a Randstad company

DWH,DB Entwicklung SQL, PL/SQL, Data Vault Daten, Qualitätssicherung, Daten Migrationen, SAP-BO, Cognos, APEX, Performance Tuning, SAS, INFORMATICA,

Profil
Top-Skills
ORACLE SQL, PLSQL, DATA VAULT, DWH, ETL, GEODB Tuning und Reporting BigTable-Datenbank Datenbankabfrage BusinessObjects-Data-Services Oracle-Datenbanken Migrationskonzept Daten-Migrations-Spezialist Data Vault
Verfügbar ab
01.01.2023
Noch verfügbar - Schnell sein lohnt sich: Der Experte kann bereits für Projekte vorgesehen sein.
Verfügbar zu
100%
davon vor Ort
100%
Einsatzorte

Städte
München (+200km)
PLZ-Gebiete
Länder
Ganz Deutschland, Österreich, Schweiz

Nationalität: Deutsch

Remote-Arbeit
möglich
Art des Profiles
Freiberufler / Selbstständiger
Der Experte ist als Einzelperson freiberuflich oder selbstständig tätig.

4 Monate

2022-09

2022-12

DWH / ETL Analyst & Entwickler/ Data Vault bei ARVATO

Projektinhalte
Unterstützung beim Modellieren von Data Vault. Delta Verfahren,  Stageing, Row und Business Vault

von ARVATO DWH.

Produkte
Oracle 19c SQL-Developer Confluence
Kunde
ARVATO
Einsatzort
München
1 Jahr 2 Monate

2021-06

2022-07

DWH Experte*in mit PL/SQL Skills

Oracle DWH Entwickler ITZBund Hamburg
Rolle
Oracle DWH Entwickler ITZBund Hamburg
Projektinhalte

ETL Weiterentwicklung von ATLAS DB in Recherche DB
- VERSAND, ASUMA, ESUMA, ANKUNFT, WEITERLEITUNG

Migration aus PARIS
Deltadaten und Stage
CORE und Business Schicht für OBI
Einführung der Monats- und Hashpartitionierung. Locale indizes, Equipartitionierung
Einführung Textindex
Löschung der alten Daten über 10 Jahre
Aufbau der anonymisierten der Test- und Integrationsumgebung

Produkte
Oracle 19c SQLDeveloper 19 Unix Jira
Einsatzort
Hamburg

03/2017- 12/2020    Contacting Sanacorp München

Projektbeschreibung:

  • Replikationen OLTP Systeme zu CORE DWH. 11 Abteilungen
  • Data Vault Entwicklung und Realisierung
  • Verschiedene Data Marts
  • Reporting Microstrategy
  • Qualitätssicherung
  • Scheduling Redwood
  • Business-Schicht für Exasol

Realisiert unter:

Oracle 11g, Toad 12.12, SQL, PL/SQL, Redwood, Microstrategy


09/2016- 01/2017    ContactingTelefonca Deutschland. Migration EPLUS zu Telefonica K2 Projekt

Projektbeschreibung:

  • Daten aus dem EPLUS-System bereitstellen
  • ETL Entwicklung STAGE-Umgebung verschiedener Brands
  • Validierung der Daten
  • Migration Statische und Dynamische Daten
  • Qualitätssicherung

Realisiert unter:

Oracle 12c, Toad 12.1, SQL, PL/SQL, SQL Developer, Jira, Remedy, Putty


05.2016 bis 08.2016 Contracting Mytoys Berlin

 

  • Scheduling für DWH mit Frame Work APEX
  • Entwicklung DWH ETL Oracle APPS 12 mit SQL, PL/SQL
  • Upload und Stage und Merge der größen Tabellen über 0,5 TB

Realisiert unter

Oracle 12C EXADATA, APEX, GIT, SVN, Toad 12.1, SQL Developer, SQL, PL/SQL, GIT

 


01.04.2015 bis 05.2016 Contracting Allianz Deutschland 

 

