Windows Anwendungsprogrammierung (C#.NET seit 2001 ausschließlich im Umfeld .NET Windows Desktop Anwendungen WinForm/WPF)
Aktualisiert am 04.06.2024
Profil
Referenzen (2)
Freiberufler / Selbstständiger
Remote-Arbeit
Verfügbar ab: 04.06.2024
Verfügbar zu: 100%
davon vor Ort: 100%
Unity
WPF
C#
RabbitMQ
WinForms
GIT
.NET Framework
Visual Studio .NET
MQTT
XAML
Docker
Kubernetes
HMI
Prozessautomatisierung
gRPC
Kafka
SQL-Datenbanken
Dependency Injection
Unittest
protobuf
Deutsch
Muttersprache
Englisch
gut in Wort und Schrift

Einsatzorte

Einsatzorte

München (+300km)
Deutschland


möglich

Projekte

Projekte

4 Monate
2023-11 - 2024-02

WPF PDF-Generator auf Basis YAML-Template

Software-Entwickler, Coach, Architekt C# WPF MVVM ...
Software-Entwickler, Coach, Architekt
 Aufgabe: Silent Massendruck von PDF's, die auf Basis eines YAML-Templates dynamisch erstellt werden; Schulung WPF / Architektur; Coaching, Pair Programming, Dokumentation GitHub Markdown
- Bereitstellung WPF-Rahmenanwendung ohne externe Abhängigkeiten (lediglich nativ WPF und Microsoft ServiceCollection)
- teilweise Clone PRISM-Funktionalitäten (Navigation, ViewService, Dialoge, EventAggregator)
- YAML mittels AutoMapper einlesen (YAMLDotNet)
- Erweiterbarkeit YAML-Konfiguration und Mapper/Verarbeitung sicherstellen
- Infrastruktur div. YAML-Validatoren per Dependency Injektion bereitstellen
- dynamisches Erstellen eines WPF-FixDocument auf Basis YAML-Konfiguration
- Drucken über Microsoft Drucker "Print to PDF"
- parallele, asynchrone Massenverarbeitung der Druckaufträge (eigener Scheduler zur dyn. Registrierung neuer PDF-Drucker)
- Hangfire (später durch Coravel ersetzt)
- Einweisung / Schulung WPF (gängige Design Pattern wie MVVM, Dependency Injektion / Architektur, IoC) der Interner Entwickler
- allg. Dokumentation per Markdown-Files / Mermaid als Teil der VS-Solution
- Schulung zum Thema sinnvolle und wertbringende Unittest, Integrationstest  
AutoMapper YamlDotNet Markdown Mermaid VS 2022 CE Docker Image
C# WPF MVVM Microsoft.Extensions.DependencyInjection ( DI ) Inversion of Control ( IoC ) AutoMapper YamlDotNet Markdown Mermaid VS 2022 CE Docker Image Hangfire / Coravel
München
1 Jahr 4 Monate
2022-02 - 2023-05

WPF-Entwicklung, Manufacturing Execution System (MES), Prozessautomatisierung

Entwickler, Beratung Architektur C# Windows Presentation Foundation Dependency Injection ...
Entwickler, Beratung Architektur

- Weiter- und Neuentwicklung WPF-Teilkomponenten

- Anpassung der Architektur

- Weiterentwicklung und Fehlerbehebung der Geschäftslogik unter Ausnutzung der bestehenden Frameworks
- Fitnesse Test (Integrationstest)
- Unittest
- Code Reviews
- Scrum  
Windows 11 Entit Git WPF PRISM
C# Windows Presentation Foundation Dependency Injection PRISM Inversion of Control Unity Git AssertThat MVVM VS2020 Fitnesse Test Entit
Wacker Chemie AG
Remote
5 Monate
2021-10 - 2022-02

Entwicklung + Bugfixes WinForms (WPF)

Entwickler C# Atlassian JIRA Visual Studio 2019 ...
Entwickler

Vorwiegend Bugfixes und Erweiterung einer bestehenden WinForms-Anwendung, 10% WPF, Code Review, SCRUM

Windows Desktop
C# Atlassian JIRA Visual Studio 2019 ADO.NET Entity Framework
Medifox
Remote
1 Jahr
2020-10 - 2021-09

Migration WinForms nach WPF, Net5

techn. Ansprechpartner, Coach, Entwickler, stellv. Architekt .NET 5 MVVM Design Pattern C# ...
techn. Ansprechpartner, Coach, Entwickler, stellv. Architekt
Migration einer auf WinForms basierenden Anwendung nach WPF(.NET5) mittels PRISM. Neuentwicklung der Basis, Sicherstellung der Funtionalitäten der bestehenden Implementationen bis zur Ablösung. Teilweise Neuentwicklung/Modernisierung der Infrastruktur / Architektur allgemein. Kommunikation mit verschiedenen Schnittstellen wie COM/.NET Remoting/WCF Message Queue. Pair- und Mobprogramming + Code Review bzw. techn. Ansprechpartner/Moderator bei Konzepterstellungen. Qualitätssicherung durch CI, Unit- Integrationstest, teilweise mit SpecFlow.
Microsoft Visual Studio Confluence MS Teams Resharper
.NET 5 MVVM Design Pattern C# WPF Dependency Injection CRUM
Carl Zeiss
München
7 Monate
2019-09 - 2020-03

WPF Anwendung TestFramework

techn. Ansprechpartner/ Architektur, Enwickler Scrum WPF PRISM ...
techn. Ansprechpartner/ Architektur, Enwickler

- Weiterentwicklung, Refactoring und Fehlerbehebung d. best. Anwendung

- Migration auf PRISM + Unity

- Überarbeitung der Architektur

- Implementation Undo/Redo auf Basis OCR Memento

- Code Reviews

- Unittest

- SCRUM

Visual Studio.NET Visual Studio .NET Git SVN
Scrum WPF PRISM Unity MVVM Design Pattern MVVM MVVM-Pattern MicroService MessageBroker Messagebus
ALPINE Electrinics
Stuttgart / München
10 Monate
2018-11 - 2019-08

WPF / Winforms Anwendung, Verkehrsleittechnik

techn. Ansprechpartner, Entwickler Scrum WPF MVVM Design Pattern ...
techn. Ansprechpartner, Entwickler

Aufgabe:
- Weiterentwicklung und Fehlerbehebung einer Winforms- Anwendung, die WPF Plugins lädt und anzeigt
- Factory Basierende Instanziierung auf Unity umstellen
-  erhöhen der Testbarkeit
- Prototyp auf Basis Prism erstellen
- Scrum
Kenntnisse: WPF, MVVM, Unity, PRISM
Branche: Verkehrsleittechnik

