a Randstad company

IAM & Berechtigungsmanagement -Prozesse & -Workflows; Funktionstrennung/SoD; MaRisk; ; ITIL Prozessmanagement; Projektmanagement ; Integration-Testing

Profil
Verfügbar ab
27.09.2022
Aktuell verfügbar - Der Experte steht für neue Projektangebote zur Verfügung.
Verfügbar zu
100%
davon vor Ort
100%
Einsatzorte

PLZ-Gebiete
Länder
Ganz Deutschland
Remote-Arbeit
möglich
Art des Profiles
Freiberufler / Selbstständiger
Der Experte ist als Einzelperson freiberuflich oder selbstständig tätig.

4 Monate

2022-05

2022-08

Test Manager

Testkoordination
Rolle
Testkoordination
Kunde
DB Vertrieb
Einsatzort
FFM
2 Jahre 2 Monate

2020-03

2022-04

Corona bedingter Leerlauf

9 Monate

2019-04

2019-12

Projekt KITO: Migration SAM Garancy IM-System

IM-System SAM (SAM Enterprise und SAM Juniper Workflow) MS Office HPQC ...
Projektinhalte

Beratung und Begleitung der Migrationsprozess von SAM IM zu SAM Garancy Suite 2.2

  • Allgemeine Beratung und Unterstützung der Abteilung über den gesamten Migrationsprozess gemäß ITILv3 Standard
  • Beratung des Teil-PLs für die Umsetzung des Change-Prozesses
  • Erarbeitung und Vereinbarung der technischen Migrationsdokumentation „“BIL Dokumentation“: Master Testkonzept, Betriebskonzept und DV-Konzept des IAM-Systems.
  • Beratung der Projektleitung über die Kommunikationsprozesse mit dem Dienstleister TTA und sonstige Stakeholder.
  • Definition und Abnahme des Soll-Testkonzepts des verantwortlichen Dienstleiters für die Durchführung der Migration des IAM-Systems
  • Planung, Erstellung und Vereinbarung der Testfälle für die Abnahme der SAM Garancy IM-Systems nach Migrationsdurchführung.
  • Durchführung, Auswertung und Dokumentation der Abnahmeteste der BPW SAM Garancy IM-Systems nach Migrationsdurchführung u.a. für Rollen Modellierung, Zuweisung, Entzug, Bearbeitung, Genehmigungsprozesse, Reporting usw.
  • Erarbeitung eines Konzeptvorschlages für die Festlegung und Umsetzung der Kriterien zur Prüfung, Identifikation und Überwachung von Hoch Privilegierten Rechte (HPU) für Berechtigungsmanagement und IT Security
Kenntnisse
IM-System SAM (SAM Enterprise und SAM Juniper Workflow) MS Office HPQC PowerPoint Internet
Kunde
Bank IT ? Norddeutsche Landesbank Girozentrale - Nord/LB, Abt. Berechtigungsmanagement
Einsatzort
Hannover
8 Monate

2018-05

2018-12

Berechtigungsmanagement Berechtigungskonzept & Implementierung des IAM-Systems GARANCY

Berater - Prozessmanagement in Berechtigungsmanagement IAM-System Garancy Tool NEXIS MS Office ...
Rolle
Berater - Prozessmanagement in Berechtigungsmanagement
Projektinhalte

