Automatisierungstechnik, Antriebstechnik, Mehrachsantriebe, Servotuning, SPS (S7/TiA, TwinCAT, Codesys), PC-Programmierung (C# .NET)
Aktualisiert am 22.03.2024
Profil
Freiberufler / Selbstständiger
Remote-Arbeit
Verfügbar ab: 01.05.2024
Verfügbar zu: 90%
davon vor Ort: 90%
ACS Motion Control
TwinCAT
Retrofit Antriebstechnik
C#
Codesys
TiA/S7
Linux
Nanotec
Antriebstechnik
Parker C3/PSD1

Einsatzorte

Einsatzorte

Deutschland, Schweiz

Möglichst Anschluss an DB-Bahnhof, ggf. auch PKW-Anreise.

möglich

Projekte

Projekte

14 Jahre 11 Monate
2006-01 - 2020-11

Aufbaumaschinen

Software-Entwickler Antriebstechnik
Software-Entwickler

Umrüstung von Compax-M/S auf moderne C3-Antriebe, Software für Qualitätssteigerung

Codesys Parker C3
Antriebstechnik
Bitterfeld
10 Jahre
2005-01 - 2014-12

Wafer-Handlern von 4 Prototyp-Maschinen für die Herstellung von kristallinen Solarwafern

Software-Entwickler und Inbetriebnehmer Programmierung SPS Inbetriebnahme SPS
Software-Entwickler und Inbetriebnehmer

Langjährige Mitwirkung an der Software-Entwicklung (Beckhoff-TwinCAT PC + CX1020, EL6900, Siemens S7-315F) und Antriebsintegration bei der Automatisierung von Wafer-Handlern von 4 Prototyp-Maschinen für die Herstellung von kristallinen Solarwafern. Inbetriebnahmen in Deutschland und Österreich. Lieferung von 3-achsigen ACS-Motion-Control-Kompaktantrieben für das "Herzstück" des Druckers.

  • Inline-Wafer-Handler eines Inkjet-Druckers für das parallele Bedrucken von bis zu 25 Solarwafern
  • Inline-AOI-Handler zum Aussortieren von defekten Solarwafern
  • Handling eines Inline-Laser-Transfer-Druckers
  • Inline-Wafer-Handler eines Injekt-Druckers mit neuartigem Handlings-Konzept auf Linearmotorbasis

Während der Arbeiten wurden zudem wichtige Software-Implementierungen wie das komplette Wafer-ID-Tracking an den benannten Maschinen spezifiziert und implementiert.

Beckhoff-TwinCAT2 SPiiPlus-CM (ACS) Micromaster (Siemens)
Programmierung SPS Inbetriebnahme SPS
Schmid Technology GmbH, Schwetzingen & St. Leon-Rot
6 Jahre
2007-01 - 2012-12

5-achsige Unrunddrück-Maschine basierend auf der UD320

Software-Entwickler + Inbetriebnehmer C# OPC
Software-Entwickler + Inbetriebnehmer

Komplettleistung aus Steuerungstechnik (Schaltschrank), Antriebstechnik (ETB100 u.a. Parker C3) und Software (CoDeSys IEC1131-3 auf Schneider Elektrik / Berger-Lahr TLM2 und Bedienung Visual Studio C#).
Aufgabe war die Neuauflage einer Bewegungssteuerung für eine 5-achsige Unrunddrück-Maschine basierend auf der UD320, wobei die Aufrüstung in 3 Stufen erfolgte. Die Maschine drückt aus einer einfachen Metallscheibe kalt-gezogene 3D-Körper, wobei senkrecht zueinander stehende ETB-Zylinder das Metall auf eine Matrix drücken, während die Hauptspindelachse sich dreht. Kurvenpunkte für alle 4 Achsen (3 Linearachsen und eine Schwenkachse) wurden aus CSV-Tabellen generiert, das sind dann bis zu 600 Kurven pro Achse, was eine beträchtliche Menge an "Kurvenmaterial" beinhaltet. Über das FTP-Protokoll werden die Kurvenpunkte auf die TLM2-Steuerung geladen. Ein mit Visual Studio C# geschriebener OPC-Client auf einem Standard-PC übernimmt die Aufgabe der Bedienung.

Visual Studio C# Codesys C3 T40 Kurvenscheibe Parker PowerPLmC
C# OPC
TU Chemnitz, Maschinenbau, Lehrstuhl Virtuelle Fertigungstechnik
Chemnitz

Aus- und Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung

4 Jahre 7 Monate
1984-09 - 1989-03

Elektrotechnik, Mathematik, Prozessrechentechnik

Dipl.-Ing. Technische Kybernetik und Automatisierungstechnik, TU Dresden
Dipl.-Ing. Technische Kybernetik und Automatisierungstechnik
TU Dresden

Kompetenzen

Kompetenzen

Top-Skills

ACS Motion Control TwinCAT Retrofit Antriebstechnik C# Codesys TiA/S7 Linux Nanotec Antriebstechnik Parker C3/PSD1

Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden

Antriebstechnik
C3 T40 Kurvenscheibe
Codesys
Inbetriebnahme SPS
OPC
Parker PowerPLmC
Programmierung SPS

Programmiersprachen

Beckhoff-TwinCAT2
C#
Visual Studio C#

Hardware

Micromaster (Siemens)
SPiiPlus-CM (ACS)