  • IMAPS unter: SAS 9.4 Information Map, Enterprise Guide und SAS Data Integration Studio 
  • Entwicklung DWH Data Marts für ABS BI-Kranken mit SQL, PL/SQL
  • Migration von 10g auf RAC 11g EXADATA Linux-RedHat-RHEL-5-ODM-2
  • UC4 Skripte:  Migration der Jobs und Jobpläne
  • Schnittstelle zu mckinsey
  • Betrieb 

Realisiert unter

Oracle 11g, TFS Microsoft Visual Studio 10.0. Toad 12.1, SQL Developer, HPQC, SAS 9.4

 


 

01.03.2014 bis 30.03.2015 Münchener Rückversicherung 

  • Deployment
  • Datenmodell Erweiterung mit PowerDesigner
  • Release Branches and Hotfixes: Scrum Managementsystem
  • Entwicklung SQL, PL/SQL Skripte über alle Themen im Rückversicherungsgeschäft
  • Qualitätssicherung: Datenmigration
  • CDC: Oracle Change Data Capture
    SQL-Tuning  

Realisiert unter:

PowerDesigner 16.5, Oracle 11g, TFS Microsoft Visual Studio 10.0. Toad 12.1, SQL, PL/SQL, Standard Framework und HPQC


01.2013 bis 02.2014 Contracting BMW München
Entwicklung der GEO-DB Datenbanken für EMEA, USA und China

  • Aufbau ETL mit Informatica (CSV, XML,TXT)
  • Aufbau Data Mart
  • Oracle Materialized Views und Partitionierung
  • Einsatz und Anwendung von PL/SQL ? Geo-Spatial und alle Geometry operationen

Tuning der Zugriffe der verschiedenen Applikationen 

Realisiert unter:

Oracle 11g, Oracle Spatial, SQL, PL/SQL, Informatica, SVN, Toad, SOAPUI und  Unix


 

03.2012 bis 11.2012 Contracting Telefonica/O2 Germany München

BIC Business Intelegence Center

  • Lead Management: NBA LEAD Management aus INBOUND und OUTBOUND
  • ETL mit Oracle PL/SQL, Cognos FM und Cognos Reports
  • Kampagnen Statistik
  • Finance Reporting der Kampagnen
  • Auswertungen aller Kennzahlen zu den Kampagnen
  • ETL mit Oracle PL/SQL, Cognos FM und Cognos Reports

 

  • Besonderheiten: SQL-Tuning Maßnahmen über Partitionen und Subpartitionen. Statistik Berechnungen über verschiedenen Gruppen.

Realisiert unter:

Oracle 10g SQL, PL/SQL, Cognos 8.0, Toad 8.0, SVN, Deploymentautomaten, BICsuite Job Scheduling der IndependIT Interactive Technologies GmbH, JIRA

 


08/2011- 12/2011 Contracting IT-Group Casablanca Marokko

Senior Consultant  in Tuning und Oracle Schulungen 

- 11g SQL und PL/SQL Schulungen

- SQL Tuning

- Diverse Tuning Maßnahmen beim Kunden in TE und Buchungsprogrammen 


01/2011- 07/2011 Contracting Swisscom ?Comit?Finance IT Services Sourcing  AG

Senior Consultant in Tuning und APEX 

- Fermat RPC Risque Portefeuille Crédit.
  Analyse der Fermat Datenbank in terabyte Bereich mit Workshops in Genf, Fribourg, 
  Zürich und Luzern.

- Konsolidierung aller Daten zur Ablaufsteuerung (Jobs) der Finnova Banken aus JCS.
- UPLOAD Prozeduren aus mehr als 800 XML-Files.
- Prozeduren zu Transformation und Load in Data Mart
- APEX-Anwendungen mit verschiedenen Reports und Dimensionen

 

- Konsolidierung aller Daten zur Ablaufsteuerung der Avaloq Banken aus UC4
  ( Wie Finnova Banken)Workshops in Zürich und Luzern

 

- Tuning der SQL FINNOVA/DWH Schnittstellen nach der Migration von 10g auf 11g


 

01/2001- 12/2010 Festanstellung

- Verantwortlich für das DWH Data Management der European Bank for Fund Services(ebase)   Konto- und Depotgeschäft  ETL, Data Mart und Reporting

- SST Intranet (Call-Center)

