Agile Coach, Technical Coach, Software Architect (.NET C#, Java)
Aktualisiert am 27.05.2024
Profil
Freiberufler / Selbstständiger
Remote-Arbeit
Verfügbar ab: 01.06.2024
Verfügbar zu: 100%
davon vor Ort: 100%
Agile Coaching
Management Consulting
OKR Consulting
Softwarearchitektur
Agile Softwareentwicklung
Entwickler
Webentwicklung
Fullstack
Teamleading
Managementerfahrung
Digitalisierung
Agile Transformation
Portfoliomanagement
Trainer
Deutsch
Muttersprache
Englisch
Verhandlungssicher
Französisch
Schulkenntnisse

Einsatzorte

Einsatzorte

Deutschland, Österreich, Schweiz
Ich bin Reisen gewohnt. Auch International.
möglich

Projekte

Projekte

Zeitraum : 05/2015 - aktuell (Teilzeit)

Kunde : ---

Projekt : Entwicklung einer Web-Applikation und einer neuen Schnittstelle

Aufgabe : Neuentwicklung einer HTML5-Intranet-Anwendung und einiger neuer Schnittstellen im Backend.

Rolle : Entwickler, Architekt

Teamgröße : 3

Prozess : Wasserfall, Anteil Kanban

Software : C#, JavaScript, AngularJS, WebAPI, HTML5

 

Zeitraum : 02/2014 - 05/2014 (Vollzeit)

Kunde : Lorenzsoft GmbH

Projekt : Motorplanung

Aufgabe : C#-Entwicklung 

Rolle : Entwickler

Teamgröße : 4

Prozess : Wasserfall

Software : C#, JavaScript

 

Zeitraum : 11/2013 - aktuell (Teilzeit)

Kunde : ---

Projekt : Enwticklung, Architektur

Aufgabe : C#-Neuentwicklung einer grafiklastgen Anwendung

Rolle : Entwickler, Architekt

Teamgröße : ---

Prozess : ---

Software : C#

 

Zeitraum : 09/2013 - 10/2013 (Teilzeit)

Kunde : ---

Projekt : Architektur-Review

Aufgabe : Analyse einer C#-Neuentwicklung hinsichtlich Eignung

Rolle : Berater, Architekt

Teamgröße : ---

Prozess : ---

Software : C#

 

Zeitraum : 11/2013 - 11/2013 (Vollzeit)

Kunde : ISB AG, Karslruhe

Projekt : Kurzeinsatz Architektur-Review, DB-Performance-Tuning

Aufgabe : Analyse eines Performance-Unterschieds zwischen PostgreSQL und MS SQL Server.

Rolle : Berater

Teamgröße : ~5

Prozess : Wasserfall

Software : Java, PostgreSQL, MS SQL Server, MS Office

 

Zeitraum : 05/2012 - 10/2013 (Vollzeit)

Kunde : Dr. Johannes Heidenhain GmbH, Traunreut

Projekt : Einführung von SAP EWM

Aufgabe : Prozess- und Technologieberatung bei der Einführung, Anbindung an Bestandssysteme, Migration hin zu einer SOA-Kultur, Beratung bei der Einführung von SCRUM.

Rolle : Berater, Projekt-Team-Mitglied

Teamgröße : 15

Prozess : Wasserfall, SCRUM

Software : Java, C#, Webservices, SAP EWM, SAP ECC, ABAP OO, UML, Enterprise Architect, MS Office

 

Zeitraum : 09/2011 - 02/2012 (Vollzeit)

Kunde : RTT Realtime Technology AG, München

Projekt : Pflege und Weiterentwicklung der Produktfamilie RTT DeltaGen

Aufgabe : Erstellung einer Produkt-Roadmap, Marktanalysen, Anforderungsmanagement, Steuerung der Entwicklungsvorhaben inHouse, Near- und Offshore

Rolle : Product Manager

Teamgröße : 40

Prozess : CMMI for Development, Wasserfall

Software : C++, QT, Python, MS Office 2010, UML

 

Zeitraum : 05/2009 - 08/2011 (Vollzeit)

Kunde : Pharmatechnik GmbH & Co KG, Starnberg

Projekt : Neuentwicklung eines Windows-basierten Warenwirtschaftsystems für Apotheken zur Ablösung eines sehr erfolgreichen Altproduktes

