IT-Support, Administration, System- und Netzwerkadministrator Linux/UNIX/Perl/Apache/Tomcat/MySQL/Automatisierung
Aktualisiert am 03.03.2024
Profil
Freiberufler / Selbstständiger
Remote-Arbeit
Verfügbar ab: 03.04.2024
Verfügbar zu: 100%
davon vor Ort: 100%
Administration Linux
DEV OPS
Remote
Projektmanagement
Coaching
Training
Schulung
Administration
Programmierung
Dokumentation
Deutsch

Einsatzorte

Einsatzorte

Hamburg (+50km)
Deutschland, Österreich, Schweiz
möglich

Projekte

Projekte

  

Name:

Frank Weiser

 

Geburtsdatum:

08.10.1975

 

Geburtsort:

Wohnort:

Soltau

Schenefeld (bei Hamburg)

 

Nationalität:

Deutsch

 

Sprachen:

Deutsch (Muttersprache)

Englisch (Verhandlungssicher)

Thailändisch (Grundkenntnisse)

 

 

EDV-Erfahrung:

 

Seit 1998 (ca. 22 Jahre)

 

Einsatzort:

Bundesweit, Weltweit (Remote & Asien bevorzugt).

 

Anmerkungen Stundensatz:

Stundensatz u.a. Abhängig vom Einsatzort bzw. Tätigkeit!

 

 

Ausbildung:

IT-Fachinformatik-Systemintegration (seit 2001)

 

 

Seminare

(teilgenommen)

und Zertifikate:

 

 

  • HP-UX, Solaris-, Linux-, AIX-Systemadministration
  • Solaris Systemadministration Basics
  • Solaris Systemadministration Advanced
  • UNIX Shell, Awk und Sed

 

  • Tomcat Konfiguration und Administration

 

  • Perl Basics
  • Perl Programmierung Advanced

 

  • Oracle SQL
  • Oracle Administration Basics
  • Oracle9i News (Migration und Advanced Features)

 

  • Cisco Certificate (Secure PIX Firewall Fundamentals)

 

  • Zeit- und Selbstmanagement, individuelle

Arbeitstechniken

  • Relationale Datenbank-Systeme
  • Train the Trainer ? Lebendige Seminargestaltung

 

 

Trainertätigkeit

 

Durchgeführte Seminiare:

 

  • Linux/UNIX Administration Basics
  • Linux/UNIX Administration Advanced
  • UNIX, Shell, Awk und Sed
  • Linux TCP/IP-Networking
  • Linux/UNIX Security
  • Sun Solaris Basics
  • Sun Solaris Advanced
  • UNIX-Multivendor (AIX, Solaris, Linux und HP-UX)
  • Perl Programmierung Basics
  • Perl Programmierung Advanced
  • Samba Administration und Konfiguration
  • Train the Trainer ? Lebendige Seminargestaltung

 

 

Branchen:

  • Luft- und Raumfahrt (Flugsicherung)         
  • Krankenhäuser, Ärzte, Medizintechnik
  • Bundeswehr ? militärische Einrichtungen
  • Ausbildung- und Schulungszentren
  • Internet, IT-Dienstleister, Portale,

Datenverarbeitung

  • Unternehmensberatung
  • Logistik
  • Telekommunikation
  • Bank, Finanzdienstleister, Versicherung
  • Ingenieurbüro
  • Wellnessbranche
  • Rundfunk & Fernsehen
  • Schiffbau und Zertifizierung
  • Automotive

 

 

Qualifikation

 

Schwerpunkte/

Einsatzbereiche:

IT-Trainer & Berater, System- und Netzwerkadministrator

Linux/UNIX/Perl/Apache/Tomcat/MySQL/Automatisierung)

 

 

 

Programmier-sprachen:

  • Perl 5.x, 6.x
  • PHP 5.x
  • Shell (sh, bash), Awk, Sed
  • CGI
  • SQL
  • HTML
  • (UML)

 

 

 

Betriebssysteme

  • Oracle Linux 6.x
  • RedHat Linux (RHEL 5.x, 6.x, 7.x, CentOS)
  • SuSE Linux (5.x,6.x,7.x,8.x,9.x,10.x,11.x,12.x)
  • SLES (8,x, 9.x, 10.x,11.x,12.x)
  • openSuSE (10.x, 11.x, 12.x, 13.x, Leap 42.1)
  • Debian Linux (Potato, Woody, Mini-Woody, Sarge, Etch, Lenny, Squeeze, Wheezy, Jessie)
  • Mandrake Linux (Air 7.0, Helium 7.1, Odyssey 7.2)
  • Mandriva/Mandrake Linux (FiveStar 10.1)
  • Ubuntu (Dapper Drake, Feisty Fawn, Gusty Gibbon, Hardy Heron, Lucid Lynx, Maverick Meerkat, Natty Narwhal, Oneiric Ocelot, Precise Pangolin, Quantal, Quetzal, Raring Ringtail, Saucy Salamander, Trusty Thar, Utopic Unicorn, Vivid Vervet, Wily Werewolf)
  • Trustix Linux
  • Knoppix Linux
  • Gentoo Linux
  • Solaris (2.6, (SunOS 5.6), 7 (SunOS 5.7), 8 (SunOS 5.8), 9 (SunOS 5.9), 10 (SunOS 5.10), 11 (SunOS 5.11)
  • IBM AIX
  • HP-UX
  • Vmware (ESX 3.x, 4.x, 5.x, 6.x)
  • Vmware Workstation (9.x)

 

  • MS-DOS
  • MS-Windows 3.x, 95, 98, NT 3.x 4.x, Millenium, 2000, 2003, XP, Vista, 2008, 7, 8, 10, 12
  • (Cygwin)
  • VirtualBox (3.x, 4.x, 5.x)

 

 

 

Datenbanken:

  • Oracle (8i, 9i, 10g, 11g, 12g)
  • MySql (4.x, 5.x)
  • MySQL-Proxy (0.6.1)
  • Memcached (1.1.12)
  • Postgres
  • MSSql
  • MS-Access

 

 

 

Netzwerk-Services & Protokolle:

  • Linux-Hochverfügbarkeitscluster
  • HA-Proxy
  • Keepalived
  • Samba (1.x/2.x/3.x,4.x)
  • DHCP (ISC DHCP 1/2/3)
  • DNS (ISC Bind 4/8/9)
  • Ipchains/Iptables Paketfilter-Firewall
  • NFS (2, 3, 4)
  • rsync
  • OpenSSH-Server
  • SSH, (S)FTP, FTPS , Telnet
  • NFSv2, NFSv3, NFSv4
  • VoiP
  • (Fast) Ethernet
  • VPN
  • ADSL, SDSL, ISDN, WAN, WLAN, CWDM, MPLS
  • PPPOE
  • DICOM
  • HL7
  • SAN, NAS

 

 

 

 

 

 

Hardware:

  • HUAWAII Oceanstor 18800 v5
  • HP
  • Fujitsu (IRMC)
  • DELL (idrac)
  • Knuerr CoolLoop (Rack)
  • VNX
  • HP 3par
  • Datadomain
  • Dell Bladecenter
  • Timeproof
  • BSI Sina-Box
  • IBM Bladecenter
  • IBM Risc System (RS)-6000
  • Sun Fire280R
  • E10K
  • Dell Poweredge 1850 Rackmount-Server
  • Dell PCs (Optiplex, Precision, Dimension, Vostro)
  • Dell, Fujitsu Siemens Notebooks
  • Sun Workstations (Blade, Ultra 20/SPARC)
  • Fujitsu Siemens PCs (Scenic,Scaleo,Celsius,Esprimo)
  • JVC/Pioneer Optical-Storage - CD/DVD Jukeboxen
  • Dell RAID-Storage (PowerVault)
  • Advantech Raid
  • Transtec Storage Business/Premium- RAID 5/6xxxx
  • Dell Tapestorage (DSS/DAT, DLT/SDLT LTO/2-L/3)
  • Rimage CD/DVD Brennrobotor
  • Barco/ATI Medical Imaging Systems (Coronis)
  • Planar Medical Imaging Systems (Dome CX)
  • Cisco SecurePIX Firewall
  • BINTEC Router
  • TRENDnet WLAN/ADSL/Modem Router
  • Fritz!Box

 

Tools

 

 

ITIL-Tools:

 

 

 

 

 

 

 

 

Chat-Tools:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Configuration-Management:

 

 

 

Content-Management:

 

 

 

 

 

 

Dokumentation:

 

 

 

Monitoring-Tools:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Version-Tools:

 

HA-Tools:

 

 

Volume-Tools:

 

 

 

Webservices

 

 

 

 

 

 

 

Scripting:

 

 

 

 

 

DB-Tools:

 

 

 

 

 

 

Office-Tools:

 

 

 

 

 

Sonstige/Unix-Tools:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  • HelpLine
  • Peoplesoft CRM Helpdesk
  • Remedy ARS (Action Request System)
  • Marval Pursuit (Incident Management ) V8.6.5.0 [Build 1900]
  • Jira
  • Bugzilla
  • Enterprise Architect 9 (UML)

 

  • Sametime
  • Skype, Skype for Business
  • MSN
  • Jabber
  • Pidgin
  • ICQ
  • Lync (Skype for Business)
  • Whatsapp
  • Sparc
  • Line

 

  • Puppet
  • Cfengine
  • RCM (IBM)
  • Ansible

 

  • RedDot CMS
  • xRed CMS (IMATICS)
  • Sophora CMS (1.24.5 / 1.25.0)
  • Phenotype CMS
  • Netobject Fusion 9
  • Sharepoint
  • Escriba

 

  • MediaWiki
  • TWiki
  • Confluence Wiki

 

  • SCOM
  • Nagios (3.x), Nagstamon
  • Big Sister System and Network Monitor
  • Cacti
  • MRTG
  • Syslogd / Syslog-NG
  • Groundwork Monitor
  • Shinken
  • Icinga

 

 

  • RCS/CVS/SVN/GIT

 

  • Heartbeat 1&2, Pacemaker
  • DRBD (Distributed Replicated Block Dev.)

 

  • LVM  (Linux Volume Manager 1/2)
  • Linux Raidtools
  • Solaris Volume Manager

 

  • JBoss (5.1.0.GA), jbpm (3.2.6.SP1)
  • Apache Webserver (1.x/2.x)
  • Jserv/JDK/Tomcat (3.x/4.x/5.x/6.x/7.x,8,x)
  • mod_jk,mod_cluster,
  • nginx
  • Squid Proxy Server
  • SLES SMT (Repository Server)
  • Websphere

 

  • Expect (1.1)
  • VI, VIM
  • sh, bash, tcsh
  • Regular Expressions (e/z/grep, sed, n/awk)
  • Perl

 

  • Quest Software TOAD/Spotlight
  • mysqldump
  • sqlplus
  • psql
  • TeamPostgreSQL

 

 

  • Microsoft Visio
  • MS-Office 97 / 2000 / XP /2003 /2007 / 2008 / 2010
  • OpenOffice
  • Lotus Notes

 

 

  • VSM (samfs)
  • System V, Systemd
  • sssd
  • kerberos
  • openLDAP
  • Crond
  • Atd
  • Lilo (Linux Loader)
  • GRUB (GRand Unified Bootl.)
  • NMAP (Portscanner), tcpdump (sniffer)
  • RPM Paketierung (Red Hat Package Manager)
  • DPKG (Debian Package Manager)
  • apt
  • yum
  • CUPS (Common Unix Printer System)
  • BSD r-tools (rsh, rcp, rexec)
  • GNU-Tools
  • GNU tar (tape archiver), mt (magnet tape), dd
  • PAM (Pluggable Authentication Module)
  • GCC (GNU C Compiler), make
  • chroot
  • Strace (Linux)
  • Dtrace (Sun Solaris 10)
  • Smarty Engine
  • Zend-Cache
  • TSM (Tivoli Storage Manager)
  • Rstudio
  • Bamboo
  • Bitbucket

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Projekterfahrung (freiberuflich) Frank Weiser

 

03/2019 ? heute

  • (15 Monate)

 

 

Volkswagen AG, Wolfsburg (Deutschland)

Linux & VSM (Versity Storage Manager) Consulting im Automotive Umfeld, 1st, 2nd & 3rd Level Support (Linux), Rufbereitschaft


Angewandte Sprachen: Deutsch, Englisch

 

Als Automobilhersteller mit Hauptsitz in Wolfsburg ist die VW AG weltweit tätig

 

  • IT-Operations, Betriebsunterstützung vor Ort & Remote und Rufbereitschaft
  • Deployment, Wartung, Betrieb von ca. 7000 Red-Hat Linux-Servern (überwiegend VM).
  • Durchführung von Systemupdates, Troubleshooting.
  • Betrieb/Administration von Hypervisoren (RHEV-Manager & VMware vcenter).
  • Betrieb und Wartung von HP, DELL & Fujitsu Servern
  • Behebung von Security Findings.
  • Scripting/Automatisierung (bash, ansible, iDRAC, IRMC)
  • Administration von Fileservices KVS (Konstruktionsdaten Versionierungs System) auf Basis von VSM (Versity Storage Manager; samfs).
  • KVS-Migration (samfs -> vsm) von Solaris nach Linux.
  • Dokumentation von Betriebshandbüchern für den Bereich KVS & Linux mit Confluence, Markdown, Word.
  • Erfolgreiche Dokumentationsabnahme in Zusammenarbeit mit IBM bei VW.
  • Vertretung der Teamleitung in Master Incident Calls in Desaster Fällen
  • Event-Management (Monitoring); Überarbeitung von Handlungsanweisungen bei Monitoring-Events in Icinga.
  • Linux-Betriebstelefon (1st Level).
  • Ticketbearbeitung (HP-Servicecenter) (2nd und 3rd Level)

von Servicerequests, Incidents, Problems, Changes.