Prozessmanagement in Berechtigungsmanagement/ Berechtigungskonzept

  • Allgemeine Beratung und Unterstützung der Abteilung bei dem Aufbau einer Zentralverwaltung für Berechtigungsmanagement (ZVBM) für ein Rollenbasiertes Berechtigungsmanagement
  • Analyse und Optimierung von Berechtigungsmanagement-Prozessen und Berechtigungsmanagements-Workflows
  • Überprüfung der Umsetzung und Einhaltung (Compliance) der Regulatorischen Vorgaben (EZB, BaFin, BAIT, BSI) entlang der BM-Prozessen und Workflows
  • Vereinfachung und Anpassung des Berechtigungskonzepts Alt-Welt
  • Erarbeitung, Vereinbarung und Implementierung/Automatisierung eines neuen Berechtigungskonzepts passend für das Rollenbasierte Berechtigungsmanagement der LBBW –Neue Welt.
  • Unterstützung bei der Bewertung und Abnahme von Berechtigungskonzepten.
  • Durchführung einer Ist-Aufnahme und Analyse des IAM-Systems Garancy zur Identifikation des aktuellen Standes der Organisatorischen (Aufbau und Ablauforganisation usw.), technischen und prozessualen Architektur
  • Erarbeitung des Soll-Konzepts für die Vervollständigung und Weiterentwicklung des neuen IAM-Systems: Architektur und BM-Prozesse
  • Erarbeitung des Ablösungs- und Migrations-Konzepts des alten IDM-Systems und Durchführung der System-Ablösung
  • Planung des Stilllegungsprozesses des alten IDM-Systems
  • Erarbeitung und Vereinbarung des Onboardings-Prozesses (technische und fachliche Aufnahme, Anbindung und Integration) für neue IT-Systeme und Rechteänderungen
  • Erarbeitung und Vereinbarung des Kriterien-Templates zur MaRisk-Relevanz-Prüfung
  • Erarbeitung und Vereinbarung der Kriterien zur Prüfung, Identifikation und Überwachung von Hoch Privilegierten Berechtigungen (HPU) mit SIEM/ IT Security
  • Prozessuale Unterstützung der Berechtigungsgruppen- und Rollen-Modellierung
  • Mitwirkung bei der fachlichen und technischen Implementierung des Funktionstrennungsprozesses (MaRisk und sonstige SoD, SoD-Matrix) auf Berechtigungsobjekte und IAM-System
  • QS Prüfung der Zentraldokumente: Policy, Richtlinien und Konzepte des ZVBMs
Kenntnisse
IAM-System Garancy Tool NEXIS MS Office HPQC PowerPoint Internet
Kunde
Landesbank Baden-Württemberg
Einsatzort
Stuttgart
10 Monate

2017-07

2018-04

Bewerbung/ Projektsuche

3 Monate

2017-05

2017-07

siehe Aus- und Weiterbildung

5 Monate

2017-01

2017-05

siehe Aus- und Weiterbildung

2 Jahre 1 Monat

2015-01

2017-01

Recherchen, Analysen, Marktforschung und Coaching

Beratung und Unterstützung, privat Coaching MS Office Microsoft Powerpoint
Rolle
Beratung und Unterstützung, privat Coaching
Projektinhalte

Recherchen, Analysen, Marktforschung und Coaching von technischen wissenschaftlichen Forschungsvorhaben

  • Durchführung von Marktforschungen, technischen Recherchen und Analysen für Industrie und Wirtschaft
  • Coaching, Beratung, Begleitung und Orientierung (Fachlich, Methodisch und organisatorisch) von wissenschaftlichen technischen Forschungsvorhaben
  • Unterstützung bei Auswertung, Analyse, Interpretation und Dokumentation von technischen Daten und Dokumenten
  • Bewerbung/ Projektssuche
Kenntnisse
MS Office Microsoft Powerpoint
Kunde
Industrie, Forschung und Lehre
2 Monate

2014-10

2014-11

siehe Aus- und Weiterbildung

1 Jahr 3 Monate

2013-08

2014-10

Recherchen, Analysen, Marktforschung und Coaching

Beratung und Unterstützung, privat Coaching MS Office Microsoft Powerpoint Internet
Rolle
Beratung und Unterstützung, privat Coaching
Projektinhalte

Recherchen, Analysen, Marktforschung und Coaching von technischen wissenschaftlichen Forschungsvorhaben

  • Durchführung von Marktforschungen, technischen Recherchen und Analysen für Industrie und Wirtschaft
  • Coaching, Beratung, Begleitung und Orientierung (Fachlich, Methodisch und organisatorisch) von wissenschaftlichen technischen Forschungsvorhaben
  • Unterstützung bei Auswertung, Analyse, Interpretation und Dokumentation von technischen Daten und Dokumenten
Kenntnisse
MS Office Microsoft Powerpoint Internet
Kunde
Industrie, Forschung und Lehre
5 Monate

2013-09

2014-01

Planung der Messkampagne 2014

Berater: Abt. Direction General/ Direction Technique MS Office Microsoft Powerpoint
Rolle
Berater: Abt. Direction General/ Direction Technique
Projektinhalte

Audit QoS: Controle de la qualité de Service des Opérateurs de Télécommunication du Mali

  • Beratung der Regulierungsbehörde für Telekommunikation bei der Planung und Vorbereitung der Messkampagne 2014 für die Überprüfung der Netzversorgung und QoS für alle Netzbetreiber
  • Bestandaufnahme: Stand QoS der letzten Messungen
  • Festlegung und Definition der Messkriterien und Dienste zu messen
  • Festlegung der Anforderungen für Messsysteme und Vorschlag
  • Definition von Performance und Key Performance Indikatoren (PI & KPI) für 2G & 3G und Empfehlung von Zielwerten.
  • Festlegung der qualitätsgesicherten Auswertung der Messdaten
  • Definition der Projektrahmen und –ziele.
  • Erstellung des Beauftragungskonzeptes.
  • Festlegung der Projekt-Meilensteine.
  • Erstellung des technischen Lastenheftes.
Kenntnisse
MS Office Microsoft Powerpoint
Kunde
Regulierungsbehörde Telekommunikation - Bamako - Mali
2 Jahre 2 Monate

