Projektmanagement / Prozessmanagement / Organisationsentwicklung / Prozessoptimierung / ShopFloorManagement / Hybrides Projektmanagement
Aktualisiert am 20.05.2024
Profil
Freiberufler / Selbstständiger
Remote-Arbeit
Verfügbar ab: 02.06.2024
Verfügbar zu: 80%
davon vor Ort: 80%
Multiprojektmanagement
Projektmanagementtrainer
hybrides Projektmanagement
Risikomanagment
Programmmanagement
Scrum
internationale Projekterfahrung
Shopfloor Management
Deutsch
Muttersprache
Englisch
sehr gut
Spanisch
Muttersprache

Einsatzorte

Einsatzorte

Deutschland, Österreich, Schweiz
möglich

Projekte

Projekte

1 Jahr 2 Monate
2019-04 - 2020-05

IST Analyse im Bereich Projektmanagement

Interims PMO Leiter hybrides Projektmanagement HCM Organisationsmanagement
Interims PMO Leiter
  • IST Analyse im Bereich Projektmanagement und Erstellung einer Handlungsempfehlung.
  • Einführung neuer Projektstrukturen innerhalb der Organisation.
  • Erstellung eines Gesamtterminplans für die Einführung Projektmanagement.
  • Organisation und Durchführung von Reportings und Teambesprechung für die Vorstand sowie den Abteilungsleitern.
  • Schulung der Mitarbeiter in Projektmanagement.
  • Aufsetzen von laufenden Projekten und Moderation von Meetings und Workshops.
  • Steuerung und Anleitung für die Erstellung eines Projektmanagement-Handbuchs.
  • Fachliche Führung verschiedener Teams
hybrides Projektmanagement HCM Organisationsmanagement
auf Anfrage
Stuttgart

Aus- und Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung

1 Jahr 9 Monate
2010-10 - 2012-06

Professional M.Sc. Management und IT

Master of Science (MSc), Fakultät für Wirtschaft und Globalisierung Donau-Universität, Krems, Österreich
Master of Science (MSc)
Fakultät für Wirtschaft und Globalisierung Donau-Universität, Krems, Österreich
  • Masterthesis: Gerne auf Anfrage
  • Abschlussnote: 1,5
3 Jahre 10 Monate
1997-09 - 2001-06

Berufsbegleitendes Fernstudium: Technischer Betriebswirt IHK

Technischer Betriebswirt IHK, Studiengemeinschaft (SgD), Darmstadt
Technischer Betriebswirt IHK
Studiengemeinschaft (SgD), Darmstadt
1 Monat
1997-03 - 1997-03

Qualifizierung am Projekt ?Edelweiß? in die VR 6-Motorentechnologie

Volkswagen
Volkswagen
1 Jahr 11 Monate
1993-09 - 1995-07

Staatlich geprüfter Techniker, Fachrichtung Maschinentechnik

Staatlich geprüfter Techniker, Fachrichtung Maschinentechnik, Wilhelm-Maybach-Schule in Stuttgart
Staatlich geprüfter Techniker, Fachrichtung Maschinentechnik
Wilhelm-Maybach-Schule in Stuttgart

Schwerpunkt: Fertigungstechnik

3 Jahre
1984-09 - 1987-08

Ausbildung zum Industriemechaniker

Industriemechaniker, Mercedes Benz AG, Stuttgart
Industriemechaniker
Mercedes Benz AG, Stuttgart
4 Jahre 11 Monate
1979-09 - 1984-07

Mittlere Reife

Mittlere Reife, Grauhalde Schule, Schorndorf
Mittlere Reife
Grauhalde Schule, Schorndorf

Position

Position

  • Zertifizierter Projektdirektor Level A (GPM/IPMA)
  • Master of Science (MSc) - Professional M.Sc. Management und IT
  • Professional Scrum Master
  • Shopfloor Management Multiplikator

Kompetenzen

Kompetenzen

Top-Skills

Multiprojektmanagement Projektmanagementtrainer hybrides Projektmanagement Risikomanagment Programmmanagement Scrum internationale Projekterfahrung Shopfloor Management

Schwerpunkte

Einführung von agilen, klassischen und hybriden Methoden
Hybrides Projekt Management
Multiprojekt Managememnt
Organisationsentwicklung
PMO Leitung
Programmmanagement
Projekt Portfolio Management
Projektmanagement
Prozessmanagement
Shopfloor Management Coach

Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden

Auto CAD 12
Grundkenntnisse in CATIA V4
Internet
Lotus Notes
MS Access
MS Excel
MS Outlook
MS PowerPoint
MS Project
MS Word
Windows 2000
Windows NT

Profil

Erfahrener Management-Experte und Senior Consultant mit einer beeindruckenden Laufbahn, die mehr als zwei Jahrzehnte im Bereich Projekt-, Prozess- und Organisationsentwicklung umfasst. Spezialisiert auf die Implementierung moderner Projektmanagementmethoden und Steuerungsinstrumente, bietet einen umfassenden Hintergrund in der Vertriebs- und Geschäftsführung. Erwiesene Fähigkeit, Unternehmen zu transformieren und operationale Exzellenz durch

maßgeschneiderte Lösungsansätze und innovative Strategien zu erreichen. Erfahrungen in internationalen Umgebungen, unter Beweis gestellt durch die Geschäftsleitung im spanischen Markt. Vertraut mit anspruchsvollen Berichtsstrukturen und der Zusammenarbeit mit Konzernvorständen. Mit einem soliden Bildungshintergrund im Management und IT, ergänzt durch zahlreiche branchenrelevante Zertifizierungen und Weiterbildungen. Mitglied der 100 bundesweiten Projektdirektoren mit Level A.


Fachkompetenzen:

  • Projekt- und Prozessmanagement
  • Interimsmanagement
  • Implementierungsberatung
  • Organisationsentwicklung
  • Vertriebsstrategie
  • ShopFloor Management
  • Strategische Partnerschaftsbewertung
  • Hybrides Projektmanagement
  • Agile Produktentwicklungsmethoden
  • Portfoliomanagement


Tools:

  • MS Project
  • Sharepoint
  • Office 365 
  • MS PowerPoint
  • MS Access
  • MS Excel
  • MS Word
  • MS Outlook
  • Windows NT
  • Windows 2000
  • Lotus Notes
  • Internet
  • Grundkenntnisse in CATIA V4 und Auto CAD 12


Methoden / Normen:

  • Multiprojektmanagement 
  • Projektportfoliomanagement 
  • klassische, agile und hybride Projektmanagement Methoden 
  • Shopfloor Management
  • Prozessmanagement


Beruflicher Werdegang:

2004-06 - heute:

Kunde: Gerne auf Anfrage, Schorndorf

Rolle: Senior Consultant / Geschäftsführer

 

Aufgaben:

Consultant, Interims Management und Trainer in den Bereichen Projekt ? und Prozessmanagement. Übernahme von Interimsrollen in verschiedenen Unternehmensbereichen. Implementierungsberatung für Projektmanagement in spezialisierten Industriezweigen. Organisationsentwicklungstraining für Unternehmensführer. Lehrtätigkeit an renommierten Institutionen wie DHBW Stuttgart und CAS Heilbronn. Leitung von Management-Seminaren für IHK Stuttgart und VDMA in Frankfurt. Fachexperte im Bereich Portfolio, Programm- und Projektmanagement.


Ausgewählte Schlüsselerfolge:

  • Steigerung der Termintreue der Kunden um 10-20% durch meine Projektmanagement-Beratung
  • Erfolgreiche Erzielung von Deckungsbeiträgen zwischen 15-20% als Interimsmanager
  • Durchgehend hohe Bewertungen als Bildungsexperte


2018-01 ? 2019-04:

Rolle: Interimsleitung PMO

Kunde: Saxonia Textile Parts GmbH, Göppingen

 

Aufgaben:

Leitung der Vertragsprüfungsprozesse innerhalb des Teams. Initiierung von KVP-Maßnahmen und Sicherstellung effizienter Kommunikation mit dem Fertigungsbereich. Fachliche und disziplinarische Führung von 12 Mitarbietern. Überwachung und Management der pünktlichen Durchführung von Kundenprojekten. Implementierung moderner Projektmanagementmethoden. Einführung von Steuerungsinstrumenten, wie dem ShopFloor Management, in den Projektierungsprozess. Regelmäßiges Berichten an verschiedene Entscheidungsgremien.