Aufgabe : Architektur der Gesamtsystems, Design und Implementierung von WCF-Schnittstellen, Unterstützung von Fachanalyse und Testautomatisierung, SQL Query ?Analyse und ?Optimierung, Schulung und Unterstützung der Entwickler

Rolle : SW-Architekt

Teamgröße : 25-30

Prozess : Scrum

Software : Visual Studio 2008 & 2010, TFS, C#, WinForms, WCF, WPF, LinQ, Silverlight, .NET Framework 2.0, 3.5 & 4.0, Windows Vista & 7, Windows Server 2008 & 2008 R2, SQL Server 2008 & 2008 R2, NHibernate, NUnit, Log4net, Infragistics NetAdvantage, Enterprise Architect, UML, SOA, WMI

 

Zeitraum : 07/2005 ? 04/2009 (Vollzeit)

Kunde : SpheronVR AG, Waldfischbach-Burgalben

Projekt : Neuentwicklung eines Windows-basierten Asset Management Systems zur Verwaltung extrem großer Bilder, Pflege existierender Softwareprodukte

Aufgabe : Architektur der Gesamtsystems, Leitung des Entwicklungsteams, Product Management, Service, Schulung

Rolle : SW-Architekt, Entwicklungsleiter, Product Manager

Teamgröße : 8

Prozess : XP, Scrum

Software : Visual Studio 2005 & 2008, Subversion, C#, WinForms, LinQ, .NET Framework 1.1, 2.0 & 3.5, C/C++, MFC, wxWidgets, ActiveX, Java, Python, Windows XP & Vista, Windows Server 2005 & 2008, Debian Linux, MacOS X, PostgreSQL, SQLite, Firebird, NUnit, UML, Bash, OpenGL, GLSL, Direct3D, HLSL, Autodesk Maya, Mental Ray, PHP, Perl, MySQL, MS Sharepoint, XML, XSLT

 

Zeitraum : 06/2004 ? 06/2005 (Vollzeit)

Kunde : Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz ? DFKI, Kaiserslautern

Projekt : Forschungsprojekte @VISOR (3D & Stereoskopie) und VES (4D Ultraschall)

Aufgabe : Grundlagenforschung, Erstellung funktionaler Prototypen

Rolle : Researcher

Teamgröße : 10

Prozess : Forschung

Software : OpenGL, C++, Python, Windows XP, Linux (verschiedene Distributionen), Chromium, Visual Studio 2003, Eclipse, GLSL, cG, XML

 

Zeitraum : 03/2003 ? 05/2004 (Teilzeit)

Kunde : Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz ? DFKI, Kaiserslautern

Projekt : Forschungsprojekte VTryOn (Virtuelle Bekleidungssimulation), EPOS (Semantisches Web)

Aufgabe : Grundlagenforschung, Erstellung funktionaler Prototypen

Rolle : Hilfswissenschaftler

Teamgröße : 6

Prozess : Forschung

Software : C++, Java, Eclipse, JBuilder, GEF, OpenGL, cG, JOGL, XML, STL

 

Zeitraum : 02/2001 - 02/2003 (Teilzeit)

Kunde : A.I.T. ? Artificial Intelligence Transfer, Kaiserslautern

Projekt : Portierung einer Access-DB auf Office 2003 und Ausbildung von Fachinformatikern

Aufgabe : Entwicklung und Ausbildung

Rolle : Consultant

Teamgröße : 3

Prozess : Wasserfall

Software : MS Access 97 und 2003, MS Outlook 97 und 2003, VBA, C/C++, UML

 

Zeitraum : 11/1998 - 10/1999 (Teilzeit)

Kunde : Fakatech GmbH, Waldfischbach-Burgalben

Projekt : Neuerstellung einer Abrechnungssoftware für Kanalsanierungsmaßnahmen

Aufgabe : Anforderungsanalyse, Konzeption und Umsetzung

Rolle : Entwickler

Teamgröße : 1

Prozess : Wasserfall

Software : FileMaker, MS Access, MS Office allgemein, C++, VB

 

Zeitraum : 00/2000 - 00/2000 (Teilzeit)

