Scrum Master/agiler Coach, Innovation Mgmt, Design Thinking, Organisationsentwicklung, LeSS Practioneer, ISO 15504/ASPiCE, CMMI; CV [URL auf Anfrage]
Aktualisiert am 01.06.2024
Profil
Freiberufler / Selbstständiger
Remote-Arbeit
Verfügbar ab: 02.06.2024
Verfügbar zu: 90%
davon vor Ort: 90%
Agile Coaching, Scaling Agile (LeSS, Scale@Scrum), Innovationmanagement (Design Thinking)
Agile Fluency Model, Scrum Master, Business Agility
Deutsch
Englisch

Einsatzorte

Einsatzorte

Deutschland, Österreich, Schweiz
möglich

Projekte

Projekte

2 Jahre 6 Monate
2018-09 - 2021-02

Lehrauftrag Design Thinking & Innovations Management

Design Thinking
Design Thinking
FH Fresenius / AMD
Wiesbaden
11 Jahre
2010-01 - 2020-12

Find my Project Portfolio at: https://plays-in-bsiness.com > Work portfolio

Agile Coach, Scrum Master, Process Improvement agile Entwicklungsmethoden certified scrum master Team building ...
Agile Coach, Scrum Master, Process Improvement
agile Entwicklungsmethoden certified scrum master Team building Facilitation
Musterhausen

Aus- und Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung

  • Studium der theoretischen Physik, Philosophie und Germanistik.
  • Magister Artium (M.A.) in Computerlinguistik / Künstlicher Intelligenz

Zeitraum:  1982 bis 1988

Position:  Studium der theoretischen Physik, Philosophie und Germanistik.

Abschluss: Magister Artium (M.A.) in Computerlinguistik / Künstlicher Intelligenz (KI).

Note:      sehr gut.

Position

Position

  • Dozent. f. Innovations-Management und Design, FH Fresenius/AMD Wiesbaden
  • Dozent, Akademie für Führungskräfte, Überlingen
  • Agile Coaching (Executive Management-Ebene), Scrum-Master (Team-Ebene).
  • LeSS Practioner
  • Innovationsmanagement
  • Design Thinking
  • Lean Change Management
  • div. Methoden der Workshop-Facilitation
  • Lego Serious Play, Innovation Games Facilitator

Kompetenzen

Kompetenzen

Top-Skills

Agile Coaching, Scaling Agile (LeSS, Scale@Scrum), Innovationmanagement (Design Thinking) Agile Fluency Model, Scrum Master, Business Agility

Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden

agile Entwicklungsmethoden
Certified Scrum Master
Design Thinking
Facilitation
Team building
Certified Design Sprint Master
Innovation-Mgtm Coach

Beratung / Coaching:

  • Certified Design Sprint Master
  • Certified Innovation-Mgmt Coach
  • Agile Coaching, Adaption & Transition
  • Agile Games Facilitor
  • Certified Innovation Games Facilitator (Certified Collaboration Architect)
  • Trained Lego Serious Play Facilitator
  • Prozessmanagement und ?ver­besserung nach CMMI (Capability Maturity Model Integration), ISO 15504 (SPiCE, Auto­motive­SPiCE) für den gesamten Software / Hardware / Embedded Systems-Ent­wick­lungs­prozess.
  • Prozessreifegradbewertung (Projekt, Abteilung / Organisation).
  • ITIL- oder CobiT-Umsetzungen.
  • Umsetzung / Skalierung agiler Methoden ? Agile Coaching (Scrum).
  • Entwicklung u. Begleitung Organisatorischer Change Management Projekte.
  • Management 3.0
  • Teamentwicklung
  • Schauspiel, Regie (Unternehmens­theater, Rollenspiel), Event­mana­gement.

Trainings:

  • CMMI, ISO 15504, Auto­mo­tive­SPiCE für Managemer- oder Systemingenieure.
  • Moderationstrainings.
  • Präsentationsschulungen (Körper- u. Bühnensprache, Sprecherziehung).

Fachbereich / Abteilung:

  • Anforderungs-, Konfigurations-, Projekt- und Qualitätsmanagement / ?sicherung,
  • Forschung u. Entwicklung (FuE),
  • Logistik, Produktion.