  • Rufbereitschaftseinsätze im Linux-Bereich
  • Lösen von Langläufern bzw. im Prozess ?festgefahrene? Problems

 

 

Systemumgebung

 

 

Linux (RedHat Enterprise Linux 6.x/7.x), Ansible (2.6.4), Atlassian Confluence-Wiki, Markdown, Mobaxterm, sed, bash, sudo, NFS, Icinga, VMware vCenter Server, vpShere WEB-GUI, GIT (1.8.3.1), RHVM (4.2.8.7-01.el7ev, VMware vcenter, VSM (vsm-1.6.4-1), KVS, HP-Servicecenter, Hardware: DELL, HP, Fujitsu, HUAWAII Oceanstor 18800 v5 (genutzte Kapazität: ca. 2 x 1,6 PetaByte)

 

 

 

 

 

 

03/2018 ? 03/2019

(12 Monate)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Systemumgebung

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hanseatic Bank GmbH & Co KG, Hamburg (Deutschland)
- Linux Consulting im Finance-Umfeld (Privatbank), Administration Linux, Deployment, Configuration Management, Dokumentation, Shell-Scripting, Ticketmanagement, Agiles Arbeiten


Angewandte Sprachen: Deutsch

 

Als Privatbank mit Hauptsitz in Hamburg ist die Hanseaticbank bundesweit tätig.

 

  • IT-Operations, Betriebsunterstützung vor Ort
  • Deployment, Betrieb und Wartung Betrieb von ca. 300 Red-Hat Linux-Servern (VM).
  • Applikationserver: Apache, Tomcat , DB-Server: Oracle, Postgres
  • Administration und Optimierung des Configuration-Management mit Puppet/Ansible.
  • Versionsverwaltung mit GIT.
  • Deployment mit bitbucket & Bamboo.
  • Erstellung, Review, Aktualisierung und Dekomissionierung von technischer Projekt- und Betriebsdokumentation in Confluence-Wiki.
  • Ticket Management (OTRS).
  • Behebung von Security Findings.
  • Planung, Aufsetzen und Betrieb einer lastverteilten HA-Umgebung für das Projekt ?Instant Payment?.
  • Shell-scripting eines automatischen Deployments für das VP-Portal.
  • Unterstützung beim Aufsetzen eines ?EDDIE?-Servers (unternehmenseigene Software).
  • Aufsetzen von Streamserve-Servern.
  • Installation, Konfiguration und Integration eines Syngenio-Gateways für mobiles Banking.
  • Umsetzung einer neuen Systemarchitektur für mobiles Banking (?HBunterwegs?).
  • Enge Zusammenarbeit mit den Systemarchitekten.
  • ITIL & Agiles Arbeiten.

 


Linux (RedHat Enterprise Linux 5.x/6.x/7.x), Atlassian Confluence-Wiki (6.4.1), Mobaxterm (10.5), sed, bash, sudo, NFS, SSSD, Shinken-Monitor (2.4.3), VMware vCenter Server, vpShere WEB-GUI (Version 6.5.0, Build9451637), Satellite (6.3), Puppet (3.8.6.2), Satellite (6.2.15), GIT (1.8.3.1), Webapplikationen, Client-Server-Systeme, Apache (2.4) Tomcat.

 

 

 

 

 

 


 

 

 

03/2017 ? 03/2018

(12 Monate)

 

EOS Technology Solutions GmbH, Hamburg (Deutschland)
- Linux Consulting im Finance-Umfeld (Forderunsgmanagment), Operation Business 24/7

Beratung & Optimierung Prozessabläufe im Tagesbetrieb, Unterstützung im Daily Business im 2nd & 3rd Level, Administration Linux, Deployment, Configuration Management, Einführung Dokumentation, Shell-Scripting, Ticketmanagement, Agiles Arbeiten

Angewandte Sprachen: Deutsch, Englisch

 

EOS Technology Solutions ist die starke IT hinter einem erfolgreichen Finanzdienstleister.

Über 200 Experten in Hamburg und Heidelberg betreuen weltweit 30 Töchter der EOS Gruppe.

Der Tätigkeitsspektrum deckt alle Aspekte der Entwicklung, Wartung und des Betriebs von Individual- und

Standardsoftware ab. Beratung und Projektmanagement, Rechenzentrum, Service-Desk und Lettershop inklusive.

 

  • IT-Operations, Betriebsunterstützung vor Ort
  • Deployment, Betrieb und Wartung Betrieb von ca. 700 Red-Hat & Oracle - Linux - (VM u. Hardware).
  • Einrichtung von ASM-Platten für Oracle-DB-Server.
  • Applikationserver: Apache, Tomcat/JBoss , DB-Server: Oracle, Postgres
  • Administration und Optimierung des Configuration-Management mit Puppet.
  • Administration DNS/DHCP unter Windows 2012R2.
  • Versionsverwaltung mit GIT.
  • Administration und Monitoring der Linux-Serverlandschaft mit Groundwork-Monitor / Nagios.
  • Aufsetzen eines neuen Image-basierten (VM) Deployments für RHEL7.
  • Erstellung, Review, Aktualisierung und Dekomissionierung von Betriebsdokumentation.
  • Einführung eines neuen Dokumentations-Bereichs für die IT-Abteilung im Confluence Wiki und Migration der alten Doku.
  • Erstellung und Verbesserung von Shell-Scripts zur Automatisierung von Betriebsaufgaben.
  • Ticket Management (Jira Kanban-Board, Systemanträge, Systemänderungsanträge, System-Stillegungen, HelpLine Störungstickets).
  • Technische Dokumentation (Confluence-Wiki).
  • Planung & Umsetzung der Infrastruktur für ein HR-Karriereportal.
  • Aufsetzen eines Opensource rstudio-Servers für Analytics.
  • Tägliche Standupmeetings (Scrum orientiert)
  • Agiles Arbeiten

Systemumgebung

 

Linux (RedHat Enterprise Linux 6.x/7.x , Oracle Linux 6.x), Atlassian Confluence-Wiki (5.9.3), Mobaxterm, sed, bash, sudo, NFS, SSSD, Groundwork Monitor (6.0, embedded Nagios), VMware vCenter Server (5.5.0, Build 3721164) vpShere WEB-GUI (Version 5.5.0 Build 3717267), vSphere FAT-Client (5.5.0, Build 4032365), Kickstart, Spacewalk (2.0 / 2.6), Puppet (3.7.4), Satellite (6.2.9), GIT (1.7.1), DNS/DHCP unter Windows 2012R2, ASM, Webapplikationen, Client-Server-Systeme, JBoss.

 

 

 

 

03/2016 ? 03/2017

(1 Jahr)

 

Deutsche Börse AG Frankfurt (Deutschland)
- Linux and Webserver Consulting im Finance-Umfeld (Börse und Banken), Operation Business 24/7

Administration Linux, Tomcat, Apache, Deployment, Dokumentation, Shell-Scripting

Angewandte Sprachen: Deutsch, Englisch

 

Trading and Customer Application Operations betreibt Applikationen für Handels-Plattformen und -anbindungen.

Dabei sorgt Trading and Customer Application Operations für den reibungslosen Setup, den kontinuierlichen, hochverfügbaren Betrieb und das Incident Management der Anwendungen.

 

  • IT-Operations, Betriebsunterstützung , Rufbereitschaft (24/7) vor Ort und Remote
  • Administration und Monitoring von Applikationen, insbesondere Webanwendungen für interne und externe Kunden.
  • Administration, Wartung und Weiterentwicklung einer umfangreichen Dateitransfer-Umgebung mit ca. 100 Filetransfers.
  • Mitarbeit bei Architektur, Setup und Einführung von neuen Applikationen, Definition und Durchführung von technischen Abnahmetests.
  • Planung und Durchführung von Produktionseinsätzen
  • Analyse und Management von Produktions- und Security-Incidents
  • Erstellung und Review von Betriebsdokumentation.
  • Unterstützung bei Security-Penetration-Tests
  • Analyse und Behebung von Fehlern in der Web-Netzwerk-Infrastruktur
  • Deployment, Betrieb und Wartung Betrieb von ca. 300 Red-Hat-Linux - (VM u. Hardware) , Solaris ?und AIX-Servern
  • Deployment, Betrieb und Wartung von ca. 230 Webserver-Instanzen und ca. 240 Tomcat Instanzen
  • Erstellung und Verbesserung von Shell-Scripts zur Automatisierung von Betriebsaufgaben (Meistens im Filetransferbereich)
  • Backup und Recovery; Symantec NetBackup Opscenter , TSM, GFT HYPARCHIV
  • LDAP-Administration
  • Administration Apache/Tomcat-Webservices
  • WebadminRequest Ticket Management (Lotus-Notes)
    SAP ?Ticket Management + WPTicket
  • Technische Dokumentation (Confluence-Wiki, MediaWiki)

Systemumgebung

 

Linux (RedHat 5.8, 6.7), SunOS (5.10) , AIX (5.2.0.0) , Apache 2.x, Tomcat 5.x, 6.x, 7.x, MediaWiki, Atlassian Confluence-Wiki (5.6.6), sed, awk, bash, ksh, Unternehmenseigene Software, Atlassian JIRA , NFS, LDAP, Xymon 4.3.18 (BigBrother) Monitoring,  Websphere, PrivateArk (Passwortsafe) (6.00.0460), CitrixXenApp, Citrix RemoteSupport bySuppliers, Webapplikationen, Client-Server-Systeme, JBoss.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

07/2011 ? heute

(5 Jahre 3 Monate)

 

DNV-GL (vormals Germanischer Lloyd SE) Hamburg (Deutschland)

- Linux and Webserver Consulting, Operation Business 24/7

IT-Operations, Betriebsunterstützung , Rufbereitschaft (24/7) Administration Linux, Tomcat, Apache, Deployment, Dokumentation, Puppet, Shell-Scripting, Perl-Scripting

Angewandte Sprachen: Deutsch, Englisch

 

  • Rechenzentrumsbetrieb an zwei Standorten in Hamburg
  • Migration von SAP- und Oracle-Datenbankserver von Solaris nach SLES 11.x (64bit) Linux-VM´s.
  • Betrieb von ca. 600 Linux (VM u. Hardware) und ca. 30 Solaris-Server
  • Deployment von Linux-Servern (Debian, SLES)
  • Betreuung von Linux-Rechenclustern für Forschungsabteilungen
  • Einführung und Betrieb eines Configuration-Managements mit Puppet
  • Konzeption, Installation und Betrieb einer Internet-Surfinfrastruktur mit Fehlertoleranz und Loadbalancing unter Linux.
  • Erstellung von Shell-Scripts & Perl/Regexp zur Automatisierung von Betriebsaufgaben
  • Backup und Recovery; Filesystem (Networker), VM (Snapshot, VADP)
  • Administration Apache/Tomcat-Webservices, Heartbeat/Loadbalancer und diverse Netzdienste
  • Remedy ? Ticket & Incident-Management
  • Technische Dokumentation (Twiki, Word, Excel)

Systemumgebung

 

Linux (SLES 8.x, 9.x 10.x, 11.x; Debian 4.0 etch, 5.0.3, 5.0.6, 5.0.8 Lenny, Squeeze; Ubuntu), Tomcat 5.x, 6.x, 7.x, ipvs Loadbalancer, Big5 IP-Loadbalancer, TWiki, Heartbeat, MySQL, sed, awk, proftpd, vsftpd, bash, Perl, Oracle 10g, 11g, rdesktop, vsphere Client & Vmware vCenter Server, Puppet 2.6.18-0.4.2 auf SLES 11.3, Unternehmenseigene Software (?bind? Change-Management, approval, documentum, ?) Atlassian JIRA , NFS, NIS, Marval Pursuit (Incident Management ) V8.6.5.0 [Build 1900] , Nagios, SCOM, Cacti, MRTG, Websphere, Apache 2.x/4.x, JBoss, Webapplikationen, Client-Server-Systeme.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

11/2010 ? 06/2011

(8 Monate )

 

United Internet AG | 1&1 Mail and Media GmbH, Karlsruhe (Deutschland)

- IT-Operations, Betriebsunterstützung , Administration Linux, Tomcat, Apache, Deployment, Dokumentation, Puppet, vsftpd, Shell-Scripting, Perl-Scripting

Angewandte Sprachen: Deutsch

 

  • Deployment mittels Deployment-Tools GSC, Zeus, Unitix, Puppet
  • Erstellung von Shell-Scripts & Perl/Regexp zur Automatisierung von Betriebsaufgaben
  • Administration Virtueller Maschines (VMs) mittels vSphere Client

Und VMWare vCenter Server

  • Administration Apache/Tomcat-Webservices, Heartbeat/Loadbalancer und diverse Netzdienste
  • UML-Prozessmodellierung mit Enterprise Architect
  • JIRA ? Ticket & Changemanagement (issue & project tracking)
  • Technische Dokumentation
  • Erarbeitung technischer Konzepte:
  • Deployment/Rollout-Konzept
  • Backup& Recovery-Konzept
  • Rollenkonzept
  • Berechtigungskonzept
  • Monitoringkonzept
  • Regelmäßige Statusreports

 

Systemumgebung

 

Linux (Debian 5.0.4 Lenny, Debian 6.0.1 Squeeze, Ubuntu lucid 10.04.2 LTS), Tomcat 5.x, 6.x, 7.x, nginx, TWiki, Heartbeat, MySQL, sed, awk, vsftpd, bash, Perl, Oracle 11g, SLES11, Centos, Nimsoft, rdesktop, vsphere Client & Vmware vCenter Server 4.1.0 (Build 258092), Puppet 0.25.4 auf Debian Lenny, Unternehmenseigene Software (Zeus, GSC, TimSaTo = TimeSavingTool - Zeiterfassung), Atlassian JIRA (v4.1.2#531), Enterprise Architect 9 (UML), Webapplikationen, Client-Server-Systeme, JBoss.

 

 

 

 

 

12/2009 -10/2010

(11 Monate)

 

Sybase|365/Deutsche Post AG, Bonn (Deutschland)

- Administration Linux, Tomcat, Oracle11g, Deployment

Angewandte Sprachen: Deutsch

 

  • Deployment Billing-System
  • Technische Dokumentation
  • Administration Tomcat-Webservices
  • Administration Oracle 11g
  • Problemanalysen & Bugfixing
  • Support Team Qualitätsmanagement
  • Unterstützung Projektmanagement

 

Systemumgebung

 

Oracle 11g, Linux, Bugzilla, Tomcat 5.x, MediaWiki

 

 

 

 

 

2009

( 3 Monate )

 

IBM, Frankfurt (Deutschland)

- Beratung und Unterstützung im Bereich Linux

Angewandte Sprachen: Deutsch

 

  • Implementation Design & Management
  • SystemBuild & OSBuild Linux mittels Software RCM

 

 

Systemumgebung

 

RCM, Diverse Linux-Distributionen (SLES 10.x , RedHat 5.x).

