a Randstad company

Administration und Consulting im Bereich HP-UX, Linux und Storage

Profil
Referenzen (3)

"Der Consultant verfügt über umfangreiche Kenntnisse im Bereich UNIX und Linux. Er war nicht nur ein geschätzer Projektmitarbeiter, sondern er war auch für den Betrieb, durch seinen umfassenden Überblicken über die gesamte Umgebung im UNIX/Linux Bereich ein unverzichtbarer Mitarbeiter. Die von ihm für den Betrieb entwickelten Lösungen laufen zuverlässig und haben dem Team viel geholfen. Neben seiner erstklassigen fachlichen Qualifikation ist sein besonderes Engagement hervorzuheben."

— Projekt Hewlett-Packard Heidelberg, 03/03 - 08/06
Referenz durch Technical Lead Unix Service Line, Hewlett-Packard GmbH, vom 09.08.06

"Durch seine Erfahrung und Einsatzbereitschaft (mehrere Wochenend- und Nacht-Aktionen), sowie seine Integrationsfähigkeit in das Projektteam hatte der Consultant sehr großen Anteil an der erfolgreichen Umsetzung dieses (unter starkem Zeitdruck durchzuführenden) Projektes."

— Projekte Ausfallkonzept HP-UX/Oracle-DB bei Finanzdienstleister, 10/05 - 01/06
Referenz durch Projektleiter, Hewlett-Packard GmbH, vom 25.08.06

"Im Zuge des Projektes hat der Consultant maßgeblich zum reibungslosen Ablauf beigetragen. Beginnend mit den Vorbereitungen, weitergehend mit Vorab-Tests bis zur erfolgreichen Durchführung, hat er mit seinem Know-how und seiner Einsatzbereitschaft dafür gesorgt, dass das Projekt ein voller Erfolg war und von unserem Endkunden als solcher bestätigt wurde."

— Projekt Servermigration und -austausch in 120 Standorten, 02/05 - 04/05
Referenz durch Projektleiter IT-Unternehmen, Hewlett-Packard GmbH, vom 25.08.06
Top-Skills
Storageadministration SUSE Linux Enterprise Server HP-UX Perl bash PHP MC ServiceGuard Nagios DataProtector
Verfügbar ab
01.01.2023
Aktuell verfügbar - Der Experte steht für neue Projektangebote zur Verfügung.
Verfügbar zu
80%
davon vor Ort
100%
Einsatzorte

PLZ-Gebiete
Länder
Ganz Deutschland, Schweiz

Deutschland: bevorzugt Bereich D7

Remote-Arbeit
möglich
Art des Profiles
Freiberufler / Selbstständiger
Der Experte ist als Einzelperson freiberuflich oder selbstständig tätig.

11 Jahre 3 Monate

2011-09

heute

SAP Infrastruktur

Berater HP-UX SLES-Administration HP Data Protector
Rolle
Berater
Projektinhalte

Bertriebs- und Projektunterstützung SAP Infrastruktur.

Betriebsunterstützung:

- Administration HP-UX, ServiceGuard, MetroCluster

- Dataprotector

- FirmwareUpdates

- Betriebsystem Updates

- Administration SLES 

- Dokumentation in Joomla

- Storage Administration HP3PAR, SAN Zoning

- Refresh von SAP Q-Systemen

Projektunterstütung:

- Storage Migration XP 9500 -> HP 3PAR

- Planung und Implementierung neuer Systeme

- Umzug SAP Systeme von HP-UX nach Linux

Produkte
HP Storageworks XP HP Data Protector HP Proliant Server Brocade SilkWorm HP 3PAR SUSE Linux Enterprise Server HP B6200 HP ESL G3 HP Superdome X HP Superdome2 HP MetroCluster Server-Virtualisierung HP-UX 11.31 SUSE Linux Enterprise High Availability Extension SUSE Linux Enterprise Server for SAP Applications
Kenntnisse
HP-UX SLES-Administration HP Data Protector
Kunde
Hewlett-Packard
Einsatzort
Frankfurt am Main
5 Jahre

2009-08

2014-07

IT Betrieb Produktionsnahe Systeme

Systemadministration HP-UX, SAN, Linux Admin HP-UX HP Data Protector Nagios ...
Rolle
Systemadministration HP-UX, SAN, Linux
Projektinhalte

Betriebsunterstützung:

- Administration HP-UX, ServiceGuard

- Backup EMC Networker und HP Dataprotector

- FirmwareUpdates

- Betriebsystem Updates

- Administration SLES 

- Einbinden und Erstellen von neuen Nagios Plugins

- Nagios Administration

- Storage Administration HP EVA, SAN Zoning

Projektunterstütung:

- Migration HP 9000 -> Windows 2008 Server unter VM-Ware

- Planung und Implementierung neuer Systeme

 
 
 
eingesetzte Technologien: HP-UX 11.31, MC/ServiceGuard

  Omniback, Dataprotector, HP C3000 Blade, ESX

  Brocade Silkworm, HP EVA

Produkte
HP Proliant Server HP Data Protector HP EVA EMC NetWorker DataDomain Brocade SilkWorm SUSE Linux Enterprise Server WebSphere Application Server Nagios HP Service Guard Cluster Server-Virtualisierung Oracle 9i Oracle 10g Oracle 11g HP-UX 10.20 HP-UX 11.00 HP-UX 11.11 HP-UX 11.31 VMware vSphere
Kenntnisse
Admin HP-UX HP Data Protector Nagios SLES-Administration
Kunde
Daimler AG
Einsatzort
Esslingen - Metingen
7 Monate

2009-01

2009-07

Migration HP-UX Systeme

Berater
Rolle
Berater
Projektinhalte
Mirgation HP-UX Service Guard Cluster von Superdome auf HP Integrity Blade Server
- Installation neuer HP-UX System mit Ignite Golden Image
Erstellung Ignite Golden Image
- Planung und Implementierung HA Cluster mit HP Service Guard
- Migration der Daten auf neues Storage System mittels LVM Mirror
- Dokumentation
 
Produkte
HP Superdome HP Integrity Server Blade C7000 Enclosure Virtual Connect HP-UX 11.31 HP Service Guard Oracle Brocade SilkWorm
Kunde
Hewlett-Packard
Einsatzort
Köln
4 Monate

2008-09

2008-12

IT Betrieb Produktionsnahe Systeme

Systemadministration HP-UX, SAN, Linux
Rolle
Systemadministration HP-UX, SAN, Linux
Projektinhalte

Betriebsunterstützung:

- Administration HP-UX, ServiceGuard

- Backup HP Dataprotector Ignite-UX

- Backup und Restore HP-UX Workstations mit Ignite-UX

- FirmwareUpdates

- Betriebsystem Updates

- Storage Administration HP EVA, SAN Zoning

- Einführung HP System Insight Manager

 
 
Produkte
HP-UX 10.20 HP-UX 11.00 HP-UX 11.11 HP-UX 11.31
Kunde
Daimler AG
Einsatzort
Esslingen Mettingen
2 Monate

2008-07

2008-08

Administration Unix (HP-UX, Linux) SAN

Systemadministration HP-UX, SAN, Linux
Rolle
Systemadministration HP-UX, SAN, Linux
Projektinhalte


Laufzeit:                 07/2007 - 08/2008
Kunde:                    WIPRO Technologies
Projektname:              Administration Unix (HP-UX, Linux) SAN
Branche:                  Software/EDV/Beratung/IT-Dienstleistung
Projekt/Tätigkeit:        3rd level Systemadministration HP-UX, SAN, Linux
eingesetzte Technologien: HP-UX 11.23, MC/ServiceGuard

  HP OpenView ITO, Omniback, Dataprotector

  Brocade Silkworm, XP1024, XP128, EVA4000, EVA8000, MSA1000

  Linux: ESM, Lotus Notes, Novell eDir, Samba, Squid

  SquidGuard, DHCP, DDNS, BackupEdge, Apache, LPD

  SAN: SANscan, SANexpert, Qlogic SANsurfer

Kunde
WIPRO Technologies
Einsatzort
Karlsbad
8 Monate

2007-11

2008-06

Administration Unix (HP-UX, Linux) SAN

3rd level Systemadministration HP-UX, SAN, Linux
Rolle
3rd level Systemadministration HP-UX, SAN, Linux
Projektinhalte

eingesetzte Technologien: HP-UX 11.23, HP-UX 11.31, MC/ServiceGuard

  HP OpenView ITO, Omniback, Dataprotector

  Brocade Silkworm, XP1024, XP128, EVA4000, EVA8000, MSA1000

  Linux: ESM, Lotus Notes, Novell eDir, Samba, Squid

  SquidGuard, DHCP, DDNS, BackupEdge, Apache, LPD

  SAN: SANscan, SANexpert, Qlogic SANsurfer

Kunde
Hewlett-Packard GmbH (TSG Managed Services)
Einsatzort
Böblingen
5 Jahre 6 Monate

2002-05

2007-10

Administration Unix (HP-UX, Linux) SAN

3rd level Systemadministration Linux
Rolle
3rd level Systemadministration Linux
Projektinhalte

Laufzeit:                 02/2005 - 04/2005
Kunde:                    Hewlett-Packard GmbH (TSG Managed Services)
Projektname:              Servermigration
Branche:                  Software/EDV/Beratung/IT-Dienstleistung
Projekt/Tätigkeit:        Servermigration 120 HP Netservern gegen 120 HP ML380

  getauscht.