Kunden:

  • Samsung Electronics, Smart Machines
  • Magna Powertrain (Getrag)
  • BMW
  • Rewe Systems
  • General Motors,
  • Thales Electron Devices GmbH,
  • Thales Defence Deutschland,
  • Dtsche Post,
  • Dtsche Bahn,
  • GZS / First­Data,
  • Software AG,
  • EADS,
  • Start Amadeus,
  • Visteon,
  • Volkswagen,
  • Dtsche Flugsicherung (DFS),
  • T-Systems Multimedia Solutions GmbH

IT-Managementconsulting:

  • Process Improvement-Umsetzungen ? ITIL-, Prince2- und Cobit-zertif., CMMI-Consulting, ISO 15504 & Automotive­SPiCE Assessor,
  • Agile Coaching (Scrum Master), Adaption & Transition, Agile Games Facilitor, Certified Innovation Games Facilitator (Certified Collaboration Architect), Trained Lego Serious Play Facilitator, Management 3.0, Teament­wicklung.
  • Busi­ness Alignment und Leverage der Prozessreife von Produkt­entwicklung, Qualitätssicherung, Be­triebsführung, Change, Anforderungs- und Supplier Mana­ge­ment gemäß Corporate- oder IT-Goverance-Vorgaben durch Entwurf und Imple­men­tierung zugehöriger Pro­zess­mo­delle (Prozessreife­grad­ent­­wick­lung).
  • Organisatorisches Change Management und Transforma­tionen auf Management-, Werk- oder Ab­­tei­lungs­­ebene in den Branchen: Finance, Defense, Auto­mo­tive, Aerospace / Avionic, Logistics und Touristik.

Fachlicher Schwerpunkt / bevorzugte Einsatzgebiete:

  • Projektassessments und Software Process Improvement (SPI) nach SPiCE / AutomotiveSPiCE (ISO 15504) und CMMI-Familie (CMMI Dev 1.1 u. 1.2, ACQ);
  • Implementierung von Reifegradmodellen in SW / Embedded System Development Life Cycle
  • Technologieentwicklung-, Projekt- und Strategieberatung; SPI-Coaching;
  • Beratung aller Prozeßbereiche von SPiCE / Automotive SPiCE (ISO 15504), CMMI, wie: Projekt-, Qualitäts-, Konfigurations-, Anfor­derungsmanagement, Supplier Agreement Management, etc.
  • Anbindung von ISO/TS 16949, IEC 61508, ISO 26262 an SPiCE, CMMI
  • Organizational Change Management
  • EFQM, TQM, ISO 9000ff, V-Modell, ITIL, CobiT, RUP,
  • Projektmanagement: Prince2, PMI PmBok
  • Funktionale Sicherheit ISO 26262
  • European Space Agency Process Standard ECSS
  • Aeronautical Safety Assessments complaint nach Eurocontrol, Safety Regulatory Requirement. (ESARR), DO-178B / ED-12B und DO-278 / ED-109,.

Zertifizierungen / Sonderkenntnisse:

  • Certified Innovation-Mgmt Coach
  • Certified Design Sprint Master

  • Certified Scrum Master (2009) ? agile Methoden, Agile Coach
  • Certified Innovation Games Facilitator (Certified Collaboration Architect, 2011)
  • Trained Lego Serious Play Facilitator (2012)
  • Management 3.0-Zertifikat (2013)
  • ITIL v3 Foundation Certificate (2009)
  • Prince2 Foundation Certificate (2010)
  • PMP Examination Preparation (2010)
  • CobiT Practitioner Certificate (2010)
  • SEI CMMI Training (2006)
  • iNTACS zertifizierter ISO 15504 Assessor (seit 2003)
  • Train-the-Trainer Training, DNV (2007)
  • System Engineering, DNV-Training (2008)
  • DOORS-Anwenderkenntnisse
  • Workshops: Moderationstraining, Sprechübung / Rhetorik, NLP

Fremdsprachen:

  • Englisch

Sonstiges:

  • Unternehmenstheater: Ausrichtung von Marketing- / Product Launch-Veranstaltungen (Kunde: Software AG, Darmstadt)
  • Theater (Regie & Schauspieler),
  • Trainer f. Dramaturgie/Schauspiel bei verschiedenen freien Theater­gruppen

Programmiersprachen / Datenbanken:

  • C++ (1994-1999: Entwickler, Air Traffic Mgmt Systems)
  • MySQL (1994-1999: Entwickler, Air Traffic Mgmt Systems)
  • Linux (1994-1999: Anwenderkenntnisse)

Publikationen:

2006: Titel auf Anfrage;
Abstract:

  • IT-Zulieferer und Zulieferer elektronischer Steuergeräte stecken zunehmend in der Klemme. Von oben drücken ihre Auftraggeber die Preise, zu­gleich steigen ihre eignen Entwicklungskosten. Dieser Sandwich-Situation können viele IT-Hersteller nur entkommen, indem sie ihre eigenen Entwicklungsprozesse verbessern ? etwa mit SPiCE oder CMMI

2006: Titel auf Anfrage

2006: Titel auf Anfrage

2005: Titel auf Anfrage

2005: Titel auf Anfrage

2002: Titel auf Anfrage; (Vortrag bei der Knowtech 2002)

1991: Titel auf Anfrage

1990: Titel auf Anfrage; In: Terminology and Knowledge Engineering

1990: Titel aiuf Anfrage


Organisationen / Mitgliedschaften:

  • Gesellschaft für Informatik (GI) e.V.,
  • Deutsche Gesellschaft für Qualität (DGQ),
  • Scrum Alliance,

Betriebssysteme

NEXTSTEP / OPENSTEP
SUN OS, Solaris
Unix
Windows

Programmiersprachen

C
C++
MATLAB / Simulink

Datenbanken

Lotus Notes
MySQL
Oracle
SQL

Datenkommunikation

ATM
Internet, Intranet
ISO/OSI

Hardware

embedded Systeme
SUN

Branchen

Branchen

  • Aerospace / Aviation,
  • Airlines,
  • Air Traffic Management,
  • Automotive,
  • Defense,
  • Banken / Finance,
  • Logistics,
  • Softwareen­twicklung,
  • Touristik.

Einsatzorte

Einsatzorte

Deutschland, Österreich, Schweiz
möglich

Projekte

Projekte

2 Jahre 6 Monate
2018-09 - 2021-02

Lehrauftrag Design Thinking & Innovations Management

Design Thinking
Design Thinking
FH Fresenius / AMD
Wiesbaden
11 Jahre
2010-01 - 2020-12

Find my Project Portfolio at: https://plays-in-bsiness.com > Work portfolio

Agile Coach, Scrum Master, Process Improvement agile Entwicklungsmethoden certified scrum master Team building ...
Agile Coach, Scrum Master, Process Improvement
agile Entwicklungsmethoden certified scrum master Team building Facilitation
Musterhausen

Aus- und Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung

  • Studium der theoretischen Physik, Philosophie und Germanistik.
  • Magister Artium (M.A.) in Computerlinguistik / Künstlicher Intelligenz

Zeitraum:  1982 bis 1988

Position:  Studium der theoretischen Physik, Philosophie und Germanistik.

Abschluss: Magister Artium (M.A.) in Computerlinguistik / Künstlicher Intelligenz (KI).

Note:      sehr gut.

Position

Position

  • Dozent. f. Innovations-Management und Design, FH Fresenius/AMD Wiesbaden
  • Dozent, Akademie für Führungskräfte, Überlingen
  • Agile Coaching (Executive Management-Ebene), Scrum-Master (Team-Ebene).
  • LeSS Practioner
  • Innovationsmanagement
  • Design Thinking
  • Lean Change Management
  • div. Methoden der Workshop-Facilitation
  • Lego Serious Play, Innovation Games Facilitator

Kompetenzen

Kompetenzen

Top-Skills

Agile Coaching, Scaling Agile (LeSS, Scale@Scrum), Innovationmanagement (Design Thinking) Agile Fluency Model, Scrum Master, Business Agility

Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden

agile Entwicklungsmethoden
Certified Scrum Master
Design Thinking
Facilitation
Team building
Certified Design Sprint Master
Innovation-Mgtm Coach

Beratung / Coaching:

  • Certified Design Sprint Master
  • Certified Innovation-Mgmt Coach
  • Agile Coaching, Adaption & Transition
  • Agile Games Facilitor
  • Certified Innovation Games Facilitator (Certified Collaboration Architect)
  • Trained Lego Serious Play Facilitator
  • Prozessmanagement und ?ver­besserung nach CMMI (Capability Maturity Model Integration), ISO 15504 (SPiCE, Auto­motive­SPiCE) für den gesamten Software / Hardware / Embedded Systems-Ent­wick­lungs­prozess.
  • Prozessreifegradbewertung (Projekt, Abteilung / Organisation).
  • ITIL- oder CobiT-Umsetzungen.
  • Umsetzung / Skalierung agiler Methoden ? Agile Coaching (Scrum).
  • Entwicklung u. Begleitung Organisatorischer Change Management Projekte.
  • Management 3.0
  • Teamentwicklung
  • Schauspiel, Regie (Unternehmens­theater, Rollenspiel), Event­mana­gement.

Trainings:

  • CMMI, ISO 15504, Auto­mo­tive­SPiCE für Managemer- oder Systemingenieure.
  • Moderationstrainings.
  • Präsentationsschulungen (Körper- u. Bühnensprache, Sprecherziehung).

Fachbereich / Abteilung:

  • Anforderungs-, Konfigurations-, Projekt- und Qualitätsmanagement / ?sicherung,
  • Forschung u. Entwicklung (FuE),
  • Logistik, Produktion.

Kunden:

  • Samsung Electronics, Smart Machines
  • Magna Powertrain (Getrag)
  • BMW
  • Rewe Systems
  • General Motors,
  • Thales Electron Devices GmbH,
  • Thales Defence Deutschland,
  • Dtsche Post,
  • Dtsche Bahn,
  • GZS / First­Data,
  • Software AG,
  • EADS,
  • Start Amadeus,
  • Visteon,
  • Volkswagen,
  • Dtsche Flugsicherung (DFS),
  • T-Systems Multimedia Solutions GmbH

IT-Managementconsulting:

  • Process Improvement-Umsetzungen ? ITIL-, Prince2- und Cobit-zertif., CMMI-Consulting, ISO 15504 & Automotive­SPiCE Assessor,
  • Agile Coaching (Scrum Master), Adaption & Transition, Agile Games Facilitor, Certified Innovation Games Facilitator (Certified Collaboration Architect), Trained Lego Serious Play Facilitator, Management 3.0, Teament­wicklung.
  • Busi­ness Alignment und Leverage der Prozessreife von Produkt­entwicklung, Qualitätssicherung, Be­triebsführung, Change, Anforderungs- und Supplier Mana­ge­ment gemäß Corporate- oder IT-Goverance-Vorgaben durch Entwurf und Imple­men­tierung zugehöriger Pro­zess­mo­delle (Prozessreife­grad­ent­­wick­lung).
  • Organisatorisches Change Management und Transforma­tionen auf Management-, Werk- oder Ab­­tei­lungs­­ebene in den Branchen: Finance, Defense, Auto­mo­tive, Aerospace / Avionic, Logistics und Touristik.

Fachlicher Schwerpunkt / bevorzugte Einsatzgebiete:

  • Projektassessments und Software Process Improvement (SPI) nach SPiCE / AutomotiveSPiCE (ISO 15504) und CMMI-Familie (CMMI Dev 1.1 u. 1.2, ACQ);
  • Implementierung von Reifegradmodellen in SW / Embedded System Development Life Cycle
  • Technologieentwicklung-, Projekt- und Strategieberatung; SPI-Coaching;
  • Beratung aller Prozeßbereiche von SPiCE / Automotive SPiCE (ISO 15504), CMMI, wie: Projekt-, Qualitäts-, Konfigurations-, Anfor­derungsmanagement, Supplier Agreement Management, etc.
  • Anbindung von ISO/TS 16949, IEC 61508, ISO 26262 an SPiCE, CMMI
  • Organizational Change Management
  • EFQM, TQM, ISO 9000ff, V-Modell, ITIL, CobiT, RUP,
  • Projektmanagement: Prince2, PMI PmBok
  • Funktionale Sicherheit ISO 26262
  • European Space Agency Process Standard ECSS
  • Aeronautical Safety Assessments complaint nach Eurocontrol, Safety Regulatory Requirement. (ESARR), DO-178B / ED-12B und DO-278 / ED-109,.