Kunde : Käfer Transporte, Heltersberg

Projekt : Neuerstellung einer Abrechnungssoftware für ein Logistikunternehmen

Aufgabe : Anforderungsanalyse, Konzeption und Umsetzung

Rolle : Entwickler

Teamgröße : 1

Prozess : Wasserfall

Software : FileMaker, VB

 

Zeitraum : 01/1998 - heute (Teilzeit)

Kunde : KeJo Typstyling, Heltersberg

Projekt : Unterstützung des Werbeauftritts

Aufgabe : DTP, Erstellung Druckvorstufen, Bild-Retusche, Anzeigenkonzeption

Rolle : Consultant

Teamgröße : 1

Prozess : -

Software : CorelDRAW, CorelPhotoPaint, Adobe FrameMaker, Adobe PhotoShop, Adobe InDesign

 

Zeitraum : 04/2011 ? 01/2014 (Teilzeit)

Kunde : SpheronVR AG, Waldfischbach-Burgalben

Projekt : Pflege existierender Softwareprodukte, Unterstützung im Kundensupport

Aufgabe : Beratung für neue Releases, Unterstützung bei konkreten Kundenanfragen

Rolle : Consultant

Teamgröße : 1

Prozess : -

Software : Visual Studio 2005 & 2008, Subversion, C#, WinForms, LinQ, .NET Framework 1.1, 2.0 & 3.5, PostgreSQL, SQLite

 

Aus- und Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung

Dipl.-Inf. (FH), Fachhochschule Kaiserslautern, 2005

Scrum Alliance - CSP-SM Certified Scrum Professional - Scrum Master

Scrum Alliance - CSP-PO Certified Scrum Professional - Product Owner

Scrum Alliance - CSP-D Certified Scrum Professional - Developer

Scaled Agile - SPC6 SAFe Program Consultant 6 (SPC4, SPC5)

Scaled Agile - SA Scaled Agile Framework Agilist

Kanban University - KMP Kanban Management Professional

Kanban University - ESP Enterprise Services Planning

Kompetenzen

Kompetenzen

Top-Skills

Agile Coaching Management Consulting OKR Consulting Softwarearchitektur Agile Softwareentwicklung Entwickler Webentwicklung Fullstack Teamleading Managementerfahrung Digitalisierung Agile Transformation Portfoliomanagement Trainer

Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden

Libraries
.NET (1.1 – 4.5.1) excellent
DirectX (7 - 11) very good
OpenGL (incl. binding, like JOGl or TAO.NET) excellent
GLSL excellent
cG/HLSL excellent
Java3D excellent
JDBC excellent
SDL excellent
Log4Java/Log4Net excellent

 

Tools and Programs
MS Visual Studio (v5.0 – 2010) excellent
Flexera InstallShield (2008) very good
Altova XML Spy excellent
MS Office (v 5.0 – 2013) (incl. Visio, Project) excellent
MS SharePoint (incl. Office SharePoint Server) very good
Autodesk (Alias) Maya; 3D Studio Max very good

RTT DeltaGen excellent
CorelDRAW Suite excellent
Adobe Creative Suite (incl. Photoshop) very good
ATI Rendermonkey; nVidia FX Studio excellent
OpenOffice very good
SAP (R/3, ECC) excellent

 

Methods

Design Patterns (used in C#, C++ and Java) excellent
UML excellent
Business process modeling excellent
Scrum excellent
XP-methods excellent
Rapid prototyping excellent

Betriebssysteme

MS Windows (3.0 – Windows 8.1/Server 2008 R2) excellent
Linux (Debian/Ubuntu/Suse/Fedora) excellent
Solaris/Open Solaris good
AIX good
MS DOS excellent

Programmiersprachen

C/C++ very good
Java (J2SE, J5SE, J6SE, J2ME, J2EE) excellent
C# excellent
Silverlight very good
Python excellent
JSP very good
ASP very good
XML (XML, XSLT) excellent
Bash-script good
Visual Basic (v 5-8) excellent
SQL excellent
T-SQL; PL/SQL; PL/pgSQL excellent
PHP good

ABAP OO very good

Datenbanken

PostgreSQL (7.1 – 9.x) excellent
MS SQL Server (2000 – 2012) excellent
Oracle (9g – 10g) good
MySQL very good
Interbase; Firebird very good
SQLite3 very good
MS Access excellent

Branchen

Branchen

Medien, Visualisierung, Automotive, TV, Pharma, Sicherheitsbehörden, Versicherungen, Consulting, Forschung, Logistik, Kosmetik, Solarindustrie, Banken,

Einsatzorte

Einsatzorte

Deutschland, Österreich, Schweiz
Ich bin Reisen gewohnt. Auch International.
möglich

Projekte

Projekte

Zeitraum : 05/2015 - aktuell (Teilzeit)

Kunde : ---

Projekt : Entwicklung einer Web-Applikation und einer neuen Schnittstelle

Aufgabe : Neuentwicklung einer HTML5-Intranet-Anwendung und einiger neuer Schnittstellen im Backend.