2011-07

2013-08

Elternzeit/ Kinderziehung/ Bewerbung/ Arbeitssuche

6 Monate

2011-01

2011-06

Organisation und Begleitung: Insolvenzverfahren und Betriebsprüfungen

Verfahrensverantwortlicher, Liquidator und Ansprechpartner MS-Office PowerPoint Internet
Rolle
Verfahrensverantwortlicher, Liquidator und Ansprechpartner
Projektinhalte
  • Insolvenzanmeldung
  • Organisation und Begleitung aller Insolvenzprozess-Aktivitäten
  • Organisation und Begleitung aller Prüfungsprozess-Aktivitäten
  • Ansprechpartner der Behörden und Lieferanten.
  • Organisation und Durchführung des Liquidationsprozesses.
  • Abmeldung und Löschung des Unternehmens
    Kenntnisse
    MS-Office PowerPoint Internet
    Kunde
    IT & Telekommunikation, Eigenes Unternehmen
    2 Jahre 8 Monate

    2008-04

    2010-11

    Network Service

    Geschäftsführer & Teamleiter MS-Office MS-Project ROMES ...
    Rolle
    Geschäftsführer & Teamleiter
    Projektinhalte
    • Allgemeine Geschäftsführungstätigkeiten
    • Mitarbeiter Leitung und Coaching
    • Verhandlung mit Lieferanten
    • Abnahme von Test- & Messssystemen
    • Ansprechpartner für Behörde und Lieferanten
    • Auftragsacquisition und Werbung Inland und Ausland
    • Erstellung von Angebote
    • Management von Test- & Messkampagnen
    • Analyse und Bericht: QoS & Coverage-Messkampagne
    • Führung von Geschäftsverhandlungen mit Mobilfunknetzbetreibern (Planung/Optimierung/Quality) sowie Regulierungsbehörde der Telekom
    • Definition, Planung und Weiterentwicklung der Unternehmensservices und Strategien
    Kenntnisse
    MS-Office MS-Project ROMES Internet
    Kunde
    Eigenes Unternehmen
    4 Monate

    2010-07

    2010-10

    Ausschreibung: Mesures QoS et couverture réseaux für Telekommunikation Togo

    Berater MS Office MS-Project Internet
    Rolle
    Berater
    Projektinhalte
    • Beratung der Regulierungsbehörde für Telekommunikation für die Vorbereitung, Durchführung und Auswertung der Messkampagne für Überprüfung der Netzversorgung und QoS für alle Netzbetreiber
    • Erstellung der technischen Ausschreibung
    • Festlegung und Definition der Messkriterien und Dienste zu messen
    • Festlegung der Anforderungen für Messsysteme und Vorschlag
    • Definition von Performance und Key Performance Indikatoren (PI & KPI) und Empfehlung von Zielwerten.
    • Festlegung der qualitätsgesicherten Auswertung der Messdaten
    • Definition der Projektrahmen und –ziele.
    • Erstellung des Projektkonzeptes.
    • Erstellung des Projektzeitplans.
    • Projektressource Abschätzung.
    • Erstellung des Beauftragungskonzeptes.
    • Festlegung der Projekt-Meilensteine.
    • Erstellung des technischen Lastenheftes.
    • Begleitung des Ausschreibungsverfahrens
    • Begleitung der Abnahme der Messkampagne
    Kenntnisse
    MS Office MS-Project Internet
    Kunde
    Regulierungsbehörde Telekommunikation: Autorité de Reglementation des Secteurs de Post et de Télécomminications ART&P Togo: Lomé Togo
    1 Jahr 1 Monat

    2009-10

    2010-10

    Audit QoS: Controle de la qualité de Service des Opérateurs de Télécommunication du Mali

    Berater MS Office MS-Project Internet
    Rolle
    Berater
    Projektinhalte
    • Beratung der Regulierungsbehörde für Telekommunikation für die Vorbereitung, Durchführung und Auswertung der Messkampagne für Überprüfung der Netzversorgung und QoS für alle Netzbetreiber
    • Erstellung der technischen Ausschreibung
    • Festlegung und Definition der Messkriterien und Dienste zu messen
    • Festlegung der Anforderungen für Messsysteme und Vorschlag
    • Definition von Performance und Key Performance Indikatoren (PI & KPI) und Empfehlung von Zielwerten.
    • Festlegung der qualitätsgesicherten Auswertung der Messdaten
    • Definition der Projektrahmen und –ziele.
    • Erstellung des Projektkonzeptes.
    • Erstellung des Projektzeitplans.
    • Projektressource Abschätzung.
    • Erstellung des Beauftragungskonzeptes.
    • Festlegung der Projekt-Meilensteine.
    • Erstellung des technischen Lastenheftes.
    • Begleitung des Ausschreibungsverfahrens
    • Begleitung der Abnahme der Messkampagne
    Kenntnisse
    MS Office MS-Project Internet
    Kunde
    Regulierungsbehörde Telekommunikation: Comité de Régulation des Télécommunications (CRT) du Mali
    Einsatzort
    Bamako - Mali
    1 Jahr

