Berechtigungsentwicklung -konzepte: ERP, CRM (WebUI), Solution Manager (WebUI), Fiori (FES, embedded, Central Hub), NWBC (MDG, PLM), S/4HANA
Aktualisiert am 01.06.2024
Profil
Referenzen (1)
Freiberufler / Selbstständiger
Remote-Arbeit
Verfügbar ab: 01.07.2024
Verfügbar zu: 70%
davon vor Ort: 30%
SAP Berechtigungen
SAP Fiori
Berechtigungen S/4HANA
SAP
Berechtigungen MDG
Berechtigungen SAP Cloudplattform
Berechtigungen CRM
Berechtigungen Solution Manager
Deutsch
Englisch
Schulenglisch

Einsatzorte

Einsatzorte

Bonn (+200km)
Deutschland

Deutschland: nach weiteren Absprachen, Ausland ebenfalls möglich

möglich

Projekte

Projekte

1 Jahr 6 Monate
2021-10 - 2023-03

Berechtigungsanalysen für ERP, CRM, Solution Manager, GRC, S/4 Hana Systeme (mit diversen/speziellen Modulen wie PLM, MDG)

Berater, Entwickler SAP Berechtigungskonzept SAP Beratung SAP Fiori ...
Berater, Entwickler
- Beratung, Anpassung und Weiterentwicklung von bestehenden Berechtigungskonzepten
- Beratung und Entwicklung von unternehmensinternen Tool im Bereich Authorization
- Erarbeiten von Problemlösungen bei auftretenden Berechtigungsfehlern und Bereitstellung dieser für Zugangsmanagement-Architekten
- Implementierung (inkl. Testen, Bereitstellen, Kommunikation, Dokumentation...) von Arbeitspaketen/Projektlösungen
SAP ECC SAP Fiori S/4HANA SAP MDG SAP PLM SAP Cloud Platform
SAP Berechtigungskonzept SAP Beratung SAP Fiori SAP SolMan S/4HANA
Capgemini Deutschland GmbH
NRW
4 Jahre 10 Monate
2017-01 - 2021-10

Beratung und Entwicklung im Berechtigungsumfeld ERP, CRM, Fiori, SAP Cloud Plattform, MDG-M/S/C/F, PLM

Berater, Entwickler SAP Berechtigung SAP Berechtigungskonzept sap r/3 ...
Berater, Entwickler

  • Berechtigungen SAP Cloud Plattform Fiori (technische Umsetzung eines automatischen Rollenmapping (Fiori/ERP/CRM)

Federführende Berechtigungsentwicklung im Bereich:

  • MDG-F Neueinführung

  • Untertstützung bei diversen App Implementierungen für die Bereiche Master Data und GRC

  • Unterstützung Neuaufbau S/4 Hana Business Partner HUB

  • Usability der unterschiedlichen Benutzoberflächen, Gestaltung einer einheitlichen Startseite für NWBC

  • MDG-S/C Neueinführung ( Integration in ein bestehendes Berechtigungskonzept )

  • PLM Erweiterungen ( Integration in ein bestehendes Berechtigungskonzept )

  • Fiori ( Approve Invoice & Requisition, Kontrakte ) Pilotprojekt

  • Pilotprojekt SCP Fiori (Start Q3-2018)

SAP ERP 6.0 SAP MDG SAP PLM SAP Fiori
SAP Berechtigung SAP Berechtigungskonzept sap r/3 SAP CRM SAP SolutionManager SAP Master Data Management SAP Fiori SAP Cloud Plattform
Covestro GmbH
Leverkusen
1 Jahr 6 Monate
2015-07 - 2016-12

Rollout neues Unternehmen, Berechtigungsentwicklung ERP, CRM, PLM, MDG, Fiori

Teilprojektleiter, Berater, Entwickler SAP Berechtigungsmanagement SAP Berechtigungen SAP CRM ...
Teilprojektleiter, Berater, Entwickler
  • Teilprojekt: Neue Systeme, neue Berechtigungen Analyse der unterschiedlichen Systeme z.B. SAP GTS, SAP Master Data mit ERP und MDG, GRC Process Control, Übernahme und Einrichtung diverser Tools ( Update von Benutzer- und Businesspartner-stammdaten, zentrales webbasierendes Passwort-Tool, Bizrights ( Approva ), etc. ), einrichten von drei eigenständigen Account-Tools zur Berechtigungsvergabe, Anpassung der bestehenden Strukturen im ( Change-, Incident- und Requirementmanagement ) Solution- manager, Unterstützung beim Aufbau eines B-Level Supports für den Bereich Access- und Authorization Management ( CapGemini ). Übernahme der Benutzeradministration HANA
  • Teilprojekt Mater Data: Integration in ein globales ERP System, Rollenentwicklung MDG-M ( NWBC ), Übernahme der Rollen in ein bestehendes Berechtigungskonzept
  • Teilprojekt EH&S: Integration in ein globales ERP System, Rollenentwicklung unter Berücksichtigung der unternehmens-spezifischen EH&S Anforderungen,
  • Neuentwicklung Berechtigungen für PLM Packaging
SAP R/3 SAP GTS SAP GRC
SAP Berechtigungsmanagement SAP Berechtigungen SAP CRM SAP SolutionManager
Bayer Material Science GmbH
Leverkusen
2 Jahre 1 Monat
2013-06 - 2015-06