  Neues Serverimage für Proliant Server auf Basis von SuSE

  SLES 8.0 SP3 erstellt.

  Programmierung der Skripte für Datenübernahme (Perl und

  Shell).

  Erstellung Documentation und Prozesse für Logistik,

  Leitstand und Unix Service Line.

eingesetzte Technologien: HP Netserver, HP ProLiant Server

  SuSE Linux SLES 8.0

  BackupEdge

  Perl, XML

Laufzeit:                 10/2005 - 01/2006
Kunde:                    Hewlett-Packard GmbH (TSG Managed Services)
Projektname:              Disaster Recovery HP-UX Oracle Server
Branche:                  Software/EDV/Beratung/IT-Dienstleistung
Projekt/Tätigkeit:        Planung, Kozeptionierung, Implementierung und

  Dokumentation eines Disaster Recovery Konzepts

  für HP-UX Oracle Server.

  Programmierung der Skripte für Datenabgleich.

  Durchführung von Disaster Recovery Tests.

  Design und Aufbau einer neuen SAN Umgebung.

eingesetzte Technologien: HP-UX 11.11, Perl

  Dataprotector 5.10 und 5.50

  SAN: Brocade Silkworm, XP1024, EVA4000 und MSA1000

Projekt/Tätigkeit:        3rd level Systemadministration UNIX (HP-UX und Linux)

  - 200 Linux Server (RedHat RHES 4, SuSE SLES8/9)

  - 20 HP-UX Server

  - Storage Area Network (SAN)

  Verschiedene Projekte im HP-UX und Linux Umfeld

eingesetzte Technologien: HP-UX 11.00, HP-UX 11.11, HP-UX 11.23, NPAR, VPAR, ISEE

  HP OpenView ITO, Omniback, Dataprotector

  Brocade Silkworm, XP1024, EVA4000, EVA8000, MSA1000

  Linux: ESM, Lotus Notes, Novell eDir, Samba, Squid

  SquidGuard, DHCP, DDNS, BackupEdge, Apache, LPD

  SAN: SANscan, SANexpert, Qlogic SANsurfer

  - 200 Linux Server (RedHat RHES 4, SuSE SLES8/9)

  - Storage Area Network (SAN)

  Verschiedene Projekte im HP-UX und Linux Umfeld

  - Aufbau HP-UX MC/ServiceGuard Cluster

  - Serverupdate SLES 8 auf SLES 10

eingesetzte Technologien: HP-UX 11.23, MC/ServiceGuard

  HP OpenView ITO, Omniback, Dataprotector

  Brocade Silkworm, XP1024, EVA4000, EVA8000, MSA1000

  Linux: ESM, Lotus Notes, Novell eDir, Samba, Squid

  SquidGuard, DHCP, DDNS, BackupEdge, Apache, LPD

  SAN: SANscan, SANexpert, Qlogic SANsurfer

Laufzeit:                 10/2004 - 03/2005
Kunde:                    Hewlett-Packard GmbH (TSG Managed Services)
Projektname:              Datensicherung, Groupshares
Branche:                  Software/EDV/Beratung/IT-Dienstleistung
Projekt/Tätigkeit:        Datensicherung (UNISON) und Groupsharelaufwerke

  (Samba) für ca. 3500 Clients.

  Aufbau Backendserver (SuSE Linux 8.0) mit SAN Anbindung.

  Programmierung der Skripte für Datensicherung und

  Quotazuweisung.