    2008-04

    2009-03

    MDS Modularisierung/ARIS BA

    Unterstützung der Projektleitung/ Services to the Client MS-Office MS-Project ARIS BA ...
    Rolle
    Unterstützung der Projektleitung/ Services to the Client
    Projektinhalte
    • Unterstützung des Projektmanagers.
    • Management der Schnittsstelle Testing & Integration
    • Definition und Spezifikation des Testprozesses und  Erstellung  der Test Cases (Funktionalität, Usability, Performance …) für die Abnahme der  ARIS-Plattform gemäß Spezifikation.
    • Testfälle und Testpläne ausarbeiten und Abstimmung im Projektteam
    • Koordination: Testdurchführung, Auswertung, Teststatistik, Fault- und Change Management.
    • Problem-Management:
      • Fehler- und CR-management (Dokumentation, Kommunikation, Analyse, Escalation und Bericht)
      • Fehlerverfolgung und –behebung mit dem Lieferanten
      • Fehler-Statistik und -Bericht
    • Ansprechpartner des Lieferanten für Test-, Fehler- und CR-management
    • Freigabe der einzelnen SW-Module für die Integration.
    • Anwendungseinführung der Projekt-Kern-Team-Mitarbeiter.
    Kenntnisse
    MS-Office MS-Project ARIS BA MDS Mod
    Kunde
    DAIMLER AG
    Einsatzort
    Sindelfingen
    5 Monate

    2007-09

    2008-01

    E2E-Tests von neuen Handset Devices von Motorola

    Projektingenieur/Team Trainer Projektteam Motorola-FT MS-Office Test Center-Tools CRM-Tools ...
    Rolle
    Projektingenieur/Team Trainer Projektteam Motorola-FT
    Projektinhalte
    • Unterstützung und Coaching des Eurospace-Test-Teams in der Planung und Durchführung der E2E-Testing von Handset Devices Futures und Mobilfunk Dienste an der Luftschnittstelle.
    • Unterstützung bei der Erfüllung der wöchentlichen Zielvorgaben mit dem Projektteam.
    • Mobilfunk Know-How Transfer und Austausch mit dem Team und Verbesserung der Testqualität und der gesamten Teamperformance.
    • Durchführung von E2E-Tests an neuen Portal Produkten von Motorola nach Vorgaben und definierten Prüfprogrammen des Kunden
    Kenntnisse
    MS-Office Test Center-Tools CRM-Tools Radio-Trace-Tools Internet
    Kunde
    EUROSPACE GmbH
    Einsatzort
    München
    5 Monate

    2007-03

    2007-07

    TRW Automotive 78315 Radolfzell: Programm Management

    Programm Manager: Abt. Occupant Safety Systems MS Office MS Projekt 2003 Excel ...
    Rolle
    Programm Manager: Abt. Occupant Safety Systems
    Projektinhalte
    • Erstellung und Überarbeitung der gesamten Projektplanung einschließlich Zeit- und Ressourcenplanung auf Basis des GDPIM Entwicklungsablaufes
    • Organisation und Durchführung von Projektstatus Reviews
    • Management von Änderungen während des Entwicklungsablaufs
    • Sicherstellung und Optimierung der Projektkommunikation im Projektteam und sonstigen Beteiligten sowie zwischen Entwicklungs-Teams
    • Erarbeitung von Abteilungsübergreifenden Kommunikation und Synchronisation Prozesse
    • Überwachung von Meilensteine
    • Feinspezifikation der Anforderungen und Anpassung der Projektpläne nach Abstimmung mit den jeweiligen Projekt-Leads
    • Regelmäßige interne Statusprojektberichterstattung
    • Projektunterstützung für die kritischen Phasen der Systementwicklung zur Sicherstellen der Erreichung der Projektziele und mit Kunden vereinbarten Systemliefertermine
    Kenntnisse
    MS Office MS Projekt 2003 Excel Powerpoint Internet
    5 Monate

    2006-05

    2006-09

    Projekt AIMS (Autonomous Indoor Measurement System)