Berechtigungsentwicklung SAP CRM, ERP, Vendavo, PLM, MDG

Berater, Entwickler SAP Berechtigungen SAP PLM SAP Master Data Management ...
Berater, Entwickler
  • Konzept und Aufbau einer Struktur für die Anwenderadministration für das VENDAVO Price Management
  • Berechtigungsentwicklung SAP CRM Sales Companion
  • Berechtigungsentwicklung SAP ERP PLM auf NWBC
  • Berechtigungsentwicklung Solution Manager für zwei Teilkonzerne nach Upgrade auf CRM 7.1
  • Berechtigungsentwicklung für SAP MDG (S,C,M) o Unterstützung beim Betrieb der Produktivsysteme 
SAP R/3 Vendavo
SAP Berechtigungen SAP PLM SAP Master Data Management SAP NWBC
Bayer Material Science GmbH
Leverkusen
4 Jahre 1 Monat
2009-06 - 2013-06

Berechtigungsentwicklung CRM, ERP, mobile Sales Blackberry, WebUI, Rollouts, GoLives, Upgrades

Teilprojektleitung, Berater, Entwickler sap R/3 SAP CRM SAP SolutionManager ...
Teilprojektleitung, Berater, Entwickler
  • Berechtigungsentwicklung für ein neues globales SAP ERP System ( ECC 6.0) mit ca. 13.000 Anwendern weltweit
  • Berechtigungsentwicklung (*) in einem Customer Relationship Management System mit Anbindung an ein ERP System, Zuweisung der Berechtigungen über das integrierte HROrganisationsmodel, ca. 3.000 Anwender (*) Interaction Center und Web Shop
  • Berechtigungsentwicklung für SAP Mobile Sales ( Blackberry Endgeräte ) auf CRM und ERP
  • Auslandseinsatz beim Kunden in den USA und in Asien zu den jeweiligen GoLive Terminen
  • Koordination, Test und Einführung einer Erweiterung in einem kundeneigenen Self-Service Tool zur Anforderung von Berechtigungen für ein CRM System
  • Upgrade CRM 7 ? Aktivitäten im Berechtigungsumfeld für ein CRM System und einen Solution Manager
  • Berechtigungsentwicklung WebUI des Change- und Incident Managements
SAP R/3 SAP SolutionManager SAP CRM
sap R/3 SAP CRM SAP SolutionManager SAP Berechtigungen SAP Benutzeroberfläche SAP Berechtigungsmanagement
Bayer Material Science GmbH
Leverkusen
8 Jahre 9 Monate
2000-09 - 2009-05

Einsatz im SAP R/3 Competence Center Europe, Rollouts USA, Asien

Berater, Entwickler, Teilprojektleitung SAP Basis SAP Benutzeroberfläche SAP Berechtigungskonzept ...
Berater, Entwickler, Teilprojektleitung
  • Mitwirkung bei der Verwaltung der Entwicklungs-, Qualitätssicherung- und der beiden Produktivsysteme eines Teilkonzerns zu allen GoLive Terminen
  • Mandantenadministration aller SAP Systeme des Teilkonzerns
  • Unterstützung im Bereich Output Management, Pflege und Wartung von Outdevices über ein intranetgestütztes OMS
  • System- und Performancemonitorring der Produktivsysteme
  • Mitwirkung und Unterstützung bei der Aufbereitung von Systemdaten für die Systembewertung zu einem Globalen System ( 2 Wochen USA )
  • Mitwirkung und Unterstützung bei der Analyse von System- und Programmfehlern und der anschließenden Beseitigung, sowie der Nachbereitungen aus Servicepack Installationen ( SPAU, etc. )
  • Mitwirkung und Unterstützung bei der Reintegration von zwei SAP Entwicklungssystemen
  • CATT und eCATT Entwicklungen
  • Einrichten und Verwalten von Transportaufträgen, Quertransporte zwischen unterschiedlichen Entwicklungssystemen
  • Durchführung und Überwachung der Import_All Transporte auf allen Kundensystemen
  • Administration von ftp-, Dialog- und technischen Benutzern über ein SAP gestütztes Accountmanagementsystem
  • Mitwirkung und Unterstützung in einem Projekt zu Umsetzung aller SAP Sicherheitsrichtlinien im Bereich Berechtigungs-entwicklung für insgesamt 4 Teilkonzerne sowie der Neustrukturierung der Berechtigungslandschaft für ein asiatisches SAP System (Enterprise) und den Gesichtspunkten des Sarbanes Oxley Act´s, Teilprojekt: Cross Applikation Rollen
  • Synchronisation aller relevanten Berechtigungsstrukturen zwischen den Altsystemen (46B) und dem Enterprise-System
  • Berechtigungsentwicklung im Solution Manager für den kpl. Bereich eines Change Managementprozesses und Zuweisung von Berechtigungen über Organisations Managements innerhalb des Solution Managers (non HR-Struktur) 
SAP R/3
SAP Basis SAP Benutzeroberfläche SAP Berechtigungskonzept SAP Berechtigungsmanagement SAP Systemarchitektur SAP SolutionManager Changemanagement
Bayer AG
Leverkusen
2 Monate
2000-07 - 2000-08

