a Randstad company

Oracle Datenbank Entwicklung

Profil
Verfügbar ab
12.09.2022
Aktuell verfügbar - Der Experte steht für neue Projektangebote zur Verfügung.
Verfügbar zu
100%
davon vor Ort
100%
Einsatzorte

PLZ-Gebiete
Länder
Ganz Deutschland, Österreich, Schweiz
Remote-Arbeit
möglich
Art des Profiles
Freiberufler / Selbstständiger
Der Experte ist als Einzelperson freiberuflich oder selbstständig tätig.

7 Monate

2022-01

2022-07

Prozess-Steuerung Fertigungssysteme mit PL/SQL

Oracle DB Developer SQL PLSQL
Rolle
Oracle DB Developer
Projektinhalte

Die Nobilia GmbH ist Deutschlands größter Küchenhersteller und produziert in 5 Werken ca. 8 Millionen Küchenschränke und ca. 2 Millionen Arbeitsplatten jährlich. Für Administration und Prozess-Steuerung setzt Nobilia etwa 100 Oracle Datenbanken ein. Zusätzlich sind im Laufe der letzten 30 Jahre viele Hardware/Software Systeme externer Firmen in diversen Versionen zur Herstellung der Küchenmöbel implementiert worden. Die Nobilia IT Abteilungen umfassen ca. 150 Personen, die mit komplexen Neuentwicklungen, Change Requests  und Maintenance der Altsysteme beschäftigt sind.

Bearbeitung von Change Requests für die Altsysteme. Bei diesen Änderungen sind in der Regel alle möglichen Oracle Objekte wie PL/SQL Packages, Prozeduren, Funktionen, Views, Scheduler Jobs, Job Queues, Tabellen und Trigger betroffen.



Produkte
Oracle 12c Oracle SQL Developer
Kenntnisse
SQL PLSQL
Kunde
Nobilia
Einsatzort
Remote
7 Monate

2022-01

2022-07

Prozess-Steuerung Fertigungssysteme mit PL/SQL

Projektinhalte
Die Nobilia GmbH ist Deutschlands größter Küchenhersteller und produziert in 5 Werken ca. 8 Millionen Küchenschränke und ca. 2 Millionen Arbeitsplatten jährlich. Für Administration und Prozess-Steuerung setzt Nobilia etwa 100 Oracle Datenbanken ein. Zusätzlich sind im Laufe der letzten 30 Jahre viele Hardware/Software Systeme externer Firmen in diversen Versionen zur Herstellung der Küchenmöbel implementiert worden. Die Nobilia IT Abteilungen umfassen ca. 150 Personen, die mit komplexen Neuentwicklungen, Change Requests und Maintenance der Altsysteme beschäftigt sind.

  • Bearbeitung von Change Requests für die Altsysteme. 
  • Bei diesen Änderungen sind in der Regel alle möglichen Oracle Objekte wie PL/SQL Packages, Prozeduren, Funktionen, Views, Scheduler Jobs, Job Queues, Tabellen und Trigger betroffen.

Produkte
Oracle 12g SQL Developer PL/SQL
Kunde
Nobilia GmbH & Co. KG Gütersloh
7 Monate

2021-05

2021-11

Data Warehouse ETL Mappings / Process Flows mit PL/SQL

Oracle DB Developer
Rolle
Oracle DB Developer
Projektinhalte

Die Data Warehouse ETL Mappings und Process Flows wurden bisher mit dem Oracle Warehouse Builder entwickelt. Dieser wird jetzt nicht mehr supported und das Nachfolge-Werkzeug Oracle Data Integrator soll nicht eingesetzt werden. Stattdessen sollen Änderungen und auch Neuentwicklungen von ETL Mappings und Process Flows mit PL/SQL durchgeführt werden. Diese vom Warehouse Builder generierten PL/SQL Packages sind schwer lesbar und müssen alle vereinfacht mit eigenen PL/SQL Sequenzen und Formattierungen dargestellt werden. Programmsequenzen wie zum Beispiel Pivotierung wurden im Warehouse Builder mit umständlichen SQL Statements bewerkstelligt, weil es zur Zeit der Entwicklung des Warehouse Builders die Oracle SQL Befehle PIVOT und UNPIVOT noch nicht gab. Alle diese Programme werden umgestellt, sind jetzt bedeutend kürzer und schneller in der Ausführung. Auch verschiedene Performance Problem müssen manuell behoben werden. 

