimus BPM Suite Take Solutions PharmaReady SAP Solution Manager (Test-Workbench) Citrix Online Plug-in Notepad++ Cisco WebEx Apache OpenOffice IHS Stature
Kenntnisse
IT Service Management ITEL Projektmanagement PMBOK Compliance in regulierten Umgebungen Good Manufacturing Practice Validierung computergestützter Systeme im GxP-Umfeld Qualifizierung von IT Plattformen im GxP-Umfeld GAMP5 Risk-Based Approach to Compliant GxP Computerized Systems Regulationen nach FDA/EMEA GxP ITGC IT General Controls SOX - Sarbanes?Oxley Act COBIT - Control Objectives for Information Technology Change Control bei computergestützten Systemen im GxP-Umfeld (Pharma) Complaint Management Incident Management Problem Management Knowledge Management Risk Management non-SAP Systeme
Einsatzort
Bad Homburg
5 Monate

2010-02

2010-06

Aufbau komplexer Applikationsinfrastrukturen Windows Server/Microsoft SQL Server.

Systems Engineer, Datenbank Administrator DBA Windows Netzwerk Management Disaster Recovery Strategien und Technologien Recovery Point- & Time Objectives ...
Rolle
Systems Engineer, Datenbank Administrator DBA
Projektinhalte

Wirtschaftsprüfungsgesellschaft mit weltweit mehr als 160.000 Mitarbeitern in 151 Ländern

  • Installation, Konfiguration von Datenbankservern im Rahmen von Projekten. Unterstützung im Bereich SQL Server Betrieb.
  • Monitoring & Problembehebung für über 700 Datenbanken auf etwa 130 Systemen.
Produkte
Microsoft Windows Server Microsoft Windows Client Microsoft SQL Server Quest Spotlight on SQL Server Enterprise ISpy SQL Qery Bridge MS Cluster Server / Manager Microsoft Operation Manager Microsoft System Center Operations Manager Microsoft Office FrontRange IT Service Management Lotus Notes Sametime Connect
Kenntnisse
Windows Netzwerk Management Disaster Recovery Strategien und Technologien Recovery Point- & Time Objectives Hochverfügbarkeit System-Monitoring Troubleshooting Datenbank Betrieb
Einsatzort
Oberursel
1 Jahr 10 Monate

2008-03

2009-12

Temp. Projektmanagement / Business Integration

Project Manager, Business Integrator HP Printing & Multifunction VMware Infrastructure PMBOK ...
Rolle
Project Manager, Business Integrator
Projektinhalte

Pharmaunternehmen mit weltweit mehr als 40.000 Mitarbeitern und Niederlassungen in über 130 Ländern

Planung und Durchführung einer Migration auf VMware mit dem Ziel, verschiedene geschäftskritische Anwendungen auf einer virtuellen Plattform zu integrieren.

Konzipierung der IT-technischen Anbindung eines neuen Lagersystems (mobile devices), Unterstützung der Inbetriebnahme sowie Aufbau der IT-Betriebsprozesse und Organisationen.

  • Projektmanagement
  • Überarbeitung/Anpassung von Validierungspaketen
  • Erstellung von Design Proposals (Themen: elektronische Datenerfassung und Auswertung von Laborausstattung)
  • Technische Beratung der Business Integratoren
  • Koordination des Hardwareaustauschs
  • Abstimmung der Prozesse
  • Durchführung von Disaster Recovery Rehearsals
  • Implementierung und Support von Motorola Mobil Computern und Long Range Scannern
  • Arbeit und Dokumentation nach GMP (Good Manufacturing Practice) Richtlinien
Produkte
Microsoft Windows Mobile Microsoft Windows Server Microsoft Windows Workstation Motorola Mobile Computing Devices Naurtech CE Term Zebra & Intermec Barcode Label Drucker ARS Remedy Microsoft Project Microsoft Visio Microsoft Infopath DMI Compliance Suite Track Wise Cisco WebEx
Kenntnisse
HP Printing & Multifunction VMware Infrastructure PMBOK Logistik/Retail Validierung von Computersystemen Qualifizierung von IT Plattformen Good Manufacturing Practice Konzipierung und Implementierung von komplexen IT-Infrastrukturen Compliance in Regulated Environments Qualifizierung von IT Plattformen im GxP-Umfeld Change Control bei computergestützten Systemen im GxP-Umfeld Compliance Management GAMP5 - Risk-Based Approach to Compliant GxP Computerized Systems
Einsatzort
Giessen, Bad Homburg
7 Monate

2007-08

2008-02

Analyse der vorhandenen Infrastruktur (Client & Server) mit dem Ziel, die Betriebsprozesse (Überwachung, Softwareverteilung, Benutzerunterstützung, etc.) zu optimieren.

