a Randstad company

technische Projektleitung

Profil
Referenzen (3)

"Der Consultant hat in der Zeit vom 1.9.1999 - 1.10.2000 als Teilprojektleiter und C++ Programmierer eine Middleware zur Ansteuerung unserer neuen Billing-Maschine erstellt. Er hat sich durch die klare Umsetzung der Anforderungsanalyse und aussergewöhnliche Leistungsbereitschaft als eine große Unterstützung für unser Team erwiesen. Ich kann ihn als guten Architekten oder Entwickler weiterempfehlen."

— Projekt C++ Middleware von 09/99 - 10/00
Referenz durch Bereichsleiter für IV/Org, Netcologne GmbH vom 05.05.03

"Der Consultant hat in der Zeit vom 1.10.2000 - 30.12.2000 im Projekt 'Shop System' im Internet eines großen Retailers gearbeitet. In diesem Projekt waren insgesamt 35 Mitarbeiter beschäftigt. Das Team hat es geschafft, dieses Projekt auf der Basis Web Sphere WCS mit einer sehr komplexen Back End Anwendung in dieser Zeit in sehr guter Qualität auf das Web zu bekommen. Der Consultant war für das Back End zuständig. Er hat sich durch kurze Einarbeitungszeit und überdurchschnittliche Leistungen als hervorragendes Teammitglied bewährt. Ich habe seinen
Entschluss, das Projekt nach so kurzer Zeit wieder zu verlassen, sehr bedauert. Ich kann ihn bedenkenlos als guten Architekten oder Entwickler weiterempfehlen."

— Projekt Shop System, 10/00 - 12/00
Referenz durch IBM vom 18.03.02

"Der Consultant hat einige Jahre für uns gearbeitet. Er zeichnet sich aus durch aussergewöhnlichen Einsatz, kreative Lösungen, sehr gute Leistungen und hohe Zuverlässigkeit. Ich kann ihn als Software Entwickler und/oder Architekten bedenklos weiterempfehlen. Wir bedauern seinen Entschlus, die IBM zu verlassen."

— Projekt BFU (insgesamt einige Jahre lang)
Referenz durch IBM vom 18.03.02
Top-Skills
Architecture Spring Angular Java Docker AWS CI CD open api
Verfügbar ab
01.01.2023
Aktuell verfügbar - Der Experte steht für neue Projektangebote zur Verfügung.
Verfügbar zu
100%
davon vor Ort
80%
Einsatzorte

PLZ-Gebiete
Länder
Deutschland

Deutschland: Großraum Köln.

Remote-Arbeit
Nicht möglich
Art des Profiles
Freiberufler / Selbstständiger
Der Experte ist als Einzelperson freiberuflich oder selbstständig tätig.

9 Monate

2019-02

2019-10

Datastore

Software-Entwickler
Rolle
Software-Entwickler
Projektinhalte
Entwickelt wurden modulare Komponenten, die zu einem sicheres Ablagesystems kombiniert werden können. Kernstück der Verschlüsselung ist die BouncyCastle Komponente des CMSEnvlope. Als Ablagesystem können die Implementierungen AWS, Minio, Ceph Mongo oder das Filesystem benutzt werden.
 
Neben der Wissensübergabe an das neue Team und der Weiterentwicklung des Projekts auch ein umfangreicher Angular Client, der die Lasttests angestossen und die Ergebnisse ausgewertet hat.
Produkte
Java8 Docker Bouncy Castle Amazon S3 Angular REST Json GIT Travis CodeCoverage Dagger Spring Scrum
Einsatzort
Köln
1 Jahr 1 Monat

2017-12

2018-12

Datastore

Architect, Entwickler
Rolle
Architect, Entwickler
Projektinhalte

Aufgabe war Architektur, Design und Implementireung des gesamten Projekts.

Entwickelt wurde ein sicheres Ablagesystems. Zunächst wurde ein Adapter entwickelt, der eine AWS kompatible Schnittstelle hatte. So konnten verschiedene Implementierungen wie AWS, Minio, Mongo oder Filesystem benutzt werden, um die Dokumente zu speichern.

Auf diesem Ablagesystem wurde eine Logik entwickelt, die die Dokumente symmetrisch verschlüsselt. Der Schlüssel der Dokumente wurde wiederum symmetrisch oder assymtrisch verschlüsselt. Der Schlüssel für die Verschlüssunglung des Schlüssels kommt aus dem KeyStore, der wiederum Kennwortgeschützt ist.