    Projektingenieur (Abt. Telekommunikation) MS Office Powerpoint
    Rolle
    Projektingenieur (Abt. Telekommunikation)
    Projektinhalte
    • Analyse und Forschung: Bedarf an Messsystemen bei Mobilfunknetzbetreibern
    • Bewertung der am Markt verfügbaren Radio Network Messsystemen
    • Bewertung der Funktionalität und Einsatzfähigkeit des Messsystems AIMS
    • Erarbeitung von Optimierungsmaßnahmen (HW und SW) und  Vorschläge  für ein wettbewerbsfähiges  AIMS
    • Erstellung und Modellierung von AIMS Reports Konzepte  für Überwachung, Analyse und Darstellung von Funkfeldsdaten aus der Luftschnittstelle und Funkfeldparametern PI und KPI.
    • Grundlage Forschung für die AIMS Weiterentwicklung
    • Erarbeitung von einem Erweiterungskonzept (Funktionen, Einsatzmöglichkeiten, Handhabung…) für AIMS
    • Erarbeitung von Vorschlägen für eine strategische Markteinführung von AIMS,
    • Erarbeitung eines Konzeptes zur Beurteilung der Notwendigkeit zum Verbau eines UMTS Kompensors für AUDI– Serienfahrzeuge: Komponentenanalyse für Neu- Fahrzeuge,
    • Erarbeitung eines Konzeptes zur Beurteilung der Notwendigkeit zum Verbau eines UMTS Kompensors für AUDI– Serienfahrzeuge: Statistische Qualitäts- und Dienstverfügbarkeit.
    Kenntnisse
    MS Office Powerpoint
    Kunde
    ESG Elektronik Systeme und Logistik GmbH
    Einsatzort
    München
    3 Monate

    2006-01

    2006-03

    Eigenes Projekt: Existenzgründung

    Projektleiter MS Office Powerpoint
    Rolle
    Projektleiter
    Projektinhalte
    • Definition der Projektrahmen und –ziele.
    • Erstellung des Projektkonzeptes.
    • Definition der Unternehmensstruktur und –Strategie.
    • Durchführung von Marktforschung und Marktanalysen
    • Dokumentation
    • Erstellung eines Businessplans
    Kenntnisse
    MS Office Powerpoint
    3 Monate

    2005-10

    2005-12

    Netzqualitätsmanagement

    Projektingenieur MS Office UMTS GPRS ...
    Rolle
    Projektingenieur
    Projektinhalte

    Network Service Quality/ Quality Indikator & Certifikation

    • Qualitätsmanagementaufgaben für Mobilfunk-Datendienste (UMTS/GPRS).
    • Qualitätsbewertung von neuer Produkten und Diensten aus Sicht des Kunden.
    • Definition von Key Performance Indikatoren (KPI).
    • Abstimmen von Zielwerten für die KPI's mit dem Produkt Marketing und Engineering.
    • Bewertung der Messbarkeit und Ableitbarkeit der KPI's aus Luftschnittstellendaten.
    • Planung von Tests zur qualitätsgesicherten Freigabe von neuen Produkten.
    • Durchführung oder Beauftragung von Anwendertests und Feldversuche.

    Persönlich zuständig für die Projektierung und Planung des Projekts: „ Verifikation der 3G Versorgung“.

    • Definition der Projektrahmen und –ziele.
    • Erstellung des Projektkonzeptes.
    • Erstellung des Projektzeitplans.
    • Erstellung von Entscheidungsvorlagen.
    • Organisation und Durchführung von abteilungsübergreifenden Meetings (Projektorganisation und Prozessabstimmung).
    • Projektressource Abschätzung.
    • Erstellung des Beauftragungskonzeptes.
    • Festlegung der Projekt-Meilensteine.
    • Ansprechpartner für Extern- Lieferanten und Auftragnehmer.
    • Erstellung des Lastenheftes.
    • Auswertung von Angebote von Lieferanten und Auftragnehmer.
    • Einleitung des Ausschreibungsverfahrens
    • Freigabe der Projektdurchführung durch Extern Agentur.
    Kenntnisse
    MS Office UMTS GPRS Projektmanagementtools
    Kunde
    O2 Germany GmbH
    Einsatzort
    München
    9 Monate

    2004-12

    2005-08

    Technischer Betriebs-/Projektleiter

    Technischer Betriebs-/Projektleiter Projektmanagementtools MS Office
    Rolle
    Technischer Betriebs-/Projektleiter
    Projektinhalte
    • Planung und Überwachung der Realisierung von sämtlichen technischen Infrastrukturen.
    • Auswahl und Ansprechpartner der Lieferanten.
    • Rollout Management.
    • Systemabnahme und Protokollierung.
    • Technische Dokumentation.
    • Einweisung von Mitarbeitern
    Kenntnisse
    Projektmanagementtools MS Office
    Kunde
    Global TCom J.N.
    Einsatzort
    Ulm
    4 Monate

    2004-07

    2004-10

    Berater UMTS Design Ingenieur: AbteilungTEB/TQN

    Projektingenieur MS Office Powerpoint Netz-Simulationstools ...
    Rolle
    Projektingenieur
    Projektinhalte

    Definition von Vodafone Features Requirement, wie Paging, QoS, Handover, Roaming… aus den 3GPP Spezifikationen für das Vodafone Netz.