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

2009

( 8 Monate )

 

Hessischer Rundfunk, Frankfurt (Deutschland)

- Linux-(WebServer)-Administration

- Technische Dokumentation

Angewandte Sprachen: Deutsch

 

  • Konzeption, Aufbau, Inbetriebnahme und Administration von    
    Applikations,- Datenbank- und Web-Servern (32/64 Bit-Systeme).
  • Teilnahme an einem internen Projekt (Materna Webcheck) zur Analyse des bestehenden Webportals hr-online.de (Schwerpunkte: Architektur, Content, JSP); Ziel: Performancesteigerung.
  • Migration & Aufbau einer Entwicklungs- und Testumgebung für Redaktionsserver auf Basis von xRed CMS (IMatics) mit Apache, Tomcat, MySQL4/5 unter Linux.
  • Betreuuung des gesamten Web-Portals hr-online & boerse.ard.de.
  • Installation und Konfiguration eines neuen CMS (CMS=Content Management System) auf Basis der Software Sophora. Teilnahme an Sophora-Workshops.
  • Installation und Test einer vGSA (virtual Google Search Appliance)
  • Installation JBoss und der Workflow-Engine (jbpm) für einen Verarbeitungs-Server.
  • Durchführung Datenbank-Migrationen MySQL4 zu MySQL5.
  • Implementierung eines Mobil-Angebots für Portal hr-online.de.
  • Administration Heartbeat
  • Programmierung statistische PI-Auswertung (PI=Page Impression) eines Logstroms von IVW-Boxen zur Analyse von Ausfällen.
  • Konzeptionierung eines Deployment-Prozesses für Release-Changes.
  • Installation, Konfiguration, Test und Inbetriebnahme des
    Bildergallerietools Phenotype auf Basis PHP & MySQL.
  • Konzeptionierung und Umsetzung Backup & Recovery mit TSM für die
    Redaktionsumgebung der Portale hr-online.de & boerse.ard.de.
  • Durchführung von K-Fall Tests (Ausfall & Recovery wichtiger Server)
  • Konzeptionierung Monitoring der Redaktionsumgebung für Nagios.
  • Shell-Scripting diverser automatisierter Jobs unter Linux.
  • Kompilierung des Postfix Filters OOO(Out Of Office 0.3) unter Linux.
  • Regelmäßige Statusreports an den Projektleiter.
  • Erstellung technischer Betriebsdokumentation in einem MediaWiki.

 

 

 

 

 

Systemumgebung

 

SuSE Linux Enterprise Server(SLES) (10.x) - RedHat CentOS (5.2) Linux (2.6.18 x86_64)? Debian (Etch 4.0) Linux (2.6.18 x86_64) ? Ubuntu (hardy 8.04) Linux (2.6.24) -  MySQL-Server (4.0.15, 5.0.26) - Apache (2.2.3) ? Apache Tomcat ( 5.0.30 / 6.0.18) ? PHP (5.1.2) ? NFS ? Tivoli Storage Manager (TSM) ? Nagios (3.03) ? Sophora CMS (1.24.5 / 1.25.0) ? jdk (1.5.0_16 / 1.6.0_13) ? xRed CMS (1.6.2) ? Phenotype (2.5) ? PHP5 ? vGSA ? JBoss (5.1.0.GA) , jbpm (3.2.6-SP1) ? Heartbeat 2 & DRBD, Webapplikationen, Client-Server-Systeme.

 

 

 

 

 

 

 

2009

( 1 Monat )

 

NetSkill AG, Köln (Deutschland)

- Beratung und Umsetzung einer Hochverfügbarkeitslösung für MySQL-Datenbanken

Angewandte Sprachen: Deutsch

 

  • Erarbeitung eines Konzeptes zur Ausfallsicherheit von MySQL-Datenbanken unter Linux mit Master-Slave-Replikation.
  • Konzeptumsetzung: Entwicklung eines zeitgesteuerten Shell-Scripts; Aufgabe: Überwachung und Steuerung eines Failovers der Datenbanken.
  • Test potentieller Ausfallszenarien mit dem Kunden.

 

 

Systemumgebung

 

 

Debian Linux ? MySQL-Server (Master/Slave) ? shell/sed/awk - crond

 

 

 

 

 

2008

( 4 Monate)

 

Lycos Europe GmbH, Gütersloh (Deutschland)

- Service & SAN-Migration

- Linux-Server-Administration

- Technische Dokumentation  in englischer Sprache

Angewandte Sprachen: Deutsch, Englisch

 

  • Aufbau eines neuen technischen Umfeldes in Hinblick auf

      Performancesteigerung und Ausfallsicherheit.

  • Migration bestehender Services des deutschen Lycos-Web-Portals in

      das neue technische Umfeld.

  • Verfassen von Betriebsdokumentation in einem MediaWiki.
  • Teilnahme an Daily Scrum  Meetings.

 

Systemumgebung

 

Debian (Etch) Linux (2.6.24.7vmware #1 SMP) - MySQL-Server (5.0.32-Debian_7etch6-log) - (Master-Slave Replication), MySQL-Proxy (0.6.1) ? Loadbalancer - Apache (2.2.3) - PHP ( 5.2.6) - Smarty-Engine - Zend-Cache, Memcached (1.1.12) ? SAN - NFS, cfengine, Webapplikationen, Client-Server-Systeme.

 

 

 

 

 

2008

( 2 Monate)

 

RadioKissFM, Wiesbaden (Deutschland)

  • - Beratung und Computerservice

Angewandte Sprachen: Deutsch, Englisch

 

Radio Kiss FM ist eine Internet-Radiostation mit non-Profit Gedanken.
Es wurden neue Rechner für die Radiostation mit ausfallsicherem Hardware-Raid ausgestattet, Windows XP Server 2003 und zusätzlicher Anwendungssoftware für das Studio installiert.

 

Systemumgebung

 

Windows-Server 2003 ? Hardware-Raid ? Spezifische Software für Radiostationen.

 

 

 

 

 

2007 ? 2008

( 3 Monate)

 

Jergus Haustechnik (Ingenieurbüro), Limburg (Deutschland)

  • - Server-Migration (Windows nach Linux)

Angewandte Sprachen: Deutsch

 

  • Aufbau, Installation und Konfiguration eines Samba-Servers auf OS-Basis Debian (Etch)-Linux.
  • Hardware Basis: DELL-PowerEdge 1850 Rackmount Server.
  • Migration (Datensync) bestehender Daten bzw. Services eines Windows2003-Servers in das o.g. Linux-System (rsync & Samba).

 

Systemumgebung

 

Debian/ GNU Linux 4.0r1 (Etch) ? Windows XP Server 2003 - Win NT 4.0 - DELL-PowerEdge 1850 Rackmount Server ? DELL Vostro Clients ? DELL Laser Printer 1720dn - Hardware-Raid ? Software-Raid - Samba ? Fritz!Box WLAN Router ? Datenreplikation mit rsync als cronjob unter Linux

 

 

 

 

 

2007

( 1 Monat)

 

OneCall, Wiesbaden (Deutschland)

  • - Beratung und Computerservice

Angewandte Sprachen: Deutsch

 

OneCall ist ein CallCenter, welches sich vor allem auf den Finanzdienstleistungssektor spezialisiert hat. Anforderung vom Kunden war die Installation eines Debian Linux Servers mit Samba, in dem alle firmeninternen Daten zentral gehalten werden, damit die CallCenter-Agents darauf zugreifen können. Des Weiteren wurde ein Arbeitsplatz-System mit Debian, Ubuntu Linux und der OpenSource basierten Software Virtualbox zur virtualisierung von Betriebssystemen (VM) installiert und konfiguriert. Zusätzlich wurde ein zeitgesteuertes Backup mittels Cronjob eingerichtet.

 

 

Systemumgebung

 

Debian/ GNU Linux 4.0r1 (Etch) ? Ubuntu Linux ? Samba - Sun xVM Virtualbox ? Datenbackup zeitgesteuerten cronjob ? Windows XP Professional /Home

 

 

 

 

2007

( 2 Monate)

 

WingTsun-Schule (EWTO), Wiesbaden (Deutschland)

  • - Beratung und Computerservice

Angewandte Sprachen: Deutsch

 

Die WingTsun-Schule in Wiesbaden ist eine Schule für Selbstverteidigung in der Gewaltprävention, Kids-WingTsun, Escrima und BlitzDefence gelehrt wird.
Die Schule brauchte eine Webseite, die den Qualitätsanforderungen (Corporate Identity & Design) des Dachverbandes EWTO (Europäische Wing Tsun Organisation) entspricht. Diese Anforderungen wurden durch ein Brandbook des Dachverbandes vorgelegt.
Es wurden alle Anforderungen bei der Programmierung der Webseite berücksichtigt, welche mit einem Prüf- und Qualitätssiegel von der EWTO als erfolgreich bestätigt worden ist.

 

 

Systemumgebung

 

Windows XP - Netobjects Fusion 9 - HTML - Perl/CGI - MS-Outlook 2003 -  
Verwaltung Internet-Domain ? Corporate Identy / Design

 

 

 

 

 

2005 ? 2006

( 3 Monate)

 

Involve Ltd. (iGaming Operations Industry), Gzira (Malta)

- Einsatz als Technical Supporter & Berater (internationaler Kundenkreis)

Angewandte Sprachen: Englisch

 

  • - 24/7 Schichtbetrieb
  • - Erhaltung/Pflege und Absicherung der Systemumgebung
  • - Proaktives Monitoring aller Server- bzw. Datenbanksysteme

  (Nagios, Logfiles, Filesystemüberwachung, Spotlight, Toad)

  • - Kapazitätsplanung, Reporting und Statistiken/Trendanalysen
  • - Vorbereitung, Protokollierung und Durchführung von Eskalationen
  • - Support unternehmenseigener Software
  • - Administration RedHat Linux AS/ES, Debian Linux
  • - Administration Apache/Tomcat Webserver
  • - Troubleshooting TCP/IP Netzwerk
  • - Programmierung automatisierter Reports mittels Shell/Sed/Awk

  undSQL, DB: Oracle/MSSql

  • - Automatisierung Generierung von Newslettern mittels Pogrammierung

  Perl/CGI/SQL , DB: Oracle/MySql

  • - Aufbau einer HowTo-Database mittels Perl/CGI/SQL/Postgres

- Unterstützung bei der Entwicklung von Apache und Resin Controlscripts

  für eine Webübersicht.

 

Systemumgebung

 

Red Hat AS/ES ? Debian Linux ? Apache 2/Tomcat ? Windows ? Resin ? Nagios ? Perl/CGI ? Oracle/MySql/MSSql/Postgres Datenbanken, Webapplikationen, Client-Server-Systeme.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Projekterfahrung (Festanstellung) Frank Weiser

 

 

 

 

 

 

10/2001- 05/2005

 

ORDIX AG (Softwareentwicklung, Schulung, Unternehmensberatung  und   Systemintegration), Wiesbaden (Deutschland)

- Einsatz als IT-Trainer und Berater für Systeme und Netze in verschiedenen Kundenprojekten

Angewandte Sprachen: Deutsch

 

Projekt:  HappyDigits, Kundenwertprogramm (KWP)

Kunde: T-Systems-International, Koblenz/Eschborn (Deutschland)

Dauer: 1,5 Jahre

 

  • 24/7 Schichtbetrieb mit Rufbereitschaft
  • Beratung und Support für eine komplexen e-commerce Anwendung
  • Teammitglieder: >300
  • Support unternehmenseigener Software
  • Entwicklung eines durch cron zeitgesteuerten, modularen Monitorings, programmiert in Shell/Awk und Sed unter Solaris 8 (Sparc)
  • Programmierung/Optimierung von Shell/Awk/Sed/SQL/Perl-Scripts
  • Vorbereitung, Protokollierung und Durchführung von Eskalationen
  • Netzwerk/Performance-Analysen
  • Webcontent-Management mittels RedDot CMS
  • Installation/Administration diverser Oracle Datenbanken
  • Operations- und Problemtracking mittels Remedy ARS
  • Perl-Programmierung von Überwachungsmodulen für Big Sister Monitoring
  • Samba-Administration
  • NFS-Server-Administration (Solaris 8)
  • Administration von Chroot-Umgebungen (Zugang über FTP,SSH)
  • Perl/CGI/SQL-Programmierung eines Bedarfsmanagement-Tools unter Debian/Gentoo Linux und MySql
  • Support Siebel Callcenter und Siebel Administration
  • Administration von Apache/Tomcat

 

Systemumgebung:
E10K, SunFire280R - Solaris 8(Sparc) - Oracle 8/9 ? Gentoo Linux ? MySql ? Siebel ? Samba ? NFS ? Chroot - Perl/CGI - Shell/Awk/Sed ? SQL - Apache/Tomcat ? BigSister ? RedDot ? Remedy ARS, m Webapplikationen, Client-Server-Systeme.