Project Manager, IT Infrastructure Analyst PMBOK ITEL GxP ...
Rolle
Project Manager, IT Infrastructure Analyst
Projektinhalte

Pharmaunternehmen mit weltweit mehr als 40.000 Mitarbeitern und Niederlassungen in über 130 Ländern.

  • Projektmanagement (Small- und Medium Risk-Projekte)
  • Konzipierung einer  Disaster Recovery Strategie
  • Technische Beratung im Bereich Client Computing
  • Konzipierung und Durchführung von Software Deployments
  • Arbeit und Dokumentation nach GMP (Good Manufacturing Practice) Richtlinien
Produkte
Microsoft Windows Server Microsoft Windows Clients Altiris Client Management Suite HP Systems Insight Manager VMware Infrastructure Backup Exec System Recovery EMC Mirror View EMC Clariion CX Veritas NetBackup ARS Remedy Microsoft Project Server Microsoft Visio Microsoft Infopath
Kenntnisse
PMBOK ITEL GxP Good Manufacturing Practice IT Service Management Projektmanagement Disaster Recovery Strategien und Technologien Recovery Point- & Time Objectives Business Continuity Business Continuity Management Hochverfügbarkeit Virtualisierung Server-Virtualisierung Serverkonsolidierung Validierung von Computersystemen Qualifizierung von IT Plattformen Good Manufacturing Practice Konzipierung und Implementierung von komplexen IT-Infrastrukturen Compliance in Regulated Environments Validierung computergestützter Systeme im GxP-Umfeld Qualifizierung von IT Plattformen im GxP-Umfeld Change Control bei computergestützten Systemen im GxP-Umfeld Compliance Management GAMP5 - Risk-Based Approach to Compliant GxP Computerized Systems
Einsatzort
Bad Homburg, Giessen
3 Monate

2007-05

2007-07

Unterstützung des Service Managers beim Aufbau eines 3rd Level Support Teams für die operative Betreuung einer Retail-Organisation (ca. 11.000 Client-Standorte und mehrere Rechenzentren mit ca. 200 Server-Systemen) und Transition der Betriebsaufgaben.

IT Infrastructure Analyst IT Service Management ITEL Logistik/Retail ...
Rolle
IT Infrastructure Analyst
Projektinhalte

Organisation: Konzern (Mail Express, Logistics, Finance)

Unterstützung des Service Managers beim Aufbau eines 3rd Level Support Teams für die operative Betreuung einer Retail-Organisation (ca. 11.000 Client-Standorte und mehrere Rechenzentren mit ca. 200 Server-Systemen) und Transition der Betriebsaufgaben von einem externen Dienstleister auf das neu aufgebaute interne Team.

  • Transition 3rd-Level Support
  • Mitarbeit bei Erstellung der Service Level Agreements
  • Konzipierung und Implementierung der Incident und Problem Management Prozesse
  • Koordination des neuen Supportteams
Produkte
Microsoft Windows Server Microsoft Windows Clients EPOS Frontends Microsoft SQL Server Oracle ARS Remedy Microsoft Office Lotus Notes
Kenntnisse
IT Service Management ITEL Logistik/Retail Technische Qualitätssicherung 2nd und 3rd Level Support (Customer Support Service)
Einsatzort
Darmstadt
1 Jahr 11 Monate

2005-07

2007-05

Planung und Durchführung einer Server-Konsolidierung und Migration auf eine virtuelle Plattform. Konzipierung und Implementierung von IT-Betriebsprozessen und Werkzeugen zur Überwachung der vorhandenen Infrastruktur.

Infrastructure Analyst SOP Wesen GxP-Compliance GxP ...
Rolle
Infrastructure Analyst
Projektinhalte

Pharmaunternehmen mit weltweit mehr als 40.000 Mitarbeitern und Niederlassungen in über 130 Ländern.

Planung und Durchführung einer Server-Konsolidierung und Migration auf eine virtuelle Plattform. Konzipierung und Implementierung von IT-Betriebsprozessen und Werkzeugen zur Überwachung der vorhandenen Infrastruktur.

Mitarbeit im Problem Management zur Lösung von komplexen Defekten in den Bereichen Print-Services und Desktop-Computing.