    • Definition und Funktionalität-Test der UMTS QoS-Modell Schichten wie: -End to End Service, -UMTS-Bearer Service, -CN-Bearer Service, -Radio Access Bearer Service.
    • Testen der QoS Anforderungen wie Resource Verfügbarkeit...über der Luftschnittstelle und der Mobility Management (z.B. Handover, Location Update..).
    Kenntnisse
    MS Office Powerpoint Netz-Simulationstools Statistik-Tools
    1 Jahr 7 Monate

    2002-11

    2004-05

    Hybride Regenerativ- Energieversorgungssysteme

    Projektingenieur Coaching Microsoft MS Office Powerpoint ...
    Rolle
    Projektingenieur Coaching
    Projektinhalte

    Hybride Regenerativ- Energieversorgungssysteme für empfindliche Systeme wie BTS und BSC für die Telekommunikation.

    Kenntnisse
    Microsoft MS Office Powerpoint Simulation & Test-Messplatz
    Kunde
    TU Berlin: Forschung
    Einsatzort
    Berlin
    1 Jahr 10 Monate

    2000-11

    2002-08

    Funknetzplanung/-optimierung bei der Abteilung Technik und Entwicklung

    Entwicklungsingenieur MS Office Powerpoint Internet ...
    Rolle
    Entwicklungsingenieur
    Projektinhalte

    Regionale Netzentwicklung & Optimierung

    • Erarbeitung von Netzplanungs-/Optimierungskonzepten
    • Organisation und Beauftragung von Drive Tests, Netz- Equipment Checks
    • Analyse von Luftschnittstellen Daten und Netzperformance (Parameter Optimierung, Handover Planung)
    • Durchführung von statistischen Optimierungsverfahren
    • Analyse und Auswertung von KPIs, Luftschnittstelle Messdaten, Drive Test und Cell Trace, Planung und Analyse von Handover, Drops, Interferenz
    • Einführung von neuen Features
    • Erzeugen von Simulationen (Anbindungen, Nachbarschaftsbeziehungen, Coverage, Interferenzen)
    • Erstellung und Pflege von Zellparametern
    • Durchführung von Standorten- Systemtechnik Checks und Dokumentation (Antennen Ausrichtung, Verkabelung, mechanische Tilt, TMA, vergleich IST und Soll mit Plan und Datenbank, Fotografie usw…)
    • Mitarbeit bei der Frequenz-, Funk- und Festnetzplanung (Frequenzanpassung, Coverage, Anbindungsplanung usw)
    • Rollout Management: Mitwirkung bei regionalen Swaps  und Funknetzaufbau Projekte
    • Mitwirkung bei abteilungsübergreifenden Projekten (Analyse von Performance, Counter, Know How- Transfer und Austausch, Entwicklung von Optimierungsstrategien)
    Kenntnisse
    MS Office Powerpoint Internet Netz-Simulationstools Statistik-Tools
    Kunde
    Vodafone D2 GmbH
    Einsatzort
    Stuttgart
    3 Jahre 4 Monate

    1998-07

    2001-10

    Betreuung und Leitung von Forschungsprojekten

    Projektinhalte
    • Betreuung und Leitung (Fachlich, Methodisch und organisatorisch) von Forschungsprojekten in Form von Studienarbeiten und Diplomarbeiten an der TU Berlin.
    Kunde
    TU Berlin
    Einsatzort
    Berlin
    5 Monate

    2000-03

    2000-07

    HW-Entwicklung DSP gesteuerter digitalen Funkgerätsystemtechnik der Betriebfunk

    Innovationsassistent HW- Entwicklung DSP digitale Funkgerätsystemtechnik
    Rolle
    Innovationsassistent
    Projektinhalte
    • Anpassung der DSP an die Systemtechnik von Funkgerät
    • Optimierung des Betriebsfunknetzes
    Kenntnisse
    HW- Entwicklung DSP digitale Funkgerätsystemtechnik
    Kunde
    RADIO DATA Komm. GmbH (Betriebsfunk Telekommunikation)
    Einsatzort
    Berlin