Visual Studio.NET TFS 2012
Scrum WPF MVVM Design Pattern Unity PRISM Dependency Injection Moq Unittests
Siemens Mobility
Augsburg
9 Monate
2018-02 - 2018-10

.NET C# Middleware in Umfeld Siemens MES und Domain Driven Design

Entwickler, techn. Ansprechpartner, Unterstützung Architektur Scrum Domain Driven Design SQL ...
Entwickler, techn. Ansprechpartner, Unterstützung Architektur
  • Middleware Entwicklung nach Richtlinien Domain Driven Design (DDD Template von Siemens)
  • Webservice Response (XML) über Anti Corruption Layer + Entity Framework in SQL-Server speichern
  • pro Geschäftsfall jeweils Domain Model erzeugen
  • WebApi zum Aufruf/Abruf von Daten
  • umfassende Regeln pro Domain Model erstellen
  • Infrastruktur für austauschbare Regeln im Kontext Unity implementiert
  • RabbitMQ/EasyNetQ zur Sychronisierung der Kontexte
  • SAP-Zugriff über Siemens interne Bibliotheken
  • Nuget-Packete erstellen
Microsoft SQL Server 2014 Visual Studio.NET Visual Studio 2017 Visual Studio Team System (TFS) RabbitMQ EasyNetQ Swagger NSubstitute Moq4 ADO.NET Entity Framework Unity Automapper
Scrum Domain Driven Design SQL WebServices Web API Agile Entwicklung agile Programmierung ADO.NET Entity Framework MES JASON
conplement AG
Nürnberg
2 Jahre 8 Monate
2015-05 - 2017-12

WPF-Anwendung, WCF RESTFul WebService, SQL Lite, BMW AG, München

techn. Ansprechpartner, Entwickler, stellv. techn./Team Lead WCF REST WebService MVVM WPF ...
techn. Ansprechpartner, Entwickler, stellv. techn./Team Lead
  • Neu- und Weiterentwicklung einzelner Komponenten mittels WPF / MVVM / Unity
  • Anbindung Backend  (SQL Lite) mittels Entity Framework
  • Anbindung internen WebServices
  • techn. Ansprechpartner (softwaretechn. Lösungen)
  • Team Lead
  • Vorgehensweise nach SCRUM
  • Qualitätssicherung
  • Erstellen von Unittests (Moq)
ADO.NET Entity Framework SQL Lite Moq .NET 4.5 .NET 4.6 Atlassian JIRA Unity 3
WCF REST WebService MVVM WPF Scrum
BMW AG
München
1 Jahr 1 Monat
2014-03 - 2015-03

Refactoring WinForms-Anwendung, Portierung Lightswitch nach WPF

techn. Ansprechpartner, stellv. Architekt, WPF Coach, Entwickler WinForm oData WebService ...
techn. Ansprechpartner, stellv. Architekt, WPF Coach, Entwickler
  • Refactoring einer bestehenden WinForms Anwendung
  • Aufsplitten der Funktionalitäten nach Single Resposibility Prinziple
  • Erhöhung der Test- u. Wartbarkeit durch Interfaces undFactories
  • Implementieren eines Kontroller zur Trennung von DAL und BL nach MVP
  • Austausch der modulübergreifenden Kommunikationnach Art NServiceBus / PRISM EventAggregator
  • Einarbeiten geänderter Anforderungen
  • Mitarbeit Fehlerbehebung

 

  • Portierung ausgewählter Screens einer Anwendung auf Basis MS LightSwitch
  • Bereitstellen der Infrastruktur auf Basis des Module Konzept von PRISM
  • Bereitstellen div. Services (Dialog-, Navigation- u. Popup-Service)
  • Wrapper der spezifischen Funktionalitäten von LS in Interfaces
  • Bereitstellen der Daten über Repository Pattern
  • Einarbeiten der internen Mitarbeiter in WPF und MVVM / MVP-VM (MEF, Layout, Benutzerführung, Commands, Präsentation Layer (Rolle des ViewModel), Service Layer, DAL, View-Model First, View First, Service Locator, User Controls, Resourcen, Converter, Test- und Austauschbarkeit durch Interfaces, SOLID Regeln etc.)
.NET 4.5 SVN TFS WPF Toolkit PRISM interne Produkte SQL Server 2008/2010 Entity Framework Moq4
WinForm oData WebService MVP MVVM MVP-VM WPF Repository Pattern MEF MOCK ClickOnce VS Projektvorlagen
Carl Zeiss
Oberkochen
10 Monate
2014-03 - 2014-12

Dokumentenverwaltung

Entwickler, stellv. Architekt, techn. Ansprechpartner Visual C# WPF SCRUM
Entwickler, stellv. Architekt, techn. Ansprechpartner
  • Neu- und Weiterentwicklung einzelner Komponenten mittels WPF und MVVM im Kontext PRISM
  • techn. Ansprechpartner (Architektur / softwaretechn. Lösungen)
  • Vorgehensweise nach Vorgaben SCRUM
  • Qualitätssicherung durch Codereviews / Tests nach SOLID-Prinzipien
.NET 4.5 Visual Studio SVN TFS PRISM LinqToSql WebServices MS SQL Server 2008
Visual C# WPF SCRUM
LivingData
Nürnberg
4 Monate
2013-08 - 2013-11

Monitoring mittels PostSharp 3.x, WCF RIA Services (OData), Datenbank, Sandcastle

Entwickler, techn. Ansprechpartner, stellv. Architekt LightSwitch Portable Class Library .NET Framework 4.5
Entwickler, techn. Ansprechpartner, stellv. Architekt
  • Monitoring der bestehenden Software mittels Post Sharp in Umgebung MS Lightswitch
  • Erzeugen eines WCF RIA OData Service, der Logger Daten an einen SQL Server sendet
  • Benutzerdefinierte Post Sharp Attribute (MS Lightswitch + Portable Class Library Hosten die Geschäftslogik)
  • Monitoring von Zustandsänderungen der Entitäten
  • Generierung von Sandcastle Hilfedateien + Integration in Build Prozess per Projektkonfiguration
VS2012 C#.NET SubVersion SQL Server 2008 R2 EntityFramework 4/5 Sandcastle PostSharp 3.x WCF RIA Services
LightSwitch Portable Class Library .NET Framework 4.5
Carl Zeiss Laser Optics, Oberkochen
Oberkochen
7 Monate
2013-01 - 2013-07

GUI Entwicklung mittels WPF, MVVM Design Pattern

Windows .NET Framework 4.0

Design/Implementation von GUI und User Controls, Integration in bestehende Architektur, Entkopplung der Geschäftslogik durch MVVM Design Pattern