Rolle : Entwickler, Architekt

Teamgröße : 3

Prozess : Wasserfall, Anteil Kanban

Software : C#, JavaScript, AngularJS, WebAPI, HTML5

 

Zeitraum : 02/2014 - 05/2014 (Vollzeit)

Kunde : Lorenzsoft GmbH

Projekt : Motorplanung

Aufgabe : C#-Entwicklung 

Rolle : Entwickler

Teamgröße : 4

Prozess : Wasserfall

Software : C#, JavaScript

 

Zeitraum : 11/2013 - aktuell (Teilzeit)

Kunde : ---

Projekt : Enwticklung, Architektur

Aufgabe : C#-Neuentwicklung einer grafiklastgen Anwendung

Rolle : Entwickler, Architekt

Teamgröße : ---

Prozess : ---

Software : C#

 

Zeitraum : 09/2013 - 10/2013 (Teilzeit)

Kunde : ---

Projekt : Architektur-Review

Aufgabe : Analyse einer C#-Neuentwicklung hinsichtlich Eignung

Rolle : Berater, Architekt

Teamgröße : ---

Prozess : ---

Software : C#

 

Zeitraum : 11/2013 - 11/2013 (Vollzeit)

Kunde : ISB AG, Karslruhe

Projekt : Kurzeinsatz Architektur-Review, DB-Performance-Tuning

Aufgabe : Analyse eines Performance-Unterschieds zwischen PostgreSQL und MS SQL Server.

Rolle : Berater

Teamgröße : ~5

Prozess : Wasserfall

Software : Java, PostgreSQL, MS SQL Server, MS Office

 

Zeitraum : 05/2012 - 10/2013 (Vollzeit)

Kunde : Dr. Johannes Heidenhain GmbH, Traunreut

Projekt : Einführung von SAP EWM

Aufgabe : Prozess- und Technologieberatung bei der Einführung, Anbindung an Bestandssysteme, Migration hin zu einer SOA-Kultur, Beratung bei der Einführung von SCRUM.

Rolle : Berater, Projekt-Team-Mitglied

Teamgröße : 15

Prozess : Wasserfall, SCRUM

Software : Java, C#, Webservices, SAP EWM, SAP ECC, ABAP OO, UML, Enterprise Architect, MS Office

 

Zeitraum : 09/2011 - 02/2012 (Vollzeit)

Kunde : RTT Realtime Technology AG, München

Projekt : Pflege und Weiterentwicklung der Produktfamilie RTT DeltaGen

Aufgabe : Erstellung einer Produkt-Roadmap, Marktanalysen, Anforderungsmanagement, Steuerung der Entwicklungsvorhaben inHouse, Near- und Offshore

Rolle : Product Manager

Teamgröße : 40

Prozess : CMMI for Development, Wasserfall

Software : C++, QT, Python, MS Office 2010, UML

 

Zeitraum : 05/2009 - 08/2011 (Vollzeit)

Kunde : Pharmatechnik GmbH & Co KG, Starnberg

Projekt : Neuentwicklung eines Windows-basierten Warenwirtschaftsystems für Apotheken zur Ablösung eines sehr erfolgreichen Altproduktes

Aufgabe : Architektur der Gesamtsystems, Design und Implementierung von WCF-Schnittstellen, Unterstützung von Fachanalyse und Testautomatisierung, SQL Query ?Analyse und ?Optimierung, Schulung und Unterstützung der Entwickler