Technische Qualitätssicherung im Bereich Server-Installation sowie Patch-Management und Konfigurationsmanagement.

  • Überarbeitung des lokalen Disaster Recovery Konzepts
  • Implementierung des HP Systems Insight Managers (Monitoring & Paging) an zwei Standorten in Deutschland
  • Implementierung einer Videoarchitektur über Windows Media Services an zwei Standorten in Deutschland
  • Installation & Verifikation von Windows 2003 Servern
  • Retirement von Servern
  • Serverkonsolidierungen
  • Softwareinstallationen & Upgrades
  • Tier 3 Support für Server & Drucker sowie im  Bereich Desktop Computing
  • Patching der lokal verwalteten Server
  • Erstellung & Test von Softwarepaketen
  • Software Rollouts
  • Durchführung eines Group Member Survey
  • Arbeit und Dokumentation nach GMP (Good Manufacturing Practice) Richtlinien & SOP Wesen (Standard Operation Procedure).
Produkte
Microsoft Windows Server Microsoft Windows Clients Microsoft Windows Media Services VMware ESX Server Altiris Client Management Suite Shavlik HFNetChk Pro SystemTools Hyena HP Jetdirect Download Manager HP Web Jetadmin Veritas NetBackup HP Systems Insight Manager HP StorageWorks MSL6000 Tape Libraries ARS Remedy
Kenntnisse
SOP Wesen GxP-Compliance GxP Good Manufacturing Practice IT Service Management 3rd-Level-Support Windows Netzwerk Management Disaster Recovery Strategien und Technologien Recovery Point- & Time Objectives Serverkonsolidierung Validierung von Computersystemen Qualifizierung von IT Plattformen Security Patching System-Monitoring Troubleshooting Softwaredeployment Konzipierung und Implementierung von komplexen IT-Infrastrukturen 2nd und 3rd Level Support Compliance in Regulated Environments Qualifizierung von IT Plattformen im GxP-Umfeld Change Control bei computergestützten Systemen im GxP-Umfeld
5 Monate

2005-01

2005-05

Planung, Aufbau & Inbetriebnahme von Windows 2000/2003 Domänen oder Servern inkl. Entwurf der Active Directory Infrastruktur.

Systems Engineer, Consultant ADS Design Microsoft Windows Networking Windows Netzwerk Management ...
Rolle
Systems Engineer, Consultant
Projektinhalte

Arbeit für ein Systemhaus. Dauer: Zwischen Januar 2005 und Mai 2005 in Teilzeit für diverse Endkunden.

  • Analysieren und Bewerten der vorhandenen Netzwerkinfrastrukturen
  • Entwurf von ADS Infrastrukturen
  • Planung und Implementierung von Gruppenrichtlinien (GPOs)
  • Aktualisierung von Domänen
  • Aufbau und Inbetriebnahme von Hardware
  • Konfiguration & Dokumentation
  • Support von Netzwerkumgebungen
Produkte
Microsoft Windows Server Microsoft Windows Clients TCP/IP
Kenntnisse
ADS Design Microsoft Windows Networking Windows Netzwerk Management Konzipierung und Implementierung von komplexen IT-Infrastrukturen
Einsatzort
Rhein-Main-Gebiet
9 Monate

2004-04

2004-12

Technischer Support professioneller IT-Security Lösungen

Support Engineer (IT - Security) 3rd-Level-Support ITEL IT Security
Rolle
Support Engineer (IT - Security)
Projektinhalte

Softwarehersteller für professionelle  IT - Security Lösungen

  • Qualifizierung von Kunden und Anfragen
  • Bearbeitung von Supportfällen / Erarbeitung und Bereitstellung von Lösungen
  • Erstellen von "Solution Descriptions" und "Knowledge Items"
Produkte
SafeGuard Easy (SGE) SafeGuard LancCrypt SafeGuard Advanced Security SafeGuard PrivateCrypto SafeGuard PDA SafeGuard Private Disk SafeGuard Biometrics Microsoft Windows Clients Microsoft Windows Mobile
Kenntnisse
3rd-Level-Support ITEL IT Security
6 Monate

2003-10

2004-03

Migration von Windows-Netzwerken v. Windows NT 4.0 auf 2000/2003 inkl. Entwurf der Active Directory Infrastruktur. Planung und Implementierung von Netzwerkdiensten und Active Directory Infrastrukturen. Umsetzung von Sicherheits- und Betriebsrichtlinien.