VS2010 C#.NET SubVersion JIRA WPF Toolkit Sparx Enterprise Architect
Windows .NET Framework 4.0
SICK AG, Freiburg/Waldkirch
8 Monate
2012-05 - 2012-12

Schnittstellen Design/Implementation, GUI Entwicklung, WCF Webservices

Design/Implementation von Win Forms und User Controls, Integration Entity Framework 4xx in bestehende Architektur, Entkopplung der Geschäftslogik durch einen Workflow, Entkopplung der GUI durch eine Forms-Factory, Anwenden des MEF

Windows .NET Framework 4.0 VS2012 C#.NET SubVersion
Carl Zeiss Laser Optics, Oberkochen
1 Jahr 9 Monate
2010-10 - 2012-06

Schnittstellen Design/Implementation, GUI Entwicklung, NUnit, VS2010 Test

Windows .NET Framework 2.0

Design/Implementation MVP-Pattern in WinForms (Singleton-, Facade-, Proxy-, Oberserver-Pattern), PDF Generierung, Oberflächen/UserControls auf Basis GDI+, Anbindung Fremdprodukte per Reflection, Usability, BugFixing, Unittest (NUnit SQL Server Stored Procedure, Unittest der Business Logic, GUI-Test in VS2010), SQL Server SP Entwicklung, Aufbereitung best. Funktionalitäten für generelle Testbarkeit nach Westphal EBC, Custom EBC Editor für VS2010 auf Basis WinForms und GDI+, 3rd line support (englisch)

VS 2005 / 2010 C# ( CSharp ) SQL Server 2008 SubVersion Krypton Suite 4.3.2 (Component Factory) JIRA
Windows .NET Framework 2.0
AVIS Deutschland, Oberursel
1 Jahr 7 Monate
2010-04 - 2011-10

Schnittstellen Design/Implementation

Schnittstellendesign und Implantation in Plug-In artiger Softwareumgebung, Mitwirken an Architektur- und Softwaredesign WPF GUI nach MVVM-Pattern, Moc's zu Testzwecken, Unittest über VS 2010, diverse, nebenläufige Aufgaben (Lesen/Schreiben XML, Lesen/Schreiben .NET Konfiguration, Anwendung Unity Application Block, Policy Injection Application Block (Überwiegend für Logging), Abfragen über Linq auf grossen Objektstrukturen, Anbindung NHibernet,

Vergleich von Bitmaps)

Windows .NET Framework 4.0 Visual Studio 2010 .NET 4.0 C# ( CSharp ) Sparx Enterprise Architect Enterprise Library 4/5 Fx-/StyleCop Team Foundation Server ( TSF ) interne Software ( ATLAS )
Carl Zeiss Meditec (Medizin), Jena
1 Monat
2010-03 - 2010-03

WPF Workflow Designer, ASP.NET Anwendung

Entwicklung einer WPF Oberfläche zur Erzeugung eines Workflows nach MVVM Pattern; Entwicklung einer ASP.NET Anwendung, die den erzeugten Workflow zur Seitensteuerung nutzt; Tool zur Auswertung mittels statistische Berechnungen

Windows .NET Framework MS Visual CSharp ( C# ) .NET 3.5 Visual Studio Sub Version ADO.NET SQL Server 2008 IIS der Universität Hohenheim Stuttgart
Homeoffice, Lehrstuhl für Marketing, Institut für Betriebswirtschaftslehre
3 Monate
2009-09 - 2009-11

WPF GUI Entwicklung

Entwicklung einer WPF Oberfläche nach MVVM Pattern bis Ebene Presenter mit Schwerpunkt Benutzerführung

  • HierarchicalDataTemplate
  • CellTemplateSelector in GridView
  • Menü/ContextMenü
  • Drucken ( XPS , normaler Text )
  • Copy&Past + Drag&Drop ( Clipboard )
  • WPF Validierung
  • benutzerdefinierte Konfiguration (App.config)
  • Moc's
Windows XP/Vista MS Visual CSharp ( C# ) .NET 3.5 Visual Studio Express Edition SubVersion
ISB AG, Karlsruhe
2 Monate
2009-07 - 2009-08

Stammdatenverwaltung

  • Import Stammdaten von Excel -> SQL Server 2005 Express Edition
  • Datenbereinigung/-abgleich bei Import
  • Datenexport nach XML
  • interne Datenverwaltung mittels Silverlight
Windows XP / Vista CSharp ( C# ) .NET Framework 3.5 Visual Studio 2008 SQL Server 2005 Silverlight 3 (07/2009) Expression Blend 3 WPF Toolkit 03/2009 (DataGrid)
Ing. Büro Mäder, Homeoffice
1 Jahr 7 Monate
2008-01 - 2009-07

DATEV

Windows XP / Vista
  • Einführung C#.NET 2.0/3.0/3.5
  • Coaching der int. Mitarbeiter (keine Schulungen!)
  • Design/Entwicklung div. Prototypen mittels DATEV interner Werkzeuge
    • DFL (Datev Framework Library), Framework Basierend auf C#.NET und CAB (MVC Pattern)
    • Alameda, Designwerkzeugt zur Erzeugung von GUIs auf Basis WPF/WCF
  • Evaluierung MS MAF + Pipeline Builder / UAB (Updater Application Block)
  • Mitarbeit am Werkzeug "Alameda"
    • Erstellen/Verwalten fachlicher Gruppen (Zusammenfassen von Controls) zur Laufzeit aus XML
    • Anbindung fachl. Gruppen zur Laufzeit an WPF Controls
    • Anbindung/Verwaltung DATEVScript + Lesen von Konfigurationen
    • Erstellung div. ScriptExtension (Verbindung d. Skripts zur .NET Runtime zur Laufzeit)
    • Evaluierung DataGrid aus WPF Toolkit + Styles nach Regeln DATEV
  • Interop .NET (WCF)Java mittels SOAP; Kommunikation zw. .NET und IBM WebSphere
  • Erstellen und Laden von WCF Behavior
  • Erstellen SOAP kompatibler WSDL zu IBM CICS WebServices (C++ WebService)
MS Visual CSharp ( C# ) .NET Framework 2.0/3.0/3.5 ( Visual Studio 2008 ) Team Foundation Server ( TFS ) Composite UI Application Block ( CAB ) DATEV interne Werkzeuge Microsoft AddIn Framework ( MS MAF ) + Pipeline Builder Updater Application Block ( UAB ) WPF Toolkit ( DataGrid )
Windows XP / Vista
DATEV, Nürnberg
3 Monate
2007-10 - 2007-12

AVIS Deutschland

Windows XP Profenssional
  • Entwicklungen Front-End und Businesslogik
    • PDF-Generierung
    • Bugfixing
MS Visual CSharp 2.0 (C#) MS SQL Server 2005 MS Access Log4Net OpenConnect SubVersion Flynet GhostDoc
Windows XP Profenssional
AVIS Deutschland, Oberursel
6 Monate
2007-05 - 2007-10