Zertifizierungen / Sonderkenntnisse:

  • Certified Innovation-Mgmt Coach
  • Certified Design Sprint Master

  • Certified Scrum Master (2009) ? agile Methoden, Agile Coach
  • Certified Innovation Games Facilitator (Certified Collaboration Architect, 2011)
  • Trained Lego Serious Play Facilitator (2012)
  • Management 3.0-Zertifikat (2013)
  • ITIL v3 Foundation Certificate (2009)
  • Prince2 Foundation Certificate (2010)
  • PMP Examination Preparation (2010)
  • CobiT Practitioner Certificate (2010)
  • SEI CMMI Training (2006)
  • iNTACS zertifizierter ISO 15504 Assessor (seit 2003)
  • Train-the-Trainer Training, DNV (2007)
  • System Engineering, DNV-Training (2008)
  • DOORS-Anwenderkenntnisse
  • Workshops: Moderationstraining, Sprechübung / Rhetorik, NLP

Fremdsprachen:

  • Englisch

Sonstiges:

  • Unternehmenstheater: Ausrichtung von Marketing- / Product Launch-Veranstaltungen (Kunde: Software AG, Darmstadt)
  • Theater (Regie & Schauspieler),
  • Trainer f. Dramaturgie/Schauspiel bei verschiedenen freien Theater­gruppen

Programmiersprachen / Datenbanken:

  • C++ (1994-1999: Entwickler, Air Traffic Mgmt Systems)
  • MySQL (1994-1999: Entwickler, Air Traffic Mgmt Systems)
  • Linux (1994-1999: Anwenderkenntnisse)

Publikationen:

2006: Titel auf Anfrage;
Abstract:

  • IT-Zulieferer und Zulieferer elektronischer Steuergeräte stecken zunehmend in der Klemme. Von oben drücken ihre Auftraggeber die Preise, zu­gleich steigen ihre eignen Entwicklungskosten. Dieser Sandwich-Situation können viele IT-Hersteller nur entkommen, indem sie ihre eigenen Entwicklungsprozesse verbessern ? etwa mit SPiCE oder CMMI

2006: Titel auf Anfrage

2006: Titel auf Anfrage

2005: Titel auf Anfrage

2005: Titel auf Anfrage

2002: Titel auf Anfrage; (Vortrag bei der Knowtech 2002)

1991: Titel auf Anfrage

1990: Titel auf Anfrage; In: Terminology and Knowledge Engineering

1990: Titel aiuf Anfrage


Organisationen / Mitgliedschaften:

  • Gesellschaft für Informatik (GI) e.V.,
  • Deutsche Gesellschaft für Qualität (DGQ),
  • Scrum Alliance,

Betriebssysteme

NEXTSTEP / OPENSTEP
SUN OS, Solaris
Unix
Windows

Programmiersprachen

C
C++
MATLAB / Simulink

Datenbanken

Lotus Notes
MySQL
Oracle
SQL

Datenkommunikation

ATM
Internet, Intranet
ISO/OSI

Hardware

embedded Systeme
SUN

Branchen

Branchen

  • Aerospace / Aviation,
  • Airlines,
  • Air Traffic Management,
  • Automotive,
  • Defense,
  • Banken / Finance,
  • Logistics,
  • Softwareen­twicklung,
  • Touristik.

Vertrauen Sie auf GULP

Im Bereich Freelancing
Im Bereich Arbeitnehmerüberlassung / Personalvermittlung

Fragen?

Rufen Sie uns an +49 89 500316-300 oder schreiben Sie uns:

Das GULP Freelancer-Portal

Direktester geht's nicht! Ganz einfach Freelancer finden und direkt Kontakt aufnehmen.