Systems Engineer, Consultant ADS Design Microsoft Windows Networking Windows Netzwerk Management ...
Rolle
Systems Engineer, Consultant
Projektinhalte

Arbeit für ein Systemhaus. Dauer: Zwischen Januar 2005 und Mai 2005 in Teilzeit für diverse Endkunden.

Migration von Windows - Netzwerken v. NT4.0 auf 2000/2003
incl. Entwurf der Active Directory Infrastruktur.

Planung und Implementierung von Netzwerkdiensten und Active Directory Infrastrukturen. Umsetzung von Sicherheits- und Betriebsrichtlinien.

  • Analysieren und Bewerten der vorhandenen Netzwerkinfrastrukturen
  • Entwurf von ADS Infrastrukturen
  • Planung und Implementierung von Gruppenrichtlinien (GPOs)
  • Aktualisierung von Domänen
  • Problembehandlung während und nach den Migrationen
Produkte
Microsoft Windows Server Microsoft Windows Clients TCP/IP
Kenntnisse
ADS Design Microsoft Windows Networking Windows Netzwerk Management Konzipierung und Implementierung von komplexen IT-Infrastrukturen Serverkonsolidierung
Einsatzort
Rhein-Main-Gebiet
3 Jahre 4 Monate

2000-05

2003-08

Aufbau einer Entwicklungs- und Testumgebung für Entwicklerteams des Kunden. Ziel der Entwicklung war die Erstellung einer Transaktionsplattform für das Retail-Netz eines großen Logistik/Retail-Konzerns.

Systems Engineer, Consultant 3rd-Level-Support 2nd-Level-Support Qualitätsmanagement ...
Rolle
Systems Engineer, Consultant
Projektinhalte

Konzern (Mail Express, Logistics, Finance)

Aufbau einer Entwicklungs- und Testumgebung für Entwicklerteam des Kunden. Ziel der Entwicklung war die Erstellung einer Transaktionsplattform für das Retail-Netz eines großen Logistik/Retail-Konzerns.

Die Transaktionplattform verarbeitet  täglich die Transaktionen von ca. 11.000 Standorten mit ca. 20.000 Clients. Die Verarbeitung beinhaltet die Konsolidierung und Weiterleitung der kfm. Daten an die angeschlossenen Warenwirtschafts- und Fibu-Systeme sowie die Belieferung der externen Partner (Versicherungs- und Finanzdienstleistung).

Verwaltung und Pflege der Entwicklungs- und Testumgebungen einer Transaktionsplattform. Mitarbeit bei der Analyse der Ergebnisse von Last- und Stresstests sowie Optimierung der Testplattform.
Kombinierter Einsatz mit technischen Aufgaben im Umfeld Netzwerk -  und Serveradministration / 2nd und 3rd Level Support sowie Softwaremanagement mit Planungs -  und Steuerungsaufgaben inkl. betriebswirtschaftlicher Betrachtungen und Qualitätsmanagement.