Ausgewählte Schlüsselerfolge:
  • Aufbau einer fortschrittlichen hybriden Projektmanagementstruktur
  • Steigerung der Pünktlichkeit bei Projektabschlüssen um bemerkenswerte 50%


2002-02 - 2004-06:

Rolle: Vertriebsleiter und Prokurist

Kunde: Bonné GmbH in Kempten

 

Aufgaben:

Leitung und Optimierung der Gesamtvertriebsstrategie für insgesamt 85 Projektmitarbeiter in enger Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung. Akquisition neuer Kunden und gewährleisten einer hohen Kundenzufriedenheit bei Bestandskunden. Regionale Koordination und Führung von sechs Außendienstteams und drei Innendienstteams. Aushandlung strategischer Rahmenverträge mit OEMs. Konzeption von Reporting-Kennzahlen für den Lenkungskreis. Koordination und Durchführung regelmäßiger Meetings mit der Geschäftsführung zur Strategieabstimmung.


Ausgewählte Schlüsselerfolge:

  • Erweiterung des Kundenstamms und Sicherstellung eines stabilen Bestandskundengeschäfts, berücksichtigend 85 Projektmitarbeiter
  • Erhöhte Transparenz und Effizienz im Vertrieb durch eingeführte Kennzahlen und Reportings


2000-09 - 2002-08:

Rolle: Direktor und stellvertretender Geschäftsführer

Kunde: Firma auf Anfrage, Spanien

 

Aufgaben:

Management und Kontrolle laufender Entwicklungsprojekte der Grupo Mondragon. Fachliche und disziplinarische Führung von 25 Mitarbeitern. Zusammenarbeit mit dem Inhouse Consulting für Marktanalysen und -bewertungen. Monatliche Präsentationen und Meetings vor dem Konzernvorstand vorbereiten und durchführen. Strategische Evaluierung und Bewertung von Entwicklungspartnerschaften. Eigeninitiative bei der Planung von Projekten, die staatliche Förderungen erhalten. Initiierung und Überwachung von Forschungsprojekten in Kollaboration mit einer Universität des Konzerns.


Ausgewählte Schlüsselerfolge:

  • Einführung von Strukturen und Prozessen zur Erhöhung der Projektabwicklungseffizienz im Konzern
  • Aufbau einer Projektorganisation und für ein professionelles Multiprojektmanagement


1998-09 - 2000-09:

Rolle: Gesamtfahrzeugprojektleiter für Sonderprojekte

Kunde: IVM-Automotive in Bad Friedrichshall

 

Aufgaben:

Direkt dem Geschäftsführer unterstellt mit einer direkten und indirekten Personalverantwortung für ca. 25 Personen

  • Gesamtprojektleitung von diversen Großprojekten für die Kunden: Daimler AG, Audi, VW und BMW
  • Erstellung von Angeboten auf Basis der eingereichten Lastenhefte
  • Ansprechpartner des Kunden in allen Fragen des Projektes bis auf Vorstandsebene
  • Koordination der Projekttätigkeiten intern und extern
  • Vorbereitung und Herbeiführung von Entscheidungen
  • Ausbilden von eigenen Projekt-Mitarbeitern im Projektmanagement
  • Unterstützung des QM-Teams bei der Erstellung von QM-Formularen
  • Lieferantenmanagement


1995-11 - 1998-01:

Rolle: Gruppen- und Projektleiter im Bereich Antriebsstrang

Kunde: Mercedes Benz España S.A.U. in Vitoria (Spanien)

 

Aufgaben:

  • Unterstützung der Entwicklungsabteilung in Stuttgart bei der Serieneinführung von Motoren-Generationen
  • Prüfung der technischen Dokumentation auf montage- und fertigungsgerechte Gestaltung für die: Motor, Fahrwerk- und Unterbaukomponenten
  • Teilprojektleitung Antriebsstrang bei Aufbau der Prototypenfahrzeuge
  • Vorbereitung und Durchführung der Quartalsmeetings für die Rangebene E1 und E2 
  • Verantwortlich für das Änderungsmanagement zwischen der Entwicklungsabteilung in Stuttgart und der Prototypenabteilung in Vitoria (Spanien)


1995-08 - 1995-11:

Rolle: Techniker im Bereich Erprobung von Stoßdämpfersystemen

Kunde: Mercedes Benz AG, Stuttgart


1987-09 - 1993-08:

Rolle: Industriemechaniker im Bereich PKW-Versuche für Motorenprüfstände

Kunde: Mercedes Benz AG in Stuttgart

Managementerfahrung in Unternehmen

HCM Organisationsmanagement
hybrides Projektmanagement

Branchen

Branchen

  • Automotive
  • Maschinen- und Anlagenbau
  • Pharma und Medezintechnik
  • IT

Einsatzorte

Einsatzorte

Deutschland, Österreich, Schweiz
möglich

Projekte

Projekte

1 Jahr 2 Monate
2019-04 - 2020-05

IST Analyse im Bereich Projektmanagement

Interims PMO Leiter hybrides Projektmanagement HCM Organisationsmanagement
Interims PMO Leiter
  • IST Analyse im Bereich Projektmanagement und Erstellung einer Handlungsempfehlung.
  • Einführung neuer Projektstrukturen innerhalb der Organisation.
  • Erstellung eines Gesamtterminplans für die Einführung Projektmanagement.
  • Organisation und Durchführung von Reportings und Teambesprechung für die Vorstand sowie den Abteilungsleitern.
  • Schulung der Mitarbeiter in Projektmanagement.
  • Aufsetzen von laufenden Projekten und Moderation von Meetings und Workshops.
  • Steuerung und Anleitung für die Erstellung eines Projektmanagement-Handbuchs.
  • Fachliche Führung verschiedener Teams
hybrides Projektmanagement HCM Organisationsmanagement
auf Anfrage
Stuttgart

Aus- und Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung

1 Jahr 9 Monate
2010-10 - 2012-06

Professional M.Sc. Management und IT

Master of Science (MSc), Fakultät für Wirtschaft und Globalisierung Donau-Universität, Krems, Österreich
Master of Science (MSc)
Fakultät für Wirtschaft und Globalisierung Donau-Universität, Krems, Österreich
  • Masterthesis: Gerne auf Anfrage
  • Abschlussnote: 1,5
3 Jahre 10 Monate
1997-09 - 2001-06

Berufsbegleitendes Fernstudium: Technischer Betriebswirt IHK

Technischer Betriebswirt IHK, Studiengemeinschaft (SgD), Darmstadt
Technischer Betriebswirt IHK
Studiengemeinschaft (SgD), Darmstadt
1 Monat
1997-03 - 1997-03

Qualifizierung am Projekt ?Edelweiß? in die VR 6-Motorentechnologie

Volkswagen
Volkswagen
1 Jahr 11 Monate
1993-09 - 1995-07

Staatlich geprüfter Techniker, Fachrichtung Maschinentechnik

Staatlich geprüfter Techniker, Fachrichtung Maschinentechnik, Wilhelm-Maybach-Schule in Stuttgart
Staatlich geprüfter Techniker, Fachrichtung Maschinentechnik
Wilhelm-Maybach-Schule in Stuttgart

Schwerpunkt: Fertigungstechnik

3 Jahre
1984-09 - 1987-08

Ausbildung zum Industriemechaniker

Industriemechaniker, Mercedes Benz AG, Stuttgart
Industriemechaniker
Mercedes Benz AG, Stuttgart
4 Jahre 11 Monate
1979-09 - 1984-07

Mittlere Reife

Mittlere Reife, Grauhalde Schule, Schorndorf
Mittlere Reife
Grauhalde Schule, Schorndorf

Position

Position

  • Zertifizierter Projektdirektor Level A (GPM/IPMA)
  • Master of Science (MSc) - Professional M.Sc. Management und IT
  • Professional Scrum Master
  • Shopfloor Management Multiplikator

Kompetenzen

Kompetenzen

Top-Skills

Multiprojektmanagement Projektmanagementtrainer hybrides Projektmanagement Risikomanagment Programmmanagement Scrum internationale Projekterfahrung Shopfloor Management

Schwerpunkte

Einführung von agilen, klassischen und hybriden Methoden
Hybrides Projekt Management
Multiprojekt Managememnt
Organisationsentwicklung
PMO Leitung
Programmmanagement
Projekt Portfolio Management
Projektmanagement
Prozessmanagement
Shopfloor Management Coach

Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden

Auto CAD 12
Grundkenntnisse in CATIA V4
Internet
Lotus Notes
MS Access
MS Excel
MS Outlook
MS PowerPoint
MS Project
MS Word
Windows 2000
Windows NT