  • Erzeugung von PL/SQL ETL Mappings mit dem Oracle Warehouse Builder und manuelle Überarbeitung der Module. 
  • Erzeugung von PL/SQL Packages für die Process Flows aus dem Oracle Warehouse Builder Repository

Produkte
Oracle 12g SQL Developer PL/SQL Oracle Warehouse Builder 11.2
Kunde
ALCON Frankfurt
Einsatzort
Remote
1 Jahr 8 Monate

2019-03

2020-10

Löschung Kunden- / Vertrags- / Schadendaten, DB2 Migration

Projektinhalte

Gemäß der neuen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und der Verhaltensregeln für den Umgang mit personenbezogenen Daten durch die deutsche Versicherungswirtschaft (Code of Conduct) müssen Versicherungsgesellschaften Kunden-, Vertrags- und Schadendaten nach bestimmten Fristen löschen und/oder anonymisieren. In einem allerersten Löschlauf  2019 eines neu entwickelten Löschprogramms, mussten ca. 50 Millionen Datensätze in 350 Tabellen gelöscht und/oder anonymisiert werden. Bei allen späteren, jährlichen Löschläufen wird mit etwa 5 Millionen Datensätzen gerechnet. Als Folgeprojekt wurde die Migration der Oracle DB auf IBM DB2 durchgeführt, um das oben beschriebene Löschprogramm auf der DB2 Plattform zur Verfügung zu haben. DB2 bietet einen sog, Oracle Compatibility  Mode an. Das bedeutet, dass die Oracle DB Objekte ohne große Veränderungen auf der DB2 Datenbank implementiert werden können.

  • Entwicklung eines PL/SQL Packages, welches aufgrund der großen Anzahl der Tabellen dynamisches SQL und  6 Steuertabellen verwendet
  • Der große Vorteil gegenüber einer ?hardcoded? Lösung (mit 350 Delete Statements)  ist die geringe Menge der Lines of Code
  • Durch den Einsatz von Steuertabellen besteht die Hauptarbeit (auch bei späteren Erweiterungen) in der Konfiguration des Systems durch Eintragen von Steuerdaten
  • Die Konfiguration des ganzen wurde mit einer Oracle Forms 11 Anwendung realisiert
  • Die Migration der Oracle DB auf DB2 konnte innerhalb von 4 Wochen mit Hilfe der IBM Werkzeuge Database Conversion Work Bench und IBM Data Studio ohne gravierende Änderungen der Oracle Software implementiert werden
Produkte
Oracle 12c SQL Developer PL/SQL Oracle Forms 12 IBM DB Conversion Work Bench
Kunde
GVV Kommunal und Privat Versicherungen
Einsatzort
Köln
4 Monate

2018-07

2018-10

ISUS Oracle Forms/Reports Anwendungssystem

Oracle 11g Toad SQL Developer ...
Projektinhalte

  • Das ISUS Anwendungssystem enthält alle relevanten Informationen bezüglich Arbeitssicherheit, Betriebssicherheit, Gefährdungsbeurteilungen, Umweltschutz, Schutzmaßnahmen der internen und externen Mitarbeiter an den RWE Standorten.
  • Folgende PL/SQL Package Change Requests sollen implementiert werden:
    • das System soll in der Lage sein, aufgrund von Arbeiten mit bestimmten, gefährlichen Stoffen, Gasen, Säuren, etc. an bestimmten Arbeitsplätzen eine Gefährdungsstufe (gering, mittel oder hoch) zu berechnen.
    • das System soll in der Lage sein, aufgrund von  Arbeiten mit bestimmten, gefährlichen Stoffen, Gasen, Säuren, etc. an bestimmten Arbeitsplätzen eine Empfehlung zu geben, welche Art von Arbeitshandschuhen für die betreffende Tätigkeit den besten  Schutz gewährleisten.

  • Erstellung von Oracle Tabellen, Constraints, Triggern, Views, Stored Procedures. Anpassung der Forms und Reports Module in der Entwicklungs- u. Modultest in Entwicklungs- und Testumgebung.