- SST Produktion CRM Siebel

- SST Internet (B2B und B2C)

- SST Produktion V3, ASSET ARENA, AIDA, Siebel

- SST Produktion EFDIS CIFRA

- Reporting und Administration von SAP-Business Objects und Cognos

- Mandanten Datenlieferungen in HTML, XML, CSV, TXT,XLS

- Test und Datenqualitätssicherung

- Transformation, Aggregation und Load in Data Mart

- Datenbereitstellung für Cubeware Cubes  und Administration von Cubeware

- Verantwortlich für Performance Tuning und Oracle Themen


Realisierte Projekte während der Festanstellung

 


01/2010 - 10/2010 AmpegaGerling Migration Projektdauer 8 Monate

Technische Projektleitung und Realisierung

 

Von CONAGIS Depotverwaltung bei SEB in  CONAGIS Depotverwaltung bei der ebase.

- Qualitätssicherung der Daten in Source-Systeme

- Statische Transformation

- Dynamische Transformation

- Check der Daten zwischen Quelle- und Ziel-Systeme

- Kontrollsummen

- Revision

Realisiert unter:AIX 5,Oracle 10g,Toad 9.2,SQL, PL/SQL,ClearCase,PGP,RSYNC

 


01/2009 ? 2/2009

Erweiterung DWH bei der ebase um Festgeld und Tagesgeldkonto

 

- Erweiterung der ETL und DATA MART um Kontovarianten, Tages- und Festzins

- Funktionen zur Zinsberechnung für Finance

- Reporting für Risikomanagement

- Reporting für Produktmanagement

- Test und Datenqualitätssicherung

- Daten Bereitstellung für Cubware Cubes

 


01/2008 - 10/2008 Data Warehouse für cash Konto bei  ebase GmbH

Inhouse-Schulung und Entwicklung

 

DWH für cash Konto bei  ebase GmbH

- SST zu EFDIS CIFRA Systeme

- SAP-BO Universen und Anwendersteuerung

- DATA Mart

- Tägliche Aktualisierung

- Tägliche Datenlieferung für 120 Partner der ebase

- Tägliche Reporting für Management und GF    

- Tägliche Reporting Aktualisierung für FB

- Einführung der Abgeltungssteuer

Realisiert unter: Oracle 10g,Toad 8.0,SQL, PL/SQL, ClearCase, AIX 5


10/2008 Tuning der Abläufe bei Fa. Financial.com in München.

Workshops zu den Tuning Maßnahmen. Verbesserung von 24 Stunden auf 40 Minuten 

 

Tuning der Abläufe bzw. der Aktualisierung bei der Fa. Financial.com Partner der  Fa. Reuters

- Massendatenverarbeitung in Terabyte Bereich

- Partitionierung

- Virtuelle Spalten

- Merge über Partitionen

Realisiert Unter: Oracle 11g, SQL, PL/SQL


08/2007 - 12/2007 Projekt Mistral

Tuning V3 Depotverwaltungssystem der Fa. Sungard heute Conagis

Technische Projektleitung und Realisierung. Verbesserung von 84 Stunden auf unter 10 Stunden

 

- Jahressteuerbescheinigung Programme dauerten mehr als 84 Stunden.

  Die Programme wurden auf eine Laufzeit von 10 Stunden verbessert.

  Besonderheiten: Einführung der IOT Tabellen. SQL-Tuning für die Massenverarbeitung statt  
  Sequentielle Verarbeitung.

- Workshops für die Entwickler der Fa. Sungard in Köln.
- Tuning der COGNOS Reports auf der V3 Produktion.

- Tuning der Buchungsprogramme

- Entwicklung des Verfahrens zur Archiv DB (inaktive Depots und Konten)

- Verfahren zu Aufbau von Subsystemen aus Produktion V3


12/2006 - 03/2007 Salzgitter Migration Projektdauer 3 Monate

Von Continental Depotverwaltung in Asset Arena Depotverwaltung.

Technische Projektleitung und Realisierung

 

Migration der BAV Depotsund Fa. Depots vom Continental zu ebase Depotverwaltungssystem Asset Arena.