Rolle : SW-Architekt

Teamgröße : 25-30

Prozess : Scrum

Software : Visual Studio 2008 & 2010, TFS, C#, WinForms, WCF, WPF, LinQ, Silverlight, .NET Framework 2.0, 3.5 & 4.0, Windows Vista & 7, Windows Server 2008 & 2008 R2, SQL Server 2008 & 2008 R2, NHibernate, NUnit, Log4net, Infragistics NetAdvantage, Enterprise Architect, UML, SOA, WMI

 

Zeitraum : 07/2005 ? 04/2009 (Vollzeit)

Kunde : SpheronVR AG, Waldfischbach-Burgalben

Projekt : Neuentwicklung eines Windows-basierten Asset Management Systems zur Verwaltung extrem großer Bilder, Pflege existierender Softwareprodukte

Aufgabe : Architektur der Gesamtsystems, Leitung des Entwicklungsteams, Product Management, Service, Schulung

Rolle : SW-Architekt, Entwicklungsleiter, Product Manager

Teamgröße : 8

Prozess : XP, Scrum

Software : Visual Studio 2005 & 2008, Subversion, C#, WinForms, LinQ, .NET Framework 1.1, 2.0 & 3.5, C/C++, MFC, wxWidgets, ActiveX, Java, Python, Windows XP & Vista, Windows Server 2005 & 2008, Debian Linux, MacOS X, PostgreSQL, SQLite, Firebird, NUnit, UML, Bash, OpenGL, GLSL, Direct3D, HLSL, Autodesk Maya, Mental Ray, PHP, Perl, MySQL, MS Sharepoint, XML, XSLT

 

Zeitraum : 06/2004 ? 06/2005 (Vollzeit)

Kunde : Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz ? DFKI, Kaiserslautern

Projekt : Forschungsprojekte @VISOR (3D & Stereoskopie) und VES (4D Ultraschall)

Aufgabe : Grundlagenforschung, Erstellung funktionaler Prototypen

Rolle : Researcher

Teamgröße : 10

Prozess : Forschung

Software : OpenGL, C++, Python, Windows XP, Linux (verschiedene Distributionen), Chromium, Visual Studio 2003, Eclipse, GLSL, cG, XML

 

Zeitraum : 03/2003 ? 05/2004 (Teilzeit)

Kunde : Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz ? DFKI, Kaiserslautern

Projekt : Forschungsprojekte VTryOn (Virtuelle Bekleidungssimulation), EPOS (Semantisches Web)

Aufgabe : Grundlagenforschung, Erstellung funktionaler Prototypen

Rolle : Hilfswissenschaftler

Teamgröße : 6

Prozess : Forschung

Software : C++, Java, Eclipse, JBuilder, GEF, OpenGL, cG, JOGL, XML, STL

 

Zeitraum : 02/2001 - 02/2003 (Teilzeit)

Kunde : A.I.T. ? Artificial Intelligence Transfer, Kaiserslautern

Projekt : Portierung einer Access-DB auf Office 2003 und Ausbildung von Fachinformatikern

Aufgabe : Entwicklung und Ausbildung

Rolle : Consultant

Teamgröße : 3

Prozess : Wasserfall

Software : MS Access 97 und 2003, MS Outlook 97 und 2003, VBA, C/C++, UML

 

Zeitraum : 11/1998 - 10/1999 (Teilzeit)

Kunde : Fakatech GmbH, Waldfischbach-Burgalben

Projekt : Neuerstellung einer Abrechnungssoftware für Kanalsanierungsmaßnahmen

Aufgabe : Anforderungsanalyse, Konzeption und Umsetzung

Rolle : Entwickler

Teamgröße : 1

Prozess : Wasserfall

Software : FileMaker, MS Access, MS Office allgemein, C++, VB

 

Zeitraum : 00/2000 - 00/2000 (Teilzeit)

Kunde : Käfer Transporte, Heltersberg

Projekt : Neuerstellung einer Abrechnungssoftware für ein Logistikunternehmen

Aufgabe : Anforderungsanalyse, Konzeption und Umsetzung

Rolle : Entwickler

Teamgröße : 1

Prozess : Wasserfall

Software : FileMaker, VB

 

Zeitraum : 01/1998 - heute (Teilzeit)

Kunde : KeJo Typstyling, Heltersberg

Projekt : Unterstützung des Werbeauftritts

Aufgabe : DTP, Erstellung Druckvorstufen, Bild-Retusche, Anzeigenkonzeption

Rolle : Consultant

Teamgröße : 1

Prozess : -

Software : CorelDRAW, CorelPhotoPaint, Adobe FrameMaker, Adobe PhotoShop, Adobe InDesign