  Authentifizierung gegen Novell eDir über LDAP.

eingesetzte Technologien: Linux: Samba, LDAP, Novell eDir, Unison, Rsync, Perl, XML

  SAN: Qlogic SANSurfer


-----------

Laufzeit:                 05/2004 - 07/2004
Kunde:                    Hewlett-Packard GmbH (TSG Managed Services)
Projektname:              HP-UX Server
Branche:                  Software/EDV/Beratung/IT-Dienstleistung
Projekt/Tätigkeit:        Aufbau und Inbetriebnahme HP rp7410 (2xNPAR und

  4xVPAR) DB2 Server.

eingesetzte Technologien: NPAR, VPAR, HP-UX 11.11

  HP OpenView ITO, Dataprotector


-----------

Laufzeit:                 04/2003 - 11/2003
Kunde:                    Hewlett-Packard GmbH (TSG Managed Services)
Projektname:              Linux Server
Branche:                  Software/EDV/Beratung/IT-Dienstleistung
Projekt/Tätigkeit:        Austausch von ca. 350 Novell Server gegen 120 Linux

  Server in Aussenstellen.

  Design des Servers (HP Netserver, SuSE Linux SLES 8.0).

  - Samba

  - Domino 6

  - Apache

  - Novell eDirectory

  - Squid Proxy

  - DHCP, DDNS

  - LPD

  - TFTP

  Ausarbeitung eines Stagingverfahren für Massenrollout.

  Programmierung der Skripte für Datenübernahme und

  automatische Konfiguration der Server.

  Aufbau zentraler Managementserver für Administration und

  Softwareverteilung mit SAN Anbindung.

  Programmierung einer Softwareverteilung auf Basis von XML

  Konfigfiles.

  Programmierung eines Webfrontends für Auswertung von

  Squidlogfiles.

eingesetzte Technologien: Samba, Lotus Domino, Novell eDir, Perl, bash, XML

  HP Netserver, HP ProLiant


-----------

Laufzeit:                 05/2002 - 02/2003
Projektname:              Acceptance for Production Prozess für HP-UX Server
Branche:                  Software/EDV/Beratung/IT-Dienstleistung
Projekt/Tätigkeit:        Erstellung eines Prozesses fuer eine einheitliche

  Installation und Administration von HP-UX Server.

  - Installation / Planung Ignite Server

  - Programmierung und Implementation User Verwaltung

eingesetzte Technologien: HP-UX, ITO, Perl, ksh, Ignite, OpenSSH

Kunde
Hewlett-Packard GmbH (TSG Managed Services)
Einsatzort
Heidelberg
4 Monate

2002-02

2002-05

HP-UX Security

HPUX Security für HP Kunden HP-UX Security
Rolle
HPUX Security für HP Kunden
Projektinhalte

Auswerten von Security Reports und erstellen von Lösungen um die Sicherheit der Server zu verbessern.

Produkte
HP-UX Perl awk Unix Shell
Kenntnisse
HP-UX Security
Kunde
Hewlett-Packard Böblingen
Einsatzort
Böblingen
2 Monate

2001-11

2001-12

Livelink

Admin HP-UX Perl
Projektinhalte

Global Livelink Center, Betreuung eines Dokumentenmanagent Systems. Als Dokumentenmanagement System wird das Produkt

Livelink der Frima Opentext verwendet welches auf

Windows NT 4.0 Servern bzw HP-UX Servern betrieben

wird.

Datenbank fuer diese Systeme ist Oracle 8i.

Die Abteilung und auch die Server sind weltweit verteilt.

Aufgabe im Projekt:

  - Erstellen von Dokumentationen in englischer Sprache

  - Programierung von Perl Skripten fuer

 Automatisierung bzw. Monitoring

  - Erstellen von SQL Skripte (Livereports), die

 Informationen aus der Datenbank innerhalb des

 Systems anbieten

  - Installation einer Testumgebung auf HP-UX 11.00

 und auf Windows NT 4.0 Server.

eingesetzte Technologien: HP-UX, Windows

  Oracle

  Livelink

  SQL

  Perl

Produkte
HP-UX Oracle Perl OpenText LiveLink
Kenntnisse
Admin HP-UX Perl
Kunde
Hewlett-Packard Böblingen
Einsatzort
Böblingen
7 Monate

2001-05

2001-11

2nd und 3rd level Support - Assetmanagementanwendung

2nd und 3rd level Support
Rolle
2nd und 3rd level Support
Projektinhalte

Anwendung auf HP-UX mit Sybase Datenbank.

Assetmanagement System:

- MPE Server, HP-UX Server

- Datenbank: Sybase auf HP-UX

- HTTP Server: Apache / Tomcat (HP-UX)

- Windows NT: Business Objects (Erstellen von Reports)

- Die Anwendung besteht zum größten Teil aus Perl und ksh

Skripten. Auf dem HTTP Server werden Servlets verwendet.