  • Ermittlung von betrieblichen Gegebenheiten (z.B. eingesetzte Hardware, Software, Konfiguration)
  • Informationsbeschaffung über Hard -  und Software (z.B. Angebot, Kompatibilität, Preise, Lizenzmodelle, Lieferzeiten usw.)
  • Bedarfsermittlung von Hard -  und Software, Raum -  bzw. Stellplätzen, Umbauten, Domänen usw.
  • Erstellung von Visio - Grafiken und Übersichten als Entscheidungsgrundlagen
  • Umgebungsplanung incl. Active Directory Infrastrukturen.
  • Planung und Implementierung von Serverrollen (z.B. DomänenController)
  • Planung und Installation und Konfiguration von Netzwerkdiensten (z.B. DNS und WINS)
  • Planung und Einrichtung von Benutzerkonten, Gruppen und Richtlinien (GPOs)
  • Planung und Durchführung von Backup -  und Wiederherstellungsplänen
  • Inventarisierung von Hard und Software
  • Aufbau und Inbetriebnahme von Hardware
  • Erstellung von Installationsimages (Norton Ghost)
  • Einrichten von Domänen
  • Konfiguration von Festplatten und HardwareRaidsystemen für verschiedene Anforderungen
  • Erstinstallation von Betriebssystem und Software (manuelle Installationen, UAS und via Installationsimage)
  • Erstkonfiguration diverser Hard und Software
  • Erstellen und Freigeben von Ressourcen incl. Berechtigungsvergabe
  • Planung u. Implementierung von Sicherheit für Netzwerkumgebungen (z.B. IPSec, WEP, EFS usw.)
  • Erstellung von Konfigurationsskripten zur automatisierten Konfiguration
  • Imageerstellung für Wiederherstellungszwecke
  • Konfigurieren von Peripheriegeräten
  • Dokumentation von Netzwerkumgebungen
  • Leistungsüberwachung von Servern und Netzwerken
  • Ermitteln und Beheben von Verbindungsproblemen bei Netzwerkkarten, Kabeln und der zugehörigen Hardware
  • Ermittlung und Behebung von Softwarekonfigurationsfehlern
  • Erkennung und Behebung fehlerhafter TCP/IP Protokollkonfigurationen
  • Erkennung und Behebung von Problemen bei der Namensauflösung
  • Ermittlung und Behebung von Hardwareproblemen und Beauftragung von Servicetechnikern oder Helpdesk
  • Ermittlung und Behebung von Leistungs -  oder Ressourcenengpässen
  • Ermittlung und Behebung von Installationsfehlern
  • Erkennung und Behebung von Konfigurationsfehlern
  • Erkennung und Behebung von Netzwerk - Connectivityproblemen
  • Behebung von Problemen hinsichtlich des Ressourcenzugriffs und bei Berechtigungsproblemen
Produkte
Microsoft Windows Server Microsoft Windows Workstations Microsoft BizTalk-Server Riposte Message Server Microsoft Systems Management Server Microsoft Internet Information Server Micorosft SQL Server Dameware NT Utilities
Kenntnisse
3rd-Level-Support 2nd-Level-Support Qualitätsmanagement Windows Netzwerk Management Disaster Recovery Strategien und Technologien Recovery Point- & Time Objectives Softwareverteilung Training System-Monitoring Troubleshooting Softwaredeployment Logistik/Retail Technische Qualitätssicherung Konzipierung und Implementierung von komplexen IT-Infrastrukturen
Einsatzort
Darmstadt

Seit April 1999

Microsoft Certified Professional (MCP)

 

Seit Mai 2000

Microsoft Certified Systems Engineer, Windows NT4.0 (MCSE)

 

Seit November 2001

Microsoft Certified Systems Engineer, Windows 2000 (MCSE)

 

Seit Mai 2004

Utimaco Certified Systems Engineer (LOB Device Security) (UCSE)

 

Kfm Ausbildung.

IT-Consulting in regulierten Umgebungen (GxP, GAMP5, Computer System Validierung, Pharma) - Projekt Management - Service Delivery Management

  • Solution Owner

  • Senior Consultant

  • Computer Systems Quality Analyst

  • Validation Manager

  • Validation Expert

  • Systems Engineer

  • Project Manager

  • Service Manager

"...Als externer Dienstleister, international tätiger Unternehmen, arbeite ich engagiert als Senior Systems Engineer in der Rolle des Anwendungsspezialisten, IT-Infrastructure Analysten, des Business Integrators und des Projektmanagers. Ich verfüge über ein breites Wissensspektrum in allen Fragen der Konzipierung, Inbetriebnahme und Pflege von geschäftskritischen Applikationen im 7x24h Betrieb. Aufgrund meiner langjährigen Erfahrung in streng regulierten Umgebungen verfüge ich über ein hohes Qualitätsbewusstsein. Engagement und emotionale Intelligenz zeichnen mich zusätzlich aus..."

Deutsch Muttersprache
Englisch Wort und Schrift (fließend)
Ich arbeite seit Jahren für international tätige Konzerne, englischsprachig in Wort und Schrift.