 

 

 

 

 

 

 

Projekt: DNS (ISC Bind8/9) -Cluster

Kunde: Postbank-Data, Bonn (Deutschland)

Dauer: 0,5 Jahre

 

  • Objektorientierte Perl-Programmierung im Team
  • Aufbereitung und Konvertierung vorhanderner DNS-Tabellen mittels Regular Expressions
  • Automatisierte Generierung der DNS-Tabellen dynamischer DNS-Cluster
  • Durchführung von Abnahmetests und Präsentation beim Kunden

Systemumgebung:

Perl ? Solaris8/9 ? SuSE Linux ? DNS (ISC Bind8/9)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Projekt: Perl-Tool zur automatisierten Verteilung von System-Management Software

Kunde: Postbank-Data, Bonn (Deutschland)

Dauer: 0,5 Jahre

 

  • Strukturierte Perl-Programmierung
  • Programmierung eines Tools zur vollautomatisierten Verteilung von Knowledge-Modulen (KM) der System-Management Software BMC-Patrol
  • Programmierung einer Erkennungsmatrix vom Ziel-Betriebsssystem
  • Automatisiertes Check-In/Out der KM-Module eines CVS/RCS-Systems
  • Verteilung auf heterogene Betriebssystem-Platformen Solaris8, Aix, Hp-UX, Linux, Windows 2000 über SSH
  • Einrichtung eines openSSH-Servers mittels Cygwin unter Windows
  • Paketierung mittels RPM (Red Hat Package Manager)

 

Systemumgebung:

BMC-Patrol ? Perl ? CVS ? Solaris8 ? AIX ? HP-UX ? Linux ? Windows 2000 ? openSSH ? Cygwin - RPM

 

 

 

 

 

 

 

Projekt: Linux-Hochverfügbarkeitscluster

Kunde: ORDIX AG, Wiesbaden (Deutschland)

Dauer: 0,5 Jahre

 

  • Aufbau eines Linux-Hochverfügbarkeitsclusters für DNS und DHCP
  • Einsatz des Clustermanagers ?Heartbeat?
  • Netzwerkweite, transaktionsgesicherte Datenspiegelung mit Netzwerk-Dateisystem DRBD (Distributed Replicated Block Device)
  • Installation/Administration von DNS (ISC Bind9) und DHCP (ISC)
  • Administration des HV-Clusters

 

Systemumgebung:

SuSE / RedHat Linux ? DNS (ISC Bind 9) ? DHCP (ISC) ? Heartbeat ? DRBD

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

03/2001-10/2001

 

Unilog-Integrata (Unternehmensberatung & Training), Frankfurt, (Deutschland)

- Einsatz als Systemadministrator und Juniorberater in verschiedenen 

  Projekten

Angewandte Sprachen: Deutsch

 

Projekt: Projektbüroanbindung über VPN

Kunde: Unilog-Integrata, Trier (Deutschland)

Dauer:  1 Monat

 

  • Installation/Administration eines VPNs zwischen den Städten Frankfurt und Trier mittels Cisco SecurePIX Firewall
  • Installation/Administration einer RAS over ISDN Fallback-Lösung mittels BINTEC-Routern


Systemumgebung:

Cisco SecurePIX Firewall ? BINTEC-Router ? Windows 2000

 

 

 

  

 

 

 

Projekt: Aufbau einer sicheren Extranet-Lösung auf Basis von Opensource

Kunde: Unilog-Integrata, Tübingen (Deutschland)

Dauer: 2 Monate

 

  • Installation eines sicheren Extranet-Severs für Firmen-Intranet-Seiten
  • Installation/Konfiguration von Apache/Tomcat als Secure-HTTP-Reverse-Proxy-Server unter Mandrake-Linux 7
  • Verwendung der Apache URL-Rewrite-Engine (mod_rewrite)
  • Verwendung von VirtualHosts als Reverse-Proxy-Pass
  • Anbindung an openLDAP
  • Verwendung von openSSH

 

Systemumgebung:

Apache/Tomcat Webserver ? mod_rewrite ? openSSH ? openLDAP ? Mandrake Linux 7, Webapplikationen, Client-Server-Systeme.

 

 

 

  

 

 

 

Projekt: Aufbau eines Risc-Management und Java-Entwicklungslabors

Kunde: Unilog-Integrata, Frankfurt (Deutschland)

Dauer: 1 Monat

 

  • Design und Aufbau einer LAN-Struktur
  • Installation/Konfiguration von Apache/Jserv und Samba unter SuSE-Linux
  • Datenadministration für eine Risc-Management-Datenbank unter MySql
  • Installation/Konfiguration von WinCVS, Jbuilder4Foundation unter Windows NT

 

Systemumgebung:

Apache/Jserv Webserver ? Samba ? SuSE Linux ? Windows NT ?

MySql ? WinCVS ? Jbuilder4Foundation

 

 

 

 

 

 

 

Projekt: 1st 2nd 3rd-Level Customer-Support Unilog-Integrata Deutschlandweit

Kunde: Unilog-Integrata, Tübingen (Deutschland)

Dauer: 3 Monate

 

  • Administration/Support von SuSE/Debian/Mandrake-Linux-  und Windows-NT Workstations/Server
  • Benutzeradministration unter Linux und Windows
  • Troubleshooting bei Netz- und Hardware-Problemen
  • Entwicklung eines universell einsetzbaren Linux-Administrationstools unter Perl


Systemumgebung:

Suse/Debian/Debian/-Linux ? Windows NT ? Perl

 

 

 

  

 

09/1998 - 02/2001

 

H.A.N.D. GmbH (Flugsicherung), Wiesbaden, (Deutschland)

- Einsatz als Systemadministrator & IT-Trainer

Angewandte Sprachen: Englisch, Deutsch

 

Projekt: ASRS (Aviation Safety Reporting System)

Kunde: Deutsche Bundeswehr,  (Deutschland)

Dauer:  3 Monate

 

  • Design eines Netzwerkplans mittels Viso Technical 4.0
  • Zusammenstellung diverser Fibrechannel-Lösungen
  • Planung von Ausfallsicheren RAID-Lösungen
  • Recherchen zu SAN und NAS-Lösungen

 

Systemumgebung:

Viso Technical 4.0 ? Advantech RAID ? MS-Office

 

 

 

 

 

 

 

Projekt: Administration von Unix-/Windows-NT Servern für deutsche Flughäfen

Kunde: DFS (Deutsche Flugsicherung), Frankfurt

              Frankfurt International Airport,

              Mannheim, Nürnberg Airport

Dauer: 1 Jahr und 3 Monate

 

  • Administration/Support von SuSE-Linux 5/6 , Sun Solaris7
  • Troubleshooting bei Netz- und Hardware-Problemen
  • Samba-/NFS/NIS ?Administration
  • DNS (ISC Bind4), DHCP (ISC)
  • Einrichtung von Radardisplays
  • Installation und Administration unternehmenseigener Software
  • Einrichtung von 19? Racksystemen
  • Installation von Advantech-Hardware-Raid
  • Verkabelung eines kompletten Gebäudes mittels Cat5 in Sterntopologie

 

Systemumgebung:

Suse-Linux 5/6 ? Windows NT ? Advantech Raid ? Samba ? DNS (ISC Bind4) ? DHCP (ISC)

 

 

 

 

 

 

 

Projekt: IT-Training

Kunde: Khartoum Airport, Khartoum, (Sudan)

Dauer: 1 Jahr

 

  • Erstellung von Schulungsmaterialen mittels Powerpoint, Framemaker
  • Vorbereitung und Durchführung von Seminaren in Englischer Sprache
  • Seminare: UNIX-Basics/Advanced (Linux, Solaris), Hardware-Troubleshooting, Hardware-Raid

 

Systemumgebung:

Solaris 7 (Intel/Sparc)? SuSE Linux 5/6 ? MS-Powerpoint ? Framemaker

 

Aus- und Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung

IT-Fachinformatik-Systemintegration

Kompetenzen

Kompetenzen

Top-Skills

Administration Linux DEV OPS Remote Projektmanagement Coaching Training Schulung Administration Programmierung Dokumentation

Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden

 

ITIL-Tools:

 

  • Peoplesoft CRM Helpdesk
  • Remedy ARS (Action Request System)
  • Marval Pursuit (Incident Management ) V8.6.5.0 [Build 1900]
  • Jira (4.1.2#531)
  • Bugzilla
  • Enterprise Architect 9 (UML)

 

 Chat-Tools:

 

  •   Skype, MSN, Jabber, Pidgin, ICQ, Lync, Skype for Business

 

Configuration-Management:

 

  • Cfengine
  • Puppet (0.25.4)
  • RCM (IBM)

 

Content-Management:

 

  • RedDot CMS
  • xRed CMS (IMATICS)
  • Sophora CMS (1.24.5 / 1.25.0)
  • Phenotype CMS
  • Netobject Fusion 9
  • Sharepoint
  • Escriba

 

Dokumentation:

 

  • MediaWiki
  • TWiki

 

Monitoring-Tools:

 

  • SCOM
  • Nagios (3.x), Nagstamon
  • Big Sister System and Network Monitor

 

Version-Tools:

 

  • RCS/CVS/SVN/GIT

 

HA-Tools:

 

  • Heartbeat 1&2, Pacemaker
  • DRBD (Distributed Replicated Block Dev.)

 

Volume-Tools:

 

  • LVM  (Linux Volume Manager 1/2)
  • Linux Raidtools
  • Solaris Volume Manager

 

 

Webservices:

 

  • JBoss (5.1.0.GA), jbpm (3.2.6.SP1)
  • Apache Webserver (1.x/2.x)
  • Jserv/JDK/Tomcat (3.x/4.x/5.x/6.x/7.x,8,x)
  • mod_jk,mod_cluster,
  • nginx
  • Squid Proxy Server
  • SLES SMT (Repository Server)

 

Scripting:

 

  • Expect (1.1)
  • VI, VIM
  • sh, bash, tcsh
  • Regular Expressions (e/z/grep, sed, n/awk)
  • Perl

 

DB-Tools:

 

  • Quest Software TOAD/Spotlight
  • mysqldump

 

Office-Tools:

 

  •  Microsoft Visio
  • MS-Office 97 / 2000 / XP /2003 /2007 / 2008 / 2010
  • OpenOffice

 

Sonstige/Unix-Tools:

 

  • Syslogd
  • System V, Sysstemd
  • Crond
  • Atd
  • Lilo (Linux Loader)
  • GRUB (GRand Unified Bootl.)
  • NMAP (Portscanner), tcpdump (sniffer)
  • RPM Paketierung (Red Hat Package Manager)
  • DPKG (Debian Package Manager)
  • CUPS (Common Unix Printer System)
  • BSD r-tools (rsh, rcp, rexec)
  • GNU-Tools
  • GNU tar (tape archiver), mt (magnet tape), dd
  • PAM (Pluggable Authentication Module)
  • GCC (GNU C Compiler), make
  • openLDAP
  • chroot
  • Strace (Linux)
  • Dtrace (Sun Solaris 10)
  • Smarty Engine
  • Zend-Cache
  • TSM (Tivoli Storage Manager)
  • Lotus Notes 8

Betriebssysteme

  • Oracle Linux 6.x
  • RedHat Linux (RHEL 5.x, CentOS)
  • SuSE Linux (5.x,6.x,7.x,8.x,9.x,10.x,11.x,12.x)
  • SLES (8,x, 9.x, 10.x,11.x,12.x)
  • openSuSE (10.x, 11.x, 12.x, 13.x, Leap 42.1)
  • Debian Linux (Potato, Woody, Mini-Woody, Sarge, Etch, Lenny, Squeeze, Wheezy, Jessie)
  • Mandrake Linux (Air 7.0, Helium 7.1, Odyssey 7.2)
  • Mandriva/Mandrake Linux (FiveStar 10.1)
  • Ubuntu (Dapper Drake, Feisty Fawn, Gusty Gibbon, Hardy Heron, Lucid Lynx, Maverick Meerkat, Natty Narwhal, Oneiric Ocelot, Precise Pangolin, Quantal, Quetzal, Raring Ringtail, Saucy Salamander, Trusty Thar, Utopic Unicorn, Vivid Vervet, Wily Werewolf)
  • Trustix Linux
  • Knoppix Linux
  • Gentoo Linux
  • Solaris (2.6, (SunOS 5.6), 7 (SunOS 5.7), 8 (SunOS 5.8), 9 (SunOS 5.9), 10 (SunOS 5.10), 11 (SunOS 5.11)
  • IBM AIX
  • HP-UX
  • Vmware (ESX 3.x, 4.x, 5.x)
  • Vmware Workstation (9.x)
  • MS-DOS
  • MS-Windows 3.x, 95, 98, NT 3.x 4.x, Millenium, 2000, 2003, XP, Vista, 2008, 7, 8, 10 
  • (Cygwin)
  • VirtualBox (3.x, 4.x, 5.x)

Programmiersprachen

  • Perl 5.x, 6.x
  • PHP 5.x
  • Shell (sh, bash), Awk, Sed
  • CGI
  • SQL
  • HTML
  • (UML)

Datenbanken

  • Oracle (8i, 9i, 10g, 11g)
  • MySql (4.x, 5.x)
  • MySQL-Proxy (0.6.1)
  • Memcached (1.1.12)
  • Postgres
  • MSSql
  • MS-Access

Datenkommunikation

  • Linux-Hochverfügbarkeitscluster
  • Samba (1.x/2.x/3.x,4.x)
  • DHCP (ISC DHCP 1/2/3)
  • DNS (ISC Bind 4/8/9)
  • Ipchains/Iptables Paketfilter-Firewall
  • NFS (2, 3, 4)
  • rsync
  • OpenSSH-Server
  • SSH, (S)FTP, FTPS , Telnet
  • NFSv2, NFSv3, NFSv4
  • VoiP
  • (Fast) Ethernet
  • VPN
  • ADSL, SDSL, ISDN, WAN, WLAN, CWDM, MPLS
  • PPPOE
  • DICOM
  • HL7
  • SAN, NAS

Hardware

  • Knuerr CoolLoop (Rack)
  • VNX
  • HP 3par
  • Datadomain
  • Dell Bladecenter
  • Timeproof
  • BSI Sina-Box
  • IBM Bladecenter
  • IBM Risc System (RS)-6000
  • Sun Fire280R
  • E10K
  • Dell Poweredge 1850 Rackmount-Server
  • Dell PCs (Optiplex, Precision, Dimension, Vostro)
  • Dell, Fujitsu Siemens Notebooks
  • Sun Workstations (Blade, Ultra 20/SPARC)
  • Fujitsu Siemens PCs (Scenic,Scaleo,Celsius,Esprimo)
  • JVC/Pioneer Optical-Storage - CD/DVD Jukeboxen
  • Dell RAID-Storage (PowerVault)
  • Advantech Raid
  • Transtec Storage Business/Premium- RAID 5/6xxxx
  • Dell Tapestorage (DSS/DAT, DLT/SDLT LTO/2-L/3)
  • Rimage CD/DVD Brennrobotor
  • Barco/ATI Medical Imaging Systems (Coronis)
  • Planar Medical Imaging Systems (Dome CX)
  • Cisco SecurePIX Firewall
  • BINTEC Router
  • TRENDnet WLAN/ADSL/Modem Router
  • Fritz!Box

Branchen

Branchen

  • Luft- und Raumfahrt (Flugsicherung)
  • Krankenhäuser, Ärzte, Medizintechnik
  • Bundeswehr ? militärische Einrichtungen
  • Ausbildung- und Schulungszentren
  • Internet, IT-Dienstleister, Portale, Datenverarbeitung
  • Unternehmensberatung
  • Logistik
  • Telekommunikation
  • Bank, Finanzdienstleister, Versicherung
  • Ingenieurbüro
  • Wellnessbranche
  • Rundfunk & Fernsehen
  • Schiffbau und Zertifizierung

Einsatzorte

Einsatzorte

Hamburg (+50km)
Deutschland, Österreich, Schweiz
möglich

Projekte

Projekte

  

Name:

Frank Weiser

 

Geburtsdatum:

08.10.1975

 

Geburtsort:

Wohnort:

Soltau

Schenefeld (bei Hamburg)

 

Nationalität:

Deutsch

 

Sprachen:

Deutsch (Muttersprache)

Englisch (Verhandlungssicher)

Thailändisch (Grundkenntnisse)

 

 

EDV-Erfahrung:

 

Seit 1998 (ca. 22 Jahre)

 

Einsatzort:

Bundesweit, Weltweit (Remote & Asien bevorzugt).