Produkte
Java8 Docker GIT Travis REST Json Spring Angular Amazon S3
Einsatzort
Köln
2 Monate

2017-07

2017-08

POC Jboss Umstellung von Java6 auf Java8

Architect
Rolle
Architect
Projektinhalte
Die Anwendung des Kunden muss in Zukunft auf Java8 umgestellt werden. Mit der Umstellung wird auch der JBoss Version 6 durch den neuen Wildfly (>Version 10) abgelöst.
 
Prototypisch darzulegen, wie Conversation Scope, Injection und Persistence mit den neuen Technologien zu benutzen sind.
Produkte
Java6 Java8 JBoss Wildfly Seam Wicket JPA
Einsatzort
Köln
2 Monate

2017-05

2017-06

Continuous Integration

Software-Entwickler
Rolle
Software-Entwickler
Projektinhalte
Das Aufsetzen des CI mittels Jenkins beinhaltete nicht nur den Build, sondern auch das Deployment auf den Application Server und auch das Testen der deployten Anwendung.
 
Besonderheit der Aufgabe war es, einen nicht deterministischen Fehler zu finden, der schon lange vergeblich gesucht worden ist. Der Fehler war schließlich das output Attribut des Ant-Exec Task.
Produkte
Jenkins Wildfly MVN ANT
Einsatzort
Köln
1 Jahr 10 Monate

2014-03

2015-12

Bezahlsystem

technischer Projektleiter
Rolle
technischer Projektleiter
Projektinhalte
Konzeption, Planung und Erstellung eines neuen Bezahlverfahrens.
Produkte
Maven Tomcat J2EE Java Spring JPA Wicket DB2
Kunde
*****
Einsatzort
Köln
1 Jahr 4 Monate

2012-11

2014-02

Sepa Umstellung

Entwickler
Rolle
Entwickler
Projektinhalte
Beschreibung des Projektes: BAN Umstellung. Die IBAN-Umstellung erforderte für den Aquirerer EVO Payments eine durchgehende Anpassung der Geschäftsprozesse bis hin zur Erstellung von Pain-Dateien statt der bisher üblichen DTA-Dateien. Aufgaben: Anpassung des Java-Codes für die gleichzeitige Betreibung von Zahlungen mit KTO/BLZ oder alternativ mit IBAN. Für die Sepa-Zahlungen komplette Neuerstellung der Logik für die neu geforderten Zahlungsattribute wie GläubigerID, Mandatskennung und Sepa-Sequencetyp. Aufbereitung der Sepa-Transaktionen zur Erstellung der Sepa-Pain-Dateien.
Produkte
Maven Jenkins Perforce Java J2EE JPA Oracle Weblogic
Kunde
EVO Payments
Einsatzort
Köln
1 Jahr 9 Monate

2011-01

2012-09

Tristan Ablösung

Entwickler
Rolle
Entwickler
Projektinhalte
Beschreibung des Projektes: Ablösung eines C++ Application Servers (twister). Der in Produktion befindliche Application Server, der sowohl C++ als auch Java unterstützt, wurde durch den Oracle Weblogic-Server abgelöst. Die Aufgabe der Software ist die Backend-Verarbeitung von online-Kreditkarten Transaktionen. Da der Produktionsbetrieb nicht gestört werden durfte, musste die Migration schrittweise und mit äusserster Vorsicht durchgeführt werden. Aufgaben: Entwicklung einer Twister-Lecacy-Schicht (simuliert im Weblogic Server den alten Twister Server), Umsetzung des ZVT-Protokolls (Zahlungsprotokoll), Scripting (Perl shell)
Produkte
Maven ANT Hudson Jenkins Perforce Twister Oracle Weblogic Perl Java Shell-Script JPA J2EE
Kunde
DeuCS
Einsatzort
Köln
7 Monate

2010-06

2010-12

Liferay Erweiterung

Entwickler Scrum
Rolle
Entwickler
Projektinhalte
Beschreibung des Projektes: Wissensmanagement als Mietlösung. Entwickelt wurde ein Portal, das das verfügbare Wissen einer Firma gebündelt zugänglich macht. Aufgaben: Entwicklung der Zugriffskontrolle (ACL).
Produkte
Maven ANT Hudson Selenium Tomcat Liferay Portlets JSF Ajax JQuery
Kenntnisse
Scrum
Kunde
Haufe-Lexware
Einsatzort
Freiburg
8 Monate