Kenntnisse
Oracle 11g Toad SQL Developer PL/Sql Oracle Forms11 Reports 11 SVN
Kunde
RWE Innogy Köln
7 Monate

2017-09

2018-03

DWH Management Information System - Indien

Oracle Developer Oracle 11g Oracle Warehouse Builder IBM Cognos 10.2.1.
Rolle
Oracle Developer
Projektinhalte

Das aktuelle DWH Management Information System ist in Singapore, Hong Kong, Korea und Japan im Einsatz und soll auch in Indien implementiert werden. Mit dem Oracle Warehousebuilder werden für alle 5 Process Flows mit etwa 150 ETL Mappings mit einer 'clone' Aktion die Software Module für Indien bereitgestellt. In der Oracle Database 11g sind zusätzliche Oracle Objekte des OLTP 'feeder systems' - Staging Tables, Views, Materialized Views anzulegen - um schließlich die erforderlichen DWH Fact and Dimension Tables bereitzustellen und mit Daten zu füllen. Für das MIS Reporting werden mit IBM Cognos 10.2.1 (Framework Manager and Report Studio) erforderliche Änderungen in den vorhandenen Reports, wegen unterschiedlicher Geschäftsprozesse für Indien implementiert. 

  • OWB cloning
  • IBM Cognos Frame Work Manager
  • Report Studio Report Erweiterungen
Kenntnisse
Oracle 11g Oracle Warehouse Builder IBM Cognos 10.2.1.
Kunde
Allianz - AGCS
Einsatzort
Singapore
2 Monate

2017-05

2017-06

Oracle Datenbank Berechtigungen

Projektinhalte
Für bestimmte Datenbanken wurden in der Vergangenheit Berechtigungen von Tabellen, Views, etc für Benutzer und Rollen zu großzügig vergeben, z.B. GRANT SELECT ANY TABLE TO user / role. Somit ist die Datensicherheit für bestimmte sensible Daten nicht gegeben. Für dutzende von Anwendern und Rollen sollen nur die minimal notwendigen Berechtigungen vergeben werden

  • Erstellen von PL/SQL Skripten, die mit Hilfe des Oracle Data Dictionary, wiederum neue SQL Skripte erzeugen, die hunderte, differenzierte REVOKE und GRANT statements enthalten. 
  • Werden diese SQL Skripte auf den betroffenen Datenbanken gestartet, so hat jeder User, bzw. jede Rolle nur die Berechtigungen, die notwendig sind. 

Produkte
Oracle 11g SQL Developer SQL PL/SQL
Kunde
Premium AEROTEC (Airbus Group)
Einsatzort
Varel / Bremen
4 Monate

2017-03

2017-06

Forms / Reports Anwendungssystem

Oracle 11g Linux IAS Server SQL ...
Projektinhalte

Forms / Reports Anwendungssystem zur Verwaltung von Lehramtsanwärtern für Gymnasien, Real-, Grundschulen, etc. Das Oracle Forms10 / Reports10 Anwendungssystem dient zur Verwaltung von Lehramtsanwärtern für Gymnasien, Real-, Grund-, Berufs-, Sonderschulen und  Schulen für Sozialpädagogik beim Kultusministerium Baden-Württemberg in Stuttgart. Außer den Lehramtsanwärtern, enthält der Funktionsumfang des Systems die Verwaltung der Staatsprüfungen und Notenvergabe unter Berücksichtigung von sich jedes Jahr ändernden Prüfungsverordnungen des Bundeslandes BW. 

  • Weiterentwicklung des Anwendungssystems Oracle 11g, SQL, PL/SQL, Stored Procedures und Oracle Developer Suite 10g
  • Schwerpunkt hierbei war das Erzeugen von Zeugnisdokumenten und Bescheinigungen für die Lehramtsanwärter mit Oracle Reports 10g durch Report RefCursor Queries
Kenntnisse
Oracle 11g Linux IAS Server SQL PL/SQL PL/SQL Developer Oracle Developer Suite Forms10 / Reports 10g Subversion WinSCP PuTTY
Kunde
ISB AG Karlsruhe ? Kultusministerium Baden-Württemberg
Einsatzort
Stuttgart
8 Monate

2016-04

2016-11

DARRS Forms / Reports Application System

Oracle DB-Entwickler Oracle 11g Linux- Windows Server ...
Rolle
Oracle DB-Entwickler
Projektinhalte