Realisiert Unter:Oracle 10g, SQL, PL/SQL, TOAD, AIX, PGP


06/2006 - 12/2006 MK Münchner KAG Migration  Projektdauer 6 Monate

Von Continental Depotverwaltung in  Asset Arena Depotverwaltung der ebase

Technische Projektleitung und Realisierung 

 

 MK Münchner KAG Migration: Entwicklung der Standard SST EMIL ebase Migration Interface Library
 für Migrationen bis 50.000 Depots für die Extraktion bei dem Kunden.

- Realisierung der QS-Daten bei der MK

- Statische Transformation

- Dynamische Transformation

- Qualitätssicherung

- Check der Daten zwischen Quelle- und Ziel-Systeme

- Kontrollsummen

- Revision

Realisiert unter: Oracle 10g,Toad 8.0,SQL, PL/SQL, ClearCase, AIX, PGP


02/2006-06/2006 Gothaer Migration Projektdauer 4 Monate.

Von  iFAST Depotverwaltung in Asset Arena (V3)  Depotverwaltung

Technische Projektleitung und Realisierung

 

- Statische Transformation

- Dynamische Transformation

- Qualitätssicherung

- Check der Daten zwischen Quelle- und Ziel-Systeme

- Kontrollsummen

- Revision

Realisiert unter: Oracle 10g, Toad 8.0,SQL, PLSQL, AIX, PGP und ClearCase

 


01/2006 - 08/2005 Skandia Migration Projektdauer 6 Monate.

Von  iFAST Depotverwaltung in Asset Arena (V3)  Depotverwaltung

Technische Projektleitung und Realisierung

 

- Statische Transformation

- Dynamische Transformation

- Qualitätssicherung

- Check der Daten zwischen Quelle- und Ziel-Systeme

- Kontrollsummen

- Revision

Realisiert unter: Oracle 10g, Toad 8.0,SQL, PLSQL, AIX, PGP und ClearCase


01/2004 - 07/2004 Universal Migration Projektdauer 7 Monate.

Von Diamos in Asset Arena Depotverwaltung der ebase

Technische Projektleitung und Realisierung

 

- Entwicklung einer Extraktionsvorstufe für Diamos

- Statische Transformation

- Dynamische Transformation

- Qualitätssicherung

- Check der Daten zwischen Quelle- und Ziel-Systeme

- Kontrollsummen

- Revision

Realisiert unter:Oracle 9i,Toad 7.0, SQL, PLSQL, AIX, PGP und ClearCase

 


08/2004 - 12/2004 Asset Arena (V3) Subsysteme Automatisierung

Archiv Datenbank für die geschlossenen Depots nach 10 Jahren

Technische Projektleitung und Realisierung

 

- Verfahren zum Aufbauen der Testumgebungen nach den Testfällen für Testteam und Fachbereich:

  Da die Bestände aus der Produktion per Import/Export sehr groß 
  und Zeitaufwändig sind wurde das Verfahren von mir entwickelt 
  um bestimmte Depots vollständig aus der Produktion abzuziehen.

  Mit diesem Verfahren haben wir die Möglichkeit bis zu 40 kleine Testumgebungen Parallel
  zu halten.

- Verfahren zur Archivierung der geschlossenen Depots in einer Archiv DB.

- Verfahren zur Löschung der Depots aus der Produktion

Realisiert unter: Oracle 9i,Toad 7.0,SQL, PLSQL, AIX, PGP und ClearCase


01/2003-01/2004 Migration Credit Suisse CSAM und Siemens.

Technische Projektleitung und Realisierung

 

Credit Suisse CSAM Migration Projektdauer 10 Monate.
Von V3 Depotverwaltung in Asset Arena Depotverwaltung der ebase

 

Siemens SKAG Migration Projektdauer 11 Monate

Von V3 Depotverwaltung in V3 Depotverwaltung der ebase

 

ebase Migration Projektdauer 18 Monaten

Unterstützung bei der Migration von AID ADABAS Depotverwaltung in V3 Depotverwaltung.