Top Skills
Computer System Validation GxP-Compliance Change Management Complaint Management Platform Qualification Colloborating Global
Schwerpunkte
(Pharma) Complaint Management Applikationssupport non-SAP Systeme Compliance in regulierten Umgebungen Good Manufacturing Practice GxP, GMP Pharma IT Pharmaindustrie
Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden
Backup & Disaster Recovery
BackupExec System Recovery Server Edition, Symantec LiveState Recovery Advanced Server, Acronis True Image Enterprise Server, Veritas NetBackup, Windows NT-Backup
Compliance Management
GAMP5 - Risk-Based Approach to Compliant GxP Computerized Systems, Regulationen nach FDA/EMEA, GxP, ITGC - IT General Controls, SOX - Sarbanes?Oxley Act, COBIT - Control Objectives for Information Technology
Document Management
EMC Documentum (Administrator, DMI Compliance Suite
IT Service Management
ITEL
Messaging Midleware
Riposte Message Server
Patch & Hotfix Management
Shavlik HFNetChk Pro
Pharma Regulatory Management Systems
Samarind RMS
Projektmanagement
Microsoft Project, PMBOK
Projektorientierte Arbeitszeiterfassung
Produra, SAP NetWeaver
Quality Management
Track Wise
Security Standards
PKI Public Key Infrastructure, PKCS#11, x.509
Security Systeme
SafeGuard Easy (SGE), SafeGuard LancCrypt, SafeGuard Advanced Security, SafeGuard PrivateCrypto, SafeGuard PDA, SafeGuard Private Disk, SafeGuard Biometrics
Sicheres Löschen sensibler Daten
Active@ KillDisk Professional, US Department of Defense 5220.22-M compliant, German VISTR compliant, Russian GOST p50739-95 compliant, Gutmann method compliant
Softwarepakete & Clientapplikationen
Remedy ARS, FrontRange IT Service Management, SAP Solution Manager (Test-Workbench), Jobrouter, Workflow-Management System (Change Management), Microsoft Office, Microsoft Visio,Microsoft FrontPage, Lotus Notes Sametime Connect, Lotus Quickr, Acrobat PDF Writer for Windows, VMware Workstation, Notepad++, Beyond Compare
Solution for Compliance in a Regulated Environment
IBM SCORE
Submission Management and Publishing
EXTEDO eCTDmanager
Systemmanagement, Softwareverteilung, Monitoring
ISpy SQL Query Bridge, Quest Spotlight on SQL Server Enterprise, Microsoft System Center Operations Manager, Microsoft Operation Manager, Altiris Client Management Suite, Microsoft Systems Management Server, HP Systems Insight Manager (HP SIM), Symantec Ghost Solution Suite, PowerQuest DriveImage, SystemTools Hyena, Dameware NT Utilities, HP Jetdirect Download Manager, HP Web Jetadmin
Terminal Emulation & Industrial Web Browser
Naurtech CETerm
Virenschutz
McAfee NetShield Antivirus, Symantec Antivirus
Virtualisierung
VMware Infrastructure
Webserver
Microsoft Internet Information Server, Microsoft Proxy Server
Betriebssysteme
Apple iOS Microsoft Windows Client Microsoft Windows Mobile Microsoft Windows Server Windows CE
Programmiersprachen
DOS-Batch Programmierung
Zur Automatisierung von Konfigurationen
T-SQL
Zur Automatisierung von Konfigurationen
Windows Script Host ( VB Script )
Zur Automatisierung von Konfigurationen
Datenbanken
Microsoft Access Microsoft SQL Server Oracle
Datenkommunikation
LAN, W-LAN, WAN & DFÜ Technologien
LAN, W-LAN, WAN & DFÜ Technologien unter TCP/IP / VPN / FastEthernet, GigabitEthernet, FDDI, TokenRing
TCP/IP
Installation, Konfiguration & Fehlerbehebung. Subnetting, IP-Routing, DHCP, NetBIOS, WINS, DNS, IPSec (Internet Protocol Security)
Hardware
Backuphardware
HP StorageWorks MSL6000 Tape Libraries
Barcode Scanner
Symbol Long Range Scanner
Desktops
HP Compaq, Fujitsu-Siemens, IBM, DELL
Drucker
HP Printing & Multifunction, Zebra & Intermec Barcode Label Drucker
Mobile Computer
Apple iPad, Apple iPhone, Motorola/Symbol, MC3000 Handheld Mobile Computer
Netzwerkhardware
HP, ALCATEL, NETGEAR, 3com, Olicom u.a.
Notebooks
HP Compaq, IBM, Toshiba, DELL, APPLE
PDA
Qtec
SAN
HP StorageWorks SANs
Securityhardware
OmniKey, Cardman Smart Card Reader, Precise Biometrics 100SC Fingerprint/Smart Card Reader, Aladdin, eToken R2 & Pro
Server
HP Compaq, Fujitsu-Siemens
Berechnung / Simulation / Versuch / Validierung
Change Control bei computergestützten Systemen Qualifizierung von IT Plattformen Validierung computergestützter Systeme

Schwerpunkt:

  • Pharmazeutische Industrie

Außerdem:

  • Postdienste & internationaler Kurierdienst, Logistik
  • Professionelle Dienste / Wirtschaftsprüfungsgesellschaften
Ihr Kontakt zu Gulp

Fragen? Rufen Sie uns an +49 89 500316-300 oder schreiben Sie uns:

Jetzt bei GULP Direkt registrieren und Freelancer kontaktieren