Das DARRS (Dataserv Asset Recovery Recycling System) Oracle 11g, Forms / Reports Anwendungssystem ist das primäre System bei dataserv Ltd. in London und ist in 7 europäischen Ländern, in South Africa, USA und Singapore in Betrieb. Nach dem Zusammenschluß von dataserv Ltd. und TES-AMM Singapore wurden zahlreiche Erweiterungen und Change Requests beschlossen. Über einen Zeitraum von etwa 4 Monaten sollten 60 existierende Forms und Reports Module und die dazugehörigen Stored Procedures, Views und Trigger geändert, bzw. erweitert werden. Besonderer Aufwand bedeutete hierbei die neuartige Entwicklung von Excel Reports mit der Ora_EXCEL API.

  • Weiterentwicklung des Anwendungssystems DARRS mit Oracle 11g SQL, PL/SQL, Ora_EXCEL API, Stored Procedures und Oracle Forms und Reports 11g. 

    Kenntnisse
    Oracle 11g Linux- Windows Server SQL PL/SQL SQL Developer Ora_EXCEL DevSuite 11g
    Kunde
    dataserv Ltd UK London ? TES-AMM Singapore
    Einsatzort
    London / Essen
    5 Monate

    2015-10

    2016-02

    TDB Transaction Database

    Oracle DB Entwickler Oracle 11g Unix Solaris 10 SQL ...
    Rolle
    Oracle DB Entwickler
    Projektinhalte

    In einem internationalen Team (Barclays System-, Program Managers, GFT Business Analysts und 3 Entwicklern ? 2 von GFT Barcelona) sollten am 'End of Day' batch processing system 'Transaction Database' (TDB) geringfügige Änderungen durchgeführt werden, nämlich sog. zusätzliche 'Mark to Market' Informationen waren erforderlich  (?the accounting act of recording the price or value of a security, portfolio or account to reflect its current market value rather than its book value?). Das Problem hierbei war, es gab fast keine Dokumentation oder  ehemalige Entwickler, um das umfangreiche PL/SQL Programm System schnell verstehen und  analysieren zu können, um danach die erforderlichen geringfügigen Änderungen einzubauen unter der absoluten Forderung des Kunden 'not to break anything'. Deshalb waren nach Einbau der Änderungen extrem umfangreiche Modul- und Integrationstests erforderlich, die etwa 1 Monat in Anspruch nahmen.

    • Funktionsweise der vorhandenen PL/SQL Packages verstehen
    • Einbau von etwa nur 200 Lines of Code
    • Testen aller direkt und indirekt betroffenen Module mit dem CA Autosys Job Control System
    Kenntnisse
    Oracle 11g Unix Solaris 10 SQL PL/SQL TOAD Autosys 4.5 Agile SW Development
    Kunde
    Barclays Bank London Canary Wharf
    Einsatzort
    London / Barcelona
    1 Jahr 9 Monate

    2013-12

    2015-08

    Mitglieder-/Kampagnenverwaltung IG Metall

    Oracle 11g UNIX Windows XP ...
    Projektinhalte

    IG Metall Stammdatensystem (ca. 400 Forms Forms und 80 Reports Module) zur Verwaltung ca. 2,3 Millionen Mitgliedern bundesweit. Haupt-Entitäten sind: Personen, Betriebe, Publikationen, Gremien, Seminare, Kampagnen, Investitionen, SEPA Umstellung.

    • Weiterentwicklung des Anwendungssystems MDB (Mitglieder-Datenbank) mit Oracle 11g SQL, PL/SQL, Stored Procedures und Oracle Forms und Reports 10g, 11g

    Kenntnisse
    Oracle 11g UNIX Windows XP 7 VMware SQL PL/SQL TOAD SQL Developer Forms/Reports 10g 11g
    Kunde
    IG Metall Frankfurt
    Einsatzort
    Frankfurt
    4 Monate

    2013-11

    2014-02

    Realisierung einer DB - XML, XML - DB Schnittstelle

    Oracle 10g Database Server UNIX Windows XP ...
    Projektinhalte

    Für die Abteilung Fond-Administration der DZ Privatbank werden im Rahmen einer Datenmigration Personen/Firmen Stammdaten, Fond-Transaktions- und Fond-Dividende Daten von Privatkunden aus einer Oracle DB selektiert und im XML Format über MQ an ein EAI (Enterprise Application Integration) System gesendet und von dort an verschiedene Zielsysteme weitergeleitet.