2009-09

2010-04

Entwicklung einer Prozessplattform

Entwickler Scrum
Rolle
Entwickler
Projektinhalte
Beschreibung des Projektes: Entwickelt wurde eine Plattform zum Erstellen von Industrieforschungsprozessen. Aufgabe: Entwurf der Architektur und Umsetzung der Portal Logik Kommentar: Die besondere Herausforderung dieses Projekts bestand darin, ein Frontend zu bauen, das durch xml-Deklarationen für view und Logik konfigurierbar ist.
Produkte
Osgi Jetty Push Continuation Eclipse JavaScript JQuery Java Hudson Subversion
Kenntnisse
Scrum
Kunde
Matrixware
Einsatzort
Pforzheim
11 Monate

2008-06

2009-04

Kreditkarte mit Ratenkredit

Architekt des Teilprojekts Kreditkarte
Rolle
Architekt des Teilprojekts Kreditkarte
Projektinhalte
Entwurf der Architektur und Umsetzung der Logik für den Abrechnungstag und Umsetzung einer doppelten Buchführung für Kreditpunkte.
Produkte
jboss mvn bamboo ejb3.0 jsf selenium
Kunde
Teambank
Einsatzort
Nürnberg
1 Jahr 4 Monate

2007-01

2008-04

Schachportal

Architekt, Entwickler
Rolle
Architekt, Entwickler
Projektinhalte

Es handelt sich hierbei nicht um eine Schachmaschine mit Intelligienz, sondern lediglich um ein Portal wo Benutzer gegen Benutzer spielen können. Im Gegensatz zu allen anderen Schachportalen gab es hier zwei Feature, die ich bisher nirgendwo gesehen habe. Erstens: die HTML-Seite passt sich gänzlich der Größe des Browsers an, d.h. es gibt keine Scrollbars. Zweitens: man kann mehrere Spiele gleichzeitig spielen und eben auch die Bretter gleichzeitig sehen. Leider ist das Portal nie gelaunched worden, da die Technik noch nicht von poll auf push umgestellt ist (was seit tomcat 6 möglich ist). [URL auf Anfrage]

Kunde
Privat
Einsatzort
Köln
1 Jahr 6 Monate

2005-07

2006-12

Basel II

Teamleiter Test
Rolle
Teamleiter Test
Projektinhalte
Vollständige Automatisierung des Builds und der Tests mit Statistik und historisiertem Monitoring. Koordinierung des Teams, Realisierungen im Bereich System Integration, Strukturierung des Builds, Automatisches Deployment, Automatisiertes Testen.
Produkte
WebServices MDA Empirix perl xsl j2ee bea weblogic 8.1 db2 svn
Kunde
BV-Risk Solutions
Einsatzort
Köln
11 Monate

1998-08

1999-06

Dataarchive

Entwickler
Rolle
Entwickler
Projektinhalte
Ursprüngliche Aufgabe, Bugfixing, wirkliche Aufgabe war die erhebliche Optimierung des Entwicklungsprozesses. Kommentar Die vorgenommene Restrukturierung des gesamten Entwicklungsprozesses hat den Build-Test-Zyklus von 4 Wochen auf einen halben Tag reduziert. Diese Aufgabe lag weit jenseits des ursprünglich geplanten Einsatzgebietes und war darüber hinaus ungewöhnlich erfolgreich.
Produkte
c++ perl cmvc oracle db rogue wave
Kunde
FTEP (Financial Times Electronic Publishing)
Einsatzort
London
8 Jahre 1 Monat

1990-06

1998-06

BFU

Entwickler
Rolle
Entwickler
Projektinhalte
Betriebsführungsumsetzer der Telekom ansteuern
Produkte
C++ cmvc pvcs aix x11 rpc shared memory
Kunde
IBM
Einsatzort
Köln, Düsseldorf, Bonn

4 Monate

2012-10

2013-01

Scala

Statement of Accomplishment, Coursea
Abschluss
Statement of Accomplishment
Institution, Ort
Coursea
3 Monate

2000-01

2000-03

Java

Sun Certified Java Programmer, Köln
Abschluss
Sun Certified Java Programmer
Institution, Ort
Köln
6 Jahre 3 Monate

1988-10

1994-12

Theoretische Informatik

Diplom Informatiker (Note 1,8), Bonn
Abschluss
Diplom Informatiker (Note 1,8)
Institution, Ort
Bonn
Schwerpunkt
Datenbanken
Diplom Informatiker (Studium der theoretischen Informatik
an der Universität Bonn - Note 1.8)
Sun certified programmer for Java2 Platform.