    5 Monate

    2017-01

    2017-05

    Weiterbildung - Expert für ITIL Prozessmanagement

    ITIL®v3 2011 Expert, New Horizons - Gates training GmbH &Co. KG ? Stuttgart
    Abschluss
    ITIL®v3 2011 Expert
    Institution, Ort
    New Horizons - Gates training GmbH &Co. KG ? Stuttgart
    Schwerpunkt
    • IT Service Management ITIL® Foundation: Certificate (ITIL®F)
    • Prozessmanager ITIL® Service Strategy: Certificate (ITIL®SS)
    • Prozessmanager ITIL® Service Design: Certificate (ITIL®SD)
    • Prozessmanager ITIL® Service Transition: Certificate (ITIL®ST)
    • Prozessmanager ITIL® Service Operation: Certificate (ITIL®SO)
    • Prozessmanager ITIL® Continual Service Improvement: Certificate (ITIL®CSI)
    • Prozessmanager ITIL® Managing Across the Lifecycle: Certificate (ITIL®MALC)
    2 Monate

    2014-10

    2014-11

    PRINCE2® Foundation und PRINCE2® Practitioner

    Professionelle Schulung und Zertifizierung: Projektmanagement, NH IT4ME Training und Consulting GmbH - München
    Abschluss
    Professionelle Schulung und Zertifizierung: Projektmanagement
    Institution, Ort
    NH IT4ME Training und Consulting GmbH - München
    3 Jahre 4 Monate

    1998-07

    2001-10

    Doktorarbeit

    Doktor der Ingenieurwissenschaft (Dr.-Ing.)., TU Berlin, Fakultät Elektrotechnik und Informatik, Institut für Energie- und Automatisierungstechnik
    Abschluss
    Doktor der Ingenieurwissenschaft (Dr.-Ing.).
    Institution, Ort
    TU Berlin, Fakultät Elektrotechnik und Informatik, Institut für Energie- und Automatisierungstechnik
    Schwerpunkt

    Thema: [auf Anfrage]

    AKADEMISCHER WERDEGANG

    1994 ? 1997

    Hauptstudium der Elektrotechnik/Nachrichtentechnik an der TU Berlin.

    Abschluss: Diplom

    Schwerpunkte:

    • Untersuchung der Einsatzmöglichkeiten der numerischen Feldberechnungsmethode FEM und BEM.
    • Diplomarbeit: Entwurf Realisierung und Test einer Schaltung zur Untersuchung von Mos gesteuerte Tyristoren (MCT) unter Zero Voltage Switching (ZVS)- und Zero Curent Switching (ZCS)-Bedingungen.

    Diplomarbeit:

    Entwurf Realisierung und Test einer Schaltung zur Untersuchung von Mos gesteuerte Tyristoren (MCT) unter Zero Voltage Switching (ZVS)- und Zero Curent Switching (ZCS)-Bedingungen.

     

    1992 ? 1994

    Grundstudium der Elektrotechnik an der TU Berlin

    Abschluss: Vordiplom

    07/1998 - 10/2001        

    Doktorarbeit an der TU Berlin: Fakultät Elektrotechnik und Informatik, Institut für Energie- und Automatisierungstechnik.

    Abschluss: Doktor der Ingenieurwissenschaft (Dr.-Ing.)

    Schwerpunkte:

    Modellierung und energetische Bilanzierung einer solarelektrischen Wasserversorgungsanlage mit Desinfektion durch UVC-Entkeimung.

    WEITERBILDUNG                                   

    05/2017 ? 07/2017

    MCAS Microsoft Visio/ MS Project 2016/ MS Power Point 2016

    New Horizons - Gates training GmbH &Co. KG ? Stuttgart

     

    01/2017 ? 05/2017

    Experte ITIL® 2011 Prozessmanagement

    New Horizons - Gates training GmbH &Co. KG ? Stuttgart

    Abschluss: ITIL®v3 2011 Expert

    Schwerpunkte:

    • IT Service Management ITIL® Foundation: Certificate (ITIL®F)
    • Prozessmanager ITIL® Service Strategy: Certificate (ITIL®SS)
    • Prozessmanager ITIL® Service Design: Certificate (ITIL®SD)
    • Prozessmanager ITIL® Service Transition: Certificate (ITIL®ST)
    • Prozessmanager ITIL® Service Operation: Certificate (ITIL®SO)
    • Prozessmanager ITIL® Continual Service Improvement: Certificate (ITIL®CSI)
    • Prozessmanager ITIL® Managing Across the Lifecycle: Certificate (ITIL®MALC)

    10/2014 ? 11/2014

    Professionelle Schulung und Zertifizierung: Projektmanagement

    PRINCE2 Foundation und PRINCE2 Practitioner

    NH IT4ME Training und Consulting GmbH - München

    09/2008 ? 10/2008

    Messsystem & Software ROMES

    ROHDE & SCHWARZ München

    09/2006 ? 09/2006

    Projektmanagement mit MS Projekt: Expertenanwendung von MS Projekt in Projektplanung, Termin, Kosten und Ressourcen Management.