    • Entwicklung einer PL/SQL Schittstelle
    • durch die Oracle JobQueue gestartet 
    • werden Datenbank- Inhalte in XML Dateien (mit XML Schema Prüfungen) und XML Dateien in DB Tabellen überführt
    Kenntnisse
    Oracle 10g Database Server UNIX Windows XP SQL PL/SQL XML XMLSchema
    Kunde
    DZ Privatbank Luxemburg
    10 Monate

    2011-11

    2012-08

    Mitglieder-/Kampagnenverwaltung IG Metall

    Oracle 11g UNIX Windows XP ...
    Projektinhalte

    IG Metall Stammdatensystem (ca. 400 Forms Forms und 80 Reports Module) zur Verwaltung ca. 2,3 Millionen Mitgliedern bundesweit. Haupt-Entitäten sind: Personen, Betriebe, Publikationen, Gremien, Seminare, Kampagnen, Investitionen, SEPA Umstellung.

    • Weiterentwicklung des Anwendungssystems MDB (Mitglieder-Datenbank) mit Oracle 11g SQL, PL/SQL, Stored Procedures und Oracle Forms und Reports 10g, 11g
    Kenntnisse
    Oracle 11g UNIX Windows XP 7 VMware SQL PL/SQL TOAD SQL Developer Forms/Reports 10g 11g
    Kunde
    IG Metall Frankfurt
    1 Jahr 9 Monate

    2010-01

    2011-09

    Oracle Reports/Forms 10g, PL/SQL

    Oracle 10g Windows XP Clear Case ...
    Projektinhalte

    Reports für Reederei Hamburg Süd

    • Oracle Reports 10g, PL/SQL
    • PDF Reports und Excel JSP (Java Server Pages) Reports
    • Verschiedene Reports für Containerschiffe (Buchung, Fracht, Routen, etc.)
    • Queries für Reports sind als PL/SQL RefCursor Queries (einige als Oracle pipelined functions) implementiert
    • Entwicklung einer Oracle Forms Anwendung zur Administration der Report-Entwicklung
    Kenntnisse
    Oracle 10g Windows XP Clear Case Clear Quest
    Kunde
    Lufthansa Systems Hamburg / Reederei Hamburg Süd
    1 Jahr

    2009-01

    2009-12

    Datenmigration SQL Server - Oracle und Performance Tuning

    UNIX Windows XP Oracle 11g ...
    Projektinhalte

    60 Tabellen einer SQL Server Datenbank sollen in eine Oracle Datenbank unter Berücksichtigung komplexer Business Rules integriert werden (ETLmanuell) und  Performance Problem: diverse Abfragen des C#/.net Planungs- und Produktions- Anwendungssystem sind viel zu langsam.

    • Datenmodellierung für die neuen Objekte
    • Loader Scripte zum Laden der SQL Server Daten in temporäre Oracle Tabellen und Erstellen von PL/SQL Migrationsscripts
    • Perform
    • Tuning Views
    Kenntnisse
    UNIX Windows XP Oracle 11g PL/SQL SQL Loader SQL Developer MS Server 2003 SQL Server 2005 T-SQL
    Kunde
    KABA AG Zürich (Wetzikon) Schweiz
    4 Monate

    2008-09

    2008-12

    SPECTRAplus Administration von Radio Lizenzen

    UNIX Oracle 10g PL/SQL ...
    Projektinhalte

    320 Forms-Anwendungen bilden das SPECTRAplus Anwendungssystem zur Verwaltung von Funklizenzen aller Art (Amateurfunk,Taxi, Radio/Fernsehen, Schifffahrt, Satelliten, etc.)

    • Weiterentwicklung des Anwendungssystems mit Forms, Reports und  PL/SQL Stored Procedures
    Kenntnisse
    UNIX Oracle 10g PL/SQL Forms 10g 6i Reports 10g 6i Windows XP
    Kunde
    LStelcom AG Baden-Baden
    1 Jahr 7 Monate

    2007-02

    2008-08

    Corporate Base Data IKEA Preis-Kalkulation

    UNIX Oracle 9.0.2 PL/SQL ...
    Projektinhalte

    IKEA Stammdatensystem (ca. 80 Forms-Anwendungen) zur Verwaltung von Business Units und Lieferanten in vielen Ländern weltweit. Preis-Kalkulation aller Artikel als Batch System  mit PL/SQL Stored Procedures.