Projektleitung, technische Porjektleitung

Englisch fließend in Wort und Schrift (1 Jahr London Financial Times)

Top Skills
Architecture Spring Angular Java Docker AWS CI CD open api
Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden
ANT Eclipse Enterprise Architect GIT JBoss Jenkins Maven Netbeans Oracle Weblogic Application Server
10 Jahre
Scrum Seam Spring Subversion Tomcat
10 Jahre
UML
Sequenzdiagramme, ER-Diagramme, PAP, FSMs etc
Wicket Wildfly XML Spy


Betriebssysteme
Docker SUN OS, Solaris
3 Jahre
Unix
12 Jahre (AIX, sun os, linux)
Windows
12 Jahre
Programmiersprachen
Angular Bouncy Castle C++
10 Jahre
CodeCoverage Dagger J2EE Java
12 Jahre (J2EE 8 Jahre (JSP, EJB, Connector, DAO, SOAP, WASP, XML) sun certification)
Java6 Java8 JavaScript
JQuery, Prototype
JPA Json Perl
10 Jahre
Shell
20 Jahre
Natürlich auch diverse andere: XSL, vc++ (MFC), visual basic, awk, soap, Ada, Assembler (TRS 80), Basic, C, CORBA IDL, Emacs, Pascal, Cobol, PL/SQL, Prolog, TeX, LaTeX, Xt, Motif. Schwerpunkt ist derzeit aber klar Java/J2EE Technologie.
Datenbanken
DB2 Ingres JDBC MySQL Object Store ODBC Oracle SQL Sybase
Datenkommunikation
Amazon S3 CORBA Message Queuing REST RPC Shared Memory Soap TCP/IP Travis
 
Hardware
IBM RS6000 PC SUN
Design / Entwicklung / Konstruktion
MVN
________________________
Da dieser Service seit 2004 nur für Gulp-Member besteht, habe ich die folgende Referenz nur in Papierform:

Projekt BankVerlag 2003
Referenz durch Leiter IT Services vom 30.11.2003

[Name auf Anfrage] hat in unserem Geschäftsbereich IT-Services als Projektleiter und Architekt gearbeitet. Im Jahr 2002 hat dér das Projekt iRecherche von Anfang bis Ende geleitet. Die Umsetzung war ein großer Erfolg. Das Projekt wurde in 'Time and Budget' abgeschlossen.
Er hat klare Visionen erfolgreich an das Entwicklungsteam vermitteln können. Auch hat er sich als technischer Projektleiter und Architekt hervorragend bewährt.
Wir waren mit seinen Leisungen immer sehr zufrieden. Wir können ihn bedenkenlos als Projektleiter und Architekten weiterempfehlen.

________________________

Die folgende Referenz für meine Arbeit in England bei der Financial Times Electronic Publishing wurde mir nicht genehmigt, da der damalige Projektleiter ein Externer Mitarbeiter war. Die Referenz ist dennoch sehr nett:

August 1999

The consultant worked as part of a team I managed at Electronic Publishing
from September 1998 to June 1999. He was hired as technical guru to introduce
IBM professional standards to the infrastructure of a data repository
implemented in C++, with multithreaded servers using Corba, Oracle and Java.

The work the consultant did exceeded our most optimistic expectations and
dramatically reduced the development cycle.

The consultant was an outstanding team member with a very clear vision of
what was required and the tenacity, despite numerous difficulties, to ensure
his vision was implemented. His communication in English was excellent and
the team learned much from working with him.

I am happy to recommend the consultant to anyone considering using his services
as a technical expert.

Bankwesen
Telekommunikation
Verlagswesen
Ihr Kontakt zu Gulp

Fragen? Rufen Sie uns an +49 89 500316-300 oder schreiben Sie uns:

Jetzt bei GULP Direkt registrieren und Freelancer kontaktieren