SAP R/3 Seminare Grundlagen, Finanz, Besonderheiten

Seminarleiter SAP Basis SAP FIAP SAP FIAR ...
Seminarleiter
Umfeld R/3, Module und Organisationsstrukturen, R/3 - Oberfläche und allgemeines Handling, SAP R/3 Grundlagen, SAPoffice, ABAP/4-Query, Modul FI-AP, -AR, -GL
SAP R/3
SAP Basis SAP FIAP SAP FIAR SAP FIGL SAP Oberfläche
Institut für Datenverarbeitung und Betriebswirtschaft (IDB)
Dortmund
4 Monate
2000-04 - 2000-07

SAP R/3 Workshop öffentlicher Dienst

Seminarleiter SAP Basis SAP Systemarchitektur
Seminarleiter
Drei Workshop SAP R/3 für SystemverwalterÜberblick SAP R/3 für den Bereich öffentlicher Dienst u. Bundeswehr als Entscheidungshilfe für einen anstehenden Systemwechsel auf SAP R/3, Kennenlernen der Systemlandschaft, Oberfläche, Besonderheiten
SAP R/3
SAP Basis SAP Systemarchitektur
Bundesamt f. Wehrtechnik u. Beschaffung
Dresden
3 Monate
2000-01 - 2000-03

Modulberatung SAP R/3 FI

Berater, Entwickler SAP FI
Berater, Entwickler
Einsatz als SAP R/3 Berater Modul FI, Unterstützung der R/3-Anwender u. Erarbeiten von Problemlösungen in einem SAP R/3 Beraterteam,Erstellen einer Beurteilung für das Modul FI  zur Vorbereitung auf einen Releasewechsel von 4.0x auf 4.6b
SAP R/3
SAP FI
Ericsson Deutschland GmbH
Düsseldorf
2 Monate
1999-11 - 1999-12

SAP R/3 Workshop öffentlicher Dienst

Seminarleiter SAP R/3
Seminarleiter
Planen, Vorbereiten und Durchführen eines SAP R/3 Workshops

Überblick SAP R/3 für den Bereich öffentlicher Dienst u. Bundeswehr als Entscheidungshilfe für einen anstehenden Systemwechsel auf SAP R/3

SAP R/3
SAP R/3
Logistikamt der Bundeswehr
2 Monate
1999-10 - 1999-11

SAP Releasewechsel plus Workshops

Teilprojektleitung SAP FIAA SAP FIAR SAP FIGL
Teilprojektleitung
Planen, Vorbereiten und Durchführen eines SAP R/3 Workshops, Releasewechsel von R/3 Rel. 2.x auf Rel. 3.x, Neuerungen und Besonderheiten im neuen Release, Delta-Customizing in den Bereichen FI-GL, FI-AP, FI-AR
SAP R/3
SAP FIAA SAP FIAR SAP FIGL
CORA Schleiftechnik GmbH
Wesseling, Rheinland
2 Monate
1999-10 - 1999-11

SAP Modulberatung

Berater, Entwickler SAP FI
Berater, Entwickler
Einsatz als SAP R/3 Berater Modul FI Unterstützung der  R/3-Anwender u. Erarbeiten von Problemlösungen in einem SAP R/3 Beraterteam
SAP R/3
SAP FI
Ericsson Deutschland GmbH
Düsseldorf
1 Monat
1999-09 - 1999-09

Migration Altdaten auf Neusystem

Projektleiter
Projektleiter
Aufbereitung von Altdaten aus einem WWS-System für die Übernahme in ein neues DV-System zum Jahreswechsel.
WWS
Baumaschinen Schuster GmbH
Hattersheim am Main
1 Monat
1999-07 - 1999-07

Systemumstellung, Netzwerk

Entwickler, Berater Hardware Netzwerk
Entwickler, Berater
Systemumstellung von Windows 3.xx auf Windows NT 4.0 und Einrichtung Netzwerk


Hardware Software
Hardware Netzwerk
Spedition Schuth
Koblenz am Rhein
6 Monate
1999-01 - 1999-06