    • Weiterentwicklung des Anwendungssystems mit Forms und Reports und Oracle PL/SQL Stored Procedures
    • Migration Forms 6 nach Forms 10

    Kenntnisse
    UNIX Oracle 9.0.2 PL/SQL Forms 10g 6i Reports 10g 6i Windows XP
    Kunde
    IKEA Deutschland GmbH & Co. KG Wiesbaden/Wallau
    5 Monate

    2006-08

    2006-12

    Warenwirtschaftssystem

    UNIX Oracle 9.0.2 PL/SQL ...
    Projektinhalte

    Internet Anwendungssystem (ca. 100 Forms-Anwendungen) zur

    Verwaltung von Metro Lieferanten in ca. 15 europäischen Ländern

    • Weiterentwicklung des Anwendungssystems mit Forms, Reports und PL/SQL Stored Procedures.
    Kenntnisse
    UNIX Oracle 9.0.2 PL/SQL Forms 9i 6i Reports 9i 6i Windows XP
    Kunde
    MGI Metro Group Düsseldorf
    3 Jahre 5 Monate

    2003-03

    2006-07

    Stammdatenverwaltung der Funk-Hardware-Komponenten

    UNIX Oracle 8.1.7 9.0.2 ...
    Projektinhalte
    • Client/Server Anwendungssystem (ca. 400 Forms-Anwendungen) zur Verwaltung und Planung von GSM und UMTS Funknetzen in diversen europäischen Ländern
    • Weiterentwicklung des Anwendungssystems mit dem Designer 2.1.2, Forms und Reports 6i unter Verwendung von PL/SQL Stored Proc. Ausbau des Datenmodells und Datenbank-Tuning.
    Kenntnisse
    UNIX Oracle 8.1.7 9.0.2 PL/SQL Forms 6i Reports 6i Designer 2.1.2 Windows NT 2000
    Kunde
    T-Mobile Deutschland GmbH Bonn
    9 Monate

    2002-06

    2003-02

    Warenwirtschaftssystem

    Projektinhalte

    Internet Anwendungssystem (ca. 100 Forms-Anwendungen) zur

    Verwaltung von Metro Lieferanten in ca. 15 europäischen Ländern

    Tätigkeit:

    Weiterentwicklung des Anwendungssystems mit Forms, Reports und PL/SQL Stored Procedures.

    Kunde
    MGI Metro Group Düsseldorf
    5 Monate

    2002-01

    2002-05

    Mandanten-Prämien-System im Intranet

    UNIX Oracle 8i Forms 6i ...
    Projektinhalte

    Anwendungssystem im Intranet zur Verwaltung und Abwicklung von Lottospielen spezieller Lotto-Spielgruppen von Kunden (Mandanten) der WL Münster (z.B. Karstadt).

    Tätigkeit:

    Konzeption, Datenmodellierung und Realisierung des Systems mit Forms 6i / Reports 6i

    Kenntnisse
    UNIX Oracle 8i Forms 6i Reports 6i PL/SQL Stored Procedures Windows NT
    Kunde
    Westdeutsche Lotterie GmbH Münster
    1 Jahr

    2001-01

    2001-12

    PL/SQL Stored Procedures für JAVA Web-Anwendungssystem

    UNIX Oracle 8i Windows NT
    Projektinhalte

    Anwendungssystem Automobil-Zubehörverwaltung und –Planung

    Tätigkeit:

    Entwicklung von PL/SQL Stored Procedures für das JAVA Anwendungssystem

    Kenntnisse
    UNIX Oracle 8i Windows NT
    Kunde
    Ford GmbH Köln
    1 Jahr 2 Monate