 

Anmerkungen Stundensatz:

Stundensatz u.a. Abhängig vom Einsatzort bzw. Tätigkeit!

 

 

Ausbildung:

IT-Fachinformatik-Systemintegration (seit 2001)

 

 

Seminare

(teilgenommen)

und Zertifikate:

 

 

  • HP-UX, Solaris-, Linux-, AIX-Systemadministration
  • Solaris Systemadministration Basics
  • Solaris Systemadministration Advanced
  • UNIX Shell, Awk und Sed

 

  • Tomcat Konfiguration und Administration

 

  • Perl Basics
  • Perl Programmierung Advanced

 

  • Oracle SQL
  • Oracle Administration Basics
  • Oracle9i News (Migration und Advanced Features)

 

  • Cisco Certificate (Secure PIX Firewall Fundamentals)

 

  • Zeit- und Selbstmanagement, individuelle

Arbeitstechniken

  • Relationale Datenbank-Systeme
  • Train the Trainer ? Lebendige Seminargestaltung

 

 

Trainertätigkeit

 

Durchgeführte Seminiare:

 

  • Linux/UNIX Administration Basics
  • Linux/UNIX Administration Advanced
  • UNIX, Shell, Awk und Sed
  • Linux TCP/IP-Networking
  • Linux/UNIX Security
  • Sun Solaris Basics
  • Sun Solaris Advanced
  • UNIX-Multivendor (AIX, Solaris, Linux und HP-UX)
  • Perl Programmierung Basics
  • Perl Programmierung Advanced
  • Samba Administration und Konfiguration
  • Train the Trainer ? Lebendige Seminargestaltung

 

 

Branchen:

  • Luft- und Raumfahrt (Flugsicherung)         
  • Krankenhäuser, Ärzte, Medizintechnik
  • Bundeswehr ? militärische Einrichtungen
  • Ausbildung- und Schulungszentren
  • Internet, IT-Dienstleister, Portale,

Datenverarbeitung

  • Unternehmensberatung
  • Logistik
  • Telekommunikation
  • Bank, Finanzdienstleister, Versicherung
  • Ingenieurbüro
  • Wellnessbranche
  • Rundfunk & Fernsehen
  • Schiffbau und Zertifizierung
  • Automotive

 

 

Qualifikation

 

Schwerpunkte/

Einsatzbereiche:

IT-Trainer & Berater, System- und Netzwerkadministrator

Linux/UNIX/Perl/Apache/Tomcat/MySQL/Automatisierung)

 

 

 

Programmier-sprachen:

  • Perl 5.x, 6.x
  • PHP 5.x
  • Shell (sh, bash), Awk, Sed
  • CGI
  • SQL
  • HTML
  • (UML)

 

 

 

Betriebssysteme

  • Oracle Linux 6.x
  • RedHat Linux (RHEL 5.x, 6.x, 7.x, CentOS)
  • SuSE Linux (5.x,6.x,7.x,8.x,9.x,10.x,11.x,12.x)
  • SLES (8,x, 9.x, 10.x,11.x,12.x)
  • openSuSE (10.x, 11.x, 12.x, 13.x, Leap 42.1)
  • Debian Linux (Potato, Woody, Mini-Woody, Sarge, Etch, Lenny, Squeeze, Wheezy, Jessie)
  • Mandrake Linux (Air 7.0, Helium 7.1, Odyssey 7.2)
  • Mandriva/Mandrake Linux (FiveStar 10.1)
  • Ubuntu (Dapper Drake, Feisty Fawn, Gusty Gibbon, Hardy Heron, Lucid Lynx, Maverick Meerkat, Natty Narwhal, Oneiric Ocelot, Precise Pangolin, Quantal, Quetzal, Raring Ringtail, Saucy Salamander, Trusty Thar, Utopic Unicorn, Vivid Vervet, Wily Werewolf)
  • Trustix Linux
  • Knoppix Linux
  • Gentoo Linux
  • Solaris (2.6, (SunOS 5.6), 7 (SunOS 5.7), 8 (SunOS 5.8), 9 (SunOS 5.9), 10 (SunOS 5.10), 11 (SunOS 5.11)
  • IBM AIX
  • HP-UX
  • Vmware (ESX 3.x, 4.x, 5.x, 6.x)
  • Vmware Workstation (9.x)

 

  • MS-DOS
  • MS-Windows 3.x, 95, 98, NT 3.x 4.x, Millenium, 2000, 2003, XP, Vista, 2008, 7, 8, 10, 12
  • (Cygwin)
  • VirtualBox (3.x, 4.x, 5.x)

 

 

 

Datenbanken:

  • Oracle (8i, 9i, 10g, 11g, 12g)
  • MySql (4.x, 5.x)
  • MySQL-Proxy (0.6.1)
  • Memcached (1.1.12)
  • Postgres
  • MSSql
  • MS-Access

 

 

 

Netzwerk-Services & Protokolle:

  • Linux-Hochverfügbarkeitscluster
  • HA-Proxy
  • Keepalived
  • Samba (1.x/2.x/3.x,4.x)
  • DHCP (ISC DHCP 1/2/3)
  • DNS (ISC Bind 4/8/9)
  • Ipchains/Iptables Paketfilter-Firewall
  • NFS (2, 3, 4)
  • rsync
  • OpenSSH-Server
  • SSH, (S)FTP, FTPS , Telnet
  • NFSv2, NFSv3, NFSv4
  • VoiP
  • (Fast) Ethernet
  • VPN
  • ADSL, SDSL, ISDN, WAN, WLAN, CWDM, MPLS
  • PPPOE
  • DICOM
  • HL7
  • SAN, NAS

 

 

 

 

 

 

Hardware:

  • HUAWAII Oceanstor 18800 v5
  • HP
  • Fujitsu (IRMC)
  • DELL (idrac)
  • Knuerr CoolLoop (Rack)
  • VNX
  • HP 3par
  • Datadomain
  • Dell Bladecenter
  • Timeproof
  • BSI Sina-Box
  • IBM Bladecenter
  • IBM Risc System (RS)-6000
  • Sun Fire280R
  • E10K
  • Dell Poweredge 1850 Rackmount-Server
  • Dell PCs (Optiplex, Precision, Dimension, Vostro)
  • Dell, Fujitsu Siemens Notebooks
  • Sun Workstations (Blade, Ultra 20/SPARC)
  • Fujitsu Siemens PCs (Scenic,Scaleo,Celsius,Esprimo)
  • JVC/Pioneer Optical-Storage - CD/DVD Jukeboxen
  • Dell RAID-Storage (PowerVault)
  • Advantech Raid
  • Transtec Storage Business/Premium- RAID 5/6xxxx
  • Dell Tapestorage (DSS/DAT, DLT/SDLT LTO/2-L/3)
  • Rimage CD/DVD Brennrobotor
  • Barco/ATI Medical Imaging Systems (Coronis)
  • Planar Medical Imaging Systems (Dome CX)
  • Cisco SecurePIX Firewall
  • BINTEC Router
  • TRENDnet WLAN/ADSL/Modem Router
  • Fritz!Box

 

Tools

 

 

ITIL-Tools:

 

 

 

 

 

 

 

 

Chat-Tools:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Configuration-Management:

 

 

 

Content-Management:

 

 

 

 

 

 

Dokumentation:

 

 

 

Monitoring-Tools:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Version-Tools:

 

HA-Tools:

 

 

Volume-Tools:

 

 

 

Webservices

 

 

 

 

 

 

 

Scripting:

 

 

 

 

 

DB-Tools:

 

 

 

 

 

 

Office-Tools:

 

 

 

 

 

Sonstige/Unix-Tools:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  • HelpLine
  • Peoplesoft CRM Helpdesk
  • Remedy ARS (Action Request System)
  • Marval Pursuit (Incident Management ) V8.6.5.0 [Build 1900]
  • Jira
  • Bugzilla
  • Enterprise Architect 9 (UML)

 

  • Sametime
  • Skype, Skype for Business
  • MSN
  • Jabber
  • Pidgin
  • ICQ
  • Lync (Skype for Business)
  • Whatsapp
  • Sparc
  • Line

 

  • Puppet
  • Cfengine
  • RCM (IBM)
  • Ansible

 

  • RedDot CMS
  • xRed CMS (IMATICS)
  • Sophora CMS (1.24.5 / 1.25.0)
  • Phenotype CMS
  • Netobject Fusion 9
  • Sharepoint
  • Escriba

 

  • MediaWiki
  • TWiki
  • Confluence Wiki

 

  • SCOM
  • Nagios (3.x), Nagstamon
  • Big Sister System and Network Monitor
  • Cacti
  • MRTG
  • Syslogd / Syslog-NG
  • Groundwork Monitor
  • Shinken
  • Icinga

 

 

  • RCS/CVS/SVN/GIT

 

  • Heartbeat 1&2, Pacemaker
  • DRBD (Distributed Replicated Block Dev.)

 

  • LVM  (Linux Volume Manager 1/2)
  • Linux Raidtools
  • Solaris Volume Manager

 

  • JBoss (5.1.0.GA), jbpm (3.2.6.SP1)
  • Apache Webserver (1.x/2.x)
  • Jserv/JDK/Tomcat (3.x/4.x/5.x/6.x/7.x,8,x)
  • mod_jk,mod_cluster,
  • nginx
  • Squid Proxy Server
  • SLES SMT (Repository Server)
  • Websphere

 

  • Expect (1.1)
  • VI, VIM
  • sh, bash, tcsh
  • Regular Expressions (e/z/grep, sed, n/awk)
  • Perl

 

  • Quest Software TOAD/Spotlight
  • mysqldump
  • sqlplus
  • psql
  • TeamPostgreSQL

 

 

  • Microsoft Visio
  • MS-Office 97 / 2000 / XP /2003 /2007 / 2008 / 2010
  • OpenOffice
  • Lotus Notes

 

 

  • VSM (samfs)
  • System V, Systemd
  • sssd
  • kerberos
  • openLDAP
  • Crond
  • Atd
  • Lilo (Linux Loader)
  • GRUB (GRand Unified Bootl.)
  • NMAP (Portscanner), tcpdump (sniffer)
  • RPM Paketierung (Red Hat Package Manager)
  • DPKG (Debian Package Manager)
  • apt
  • yum
  • CUPS (Common Unix Printer System)
  • BSD r-tools (rsh, rcp, rexec)
  • GNU-Tools
  • GNU tar (tape archiver), mt (magnet tape), dd
  • PAM (Pluggable Authentication Module)
  • GCC (GNU C Compiler), make
  • chroot
  • Strace (Linux)
  • Dtrace (Sun Solaris 10)
  • Smarty Engine
  • Zend-Cache
  • TSM (Tivoli Storage Manager)
  • Rstudio
  • Bamboo
  • Bitbucket

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Projekterfahrung (freiberuflich) Frank Weiser

 

03/2019 ? heute

  • (15 Monate)

 

 

Volkswagen AG, Wolfsburg (Deutschland)

Linux & VSM (Versity Storage Manager) Consulting im Automotive Umfeld, 1st, 2nd & 3rd Level Support (Linux), Rufbereitschaft


Angewandte Sprachen: Deutsch, Englisch

 

Als Automobilhersteller mit Hauptsitz in Wolfsburg ist die VW AG weltweit tätig

 

  • IT-Operations, Betriebsunterstützung vor Ort & Remote und Rufbereitschaft
  • Deployment, Wartung, Betrieb von ca. 7000 Red-Hat Linux-Servern (überwiegend VM).
  • Durchführung von Systemupdates, Troubleshooting.
  • Betrieb/Administration von Hypervisoren (RHEV-Manager & VMware vcenter).
  • Betrieb und Wartung von HP, DELL & Fujitsu Servern
  • Behebung von Security Findings.
  • Scripting/Automatisierung (bash, ansible, iDRAC, IRMC)
  • Administration von Fileservices KVS (Konstruktionsdaten Versionierungs System) auf Basis von VSM (Versity Storage Manager; samfs).
  • KVS-Migration (samfs -> vsm) von Solaris nach Linux.
  • Dokumentation von Betriebshandbüchern für den Bereich KVS & Linux mit Confluence, Markdown, Word.
  • Erfolgreiche Dokumentationsabnahme in Zusammenarbeit mit IBM bei VW.
  • Vertretung der Teamleitung in Master Incident Calls in Desaster Fällen
  • Event-Management (Monitoring); Überarbeitung von Handlungsanweisungen bei Monitoring-Events in Icinga.
  • Linux-Betriebstelefon (1st Level).
  • Ticketbearbeitung (HP-Servicecenter) (2nd und 3rd Level)

von Servicerequests, Incidents, Problems, Changes.

  • Rufbereitschaftseinsätze im Linux-Bereich
  • Lösen von Langläufern bzw. im Prozess ?festgefahrene? Problems

 

 

Systemumgebung

 

 

Linux (RedHat Enterprise Linux 6.x/7.x), Ansible (2.6.4), Atlassian Confluence-Wiki, Markdown, Mobaxterm, sed, bash, sudo, NFS, Icinga, VMware vCenter Server, vpShere WEB-GUI, GIT (1.8.3.1), RHVM (4.2.8.7-01.el7ev, VMware vcenter, VSM (vsm-1.6.4-1), KVS, HP-Servicecenter, Hardware: DELL, HP, Fujitsu, HUAWAII Oceanstor 18800 v5 (genutzte Kapazität: ca. 2 x 1,6 PetaByte)

 

 

 

 

 

 

03/2018 ? 03/2019

(12 Monate)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Systemumgebung

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hanseatic Bank GmbH & Co KG, Hamburg (Deutschland)
- Linux Consulting im Finance-Umfeld (Privatbank), Administration Linux, Deployment, Configuration Management, Dokumentation, Shell-Scripting, Ticketmanagement, Agiles Arbeiten


Angewandte Sprachen: Deutsch

 

Als Privatbank mit Hauptsitz in Hamburg ist die Hanseaticbank bundesweit tätig.