Profil

Erfahrener Management-Experte und Senior Consultant mit einer beeindruckenden Laufbahn, die mehr als zwei Jahrzehnte im Bereich Projekt-, Prozess- und Organisationsentwicklung umfasst. Spezialisiert auf die Implementierung moderner Projektmanagementmethoden und Steuerungsinstrumente, bietet einen umfassenden Hintergrund in der Vertriebs- und Geschäftsführung. Erwiesene Fähigkeit, Unternehmen zu transformieren und operationale Exzellenz durch

maßgeschneiderte Lösungsansätze und innovative Strategien zu erreichen. Erfahrungen in internationalen Umgebungen, unter Beweis gestellt durch die Geschäftsleitung im spanischen Markt. Vertraut mit anspruchsvollen Berichtsstrukturen und der Zusammenarbeit mit Konzernvorständen. Mit einem soliden Bildungshintergrund im Management und IT, ergänzt durch zahlreiche branchenrelevante Zertifizierungen und Weiterbildungen. Mitglied der 100 bundesweiten Projektdirektoren mit Level A.


Fachkompetenzen:

  • Projekt- und Prozessmanagement
  • Interimsmanagement
  • Implementierungsberatung
  • Organisationsentwicklung
  • Vertriebsstrategie
  • ShopFloor Management
  • Strategische Partnerschaftsbewertung
  • Hybrides Projektmanagement
  • Agile Produktentwicklungsmethoden
  • Portfoliomanagement


Tools:

  • MS Project
  • Sharepoint
  • Office 365 
  • MS PowerPoint
  • MS Access
  • MS Excel
  • MS Word
  • MS Outlook
  • Windows NT
  • Windows 2000
  • Lotus Notes
  • Internet
  • Grundkenntnisse in CATIA V4 und Auto CAD 12


Methoden / Normen:

  • Multiprojektmanagement 
  • Projektportfoliomanagement 
  • klassische, agile und hybride Projektmanagement Methoden 
  • Shopfloor Management
  • Prozessmanagement


Beruflicher Werdegang:

2004-06 - heute:

Kunde: Gerne auf Anfrage, Schorndorf

Rolle: Senior Consultant / Geschäftsführer

 

Aufgaben:

Consultant, Interims Management und Trainer in den Bereichen Projekt ? und Prozessmanagement. Übernahme von Interimsrollen in verschiedenen Unternehmensbereichen. Implementierungsberatung für Projektmanagement in spezialisierten Industriezweigen. Organisationsentwicklungstraining für Unternehmensführer. Lehrtätigkeit an renommierten Institutionen wie DHBW Stuttgart und CAS Heilbronn. Leitung von Management-Seminaren für IHK Stuttgart und VDMA in Frankfurt. Fachexperte im Bereich Portfolio, Programm- und Projektmanagement.


Ausgewählte Schlüsselerfolge:

  • Steigerung der Termintreue der Kunden um 10-20% durch meine Projektmanagement-Beratung
  • Erfolgreiche Erzielung von Deckungsbeiträgen zwischen 15-20% als Interimsmanager
  • Durchgehend hohe Bewertungen als Bildungsexperte


2018-01 ? 2019-04:

Rolle: Interimsleitung PMO

Kunde: Saxonia Textile Parts GmbH, Göppingen

 

Aufgaben:

Leitung der Vertragsprüfungsprozesse innerhalb des Teams. Initiierung von KVP-Maßnahmen und Sicherstellung effizienter Kommunikation mit dem Fertigungsbereich. Fachliche und disziplinarische Führung von 12 Mitarbietern. Überwachung und Management der pünktlichen Durchführung von Kundenprojekten. Implementierung moderner Projektmanagementmethoden. Einführung von Steuerungsinstrumenten, wie dem ShopFloor Management, in den Projektierungsprozess. Regelmäßiges Berichten an verschiedene Entscheidungsgremien.


Ausgewählte Schlüsselerfolge:
  • Aufbau einer fortschrittlichen hybriden Projektmanagementstruktur
  • Steigerung der Pünktlichkeit bei Projektabschlüssen um bemerkenswerte 50%


2002-02 - 2004-06:

Rolle: Vertriebsleiter und Prokurist

Kunde: Bonné GmbH in Kempten

 

Aufgaben:

Leitung und Optimierung der Gesamtvertriebsstrategie für insgesamt 85 Projektmitarbeiter in enger Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung. Akquisition neuer Kunden und gewährleisten einer hohen Kundenzufriedenheit bei Bestandskunden. Regionale Koordination und Führung von sechs Außendienstteams und drei Innendienstteams. Aushandlung strategischer Rahmenverträge mit OEMs. Konzeption von Reporting-Kennzahlen für den Lenkungskreis. Koordination und Durchführung regelmäßiger Meetings mit der Geschäftsführung zur Strategieabstimmung.