Design/Entwicklung Projekt IPUCT (Frontend, Businesslogic), Coaching

Windows XP

Aufwandsabschätzung, Grob- u. Feinspezifikationen

  • Anwendungsentwicklung
    • konfigurationsgesteuerte Dialogfolge(n) (nach Technik Unity Application Block)
    • dynamischen Laden von UserControls (Reflection) + Initialisieren der Eigenschaften (Dependency Injection Pattern)
    • konfigurationsgestützte Textzuweisungen an Control.Text
    • Speichern von Benutzereinstellungen
    • zentrale Logik der Dialogumschaltung nach MVC Pattern
    • div. Erweiterungen der Standart Windows Forms Controls (z.B. DateTime, dass "null" akzeptiert etc.)
    • Bereitstellen und Befüllen von Word-Templates mit app. spez. Daten
    • async. DB-Abfragen
  • Tool zur Administration o.g. Anwendung
    • Lesen/Schreiben App.config
    • grafische Darstellung der Dialogfolge(n) mittels GDI
    • Ändern d. Dialogfolgen
    • Editieren/Zuweisen von Strings
  • Tool zur Erzeugen von DataSet-Schemata aus Metainformationen
  • Tool zur Anzeige und Verknüpfung hierarchischer Daten aus einer DB
  • Windows Control zur (eingeschränkten) Erzeugung von BB-Code
  • Coaching d. int. Mitarbeiter
    • Funktionalität .NET Framework
    • mögliche Plug-In Mechanismen
    • Einsatzmöglichkeiten Pattern MVC, Dependency Injection, UIP Application Block / CAB , Sinn/Unsinn SPRING.NET
    • allg. Architekturfragen rund um .NET besonders async. Programmierung
    • Projektverwaltung mittels SubVersion
    • Security
    • Einsatz Dotfuscator
MS Visual C# (CSharp) .NET 2.0 MSBuild Oracle9i SubVersion CoreLab OraDirect.NET 4 MS Word Sandcastle
Windows XP
Kassenärztliche Vereinigung Bayerns, München
2 Monate
2007-03 - 2007-04

Desgin/ Entwicklung Businesslogic/ Backend

Validierung u. Grobkonzepte für diverse Neuentwicklungen

Windows XP MS Visual C# (CSharp) .NET 2.0 MS VSTS ( Visual Studio Team System )
EUWAX AG (Börse), Stuttgart

Aus- und Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung

Studium der Informatik an der FH Darmstadt

Abschluss: Diplom Informatiker

 

Weiterbildung/Zertifikate:

  • verschiedene Microsoft WebCast/LiveMeetings zum Thema SQL, ADO.NET, Secure Code, .NET Architektur, XP SP2, InterOp Java und CSharp, sichere Anwendungen mit .NET Framework etc.

 

Examen zu MCAD:

  • Microsoft Certified Professional Developing and Implementing Windows-based Application with Microsoft Visual C# .NET and Microsoft Viusal Studio .NET (Examen MCP 070-316)


Ausarbeitungen zum Thema CSharp (C#), verwaltetes C++

  • Konfigurieren der MS CLR Test Debugger Shell (Coredbg.exe) zur Erzeugung von Crashinformation; Interpretation der gewonnenen Daten; Lokalisieren der Absturzstelle mittels MS .NET Framework IL Disassembler (im Rahmen Projektarbeit cab IT-Technik 2004)
  • Manuskript zu einem geplanten Workshop mit Inhalt
    • COM/.NET Anwendungen/Komponenten für parallele Ausführung, COM Assemblies
    • COM Interop mit/ohne Registrierung, Komponentenmanifest, Versionierung (versionsabhängige Attribut TypeLibVersionAttribute, generierte/feste GUIDs)
    • Server- u. Clientaktivierung, Lebensdauer, festlegen d. Interfacetyp
    • Vermeidung von HRESULTs und retval durch Attribute PreserveSig u. SAFEARRAY (2004)

 

Ausarbeitungen zum Thema unverwaltetes C++

  • Post-Mortem Debugging mittels Dr. Watson Minidump
  • Analyse im Visual Studio Dr. Watson Minidump vs. Kompilieroption "Mapfile"
  • Vor- u. Nachteile beider Techniken in Bezug auf Kundenfreundlichkeit bzw. Informationgewinn zu Analyse (2003)

Position

Position

  • Software-Entwickler
  • Architekt


Kompetenzen

Kompetenzen

Top-Skills

Unity WPF C# RabbitMQ WinForms GIT .NET Framework Visual Studio .NET MQTT XAML Docker Kubernetes HMI Prozessautomatisierung gRPC Kafka SQL-Datenbanken Dependency Injection Unittest protobuf

Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden

Atlassian JIRA
Experte
Automapper
Experte
Dependency Injection
Experte
Domain Driven Design
Fortgeschritten
Git
Experte
MES
Fortgeschritten
MessageBroker
Fortgeschritten
Messagebus
Fortgeschritten
MicroService
Experte
Moq
Experte
MVVM
Experte
MVVM Design Pattern
Experte
MVVM-Pattern
Experte
PRISM
Experte
RabbitMQ
Fortgeschritten
Scrum
Experte
SVN
Experte
Unittests
Experte
Visual Studio .NET
Experte
WCF REST WebService
Fortgeschritten
WebServices
Experte
WPF
Experte
XAML
Experte
Unittest
Experte
SOLID
Experte


Betriebssysteme

MS-DOS
Fortgeschritten
Unix
Basics
Windows
Experte
Windows CE
Fortgeschritten

Programmiersprachen

Assembler
Fortgeschritten
C#.NET
Experte
C++
Fortgeschritten

Datenbanken

ADO
Experte
ADO.NET
Experte
DAO
Experte
MS SQL Server
Fortgeschritten
MySQL
Experte
Oracle
Fortgeschritten
SQL
Experte
SQL Lite
Experte

Datenkommunikation

.NET Remoting
Experte
ADO.NET Entity Framework
Experte
COM/DCOM/COM+
Experte
Message Queuing
Fortgeschritten
MS Web Services Enhancements (WSE)2.0/3.0
Fortgeschritten
MS WebService
Experte
OCX, ActiveX
Experte
RPC
Experte
WCF
Experte
gRPC
Experte
Kafka
Fortgeschritten
Entity Framework
Experte

Hardware

Drucker
Fortgeschritten
PC Client / Server (C/S)
Experte

Branchen

Branchen

  • Handwerk
  • Automatisierungstechnik (Industrie): Prozessvisualisierung
  • Softwarehersteller (Datenkommunikation)
  • Bank
  • Finanzkasse
  • Dienstleistung
  • Vermietgeschäft
  • Automobile
  • öffentlicher Dienst
  • Bau-/Ingenieurwesen