 

  • IT-Operations, Betriebsunterstützung vor Ort
  • Deployment, Betrieb und Wartung Betrieb von ca. 300 Red-Hat Linux-Servern (VM).
  • Applikationserver: Apache, Tomcat , DB-Server: Oracle, Postgres
  • Administration und Optimierung des Configuration-Management mit Puppet/Ansible.
  • Versionsverwaltung mit GIT.
  • Deployment mit bitbucket & Bamboo.
  • Erstellung, Review, Aktualisierung und Dekomissionierung von technischer Projekt- und Betriebsdokumentation in Confluence-Wiki.
  • Ticket Management (OTRS).
  • Behebung von Security Findings.
  • Planung, Aufsetzen und Betrieb einer lastverteilten HA-Umgebung für das Projekt ?Instant Payment?.
  • Shell-scripting eines automatischen Deployments für das VP-Portal.
  • Unterstützung beim Aufsetzen eines ?EDDIE?-Servers (unternehmenseigene Software).
  • Aufsetzen von Streamserve-Servern.
  • Installation, Konfiguration und Integration eines Syngenio-Gateways für mobiles Banking.
  • Umsetzung einer neuen Systemarchitektur für mobiles Banking (?HBunterwegs?).
  • Enge Zusammenarbeit mit den Systemarchitekten.
  • ITIL & Agiles Arbeiten.

 


Linux (RedHat Enterprise Linux 5.x/6.x/7.x), Atlassian Confluence-Wiki (6.4.1), Mobaxterm (10.5), sed, bash, sudo, NFS, SSSD, Shinken-Monitor (2.4.3), VMware vCenter Server, vpShere WEB-GUI (Version 6.5.0, Build9451637), Satellite (6.3), Puppet (3.8.6.2), Satellite (6.2.15), GIT (1.8.3.1), Webapplikationen, Client-Server-Systeme, Apache (2.4) Tomcat.

 

 

 

 

 

 


 

 

 

03/2017 ? 03/2018

(12 Monate)

 

EOS Technology Solutions GmbH, Hamburg (Deutschland)
- Linux Consulting im Finance-Umfeld (Forderunsgmanagment), Operation Business 24/7

Beratung & Optimierung Prozessabläufe im Tagesbetrieb, Unterstützung im Daily Business im 2nd & 3rd Level, Administration Linux, Deployment, Configuration Management, Einführung Dokumentation, Shell-Scripting, Ticketmanagement, Agiles Arbeiten

Angewandte Sprachen: Deutsch, Englisch

 

EOS Technology Solutions ist die starke IT hinter einem erfolgreichen Finanzdienstleister.

Über 200 Experten in Hamburg und Heidelberg betreuen weltweit 30 Töchter der EOS Gruppe.

Der Tätigkeitsspektrum deckt alle Aspekte der Entwicklung, Wartung und des Betriebs von Individual- und

Standardsoftware ab. Beratung und Projektmanagement, Rechenzentrum, Service-Desk und Lettershop inklusive.

 

  • IT-Operations, Betriebsunterstützung vor Ort
  • Deployment, Betrieb und Wartung Betrieb von ca. 700 Red-Hat & Oracle - Linux - (VM u. Hardware).
  • Einrichtung von ASM-Platten für Oracle-DB-Server.
  • Applikationserver: Apache, Tomcat/JBoss , DB-Server: Oracle, Postgres
  • Administration und Optimierung des Configuration-Management mit Puppet.
  • Administration DNS/DHCP unter Windows 2012R2.
  • Versionsverwaltung mit GIT.
  • Administration und Monitoring der Linux-Serverlandschaft mit Groundwork-Monitor / Nagios.
  • Aufsetzen eines neuen Image-basierten (VM) Deployments für RHEL7.
  • Erstellung, Review, Aktualisierung und Dekomissionierung von Betriebsdokumentation.
  • Einführung eines neuen Dokumentations-Bereichs für die IT-Abteilung im Confluence Wiki und Migration der alten Doku.
  • Erstellung und Verbesserung von Shell-Scripts zur Automatisierung von Betriebsaufgaben.
  • Ticket Management (Jira Kanban-Board, Systemanträge, Systemänderungsanträge, System-Stillegungen, HelpLine Störungstickets).
  • Technische Dokumentation (Confluence-Wiki).
  • Planung & Umsetzung der Infrastruktur für ein HR-Karriereportal.
  • Aufsetzen eines Opensource rstudio-Servers für Analytics.
  • Tägliche Standupmeetings (Scrum orientiert)
  • Agiles Arbeiten

Systemumgebung

 

Linux (RedHat Enterprise Linux 6.x/7.x , Oracle Linux 6.x), Atlassian Confluence-Wiki (5.9.3), Mobaxterm, sed, bash, sudo, NFS, SSSD, Groundwork Monitor (6.0, embedded Nagios), VMware vCenter Server (5.5.0, Build 3721164) vpShere WEB-GUI (Version 5.5.0 Build 3717267), vSphere FAT-Client (5.5.0, Build 4032365), Kickstart, Spacewalk (2.0 / 2.6), Puppet (3.7.4), Satellite (6.2.9), GIT (1.7.1), DNS/DHCP unter Windows 2012R2, ASM, Webapplikationen, Client-Server-Systeme, JBoss.

 

 

 

 

03/2016 ? 03/2017

(1 Jahr)

 

Deutsche Börse AG Frankfurt (Deutschland)
- Linux and Webserver Consulting im Finance-Umfeld (Börse und Banken), Operation Business 24/7

Administration Linux, Tomcat, Apache, Deployment, Dokumentation, Shell-Scripting

Angewandte Sprachen: Deutsch, Englisch

 

Trading and Customer Application Operations betreibt Applikationen für Handels-Plattformen und -anbindungen.

Dabei sorgt Trading and Customer Application Operations für den reibungslosen Setup, den kontinuierlichen, hochverfügbaren Betrieb und das Incident Management der Anwendungen.

 

  • IT-Operations, Betriebsunterstützung , Rufbereitschaft (24/7) vor Ort und Remote
  • Administration und Monitoring von Applikationen, insbesondere Webanwendungen für interne und externe Kunden.
  • Administration, Wartung und Weiterentwicklung einer umfangreichen Dateitransfer-Umgebung mit ca. 100 Filetransfers.
  • Mitarbeit bei Architektur, Setup und Einführung von neuen Applikationen, Definition und Durchführung von technischen Abnahmetests.
  • Planung und Durchführung von Produktionseinsätzen
  • Analyse und Management von Produktions- und Security-Incidents
  • Erstellung und Review von Betriebsdokumentation.
  • Unterstützung bei Security-Penetration-Tests
  • Analyse und Behebung von Fehlern in der Web-Netzwerk-Infrastruktur
  • Deployment, Betrieb und Wartung Betrieb von ca. 300 Red-Hat-Linux - (VM u. Hardware) , Solaris ?und AIX-Servern
  • Deployment, Betrieb und Wartung von ca. 230 Webserver-Instanzen und ca. 240 Tomcat Instanzen
  • Erstellung und Verbesserung von Shell-Scripts zur Automatisierung von Betriebsaufgaben (Meistens im Filetransferbereich)
  • Backup und Recovery; Symantec NetBackup Opscenter , TSM, GFT HYPARCHIV
  • LDAP-Administration
  • Administration Apache/Tomcat-Webservices
  • WebadminRequest Ticket Management (Lotus-Notes)
    SAP ?Ticket Management + WPTicket
  • Technische Dokumentation (Confluence-Wiki, MediaWiki)

Systemumgebung

 

Linux (RedHat 5.8, 6.7), SunOS (5.10) , AIX (5.2.0.0) , Apache 2.x, Tomcat 5.x, 6.x, 7.x, MediaWiki, Atlassian Confluence-Wiki (5.6.6), sed, awk, bash, ksh, Unternehmenseigene Software, Atlassian JIRA , NFS, LDAP, Xymon 4.3.18 (BigBrother) Monitoring,  Websphere, PrivateArk (Passwortsafe) (6.00.0460), CitrixXenApp, Citrix RemoteSupport bySuppliers, Webapplikationen, Client-Server-Systeme, JBoss.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

07/2011 ? heute

(5 Jahre 3 Monate)

 

DNV-GL (vormals Germanischer Lloyd SE) Hamburg (Deutschland)

- Linux and Webserver Consulting, Operation Business 24/7

IT-Operations, Betriebsunterstützung , Rufbereitschaft (24/7) Administration Linux, Tomcat, Apache, Deployment, Dokumentation, Puppet, Shell-Scripting, Perl-Scripting

Angewandte Sprachen: Deutsch, Englisch

 

  • Rechenzentrumsbetrieb an zwei Standorten in Hamburg
  • Migration von SAP- und Oracle-Datenbankserver von Solaris nach SLES 11.x (64bit) Linux-VM´s.
  • Betrieb von ca. 600 Linux (VM u. Hardware) und ca. 30 Solaris-Server
  • Deployment von Linux-Servern (Debian, SLES)
  • Betreuung von Linux-Rechenclustern für Forschungsabteilungen
  • Einführung und Betrieb eines Configuration-Managements mit Puppet
  • Konzeption, Installation und Betrieb einer Internet-Surfinfrastruktur mit Fehlertoleranz und Loadbalancing unter Linux.
  • Erstellung von Shell-Scripts & Perl/Regexp zur Automatisierung von Betriebsaufgaben
  • Backup und Recovery; Filesystem (Networker), VM (Snapshot, VADP)
  • Administration Apache/Tomcat-Webservices, Heartbeat/Loadbalancer und diverse Netzdienste
  • Remedy ? Ticket & Incident-Management
  • Technische Dokumentation (Twiki, Word, Excel)

Systemumgebung

 

Linux (SLES 8.x, 9.x 10.x, 11.x; Debian 4.0 etch, 5.0.3, 5.0.6, 5.0.8 Lenny, Squeeze; Ubuntu), Tomcat 5.x, 6.x, 7.x, ipvs Loadbalancer, Big5 IP-Loadbalancer, TWiki, Heartbeat, MySQL, sed, awk, proftpd, vsftpd, bash, Perl, Oracle 10g, 11g, rdesktop, vsphere Client & Vmware vCenter Server, Puppet 2.6.18-0.4.2 auf SLES 11.3, Unternehmenseigene Software (?bind? Change-Management, approval, documentum, ?) Atlassian JIRA , NFS, NIS, Marval Pursuit (Incident Management ) V8.6.5.0 [Build 1900] , Nagios, SCOM, Cacti, MRTG, Websphere, Apache 2.x/4.x, JBoss, Webapplikationen, Client-Server-Systeme.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

11/2010 ? 06/2011

(8 Monate )

 

United Internet AG | 1&1 Mail and Media GmbH, Karlsruhe (Deutschland)

- IT-Operations, Betriebsunterstützung , Administration Linux, Tomcat, Apache, Deployment, Dokumentation, Puppet, vsftpd, Shell-Scripting, Perl-Scripting

Angewandte Sprachen: Deutsch

 

  • Deployment mittels Deployment-Tools GSC, Zeus, Unitix, Puppet
  • Erstellung von Shell-Scripts & Perl/Regexp zur Automatisierung von Betriebsaufgaben
  • Administration Virtueller Maschines (VMs) mittels vSphere Client

Und VMWare vCenter Server

  • Administration Apache/Tomcat-Webservices, Heartbeat/Loadbalancer und diverse Netzdienste
  • UML-Prozessmodellierung mit Enterprise Architect
  • JIRA ? Ticket & Changemanagement (issue & project tracking)
  • Technische Dokumentation
  • Erarbeitung technischer Konzepte:
  • Deployment/Rollout-Konzept
  • Backup& Recovery-Konzept
  • Rollenkonzept
  • Berechtigungskonzept
  • Monitoringkonzept
  • Regelmäßige Statusreports

 

Systemumgebung

 

Linux (Debian 5.0.4 Lenny, Debian 6.0.1 Squeeze, Ubuntu lucid 10.04.2 LTS), Tomcat 5.x, 6.x, 7.x, nginx, TWiki, Heartbeat, MySQL, sed, awk, vsftpd, bash, Perl, Oracle 11g, SLES11, Centos, Nimsoft, rdesktop, vsphere Client & Vmware vCenter Server 4.1.0 (Build 258092), Puppet 0.25.4 auf Debian Lenny, Unternehmenseigene Software (Zeus, GSC, TimSaTo = TimeSavingTool - Zeiterfassung), Atlassian JIRA (v4.1.2#531), Enterprise Architect 9 (UML), Webapplikationen, Client-Server-Systeme, JBoss.

 

 

 

 

 

12/2009 -10/2010

(11 Monate)

 

Sybase|365/Deutsche Post AG, Bonn (Deutschland)

- Administration Linux, Tomcat, Oracle11g, Deployment

Angewandte Sprachen: Deutsch

 

  • Deployment Billing-System
  • Technische Dokumentation
  • Administration Tomcat-Webservices
  • Administration Oracle 11g
  • Problemanalysen & Bugfixing
  • Support Team Qualitätsmanagement
  • Unterstützung Projektmanagement

 

Systemumgebung

 

Oracle 11g, Linux, Bugzilla, Tomcat 5.x, MediaWiki

 

 

 

 

 

2009

( 3 Monate )

 

IBM, Frankfurt (Deutschland)

- Beratung und Unterstützung im Bereich Linux

Angewandte Sprachen: Deutsch

 

  • Implementation Design & Management
  • SystemBuild & OSBuild Linux mittels Software RCM

 

 

Systemumgebung

 

RCM, Diverse Linux-Distributionen (SLES 10.x , RedHat 5.x).