Beratung, Support Releasewechsel auf SAP R/3 4.0b

Berater SAP Basis SAP FI
Berater
Modulübergreifender Einsatz in einer unternehmensinternen SAP R/3 - Hotline (Release 4.0B)Unterstützung der R/3-Anwender u. Erarbeiten von Problemlösungen in einem SAP R/3 Beraterteam
SAP R/3
SAP Basis SAP FI
Ericsson Deutschland GmbH
Düsseldorf
1 Monat
1999-04 - 1999-04

Seminare MS-Office

Seminarleiter Word Excel Access ...
Seminarleiter
Seminare in MS-Office Anwendungen (Word, PowerPoint, Excel u. Access, Windows 3.x/95/98
MS Office
Word Excel Access Powerpoint
Streitkräfteamt
Bonn
2 Monate
1999-02 - 1999-03

Seminare SAP R/3

Seminarleiter SAP Oberfläche SAP FIAA SAP FIAR ...
Seminarleiter
Seminar Umfeld R/3, Module und Organisationsstrukturen, R/3

  • Oberfläche und allgemeines HandlingSAP R/3 Grundlagen
  • SAPoffice
  • ABAP/4-Query
  • Modul FI-AP, -AR, -GL

SAP R/3
SAP Oberfläche SAP FIAA SAP FIAR abap/4 Query
Institut für Datenverarbeitung und Betriebswirtschaft (IDB)
Dortmund
7 Monate
1998-09 - 1999-03

Konzepte SAP FI-AP

Projektleiter SAP FIAA SAP FIAP SAP FIAR ...
Projektleiter
Erstellen eines Schulungskonzeptes für die Bereiche FI-AP, -AR und -GL, sowie für den Bereich R/3-Grundlagen u. NT4.0 Oberfläche im Rahmen einer Systemumstellungen von SAP R/2 auf R/3


(Gesellschaft der Verlaghäuser Rheinische Post u. Westdeutsche Zeitung)

SAP R/3
SAP FIAA SAP FIAP SAP FIAR SAP FIGL
RB-Verwaltungsgesellschaft GmbH
Düsseldorf
7 Monate
1998-03 - 1998-09

Seminare im Bereich SAP R/3

Seminarleiter
Seminarleiter

Grundlagen/Systemarchitektur und Finanzwesen (FI), Umfeld R/3, Module und Organisationsstrukturen, R/3 - Oberfläche und allgemeines Handling, SAP R/3 Philosophie, Organisation Buchhaltung, Stammdaten, Nebenbuchhaltung, Dialogfunktionen, Autom. Verfahren, Rechnungsprüfung, Abschlußar-beiten, Anlagenbuchhaltung, Controlling

Bildungswrk Witten-Hattingen, IHK Krefeld
Institut für Datenverarbeitung und Betriebswirtschaft (IDB) Dortmund
1 Jahr 2 Monate
1997-07 - 1998-08

Seminare in MS-Office Anwendungen

Seminarleiter
Seminarleiter
(Word, PowerPoint, Excel u. Access, Windows 3.x/95/98)
Lufwaffe
Bundesweit

Aus- und Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung

Einzelhandelkaufmann
Koordinator für Bürokommunikation
Abschluß: Fachhochschule Wirtschaft

Kompetenzen

Kompetenzen

Top-Skills

SAP Berechtigungen SAP Fiori Berechtigungen S/4HANA SAP Berechtigungen MDG Berechtigungen SAP Cloudplattform Berechtigungen CRM Berechtigungen Solution Manager

Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden

Der Fokus meiner Dienstleistungen erstreckt sich über die unterschiedlichsten SAP R/3® Bereiche. Von Anwenderschulungen über Anforderungsanalysen, CATT-Entwicklung, Umsetzen von Sicherheitsanforderungen, Produktivstarts, Hypercare bis hin zur Betreuung von Produktivsystemen.
»SAP R/3® Beratung
»SAP R/3® Training
»SAP R/3® Security -Rel. 3.x, 4.x, Enterprise, ERP, Solution Manager, CRM
  • Benutzeradministration
  • Berechtigungsentwicklung
  • Segregation of Duty (SoD)
  • Berechtigungen im Web-Portal
»Change Management
»Systemadministration
»Nutzungsanalysen
»Microsoft Office Seminare

Betriebssysteme

MS-DOS
Novell
Windows
3.x, 95, 98, NT, XP, 2000
Windows CE

Programmiersprachen

ABAP4
Grundkenntnisse
Basic
Grundkenntnisse VisualBasic

Datenbanken

Access

Datenkommunikation

Internet, Intranet
Router
TCP/IP
Windows Netzwerk
Allgemeine Grundkenntnisse in genannten Bereichen

Hardware

CD-Writer / Brenner
Drucker
PC
tiefere Kenntnisse

Branchen

Branchen

Verlagswesen
Telekommunikation
Schleifmitteltechnik
Chemische Industrie
Land- und Baumaschinenhandel
Schulungs- und Trainingszentren
Öffentlicher Dienst
Kunststoffindustrie
 