Ausgewählte Schlüsselerfolge:

  • Erweiterung des Kundenstamms und Sicherstellung eines stabilen Bestandskundengeschäfts, berücksichtigend 85 Projektmitarbeiter
  • Erhöhte Transparenz und Effizienz im Vertrieb durch eingeführte Kennzahlen und Reportings


2000-09 - 2002-08:

Rolle: Direktor und stellvertretender Geschäftsführer

Kunde: Firma auf Anfrage, Spanien

 

Aufgaben:

Management und Kontrolle laufender Entwicklungsprojekte der Grupo Mondragon. Fachliche und disziplinarische Führung von 25 Mitarbeitern. Zusammenarbeit mit dem Inhouse Consulting für Marktanalysen und -bewertungen. Monatliche Präsentationen und Meetings vor dem Konzernvorstand vorbereiten und durchführen. Strategische Evaluierung und Bewertung von Entwicklungspartnerschaften. Eigeninitiative bei der Planung von Projekten, die staatliche Förderungen erhalten. Initiierung und Überwachung von Forschungsprojekten in Kollaboration mit einer Universität des Konzerns.


Ausgewählte Schlüsselerfolge:

  • Einführung von Strukturen und Prozessen zur Erhöhung der Projektabwicklungseffizienz im Konzern
  • Aufbau einer Projektorganisation und für ein professionelles Multiprojektmanagement


1998-09 - 2000-09:

Rolle: Gesamtfahrzeugprojektleiter für Sonderprojekte

Kunde: IVM-Automotive in Bad Friedrichshall

 

Aufgaben:

Direkt dem Geschäftsführer unterstellt mit einer direkten und indirekten Personalverantwortung für ca. 25 Personen

  • Gesamtprojektleitung von diversen Großprojekten für die Kunden: Daimler AG, Audi, VW und BMW
  • Erstellung von Angeboten auf Basis der eingereichten Lastenhefte
  • Ansprechpartner des Kunden in allen Fragen des Projektes bis auf Vorstandsebene
  • Koordination der Projekttätigkeiten intern und extern
  • Vorbereitung und Herbeiführung von Entscheidungen
  • Ausbilden von eigenen Projekt-Mitarbeitern im Projektmanagement
  • Unterstützung des QM-Teams bei der Erstellung von QM-Formularen
  • Lieferantenmanagement


1995-11 - 1998-01:

Rolle: Gruppen- und Projektleiter im Bereich Antriebsstrang

Kunde: Mercedes Benz España S.A.U. in Vitoria (Spanien)

 

Aufgaben:

  • Unterstützung der Entwicklungsabteilung in Stuttgart bei der Serieneinführung von Motoren-Generationen
  • Prüfung der technischen Dokumentation auf montage- und fertigungsgerechte Gestaltung für die: Motor, Fahrwerk- und Unterbaukomponenten
  • Teilprojektleitung Antriebsstrang bei Aufbau der Prototypenfahrzeuge
  • Vorbereitung und Durchführung der Quartalsmeetings für die Rangebene E1 und E2 
  • Verantwortlich für das Änderungsmanagement zwischen der Entwicklungsabteilung in Stuttgart und der Prototypenabteilung in Vitoria (Spanien)


1995-08 - 1995-11:

Rolle: Techniker im Bereich Erprobung von Stoßdämpfersystemen

Kunde: Mercedes Benz AG, Stuttgart


1987-09 - 1993-08:

Rolle: Industriemechaniker im Bereich PKW-Versuche für Motorenprüfstände

Kunde: Mercedes Benz AG in Stuttgart

Managementerfahrung in Unternehmen

HCM Organisationsmanagement
hybrides Projektmanagement

Branchen

Branchen

  • Automotive
  • Maschinen- und Anlagenbau
  • Pharma und Medezintechnik
  • IT

Vertrauen Sie auf GULP

Im Bereich Freelancing
Im Bereich Arbeitnehmerüberlassung / Personalvermittlung

Fragen?

Rufen Sie uns an +49 89 500316-300 oder schreiben Sie uns:

Das GULP Freelancer-Portal

Direktester geht's nicht! Ganz einfach Freelancer finden und direkt Kontakt aufnehmen.