Einsatzorte

Einsatzorte

München (+300km)
Deutschland


möglich

Projekte

Projekte

4 Monate
2023-11 - 2024-02

WPF PDF-Generator auf Basis YAML-Template

Software-Entwickler, Coach, Architekt C# WPF MVVM ...
Software-Entwickler, Coach, Architekt
 Aufgabe: Silent Massendruck von PDF's, die auf Basis eines YAML-Templates dynamisch erstellt werden; Schulung WPF / Architektur; Coaching, Pair Programming, Dokumentation GitHub Markdown
- Bereitstellung WPF-Rahmenanwendung ohne externe Abhängigkeiten (lediglich nativ WPF und Microsoft ServiceCollection)
- teilweise Clone PRISM-Funktionalitäten (Navigation, ViewService, Dialoge, EventAggregator)
- YAML mittels AutoMapper einlesen (YAMLDotNet)
- Erweiterbarkeit YAML-Konfiguration und Mapper/Verarbeitung sicherstellen
- Infrastruktur div. YAML-Validatoren per Dependency Injektion bereitstellen
- dynamisches Erstellen eines WPF-FixDocument auf Basis YAML-Konfiguration
- Drucken über Microsoft Drucker "Print to PDF"
- parallele, asynchrone Massenverarbeitung der Druckaufträge (eigener Scheduler zur dyn. Registrierung neuer PDF-Drucker)
- Hangfire (später durch Coravel ersetzt)
- Einweisung / Schulung WPF (gängige Design Pattern wie MVVM, Dependency Injektion / Architektur, IoC) der Interner Entwickler
- allg. Dokumentation per Markdown-Files / Mermaid als Teil der VS-Solution
- Schulung zum Thema sinnvolle und wertbringende Unittest, Integrationstest  
AutoMapper YamlDotNet Markdown Mermaid VS 2022 CE Docker Image
C# WPF MVVM Microsoft.Extensions.DependencyInjection ( DI ) Inversion of Control ( IoC ) AutoMapper YamlDotNet Markdown Mermaid VS 2022 CE Docker Image Hangfire / Coravel
München
1 Jahr 4 Monate
2022-02 - 2023-05

WPF-Entwicklung, Manufacturing Execution System (MES), Prozessautomatisierung

Entwickler, Beratung Architektur C# Windows Presentation Foundation Dependency Injection ...
Entwickler, Beratung Architektur

- Weiter- und Neuentwicklung WPF-Teilkomponenten

- Anpassung der Architektur

- Weiterentwicklung und Fehlerbehebung der Geschäftslogik unter Ausnutzung der bestehenden Frameworks
- Fitnesse Test (Integrationstest)
- Unittest
- Code Reviews
- Scrum  
Windows 11 Entit Git WPF PRISM
C# Windows Presentation Foundation Dependency Injection PRISM Inversion of Control Unity Git AssertThat MVVM VS2020 Fitnesse Test Entit
Wacker Chemie AG
Remote
5 Monate
2021-10 - 2022-02

Entwicklung + Bugfixes WinForms (WPF)

Entwickler C# Atlassian JIRA Visual Studio 2019 ...
Entwickler

Vorwiegend Bugfixes und Erweiterung einer bestehenden WinForms-Anwendung, 10% WPF, Code Review, SCRUM

Windows Desktop
C# Atlassian JIRA Visual Studio 2019 ADO.NET Entity Framework
Medifox
Remote
1 Jahr
2020-10 - 2021-09

Migration WinForms nach WPF, Net5

techn. Ansprechpartner, Coach, Entwickler, stellv. Architekt .NET 5 MVVM Design Pattern C# ...
techn. Ansprechpartner, Coach, Entwickler, stellv. Architekt
Migration einer auf WinForms basierenden Anwendung nach WPF(.NET5) mittels PRISM. Neuentwicklung der Basis, Sicherstellung der Funtionalitäten der bestehenden Implementationen bis zur Ablösung. Teilweise Neuentwicklung/Modernisierung der Infrastruktur / Architektur allgemein. Kommunikation mit verschiedenen Schnittstellen wie COM/.NET Remoting/WCF Message Queue. Pair- und Mobprogramming + Code Review bzw. techn. Ansprechpartner/Moderator bei Konzepterstellungen. Qualitätssicherung durch CI, Unit- Integrationstest, teilweise mit SpecFlow.
Microsoft Visual Studio Confluence MS Teams Resharper
.NET 5 MVVM Design Pattern C# WPF Dependency Injection CRUM
Carl Zeiss
München
7 Monate
2019-09 - 2020-03

WPF Anwendung TestFramework

techn. Ansprechpartner/ Architektur, Enwickler Scrum WPF PRISM ...
techn. Ansprechpartner/ Architektur, Enwickler

- Weiterentwicklung, Refactoring und Fehlerbehebung d. best. Anwendung

- Migration auf PRISM + Unity

- Überarbeitung der Architektur

- Implementation Undo/Redo auf Basis OCR Memento

- Code Reviews

- Unittest

- SCRUM

Visual Studio.NET Visual Studio .NET Git SVN
Scrum WPF PRISM Unity MVVM Design Pattern MVVM MVVM-Pattern MicroService MessageBroker Messagebus
ALPINE Electrinics
Stuttgart / München
10 Monate
2018-11 - 2019-08

WPF / Winforms Anwendung, Verkehrsleittechnik

techn. Ansprechpartner, Entwickler Scrum WPF MVVM Design Pattern ...
techn. Ansprechpartner, Entwickler

Aufgabe:
- Weiterentwicklung und Fehlerbehebung einer Winforms- Anwendung, die WPF Plugins lädt und anzeigt
- Factory Basierende Instanziierung auf Unity umstellen
-  erhöhen der Testbarkeit
- Prototyp auf Basis Prism erstellen
- Scrum
Kenntnisse: WPF, MVVM, Unity, PRISM
Branche: Verkehrsleittechnik

Visual Studio.NET TFS 2012
Scrum WPF MVVM Design Pattern Unity PRISM Dependency Injection Moq Unittests
Siemens Mobility
Augsburg
9 Monate
2018-02 - 2018-10