Einsatzorte

Einsatzorte

Bonn (+200km)
Deutschland

Deutschland: nach weiteren Absprachen, Ausland ebenfalls möglich

möglich

Projekte

Projekte

1 Jahr 6 Monate
2021-10 - 2023-03

Berechtigungsanalysen für ERP, CRM, Solution Manager, GRC, S/4 Hana Systeme (mit diversen/speziellen Modulen wie PLM, MDG)

Berater, Entwickler SAP Berechtigungskonzept SAP Beratung SAP Fiori ...
Berater, Entwickler
- Beratung, Anpassung und Weiterentwicklung von bestehenden Berechtigungskonzepten
- Beratung und Entwicklung von unternehmensinternen Tool im Bereich Authorization
- Erarbeiten von Problemlösungen bei auftretenden Berechtigungsfehlern und Bereitstellung dieser für Zugangsmanagement-Architekten
- Implementierung (inkl. Testen, Bereitstellen, Kommunikation, Dokumentation...) von Arbeitspaketen/Projektlösungen
SAP ECC SAP Fiori S/4HANA SAP MDG SAP PLM SAP Cloud Platform
SAP Berechtigungskonzept SAP Beratung SAP Fiori SAP SolMan S/4HANA
Capgemini Deutschland GmbH
NRW
4 Jahre 10 Monate
2017-01 - 2021-10

Beratung und Entwicklung im Berechtigungsumfeld ERP, CRM, Fiori, SAP Cloud Plattform, MDG-M/S/C/F, PLM

Berater, Entwickler SAP Berechtigung SAP Berechtigungskonzept sap r/3 ...
Berater, Entwickler

  • Berechtigungen SAP Cloud Plattform Fiori (technische Umsetzung eines automatischen Rollenmapping (Fiori/ERP/CRM)

Federführende Berechtigungsentwicklung im Bereich:

  • MDG-F Neueinführung

  • Untertstützung bei diversen App Implementierungen für die Bereiche Master Data und GRC

  • Unterstützung Neuaufbau S/4 Hana Business Partner HUB

  • Usability der unterschiedlichen Benutzoberflächen, Gestaltung einer einheitlichen Startseite für NWBC

  • MDG-S/C Neueinführung ( Integration in ein bestehendes Berechtigungskonzept )

  • PLM Erweiterungen ( Integration in ein bestehendes Berechtigungskonzept )

  • Fiori ( Approve Invoice & Requisition, Kontrakte ) Pilotprojekt

  • Pilotprojekt SCP Fiori (Start Q3-2018)

SAP ERP 6.0 SAP MDG SAP PLM SAP Fiori
SAP Berechtigung SAP Berechtigungskonzept sap r/3 SAP CRM SAP SolutionManager SAP Master Data Management SAP Fiori SAP Cloud Plattform
Covestro GmbH
Leverkusen
1 Jahr 6 Monate
2015-07 - 2016-12

Rollout neues Unternehmen, Berechtigungsentwicklung ERP, CRM, PLM, MDG, Fiori

Teilprojektleiter, Berater, Entwickler SAP Berechtigungsmanagement SAP Berechtigungen SAP CRM ...
Teilprojektleiter, Berater, Entwickler
  • Teilprojekt: Neue Systeme, neue Berechtigungen Analyse der unterschiedlichen Systeme z.B. SAP GTS, SAP Master Data mit ERP und MDG, GRC Process Control, Übernahme und Einrichtung diverser Tools ( Update von Benutzer- und Businesspartner-stammdaten, zentrales webbasierendes Passwort-Tool, Bizrights ( Approva ), etc. ), einrichten von drei eigenständigen Account-Tools zur Berechtigungsvergabe, Anpassung der bestehenden Strukturen im ( Change-, Incident- und Requirementmanagement ) Solution- manager, Unterstützung beim Aufbau eines B-Level Supports für den Bereich Access- und Authorization Management ( CapGemini ). Übernahme der Benutzeradministration HANA
  • Teilprojekt Mater Data: Integration in ein globales ERP System, Rollenentwicklung MDG-M ( NWBC ), Übernahme der Rollen in ein bestehendes Berechtigungskonzept
  • Teilprojekt EH&S: Integration in ein globales ERP System, Rollenentwicklung unter Berücksichtigung der unternehmens-spezifischen EH&S Anforderungen,
  • Neuentwicklung Berechtigungen für PLM Packaging
SAP R/3 SAP GTS SAP GRC
SAP Berechtigungsmanagement SAP Berechtigungen SAP CRM SAP SolutionManager
Bayer Material Science GmbH
Leverkusen
2 Jahre 1 Monat
2013-06 - 2015-06