 

Zeitraum : 04/2011 ? 01/2014 (Teilzeit)

Kunde : SpheronVR AG, Waldfischbach-Burgalben

Projekt : Pflege existierender Softwareprodukte, Unterstützung im Kundensupport

Aufgabe : Beratung für neue Releases, Unterstützung bei konkreten Kundenanfragen

Rolle : Consultant

Teamgröße : 1

Prozess : -

Software : Visual Studio 2005 & 2008, Subversion, C#, WinForms, LinQ, .NET Framework 1.1, 2.0 & 3.5, PostgreSQL, SQLite

 

Aus- und Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung

Dipl.-Inf. (FH), Fachhochschule Kaiserslautern, 2005

Scrum Alliance - CSP-SM Certified Scrum Professional - Scrum Master

Scrum Alliance - CSP-PO Certified Scrum Professional - Product Owner

Scrum Alliance - CSP-D Certified Scrum Professional - Developer

Scaled Agile - SPC6 SAFe Program Consultant 6 (SPC4, SPC5)

Scaled Agile - SA Scaled Agile Framework Agilist

Kanban University - KMP Kanban Management Professional

Kanban University - ESP Enterprise Services Planning

Kompetenzen

Kompetenzen

Top-Skills

Agile Coaching Management Consulting OKR Consulting Softwarearchitektur Agile Softwareentwicklung Entwickler Webentwicklung Fullstack Teamleading Managementerfahrung Digitalisierung Agile Transformation Portfoliomanagement Trainer

Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden

Libraries
.NET (1.1 – 4.5.1) excellent
DirectX (7 - 11) very good
OpenGL (incl. binding, like JOGl or TAO.NET) excellent
GLSL excellent
cG/HLSL excellent
Java3D excellent
JDBC excellent
SDL excellent
Log4Java/Log4Net excellent

 

Tools and Programs
MS Visual Studio (v5.0 – 2010) excellent
Flexera InstallShield (2008) very good
Altova XML Spy excellent
MS Office (v 5.0 – 2013) (incl. Visio, Project) excellent
MS SharePoint (incl. Office SharePoint Server) very good
Autodesk (Alias) Maya; 3D Studio Max very good

RTT DeltaGen excellent
CorelDRAW Suite excellent
Adobe Creative Suite (incl. Photoshop) very good
ATI Rendermonkey; nVidia FX Studio excellent
OpenOffice very good
SAP (R/3, ECC) excellent

 

Methods

Design Patterns (used in C#, C++ and Java) excellent
UML excellent
Business process modeling excellent
Scrum excellent
XP-methods excellent
Rapid prototyping excellent

Betriebssysteme

MS Windows (3.0 – Windows 8.1/Server 2008 R2) excellent
Linux (Debian/Ubuntu/Suse/Fedora) excellent
Solaris/Open Solaris good
AIX good
MS DOS excellent

Programmiersprachen

C/C++ very good
Java (J2SE, J5SE, J6SE, J2ME, J2EE) excellent
C# excellent
Silverlight very good
Python excellent
JSP very good
ASP very good
XML (XML, XSLT) excellent
Bash-script good
Visual Basic (v 5-8) excellent
SQL excellent
T-SQL; PL/SQL; PL/pgSQL excellent
PHP good

ABAP OO very good

Datenbanken

PostgreSQL (7.1 – 9.x) excellent
MS SQL Server (2000 – 2012) excellent
Oracle (9g – 10g) good
MySQL very good
Interbase; Firebird very good
SQLite3 very good
MS Access excellent

Branchen

Branchen

Medien, Visualisierung, Automotive, TV, Pharma, Sicherheitsbehörden, Versicherungen, Consulting, Forschung, Logistik, Kosmetik, Solarindustrie, Banken,

Vertrauen Sie auf GULP

Im Bereich Freelancing
Im Bereich Arbeitnehmerüberlassung / Personalvermittlung

Fragen?

Rufen Sie uns an +49 89 500316-300 oder schreiben Sie uns:

Das GULP Freelancer-Portal

Direktester geht's nicht! Ganz einfach Freelancer finden und direkt Kontakt aufnehmen.