.NET C# Middleware in Umfeld Siemens MES und Domain Driven Design

Entwickler, techn. Ansprechpartner, Unterstützung Architektur Scrum Domain Driven Design SQL ...
Entwickler, techn. Ansprechpartner, Unterstützung Architektur
  • Middleware Entwicklung nach Richtlinien Domain Driven Design (DDD Template von Siemens)
  • Webservice Response (XML) über Anti Corruption Layer + Entity Framework in SQL-Server speichern
  • pro Geschäftsfall jeweils Domain Model erzeugen
  • WebApi zum Aufruf/Abruf von Daten
  • umfassende Regeln pro Domain Model erstellen
  • Infrastruktur für austauschbare Regeln im Kontext Unity implementiert
  • RabbitMQ/EasyNetQ zur Sychronisierung der Kontexte
  • SAP-Zugriff über Siemens interne Bibliotheken
  • Nuget-Packete erstellen
Microsoft SQL Server 2014 Visual Studio.NET Visual Studio 2017 Visual Studio Team System (TFS) RabbitMQ EasyNetQ Swagger NSubstitute Moq4 ADO.NET Entity Framework Unity Automapper
Scrum Domain Driven Design SQL WebServices Web API Agile Entwicklung agile Programmierung ADO.NET Entity Framework MES JASON
conplement AG
Nürnberg
2 Jahre 8 Monate
2015-05 - 2017-12

WPF-Anwendung, WCF RESTFul WebService, SQL Lite, BMW AG, München

techn. Ansprechpartner, Entwickler, stellv. techn./Team Lead WCF REST WebService MVVM WPF ...
techn. Ansprechpartner, Entwickler, stellv. techn./Team Lead
  • Neu- und Weiterentwicklung einzelner Komponenten mittels WPF / MVVM / Unity
  • Anbindung Backend  (SQL Lite) mittels Entity Framework
  • Anbindung internen WebServices
  • techn. Ansprechpartner (softwaretechn. Lösungen)
  • Team Lead
  • Vorgehensweise nach SCRUM
  • Qualitätssicherung
  • Erstellen von Unittests (Moq)
ADO.NET Entity Framework SQL Lite Moq .NET 4.5 .NET 4.6 Atlassian JIRA Unity 3
WCF REST WebService MVVM WPF Scrum
BMW AG
München
1 Jahr 1 Monat
2014-03 - 2015-03

Refactoring WinForms-Anwendung, Portierung Lightswitch nach WPF

techn. Ansprechpartner, stellv. Architekt, WPF Coach, Entwickler WinForm oData WebService ...
techn. Ansprechpartner, stellv. Architekt, WPF Coach, Entwickler
  • Refactoring einer bestehenden WinForms Anwendung
  • Aufsplitten der Funktionalitäten nach Single Resposibility Prinziple
  • Erhöhung der Test- u. Wartbarkeit durch Interfaces undFactories
  • Implementieren eines Kontroller zur Trennung von DAL und BL nach MVP
  • Austausch der modulübergreifenden Kommunikationnach Art NServiceBus / PRISM EventAggregator
  • Einarbeiten geänderter Anforderungen
  • Mitarbeit Fehlerbehebung

 

  • Portierung ausgewählter Screens einer Anwendung auf Basis MS LightSwitch
  • Bereitstellen der Infrastruktur auf Basis des Module Konzept von PRISM
  • Bereitstellen div. Services (Dialog-, Navigation- u. Popup-Service)
  • Wrapper der spezifischen Funktionalitäten von LS in Interfaces
  • Bereitstellen der Daten über Repository Pattern
  • Einarbeiten der internen Mitarbeiter in WPF und MVVM / MVP-VM (MEF, Layout, Benutzerführung, Commands, Präsentation Layer (Rolle des ViewModel), Service Layer, DAL, View-Model First, View First, Service Locator, User Controls, Resourcen, Converter, Test- und Austauschbarkeit durch Interfaces, SOLID Regeln etc.)
.NET 4.5 SVN TFS WPF Toolkit PRISM interne Produkte SQL Server 2008/2010 Entity Framework Moq4
WinForm oData WebService MVP MVVM MVP-VM WPF Repository Pattern MEF MOCK ClickOnce VS Projektvorlagen
Carl Zeiss
Oberkochen
10 Monate
2014-03 - 2014-12

Dokumentenverwaltung

Entwickler, stellv. Architekt, techn. Ansprechpartner Visual C# WPF SCRUM
Entwickler, stellv. Architekt, techn. Ansprechpartner
  • Neu- und Weiterentwicklung einzelner Komponenten mittels WPF und MVVM im Kontext PRISM
  • techn. Ansprechpartner (Architektur / softwaretechn. Lösungen)
  • Vorgehensweise nach Vorgaben SCRUM
  • Qualitätssicherung durch Codereviews / Tests nach SOLID-Prinzipien
.NET 4.5 Visual Studio SVN TFS PRISM LinqToSql WebServices MS SQL Server 2008
Visual C# WPF SCRUM
LivingData
Nürnberg
4 Monate
2013-08 - 2013-11

Monitoring mittels PostSharp 3.x, WCF RIA Services (OData), Datenbank, Sandcastle

Entwickler, techn. Ansprechpartner, stellv. Architekt LightSwitch Portable Class Library .NET Framework 4.5
Entwickler, techn. Ansprechpartner, stellv. Architekt
  • Monitoring der bestehenden Software mittels Post Sharp in Umgebung MS Lightswitch
  • Erzeugen eines WCF RIA OData Service, der Logger Daten an einen SQL Server sendet
  • Benutzerdefinierte Post Sharp Attribute (MS Lightswitch + Portable Class Library Hosten die Geschäftslogik)
  • Monitoring von Zustandsänderungen der Entitäten
  • Generierung von Sandcastle Hilfedateien + Integration in Build Prozess per Projektkonfiguration
VS2012 C#.NET SubVersion SQL Server 2008 R2 EntityFramework 4/5 Sandcastle PostSharp 3.x WCF RIA Services
LightSwitch Portable Class Library .NET Framework 4.5
Carl Zeiss Laser Optics, Oberkochen
Oberkochen
7 Monate
2013-01 - 2013-07

GUI Entwicklung mittels WPF, MVVM Design Pattern

Windows .NET Framework 4.0

Design/Implementation von GUI und User Controls, Integration in bestehende Architektur, Entkopplung der Geschäftslogik durch MVVM Design Pattern

VS2010 C#.NET SubVersion JIRA WPF Toolkit Sparx Enterprise Architect
Windows .NET Framework 4.0
SICK AG, Freiburg/Waldkirch
8 Monate
2012-05 - 2012-12

Schnittstellen Design/Implementation, GUI Entwicklung, WCF Webservices

Design/Implementation von Win Forms und User Controls, Integration Entity Framework 4xx in bestehende Architektur, Entkopplung der Geschäftslogik durch einen Workflow, Entkopplung der GUI durch eine Forms-Factory, Anwenden des MEF

Windows .NET Framework 4.0 VS2012 C#.NET SubVersion
Carl Zeiss Laser Optics, Oberkochen
1 Jahr 9 Monate
2010-10 - 2012-06