Berechtigungsentwicklung SAP CRM, ERP, Vendavo, PLM, MDG

Berater, Entwickler SAP Berechtigungen SAP PLM SAP Master Data Management ...
Berater, Entwickler
  • Konzept und Aufbau einer Struktur für die Anwenderadministration für das VENDAVO Price Management
  • Berechtigungsentwicklung SAP CRM Sales Companion
  • Berechtigungsentwicklung SAP ERP PLM auf NWBC
  • Berechtigungsentwicklung Solution Manager für zwei Teilkonzerne nach Upgrade auf CRM 7.1
  • Berechtigungsentwicklung für SAP MDG (S,C,M) o Unterstützung beim Betrieb der Produktivsysteme 
SAP R/3 Vendavo
SAP Berechtigungen SAP PLM SAP Master Data Management SAP NWBC
Bayer Material Science GmbH
Leverkusen
4 Jahre 1 Monat
2009-06 - 2013-06

Berechtigungsentwicklung CRM, ERP, mobile Sales Blackberry, WebUI, Rollouts, GoLives, Upgrades

Teilprojektleitung, Berater, Entwickler sap R/3 SAP CRM SAP SolutionManager ...
Teilprojektleitung, Berater, Entwickler
  • Berechtigungsentwicklung für ein neues globales SAP ERP System ( ECC 6.0) mit ca. 13.000 Anwendern weltweit
  • Berechtigungsentwicklung (*) in einem Customer Relationship Management System mit Anbindung an ein ERP System, Zuweisung der Berechtigungen über das integrierte HROrganisationsmodel, ca. 3.000 Anwender (*) Interaction Center und Web Shop
  • Berechtigungsentwicklung für SAP Mobile Sales ( Blackberry Endgeräte ) auf CRM und ERP
  • Auslandseinsatz beim Kunden in den USA und in Asien zu den jeweiligen GoLive Terminen
  • Koordination, Test und Einführung einer Erweiterung in einem kundeneigenen Self-Service Tool zur Anforderung von Berechtigungen für ein CRM System
  • Upgrade CRM 7 ? Aktivitäten im Berechtigungsumfeld für ein CRM System und einen Solution Manager
  • Berechtigungsentwicklung WebUI des Change- und Incident Managements
SAP R/3 SAP SolutionManager SAP CRM
sap R/3 SAP CRM SAP SolutionManager SAP Berechtigungen SAP Benutzeroberfläche SAP Berechtigungsmanagement
Bayer Material Science GmbH
Leverkusen
8 Jahre 9 Monate
2000-09 - 2009-05

Einsatz im SAP R/3 Competence Center Europe, Rollouts USA, Asien

Berater, Entwickler, Teilprojektleitung SAP Basis SAP Benutzeroberfläche SAP Berechtigungskonzept ...
Berater, Entwickler, Teilprojektleitung
  • Mitwirkung bei der Verwaltung der Entwicklungs-, Qualitätssicherung- und der beiden Produktivsysteme eines Teilkonzerns zu allen GoLive Terminen
  • Mandantenadministration aller SAP Systeme des Teilkonzerns
  • Unterstützung im Bereich Output Management, Pflege und Wartung von Outdevices über ein intranetgestütztes OMS
  • System- und Performancemonitorring der Produktivsysteme
  • Mitwirkung und Unterstützung bei der Aufbereitung von Systemdaten für die Systembewertung zu einem Globalen System ( 2 Wochen USA )
  • Mitwirkung und Unterstützung bei der Analyse von System- und Programmfehlern und der anschließenden Beseitigung, sowie der Nachbereitungen aus Servicepack Installationen ( SPAU, etc. )
  • Mitwirkung und Unterstützung bei der Reintegration von zwei SAP Entwicklungssystemen
  • CATT und eCATT Entwicklungen
  • Einrichten und Verwalten von Transportaufträgen, Quertransporte zwischen unterschiedlichen Entwicklungssystemen
  • Durchführung und Überwachung der Import_All Transporte auf allen Kundensystemen
  • Administration von ftp-, Dialog- und technischen Benutzern über ein SAP gestütztes Accountmanagementsystem
  • Mitwirkung und Unterstützung in einem Projekt zu Umsetzung aller SAP Sicherheitsrichtlinien im Bereich Berechtigungs-entwicklung für insgesamt 4 Teilkonzerne sowie der Neustrukturierung der Berechtigungslandschaft für ein asiatisches SAP System (Enterprise) und den Gesichtspunkten des Sarbanes Oxley Act´s, Teilprojekt: Cross Applikation Rollen
  • Synchronisation aller relevanten Berechtigungsstrukturen zwischen den Altsystemen (46B) und dem Enterprise-System
  • Berechtigungsentwicklung im Solution Manager für den kpl. Bereich eines Change Managementprozesses und Zuweisung von Berechtigungen über Organisations Managements innerhalb des Solution Managers (non HR-Struktur) 
SAP R/3
SAP Basis SAP Benutzeroberfläche SAP Berechtigungskonzept SAP Berechtigungsmanagement SAP Systemarchitektur SAP SolutionManager Changemanagement
Bayer AG
Leverkusen
2 Monate
2000-07 - 2000-08