Aufgabe im Projekt:

- Importieren und exportieren der Daten aus Sybase bzw

 MPE Datenbank (SQL)

- Fehlerbeseitigung bei bestehenden Skripten (Perl/ksh).

- Erstellung monatlicher Reports

Produkte
HP-UX Perl awk ksh Sybase HP MPE
Kunde
Hewlett-Packard GmbH (TSG Managed Services)
Einsatzort
Heidelberg
3 Monate

2001-02

2001-04

Radius Design

Berater
Rolle
Berater
Projektinhalte

Neu Planung der Netzwerkinfrastruktur für

  unternehmensweite Einfuehrung von Windows 2000 / ADS

  Aufage im Projekt:

  - Ausarbeitung eines Designs für eine RADIUS/RAS

  Umgebung in englischer Sprache

eingesetzte Technologien: CISCO Router, Windows 2000 Server

Kunde
Medienunternehmen
Einsatzort
Gütersloh
6 Monate

2000-09

2001-02

Aufbau Linux Firewall

Berater
Rolle
Berater
Projektinhalte

Administration und Erweiterung der bestehenden Linux

  Umgebung

  - Erstellen eines Firewall-Sicherheitskonzeptes

  - Dokumentation der Linux Umgebung

  - Einweisung der Mitarbeiter in Administration der Linux

 Server

  - Programmierung C-Programm füer POP3 Userverwaltung

  - Installation und Konfiguration zwei neuer Linux

  Server mit IPCHAINS und Squid (Proxyserver)

  Administration

  - HTTP Server: Apache auf Linux

  - Sendmail (Linux)

  - POP3 (Linux)

eingesetzte Technologien: IPChains, Apache, Sendmail

Kunde
Multimedia Systems AG
Einsatzort
Karlsbad
7 Monate

2000-07

2001-01

freiberuflich tätig als Trainer

Trainer
Rolle
Trainer
Projektinhalte

freiberuflich tätig als Trainer.

  - Microsoft Internet Information Server 4

  - Apache Webserver

  - Linux Einführung / Administration

  - Netzwerkgrundlagen

  - XML Einführung

  - Intranet

eingesetzte Technologien: Apache, Linux, XML

3 Jahre 9 Monate

1996-11

2000-07

Systemberater im IBM AS/400 Software Service

Systemberater im IBM AS/400 Software Service
Rolle
Systemberater im IBM AS/400 Software Service
Projektinhalte

Systemberater im IBM AS/400 Software Service.

Bereich Teleprocessing.

Spezialist im Bereich TCPIP, Webserver, Email,

Firewall, SNA, SNADS, APPN, APPC

Dozent für IBM HTTP Server Schulung.

Administration Linux Proxy/Firewall.

eingesetzte Technologien: SNA, SNADS, APPN, APPC

Kunde
UHL Software Service GmbH
Einsatzort
Karlsbad
 

HP APC - HP Enterprise Storage Solutions
HP Accredited Integration Specialist (AIS) - HP StorageWorks
- Designing & Implementing HP SAN Solutions
- Implementing MSA Storage Solutions
- Implementing HP StorageWorks EVA Solutions
HP Certified System Engineer (CSE) - Specialty in High Availability - HP-UX 11i v3
- HP-UX High Availability
- HP-UX 11i v3 Advanced System Administration
HP Certified System Administrator (CSA) - HP-UX 11i v3
- HP-UX 11i v3 System Administration

Brocade Certified SAN Manager
Brocade Certified Fabric Professional 4 Gbit/sec
Brocade Certified SAN Designer BCSD

LPIC-1 LPIC-2

Deutsch
Englisch

Top Skills
Storageadministration SUSE Linux Enterprise Server HP-UX Perl bash PHP MC ServiceGuard Nagios DataProtector
Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden
Admin HP-UX DataDomain Dataprotector EMC NetWorker HP Data Protector HP EVA HP Service Guard HP Service Guard Cluster HP-UX Security Nagios OpenText LiveLink Server-Virtualisierung SLES-Administration WebSphere Application Server

Betriebssysteme:      

  • HP-UX 10.20, HP-UX 11.00, HP-UX 11.11, HP-UX 11.23, HP-UX 11.31
  • Linux (SuSE SLES, RedHat RHES, Debian)

Systeme:

  • HP Integrity Server (Itanium)
  • HP 9000 Server (PA RISC)
  • HP BladeSysteme
  • HP Proliant Server

Virtualisierung:      