Schnittstellen Design/Implementation, GUI Entwicklung, NUnit, VS2010 Test

Windows .NET Framework 2.0

Design/Implementation MVP-Pattern in WinForms (Singleton-, Facade-, Proxy-, Oberserver-Pattern), PDF Generierung, Oberflächen/UserControls auf Basis GDI+, Anbindung Fremdprodukte per Reflection, Usability, BugFixing, Unittest (NUnit SQL Server Stored Procedure, Unittest der Business Logic, GUI-Test in VS2010), SQL Server SP Entwicklung, Aufbereitung best. Funktionalitäten für generelle Testbarkeit nach Westphal EBC, Custom EBC Editor für VS2010 auf Basis WinForms und GDI+, 3rd line support (englisch)

VS 2005 / 2010 C# ( CSharp ) SQL Server 2008 SubVersion Krypton Suite 4.3.2 (Component Factory) JIRA
Windows .NET Framework 2.0
AVIS Deutschland, Oberursel
1 Jahr 7 Monate
2010-04 - 2011-10

Schnittstellen Design/Implementation

Schnittstellendesign und Implantation in Plug-In artiger Softwareumgebung, Mitwirken an Architektur- und Softwaredesign WPF GUI nach MVVM-Pattern, Moc's zu Testzwecken, Unittest über VS 2010, diverse, nebenläufige Aufgaben (Lesen/Schreiben XML, Lesen/Schreiben .NET Konfiguration, Anwendung Unity Application Block, Policy Injection Application Block (Überwiegend für Logging), Abfragen über Linq auf grossen Objektstrukturen, Anbindung NHibernet,

Vergleich von Bitmaps)

Windows .NET Framework 4.0 Visual Studio 2010 .NET 4.0 C# ( CSharp ) Sparx Enterprise Architect Enterprise Library 4/5 Fx-/StyleCop Team Foundation Server ( TSF ) interne Software ( ATLAS )
Carl Zeiss Meditec (Medizin), Jena
1 Monat
2010-03 - 2010-03

WPF Workflow Designer, ASP.NET Anwendung

Entwicklung einer WPF Oberfläche zur Erzeugung eines Workflows nach MVVM Pattern; Entwicklung einer ASP.NET Anwendung, die den erzeugten Workflow zur Seitensteuerung nutzt; Tool zur Auswertung mittels statistische Berechnungen

Windows .NET Framework MS Visual CSharp ( C# ) .NET 3.5 Visual Studio Sub Version ADO.NET SQL Server 2008 IIS der Universität Hohenheim Stuttgart
Homeoffice, Lehrstuhl für Marketing, Institut für Betriebswirtschaftslehre
3 Monate
2009-09 - 2009-11

WPF GUI Entwicklung

Entwicklung einer WPF Oberfläche nach MVVM Pattern bis Ebene Presenter mit Schwerpunkt Benutzerführung

  • HierarchicalDataTemplate
  • CellTemplateSelector in GridView
  • Menü/ContextMenü
  • Drucken ( XPS , normaler Text )
  • Copy&Past + Drag&Drop ( Clipboard )
  • WPF Validierung
  • benutzerdefinierte Konfiguration (App.config)
  • Moc's
Windows XP/Vista MS Visual CSharp ( C# ) .NET 3.5 Visual Studio Express Edition SubVersion
ISB AG, Karlsruhe
2 Monate
2009-07 - 2009-08

Stammdatenverwaltung

  • Import Stammdaten von Excel -> SQL Server 2005 Express Edition
  • Datenbereinigung/-abgleich bei Import
  • Datenexport nach XML
  • interne Datenverwaltung mittels Silverlight
Windows XP / Vista CSharp ( C# ) .NET Framework 3.5 Visual Studio 2008 SQL Server 2005 Silverlight 3 (07/2009) Expression Blend 3 WPF Toolkit 03/2009 (DataGrid)
Ing. Büro Mäder, Homeoffice
1 Jahr 7 Monate
2008-01 - 2009-07

DATEV

Windows XP / Vista
  • Einführung C#.NET 2.0/3.0/3.5
  • Coaching der int. Mitarbeiter (keine Schulungen!)
  • Design/Entwicklung div. Prototypen mittels DATEV interner Werkzeuge
    • DFL (Datev Framework Library), Framework Basierend auf C#.NET und CAB (MVC Pattern)
    • Alameda, Designwerkzeugt zur Erzeugung von GUIs auf Basis WPF/WCF
  • Evaluierung MS MAF + Pipeline Builder / UAB (Updater Application Block)
  • Mitarbeit am Werkzeug "Alameda"
    • Erstellen/Verwalten fachlicher Gruppen (Zusammenfassen von Controls) zur Laufzeit aus XML
    • Anbindung fachl. Gruppen zur Laufzeit an WPF Controls
    • Anbindung/Verwaltung DATEVScript + Lesen von Konfigurationen
    • Erstellung div. ScriptExtension (Verbindung d. Skripts zur .NET Runtime zur Laufzeit)
    • Evaluierung DataGrid aus WPF Toolkit + Styles nach Regeln DATEV
  • Interop .NET (WCF)Java mittels SOAP; Kommunikation zw. .NET und IBM WebSphere
  • Erstellen und Laden von WCF Behavior
  • Erstellen SOAP kompatibler WSDL zu IBM CICS WebServices (C++ WebService)
MS Visual CSharp ( C# ) .NET Framework 2.0/3.0/3.5 ( Visual Studio 2008 ) Team Foundation Server ( TFS ) Composite UI Application Block ( CAB ) DATEV interne Werkzeuge Microsoft AddIn Framework ( MS MAF ) + Pipeline Builder Updater Application Block ( UAB ) WPF Toolkit ( DataGrid )
Windows XP / Vista
DATEV, Nürnberg
3 Monate
2007-10 - 2007-12

AVIS Deutschland

Windows XP Profenssional
  • Entwicklungen Front-End und Businesslogik
    • PDF-Generierung
    • Bugfixing
MS Visual CSharp 2.0 (C#) MS SQL Server 2005 MS Access Log4Net OpenConnect SubVersion Flynet GhostDoc
Windows XP Profenssional
AVIS Deutschland, Oberursel
6 Monate
2007-05 - 2007-10