SAP R/3 Seminare Grundlagen, Finanz, Besonderheiten

Seminarleiter SAP Basis SAP FIAP SAP FIAR ...
Seminarleiter
Umfeld R/3, Module und Organisationsstrukturen, R/3 - Oberfläche und allgemeines Handling, SAP R/3 Grundlagen, SAPoffice, ABAP/4-Query, Modul FI-AP, -AR, -GL
SAP R/3
SAP Basis SAP FIAP SAP FIAR SAP FIGL SAP Oberfläche
Institut für Datenverarbeitung und Betriebswirtschaft (IDB)
Dortmund
4 Monate
2000-04 - 2000-07

SAP R/3 Workshop öffentlicher Dienst

Seminarleiter SAP Basis SAP Systemarchitektur
Seminarleiter
Drei Workshop SAP R/3 für SystemverwalterÜberblick SAP R/3 für den Bereich öffentlicher Dienst u. Bundeswehr als Entscheidungshilfe für einen anstehenden Systemwechsel auf SAP R/3, Kennenlernen der Systemlandschaft, Oberfläche, Besonderheiten
SAP R/3
SAP Basis SAP Systemarchitektur
Bundesamt f. Wehrtechnik u. Beschaffung
Dresden
3 Monate
2000-01 - 2000-03

Modulberatung SAP R/3 FI

Berater, Entwickler SAP FI
Berater, Entwickler
Einsatz als SAP R/3 Berater Modul FI, Unterstützung der R/3-Anwender u. Erarbeiten von Problemlösungen in einem SAP R/3 Beraterteam,Erstellen einer Beurteilung für das Modul FI  zur Vorbereitung auf einen Releasewechsel von 4.0x auf 4.6b
SAP R/3
SAP FI
Ericsson Deutschland GmbH
Düsseldorf
2 Monate
1999-11 - 1999-12

SAP R/3 Workshop öffentlicher Dienst

Seminarleiter SAP R/3
Seminarleiter
Planen, Vorbereiten und Durchführen eines SAP R/3 Workshops

Überblick SAP R/3 für den Bereich öffentlicher Dienst u. Bundeswehr als Entscheidungshilfe für einen anstehenden Systemwechsel auf SAP R/3

SAP R/3
SAP R/3
Logistikamt der Bundeswehr
2 Monate
1999-10 - 1999-11

SAP Releasewechsel plus Workshops

Teilprojektleitung SAP FIAA SAP FIAR SAP FIGL
Teilprojektleitung
Planen, Vorbereiten und Durchführen eines SAP R/3 Workshops, Releasewechsel von R/3 Rel. 2.x auf Rel. 3.x, Neuerungen und Besonderheiten im neuen Release, Delta-Customizing in den Bereichen FI-GL, FI-AP, FI-AR
SAP R/3
SAP FIAA SAP FIAR SAP FIGL
CORA Schleiftechnik GmbH
Wesseling, Rheinland
2 Monate
1999-10 - 1999-11

SAP Modulberatung

Berater, Entwickler SAP FI
Berater, Entwickler
Einsatz als SAP R/3 Berater Modul FI Unterstützung der  R/3-Anwender u. Erarbeiten von Problemlösungen in einem SAP R/3 Beraterteam
SAP R/3
SAP FI
Ericsson Deutschland GmbH
Düsseldorf
1 Monat
1999-09 - 1999-09

Migration Altdaten auf Neusystem

Projektleiter
Projektleiter
Aufbereitung von Altdaten aus einem WWS-System für die Übernahme in ein neues DV-System zum Jahreswechsel.
WWS
Baumaschinen Schuster GmbH
Hattersheim am Main
1 Monat
1999-07 - 1999-07

Systemumstellung, Netzwerk

Entwickler, Berater Hardware Netzwerk
Entwickler, Berater
Systemumstellung von Windows 3.xx auf Windows NT 4.0 und Einrichtung Netzwerk


Hardware Software
Hardware Netzwerk
Spedition Schuth
Koblenz am Rhein
6 Monate
1999-01 - 1999-06

Beratung, Support Releasewechsel auf SAP R/3 4.0b

Berater SAP Basis SAP FI
Berater
Modulübergreifender Einsatz in einer unternehmensinternen SAP R/3 - Hotline (Release 4.0B)Unterstützung der R/3-Anwender u. Erarbeiten von Problemlösungen in einem SAP R/3 Beraterteam
SAP R/3
SAP Basis SAP FI
Ericsson Deutschland GmbH
Düsseldorf
1 Monat
1999-04 - 1999-04