  • HP Virtual Server Environment
  • HP-UX Hard partitions (nPars), HP-UX Virtual partitions (vPars)
  • IntegrityVirtual machines (Integrity VM)
  • Linux XEN, VMWare ESX

Datenbanken:          

  • Oracle, DB2, MySQL, PostgreSQL, Sybase

Tools:

HP-UX:

  • Software Distributor (SD-UX), Ignite-UX, LVM, Dynamic Root Disc (DRD)
  • Serviceguard, Raidmanager, Online JFS
  • iCAP, Process Resource Manager (PRM),
  • HP Openview OVO, Dataprotector / Omniback
  • MeasureWare, PerfView, Glance
  • Support Tool Manager, EMS, Online Diag, Offline Diag
  • System Management Homepage (SMH), HP System Insight Manager (SIM)

Linux:            

  • LDAP, Samba, Squid, SquidGuard, DHCP, DNS, Apache, Tomcat, MySQL,
  • PHP, Typo3, BackupEdge, Sendmail, Postfix, Nagios, LPD, ESM, OpenSSH,
  • iSCSI, LVM2, Dataprotector / Omniback, SAN Anbindung, OpenXchange, XEN

SAN:

  • SANscan, SANexpert, HP Configuration Collector, SANSurfer, XPDT,
  • EVADT, Storage Essentials, DCFM, Brocade SAN Network Advisor

Programmiersprachen:  

  • Perl, Unix Shell (ksh, bash), awk und sed, Python, Microsoft    
  • Powershell, XML, PHP, HTML, CGI, SQL, C

Netzwerk:

  • Storage Area Network (SAN), Fibre Channel (FC), iSCSI
  • LAN, WAN, VPN, IPSEC, CISCO Router

SAN:

  • SAN Switch (Brocade Silkworm Serie, CISCO)
  • HP XP Product Line, HP EVA Product Line, HP MSA Product Line
  • Direct Attached Storage (DAS), Network Attached Storage (NAS)

Methoden:

  • ITIL, ITSM
Betriebssysteme
HP MPE HP-UX HP-UX 10.20 HP-UX 11.00 HP-UX 11.11 HP-UX 11.31 MS-DOS OS/400 Red Hat Enterprise Linux
RHES
SUSE Linux Enterprise High Availability Extension SUSE Linux Enterprise Server
SuSE (SLES 8.0, 9.0, 10, 11, 12), SLES for SAP
SUSE Linux Enterprise Server for SAP Applications VMware vSphere Windows
Windows (9x, NT, 2000, XP, 2003 SRV, 2008 Server, Vista, 2012 Server)
Programmiersprachen
4gl
ML4 Windows
awk C CL/400 Java JavaScript ksh Perl PHP PL/SQL Shell
bash, ksh, csh
Unix Shell
Net.Data
Datenbanken
DB/400 Lotus Notes
Domino 6.5.4 unter Linux
MySQL ODBC Oracle Oracle 10g Oracle 11g Oracle 9i SQL Sybase
Datenkommunikation
Ethernet HDLC Internet, Intranet ISDN ISO/OSI Router
CISCO
SMTP SNA SNADS SNMP TCP/IP Token Ring Windows Netzwerk
ADS
X.400 X.25 X.225 X.75...
insbesondere x.25
Hardware
AS/400 Brocade SilkWorm C7000 Enclosure HP 3PAR HP B6200 HP ESL G3 HP Integrity Server
Blade und Rack Server, Superdome2
HP Integrity Server Blade HP MetroCluster HP Proliant Server
Blade und Rack Server GEN1 - GEN9
HP Storageworks XP HP Superdome HP Superdome X HP Superdome2 PC Storage
XP, EVA, 3PAR, Brocade SAN Switche
Superdome2 Virtual Connect
Besuchte Schulungen:
- HP-UX 11.31
- SNWE IP Storage, SNWE Storage Management
- HP-UX Vertiefung und Erweiterung
- Windows 2000 Server
- Lotus Notes Datenbankentwicklung I
- TCP/IP Architektur Spezial
- Multiprotokoll-Networking
- SNA Grundlagen und Datenfluß
- Grundlagen Datenfernverarbeitung
- AS/400 Systemsteuerung II
- Kompaktkurs OS/400 Systemsteuerung

Banken / Versicherungen
Hardwarehersteller und Softwarehersteller
Outsourcing
Ihr Kontakt zu Gulp

Fragen? Rufen Sie uns an +49 89 500316-300 oder schreiben Sie uns:

Jetzt bei GULP Direkt registrieren und Freelancer kontaktieren