Branchen

Branchen

Halbleiter, Produktionsmaschinen, Maschinenbau, Sondermaschinenbau, optische Messmaschinen

Einsatzorte

Einsatzorte

Deutschland, Schweiz

Möglichst Anschluss an DB-Bahnhof, ggf. auch PKW-Anreise.

möglich

Projekte

Projekte

14 Jahre 11 Monate
2006-01 - 2020-11

Aufbaumaschinen

Software-Entwickler Antriebstechnik
Software-Entwickler

Umrüstung von Compax-M/S auf moderne C3-Antriebe, Software für Qualitätssteigerung

Codesys Parker C3
Antriebstechnik
Bitterfeld
10 Jahre
2005-01 - 2014-12

Wafer-Handlern von 4 Prototyp-Maschinen für die Herstellung von kristallinen Solarwafern

Software-Entwickler und Inbetriebnehmer Programmierung SPS Inbetriebnahme SPS
Software-Entwickler und Inbetriebnehmer

Langjährige Mitwirkung an der Software-Entwicklung (Beckhoff-TwinCAT PC + CX1020, EL6900, Siemens S7-315F) und Antriebsintegration bei der Automatisierung von Wafer-Handlern von 4 Prototyp-Maschinen für die Herstellung von kristallinen Solarwafern. Inbetriebnahmen in Deutschland und Österreich. Lieferung von 3-achsigen ACS-Motion-Control-Kompaktantrieben für das "Herzstück" des Druckers.

  • Inline-Wafer-Handler eines Inkjet-Druckers für das parallele Bedrucken von bis zu 25 Solarwafern
  • Inline-AOI-Handler zum Aussortieren von defekten Solarwafern
  • Handling eines Inline-Laser-Transfer-Druckers
  • Inline-Wafer-Handler eines Injekt-Druckers mit neuartigem Handlings-Konzept auf Linearmotorbasis

Während der Arbeiten wurden zudem wichtige Software-Implementierungen wie das komplette Wafer-ID-Tracking an den benannten Maschinen spezifiziert und implementiert.

Beckhoff-TwinCAT2 SPiiPlus-CM (ACS) Micromaster (Siemens)
Programmierung SPS Inbetriebnahme SPS
Schmid Technology GmbH, Schwetzingen & St. Leon-Rot
6 Jahre
2007-01 - 2012-12

5-achsige Unrunddrück-Maschine basierend auf der UD320

Software-Entwickler + Inbetriebnehmer C# OPC
Software-Entwickler + Inbetriebnehmer

Komplettleistung aus Steuerungstechnik (Schaltschrank), Antriebstechnik (ETB100 u.a. Parker C3) und Software (CoDeSys IEC1131-3 auf Schneider Elektrik / Berger-Lahr TLM2 und Bedienung Visual Studio C#).
Aufgabe war die Neuauflage einer Bewegungssteuerung für eine 5-achsige Unrunddrück-Maschine basierend auf der UD320, wobei die Aufrüstung in 3 Stufen erfolgte. Die Maschine drückt aus einer einfachen Metallscheibe kalt-gezogene 3D-Körper, wobei senkrecht zueinander stehende ETB-Zylinder das Metall auf eine Matrix drücken, während die Hauptspindelachse sich dreht. Kurvenpunkte für alle 4 Achsen (3 Linearachsen und eine Schwenkachse) wurden aus CSV-Tabellen generiert, das sind dann bis zu 600 Kurven pro Achse, was eine beträchtliche Menge an "Kurvenmaterial" beinhaltet. Über das FTP-Protokoll werden die Kurvenpunkte auf die TLM2-Steuerung geladen. Ein mit Visual Studio C# geschriebener OPC-Client auf einem Standard-PC übernimmt die Aufgabe der Bedienung.

Visual Studio C# Codesys C3 T40 Kurvenscheibe Parker PowerPLmC
C# OPC
TU Chemnitz, Maschinenbau, Lehrstuhl Virtuelle Fertigungstechnik
Chemnitz

Aus- und Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung

4 Jahre 7 Monate
1984-09 - 1989-03

Elektrotechnik, Mathematik, Prozessrechentechnik

Dipl.-Ing. Technische Kybernetik und Automatisierungstechnik, TU Dresden
Dipl.-Ing. Technische Kybernetik und Automatisierungstechnik
TU Dresden

Kompetenzen

Kompetenzen

Top-Skills

ACS Motion Control TwinCAT Retrofit Antriebstechnik C# Codesys TiA/S7 Linux Nanotec Antriebstechnik Parker C3/PSD1

Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden

Antriebstechnik
C3 T40 Kurvenscheibe
Codesys
Inbetriebnahme SPS
OPC
Parker PowerPLmC
Programmierung SPS

Programmiersprachen

Beckhoff-TwinCAT2
C#
Visual Studio C#

Hardware

Micromaster (Siemens)
SPiiPlus-CM (ACS)

Branchen

Branchen

Halbleiter, Produktionsmaschinen, Maschinenbau, Sondermaschinenbau, optische Messmaschinen

Vertrauen Sie auf GULP

Im Bereich Freelancing
Im Bereich Arbeitnehmerüberlassung / Personalvermittlung

Fragen?

Rufen Sie uns an +49 89 500316-300 oder schreiben Sie uns:

Das GULP Freelancer-Portal

Direktester geht's nicht! Ganz einfach Freelancer finden und direkt Kontakt aufnehmen.