Seminare MS-Office

Seminarleiter Word Excel Access ...
Seminarleiter
Seminare in MS-Office Anwendungen (Word, PowerPoint, Excel u. Access, Windows 3.x/95/98
MS Office
Word Excel Access Powerpoint
Streitkräfteamt
Bonn
2 Monate
1999-02 - 1999-03

Seminare SAP R/3

Seminarleiter SAP Oberfläche SAP FIAA SAP FIAR ...
Seminarleiter
Seminar Umfeld R/3, Module und Organisationsstrukturen, R/3

  • Oberfläche und allgemeines HandlingSAP R/3 Grundlagen
  • SAPoffice
  • ABAP/4-Query
  • Modul FI-AP, -AR, -GL

SAP R/3
SAP Oberfläche SAP FIAA SAP FIAR abap/4 Query
Institut für Datenverarbeitung und Betriebswirtschaft (IDB)
Dortmund
7 Monate
1998-09 - 1999-03

Konzepte SAP FI-AP

Projektleiter SAP FIAA SAP FIAP SAP FIAR ...
Projektleiter
Erstellen eines Schulungskonzeptes für die Bereiche FI-AP, -AR und -GL, sowie für den Bereich R/3-Grundlagen u. NT4.0 Oberfläche im Rahmen einer Systemumstellungen von SAP R/2 auf R/3


(Gesellschaft der Verlaghäuser Rheinische Post u. Westdeutsche Zeitung)

SAP R/3
SAP FIAA SAP FIAP SAP FIAR SAP FIGL
RB-Verwaltungsgesellschaft GmbH
Düsseldorf
7 Monate
1998-03 - 1998-09

Seminare im Bereich SAP R/3

Seminarleiter
Seminarleiter

Grundlagen/Systemarchitektur und Finanzwesen (FI), Umfeld R/3, Module und Organisationsstrukturen, R/3 - Oberfläche und allgemeines Handling, SAP R/3 Philosophie, Organisation Buchhaltung, Stammdaten, Nebenbuchhaltung, Dialogfunktionen, Autom. Verfahren, Rechnungsprüfung, Abschlußar-beiten, Anlagenbuchhaltung, Controlling

Bildungswrk Witten-Hattingen, IHK Krefeld
Institut für Datenverarbeitung und Betriebswirtschaft (IDB) Dortmund
1 Jahr 2 Monate
1997-07 - 1998-08

Seminare in MS-Office Anwendungen

Seminarleiter
Seminarleiter
(Word, PowerPoint, Excel u. Access, Windows 3.x/95/98)
Lufwaffe
Bundesweit

Aus- und Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung

Einzelhandelkaufmann
Koordinator für Bürokommunikation
Abschluß: Fachhochschule Wirtschaft

Kompetenzen

Kompetenzen

Top-Skills

SAP Berechtigungen SAP Fiori Berechtigungen S/4HANA SAP Berechtigungen MDG Berechtigungen SAP Cloudplattform Berechtigungen CRM Berechtigungen Solution Manager

Produkte / Standards / Erfahrungen / Methoden

Der Fokus meiner Dienstleistungen erstreckt sich über die unterschiedlichsten SAP R/3® Bereiche. Von Anwenderschulungen über Anforderungsanalysen, CATT-Entwicklung, Umsetzen von Sicherheitsanforderungen, Produktivstarts, Hypercare bis hin zur Betreuung von Produktivsystemen.
»SAP R/3® Beratung
»SAP R/3® Training
»SAP R/3® Security -Rel. 3.x, 4.x, Enterprise, ERP, Solution Manager, CRM
  • Benutzeradministration
  • Berechtigungsentwicklung
  • Segregation of Duty (SoD)
  • Berechtigungen im Web-Portal
»Change Management
»Systemadministration
»Nutzungsanalysen
»Microsoft Office Seminare

Betriebssysteme

MS-DOS
Novell
Windows
3.x, 95, 98, NT, XP, 2000
Windows CE

Programmiersprachen

ABAP4
Grundkenntnisse
Basic
Grundkenntnisse VisualBasic

Datenbanken

Access

Datenkommunikation

Internet, Intranet
Router
TCP/IP
Windows Netzwerk
Allgemeine Grundkenntnisse in genannten Bereichen

Hardware

CD-Writer / Brenner
Drucker
PC
tiefere Kenntnisse

Branchen

Branchen

Verlagswesen
Telekommunikation
Schleifmitteltechnik
Chemische Industrie
Land- und Baumaschinenhandel
Schulungs- und Trainingszentren
Öffentlicher Dienst
Kunststoffindustrie
 

Vertrauen Sie auf Randstad

Im Bereich Freelancing
Im Bereich Arbeitnehmerüberlassung / Personalvermittlung

Fragen?

Rufen Sie uns an +49 89 500316-300 oder schreiben Sie uns:

Das Freelancer-Portal

Direktester geht's nicht! Ganz einfach Freelancer finden und direkt Kontakt aufnehmen.