Tuning der Load-Prozeduren

 

Realisiert unter: Unix, Oracle 8i, Toad 6.0, SQL, PL/SQL


01/2002 - 12/2002 Erweiterung der ADIG DWH:

- SST Aktualisierung der Intranet Online Anwendungen KUBIS

- SST Aktualisierung der Online Anwendungen EOX

- SST Aktualisierung aus der Produktion V3

- Tägliche Aktualisierung der Internet- und Intranet- Online Anwendungen für Kunden, Vermittler
  bzw. Partner und Call-Center der ADIG

- Jede 10 min Aktualisierung von CRM Siebel über Hist-Tabellen von V3

- Technische Unterstützung bei der Einführung von CRM Siebel.                   

Besonderheit: Beschleunigung der Aktualisierung über kaskadierende FAST refresh materialized Views.

Realisiert unter: Unix, Oracle 8i,Toad 6.0, SQL, PL/SQL, VBA


01/2001 - 12/2001 Modellierung und  Realisierung der DHW bei ADIG Investment

Technische Projektleitung und Realisierung

 

Aufbau, Modellierung und  Realisierung der DHW bei ADIG Investment
heute ebase European Bank for fund services.

- Extraktion aus V3

- Prozeduren zu Aggregationen und Transformationen

- Data Mart

- Business Objekts Universen und Reports

- Ablaufsteuerung

- QS zur Datenqualität

Realisiert unter: Oracle 8i, Toad 6.0,SQL, PL/SQL, VBA


06/2000 - 12/2000 Modellierung und  Realisierung der DHW  bei der Advance Bank

Technische Projektleitung und Realisierung

 

Aufbau, Modellierung und  Realisierung der DHW  bei der Advance Bank.

Data Mart  für Vermittler

Data Mart für Provisionen 

Reporting mit Oracle Reports

Realisiert unter:     Unix,Oracle 7.3, Toad 6.0, SQL, PL/SQL


01/2000 - 06/2000 Oracle Dozent für die Fa. OMEGA-IT tätig.

Oracle Dozent für die Fa. OMEGA-IT tätig.

Inhouse-Schulungen in Oracle 8i SQL, PL/SQL und Admin bei verschiedenen Firmen.

 


01/1999 - 12/1999

Weiterbildung in Relationalen Datenbanken mit Abschluss und Oracle OCP


01/1996 - 12/1998 BMW Bank in der Abteilung Leasing und Wartung

Mitarbeiter 

Zahlungsverkehr der BMW-Händler.

Verbesserung der Buchungsabläufe zwischen BMW Bank und BMW Händler

Realisiert unter:

Access DB

 

Dip. UNIV. in Chemie, OCP DBA

Data Warehouse, Daten Migrationen, Performance Tuning, Reporting, ETL. Replikationen, DATA VAULT

Arabisch gut
Deutsch gut
Englisch ausreichend
Französisch gut
Tamzight (Berberisch Muttersprache)

Top Skills
ORACLE SQL, PLSQL, DATA VAULT, DWH, ETL, GEODB Tuning und Reporting BigTable-Datenbank Datenbankabfrage BusinessObjects-Data-Services Oracle-Datenbanken Migrationskonzept Daten-Migrations-Spezialist Data Vault
Betriebssysteme

AIX, LINUX, Windows

Programmiersprachen

C#, C++, VBA, Java, SQL und PL/SQL

Datenbanken

ORACLE, Microsoft SQL

Beste Expertise in Data Mangement DWH ( QS Qualitätssicheung, Komplizierte Repots und Analysen aus TB Bereich, ETL mit MV oder Komlizierten Load, Aggregation und Laden), Migrationen (Bankenfusionen oder Versicherungen), Performance Tuning in SQL(Skripte,Reporting) und PL/SQL. SAP-BO, Cognos, APEX (Reports und Formulare). Fehlersuche in den Daten von DSS bis OLTP oder auch nach einer fehlerhaften Migration.

 

 

Banken, Invest. Banking, Versicherungen, Autoindustrie, Telekom
Ihr Kontakt zu Gulp

Fragen? Rufen Sie uns an +49 89 500316-300 oder schreiben Sie uns:

Jetzt bei GULP Direkt registrieren und Freelancer kontaktieren