Design/Entwicklung Projekt IPUCT (Frontend, Businesslogic), Coaching

Windows XP

Aufwandsabschätzung, Grob- u. Feinspezifikationen

  • Anwendungsentwicklung
    • konfigurationsgesteuerte Dialogfolge(n) (nach Technik Unity Application Block)
    • dynamischen Laden von UserControls (Reflection) + Initialisieren der Eigenschaften (Dependency Injection Pattern)
    • konfigurationsgestützte Textzuweisungen an Control.Text
    • Speichern von Benutzereinstellungen
    • zentrale Logik der Dialogumschaltung nach MVC Pattern
    • div. Erweiterungen der Standart Windows Forms Controls (z.B. DateTime, dass "null" akzeptiert etc.)
    • Bereitstellen und Befüllen von Word-Templates mit app. spez. Daten
    • async. DB-Abfragen
  • Tool zur Administration o.g. Anwendung
    • Lesen/Schreiben App.config
    • grafische Darstellung der Dialogfolge(n) mittels GDI
    • Ändern d. Dialogfolgen
    • Editieren/Zuweisen von Strings
  • Tool zur Erzeugen von DataSet-Schemata aus Metainformationen
  • Tool zur Anzeige und Verknüpfung hierarchischer Daten aus einer DB
  • Windows Control zur (eingeschränkten) Erzeugung von BB-Code
  • Coaching d. int. Mitarbeiter
    • Funktionalität .NET Framework
    • mögliche Plug-In Mechanismen
    • Einsatzmöglichkeiten Pattern MVC, Dependency Injection, UIP Application Block / CAB , Sinn/Unsinn SPRING.NET
    • allg. Architekturfragen rund um .NET besonders async. Programmierung
    • Projektverwaltung mittels SubVersion
    • Security
    • Einsatz Dotfuscator
MS Visual C# (CSharp) .NET 2.0 MSBuild Oracle9i SubVersion CoreLab OraDirect.NET 4 MS Word Sandcastle
Windows XP
Kassenärztliche Vereinigung Bayerns, München
2 Monate
2007-03 - 2007-04

Desgin/ Entwicklung Businesslogic/ Backend

Validierung u. Grobkonzepte für diverse Neuentwicklungen

Windows XP MS Visual C# (CSharp) .NET 2.0 MS VSTS ( Visual Studio Team System )
EUWAX AG (Börse), Stuttgart

Aus- und Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung

Studium der Informatik an der FH Darmstadt

Abschluss: Diplom Informatiker

 

Weiterbildung/Zertifikate:

  • verschiedene Microsoft WebCast/LiveMeetings zum Thema SQL, ADO.NET, Secure Code, .NET Architektur, XP SP2, InterOp Java und CSharp, sichere Anwendungen mit .NET Framework etc.

 

Examen zu MCAD:

  • Microsoft Certified Professional Developing and Implementing Windows-based Application with Microsoft Visual C# .NET and Microsoft Viusal Studio .NET (Examen MCP 070-316)


Ausarbeitungen zum Thema CSharp (C#), verwaltetes C++

  • Konfigurieren der MS CLR Test Debugger Shell (Coredbg.exe) zur Erzeugung von Crashinformation; Interpretation der gewonnenen Daten; Lokalisieren der Absturzstelle mittels MS .NET Framework IL Disassembler (im Rahmen Projektarbeit cab IT-Technik 2004)
  • Manuskript zu einem geplanten Workshop mit Inhalt
    • COM/.NET Anwendungen/Komponenten für parallele Ausführung, COM Assemblies
    • COM Interop mit/ohne Registrierung, Komponentenmanifest, Versionierung (versionsabhängige Attribut TypeLibVersionAttribute, generierte/feste GUIDs)
    • Server- u. Clientaktivierung, Lebensdauer, festlegen d. Interfacetyp
    • Vermeidung von HRESULTs und retval durch Attribute PreserveSig u. SAFEARRAY (2004)

 

Ausarbeitungen zum Thema unverwaltetes C++

  • Post-Mortem Debugging mittels Dr. Watson Minidump
  • Analyse im Visual Studio Dr. Watson Minidump vs. Kompilieroption "Mapfile"
  • Vor- u. Nachteile beider Techniken in Bezug auf Kundenfreundlichkeit bzw. Informationgewinn zu Analyse (2003)

Position

Position

  • Software-Entwickler
  • Architekt


Kompetenzen

Kompetenzen

Top-Skills

Unity WPF C# RabbitMQ WinForms GIT .NET Framework Visual Studio .NET MQTT XAML Docker Kubernetes HMI Prozessautomatisierung gRPC Kafka SQL-Datenbanken Dependency Injection Unittest protobuf

Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden

Atlassian JIRA
Experte
Automapper
Experte
Dependency Injection
Experte
Domain Driven Design
Fortgeschritten
Git
Experte
MES
Fortgeschritten
MessageBroker
Fortgeschritten
Messagebus
Fortgeschritten
MicroService
Experte
Moq
Experte
MVVM
Experte
MVVM Design Pattern
Experte
MVVM-Pattern
Experte
PRISM
Experte
RabbitMQ
Fortgeschritten
Scrum
Experte
SVN
Experte
Unittests
Experte
Visual Studio .NET
Experte
WCF REST WebService
Fortgeschritten
WebServices
Experte
WPF
Experte
XAML
Experte
Unittest
Experte
SOLID
Experte


Betriebssysteme

MS-DOS
Fortgeschritten
Unix
Basics
Windows
Experte
Windows CE
Fortgeschritten

Programmiersprachen

Assembler
Fortgeschritten
C#.NET
Experte
C++
Fortgeschritten

Datenbanken

ADO
Experte
ADO.NET
Experte
DAO
Experte
MS SQL Server
Fortgeschritten
MySQL
Experte
Oracle
Fortgeschritten
SQL
Experte
SQL Lite
Experte

Datenkommunikation

.NET Remoting
Experte
ADO.NET Entity Framework
Experte
COM/DCOM/COM+
Experte
Message Queuing
Fortgeschritten
MS Web Services Enhancements (WSE)2.0/3.0
Fortgeschritten
MS WebService
Experte
OCX, ActiveX
Experte
RPC
Experte
WCF
Experte
gRPC
Experte
Kafka
Fortgeschritten
Entity Framework
Experte

Hardware

Drucker
Fortgeschritten
PC Client / Server (C/S)
Experte

Branchen

Branchen

  • Handwerk
  • Automatisierungstechnik (Industrie): Prozessvisualisierung
  • Softwarehersteller (Datenkommunikation)
  • Bank
  • Finanzkasse
  • Dienstleistung
  • Vermietgeschäft
  • Automobile
  • öffentlicher Dienst
  • Bau-/Ingenieurwesen

Vertrauen Sie auf GULP

Im Bereich Freelancing
Im Bereich Arbeitnehmerüberlassung / Personalvermittlung

Fragen?

Rufen Sie uns an +49 89 500316-300 oder schreiben Sie uns:

Das GULP Freelancer-Portal

Direktester geht's nicht! Ganz einfach Freelancer finden und direkt Kontakt aufnehmen.