    1997-12

    1999-01

    Migration von HW/SW Alt-Systemen für T-Mobile

    VMS RDB Datenbank HP UX ...
    Projektinhalte
    • Konzeption für die Umstellung der EDV/Vermittlungs-Systeme von DEC/RDB auf HP/Oracle
    • Konzeption zur automat. Übernahme von Teilmengen der Daten aus dem RDB Altsystem in die neue Oracle DB. PL/SQL Skripts zur Interpretation von Migrations-Ergebnis-Dateien
    Kenntnisse
    VMS RDB Datenbank HP UX Oracle 7.3
    Kunde
    T-Mobile Deutschland GmbH Bonn

    weitere Projekte gerne auf Anfrage

    • Studium Techn. Informatik (Dipl.Ing.)
    • Fachhochschule Hamburg

    Deutsch
    Englisch 3 Jahre Sydney/Australien, 6 Monate London, 6 Monate Singapore
    Spanisch Grundkenntnisse

    Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden
    Agile SW Development Autosys Job Control Clear Case Clear Quest Designer 2.1.2 Forms 10g Forms 6i Forms 9i Forms/Rep.10 HTML IBM Cognos 10.2.1. Jira Mercury QC Oracle DB2 Migration PL/SQL Stored Procedures PVCS RDB Datenbank Reports 10g Reports 6i Reports 9i Request Tracker SQL Developer SQL Loader SQL Navigator StarTeam Toad Typo3 XMLSchema

    Tools/OS:

    • SQL, PL/SQL 

    • Ora_Excel API 

    • ETL mit PL/SQL 

    • HTML

    • XML

    • XMLSchema

    • XQuery SVN Tortoise

    • Clear Case

    • Clear Quest 

    • PVCS

    • Mercury QC MS Visual Source Safe

    • WinSCP

    • PuTTY Jira,

    • JavaScript VMware

    • C

    • Pro*C

    • Pascal

    • Fortran

    • RTL/2

    • Assembler Unix Solaris

    • HP UX

    • Shell Scripting Windows Server 2003

    • Ubuntu Linux

    • Windows XP, 7, 10 

    • Agile SW Development 

    • Job Control System CA Autosys 4.5

    • IBM Cognos 

     

    Oracle DBMS:

    • Versionen  6 bis 12c

    • SQL, PL/SQL, DB Utilities, -Tools, -Packages

    • Daten-Migrationen

    • Performance Tuning

    • Anwendungsentwicklung mit Forms / Reports 6i bis 12c

    • Oracle Developer Suite

    • Datenmodellierung (Designer 2.1.2, Erwin)

    • TOAD, SQL Developer, PL/SQL Developer

    • SQL Loader

    • Enterprise Manager 10g

    • Oracle Warehouse Builder, IBM Cognos 10.2.1

     

    SQL Server DBMS:

    • SQL Server 2005, 2008
    • Transact-SQL (T-SQL)
    Betriebssysteme
    Bull HP UX HPUX RSX-11 Unix VMS Windows Windows NT Windows XP
    Programmiersprachen
    Algol Assembler Basic C Emacs ETL Fortran HTML JavaScript Ora_Excel API Pascal PL/SQL PLM SQL XML XMLSchema XQuery
    Datenbanken
    MS SQL Server
    2005, 2008
    Oracle
    Versionen 5,6,7,8,9i,10g,11g,12c
    Oracle 10g Oracle 11 Oracle 11g Oracle 8i SQL

    20 Jahre ORACLE-Projekterfahrung.

    • Besondere Kenntnisse: Datenmodellierung, Anwendungsentwicklung mit Developer, Forms 3,4,6i,9i,10g,11g Reports, Tuning, DBA Tätigkeiten, Migrationen.
    • Entwicklung eines eigenen Tool-Kits zur besseren und schnelleren Entwicklung von Forms-Applikationen (Steuertabellen,Views,Libraries).
    Hardware
    HP IBM RS6000 SUN VAX
    Design / Entwicklung / Konstruktion
    IBM Cognos 10.2.1 Oracle Developer Suite

    • Telekommunikation

    • Konsumgüterherstellung

    • Maschinenbau

    • Logistik

    • Automobilindustrie

    • Banken

    • Post

    • Gewerkschaft

    • Handel

    • Recycling

    • Ministerium

    • Versicherung

    • Flugzeugbau

    • Energie

    • Kontaktlinsen

    • Küchenherstellung

    Ihr Kontakt zu Gulp

    Fragen? Rufen Sie uns an +49 89 500316-300 oder schreiben Sie uns:

    Jetzt bei GULP Direkt registrieren und Freelancer kontaktieren