    Projektmanagement: Grundlagen und Methoden.

     

    11/2003 ? 12/2003

    Seminar: Personalberatung und Training MARION URBSCHAT Stuttgart.

    Kommunikation und Selbstmanagement.

    06/2002 ? 06/2002

    Siemens I&C Institut: UMTS - UTRAN Radio Network Planung

     

    05/2000 ? 05/2000

    Siemens I&C Institut: SBS RADIO Network Parameters BR 5.5f.GSM & GPRS

    IAM & Berechtigungsmanagement: Analyse, Architektur, Prozesse, Workflows, Dokumentation, Konzepte, Regulatorik, Compliance

    Projekte: Management & Koordination

    ITIL Prozesse

    Integrationstestmanagement

    Deutsch Verhandlungssicher
    Englisch Gut
    Französisch Muttersprache

    Schwerpunkte

    IT/Finanzdienstleistung-IT:

    Identity and Access Management (IAM) -Berechtigungsmanagement und Prozesse (Konzepte, Funktionstrennung, MaRisk, SoD-Prozess & -Matrix, Hoch Privilegierte Berechtigung (HPU), Rollenmodellierung, Technische Dokumentation), Anforderungsanalyse ITIL Prozessmanagement

    Mobilfunktelekommunikation:

    Netzoptimierung, Network Quality, Projektmanagement und -Koordination: GSM-, UMTS-, GPRS- Netze, Mobilfunksystemtechnik

    Automotiv:

    Projektmanagement, Programmanagement, Projektkoordination

    Allgemein:

    Testmanagement, Integrations-Testmanagement, IT-Dienstleistung, Forschung

    Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden

    SOFTSKILLLS:         

    • Ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten  
    • Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten
    • Teamfähigkeit
    • Durchsetzungsvermögen und hohe soziale Kompetenz
    • Fähigkeit, sich schnell in neue und wechselnde Themen einzuarbeiten
    • Hohe Eigeninitiative und Verantwortungsübernahme

    SONSTIGE KENNTNISSE

    PP Management: Methoden & Kompetenzen

    • PRINCE2® PM- Foundation Certificate in Project Management (PR2F)
    • PRINCE2® PM- Practitioner,
    • ITIL® 2011 Prozessmanagement:
      • ITIL® Foundation Certificate in IT Service Management (ITIL®F)
      • ITIL® Service Strategy Certificate in IT Service Management (ITIL®SS)
      • ITIL® Service Design Certificate in IT Service Management (ITIL®SD)
      • ITIL® Service Transition Certificate in IT Service Management (ITIL®ST)
      • ITIL® Service Operation Certificate in IT Service Management (ITIL®SO)
      • ITIL® Continual Service Improvement Certificate IT Service Management (ITIL®CSI)
      • ITIL® Managing Across the Lifecycle Certificate IT Service Management(ITIL®MALC)  
    • MS Projekt 2003, 2010 & 2016
    • MS Visio 2010

    MobilfunkSystemtechnik

    • GSM(900, 1800), GPRS, UMTS, ATM, SDH, TETRA
    • Technik: SIEMENS, ERICSSON, MOTOROLA(Handset)

    Tools

    Funknetzplanung & Optimisation:

    • GSM/GPRS
    • D2 Fun
    • D2 Rait
    • D2 Stov
    • D2 CDD
    • TEMS

    Simulation & Planung:

    • D2 Rait
    • D2 Stov
    • D2 CDD
    • TEMS
    • ROMES
    • Latex (Linux)
    • Eagle

    Projekt- & Prozessmanagement:

    • MS Projekt 2003, 2010 & 2016
    • ARIS

    EDV & Betriebssysteme

    • Windows
    • MS-Office
    • MS Power Point 2016
    • MS Visio 2010
    • HPQC/ALM
    Betriebssysteme
    ARIS Latex (Linux) Windows
    MS-Office, MS Power Point 2016, MS Visio 2010
    Programmiersprachen
    C CUPL Pascal TurboPascal
    Ihr Kontakt zu Gulp

    Fragen? Rufen Sie uns an +49 89 500316-300 oder schreiben Sie uns:

    Jetzt bei GULP Direkt registrieren und Freelancer kontaktieren