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

2009

( 8 Monate )

 

Hessischer Rundfunk, Frankfurt (Deutschland)

- Linux-(WebServer)-Administration

- Technische Dokumentation

Angewandte Sprachen: Deutsch

 

  • Konzeption, Aufbau, Inbetriebnahme und Administration von    
    Applikations,- Datenbank- und Web-Servern (32/64 Bit-Systeme).
  • Teilnahme an einem internen Projekt (Materna Webcheck) zur Analyse des bestehenden Webportals hr-online.de (Schwerpunkte: Architektur, Content, JSP); Ziel: Performancesteigerung.
  • Migration & Aufbau einer Entwicklungs- und Testumgebung für Redaktionsserver auf Basis von xRed CMS (IMatics) mit Apache, Tomcat, MySQL4/5 unter Linux.
  • Betreuuung des gesamten Web-Portals hr-online & boerse.ard.de.
  • Installation und Konfiguration eines neuen CMS (CMS=Content Management System) auf Basis der Software Sophora. Teilnahme an Sophora-Workshops.
  • Installation und Test einer vGSA (virtual Google Search Appliance)
  • Installation JBoss und der Workflow-Engine (jbpm) für einen Verarbeitungs-Server.
  • Durchführung Datenbank-Migrationen MySQL4 zu MySQL5.
  • Implementierung eines Mobil-Angebots für Portal hr-online.de.
  • Administration Heartbeat
  • Programmierung statistische PI-Auswertung (PI=Page Impression) eines Logstroms von IVW-Boxen zur Analyse von Ausfällen.
  • Konzeptionierung eines Deployment-Prozesses für Release-Changes.
  • Installation, Konfiguration, Test und Inbetriebnahme des
    Bildergallerietools Phenotype auf Basis PHP & MySQL.
  • Konzeptionierung und Umsetzung Backup & Recovery mit TSM für die
    Redaktionsumgebung der Portale hr-online.de & boerse.ard.de.
  • Durchführung von K-Fall Tests (Ausfall & Recovery wichtiger Server)
  • Konzeptionierung Monitoring der Redaktionsumgebung für Nagios.
  • Shell-Scripting diverser automatisierter Jobs unter Linux.
  • Kompilierung des Postfix Filters OOO(Out Of Office 0.3) unter Linux.
  • Regelmäßige Statusreports an den Projektleiter.
  • Erstellung technischer Betriebsdokumentation in einem MediaWiki.

 

 

 

 

 

Systemumgebung

 

SuSE Linux Enterprise Server(SLES) (10.x) - RedHat CentOS (5.2) Linux (2.6.18 x86_64)? Debian (Etch 4.0) Linux (2.6.18 x86_64) ? Ubuntu (hardy 8.04) Linux (2.6.24) -  MySQL-Server (4.0.15, 5.0.26) - Apache (2.2.3) ? Apache Tomcat ( 5.0.30 / 6.0.18) ? PHP (5.1.2) ? NFS ? Tivoli Storage Manager (TSM) ? Nagios (3.03) ? Sophora CMS (1.24.5 / 1.25.0) ? jdk (1.5.0_16 / 1.6.0_13) ? xRed CMS (1.6.2) ? Phenotype (2.5) ? PHP5 ? vGSA ? JBoss (5.1.0.GA) , jbpm (3.2.6-SP1) ? Heartbeat 2 & DRBD, Webapplikationen, Client-Server-Systeme.

 

 

 

 

 

 

 

2009

( 1 Monat )

 

NetSkill AG, Köln (Deutschland)

- Beratung und Umsetzung einer Hochverfügbarkeitslösung für MySQL-Datenbanken

Angewandte Sprachen: Deutsch

 

  • Erarbeitung eines Konzeptes zur Ausfallsicherheit von MySQL-Datenbanken unter Linux mit Master-Slave-Replikation.
  • Konzeptumsetzung: Entwicklung eines zeitgesteuerten Shell-Scripts; Aufgabe: Überwachung und Steuerung eines Failovers der Datenbanken.
  • Test potentieller Ausfallszenarien mit dem Kunden.

 

 

Systemumgebung

 

 

Debian Linux ? MySQL-Server (Master/Slave) ? shell/sed/awk - crond

 

 

 

 

 

2008

( 4 Monate)

 

Lycos Europe GmbH, Gütersloh (Deutschland)

- Service & SAN-Migration

- Linux-Server-Administration

- Technische Dokumentation  in englischer Sprache

Angewandte Sprachen: Deutsch, Englisch

 

  • Aufbau eines neuen technischen Umfeldes in Hinblick auf

      Performancesteigerung und Ausfallsicherheit.

  • Migration bestehender Services des deutschen Lycos-Web-Portals in

      das neue technische Umfeld.

  • Verfassen von Betriebsdokumentation in einem MediaWiki.
  • Teilnahme an Daily Scrum  Meetings.

 

Systemumgebung

 

Debian (Etch) Linux (2.6.24.7vmware #1 SMP) - MySQL-Server (5.0.32-Debian_7etch6-log) - (Master-Slave Replication), MySQL-Proxy (0.6.1) ? Loadbalancer - Apache (2.2.3) - PHP ( 5.2.6) - Smarty-Engine - Zend-Cache, Memcached (1.1.12) ? SAN - NFS, cfengine, Webapplikationen, Client-Server-Systeme.

 

 

 

 

 

2008

( 2 Monate)

 

RadioKissFM, Wiesbaden (Deutschland)

  • - Beratung und Computerservice

Angewandte Sprachen: Deutsch, Englisch

 

Radio Kiss FM ist eine Internet-Radiostation mit non-Profit Gedanken.
Es wurden neue Rechner für die Radiostation mit ausfallsicherem Hardware-Raid ausgestattet, Windows XP Server 2003 und zusätzlicher Anwendungssoftware für das Studio installiert.

 

Systemumgebung

 

Windows-Server 2003 ? Hardware-Raid ? Spezifische Software für Radiostationen.

 

 

 

 

 

2007 ? 2008

( 3 Monate)

 

Jergus Haustechnik (Ingenieurbüro), Limburg (Deutschland)

  • - Server-Migration (Windows nach Linux)

Angewandte Sprachen: Deutsch

 

  • Aufbau, Installation und Konfiguration eines Samba-Servers auf OS-Basis Debian (Etch)-Linux.
  • Hardware Basis: DELL-PowerEdge 1850 Rackmount Server.
  • Migration (Datensync) bestehender Daten bzw. Services eines Windows2003-Servers in das o.g. Linux-System (rsync & Samba).

 

Systemumgebung

 

Debian/ GNU Linux 4.0r1 (Etch) ? Windows XP Server 2003 - Win NT 4.0 - DELL-PowerEdge 1850 Rackmount Server ? DELL Vostro Clients ? DELL Laser Printer 1720dn - Hardware-Raid ? Software-Raid - Samba ? Fritz!Box WLAN Router ? Datenreplikation mit rsync als cronjob unter Linux

 

 

 

 

 

2007

( 1 Monat)

 

OneCall, Wiesbaden (Deutschland)

  • - Beratung und Computerservice

Angewandte Sprachen: Deutsch

 

OneCall ist ein CallCenter, welches sich vor allem auf den Finanzdienstleistungssektor spezialisiert hat. Anforderung vom Kunden war die Installation eines Debian Linux Servers mit Samba, in dem alle firmeninternen Daten zentral gehalten werden, damit die CallCenter-Agents darauf zugreifen können. Des Weiteren wurde ein Arbeitsplatz-System mit Debian, Ubuntu Linux und der OpenSource basierten Software Virtualbox zur virtualisierung von Betriebssystemen (VM) installiert und konfiguriert. Zusätzlich wurde ein zeitgesteuertes Backup mittels Cronjob eingerichtet.

 

 

Systemumgebung

 

Debian/ GNU Linux 4.0r1 (Etch) ? Ubuntu Linux ? Samba - Sun xVM Virtualbox ? Datenbackup zeitgesteuerten cronjob ? Windows XP Professional /Home

 

 

 

 

2007

( 2 Monate)

 

WingTsun-Schule (EWTO), Wiesbaden (Deutschland)

  • - Beratung und Computerservice

Angewandte Sprachen: Deutsch

 

Die WingTsun-Schule in Wiesbaden ist eine Schule für Selbstverteidigung in der Gewaltprävention, Kids-WingTsun, Escrima und BlitzDefence gelehrt wird.
Die Schule brauchte eine Webseite, die den Qualitätsanforderungen (Corporate Identity & Design) des Dachverbandes EWTO (Europäische Wing Tsun Organisation) entspricht. Diese Anforderungen wurden durch ein Brandbook des Dachverbandes vorgelegt.
Es wurden alle Anforderungen bei der Programmierung der Webseite berücksichtigt, welche mit einem Prüf- und Qualitätssiegel von der EWTO als erfolgreich bestätigt worden ist.

 

 

Systemumgebung

 

Windows XP - Netobjects Fusion 9 - HTML - Perl/CGI - MS-Outlook 2003 -  
Verwaltung Internet-Domain ? Corporate Identy / Design

 

 

 

 

 

2005 ? 2006

( 3 Monate)

 

Involve Ltd. (iGaming Operations Industry), Gzira (Malta)

- Einsatz als Technical Supporter & Berater (internationaler Kundenkreis)

Angewandte Sprachen: Englisch

 

  • - 24/7 Schichtbetrieb
  • - Erhaltung/Pflege und Absicherung der Systemumgebung
  • - Proaktives Monitoring aller Server- bzw. Datenbanksysteme

  (Nagios, Logfiles, Filesystemüberwachung, Spotlight, Toad)

  • - Kapazitätsplanung, Reporting und Statistiken/Trendanalysen
  • - Vorbereitung, Protokollierung und Durchführung von Eskalationen
  • - Support unternehmenseigener Software
  • - Administration RedHat Linux AS/ES, Debian Linux
  • - Administration Apache/Tomcat Webserver
  • - Troubleshooting TCP/IP Netzwerk
  • - Programmierung automatisierter Reports mittels Shell/Sed/Awk

  undSQL, DB: Oracle/MSSql

  • - Automatisierung Generierung von Newslettern mittels Pogrammierung

  Perl/CGI/SQL , DB: Oracle/MySql

  • - Aufbau einer HowTo-Database mittels Perl/CGI/SQL/Postgres

- Unterstützung bei der Entwicklung von Apache und Resin Controlscripts

  für eine Webübersicht.

 

Systemumgebung

 

Red Hat AS/ES ? Debian Linux ? Apache 2/Tomcat ? Windows ? Resin ? Nagios ? Perl/CGI ? Oracle/MySql/MSSql/Postgres Datenbanken, Webapplikationen, Client-Server-Systeme.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Projekterfahrung (Festanstellung) Frank Weiser

 

 

 

 

 

 

10/2001- 05/2005

 

ORDIX AG (Softwareentwicklung, Schulung, Unternehmensberatung  und   Systemintegration), Wiesbaden (Deutschland)

- Einsatz als IT-Trainer und Berater für Systeme und Netze in verschiedenen Kundenprojekten

Angewandte Sprachen: Deutsch

 

Projekt:  HappyDigits, Kundenwertprogramm (KWP)

Kunde: T-Systems-International, Koblenz/Eschborn (Deutschland)

Dauer: 1,5 Jahre

 

  • 24/7 Schichtbetrieb mit Rufbereitschaft
  • Beratung und Support für eine komplexen e-commerce Anwendung
  • Teammitglieder: >300
  • Support unternehmenseigener Software
  • Entwicklung eines durch cron zeitgesteuerten, modularen Monitorings, programmiert in Shell/Awk und Sed unter Solaris 8 (Sparc)
  • Programmierung/Optimierung von Shell/Awk/Sed/SQL/Perl-Scripts
  • Vorbereitung, Protokollierung und Durchführung von Eskalationen
  • Netzwerk/Performance-Analysen
  • Webcontent-Management mittels RedDot CMS
  • Installation/Administration diverser Oracle Datenbanken
  • Operations- und Problemtracking mittels Remedy ARS
  • Perl-Programmierung von Überwachungsmodulen für Big Sister Monitoring
  • Samba-Administration
  • NFS-Server-Administration (Solaris 8)
  • Administration von Chroot-Umgebungen (Zugang über FTP,SSH)
  • Perl/CGI/SQL-Programmierung eines Bedarfsmanagement-Tools unter Debian/Gentoo Linux und MySql
  • Support Siebel Callcenter und Siebel Administration
  • Administration von Apache/Tomcat

 

Systemumgebung:
E10K, SunFire280R - Solaris 8(Sparc) - Oracle 8/9 ? Gentoo Linux ? MySql ? Siebel ? Samba ? NFS ? Chroot - Perl/CGI - Shell/Awk/Sed ? SQL - Apache/Tomcat ? BigSister ? RedDot ? Remedy ARS, m Webapplikationen, Client-Server-Systeme.

 

 

 

 

 

 

 

Projekt: DNS (ISC Bind8/9) -Cluster

Kunde: Postbank-Data, Bonn (Deutschland)

Dauer: 0,5 Jahre

 

  • Objektorientierte Perl-Programmierung im Team
  • Aufbereitung und Konvertierung vorhanderner DNS-Tabellen mittels Regular Expressions
  • Automatisierte Generierung der DNS-Tabellen dynamischer DNS-Cluster
  • Durchführung von Abnahmetests und Präsentation beim Kunden

Systemumgebung:

Perl ? Solaris8/9 ? SuSE Linux ? DNS (ISC Bind8/9)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Projekt: Perl-Tool zur automatisierten Verteilung von System-Management Software

Kunde: Postbank-Data, Bonn (Deutschland)

Dauer: 0,5 Jahre

 

  • Strukturierte Perl-Programmierung
  • Programmierung eines Tools zur vollautomatisierten Verteilung von Knowledge-Modulen (KM) der System-Management Software BMC-Patrol
  • Programmierung einer Erkennungsmatrix vom Ziel-Betriebsssystem
  • Automatisiertes Check-In/Out der KM-Module eines CVS/RCS-Systems
  • Verteilung auf heterogene Betriebssystem-Platformen Solaris8, Aix, Hp-UX, Linux, Windows 2000 über SSH
  • Einrichtung eines openSSH-Servers mittels Cygwin unter Windows
  • Paketierung mittels RPM (Red Hat Package Manager)

 

Systemumgebung:

BMC-Patrol ? Perl ? CVS ? Solaris8 ? AIX ? HP-UX ? Linux ? Windows 2000 ? openSSH ? Cygwin - RPM

 

 

 

 

 

 

 

Projekt: Linux-Hochverfügbarkeitscluster

Kunde: ORDIX AG, Wiesbaden (Deutschland)

Dauer: 0,5 Jahre

 

  • Aufbau eines Linux-Hochverfügbarkeitsclusters für DNS und DHCP
  • Einsatz des Clustermanagers ?Heartbeat?
  • Netzwerkweite, transaktionsgesicherte Datenspiegelung mit Netzwerk-Dateisystem DRBD (Distributed Replicated Block Device)
  • Installation/Administration von DNS (ISC Bind9) und DHCP (ISC)
  • Administration des HV-Clusters

 

Systemumgebung:

SuSE / RedHat Linux ? DNS (ISC Bind 9) ? DHCP (ISC) ? Heartbeat ? DRBD

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

03/2001-10/2001

 

Unilog-Integrata (Unternehmensberatung & Training), Frankfurt, (Deutschland)

- Einsatz als Systemadministrator und Juniorberater in verschiedenen 

  Projekten

Angewandte Sprachen: Deutsch

 

Projekt: Projektbüroanbindung über VPN

Kunde: Unilog-Integrata, Trier (Deutschland)

Dauer:  1 Monat

 

  • Installation/Administration eines VPNs zwischen den Städten Frankfurt und Trier mittels Cisco SecurePIX Firewall
  • Installation/Administration einer RAS over ISDN Fallback-Lösung mittels BINTEC-Routern


Systemumgebung:

Cisco SecurePIX Firewall ? BINTEC-Router ? Windows 2000

 

 

 

  

 

 

 

Projekt: Aufbau einer sicheren Extranet-Lösung auf Basis von Opensource

Kunde: Unilog-Integrata, Tübingen (Deutschland)

Dauer: 2 Monate

 

  • Installation eines sicheren Extranet-Severs für Firmen-Intranet-Seiten
  • Installation/Konfiguration von Apache/Tomcat als Secure-HTTP-Reverse-Proxy-Server unter Mandrake-Linux 7
  • Verwendung der Apache URL-Rewrite-Engine (mod_rewrite)
  • Verwendung von VirtualHosts als Reverse-Proxy-Pass
  • Anbindung an openLDAP
  • Verwendung von openSSH

 

Systemumgebung:

Apache/Tomcat Webserver ? mod_rewrite ? openSSH ? openLDAP ? Mandrake Linux 7, Webapplikationen, Client-Server-Systeme.

 

 

 

  

 

 

 

Projekt: Aufbau eines Risc-Management und Java-Entwicklungslabors

Kunde: Unilog-Integrata, Frankfurt (Deutschland)

Dauer: 1 Monat

 

  • Design und Aufbau einer LAN-Struktur
  • Installation/Konfiguration von Apache/Jserv und Samba unter SuSE-Linux
  • Datenadministration für eine Risc-Management-Datenbank unter MySql
  • Installation/Konfiguration von WinCVS, Jbuilder4Foundation unter Windows NT

 

Systemumgebung:

Apache/Jserv Webserver ? Samba ? SuSE Linux ? Windows NT ?

MySql ? WinCVS ? Jbuilder4Foundation

 

 

 

 

 

 

 

Projekt: 1st 2nd 3rd-Level Customer-Support Unilog-Integrata Deutschlandweit

Kunde: Unilog-Integrata, Tübingen (Deutschland)

Dauer: 3 Monate

 

  • Administration/Support von SuSE/Debian/Mandrake-Linux-  und Windows-NT Workstations/Server
  • Benutzeradministration unter Linux und Windows
  • Troubleshooting bei Netz- und Hardware-Problemen
  • Entwicklung eines universell einsetzbaren Linux-Administrationstools unter Perl


Systemumgebung:

Suse/Debian/Debian/-Linux ? Windows NT ? Perl

 

 

 

  

 

09/1998 - 02/2001

 

H.A.N.D. GmbH (Flugsicherung), Wiesbaden, (Deutschland)

- Einsatz als Systemadministrator & IT-Trainer

Angewandte Sprachen: Englisch, Deutsch

 

Projekt: ASRS (Aviation Safety Reporting System)

Kunde: Deutsche Bundeswehr,  (Deutschland)

Dauer:  3 Monate

 

  • Design eines Netzwerkplans mittels Viso Technical 4.0
  • Zusammenstellung diverser Fibrechannel-Lösungen
  • Planung von Ausfallsicheren RAID-Lösungen
  • Recherchen zu SAN und NAS-Lösungen

 

Systemumgebung:

Viso Technical 4.0 ? Advantech RAID ? MS-Office

 

 

 

 

 

 

 

Projekt: Administration von Unix-/Windows-NT Servern für deutsche Flughäfen

Kunde: DFS (Deutsche Flugsicherung), Frankfurt

              Frankfurt International Airport,

              Mannheim, Nürnberg Airport

Dauer: 1 Jahr und 3 Monate

 

  • Administration/Support von SuSE-Linux 5/6 , Sun Solaris7
  • Troubleshooting bei Netz- und Hardware-Problemen
  • Samba-/NFS/NIS ?Administration
  • DNS (ISC Bind4), DHCP (ISC)
  • Einrichtung von Radardisplays
  • Installation und Administration unternehmenseigener Software
  • Einrichtung von 19? Racksystemen
  • Installation von Advantech-Hardware-Raid
  • Verkabelung eines kompletten Gebäudes mittels Cat5 in Sterntopologie

 

Systemumgebung:

Suse-Linux 5/6 ? Windows NT ? Advantech Raid ? Samba ? DNS (ISC Bind4) ? DHCP (ISC)

 

 

 

 

 

 

 

Projekt: IT-Training

Kunde: Khartoum Airport, Khartoum, (Sudan)

Dauer: 1 Jahr

 

  • Erstellung von Schulungsmaterialen mittels Powerpoint, Framemaker
  • Vorbereitung und Durchführung von Seminaren in Englischer Sprache
  • Seminare: UNIX-Basics/Advanced (Linux, Solaris), Hardware-Troubleshooting, Hardware-Raid

 

Systemumgebung:

Solaris 7 (Intel/Sparc)? SuSE Linux 5/6 ? MS-Powerpoint ? Framemaker

 

Aus- und Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung

IT-Fachinformatik-Systemintegration

Kompetenzen

Kompetenzen

Top-Skills

Administration Linux DEV OPS Remote Projektmanagement Coaching Training Schulung Administration Programmierung Dokumentation

Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden

 

ITIL-Tools:

 

  • Peoplesoft CRM Helpdesk
  • Remedy ARS (Action Request System)
  • Marval Pursuit (Incident Management ) V8.6.5.0 [Build 1900]
  • Jira (4.1.2#531)
  • Bugzilla
  • Enterprise Architect 9 (UML)

 

 Chat-Tools:

 

  •   Skype, MSN, Jabber, Pidgin, ICQ, Lync, Skype for Business

 

Configuration-Management:

 

  • Cfengine
  • Puppet (0.25.4)
  • RCM (IBM)

 

Content-Management:

 

  • RedDot CMS
  • xRed CMS (IMATICS)
  • Sophora CMS (1.24.5 / 1.25.0)
  • Phenotype CMS
  • Netobject Fusion 9
  • Sharepoint
  • Escriba

 

Dokumentation:

 

  • MediaWiki
  • TWiki

 

Monitoring-Tools:

 

  • SCOM
  • Nagios (3.x), Nagstamon
  • Big Sister System and Network Monitor

 

Version-Tools:

 

  • RCS/CVS/SVN/GIT

 

HA-Tools:

 

  • Heartbeat 1&2, Pacemaker
  • DRBD (Distributed Replicated Block Dev.)

 

Volume-Tools:

 

  • LVM  (Linux Volume Manager 1/2)
  • Linux Raidtools
  • Solaris Volume Manager

 

 

Webservices:

 

  • JBoss (5.1.0.GA), jbpm (3.2.6.SP1)
  • Apache Webserver (1.x/2.x)
  • Jserv/JDK/Tomcat (3.x/4.x/5.x/6.x/7.x,8,x)
  • mod_jk,mod_cluster,
  • nginx
  • Squid Proxy Server
  • SLES SMT (Repository Server)

 

Scripting:

 

  • Expect (1.1)
  • VI, VIM
  • sh, bash, tcsh
  • Regular Expressions (e/z/grep, sed, n/awk)
  • Perl

 

DB-Tools:

 

  • Quest Software TOAD/Spotlight
  • mysqldump

 

Office-Tools:

 

  •  Microsoft Visio
  • MS-Office 97 / 2000 / XP /2003 /2007 / 2008 / 2010
  • OpenOffice

 

Sonstige/Unix-Tools:

 

  • Syslogd
  • System V, Sysstemd
  • Crond
  • Atd
  • Lilo (Linux Loader)
  • GRUB (GRand Unified Bootl.)
  • NMAP (Portscanner), tcpdump (sniffer)
  • RPM Paketierung (Red Hat Package Manager)
  • DPKG (Debian Package Manager)
  • CUPS (Common Unix Printer System)
  • BSD r-tools (rsh, rcp, rexec)
  • GNU-Tools
  • GNU tar (tape archiver), mt (magnet tape), dd
  • PAM (Pluggable Authentication Module)
  • GCC (GNU C Compiler), make
  • openLDAP
  • chroot
  • Strace (Linux)
  • Dtrace (Sun Solaris 10)
  • Smarty Engine
  • Zend-Cache
  • TSM (Tivoli Storage Manager)
  • Lotus Notes 8

Betriebssysteme

  • Oracle Linux 6.x
  • RedHat Linux (RHEL 5.x, CentOS)
  • SuSE Linux (5.x,6.x,7.x,8.x,9.x,10.x,11.x,12.x)
  • SLES (8,x, 9.x, 10.x,11.x,12.x)
  • openSuSE (10.x, 11.x, 12.x, 13.x, Leap 42.1)
  • Debian Linux (Potato, Woody, Mini-Woody, Sarge, Etch, Lenny, Squeeze, Wheezy, Jessie)
  • Mandrake Linux (Air 7.0, Helium 7.1, Odyssey 7.2)
  • Mandriva/Mandrake Linux (FiveStar 10.1)
  • Ubuntu (Dapper Drake, Feisty Fawn, Gusty Gibbon, Hardy Heron, Lucid Lynx, Maverick Meerkat, Natty Narwhal, Oneiric Ocelot, Precise Pangolin, Quantal, Quetzal, Raring Ringtail, Saucy Salamander, Trusty Thar, Utopic Unicorn, Vivid Vervet, Wily Werewolf)
  • Trustix Linux
  • Knoppix Linux
  • Gentoo Linux
  • Solaris (2.6, (SunOS 5.6), 7 (SunOS 5.7), 8 (SunOS 5.8), 9 (SunOS 5.9), 10 (SunOS 5.10), 11 (SunOS 5.11)
  • IBM AIX
  • HP-UX
  • Vmware (ESX 3.x, 4.x, 5.x)
  • Vmware Workstation (9.x)
  • MS-DOS
  • MS-Windows 3.x, 95, 98, NT 3.x 4.x, Millenium, 2000, 2003, XP, Vista, 2008, 7, 8, 10 
  • (Cygwin)
  • VirtualBox (3.x, 4.x, 5.x)

Programmiersprachen

  • Perl 5.x, 6.x
  • PHP 5.x
  • Shell (sh, bash), Awk, Sed
  • CGI
  • SQL
  • HTML
  • (UML)

Datenbanken

  • Oracle (8i, 9i, 10g, 11g)
  • MySql (4.x, 5.x)
  • MySQL-Proxy (0.6.1)
  • Memcached (1.1.12)
  • Postgres
  • MSSql
  • MS-Access

Datenkommunikation

  • Linux-Hochverfügbarkeitscluster
  • Samba (1.x/2.x/3.x,4.x)
  • DHCP (ISC DHCP 1/2/3)
  • DNS (ISC Bind 4/8/9)
  • Ipchains/Iptables Paketfilter-Firewall
  • NFS (2, 3, 4)
  • rsync
  • OpenSSH-Server
  • SSH, (S)FTP, FTPS , Telnet
  • NFSv2, NFSv3, NFSv4
  • VoiP
  • (Fast) Ethernet
  • VPN
  • ADSL, SDSL, ISDN, WAN, WLAN, CWDM, MPLS
  • PPPOE
  • DICOM
  • HL7
  • SAN, NAS

Hardware

  • Knuerr CoolLoop (Rack)
  • VNX
  • HP 3par
  • Datadomain
  • Dell Bladecenter
  • Timeproof
  • BSI Sina-Box
  • IBM Bladecenter
  • IBM Risc System (RS)-6000
  • Sun Fire280R
  • E10K
  • Dell Poweredge 1850 Rackmount-Server
  • Dell PCs (Optiplex, Precision, Dimension, Vostro)
  • Dell, Fujitsu Siemens Notebooks
  • Sun Workstations (Blade, Ultra 20/SPARC)
  • Fujitsu Siemens PCs (Scenic,Scaleo,Celsius,Esprimo)
  • JVC/Pioneer Optical-Storage - CD/DVD Jukeboxen
  • Dell RAID-Storage (PowerVault)
  • Advantech Raid
  • Transtec Storage Business/Premium- RAID 5/6xxxx
  • Dell Tapestorage (DSS/DAT, DLT/SDLT LTO/2-L/3)
  • Rimage CD/DVD Brennrobotor
  • Barco/ATI Medical Imaging Systems (Coronis)
  • Planar Medical Imaging Systems (Dome CX)
  • Cisco SecurePIX Firewall
  • BINTEC Router
  • TRENDnet WLAN/ADSL/Modem Router
  • Fritz!Box

Branchen

Branchen

  • Luft- und Raumfahrt (Flugsicherung)
  • Krankenhäuser, Ärzte, Medizintechnik
  • Bundeswehr ? militärische Einrichtungen
  • Ausbildung- und Schulungszentren
  • Internet, IT-Dienstleister, Portale, Datenverarbeitung
  • Unternehmensberatung
  • Logistik
  • Telekommunikation
  • Bank, Finanzdienstleister, Versicherung
  • Ingenieurbüro
  • Wellnessbranche
  • Rundfunk & Fernsehen
  • Schiffbau und Zertifizierung

Vertrauen Sie auf GULP

Im Bereich Freelancing
Im Bereich Arbeitnehmerüberlassung / Personalvermittlung

Fragen?

Rufen Sie uns an +49 89 500316-300 oder schreiben Sie uns:

Das GULP Freelancer-Portal

Direktester geht's nicht! Ganz einfach Freelancer finden und direkt Kontakt aufnehmen.